40.000 € ETF (Spar)plan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bessergleichrichtig schrieb:

      Danke für den Tipp fitom , ist glaub ich eher was für vieltrader, mir ist das am handy zu popelig.

      Ich schwanke nun beim MSCI World zwischen den beiden PHYSISCHEN ETF´s:

      1. iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (Acc)
      ISIN IE00B4L5Y983 WKN A0RPWH



      und

      2. Xtrackers MSCI World Index UCITS ETF 1C
      ISIN IE00BJ0KDQ92 WKN A1XB5U



      Die Kosten sind bei den beiden 0.19 % p.a. bzw 0.20 % p.a warum sollte ich mich dennoch für den synthetischen Xtrackers mit einer Kostenquote von 0.45% p.a. entscheiden ? Performance ist bei allen drei recht gleich.
      Wäre dann immernoch dieser:

      3. Xtrackers MSCI World Index Swap UCITS ETF 1C
      ISIN LU0274208692 WKN DBX1MW




      Danke für eure Antworten
      wäre super dankbar wenn mir da noch jemand antworten kann bevor ich dann endlich einkaufe
    • Ich kann nur auf den Artikel von Finanztip verweisen, bei dem die Nr.1 und 3 gleichwertig empfohlen werden. Das Thema physisch vs. synthetisch sowie die TER werden als nicht entscheidungsrelevant dargestellt, was angesichts der Performance-Daten auch einleuchtet.

      Wenn Du Schwierigkeiten mit der Entscheidung hast teile die Anlage auf verschiedene Anbieter auf.
    • Bessergleichrichtig schrieb:

      Bessergleichrichtig schrieb:

      Danke für den Tipp fitom , ist glaub ich eher was für vieltrader, mir ist das am handy zu popelig.

      Ich schwanke nun beim MSCI World zwischen den beiden PHYSISCHEN ETF´s:

      1. iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (Acc)
      ISIN IE00B4L5Y983 WKN A0RPWH



      und

      2. Xtrackers MSCI World Index UCITS ETF 1C
      ISIN IE00BJ0KDQ92 WKN A1XB5U



      Die Kosten sind bei den beiden 0.19 % p.a. bzw 0.20 % p.a warum sollte ich mich dennoch für den synthetischen Xtrackers mit einer Kostenquote von 0.45% p.a. entscheiden ? Performance ist bei allen drei recht gleich.
      Wäre dann immernoch dieser:

      3. Xtrackers MSCI World Index Swap UCITS ETF 1C
      ISIN LU0274208692 WKN DBX1MW




      Danke für eure Antworten
      wäre super dankbar wenn mir da noch jemand antworten kann bevor ich dann endlich einkaufe
      Hallo bessergleichrichtig,

      sorry für die späte Antwort, war eine zeitlang im Ausland und "offline".

      Aus meiner Sicht folgende Empfehlungen bzw. Anmerkungen:
      * Ich selbst habe mich von flatex.at verabschiedet und bin nun sehr zufrieden bei degiro.at -- allerdings muss man die Steuer selber abwickeln. Die Gründe sind, dass -- falls man ein wenig mehr handelt -- die Kosten sehr hoch sind und der Kundenservice bei mir einige Male ein wenig unfreundlich bzw. überfordert war.
      * Generell kaufe ich keine Swap-ETFs ein, ist aber mehr eine persönlich philosophische Entscheidung, damit fällt der Xtracker Swapper weg.
      * Zur Auswahl des MSCI World: Neben der TER müsstest du noch auf den Tracking Error und v.a. auf den Spread bei deiner Börse (wo du kaufen möchtest, flatex.at bietet da ja eine größere Auswahl an) achten. Bei einem MSCI World sollte m.E. der Spread so ca. um die 0,1% liegen.
      * Im Endeffekt wird aber zwischen (1) und (2) kaum ein Unterschied sein und btw mit einem MSCI WORLD kann man eigentlich nichts falsch machen.

      ---------------------------------------------------------------
      Da war dann noch die Frage bzgl. der Aufteilung von WORLD und EM. Ich persönlich würde auf alle Fälle diese separat einkaufen, da man etwas flexibler ist und man kann ja mit der "offiziellen" Aufteilung von rd 10% für EM beginnen. Bei Emerging Markets hat iShares einen günstigen mit einer TER von 0,18% im Angebot.


      Hoffe ich habe dir ein wenig weiterhelfen können ... ?

      bG und viel Erfolg, Ben42