In ETF für Altersvorsorge investieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In ETF für Altersvorsorge investieren

      Neu

      Guten Morgen,

      ich bin jetzt 26 Jahre und möchte meine Altersvorsorge jetzt endlich mal geklärt haben.

      Ich habe nun sehr vieles über verschiedene Altersvorsorgemethoden durchgelesen und mich hat die Altersvorsorge mittels ETFs am meisten überzeugt. Hierfür bin ich nun auf der Suche nach dem passenden ETF für mich und habe hier auch von Finanztip die Empfehlungen angeschaut.
      Eine Empfehlung ist hier ja der MSCI World Swap UCITS ETF 1C (ISIN: LU0274208692).
      Da ich leider nicht so wirklich Informationen zu meiner Frage finde, wollte ich, bevor ich einen Sparplan einrichte, euch fragen. Kann mir hier jemand erklären, wo genau Vorteile/Nachteile bei einem Swap ETF liegen?

      Vielen Dank.
      Doni
    • Neu

      Hallo @Doni, willkommen in der Community.

      Die Frage wird hier beantwortet s. finanztip.de/indexfonds-etf/#c75845

      Ein Swapper muss nicht alle Aktien des Index kaufen sondern kauft nur einen Teil und schließt mit einem Swap-Partner ein Geschäft ab, dass diese die Differenz der Wertentwicklung ausgleicht. Der Swap-Partner erhält dazu Zugriff auf die Aktien des Träger-Portfolios und macht damit etwas.

      Der Vorteil ist, dass dies natürlich effizienter ist als der Kauf sehr vieler einzelner Aktien-Postionen. Theoretisch könnte der Swap-Partner ausfallen, da dies eine Bank ist. Deswegen sind für diese Geschäfte Sicherheiten vorgeschrieben. Daher kommt Finanztip im o.g. Artikel zum Schluss, dass die Swapper per se keinen Nachteil haben.

      Beim konkreten Fonds sind hier die Swap-Partner und das Netto-Risiko (0%) ausgewiesen, Man sollte trotzdem den Risikohinweis in den Anlegerinformationen beachten. etf.dws.com/de-de/LU0274208692-msci-world-swap-ucits-etf-1c/