Wieso bekomme ich plötzlich auch an eine andere Emailadresse den Newsletter von Finanztipp?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Herr Gaertner,

      vielen Dank, dass Sie uns darauf aufmerksam machen!

      Ich kann Ihnen bestätigen, dass wir keine Kontaktlisten scannen oder kaufen. Jeder Leser kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen (durch Klick auf "Newsletter abbestellen" am Ende - ggf. müssen Sie dazu die Ansicht in Ihrem E-Mail-Programm erweitern).

      Allerdings habe ich eine Vermutung, wie der Newsletter bei Ihnen in die Adresse gekommen sein könnte. Korrigieren Sie mich gerne bei folgenden Ausführungen, wenn falsch:
      • Sie haben sich zunächst mit Adresse A für den Newsletter angemeldet.
      • Danach haben Sie sich mit Adresse B in der Community als Mitglied registriert.
      • Bei der Registrierung gibt es die Möglichkeit, den Newsletter mit zu bestellen. Evtl. sind Sie unbeabsichtigerweise auf dieses Feld gekommen?
      • Unter den Threads gibt es ebenfalls die Möglichkeit, sich für den Newsletter anzumelden. Evtl. haben Sie über dieses Feld Ihre Adresse eingegeben?
      ​In jedem Fall können Sie den Newsletter selbst abbestellen oder Sie schicken mir eine kurze Nachricht an community@finanztip.de, in der Sie sie Adresse nennen, die den Newsletter nicht mehr bekommen soll. Die Kollegen nehmen Sie dann aus der Liste. Für die Unannehmlichkeiten entschuldige ich mich hiermit in aller Form.

      Viele Grüße

      Franziska