Erfahrungen mit Dr. Klein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wir haben soeben die Finanzierung des Neubaus eines Mehrparteienhauses abgeschlossen. Ich kann nur allen, die eine Baufinanzierung planen, dringend raten, zu vergleichen, zu vergleichen und nochmals zu vergleichen, insbesondere auch über verschiedene Vergleichsportale. Es ist sicherlich hilfreich, dass FT hier einige Beispiele für Internetportale nennt. Es gibt aber weitere. In unserem Fall hatten die Platzhirsche nicht die für uns vorteilhaftesten Angebote.

      Persönliches Vorsprechen bei ortsansässigen Banken hat sich in unserem Fall nicht ausgezahlt. Das waren vor allem gute Übungseinheiten, um Gesprächssicherheit zu gewinnen. Bei einem rückblickenden Vergleich des teuersten und günstigsten Angebots hat sich die Arbeit wirklich gelohnt: Trotz der aktuell niedrigen Zinsen haben wir durch unsere umfangreiche Marktrecherche und eine Reihe von Vergleichsangeboten unsere Finanzierung um mehr als ein Drittel günstiger erhalten als anfänglich erwartet.
      1. Machen Sie sich mit Fachbegriffen und gängigen Finanzierungsweisen vertraut, um zu verstehen, was die Vorschläge im einzelnen bedeuten.
      2. Gehen Sie auf Internetportale mit Finanzierungsrechnern und spielen Sie Ihr Vorhaben auf verschiedenen Plattformen und mit verschiedenen Vorgaben durch. So bekommen Sie einen Überblick, wo aktuell günstige Konditionen liegen und welche Faktoren Ihre Finanzierung verteuern.
      3. Verlassen Sie sich nicht auf einen Bekannten, der bei einer Bank oder in einem Versicherungsbüro arbeitet und Ihnen eine tolle Finanzierung in Aussicht stellt. Im Zweifel hat er vor allem die Provision vor Augen.
      4. Entwerfen Sie für sich ein favorisiertes Finanzierungsmodell unter Berücksichtigung ihrer Lebensplanung: Darlehenshöhe, Dauer der Zinsbindung, Sondertilgungsoption etc. Wir haben die Finanzierung auf zwei Darlehen verteilt, ein Darlehen mit 10jähriger Laufzeit, sehr niedrigem Zins, hoher Tilgungsrate und Volltilgung bis zum Ende der Zinsbindung und ein zweites Darlehen mit langer Zinsbindung, niedrigerer Tilgungsrate und höherem Zins.
      5. Lassen Sie sich Angebote zu Ihrem favorisierten Finanzierungsmodell von mehreren Darlehensvermittlern geben. Nur so haben Sie eine Chance, ein möglichst günstiges Angebot zu erwischen und dass Sie die Angebote auch vergleichen können. Will Sie jemand unbedingt von einem anderen Finanzierungsmodell überzeugen, sollten Sie hellhörig werden, sich die Alternative genau erläutern lassen und ohne Nennung von Namen andere Anbieter fragen, ob das ein vorteilhaftes Modell für Sie sein könnte.
      Aufgrund der Komplexizität unseres Vorhabens war eine Vorort-Beratung erforderlich, Hierfür greifen die Portalbetreiber auf regional tätige Partner zurück. Unsere Erfahrung: Das Ergebnis hängt vor allem vom persönlichen Engagement und der Kompetenz ab.

      Unsere sehr günstige Finanzierung haben wir im Ergebnis einem sehr engagierten und pfiffigen Vorort-Partner eines Portals zu verdanken. Während er von Anfnang an auf unser Finanzierungsmodell eingegangen ist und dieses optimiert hat, glaubte ein Vorort-Partner eines anderen namhaften Anbieters, uns mit einer völlig überteuerten und komplizierten Zwischenfinanzierung überzeugen zu können.

      Mehr Geld als bei der Optimierung der Finanzierung kann man durch Eigenleistung beim Hausbau kaum verdienen (= einsparen).
    • Franziska schrieb:

      Welche Erfahrungen haben Sie mit Dr. Klein gemacht?
      Wir hatten sowohl einzelne Banken direkt, als auch Interhyp und Dr. Klein abgeklappert.

      Im Ergebnis hatten wir mit Dr. Klein die beste Beratungs-Erfahrung gemacht und hier auch das beste Ergebnis erzielen können.

      Vielleicht ist es aber einfach auch stark Personen-abhängig und nicht so sehr unternehmensabhängig (?)