Erfahrungen mit Check24

    • "Preisportale" wollen Geld verdienen. Das tun sie u.a. damit, dass Ihnen die Anbieter von Leistungen mit Provisionen zahlen müssen, kommt eine Vermittlung, welche auch immer, zustande. Ob dann das Preisergebnis noch „neutral“ ist, sei dahingestellt. Der BGH hat die Praxis gerügt wenn das Publikum nicht über Provisionszahlungen aufgeklärt wird.
      Wer sich vorsieht vor seinem Gebrauchtwagenhändler sollte bei diesen Herrschaften die gleiche Vorsicht walten lassen.

      Hier mal zwei links zum Thema:

      rechtstipp24.de/2017/04/27/hin…t-v-27-04-2017-i-zr-5516/

      medien-internet-und-recht.de/volltext.php?mir_dok_id=2843
    • Ich rate dringend vom Mietwagen buchen bei Check24 Ab!
      Die Vergleichsplattform arbeitet offensichtlich mit Abzockerfirmen zusammen. Gebuchte Vollkasko hat dann keinerlei Wirkung, wenn die kaputt vermieteteten Wagen Schäden haben ohne dass der Mieter schuld hat. Das Auto wurde abgeschleppt, von Kosten war nie die Rede.
      Der Ersatzwagen hatte einen Leeren Tank, wir mussten erstmal volltanken!
      Zurück aus dem Urlaub hatte die Abzockervermietung 300€ für den Ersatzwagenpservice betechnet. Gedacht, dass Check24 bei der Vermittlung hilft, war rin Trugschluss. Die Firma stellt sich soforz auf cie Seite des Drittanbiezers und lässt seine eigendn Kundrn vollkommen im Stich. Dass der Vermieter systematisch betrügt kann man auf den bekannten Bewertungsportalen lesen. Check24 ist zu keiner Zeit an einer Aufklärung ödet Entschädigung interessiert gewesen und stiehlt sich dreist aus der Verantwortung
      gestohlen. Würde nie wieder auch nur irgendwas auf diesem Portal buchen und rate jedem ab.
    • Neu

      Ausgecheckt !!!
      nach mehreren hochpreisigen Buchungenwo alles glatt lief bin ich damit durch. Das Geschäftsmodell beruhtfür mich auf einem Anspruchsverlust des Kunden auf die gebuchteLeistung. Wenn alles glatt läuft= alles prima, aber wehe Du hasteine Schwierigkeit. Nach 6 Wochen Mailverkehr und mehrerenTelefonaten inkl. Schuldzuweisungen bin ich am Anfang. Es wurdenichts bewegt um eine nachträgliche Änderung des Reiseveranstalters(Ankunft + 6h) zu kompensieren. Ersatzflüge alle wochenlang buchbar,nichts passiert. Du buchst für viel Geld und hast (gefühlt) keinZugriff mehr auf Leute die die gebuchte Leistung erwirken könnten. 5verschiedenen Ansprechpartner, falsche Rückmeldungen ( mal 10 Uhr abBremen obwohl 10 Uhr ab Stuttgart,..). DrittklassigerCallcenter-Service mehr nicht. Leider vor kurzem beimVersicherungswechsel auch Probleme. Datenübertragung fehlerhaft,zwei Parameter falsch, u.a. hatte ich auf einmal Beamtentarif,.. .Fazit : gerne nutzen zum vergleichen, aber dann besser direkt beimneuen Partner einloggen.
    • Neu

      Ausgecheckt !!!
      nach mehreren hochpreisigen Buchungenwo alles glatt lief bin ich damit durch. Das Geschäftsmodell beruhtfür mich auf einem Anspruchsverlust des Kunden auf die gebuchteLeistung. Wenn alles glatt läuft= alles prima, aber wehe Du hasteine Schwierigkeit. Nach 6 Wochen Mailverkehr und mehrerenTelefonaten inkl. Schuldzuweisungen bin ich am Anfang. Es wurdenichts bewegt um eine nachträgliche Änderung des Reiseveranstalters(Ankunft + 6h) zu kompensieren. Ersatzflüge alle wochenlang buchbar,nichts passiert. Du buchst für viel Geld und hast (gefühlt) keinZugriff mehr auf Leute die die gebuchte Leistung erwirken könnten. 5verschiedenen Ansprechpartner, falsche Rückmeldungen ( mal 10 Uhr abBremen obwohl 10 Uhr ab Stuttgart,..). DrittklassigerCallcenter-Service mehr nicht. Leider vor kurzem beimVersicherungswechsel auch Probleme. Datenübertragung fehlerhaft,zwei Parameter falsch, u.a. hatte ich auf einmal Beamtentarif,.. .Fazit : gerne nutzen zum vergleichen, aber dann besser direkt beimneuen Partner einloggen.