Erfahrungen mit Smava

    • Vielen Dank, dass Sie smava auf Finanztip bewertet haben. Kundenfeedback ist uns sehr wichtig!

      Es tut uns sehr leid zu hören, dass Sie mit der Kreditvermittlung über smava.de nicht zufrieden waren. Gern können Sie uns auch detaillierter telefonisch unter der kostenfreien Hotline (Mo-Fr 8-20 Uhr): 0800 070 0620 informieren, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@smava.de.

      Viele Grüße
      Customer Success Team
    • Ich habe mich extra mal hier angemeldet um über Smava zu berichten.

      Ich kann die in diesem Forum beschriebenen Probleme zu 100 % bestätigen.
      Diesen Minus Kredit oder die jetzige Werbung mit 10 % minus
      den scheint es wirklich nicht zu geben.
      Ich habe das Mindesteinkommen von 1800 euro überschritten
      und ein Scoring von 98 % ( Aktuelle Schufa Auskunft)
      Auf die Anfrage hin warum der Kredit nicht genehmigt wurde hies es:
      Interne Richtlinien der Bank -
      Mit einem richtigen Bankberater kann man mich nicht verbinden ...(Der diese Anfrage geprüft hat)
      Anderseits bekomme ich nun an meine alte Adresse einen Haufen Kreditanfragen zugeschickt
      mit einem Zinssatz von 4 % und mehr
      Das bekomm ich bei meiner Hausbank auch.

      Meine neue Adresse ( Siet November 2018) will Smava auch nicht einpflegen .
      Ich habe schon mehere Faxe geschrieben ( Extra Smava Formular ) und gefaxt
      und mehrere Emails geschrieben.
      O-Ton: Ich muß ein neues KOnto anlegen mit anderer Email Adresse.
      Mehere Bitten um Rückrufe wurden nicht erfüllt.

      Soviel zum Thema Smava.
    • Negative Smava Erfahrung

      X( Smava ist bei meinem Test durchgefallen:
      Ich habe den Negativ-Zins Kredit in Höhe von 1000 Euro beantragt.
      Smava hat daraufhin Kredite mit viel schlechteren Konditionen angeboten.
      Aber keinen einzigen mit Negativ-Zins.
      Es wurde versucht mir einzureden, dass meine Bonität nicht gut genug wäre.
      Ich kenne meine Bonität sehr genau und weiß, das ist absoluter Quatsch.
      Also ist das Negativ-Zins-Angebot nur eine billige Werbe-Masche, um Kunden in ein Gespräch zu verwickeln.
      Und das mit der Absicht, überteuerte Kredite unterzujubeln.
      :!: Also: Vorsicht!!
    • Vielen Dank, dass Sie smava auf Finanztip bewertet haben. Die Zufriedenheit und das Feedback unserer Kunden sind uns sehr wichtig!

      Es tut uns leid, dass Sie mit der Kreditvermittlung über smava.de und auch mit unserem Kundenservice nicht zufrieden waren.

      Selbstverständlich handelt es sich hierbei um ein reales Angebot. Seitdem wir den Negativzins-Kredit im Juli 2017 auf den Markt gebracht haben, sind zahlreiche Kredite ausgezahlt worden.

      Viele Kreditnehmer wissen nicht, dass sie zu viel für ihren Kredit zahlen.
      Mit dem Negativzins-Kredit wollen wir Verbraucher zum Kreditvergleich animieren und sie darauf aufmerksam machen, dass sie bei uns deutlich weniger für ihren Kredit als etwa bei ihrer Hausbank zahlen. Der 1.000-Euro-Negativzins-Kredit ist nur ein Beispiel dafür.

      Ihre Daten sind erforderlich, um Ihre Kreditwürdigkeit zu prüfen. Diese Prüfung muss laut § 18a Absatz 1 Satz 1 des Kreditwesengesetzes vor Kreditabschluss durchgeführt werden. Aus diesem Grund erfahren Sie überall erst nach Eingabe und Prüfung Ihrer Daten, ob Sie den gewünschten Kredit erhalten.

      Wir möchten Ihr Anlegen im Detail prüfen und bitten Sie daher, sich mit unserem Kundenservice in Verbindung zu setzen. Diesen erreichen Sie Montag bis Freitag 8-20 Uhr unter 0800 070 0620 oder per Email an info@smava.de.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Customer Success Team
    • Bei mir genau das Gleiche. Smava war eine Nullnummer. In der TV Werbung wurde mit einem Kredit mit -0,4% Zinsen geworben. Dieses Angebot habe ich nicht erhalten. Es war nur ein Angebot der Santander Bank mit 7% Zinsen dabei. Ich habe diesen Kredit dann beantragt, um mir ein neues Smartphone aus einem Angebot zu kaufen. Nach mehr als einer Woche habe ich von der Santander nichts gehört und habe nachgefragt. Die Santander teilte mir mit, sie habe von Smava die hochgeladenen Dokumente nicht erhalten, auch die Identifikation per WebID nicht. Was Smava mit den Dokumenten macht, keine Ahnung. Vertrauenswürdig ist so etwas in jedem Fall nicht. Die Santander wollte nun von mir alle Dokumente noch einmal und ich sollte eine Identifikation per PostID durchführen. Darauf hatte ich nun keine Lust. Das Smartphone habe ich mir so gekauft und den Kreditantrag storniert. Smava frage ich kein zweites Mal nach einem Kredit. Ein Kredit über Smava ist nichts weiter als sinnfreie Beschäftigung, sehr unprofessionell. Kaum hat Smava ein paar Daten von einen, wird man über SMS und Email zugespamt.
    • XiaomiMi schrieb:

      Warum? Macht doch jeder heute. Ein Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter ist nichts anderes als eine teure Ratenfinanzierung eines Smartphone. Sie dürfen ihre klugen Worte deswegen für sich behalten.
      Die Aussage mit der Ratenfinanzierung eines Smartphones durch einen Mobilfunkvertrag ist richtig. Wenn man das möchte und dann auf anderem Wege es billiger bekommt ist das selbstverständlich eine rechnerische Alternative.

      Unabhängig davon kaufe ich nichts auf Kredit, habe auch keinen Mobilfunk-Laufzeitvertrag und mein Smartphone hat 99 Euro gekostet. Die Differenz zu einem aktuellen höherpreisigen Smartphone lege ich lieber an. Insofern ist die Finanzierung eines Smartphones auch nicht mein Weg.

      Vielen Dank für den Erfahrungsbericht. Viel Erfolg beim Finden eines günstigen Kredits und viel Spaß mit dem Smartphone.
    • Ich habe mir das Gerät nun auch "so" gekauft. Ein Xiaomi Mi Mix 3, was Mediamarkt vergangene Woche für 429 Euro im Angebot hatte, nun kostet es 50 Euro mehr. Ich hatte vorher auch nur ein 100 Euro Gerät , der Unterschied bei Bedienung und Haptik ist spürbar, das ist OT, ich weiß, belebt aber ein Forum. Huawei verlangt für sein neuestes P30 Pro fast 1000 Euro, die hat nicht jeder in der Schublade, darum sind gerade bei hochwertigen Geräten Verträge üblich und verbreitet. Smava ist nicht geeignet irgendetwas aus einem kurzfristigen Angebot "mitzunehmen", viel zu bürokratisch, wenn einmal erhobene Daten und Legitimationen nicht an kreditgehenden Banken weiter gegeben werden.
    • Ltotheeon schrieb:

      Der eigentliche Fehler beginnt schon, wenn man für ein Handy einen Kredit aufnehmen möchte
      Sehe ich ähnlich.
      Ein Handy ist kein Auto oder gar Immobilie, wo sich ein Kredit geradezu aufdrängen würde.

      Brauchbare Handys gibt es schon ab zweistelligen Beträgen. Oder eben im dreistelligen Bereich.
      Dafür würde *ich* keinen Kredit aufnehmen, sondern meine Prioritäten hinterfragen. :)

      Anders gesagt: Man kann nicht alles (gleichzeitig) haben. Wenn ich mir bspw. ein Handy im vierstelligen EUR-Bereich leisten möchte, dann muss ich evtl bei meinen Konsum- oder Urlaubsausgaben kürzer treten...

      Bei anderen Personen kann das natürlich anders aussehen :)
    • Smava arbeitet als Kreditvermittler und vergibt somit selber keine Kredite, allerdings sind dort auch keinen privaten Geldgeber unterwegs, welche Kredite verteilen.

      Auxmoney ist eine Plattform auf der private Menschen Kredite an anderen private Menschen vergeben. Smava vergleicht und vermittelt und das schon länger und auch erfolgreich.

      Smava ist seriös und verlangt keine Vorkosten oder sonstiges von seinen Suchenden. Für Dich ist jede Anfrage die Du dort stellst kostenlos und unverbindlich.

      Wenn es zwischen Dir und einem Kreditgeber zu einem erfolgreichen Vertragsabschluss kommt, dann erhält Smava natürlich seinen Anteil aber dieser ist nicht von Dir in einer Vermittlungssumme zu entrichten.
      Erst denken, dann sprechen!
    • @fredo47 @Ltotheeon was sollen bitte diese Wertungen, wofür sich Menschen einen Kredit holen. Darum geht es hier nicht, warum lenkt ihr das Thema in diese Richtung?
      Andere bauen mit Krediten eine Scheinwelt auf, um die Nachbarn zu beeindrucken, andere kaufen sich ein Smartphone. Mit Verlaub, das geht Euch nichts an. Wenn Euch langweilig ist, dann helft Euren Partnern im Haushalt.
      Ich habe meine Ausführungen bewusst auf mich bezogen.
      Jeder kann hier seine Meinung sagen.

      Den letzten Satz finde ich unangebracht. ("Wenn Euch langweilig ist, dann helft Euren Partnern im Haushalt." )
    • Neu

      Wem es egal ist über einen Vermittler einen Kredit zu beantragen und dann über dieses Dreiecksverhältnis über den laufenden Status im Dunkeln zu tappen, der kann es gerne mit Smava versuchen. Ich persönlich würde es nie wieder machen. Letztlich ist der Kredit durchgelaufen, aber der "persönliche" Berater von Smava war nicht aussagefähig über den aktuellen Status des Kreditantrages, er hat sich nur wissend verkauft, war aber letztlich nur ein einfacher Callcenter Mitarbeiter, der gut mit Ausreden geschult worden ist. Als wir eine Entscheidung brauchten um über unsere Finanzierung Klarheit zu erhalten, bekamen wir keine Antwort mehr, telefonisch nur ein Anrufbeantworter. Am langen Ende wurde dann die Kreditsumme ausgezahlt..aber wir wurden über den Vorgang komplett nicht aufgeklärt. Fazit: Keine Transparenz, die Leute werden dumm gehalten - mein Gefühl an der Sache, sobald der "Berater" wusste, dass die Sache für ihn und seinen Bonus gut lief, also der Kredit durchgeht..in dem Moment wurden wir als Kunden vergessen und die Kommunikation wurde eingestellt. Vielen Dank an Smava..ich gehe beim nächsten Mal direkt an die Bank!!
    • Neu

      Richtig, diese Art "Kreditvermittlung" braucht kein Mensch. Du wirfst Daten in einen "schwarzen Kasten" und vielleicht kommt ein Kredit dabei heraus. Smava sorgt für eine Beschäftigung, die man dann bei dem vermittelten Kreditinstitut noch einmal erledigen muss. Dabei sind die -0,4% Zinsen nur ein Köder. Mich würde wirklich interessieren, ob es hier jemanden gibt, der einen Kredit mit -0,4% Zinsen von Smava vermittelt bekam. Finger weg von Smava. lieber selbst bei den Banken anfragen.