Finanztip App
Alle Inhalte in der App
App laden

FinanzFact

Hier zahlst Du am meisten für Glühwein

Bestimmt hast Du's gemerkt: Glühwein ist dieses Jahr ganz schön teuer. Aber wo musst Du wie viel Geld hinlegen?

Der Glühwein-Index gibt Aufschluss darüber, mit welchen Preisen Du je nach Stadt für das beliebte Heißgetränk rechnen musst.



In Berlin, Hannover und Köln musst Du am meisten Geld hinlegen. In Bayreuth, Dortmund, Hof, Lübeck und Rostock dagegen kommt Dich Der Glühwein relativ günstig.   

Und wie kommen die Zahlen zustande? 
Dafür sammeln die Ersteller die Daten in lokalen Medien, sozialen Netzwerken und im Internet. Die Preise sind natürlich Durchschnittspreise: Das heißt, dass einzelne sehr teure bzw. sehr günstige Glühwein-Händler den Indexpreis einer Stadt verzerren können. Wenn zum Beispiel der Eisverkäufer neben dem Glühweinstand am Weihnachtsmarkt den Glühwein für 1,50€ verkauft, senkt das natürlich den Schnitt. 

Und wo bekommst Du jetzt günstigen Glühwein? 
So richtig günstig gibt’s ihn wahrscheinlich nur im Supermarkt. Hier hat sich die Südwestpresse schonmal auf Preis-Recherche begeben und herausgefunden: Bei Aldi Süd und Aldi Nord bekommst Du die 1-Liter-Flasche aktuell für 1,80€. Ob die Flasche aus dem Supermarkt aber den gleichen Charme mitbringt wie die Tasse auf dem Weihnachtsmarkt? Das musst letztendlich Du selbst entscheiden ;) 

(aju/lgö)

Speichere Deine Artikel für später ab!

Die passenden ETFs, praktische Steuertipps oder die besten Kredit­karten-Anbieter: In der Merkliste Deiner Finanztip App kannst Du Dir alles für später abspeichern.

Hol Dir die App