Erfahrungen mit 1822direkt (111)

^

1822direkt ist eine Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse. Das Geldinstitut wurde 1822 gegründet und ist nach eigenen Angaben die viertgrößte Sparkasse Deutschlands. Die Sparkassen-Tochter 1822direkt ist als sogenannte Direktbank ausschließlich im Internet tätig und hat keine Filialen. Neben Tagesgeld bietet sie Festgeldkonten, Wertpapierdepots sowie Kredite an.

Anbieter bewerten

Nutzer-Erfahrungen (111)

Hilf mit!
Unterstütze andere Verbraucher, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Erfahrungsberichte (111):

#111 RD schrieb am 13.09.2022
- negativ
Produkt: Kein Abschluss möglich,
Technische Umsetzung ist schrecklich. Das System funktioniert nicht zuverlässig. Das ist keine Vertrauenbasis für Geldthemen

#110 Manu schrieb am 29.08.2022
- negativ
Produkt: Girokonto
Extrem lange wartezeiten beim Telefonservice für Kunden. 30 min aufwärts. Hab das noch nie erlebt bei einer Bank und muss sagen das ich sehr enttäuscht bin. 15 Min ist bei mir max. Bitte ändert das.

#109 Lin schrieb am 10.08.2022
- negativ
Produkt: Online Banking
Solange alles läuft, ist alles ok. Hat man ein Problem, ist keiner zuständig und es zieht sich über Wochen hin

#108 Maximilian schrieb am 28.07.2022
- negativ
Produkt: Kreditkarte
Sehr schlechte Akzeptanz der Kreditkarte. Wenn man dann irgendwo mal mit der Karte bezahlen kann, dann wird zum Dank die Karte gesperrt. Am Besten noch nach den Geschäftszeiten, sodass man bis zum nächsten Tag warten darf. Mein Ausflug mit der 1822direkt ist damit wohl ein sehr kurzer. Auch, dass es keine Debitkarte gibt ist meines Erachtens nicht mehr Zeitgemäß.

#107 Mistral schrieb am 13.06.2022
- negativ
Produkt: Girokonto Tagegeldkonto
Wir haben uns nach ca. 20 Jahren bei der 1822 verabschiedet und alle Konten gekündigt. Während andere Institiute Ihre Freigrenze für Verwahrgelder auf € 500.000 will die 1822 sie bei uns auf € 50.000 senken. Als Begründung nennt man u.a. die Inflation (da fällt mir nichts mehr ein!). Auch insgesamt ist der Service sehr schlecht und macht einem immer wieder deutlich, dass man nur lästig ist.

#106 Sophie schrieb am 13.06.2022
- negativ
Produkt: Kredit
Sie sind unzuverlässig. Ich habe alle Dokumente online als auch per Post geschickt. Sie antworten nicht .Man muss sie immer anrufen und jedes Mal ist ein neuer Mitarbeiter am Telefon , der keine Ahnung über den Kredit hat. Da kommt immer die Antwort: Ich werde ihre Anfrage weiterleiten .... Dann bekommt man noch mal eine Mail sie benötigen die Unterlage in andere Format und wieder und wieder. Erst nach einem Monat bekommt man eine Antwort. Im Vergleich zu anderen Anbieter bekommt man die Antwort innerhalb einer Woche. Sie sind unseriös. Man hat keinen Ansprechpartner. Sie sind inkompetent. Besser, sie zu vermeiden.

#105 Wehling schrieb am 18.05.2022
- negativ
Produkt: Kredit
Ich will gerade meinen Kredit vorzeitig ablösen und bekomme als Rückmeldung, dass mir die anteiligen Zinsen, die berechnet wurden, nicht zurückerstattet werden.... Das obwohl ich 6 Jahre früher das Geld zurückzahlen will..... Ich werde nun doch einen Anwalt etc. einschalten!

#104 Olaf W. schrieb am 15.05.2022
+ positiv
Produkt: Girokonto
Seit dem letzten Jahrtausend dort Kunde. Noch zu Zeiten wo alles Kostenlos war (zwei Kreditkarten und zwei Girokarten). Das nun irgendwann mal die Gebühren erhöht werden müssen ist verständlich. Apple Pay geht nun auch(endlich). Hilfreicher Telefondienst, besser als bei anderen Banken (PSD). Das Deutsche Banken seit ein paar Jahren den Aufwand bei der Identifizierung machen müssen (2 Faktor) ist leider so. Mit Paypal ist es nun aber mittlerweile auch so.

#103 Laue schrieb am 07.05.2022
+ positiv
Produkt: Girokonto
Seit Jahren Kunde, sehr zufrieden!

#102 Dani schrieb am 29.04.2022
o neutral
Produkt: Girokonto
Früher hätte ich die Bank nicht empfohlen, heute - nachdem nur noch 6 kostenfreie Abhebungen möglich sind - schwärme ich nicht mehr so von 1822direkt. Auch Bargeldeinzahlungen sind schwierig bis unmöglich.

#101 #59_kas schrieb am 21.04.2022
- negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Gebühren/Kosten beim Aktienhandel zu hoch. Leider keine Gebührensenkungen bei Bestandskunden, nur bei Neukunden. Versprochene Prämien bei Neueröffnung und Neukundenwerbung wurden nicht erfüllt, trotz Erfüllung der Bedingungen und mehrfacher Nachfrage.

#100 Peter Runkel schrieb am 20.04.2022
- negativ
Produkt: 1822 Girokonto mit Starmoney
Erstens: Im Starmoney ist kein (relativ bequemes) Chip - TAN - USB Verfahren möglich. Zweitens: Die Zwangsumstellung (Dez. 2021) vom alten HBCI auf das bei 1822direkt übliche Zweischrittverfahren (in Verbindung mit Starmoney) ist so kompliziert, dass ich das nicht schaffte und den Anbieter wechseln musste. Der Wettbewerber bietet Chip TAN USB an und die Einbindung in Starmoney klappte. Vorschlag: In dem Bereich muss sich die 1822direkt verbessern !

#99 Koslowski schrieb am 12.04.2022
- negativ
Produkt: Tagesgeld
Ich kann diesen Finanzdienstleister in keinster Weise empfehlen: - ganz schlechter Service - hat man ein Problem mit dem Online-Banking, kann man über das Kontaktformular nur mit der QR-TAN mit der 1822 kommunizieren. Nur leider ist ja hier das Problem, dass die "QR-TAN" mit dem OnlineBanking zusammen hängt. Am Telefon kann man mir als Kunden keine Auskunft geben und ich werde darauf hingewiesen schriftlich Kontakt aufzunehmen, also per Brief. - Kontoschliessungen benötigen derzeit eine Bearbeitungszeit von zwei Wochen und zwei Tagen.

#98 Raymond schrieb am 21.02.2022
- negativ
Produkt: Girokonto
Sehr noch im letzten Jahrhundert gefangen. Eine Internetbank, deren Kommunikationswege ausschliesslich über das Telefon bzw. die Post laufen, sollte ein Problem z.B. mit dem Kontozugang auftauchen. Sehr altertümlich. Keine modernen Chat Funktionen verfügbar. Endlosschleifen am Telefon (20 oder mehr Minuten). Bei der TAN Funktion gab es Probleme, sodass mein Zugang zum meinem Girokonto mir wochenlang verwehrt wurde.

#97 Wittdf schrieb am 13.02.2022
- negativ
Produkt: 1822 direkt Hilfe bei Reaktivierung eines Kontos
Auf meine ersten Fragen via Mail wude mit einem Zeitversatz von 7 Tagen, ohne Beantwortung meiner Fragen, geantwortet. Auf meine erneute Fragestellung, dieses mal postalisch, nach nunmehr 14 Tagen, bisher nicht geantwortet. Telefonische Versuche landeten ausschließlich in einer nicht endenden Warteschleife. Für mich als potenzieller Privatkunde in keinsterweise akzeptabel.

#96 Sven schrieb am 25.01.2022
+ positiv
Produkt: Girokonto
Gehaltseingang für kostenloses Girokonto 700 Euro OK. Jetzt 6 Euro Girocardgebühr pro Jahr - naja auch noch OK Webseite übersichtlich und recht einfach nutzbar. Wartezeiten für Kundenkontakt nicht überirdisch aber noch OK ( es gibt miesere, wesentlich miesere ) und lösungsorientiert. Aus eigener Erfahrung einfach klasse, daß man Bankkarte online wieder entsperren kann, wenn alte Karte wieder auftaucht durch ehrlichen Finder oder Schaffner oder ähnliches wie Karten manchmal nur vorübergehend weg sind ( also nicht gestohlen, sondern verloren und wieder bekommen halt ). 6x Geldautomat kostenlos abheben im Monat reicht auch oder sonst REWE etc... Kostenlose Kreditkarte kann man auch woanders bekommen Barclays etc... Also für den Alltagsbedarf nützlich und gut - Nachteil klar Online-Bank keine Bargeldeinzahlung möglich außer in Frankfurt bei der Frankfurter Sparkasse. Über andere Sparkassen geht das nicht mehr. Machen die nicht mehr wegen Geldwäschegesetz. Dafür Comdirect-Girokonto eröffnen, kleinen ETF-Sparplan für 25 Euro im Monat einrichten und Zack ist das Konto kostenlos ( was Geld sparen in Aktien über paar Jahre oder -zehnte sollte jeder machen ). Dann über Commerzbank-Geldautomaten einzahlen. Geht aber nur mit Comdirect Girocard und dazugehöriger PIN- ja auch für Einzahlung!!! Dann seit Ihr gut aufgestellt. Bis dahin..

#95 Jörg Bachmann schrieb am 24.01.2022
- negativ
Produkt: Girokonto
Zusammen mit meiner Frau haben wir seit mehreren Jahren ein Girokonto bei der 1822direkt. Zwischen Weihnachten und Neujahr funktionierten unsere Maestro Karten nicht mehr. Die Rückfrage über das Onlineportal brachte keine Klarheit. Letzte Woche in einem Telefonat wurde mir dann mitgeteilt, dass wir die Karten zum 31.10.21 über das Onlineportal gekündigt hätten. Das können wir nicht bestätigen. Meine Frage, wieso wir dazu keine Information im über das Onlineportal sehen, blieb unbeantwortet. Heute rief mich die 1822direkt nochmals an. Angeblich würde das mit einer Jahresgebühr zusammen hängen, die auch für Altkunden ab 01.01.22 gilt (6 Euro). Gut, da kommen wir wohl nicht herum. Allerdings müssen wir nun neue Karten beauftragen, die uns jeweils einmalig 10 Euro kosten. Die 1822direkt hat im Rahmen der neuen Vertragsbedingungen massenweise Karten deaktiviert, wie mir der Berater am Telefon mitteilte. Das Verhalten der 182direkt ist einfach nur unverschämt!

#94 Bernd schrieb am 24.01.2022
- negativ
Produkt: Girokonto
Langjähriger Kunde bei 1822direkt. Leider ist das Chaos bei dieser Bank eingetreten, seit die Umstellung über Starmoney von HBCI auf TAN aktiv ist. Falsche Anleitungen, tel. nicht erreichbar etc. Finger weg! Konto auflösen!

#93 Michael R schrieb am 21.01.2022
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich kann die teilweise sehr negative Erfahrung nicht ganz nachvollziehen. Alles funktioniert reibungslos. Die eingeführte Gebühr von 6 EUR für die Girokarte ist im Vergleich zu den anderen Sparkassen (teilweise zweistellige Monatsgebühren) verkraftbar. 6 kostenlose Abhebungen im Sparkassenautomat. Ansonsten Bargeldabhebung bei allen großen Supermärkten (Aldi, REWE usw.) jederzeit möglich.

#92 Bernd schrieb am 19.01.2022
- negativ
Produkt: Girokonto
Seit 10 Jahren war ich zufriedener Kunde. Mit der Umstellung von HBCI auf TAN über Starmoney kann das Konto nicht mehr genutzt werden. Tel. Verbindung (Wartezeit 1h) ist nicht möglich. Email wird beantwortet, aber die Anleitungen sind falsch. Musste leider die Bank wechseln.

#91 Hans Bernd schrieb am 10.01.2022
- negativ
Produkt: Konto mit Starmoney
Äußerst negative Erfahrungen haben sich seit der Umstellung von HBCI- Karte auf das Tan-Verfahren mit Starmoney ergeben, da 1822direkt 2 Bankleitzahlen verwendet. Eine Kommunikation per Telefon ist nicht möglich- Wartezeiten von über 1 Stunde.

#90 Konrad schrieb am 08.01.2022
o neutral
Produkt: Girokonto
Vorteil: Man kann kostenfrei das Sparkassennetz zum Abheben von Geld nutzen. (4x/Monat) Nachteil: Girokarte nicht mehr kostenlos (6 €/Jahr - ist nicht viel, aber Kleinvieh macht auch Mist, von daher habe ich die Bankkarte gekündigt u regle das via Daueraufträge auf meine anderen Girokonten) Doch der grösste Nachteil für mich: die TAN-App der 1822 lässt sich nur auf ein einziges Gerät installieren. Mir fehlt da ein Backup und Flexibilität bei der Nutzung von Geräten. (Die allermeisten Banken lassen die Nutzung der TAN-Apps auf mehreren Geräten zu, das finde ich wesentlich kunden- und nutzerorientierter)

#89 Arnold schrieb am 06.01.2022
- negativ
Produkt: 1822direkt CashExtra
Unterirdischer Telefonservice, Warteschleife >1Std., Kündigung wird seit 2 Monaten ignoriert. Kündigungsversuche per 2x Post, 5x Mail, 1x Telefon. Unglaublich. Kündigung Online nicht möglich da Zugang gesperrt wurde.

#88 Tim Gilbert schrieb am 27.12.2021
- negativ
Produkt: Girokonto
Konnte mein Girokonto nicht mit der mobilen Handyapp verbinden. Wartezeit in der Hotline über 45 Minuten an einem Dienstag Nachmittag.

#87 Ev Dann-Kohmbüchen schrieb am 13.12.2021
- negativ
Produkt: 1822Direkt Girokonto Klassik
Als langjährige Kundin benutze ich Starmoney mit HBCI-Zugang. Dieser wird leider zum 1.1.22 eingestellt. Daher muß ich entsprechend wechseln. Der Versuch, dort ein neues Konto gemäß Anleitung einzurichten, scheitert mit dem mir unerklärlichen Hinweis "Zugang gesperrt, benutzen Sie Ihren Berater." Ich versuche nun seit drei Tagen, mit der 1822 telefonisch Kontakt aufzunehmen, was selbst nach jeweils 30 - 40 Minuten Wartezeit wegen Überlastung nicht gelingt. Dies ist nicht hinnehmbar. Ich benötige die Freigabe des Kontos und werde in die Warteschlangen von sonstigen Anfragern eingereiht. Ich kann die 1822Direkt nicht mehr empfehlen.

#86 Ann schrieb am 02.12.2021
- negativ
Produkt: Girokonto
Der Telefonservice ist eine Katastrophe! Unterirdische Wartezeiten! Das ist echt nicht mehr zeitgemäß, über eine Stunde in der Warteschleife zu hängen. Ab und zu braucht man den Support leider und bei den inzwischen deutlichen Gebühren sollten ein paar mehr Mitarbeiter im Callcenter bezahlt werden. War bisher nur zu faul zum Wechseln, aber werde in Kürze was Neues suchen.

#85 Peter Lustig schrieb am 06.11.2021
- negativ
Produkt: Girokonto
Haben immer mehr Gebühren verlangt. Was online einst kostenlos war, wurde immer teurer eine kostenfreie Kreditkarte ist weggefallen. Auch Beschwerden haben sie mit Rausschmiss reagiert.

#84 Katja schrieb am 26.09.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin seit vielen Jahren Kundin bei der 1822direkt und habe nie wirkliche Probleme gehabt. Bei Fragen habe ich jederzeit auf schnellem Wege über die Servicehotline Auskunft erhalten und stets freundliche, kompetente Mitarbeiter angetroffen. Das Onlinebanking läuft zuverlässig. Ich bin sehr zufrieden!

#83 I.B. schrieb am 26.08.2021
- negativ
Produkt: Girokonto
Girokonto verschwand plötzlich in der App und im Onlinebanking - kurz vor Monatsende! Anruf bei der Bank: erst auf mehrfaches Nachfragen gab die unfreundliche Mitarbeiterin zu, dass es wohl einen "Anzeige"-Fehler gibt, der aber erst seit 15 min bekannt sei. Da hatte ich schon über 1 Stunde vorher Mails an die 1822 gesendet und 20 min in der Warteschleife gehangen.... Bei dem immensen Preis für die schlechte Leistung mittlerweile eine ganz miese Bank und nicht mehr zu empfehlen

#82 Joschi schrieb am 02.08.2021
- negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Früher mal ganz gut, mittlerweile keine Direktbank mehr. Überall lauern neuerdings Gebühren, werden dann einfach abgebucht ohne das man Bescheid bekommt. Besser was anderes suchen!

#81 Holger schrieb am 24.07.2021
- negativ
Produkt: Girokonto & Depot
Diese Bank ist im Vergleich zu teuer und wird dem Begriff Direktbank nicht gerecht. Überidies erscheint die 1822 direkt alias Frankfurter Sparkasse mit einiger Überheblichkeit am Markt zu agieren.

#80 eddi schrieb am 13.07.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin seid 7 Jahren bei der Onlinebank, weil ich mich über die Gebühren und den Service bei der Berliner Sparkasse geärgert habe .Mache alles online, bezahle fast alles mit meinen Karte .Wenn ich Bargeld brauche klappt das auch .Bin sehr zufrieden.

#79 Ulrich Schweizer schrieb am 07.07.2021
- negativ
Produkt: Festgeld
Vorteil ist dass man ein preiswertes Konto hat und damit an die Sparkassenautomatn ohne gebühr kommt, aber: superlange Wartezeiten am Telefon, oder kein Durchkommen das umständlichste Onlinebanking der Welt man kommt praktisch nicht mehr an sein Konto

#78 Kai schrieb am 06.07.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Bin jetzt seit einigen Jahren Kunde und kann mich nicht beschweren. Depot mit Sparplan kostenlos und keine Kontoführungsgebühr bei Gehaltseingang. Sparkassen Geldautomaten kostenlos

#77 Stephan schrieb am 26.06.2021
- negativ
Produkt: Depotkonto
Absolut unterirdisch, sowohl was den Kundenservice als auch die Gebühren betrifft! Ich kann nur jedem raten bei dieser Bank kein Konto zu eröffnen. Versprochene Prämien wurden nicht gezahlt, trotz vollumfänglicher Erfüllung der Bedingungen. Dividendenzahlungen welche nach Kontoschließung eingingen, konnten nach Aussage des Kunden Service „nicht auf ein anderes Verrechnungskonto gebucht werden!“ und wurden einbehalten. Es wundert mich nicht, dass die ursprüngliche Bankenbranche zu welcher ich die 1822direkt Bank zähle von den Newcomern disruptiert wird!

#76 Lukas schrieb am 18.06.2021
- negativ
Produkt: Girokonto
Die Bank hat ohne papierhafte Unterrichtung Kontoführungsgebühren eingeführt. Das Konto hatte keinen Dispo und meldet sich erst nach dem das Konto 30€ im minus war. Besteht jedoch weiterhin auf die Forderung. Eine absolut Frechheit!

#75 Jürgen Ostermann schrieb am 17.06.2021
+ positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Hohe Gebührentransparenz, Gebührenmodell wurde gerade angepasst und Preise für neue Kunden gesenkt, echt interessant für Einsteiger. Anbieter aus der Sparkassenorganisation mit hohem Vertrauen. Gute Erreichbarkeit bei offenen Fragen.

#74 Nico schrieb am 15.06.2021
- negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Was die Übersichtlichkeit angeht nicht mehr ganz up to date. In Erfahrung zu bringer welcher ETF kostenlos gehandelt werden kann ist quasi unmöglich.

#73 Thomas schrieb am 06.06.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Wegen der kostenlosen Kontoführung bin ich vor vielen Jahren Kunde geworden. Auf Grund gesunkener Leitzinsen hat die Bank nach und nach Gebühren eingeführt, um ihre Leistung zu finanzieren. Das kann ich nachvollziehen. Man kann z.B. nur noch 6x pro Jahr am Sparkassenautomat kostenlos Geld abheben, darüber hinaus beim Einkauf bei Aldi, dm, Rewe ... 1822direkt ist m.E. aber immer noch sehr günstig. Wenn ich ganz selten den Service gebraucht habe war ich damit zufrieden. Verbesserungsfähig finde ich die App zum Erzeugen der TANs. Ich muss dazu immer den Code eintippen statt bequem mit dem Fingerabdruck zu entsperren. Die DKB macht das besser.

#72 Benjamin Wir schrieb am 31.05.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Seit über 3 Jahren Kunden, bisher nie Probleme gehabt. Nutze das Konto als Gehalskonto, großer vorteil, ausschlaggebend für den Wechsel war die dass die Nutzung des Sparkassen Geldautomaten Netz nuztbar sind.

#71 Friedrich schrieb am 06.05.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Seit 2 Jahrzehnten voll online geführtes Giro, mit allem drum und dran. Bin einfach zufrieden.

#70 müller schrieb am 17.04.2021
- negativ
Produkt: Girokonto
man kann innerhalb 24stunden nur 25000EURO überweisen direktüberweisung nur bis 15000EURO

#69 Schneider schrieb am 13.04.2021
- negativ
Produkt: Girokonto
1822direkt kann ich nicht empfehlen. Die Prämie beim Abschluss vor 6 Jahren wurde bereits fadenscheinig verweigert (ihr Arbeitgeber gibt keien Kennung an, dass es sich um Gehalt handelt). Als das Girokonto kostenpflichtig wurde, wurde ich nicht direkt über diese tiefgreifende Änderung benachrichtigt, sondern nur durch die Mitteilung: Post im Posteingang. So liefen unnötig höhere Kontogebühren auf (kein Einkommen wegen Corona, wurde von 1822 nicht ernstgenommen) Jetzt habe ich die Reißleine gezogen. Nie wieder 1822.

#68 Burger schrieb am 11.04.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Tut was es soll und ecKarte dabei und kostenlos ab einem Umsatz von 1 cent pm ..top

#67 Claudia schrieb am 09.04.2021
- negativ
Produkt: Auslandsüberweisung
Ich bin seit vielen Jahren Kunde bei der 1822direkt. Solange man alles online macht, funktioniert alles prima. Wenn man aber etwas Unterstützung benötigt, dann klemmt es gewaltig. Allein die Erreichbarkeit des Supports für Kunden ist miserabel. Ab 16 Uhr Wartezeiten von ca. 45min. Das ist nicht akzeptabel. Die Überweisung eines festen Euro Betrages in Schweizer Franken ist nicht möglich. Man muss also bestimmen wieviel Franken überwiesen werden sollen. Den Kurs erfährt man vorher aber nicht. Alles nicht besonders transparent. Ich vermute allerdings, dass das bei anderen Banken nicht anders ist. Hier sind die Finanzdienstleister wie Trasferwise, viel weiter.

#66 Joel schrieb am 06.04.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Bei der 1822 bin ich schon seit sehr vielen Jahren, Mittlerweile dürften es schon 20 sein. Ich habe damals mein erstes online Konto dort geöffnet und bin dortgeblieben. Das Konto war immer kostenlos beziehungsweise die Gebühren wurden erstattet bei entsprechenden Geld Eingang. Da dies mein Hauptkonto ist ist das auch kein Problem. Dadurch dass die Bank eher klein ist ist sie auch weniger anfällig Für Phishing oder Spam. Da im Hintergrund die große Frankfurter Sparkasse arbeitet ist die Infrastruktur auch sehr gut abgesichert. Seit einiger Zeit gibt es eine vollwertige App über die man auch fast alle täglichen Bankgeschäfte erledigen kann. Zusammen mit der entsprechenden Tan App kann man alle seine Geschäfte auch über das Smartphone abwickeln ohne ein weiteres Gerät. Für mich ist die 1822 100 % Empfehlung. Für das Depot oder Tagesgeldkonto nutze andere Anbieter , Welche Finanztipp empfehlt.

#65 Klaus Grawunder schrieb am 02.03.2021
- negativ
Produkt: Kundenservice
nuten anm Telefon auf eine Kundenberater gewartet und dann keine Auskunft erhalten da angeblich das System ausgefallen war. Am 2.3.2021um Uhr 9.50 angerufen es hat 26 Minuten gedauert bis ein Kundenberater am Telefon war.Bin langjähriger Kunde aber der Service ist mittlerweile unterirdisch, oftmals keine qualifizierten Auskünfte. Nicht zu empfehlen.

#64 Müller schrieb am 26.02.2021
- negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ein Online-Depot im 21. Jhd. mit Möglichkeiten aus dem - Achtung - 19. Jhd. Handgeschriebene Briefe werden gerne angenommen, was für jede Kleinigkeit auch als notwendig erachtet wird, monatelange Probleme mit den TANs, der Kundenservice ist größtenteils überfordert, veraltete technische Möglichkeiten. Ich rate dringend von diesem Anbieter ab, da die Vorteile einer Online Bank hier wirklich nicht zum Tragen kommen. Im Gegenteil, hier werden die Nachteile von Online und On Site miteinander verbunden, was beim Kunden Frust und Ärger hinterlässt. Null kundenorientiert, null am Puls der Zeit - für ein Depot mit ähnlichen Preisen und Absicherung gibt es wahrlich bessere Anbieter.

#63 Chris schrieb am 10.02.2021
- negativ
Produkt: Girokonto und Depot
Ich kann leider nichts positives berichten. Normalerweise halte ich mich mit Bewertungen auf Onlineportalen zurück, an dieser Stelle würde ich aber gerne einen negativen Kommentar loswerden. Ich bin seit 2008 Kunde bei der 1822 und hatte bis heute keine Probleme. Bisher musste ich auch nie den Kundenservice kontaktieren. Meine Zugänge wurden gesperrt und eine Entsperrung war nur via ein formloses Schreiben mit Unterschrift (Original) möglich. Heißt das Schreiben musste per Post an die 1822 direkt geschickt werden. Die Freischaltung meiner Zugänge hat dann in Summe eine Woche gedauert. In dieser Woche sind mir Depotverluste entstanden die ich nicht verhindern konnte, weil ein Handeln durch die gesperrten Zugänge nicht möglich war. Der Versuch telefonisch eine Lösung zu finden ist leider gescheitert, es gibt weder einen patenten Notruf, noch eine solide Kundenbetreuung die mir bei meinem Problem schnell helfen konnte. Ich wurde teilweise in einem Telefonat an unterschiedliche Mitarbeiter weitergeleitet die wiederum keine Antwort auf meine Frage hatten, geschweige denn eine Lösung für mein Problem. Die Bitte Kontakt zu einem Vorgesetzten herzustellen wurde angenommen, der Vorgesetzte hat sich leider nie bei mir gemeldet. Ich bin wirklich maßlos enttäuscht, das Ende von der Geschichte ist, dass ich mit der Frankfurter Bankgesellschaft nichts mehr zu tun haben möchte.

#62 kapriol schrieb am 29.01.2021
+ positiv
Produkt: tagesgeld
Fairer Umgang, leider keine guten Konditionen mehr.

#61 Eckhard Püschel schrieb am 29.01.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich habe durchweg gute Erfahrungen gemacht. Ob Fragen zur Master Card, oder beim Verlust der Giro Card, immer schnelle und kompetente Hilfe.

#60 Wont Tell schrieb am 27.01.2021
- negativ
Produkt: Girokonto
Ändern klammheimlich die AGBs, plötzlich bin ich 20 Euro im Minus weil aus dem Nichts Kontoführungsgebühren berechnet werden ohne jegliche Zustimmung. Ich habe einen anderen Vertrag abgeschlossen!

#59 Christian schrieb am 21.01.2021
+ positiv
Produkt: Girokonto
Perfekte Bank. Toller Kundenservice und super App. Unschlagbare Konditionen und seriöser Anbieter im Sparkassen Verband. Uneingeschränkt empfehlenswert!

#58 Enrico Engel schrieb am 17.01.2021
+ positiv
Produkt: Neuruppin
Okay

#57 willi schrieb am 14.01.2021
+ positiv
Produkt: Tagesgeld
Leider zu niedrige Verzinsung für Bestandskunden, ansonsten alles in Ordnung!

#56 Steven Sperling schrieb am 28.12.2020
- negativ
Produkt: Girokonto
Als mehrjähriger Kunde der 1822direkt muss ich vor diesem Anbieter warnen. E-Mails oder Nachrichten im Onlineportal versandt, werden nicht beantwortet. Ich habe bereits 4 Nachrichten und eine E-Mail verschickt - ohne Rückmeldung. Nachweislich (Screenshot vorhanden) musste ich über 20 Minuten in der Telefonschleife warten, bis ich schließlich aufgelegt habe. Meine Depotkündigung wurde nicht bearbeitet - stattdessen werden Depotgebühren abgezogen, die ich nicht Rückerstatten lassen kann. Der Telefonservice ist freundlich und kompetent - doch leider kommt man zu selten durch. Als Kunde der Bank fühle ich mich sehr unsicher und werde mein Konto kündigen.

#55 Rainhold Steinkrueger schrieb am 18.12.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Störungsfreier Ablauf.

#54 Manfred schrieb am 06.12.2020
+ positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Vor 2 Jahren bin ich Kunde geworden, weil 1822direkt der einzige Anbieter war, bei dem ich damals den Green Effects NAI-Werte Fonds als Sparplan bekommen konnte. Probleme gab es bisher nicht, dementprechend war es auch noch nicht nötig, den Kundenservice zu testen ;-)

#53 Rudolf Lotz schrieb am 21.11.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
bislang hat alles problemlos funktioniert

#52 Evelyn schrieb am 13.11.2020
- negativ
Produkt: 1822mobile
Anfangs lief alles super mit dem Girokonto. Man konnte bei Sparkassen kostenlos Geld abheben (das hat sich mittlerweile geändert, kann das nur 4x im Monat machen, und im Supermarkt), Onlinebanking funktionierte tadellos. Dann wurde das Kontenmodell umgestellt und ich bin "automatisch" in eins mit monatlichen Kosten bei fehlendem Gehaltseingang umgestellt. Da das aber mein Zweitkonto ist, und nicht mein Gehaltskonto, durfte ich also 3,90 zahlen, ohne irgendwelche Ankündigung. Ich wechselte dann schnell in das günstigere neue Modell 1822mobile (ohne Gehaltseingang 1,90 im Monat) und stellte es dann - kurzfristig - als Gehaltskonto ein. Dann wollte ich eine größere Anschaffung tätigen, aber von meinem Erstkonto (örtliche Sparkasse). Dafür wollte ich Geld von meinem 1822-Konto auf mein Erstkonto überweisen. Und zwar als Echtzeitüberweisung. 1. Fehlermeldung: Empfängerbank nimmt das nicht an, 2. Fehlermeldung: die TAN ist falsch. Auftrag konnte nicht ausgefährt werden. Man solle es nochmal versuchen. Gut, kann mal passieren (habe TAN mit manueller Eingabe, da kann man sich mal vertippen. Gecheckt, ob Empfängerbank Echtzeitüberweisungen annimmt, ja). Beim zweiten Mal genau die gleiche Meldung. Habe dann aufgegeben und eine "normale" Überweisung getätigt. --- Aber die Echtzeitüberweisung wurde - trotz angeblich falscher TAN - doch ausgeführt! Und plötzlich stand das Konto im Minus. Der Kundenservice war furchtbar, man könne keine Überweisungen zurücknehmen und ich solle mich an die Empfängerbank wenden. Außerdem solle ich doch einfach 1-2 Tage warten, wenn der Dispo nicht hoch genug ist, würde die Überweisung sowieso nicht durchgeführt werden. Minimal hilfreich, das Ganze. --- Das Problem sah ich weniger bei der Problematik mit der Kontoüberziehung (klar ist das ärgerlich und kostet ordentlich Zinsen...), sondern: Dass ich bei (angeblich) falscher TAN eine Echtzeitüberweisung über ziemlich viel Geld durchführen konnte, und dafür keine Bestätigung bekam! Das hat mein Vertrauen ins Onlinebanking etwas zerstört. Ansonsten bin ich immer überwiegend zufrieden gewesen.

#51 Matthias Medler schrieb am 12.11.2020
+ positiv
Produkt: Tagesgeld
Keine Probleme mit Institut in der Kommunikation und der Kontoführung.

#50 Rouven Kiehne schrieb am 10.11.2020
- negativ
Produkt: Girokonto
Kein Apple-Pay, monatelang Probleme mit dem TAN-Verfahren, NFC Chip für kontaktloses Bezahlen defekt und Ersatzkarte nur gegen 10 EUR Gebühr.

#49 Wolfgang Schueritz schrieb am 09.11.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin seit ca 20 Jahren bei der 1822direkt. Der online Auftritt der 1822 ist gut strukturiert und übersichtlich. Zwischenzeitlich auch über die "Mutter" der 1822 (Frankfurter Spk) eine Immobilie finanziert. Ist alles reibungslos abgewickelt worden. Bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

#48 Steffi schrieb am 08.11.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Bin seit vielen Jahren Kunde bei der 1822direkt. Der Onlineservice war von Anfang an unkompliziert und mir wurde bei Problemen und Anliegen, die nicht online lösbar waren über das Telefon immer schnell weitergeholfen.

#47 Marketa schrieb am 02.11.2020
- negativ
Produkt: Girokonto
Ich wolle eine Kontoeröffnung,diese wurde aber ohne Grund abgelehnt.Ich habe keinen Schufa Eintrag,kein Kredit,kein Grund zum Ablehen.Die Daten,die ich der Bank zur Kontoeröffnung zur Verfügung gestellt habe,wollte ich nach der Ablehnung gelöscht haben,da sie die Daten nicht behalten dürfen.Das würde mir auch abgelehnt.Es hat ein Jahr gedauert,bis sie die Daten gelöscht haben.Unverschämt,sowas sollte automatisch laufen.

#46 Jakob Heyde schrieb am 01.11.2020
o neutral
Produkt: Depot
habe am Anfang mal 100 Euro Bonus bekommen. Danke. Mein Depot habe ich schon 2014 hier eröffnet gehabt. Es hat alles gut funktioniert und alles macht einen sehr vertrauenswürdigen Eindruck. Leider sind die Gebühren eher hoch. Bedienung ist trotz Verbesserungen immer noch etwas umständlich und noch zu wenig digitalisiert.

#45 Hanke schrieb am 30.10.2020
o neutral
Produkt: Festgeld
Nicht die besten Angebote bekommen.

#44 Harald Langner schrieb am 30.10.2020
- negativ
Produkt: Girokonto
waren Anfangs 2000 sehr gut und sind dann immer teurer geworden. Es wurden neue Gebühren eingeführt. Der Service wurde immer schlechter was letztendlich zu einem Streit führte und deren Kündigung.

#43 Ralf Ellerhorst schrieb am 30.10.2020
+ positiv
Produkt: Tagesgeld
hat alles wie erwartet geklappt, Anmeldung (vor ca. 5 Jahren wegen einer Empfehlung von FINANZTIP), Aufrufen der Seite und Umbuchen funktionieren einwandfrei - nichts negatives

#42 Tobias schrieb am 29.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto + Tagesgeld
Übersichtlich und einfach zu bedienendes Onlinebanking. Sparkassenautomaten zum Geld abheben (6 pro Monat kostenfrei). Reicht bei mir locker, da ich sehr viel mit Karte zahle und maximal 1x im Monat an den Automaten gehe. Eher hole ich mir das Geld im Supermarkt. Kostenlose Kontoführung. Für mich das ideale Kontomodell. Die Zinsen beim Tagesgeld sind wie überall --> niedrig.

#41 Hans Hengstler schrieb am 29.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Wir sind seit 2005 Kunde und immer noch sehr zufrieden. Einzig die Entwicklung der Gebühren ist kritisch zu betrachten. Service auf gutem Niveau.

#40 Schwalenberg schrieb am 29.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Gibt nicht viel zu sagen. Ich bin jetzt nicht gerade die Jüngste, aber die Bank ist völlig unkompliziert, einfach, verständlich und sicher. Alle Änderungen egal ob es persönliche Daten oder Einstellungen wie z.B. Überweisungslimit kann ich schnell ändern. Keine Gebühren fallen an, was will man mehr.

#39 Norri schrieb am 29.10.2020
o neutral
Produkt: Girokonto
Überweisungen werden nach meinen Erfahrungen von anderen Banken deutlich schneller ausgeführt. Erteilt man der 1822 vormittags online einen Überweisungsauftrag, so erreicht die Überweisung erst am nächsten Tag den Empfänger (Kunde einer anderen Bank). Das sollte eigentlich schneller gehen. Aber leben kann ich mit diesem Sachverhalt. Weiterhin habe ich in letzter Zeit beobachtet, dass Zahlungen per MaestroCard als noch auszuführende Buchung mit nicht definiertem Zahlungsempfänger in der Umsatzanzeige unmittelbar nach der Zahlung erscheinen, plötzlich aber als Umsatz Tags darauf verschwinden und ein oder zwei Tage später als definierter Umsatz wieder in der Umsatzanzeige erscheinen.

#38 Olaf Emmerich schrieb am 29.10.2020
o neutral
Produkt: Tagesgeld
Zinssatz mittlerweile "unterirdisch", daher gekündigt. Per E-Mail nicht akzeptiert, auch keine Anhänge an Nachricht über Homepage möglich, wollten Postbrief - waren aber nicht mal in der Lage mitzuteilen, daß auch Online-Kündigung möglich ist.

#37 Marcus schrieb am 28.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Transparente Kommunikation

#36 Lindenthal schrieb am 28.10.2020
+ positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Telefonische Kontaktaufnahme sehr zeitaufwendig!

#35 Brand schrieb am 28.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Seit Gründung der 1822direkt dabei und nach wie vor zufrieden.

#34 Martin F. schrieb am 28.10.2020
o neutral
Produkt: Girokonto
Als es kostenfrei war - alles super. Dann kamen Gebühren und Einschränkungen bei den kostenfreien Abhebungen. Ich nutze das Konto aktuell nur noch als Durchläufer, für das tägliche Banking sind andere besser und günstiger.

#33 Sven Kotthaus schrieb am 28.10.2020
- negativ
Produkt: Girokonto
Girokonto: ausgegebene Karten nicht kontaktlos, da noch ältere Karten. Karten werden nicht kostenfrei "aktualisiert". Daher Zahlung nicht kontaktlos möglich. Immer noch ein ApplePay als reine Online-Bank! Bei Daueraufträgen ist die Angabe einer Ultimobuchung nicht möglich. Geldabhebung nur noch 6x im Monat kostenfrei. VISA-Karte nur bei einem Mindestumsatz kostenfrei. Banking-App häufiger mit Problemen belastet. Aufwändige Neuinstallation/Registrierung bei Endgerätewechsel. Funktion der Fotoüberweisung in der App = nicht brauchbar. Entweder kommen ständig Fehlermeldungen oder es werden nur teilweise Daten übernommen. Egal, ob man eine Rechnung oder einen bereits vorausgefüllten Überweisungsträger verwendet. Tagesgeld: So gut wie keine Zinsen. Depot: teure Trades / Gebühren. Ausführung immer erst mit Zeitversatz von 1-2 Tagen. Keine Echtzeit Geschäfte möglich. Von daher nur eingeschränkt nutzbar. Es ist unmöglich mit diesem Depot zeitschnell bei Marktveränderungen zu reagieren.

#32 WM schrieb am 28.10.2020
+ positiv
Produkt: Tagesgeldkonto
Eigentlich brauche ich keine Hotline, aber die paar Male, die ich es gebraucht habe, hatte ich sofort Kontakt und mir wurde sofort und kompetent weitergeholfen.

#31 Jonas Traub schrieb am 28.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich habe seit mehreren Jahren ein gemeinsames Girokonto mit meiner Frau bei der 1822direct Bank und bin immer zufrieden gewesen. Die Eröffnung des Kontos klappte problemlos über die Webseite. Nach der Authentifizierung über PostIdent wurde das Konto schnell eröffnet und unsere EC-Karten wurden uns zugesendet. Buchungen wurden immer schnell verarbeitet. Das Online-Banking empfinde ich als intuitiv. Besonders nützlich ist die Möglichkeit vertrauenswürdige Empfänger anzugeben. So kann man Konten an die man oft überweist hinterlegen und muss dann nicht immer eine TAN eingeben. Das ist besonders gut, wenn man oft Beträge zwischen verschiedenen eigenen Konto umbuchen muss. Den Kontoauszug erhalten wir monatlich als PDF in das digitale Postfach. Im Online-Banking lässt sich einstellen, ob man bei neuen Dokumenten per Mail benachrichtigt werden möchte. Auch für andere Ereignisse können E-Mailbenachrichtigungen eingestellt werden. Diese Funktion ist sehr nützlich, weil man sich dann nicht ständig zur Kontrolle im Konto einloggen muss. Vor etwa einem Jahr hatte ich auch mit den Support per Mail Kontakt. Die Antwort erfolgte schnell und mein Problem wurde gelöst. Leider kann ich zum telefonischen Service nichts sagen, da ich diesen noch nie in Anspruch nehmen musste. Etwas lästig ist die Tan-Eingabe über die 1822-App. Leider muss man sich hier ständig neu einloggen, wenn sich zum Beispiel das Display vom Smartphone zwischen zwei Überweisungen abgeschaltet hat. Wenn man sehr viele Überweisungen machen muss, dann kann das sehr lästig sein im Vergleich zu anderen Erfahrungen wie zum Beispiel SMS Tan wo man die TAN direkt bekommt und sich nicht erst in der App einloggen muss. Der Vorteil der App ist im Gegenzug, dass man nicht mehr die TAN manuell übertragen muss, sondern dass die App direkt die Überweisung freigeben kann, wenn man den QR-Code Scant.

#30 Siggi schrieb am 28.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Sehr gute Bank und Dienstleistung. Helfen wo Sie können.

#29 Frank Schneider schrieb am 28.10.2020
o neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Relativ unkomplizierte Benutzung des online Bankings Anstrengende Neu Installation der Sicherheits App (TAN) bei Handywechsel Persönliche Betreuung war vor einigen Jahren deutlich besser Transparente Preisgestaltung bei WP - Transaktionen Recht teure Wertpapier Transaktions Preise Kostenlose Benutzung aller Sparkassen Geldautomaten

#28 Michael schrieb am 27.10.2020
- negativ
Produkt: Girokonto
Nachdem meine Girokarte (früher ec) nur noch einigen Geldautomaten von unterschiedlichen Sparkassen funktioniert, kann ich nur noch eingeschränkt Geld abheben und so wird jede Geldabhebung zum Glücksspiel. Das kann ich bei einem Konto nicht gebrauchen. Nutze es nur noch zur restlichen Abwicklung und dann wird es endgültig geschlossen. Angeblich hat die Girokarte keinen Fehler. Was ist dann aber der Fehler? Das beantwortet die 1822 nicht mehr und auch die Konditionen sind inzwischen bedeutend schlechter geworden. Ok, das ist allgemein so, aber die DKB bietet mir einfach mehr und vor allem: Geld abheben funktioniert immer und überall!

#27 Martin Kraut schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Tagesgeld
Unkompliziert und professionell.

#26 Winkler schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alles zu jedem Zeitpunkt korrekt. Auch komplizierte Steuerangelegenheiten im Kundeninteresse geregelt. Einzig ärgerlich sind die Gebühren für SMS.

#25 Maria schrieb am 27.10.2020
o neutral
Produkt: Gemeinsames Girokonto
Wenn erst einmal alles eingerichtet ist, was etwas kompliziert war, läuft es recht unkompliziert. Allerdings haben die an manchen Punkten auch versteckte Kosten, die auf einen zukommen, wenn man versehentlich mit der falschen Karte (Partnerkarte) Kontakt aufnimmt.

#24 Bernd Münch schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: GiroSkyline
Bin mit meinem Online-Konto bei der 1822er Bank sehr zufrieden. Zwei,-Drei,- kleinere Probleme anfänglich wurden umgehend beseitigt. Mittlerweile habe ich das Konto auch meiner Tochter empfohlen. L.G. aus Südhessen

#23 Sebastian Hankel schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin seit über 15 Jahren bei der 1822direkt mit einem gemeinsamen Girokonto (mit meiner Frau), einem Girokonto für Ein-/Ausgaben meiner Photovoltaikanlage und 2 separate Sparkonten. Es gibt verschiedene Kontomodelle und ich kann sagen, dass ich mich immer fair behandelt gefühlt habe. Bei Fragen erreicht man immer kompetente Ansprechpartner mit Tipps zu Kontowechsel/ -umstellung und anderen Kontomodellen. Eine temporäre Erhöhung des Dispos war auch kein Problem. Mit den EC-Karten kann man an jedem Geldautomat einer Sparkasse deutschlandweit kostenlos Geld abheben. M.A. nach einer der größten Vorteile. Bedienung über Homepage und App funktioniert auch immer einwandfrei. Also ich kann die 1822 nur empfehlen.

#22 Andrea schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Das Girokonto ist komplett kostenfrei. Allerdings musste ich es aktiv umstellen lassen.

#21 Rathmann schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich führe seit Anbeginn das Konto online. Das Banking ist übersichtlich und problemlos jederzeit möglich. Schnelle und umfassende Informationen rund um das Konto; problemlos Daueraufträge oder Sparpläne anlegen.

#20 R. Schnaus schrieb am 27.10.2020
- negativ
Produkt: 1822direkt
wurde von einem kostenfreien in ein gebührenpflichtiges Modell geändert - Kundenservice ist sehr schwerfällig und inkompetent

#19 Heiko Köstet schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Bin seit über 20 Jahren als Kunde für das Girokonto bei der 1822direkt. Das Konto ist kostenfrei, das Homebanking einfach und übersichtlich. Alle Automaten der Sparkassen stehen zum Abheben von Bargeld zur Verfügung. Für das Tagesgeld gibt es leider nur noch einen sehr geringen Zins.

#18 Markus schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Baufinanzierung
Habe über die 1822 einen sehr günstigen Baufinanzierer gefunden. Vorbildliche Abwicklung seitens der Bank. Klare Empfehlung!

#17 NordischbyNature schrieb am 27.10.2020
- negativ
Produkt: Kündigung Girokonto
Zum 31.01.2020 kündigte ich mein Girokonto bei der 1822direkt und gab eine Kontoverbindung zur Überweisung des Restguthabens an. Ich erhielt erst im März 2020 einen Abschlussauszug, der eine Überweisung des Restguthabens auf ein für mich unbekanntes Konto beinhaltete. Zudem zeigte sich, dass die 1822direkt noch bis März 2020 Überweisungen auf das am 01.02.2020 erloschene Konto annahm. Trotz Einschreibens mit Aufforderung zur unverzüglichen Überweisung des Restguthabens auf mein Konto, verbunden mit der Bitte um Stellungnahme mit Fristsetzung bis zum 23.10.2020, gab es seitens der 1822direkt bislang keine Reaktion, so dass ich die Einschaltung eines Fachanwalts prüfe.

#16 Boeck Lars schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Tagesgeld
War im Gesamten sehr zufrieden. Halt Onlinebank

#15 Carl-Philipp Mauve schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Sehr gute Konditionen, sehr übersichtliches und zuverlässiges Online Banking.

#14 Paul Herzer schrieb am 27.10.2020
- negativ
Produkt: Autokredit
Kosten für das Ident-Verfahren sind vom Kunden zu tragen, dies wird jedoch in meinen Augen nicht transparent dargestellt. Anfragen über die Webseite aus dem Kundenaccount wurden nicht individuell beantwortet, sondern mit Standard-Texten, die die Frage nicht beantworteten.

#13 JustMe schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Modern, unkompliziert, sehr gute Banking App

#12 Markus schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Toller Telefonsupport, sehr günstige Konditionen

#11 Andreas Arnold schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Tagesgeldkonto
Ich habe bei der 1822direkt vor vielen Jahren ein Tagesgeldkonto eröffnet und über die Jahre von relativ hohen Zinsen profitiert. Seit der Finanzkrise sind die Zinsen auch bei der 1822direkt massiv gesunken und zuletzt hat sich das Tagesgeldkonto dort nicht mehr gelohnt, da es deutlich unter den Angeboten anderer Banken lag. Die 1822direkt war immer unkompliziert, die Webseite ist übersichtlich.

#10 Mark schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Es gibt sicher Low-Cost-Broker mit einem breiterem Angebot an kostengünstigen ETF-Sparplänen. Aber wenn man ohnehin Kunde bei der 1822direkt ist, konnte man in den letzten Jahren auch immer kostenfreie ETF-Sparpläne finden und sich über ein kostenfreies Depot freuen. Kein Depot für Trader, sondern für Sparer.

#9 Mark schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin seit 23 Jahren sehr zufriedener Kunde bei der 1822direkt. Ein kostenloses Girokonto, kostenlose Bargeldabhebung bei jeder Sparkasse, ein Service, der im Bedarfsfall auch reagiert, was wünscht man sich mehr. Als es noch Zinsen gab, war auch das Tagesgeldkonto sehr interessant, wo man Geld zwischen Giro- und Tagesgeldkonto in Minuten transferieren konnte.

#8 Christof schrieb am 27.10.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin rundum zufrieden. Das Konto nutze ich als 2. Girokonto, weil ich neben dem Konto bei meiner Hausbank ein weiteres haben wollte. Die Möglichkeit die Geldautomaten der Sparkasse zu nutzen ist zudem super! Die Telefonhotline super erreichbar, sehr freunldich und kompetent. Ich würde immer wieder hier ein Konto abschließen.

#7 Lapp schrieb am 11.10.2020
- negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Kein Vergleich zu einem Onlinebroker. Ausführungen zu Teil stark verzögert zu immensen Gebühren. ETFs nur begrenzt verfügbar. Die Gebühren sind hoch und werden jetzt noch höher. Zeit das Depot zu kündigen. Mit dem Rest bin ich sehr zu frieden, ist aber jetzt nicht Inhalt meiner Bewertung.

#6 Andreas Fabian schrieb am 16.08.2020
o neutral
Produkt: Girokonto
1822direkt hat seit dem 01.06.2020 auch eine Kontoführungsgebühr wenn der monatliche Geldeingang unter 700 € liegt. Wenn der monatliche Geldeingang über 700 € liegt kommt man auch kaum um Gebühren herum, da nur 6 Buchungen / Geldabhebungen am Geldautomaten kostenfrei sind. Ich habe das Konto wieder aufgelöst und nutze die DKB.

#5 No-games schrieb am 14.08.2020
o neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin seit einigen Jahren Kunde - Negativ: Fonds-Sparpläne nur noch monatlich möglich und mit EUR 2,95 pro Ausführung viel zu teuer; Wertpapierdepot nur kostenfrei, falls mindestens ein Trade pro Quartal; ganz wenige Sparpläne ohne Ordergebühr, und die, welche es gibt, schneiden im Marktvergleich nur mittelmäßig ab - Positiv: App und Onlinebanking über die normale Website übersichtlich und einfach zu benutzen

#4 Eva Nowak schrieb am 07.08.2020
+ positiv
Produkt: Tagesgeld
Problemlos, einfach

#3 Rolf schrieb am 19.07.2020
- negativ
Produkt: Girokonto
Kein Dispokredit wegen negativer Schufaauskunft, die falsch war. Und dies nach nach 5 Jahren Zusammenarbeit ohne Probleme. Komme erst zurueck zur Bank wenn diese einen neuen Vertriebschef hat.

#2 Dagmar Molsen schrieb am 03.07.2020
+ positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin vor vielen Jahren von Santander zur 1822direkt gewechselt, weil ich mit den verzögerten Buchungen bei Santander unzufrieden war. Dank des Wechselservice verlief alles reibungslos und mit 75.-€ Prämie. Seither habe ich nur positive Erfahrungen gemacht; ich nutze meist das Onlineverfahren und gelegentlich das Telefonbanking, alles wird umgehend erledigt und ist kostenfrei. Nach einem Einbruch kurz vor Weihnachten, bei dem auch mein Notebook gestohlen wurde, half man mir schnell und umsichtig mit vorübergehenden Absenkung des täglichen Zahlungslimits . Geld kann ich bei jeder Sparkasse kostenfrei abheben. Ich kann diese Sparkassentochter voller Überzeugung empfehlen.

#1 Maas schrieb am 02.07.2020
o neutral
Das rein Technische hat jahrelang immer gut funktionert. Vor Jahren gab es hier auch noch akzeptable TG-Zinsen. Auch telefonisch half man schnell und freundlich weiter. Da es allerdings seit geraumer Zeit (wie fast überall) dann praktisch keine Zinsen (0,01) mehr gab, habe ich das Konto jetzt endlich geschlossen, was man bequem online machen konnte. Die schriftliche Bestätigung folgte umgehend. Eine Steuerbescheinigung wird nächstes Jahr von der Bank nachgereicht. Das Geld habe ich jetzt bei einer Finanztipempfehlung zu 0,45 % geparkt.

Produkte von 1822direkt

Weitere Produkte
Autokredit
Baufinanzierung
Festgeld
Girokonto
Kreditkarte
Tagesgeld
Wertpapierdepot
Weitere Anbieter