Ausgabe 24/2014 vom 04. Dezember 2014
Kredit & Konto
Versicherung
Energie & Medien
Auto & Reise
Recht & Steuern
Community

Liebe Leserinnen und Leser,


Diese Woche für Sie:

Anfang Oktober haben wir versprochen, dass der Finanztip-Newsletter bald häufiger kommen wird. Jetzt ist es soweit: Ab sofort informieren wir Sie jede Woche.

Für uns bei Finanztip bedeutet wöchentlich: Wir haben die Möglichkeit, Sie als Abonnenten schneller über aktuelle Chancen und Risiken für Ihre Finanzen aufzuklären. Und wir haben uns vorgenommen, das in einer kürzeren und prägnanteren Form zu tun.

Der Advent ist die richtige Zeit für einen solchen Start. Denn Sie können sowohl das Geld als auch die Zeit, die wir Ihnen schenken, jetzt besonders gut brauchen.

Bei der Baufinanzierung sparen

Jede Woche besuchen mehr als 10.000 Menschen unsere Widerspruch-Seite. Mit der können Sie prüfen, ob Ihr Baufinanzierungsvertrag einen formalen Fehler enthält. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen, Tausende Euros zu sparen und von den aktuell niedrigen Bauzinsen zu profitieren.

Einen neuen Vertrag finden Sie einfach mit den von uns empfohlenen Vergleichsseiten Dr. Klein* und Interhyp*. Mit einem solchen Angebot im Rücken verhandelt es sich auch besser über einen neuen Vertrag mit der Hausbank oder der lokalen Volksbank oder Sparkasse.

Ein besonders vielversprechender Kniff: Viele Baukredite können Sie heute monatelang oder sogar ein ganzes Jahr bereitstellen lassen, ohne dafür schon Zinsen zu zahlen. Das heißt, Sie können den Kredit jetzt abschließen, müssen ihn aber noch nicht abrufen. So sichern Sie sich die aktuell günstigen Zinssätze – selbst wenn Sie das Geld erst im November 2015 benötigen.

TIPP: Es gibt fünf Wege, aus einer alten Hochzins-Baufinanzierung herauszukommen.

Einen "Easycredit" zu Weihnachten

Weihnachtskredite sind Nepp. Vor zwei Jahren machte die Berliner Sparkasse Werbung für ein solches Produkt, in diesem Jahr fand ich ein Weihnachtsangebot namens "Easycredit" im Briefkasten. Es stammt von der Berliner Volksbank. Seien Sie sicher: Keiner unserer Freunde und Verwandten erwartet, dass wir uns für Weihnachtsgeschenke verschulden. Und wenn Sie doch einen Kredit brauchen, gibt es günstigere Möglichkeiten. Die VW-Bank* hat gerade einen neuen Rahmenkredit für 3,99 Prozent eingeführt, mit dem Sie sich bis zu zwölf Monate Geld leihen können – und den Dispo gleich mit ausgleichen.

TIPP: Passen Sie mit Krediten zu Weihnachten auf. Selbst eine Null-Prozent-Finanzierung hat ihre Tücken.

Versicherung für Handys

Apropos Weihnachten: Denken Sie auch darüber nach, Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter ein teures Smartphone zu Weihnachten zu schenken? Lassen Sie sich bitte vom Verkäufer keine Handyversicherung dazu aufschwatzen. Das passiert jährlich Hunderttausenden von Kunden. Wir haben es durchgerechnet: Es sind zwar nur ein paar Euro im Monat, unterm Strich aber lohnt es sich nicht. Preiswerter ist es zum Beispiel, ein kaputtes Display auf eigene Kosten reparieren zu lassen.

TIPP: Wenn schon die Versicherung nichts bringt, dann kaufen Sie wenigstens Ihr Galaxy oder iPhone bis zu 100 Euro billiger.

Heizöl noch preiswerter

Diese Woche hatten wir in Berlin die ersten Wintertage, an denen die Temperatur nicht mehr über den Gefrierpunkt gestiegen ist. Parallel dazu sind die Heizölpreise weiter gefallen, auf inzwischen je nach Region um die 64 Cent pro Liter. Mit dem Preisvergleich von Heizöl24* finden Sie den günstigsten Anbieter in Ihrer Nähe.

TIPP: Noch billiger wird Heizöl, wenn Sie es mit Ihren Nachbarn zusammen bestellen.

Diese Tipps und weitere Ratschläge unserer Redaktion finden Sie unten im Überblick und darunter wie gewohnt unsere beliebtesten Empfehlungen.

Wir von Finanztip wünschen Ihnen einen ruhigen zweiten Advent.

Herzlichen Gruß, Ihr

UNSERE TOP 7 DER WOCHE:
5 WEGE ZUM NIEDRIGEN BAUZINS

Ärgern Sie sich nicht über die hohen Zinsen, die Sie für Ihren Baukredit zahlen. Suchen Sie lieber nach preiswerten Alternativen. Wir zeigen, wie Sie Tausende Euro sparen.
NICHT IN DIE KREDITFALLE TAPPEN

Auch wenn es noch so verlockend klingt: Weihnachtsgeschenke kaufen Sie besser nicht auf Pump. Auch nicht mit der Null-Prozent-Finanzierung.
VORSICHT: HANDYVERSICHERUNG

Rund 2,5 Millionen Handyversicherungsverträge gibt es in Deutschland. Sie kosten nur ein paar Euro im Monat, sind jedoch in Wahrheit viel zu teuer. Es gibt Alternativen.

Finanztip Newsletter weiterempfehlen


Wenn Ihnen unser Newsletter schon mal weitergeholfen hat, leiten Sie ihn gerne weiter oder empfehlen Ihren Freunden, sich hier anzumelden.
HEIZÖL FÜR 64 CENT BESTELLEN

Das Heizen mit Öl kann ganz schön ins Geld gehen. Wir weisen Ihnen den Weg zum günstigsten Anbieter.
RÄUMEN BEI EIS UND SCHNEE

In manchen Regionen Deutschlands hat es schon geschneit. Bis wann Sie morgens den Schnee geräumt haben müssen, erfahren Sie bei uns.
KFZ-POLICE JETZT NOCH WECHSELN

Hat die Versicherung die Preise erhöht, können Sie auch jetzt noch wechseln – und Hunderte Euro sparen. Wir erklären Ihnen, wie Sie in einer halben Stunde zum Ziel kommen.
ZINSEN AUF KREDITGEBÜHREN

Wer auf seinen Kredit Gebühren zahlen musste, kann nicht nur diese zurückverlangen. Er hat auch ein Recht auf mehr als vier Prozent Verzinsung.
DIE BESTEN RATGEBER AUF FINANZTIP

MeistgelesenVon der Redaktion empfohlen
1. BGH Urteil zu Kreditgebühren 10 Steuertipps zum Jahresende
2. Musterbrief Kreditgebühren Test: Stromvergleich leicht gemacht
3. Fehlerhafte WiderrufsbelehrungDie passende Hausratsversicherung
4. Weihnachtsgeld Schutz vor Negativzins
5. Düsseldorfer TabelleDie besten Girokonten
EMPFOHLENE ANBIETER AUF FINANZTIP

Tagesgeld-Angebote   Zum Ratgeber
Moneyou* Cosmos Direkt Rabodirect
1,05 % pro Jahr 1,05 % pro Jahr 1,01 % pro Jahr
Festgeld-Angebote   Zum Ratgeber
bis 6 Monate bis 12 Monate bis 24 Monate bis 36 Monate
CA Consumer Finance* 1,40 % pro Jahr 1,60 % pro Jahr 1,86 % pro Jahr
Creditplus Bank* 1,20 % pro Jahr 1,35 % pro Jahr 1,50 % pro Jahr
Moneyou* 1,15 % pro Jahr 1,25 % pro Jahr
Baufinanzierung   Zum Ratgeber
Interhyp* Dr. Klein*
Ratenkredit   Zum Ratgeber
Check24* Smava*
AKTUELLE THEMEN AUS DER COMMUNITY

Einmaliger Individualbetrag der Targobank
zur Diskussion
Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung
zur Diskussion
Flexibilität von ETFs
zur Diskussion

WAS DAS * NEBEN LINKS BEDEUTET
Wenn Sie neben einem Link ein * sehen, handelt es sich dabei um einen sogenannten Affiliate-Link. Mit diesen Affiliate-Links stellen wir sicher, dass Sie unsere Inhalte kostenlos lesen können. Denn wenn Sie auf einen dieser Links klicken, kann es sein, dass Finanztip dafür eine Vergütung bekommt. Wofür genau, ist von Anbieter zu Anbieter verschieden: Manchmal wird allein der Klick auf die Seite vergütet, meistens ist die Vergütung aber daran gekoppelt, dass es zu einem konkreten Angebot oder Abschluss kommt. Diese Vergütung, die Finanztip eventuell von einem Anbieter erhält, hat für Sie keine Bedeutung. Denn sie wirkt sich NICHT auf den Preis aus, den Sie beim jeweiligen Anbieter bezahlen. Und sie beeinflusst NIE unsere Empfehlung für oder gegen einen Anbieter oder ein Produkt. Denn ob ein Anbieter überhaupt ein Affiliate-Programm anbietet und wie die Vergütung aussieht, wissen unsere Experten und Redakteure nicht, wenn sie den jeweiligen Artikel oder Ratgeber erstellen. Die Affiliate-Links werden erst nach Fertigstellung des Artikels durch eine separate Abteilung gesetzt, die keinen Einfluss auf die Recherchearbeit unserer Redakteure und Experten hat. Unsere Redakteure und Experten werden auch nicht danach bezahlt, wie viel Erlös Finanztip mit den Klicks aus ihren Ratgebern oder Artikeln erzielt. Sie arbeiten also völlig unabhängig und haben nur ein Ziel: Das Beste für Sie heraussuchen. Unsere Bitte an Sie: Unterstützen Sie Finanztip, indem Sie über die jeweiligen Affiliate-Links auf die Seiten der Anbieter klicken. Nur so können wir unsere aufwendige redaktionelle Arbeit finanzieren.

Bildrechte: Finanztip, kallejip / photocase.de, kallejip / photocase.de, apops / Fotolia, Claudiad / iStock, shutterstock, ZWEISAM / photocase.de, Gina Sanders / Fotolia


FINANZTIP FOLGEN AUF
DIREKT ZU FINANZTIP
Finanztip Startseite
Was ist Finanztip?
Unser Redaktionskodex
Finanztip in den Medien
IMPRESSUM    DATENSCHUTZ    JOBS    NEWSLETTER ABBESTELLEN