Spartipps der Woche

  • Zuletzt aktualisiert: 27. November 2015

Günstig mit der Bahn zum Fest

Fernbustickets kosten um die Weihnachtstage oft doppelt so viel wie sonst. So berechnete Meinfernbus-Flixbus zu unserem Testzeitpunkt für eine Fahrt von Berlin nach Münster am 23. Dezember einen Preis von knapp 40 Euro statt wie sonst rund 20 Euro. Der Preisvorteil des Fernbusses im Vergleich zur Bahn schmilzt also stark zusammen.

Günstige Bahnfahrkarten finden Sie am besten mit dem Sparpreisfinder. So war beispielsweise die Fahrt von Berlin nach Münster mit der Bahn zum Testzeitpunkt ab 38 Euro zu haben – bei deutlich kürzerer Reisezeit als mit dem Fernbus. Mit sehr viel Glück ergattern Sie vielleicht noch eines der seit zwei Monaten erhältlichen 19-Euro-Tickets für Strecken bis 250 Kilometer oder für 29 Euro über 250 Kilometer. Inhaber einer Bahncard 25 erhalten auch darauf einen Nachlass von 25 Prozent.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei
Was der Stern* neben Links bedeutet

Ein Stern* neben einem Link bedeutet, dass Finanztip vom verlinkten Anbieter möglicherweise bezahlt wird: manchmal, sobald Sie den Link klicken – oft nur dann, wenn Sie einen Vertrag abschließen. So finanzieren wir unseren Service und können ihn kostenlos anbieten. Wichtig ist: Auf den Preis, den Sie zahlen, wirkt sich das nicht aus. Und wir verlinken nur auf Angebote, die unsere unabhängigen Experten und Redakteure zuvor uneingeschränkt empfohlen haben. Das hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist. Erst wenn das geklärt ist, verhandelt eine andere Abteilung über eine mögliche kostenpflichtige Verlinkung. Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.