Spartipps der Woche

  • Zuletzt aktualisiert: 12. Februar 2016

Rabatt fürs Nichtstun

Viele Online-Dienste wie Singlebörsen, Film- und Musik-Streaming-Angebote bieten Probe-Mitgliedschaften an, die kostenlos oder stark vergünstigt sind. Kündigen Sie zum Ablauf der Testphase und warten Sie eine Weile ab. In vielen Fällen meldet sich der Anbieter dann per E-Mail mit Rabattangeboten.

So berichtet unser Leser Chris in der Finanztip-Community, dass er auf diese Weise 30 Prozent Nachlass beim Fitnesskurs-Anbieter Gymondo erhalten habe. Community-Mitglied Friedachs ergänzt, dass seine Freundin bei Zalando mit der Wunschlisten-Funktion Produkte markiere und nach einer gewissen Wartezeit Gutscheine erhalte.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei
Was der Stern* neben Links bedeutet

Ein Stern* neben einem Link bedeutet, dass Finanztip vom verlinkten Anbieter möglicherweise bezahlt wird: manchmal, sobald Sie den Link klicken – oft nur dann, wenn Sie einen Vertrag abschließen. So finanzieren wir unseren Service und können ihn kostenlos anbieten. Wichtig ist: Auf den Preis, den Sie zahlen, wirkt sich das nicht aus. Und wir verlinken nur auf Angebote, die unsere unabhängigen Experten und Redakteure zuvor uneingeschränkt empfohlen haben. Das hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist. Erst wenn das geklärt ist, verhandelt eine andere Abteilung über eine mögliche kostenpflichtige Verlinkung. Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.