Die Bayerische - Haftpflichtversicherung

Günstige Tarife für Singles

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Bayerische ist eine Haftpflichtversicherung mit Sitz in München.
  • Der Tarif Prestige in der privaten Haftpflichtversicherung ist für Singles besonders günstig.
  • Die Beschwerdequote ist sehr niedrig.
  • Unser Tipp: Bleiben Sie zum Thema Haftpflichtversicherung immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Die Versicherungsgruppe Die Bayerische ist ein Münchner Unternehmen, das seit 1962 Haftpflichtversicherungen anbietet.

Für Singles besonders günstig

Ein sehr günstiges Angebot mit hervorragenden Leistungen in der privaten Haftpflichtversicherung ist der Tarif Prestige. Er kostet bei 150 Euro Selbstbeteiligung nur rund 58 Euro jährlich.

Der Tarif Prestige lohnt sich besonders für sparsame Singles. Er bietet umfassenden Versicherungsschutz.

Die Leistungen im Überblick

Deckungssumme50 Millionen €
Preis mit 150 € Selbstbeteiligung (jährlich)58,40 € (Singles)
Ausfalldeckung versichert?ja
Gefälligkeitsschäden versichert?ja
Schlüssel versichert?ja
Kinder mitversichert?ja
Regressanspruch bei Personenschäden zwischen mitversicherten Personen versichert?ja

Quelle: Versicherungsbedingungen Tarif Prestige, www.diebayerische.de (Stand: April 2017)

Ihr Weg zur Bayerischen

Auf der Internetseite von Die Bayerische können Sie direkt online eine Haftpflichtversicherung abschließen. Wählen Sie den Tarif Prestige. Dieser bietet die beste Leistung. Achten Sie darauf, die Zahlweise anzupassen. Voreingestellt ist die monatliche Abbuchung.

Einziges Manko: Sie können die Versicherung frühestens zum Ersten des nächsten Monats abschließen.

Die Bayerische im Porträt: Top-Bewertungen, wenig Beschwerden

Der Tarif Prestige schneidet bei der Bewertung der Stiftung Warentest (Finanztest, Heft 10/2017) mit der Note 0,9 „sehr gut“ ab.

Auch die Beschwerdequote ist positiv. Es gingen 2017 neun Beschwerden bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) ein. Insgesamt hatte die Bayerische in dem Jahr 181.700 Verträge mit einem Beitragsvolumen von 10,7 Millionen Euro im Bestand.

Unser Tipp: Bleiben Sie zum Thema Haftpflichtversicherung immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Sollen wir Sie
zum Thema Haftpflichtversicherung
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Silke Kursawe

Finanztip-Expertin für Versicherungen

Silke Kursawe ist bei Finanztip Expertin für Versicherungen. Sie ist Versicherungsbetriebswirtin und hat einen Master im Versicherungsrecht. Silke verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Branche und im Bereich der Sach- und Haftpflichtversicherungen. Außerdem absolvierte sie erfolgreich ein Studium der Wirtschaftspädagogik in Göttingen.