Steu­er­er­klä­rung Frist

Antrag auf Fristverlängerung

Kostenlose Vorlage

Von der Experten-Redaktion von Finanztip

Beantrage beim Finanzamt schriftlich eine Fristverlängerung. Nutze hierfür unseren Musterbrief.

Gratis herunterladen

Die wichtigsten Fakten in Kürze

  • Wer verpflichtet ist, eine Steu­er­er­klä­rung abzugeben, muss die Formulare bis zum 31. Juli des Folgejahres beim Finanzamt einreichen. Für das Steuerjahr 2020 endet die Frist ausnahmsweise am 1. November 2021, in einigen Bundesländern sogar einen Tag später.
  • Lässt Du Dir von einem Steuerberater oder einem Lohnsteuerhilfeverein helfen, verlängert sich die Abgabefrist auf den letzten Februartag des übernächsten Jahres. Für 2020 gilt ausnahmsweise der 31. Mai 2022 als Stichtag. 
  • Versäumst Du die Frist, musst Du mit Sanktionen rechnen. Möglich sind Verspätungszuschlag, Zwangsgeld, Steuerschätzung und Zinsen.

Mus­ter­schrei­ben Fristverlängerung Steu­er­er­klä­rung

Nutze unseren kostenlosen Antrag auf Fristverlängerung für deine Steu­er­er­klä­rung.

Zum Download

Über Finanztip

Wir alle müssen ein Leben lang Finanz-Entscheidungen treffen. Vom ersten Girokonto über die richtigen Versicherungen bis zu den großen Weichenstellungen im Leben, wie etwa dem Kauf einer Immobilie. Aber wer erklärt einfach und verständlich, wie das alles funktioniert?

Genau dafür gibt es Finanztip. Unsere Mission ist es, persönliche Finanzen so einfach wie möglich zu machen. Und zwar so, dass Du sie selber machen kannst. Durch fundiert recherchierte Ratgeber, leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkrete Produktempfehlungen, auf die Du Dich verlassen kannst.

Das kostenlose Angebot von Finanztip umfasst einen wöchentlichen Newsletter mit mehr als 850.000 Abonnenten sowie eine Website mit mehr als 1.000 fundierten Ratgebern mit konkreten Empfehlungen. Die Finanztip-Ratgeber wurden im vergangenen Jahr mehr als 60 Millionen Mal aufgerufen. Darüber hinaus bietet Finanztip einen Youtube-Kanal mit mehr als 300.000 Followern sowie die Podcasts „Auf Geldreise“ (der sich speziell an Frauen richtet), „Tenhagens Podcast“ und „Geld ganz einfach“ mit Saidi.

Doch Finanztip ist kein normales Unternehmen: Wir sind Teil der gemeinnützigen Finanztip Stiftung. Die hat den Auftrag, die Finanzbildung in Deutschland zu fördern. Alle Gewinne, die Finanztip ausschüttet, gehen an die Stiftung und werden dort für gemeinnützige Projekte verwendet – wie etwa unsere Bildungsinitiative Finanztip Schule.