Nachtrag zur Pressemitteilung zum Basiskonto vom 08.03.2017

  • Zuletzt aktualisiert: 10. März 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

die von uns am 08.03.2017 in der Pressemitteilung zum Basiskonto erwähnte Sparkasse Köln Bonn hat uns im Nachgang zum Aussand der Meldung darauf hingewiesen, dass die Sparkasse Köln Bonn nicht nur das von uns im Meldungstext erwähnte Basiskonto für 7,95€  pro Monat (Extra) anbietet, sondern auch eine günstigere Variante für 4,95€ pro Monat (Kompakt) sowie ein kostenloses Basiskonto für junge Leute. Diesen Hinweis möchten wir gerne nachreichen. Die Basiskonto-Konditionen der von uns untersuchten Banken finden Sie in unserem Ratgeber unter folgendem Link: http://www.finanztip.de/girokonto/basiskonto/

Mit besten Grüßen

Marcus Drost Leiter
Unternehmenskommunikation

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei
Was der Stern* neben Links bedeutet

Ein Stern* neben einem Link bedeutet, dass Finanztip vom verlinkten Anbieter möglicherweise bezahlt wird: manchmal, sobald Sie den Link klicken – oft nur dann, wenn Sie einen Vertrag abschließen. So finanzieren wir unseren Service und können ihn kostenlos anbieten. Wichtig ist: Auf den Preis, den Sie zahlen, wirkt sich das nicht aus. Und wir verlinken nur auf Angebote, die unsere unabhängigen Experten und Redakteure zuvor uneingeschränkt empfohlen haben. Das hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist. Erst wenn das geklärt ist, verhandelt eine andere Abteilung über eine mögliche kostenpflichtige Verlinkung. Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.

Finanztip bei Twitter