Haushaltsrechner

Verschaff Dir einen Überblick über Dein Geld

Nicolas Heronymus 11. Dezember 2020
Das Wichtigste in Kürze
  • Mit unserem Haushaltsrechner bekommst Du einen Überblick über Deine Einnahmen und Ausgaben.
  • Damit kannst Du Deine Finanzen besser planen, um mehr Geld für Dich und Deine Ziele zu haben.
  • Langfristig hilft Dir ein Haushaltsbuch – auf Papier, als Excel oder App.
So gehst Du vor
  • Trage in jede Kategorie unseres Rechners Deine jeweiligen Einnahmen und Ausgaben ein.
  • Der Rechner zeigt Dir, wie viel Geld Dir nach Abzug aller Ausgaben bleibt.

Wie viel Miete Du jeden Monat zahlst, weißt Du bestimmt. Aber wie sieht es aus mit den Ausgaben für Einkäufe, Restaurantbesuche und Versicherungen? Genau kennst Du die wahrscheinlich nur, wenn Du sie aufschreibst. Und das ist der Schlüssel für eine gute Finanzplanung. Damit Du mehr Geld für Dich und Deine Ziele hast. Unser Haushaltsrechner hilft Dir, den Überblick zu behalten.

Der Finanztip-Haushaltsrechner

Wie funktioniert der Finanztip-Haushaltsrechner?

Mit dem Haushaltsrechner siehst Du, wie hoch Deine monatlichen Einnahmen und Ausgaben insgesamt sind. Und wie viel Geld Du am Ende des Monats zur Verfügung haben solltest. Ist die Differenz zu dem, was tatsächlich übrig bleibt, sehr groß, kann Dir ein Haushaltsbuch helfen, versteckte Kosten zu finden.

Ein aussagekräftiges Ergebnis bekommst Du, indem Du Deine Einnahmen und Ausgaben durchgehst und sie den passenden Kategorien zuordnest. Bei jeder Kategorie kannst Du wählen, ob es sich um monatliche oder jährliche Ausgaben handelt. Ebenso ist für jede Kategorie ein Infotext hinterlegt, falls Du mal unsicher bist, welche Einnahmen und Ausgaben zu der Kategorie gehören. Er öffnet sich, wenn Du auf das grüne runde Symbol klickst.

Wie verfolgst Du Deine Einnahmen und Ausgaben langfristig?

Wenn Du ein bestimmtes Ziel hast, für das Du mehr Geld zur Verfügung haben willst, solltest Du langfristig ein Haushaltsbuch führen. Ganz gleich, ob Du etwa für einen Urlaub sparen möchtest oder ein Haus kaufen willst, auf diese Weise bekommst Du einen genauen Überblick über Deine Finanzen.

Für Deinen Erfolg entscheidend ist, dass Du Deine Einnahmen und Ausgaben mindestens für drei Monate aufzeichnest. Danach weißt Du, wofür Du Dein Geld ausgibst und gehst wahrscheinlich bewusster damit um. Wenn Du dann auch noch unnötige Ausgaben reduzierst, kannst Du anfangen, in Deine Ziele zu investieren oder für sie zu sparen.

Wie Du ein Haushaltsbuch am besten führst und worauf Du dabei besonders achten solltest, haben wir im großen Ratgeber So blickst Du durch bei Deinen Finanzen für Dich zusammengefasst.

Gibt es weitere hilfreiche Finanztip-Rechner?

Wir haben noch weitere Rechner, die Dir bei Deiner Finanzplanung helfen. Willst Du einen ETF-Sparplan einrichten, hilft Dir der Sparplan-Rechner unter anderem dabei, den richtigen Sparbetrag zu finden. Mit unserem Zinsrechner kannst Du berechnen, welche Zinsen Du brauchst, um Dein Sparziel in einer bestimmten Zeit zu erreichen. Wenn Du Dich früh zur Ruhe setzen möchtest, ist der Rechner zur finanziellen Freiheit etwas für Dich.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.