pmeinl Schatzmeister:in

  • Mitglied seit 24. Oktober 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
115
Erhaltene Reaktionen
51
Punkte
1.859
Trophäen
1
Profil-Aufrufe
4.816
  • Ika und Pmeinl, ihr wisst schon, dass die Pinnwand offen für alle ist? Vielleicht meintet ihr die ähnlich aussehende Funktion "Konversationen" (oben rechts zwischen Glocke und Lupe?

  • Hallo Peter,
    auf deiner Webseite sind mir aufgefallen:
    Es gibt kein Cookie-Banner. Es werden Cookies gesetzt (Google).
    Für die Anzeige von Google Maps ist zuerst die Zustimmung der Anwender erforderlich, entweder über Banner oder direkt an der Karte.
    Es werden diverse Externe aufgerufen, z. B. durch Google Fonts. WordPress bietet Plugins, die das Font-Problem lösen (z. B. OMGF).
    Ruf dir in Chrome zu deiner Seite die DevTools auf und schau dir unter "Quellcode" an, was alles nicht im eigenen Webspace liegt.

    Viele Grüße
    ika

    • Danke für Deinen Hinweis. War sowieso an der Zeit, mir das wieder mal anzusehen. Auf meiner Website ist das Plugin "Real Cookie Banner" konfiguriert. Habe das gerade nochmal mit FF, Edge, Chrome, Brave und auf Android getestet: beim ersten Aufruf wird bei mir ein Cookie Banner angezeigt. Warst Du vielleicht zufällig schon früher mal auf meiner Website und hast den Cookies zugestimmt? Habe vorsichtshalber "Request new consent" aktiviert.


      Habe bei der Gelegenheit die überflüssigen Affiliate Links im Post zu "Kontenmodell..." entfernt.


      Wünsche Dir einen schönen und interessanten Tag!
      Pit

    • Danke.
      Ich hatte gesehen, dass es ein Cookie Banner gibt, was aber im Chrome nicht funktionierte. Definitiv lösche ich bei Tests alle Website-Daten.
      Im Edge und Opera sehe ich das Banner, bei FF und Chrome nicht (alles neueste Versionen).
      Das Problem mit Google Maps und Fonts solltest du auch noch lösen.
      Viel Erfolg.

    • Danke für Deine Mühe. Habe jetzt Einstellungen für Google Maps und Fonts und YouTube konfiguriert.

      Warum das Banner bei Dir mit FF und Chrome nicht erscheint, konnte ich nicht ermitteln. Habs gerade in Windows Sandbox erfolgreich getestet - also mit cleanem Windows und neuesten Downloads der Browser.

    • Unter Android/Chrome kommt auch kein Banner. Die Maps-Sperre funktioniert.

      Interessante Seite. ?

    • Meine Website entstand aus einem Braindump zu meinen Erfahrungen und Überlegungen zum Langzeitreisen und aus Rechercheergebnissen.


      Keine Ahnung, warum der Cookie Banner bei Dir mit manchen Browsern nicht angezeigt wird. Vielleicht behebt sich das ja von selber mit einem der nächsten Updates von WP oder Real Cookie Banner. Auch gibt es "komische" Zusammenspiele zwischen Cookie Bannern und Browser Plugins.


      Habe den Cookie Banner nur eingebaut, um rechtlichen Anfos zu entsprechen (mit vertretbarem Aufwand und minimaler Belästigung der Nutzer), um das Risiko zu minimieren, mich mit irgendeinem abmahnenden Winkeladvokaten herumärgern zu müssen.


      Für mein persönliches Browsen sind mir Cookies egal - obwohl ich Informatiker bin. Der beschränkte Schutz ist mir die nervigen Cookie Banner nicht wert - u.a. können Betreiber cookieless Tracking einsetzen. Ich verwende deshalb in meinen Browsern das Plugin "I dont care about cookies" und den AdBlocker uBlock Origin.


      Zum anonymen Surfen habe ich etwas in folgendem Post geschrieben: Recherchieren - Warum, Wie und Womit