Über uns

Was Finanztip ausmacht

Wir alle müssen ein Leben lang Finanz-Entscheidungen treffen: Vom ersten Girokonto oder Handyvertrag über die richtigen Ver­si­che­rungen bis zum Immobilienkauf oder Deiner Altersvorsorge. Aber wer erklärt einfach und verständlich, wie das alles funktioniert?

Genau dafür gibt es Finanztip.

Unsere Mission ist es, Deine Finanzen so einfach wie möglich zu machen. Durch fundiert recherchierte Ratgeber, leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkrete Produktempfehlungen, auf die Du Dich verlassen kannst.

Denn Finanztip ist kein normales Unternehmen: Wir gehören zur gemeinnützigen Finanztip Stiftung, die den Auftrag hat, die Finanzbildung in Deutschland zu fördern. Alle Gewinne, die Finanztip ausschüttet, gehen an die Stiftung und werden dort für gemeinnützige Projekte verwendet – wie zum Beispiel unsere Bildungsinitiative Finanztip Schule.

Finanztip hilft Dir, Deine Finanzen selbst zu machen

Bei Finanztip findest du mehr als 1.000 fundierte Ratgeber unserer Experten der Wirtschaftsredaktion des Jahres 2021 zu allen möglichen Aspekten rund um Dein Geld. Die Ratgeber helfen Dir, wenn Du eine Entscheidung treffen musst oder ein konkretes Thema verstehen willst.

Hast Du Lust, für Finanztip in Berlin, München oder Remote zu arbeiten? Dann schau mal auf unserer Karriere-Seite vorbei.

  • Teil der gemeinnützigen Finanztip Stiftung
  • Alle Emp­feh­lungen frei von wirtschaftlichen Interessen
  • Unabhängige Redaktion mit über 20 Expertinnen und Experten
  • 100% objektive und transparente Auswahlkriterien
  • Experten-Partner für Spiegel, Radioeins, ARD u.v.m.

Finanztip bietet Dir aber noch viel mehr:

Mit dem Finanztip Newsletter liest Du jeden Freitag, was für Dein Geld gerade wichtig ist: Wer zockt seine Kunden ab? Welche neuen Produkte sind gut? Was entscheidet die Politik? Dazu gibt’s Deals und jede Menge Tipps zum Selbermachen von unserer unabhängigen Experten-Redaktion. Mit mehr als einer Million Abonnenten ist der Finanztip Newsletter die größte Community rund ums Geld in Deutschland!

In unserem YouTube-Kanal erklärt Dir unser Geld-Experte Saidi, was Du rund um Dein Geld wissen musst. Mit rund 400.000 Followern zählt er zu den Top-Finanz-YouTubern in Deutschland. Neue Videos gibt's immer am Dienstag und Freitag.

Auf Instagram bekommst Du täglich interessante Stories rund ums Thema Geld von uns, auf TikTok vor allem kurze Tipps in Videoform. Hast Du eine kompliziertere Frage, die unsere Ratgeber nicht beantworten können? Dann stell Deine Frage am besten im Finanztip Forum.

In unseren Podcasts bekommst Du jede Woche Geld-Tipps zum Hören: Zum einen von unseren preisgekrönten Verbraucherjournalistinnen Anika und Anja und ihrem Podcast Auf Geldreise. Wenn Du Deine Finanzen erstmal grundsätzlich angehen möchtest, hilft Dir Saidis Podcast Geld ganz einfach. Bist Du kürzlich nach Deutschland gekommen und musst Dich erstmal zurechtfinden? Unsere Expats Dima und Valeria unterstützen Dich mit Startkapital bei Deinen ersten Schritten.

Wie wir uns finanzieren

Finanztip ist für Dich komplett kostenlos. Das ist uns wichtig, denn wir wollen so viele Menschen wie möglich erreichen. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links zu von uns emp­foh­lenen Anbietern. Affiliate-Links sind Standard in der Online-Branche. Wenn Du auf einen dieser Links klickst und dann womöglich Kunde wirst, bekommt Finanztip dafür eine Vergütung. Damit trägst Du dazu bei, dass Finanztip sich selbst finanzieren kann.

Bei Finanztip verwenden wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites: Wir verlinken ausschließlich auf Anbieter, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion emp­foh­len wurden. Damit unsere Emp­feh­lungen nie davon beeinflusst werden, ob wir eine Vergütung bekommen oder nicht, gibt es bei uns klare Regeln zum Ablauf:

  • Zuerst nimmt unsere Experten-Redaktion ein Thema unter die Lupe: Lohnt sich das? Was gibt es für Fallen? Welche Anbieter sind im Markt? Wie gut sind die? Dabei arbeiten die Experten nach unserem strengen Redaktionskodex
  • Zusammen mit unserem wissenschaftlichen Leiter werden die Ergebnisse dann gemeinsam geprüft: Ist das, was unsere Experten erarbeitet haben, objektiv? Stimmen die Berechnungen? 
  • Wenn ja, veröffentlichen wir die Ergebnisse. Wir legen immer offen, wie wir zu einem bestimmten Ergebnis kommen, z. B. warum wir ein Produkt gut finden und es Dir empfehlen.
  • Erst nach der Veröffentlichung der Emp­feh­lung geht unsere Affiliate-Abteilung auf die emp­foh­lenen Produktanbieter zu und bietet ihnen eine Verlinkung an, für die wir dann vergütet werden. Will der Anbieter das nicht, empfehlen wir ihn trotzdem. Nur eben ohne Verlinkung. 
  • Wenn wir eine Produkt-Empfehlung verlinken, kennzeichnen wir den Link mit einem Sternchen. 
  • Natürlich kommt es vor, dass Anbieter ihre Produkte verändern und z. B. ihre Preise deutlich erhöhen. Deshalb überprüfen unsere Experten regelmäßig ihre Emp­feh­lungen. Wenn ein Produkt nicht mehr so gut ist, wie es sein sollte, nehmen wir die Emp­feh­lung zurück und löschen die Verlinkung – auch wenn das bei uns zu finanziellen Einbußen führt.

Diese Art der Finanzierung hilft allen: Du bekommst fundiert recherchierte Informationen und unabhängige Produktempfehlungen umsonst. Anbieter guter Produkte bekommen neue Kunden. Und unsere Experten können wirklich unabhängig recherchieren, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. 

Diese Regeln gelten auch für unsere Vergleichsrechner und für die Nutzung unseres Finanztip-Siegels, mit dem von uns emp­foh­lene Unternehmen auf diese Emp­feh­lung verweisen können.

Für unsere Arbeit wurden wir in den vergangenen Jahren mehrfach mit Preisen ausgezeichnet:

Unsere Auszeichnungen

Mehr über Finanztip erfahren

  • Über uns: Team

    Über uns: TeamDas Finanztip-Team

    mehr
  • Karriere bei Finanztip

    Karriere bei FinanztipWerde ein Teil von uns

    mehr
  • Auszeichnungen

    AuszeichnungenUnsere Auszeichnungen und Preise

    mehr
  • Redaktionskodex

    RedaktionskodexDer Redaktionskodex von Finanztip

    mehr
  • Finanzierungs-Modell

    Finanzierungs-ModellWie wir uns finanzieren

    mehr
  • Fragen? Probleme? Anregungen?

    Fragen? Probleme? Anregungen?Wir freuen uns auf Dein Feedback

    mehr