Blog

Alte Aktenordner im Keller
Wenn die Verträge nur ein Bruchteil so alt sind, wie diese Ordner, dann wird's teuer. Bild: vuralyavas / iStock.com

Wann haben Sie zuletzt nachgeschaut, ob Ihr Internettarif noch auf der Höhe der Zeit ist? Bevor oder nachdem Sie Ihren Keller das letzte Mal entrümpelt haben? Den Festnetzvertrag (Telefon und Internet) zu prüfen, gehört zu den Aufgaben, die man gern vor sich herschiebt – obwohl sie schrecklich sinnvoll wären: Schnell mal 120 Euro im Jahr springen für Sie heraus. Das sparen Sie…

Linus, Sofie und Jana kontrollieren ihre Kosten.
Linus, Sofie und Jana kontrollieren ihre Kosten. Bild: Piero

Was bisher geschah: Als Studierende müssen Jana, Lena, Sofie und Linus mit wenig Geld zurechtkommen. Da haut die Miete ganz schön rein. Mit Finanztip prüfen sie ihre Verträge. In so einem schönen Altbau wird gerne mal etwas zu viel Miete verlangt. Für ihre Altbau-Wohnung in Berlin-Schöneberg zahlen die vier Studierenden 9 Euro pro Quadratmeter kalt. Da kommt ganz schön was…

Frauen mit Fahrrad
Bild: LeoPatrizi / iStock.com

Immer mehr Firmen bieten ihren Angestellten ein Dienstfahrrad an, das sie auch privat nutzen können. Dabei darf es sich durchaus um ein E-Bike für einen vierstelligen Betrag handeln. Wenn der Chef in Spendierlaune ist und die kompletten Kosten übernimmt, müssen Angestellte seit Jahresanfang für den sogenannten geldwerten Vorteil weder Lohnsteuer noch Sozialversicherung bezahlen. Doch der häufigste Fall ist, dass der Arbeitgeber Firmenräder…

Heizkraftwerk des Versorgers EVO in Offenbach
Heizkraftwerk des Versorgers EVO in Offenbach. Bild: Pressebild EVO

Wenn Ihr Gasversorger den Preis erhöht, können Sie den Vertrag einfach kündigen. Beziehen Sie hingegen Fernwärme, geht das nicht: Sie haben kein gesetzlich verbrieftes Sonderkündigungsrecht. Im Gegenteil: Der Fernwärme-Versorger darf seine Preise anpassen, ohne dass Sie als Kunde widersprechen können – solange das Unternehmen nur veränderte (eigene) Kosten an Sie weiterreicht. Dies ist aber kein Freibrief, die Preise nach…

Diesel-Fahrverbot in Stuttgart
Diesel-Fahrverbot in Stuttgart. Bild: Christoph Schmidt / dpa

Am Donnerstag hat die Große Koalition im Bundestag ein Umweltschutzgesetz angepasst, das Bundes-Immisionsschutzgesetz. Damit will sie Dieselfahrer vor Fahrverboten schützen. Die sollen nur noch möglich sein, wenn der Grenzwert für Stickstoffdioxid um mehr als ein Viertel überschritten wird (über 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft). Ansonsten seien Fahrverbote „in der Regel nicht erforderlich“. Doch das macht Diesel-Fahrverbote nicht unwahrscheinlicher. Denn es sind…

Filiale der VR Bank
Bild: Martin Schutt / dpa-Zentralbild / dpa

Durchschnittlich 4 Prozent Dividende zahlen die Genossenschaftsbanken voraussichtlich für 2018 an ihre Mitglieder aus. Das sagte uns eine Sprecherin des Verbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken BVR, der auch die Sparda- und PSD-Banken repräsentiert. Anteile an der Genossenschaft sollen zwar nicht als Geldanlage verstanden werden, heißt es von den Banken; vielmehr gehe es um die Gemeinschaft. Doch Sie können beides haben:…

Aktion der Bürgerbewegung Finanzwende.
Aktion der Bürgerbewegung Finanzwende. Bild: Screenshot finanzwende.de

+++ NRWs Ex-Finanzminister Norbert Walter-Borjans nennt die Beteiligten am „Cum-Ex“-Steuerbetrug in Banken, Rechtsanwaltskanzleien und Beratungsfirmen inzwischen „Plünderer“. Mehr als dreißig Milliarden Euro sollen sie aus unserer Staatskasse geholt haben. Jetzt soll ausgerechnet ein Anwalt, der solche Plünderer anzeigte und Fahnder auf die Spur der Kriminellen gebracht hat, in der Schweiz zu einer Haftstrafe verurteilt werden. Sein Name: Eckart Seith. Der Verein…

Wir empfehlen die Kabeltarife von Vodafone, weil sie schnelles Internet für relativ wenig Geld ins Haus bringen. Aktuell gibt es ein besonderes Schnäppchen vom Online-Händler MFC: Den Tarif Red Internet & Phone 400 Cable mit einem enormen Maximaltempo von 400 Mbit/s. Statt knapp 45 Euro im Monat zahlen Sie im ersten Jahr 20 Euro monatlich. Sie erhalten ein Startguthaben…

Das Netflix für Zeitschriften und Zeitungen heißt Readly und kostet eigentlich knapp 10 Euro im Monat. Aktuell können Sie ein Probeabo über drei Monate zum Preis von einem abschließen. Enthalten sind hunderte deutschsprachige Magazine. Seit neuestem sind auch Springer-Zeitungen dabei, zum Beispiel „Bild“ oder „Welt“. Lesen können Sie die Inhalte zum Beispiel auf dem iPad oder Laptop. Zum Schnäppchen*

Wer Medien auf Papier bevorzugt, für den ist dieses Angebot interessant: Der Anbieter Zeitschriften und Co. verkauft derzeit ein Jahresabo der Zeitschrift „Focus“ für knapp 25 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung dafür beträgt 234 Euro. Wenn Sie nicht wollen, dass sich das Abo zum regulären Preis verlängert, kündigen Sie es spätestens drei Monate vor Ablauf, zum Beispiel per Mail. Zum Schnäppchen*

Diesel-Abgasskandal
Bild: deepblue4you/iStock.com

Vor allem VW und Daimler hängen tief drin im Abgasskandal: Rund 2,5 Millionen Volkswagen-Modelle in Deutschland sind betroffen und eine knappe Viertelmillion Mercedes-Modelle – aber auch Diesel zum Beispiel von BMW und Opel. Im Folgenden die wichtigsten Fragen und Antworten (FAQs) zum Diesel-Abgasskandal. Was hat die Große Koalition für Betroffene von Fahrverboten beschlossen? Welche Marken sind betroffen? Wer zahlt eine…

Verbraucher-Ärger
Bild: Miodrag Ignjatovic, iStock.com

Vor genau 58 Jahren forderte John F. Kennedy mehr Rechte und Schutz für Verbraucher, mit dem simplen Argument, dass das „im Interesse von uns allen“ sei – „da alle von uns Verbraucher sind“. Diese Rede des US-Präsidenten war der Auslöser für den heutigen Weltverbrauchertag. Doch noch heute kommt es vor, dass der Verbraucher die Zeche zahlt, wo er eigentlich nichts…

Spar-Experiment Teil 3
Bild: Piero

Was bisher geschah: Als Studierende müssen Jana, Lena, Sofie und Linus mit wenig Geld zurechtkommen. Sparen – etwa beim Handy – ist gut, aber ein paar Versicherungen müssen schon sein. Wir sind wieder in der WG verabredet. Die vier wollen mit mir über Versicherungen reden. Doch zunächst sprechen wir über die bisherigen Fortschritte. Linus strahlt, als er von seinem neuen…

Sturm
Bild: Boris Roessler, dpa

Vergangenes Wochenende legte Sturmtief Eberhard den Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen zeitweise lahm, am Mittwoch fegte bereits der nächste Sturm, Franz, über Deutschland hinweg. Mittlerweile fahren die Züge aber wieder weitgehend normal. Bahnfahrer, die ihre Reise wegen des Sturms Eberhard nicht antreten konnten, können ihre Tickets zurückgeben – und erhalten den vollen Fahrpreis erstattet. Falls Ihnen das passiert ist, nutzen Sie dazu…

Mercedes-Autohaus in Berlin
Bild: querbeet, iStock.com

Wollen Sie Ihr Auto loswerden, weil es sich um einen manipulierten Diesel handelt? Und Sie haben das Auto mit einem Kredit der Autobank finanziert? Dann gibt es in vielen Fällen eine elegante Methode, den Wagen zurückzugeben. Ein Berliner hatte in einem Autohaus im Februar 2016 eine fast neuwertige B-Klasse von Mercedes gekauft. Preis: 26.800 Euro. Den Löwenanteil von 22.400 Euro…

Apotheke
Bild: shapecharge, iStock.com

Obwohl wir Tausende Euro im Jahr für die Krankenkasse blechen, müssen wir ständig noch was zuschießen: 5 bis 10 Euro für viele Medikamente auf Rezept, 10 Euro pro Tag im Krankenhaus, 10 Prozent der Kosten für Krankengymnastik – und so weiter. Vergangenes Jahr kamen rund 4,2 Milliarden Euro an Zuzahlungen zusammen. Jeder Versicherte muss im Schnitt fast 60 Euro…

Crazy Kredit-Deal
Bild: Screenshot check24.de

Vergleichsseiten für Kredite sind bekannt für ihre skurrilen Werbeaktionen. Jetzt hat sich Check24 eine neue Variante ausgedacht: den „Crazy Kredit Deal“. Der Kreditbetrag ist prinzipiell offen, Sie können beispielsweise 10.000 Euro für eine Küche aufnehmen (aber keine Baufinanzierungen). Dabei verschenkt Check24 wieder eine Monatsrate, doch diesmal müssen Sie ein Darlehen über volle sieben Jahre aufnehmen. Und das ist auch schon…

Wohnungen
Bild: Nikada, iStock.com

+++ Alte Menschen sind besonders geschützt vor Kündigungen ihrer Wohnung, auch bei Eigenbedarf. Das entschied das Landgericht Berlin diese Woche in einem Berufungsverfahren. Vor 22 Jahren hatte ein Paar (inzwischen 84 und 87 Jahre alt) die Wohnung angemietet, vor vier Jahren war ihm gekündigt worden. Allein das hohe Alter reiche aus, so die Richter, um eine Fortsetzung der Miete…

https://poll.fm/10265395 Wenn Sie „Ein anderes Thema“ angewählt haben, dann schreiben Sie bitte unten im Kommentar, was aus Ihrer Sicht das schlimmste Ärgernis für Verbraucher ist. Nach der Abstimmung wird das Ergebnis angezeigt. Falls Sie Firefox verwenden und die Umfrage bei Ihnen nicht angezeigt wird, dann deaktivieren Sie bitte diesen Blocker.

Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ können Sie sechs Wochen lang für nur knapp 5 Euro Versandpauschale lesen. Danach endet das Probeabo des Händlers zeitschriftendeals.de automatisch. Am Kiosk würden Sie mehr als 30 Euro dafür zahlen. Schnäppchen*