Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ETF2018 -

    Hat eine Antwort im Thema ETF-Depot oder ETF-Nettopolice? verfasst.

    Beitrag
    Du hast mich wirklich falsch verstanden! Ich möchte nicht das Risiko reduzieren, sondern 100 % Risiko = höchstes Renditepotential gehen! Und wenn ich die Welt zu 99 % mit meinen 3er ETF-Portfolio abgedeckt habe, habe ich zwar ein hohes Verlustrisiko,…
  • Michael Konrad -

    Hat eine Antwort im Thema Anrechnung Krankengeld auf ElterngeldPlus-Bezug bei Teilzeitbeschäftigung verfasst.

    Beitrag
    Also soweit ich mich in die Gesetzestexte eingelesen habe ist es leider ziemlich klar geregelt. Es bleibt einem im Krankheitsfall leider nichts anderes übrig als Aufstockung (Hartz 4) oder Wohngeld, wenn man überhaupt Ansprüche darauf hat, zu…
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema ETF-Depot oder ETF-Nettopolice? verfasst.

    Beitrag
    Falls ich schlecht rübergekommen bin möchte ich mich dafür entschuldigen. Du musst Deine Entscheidungen selbst treffen und ich weiß mit Sicherheit nicht alles besser. Ich hatte verstanden, dass Du erwartest durch weite Streuung das Risiko zu…
  • ETF2018 -

    Mag den Beitrag von chris2702 im Thema Comdirect Depot für ETF-Sparplan zu teuer?.

    Like (Beitrag)
    Ich denke hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Meine Großeltern wollten meinen Eltern was hinterlassen, meine Eltern wollen mir was hinterlassen und ich werde meinen Kindern und Enkeln was hinterlassen. Klingt nach heiler Welt, ist es aber auch nur im…
  • ETF2018 -

    Hat eine Antwort im Thema ETF-Depot oder ETF-Nettopolice? verfasst.

    Beitrag
    @Kater.Ka du scheinst alles besser zu wissen. Was hast du denn für Fonds in deinem Depot? Meine Fonds korrelieren gut. Also soll ich deiner Meinung nach auch nur einen MSCI World bei einem Einmalbetrag von 200.000 Euro auswählen? Das ist nicht dein…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Comdirect Depot für ETF-Sparplan zu teuer? verfasst.

    Beitrag
    Ich denke hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Meine Großeltern wollten meinen Eltern was hinterlassen, meine Eltern wollen mir was hinterlassen und ich werde meinen Kindern und Enkeln was hinterlassen. Klingt nach heiler Welt, ist es aber auch nur im…
  • KvR -

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Maingau Energie verfasst.

    Beitrag
    Heute erfolgte ein weiterer Anrufversuch über Festnetz und eins über Mobilfunk.
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema ETF-Depot oder ETF-Nettopolice? verfasst.

    Beitrag
    Kleiner theoretischer Exkurs: für ein effizientes Portfolio nach Markowitz ist es relevant, dass die Assets möglichst gering korreliert sind. Eine Streuung hilft dabei, mit zunehmender Anzahl wird dieser Beitrag immer geringer. Ein breiterer Index…
  • Muesli -

    Hat eine Antwort im Thema Comdirect Depot für ETF-Sparplan zu teuer? verfasst.

    Beitrag
    Wenn ich in Zukunft Kinder habe, möchte ich denen was hinterlassen, um ihnen zum Beispiel eine Immobilienfinanzierung oder was auch immer zu erleichtern. Wie schon gesagt, warum sollte ich Geld auf Biegen und Brechen ausgeben, für Dinge die mich nicht…
  • ETF2018 -

    Hat eine Antwort im Thema Comdirect Depot für ETF-Sparplan zu teuer? verfasst.

    Beitrag
    Warum soll ich auf meine Nachkommen bei der Geldanlage schauen, wenn ich irgendwann nicht mehr da bin? Was die Nachkommen dann mit dem Geld machen, wirst du eh nicht mehr erfahren, deswegen weiss ich nicht, warum man sich solche Gedanken macht!!
  • Muesli -

    Hat eine Antwort im Thema Comdirect Depot für ETF-Sparplan zu teuer? verfasst.

    Beitrag
    Sehe ich genau so, wenn ich mich selbst nicht einschränken muss und trotzdem genug da ist um was zu vererben, spricht da doch nichts dagegen. Im Gegenteil, warum sollte ich mein Geld sinnlos für Dinge verprassen die mich unterm Strich nicht…
  • ETF2018 -

    Hat eine Antwort im Thema ETF-Depot oder ETF-Nettopolice? verfasst.

    Beitrag
    Ja das ist so eine Sache wie man so hohe Einmalbeträge investieren soll. Du hast schon recht, wenn man 30 % des Betrages zurückbehält und auf einen Crash wartet und er kommt nicht, dann verschenkt man womöglich eine hohe Rendite. Aber normalerweise…
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema Comdirect Depot für ETF-Sparplan zu teuer? verfasst.

    Beitrag
    Wieso? Ich möchte auch etwas schaffen, wovon weitere Generationen profitieren.
  • ETF2018 -

    Hat eine Antwort im Thema Comdirect Depot für ETF-Sparplan zu teuer? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Altsachse. Was hast du immer mit deinen Nachkommen? Du solltest auf dich schauen!
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema ETF-Depot oder ETF-Nettopolice? verfasst.

    Beitrag
    Ich würde den von Finanztip empfohlenen MSCI World von iShares nehmen. ISIN: IE00B4L5Y983 Wenn du dich mit einem ACWI wohler fühlst, würde ich ebenfalls den von Finanztip empfohlenen von iShares nehmen.ISIN: IE00B6R52259. Finanztip hält ACWI nicht…
  • ETF2018 -

    Hat eine Antwort im Thema ETF-Depot oder ETF-Nettopolice? verfasst.

    Beitrag
    Wenn ich jetzt doch die Depotlösung bevorzuge mit dem Einmalbetrag von 200.000 Euro: 1.) In welchen ETF' s würdet Ihr investieren? 2.) Welche prozentuale Aufteilung der Fonds würdet ihr wählen (bei einem Anlagehorizont von 25-30 J.)? 4.) In welchen…
  • Saidi -

    Hat eine Antwort im Thema Negativzins bei der Volksbank Fürstenfeldbruck verfasst.

    Beitrag
    An der Spekulation, wo die Zinsen noch hingehen, und ob wir demnächst auf allen Konten Negativzinsen haben, will ich mich nicht beteiligen, aber danke @Kater.Ka für den Hinweis, dass ein Renten-ETF mit guter Bonität keinesfalls Verzinsungen bringen…
  • Saidi -

    Mag den Beitrag von Kater.Ka im Thema Negativzins bei der Volksbank Fürstenfeldbruck.

    Like (Beitrag)
    Zitat von winter: „Gibt es Bond-ETFs die nach Kosten 0,5% bis 1,5% erzielen? “ Die ETF können nur soviel bringen wie die enthaltenen Wertpapiere, wenn man die Kurveränderungen außen vor lässt. Da inzwischen die Zinsen bei Staatsanleihen auch bis…
  • Nordnordlicht -

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit Close Brothers verfasst.

    Beitrag
    Moin, nach Empfehlung von Finanztip habe ich via Zinspilot Ende Oktober 2016 dort Festgeld für 36 Monate 'geparkt'. Der Zinssatz betrug 1,20%, die Zinszahlungen und die Rückzahlung der Einlage erfolgten pünktlich und ohne Probleme. Nun stehe ich vor…
  • Saidi -

    Mag den Beitrag von HerberB im Thema Wie wurdet Ihr auf die Community aufmerksam?.

    Like (Beitrag)
    Bei mir war auch Google die primäre Leitplanke, die mich zu euch geführt hat. Euren YouTube-Kanal muss ich mir noch anschauen. Wie es mir scheint, ist euer Angebot größer als erwartet. Das finde ich echt super :)