Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • eNSte -

    Hat eine Antwort im Thema 14-tägiges Widerrufsrecht auch im Heizöl Onlinehandel? verfasst.

    Beitrag
    Rechercheergebnis: ja, dem ist so.
  • Rosemarie2000 -

    Hat eine Antwort im Thema KV-Beiträge zur Betrieblichen Altersvorsorge verfasst.

    Beitrag
    Nein das ist leider nicht so. Aber mir haben Ihre Antworten sehr weitergeholfen, dafür bedanke ich mich recht herzlich und wünsche Ihnen noch einen wunderschönen 3. Advent und eine schöne Weihnachtzeit und guten Rutsch ins neue Jahr :)
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema KV-Beiträge zur Betrieblichen Altersvorsorge verfasst.

    Beitrag
    Grundsätzlich wäre die volle Summe pflichtig. Die einzige Ausnahme, die mir jetzt spontan einfällt, wäre die, dass wenn der Vertrag teilweise alleine, also ohne den Arbeitgeber, bespart wurde und auch auf einen selbst umgeschrieben wurde, dass dann…
  • Rosemarie2000 -

    Hat eine Antwort im Thema KV-Beiträge zur Betrieblichen Altersvorsorge verfasst.

    Beitrag
    Vielen lieben Dank für die schnelle Information. Leider kann ich die zweite BAV nicht verschieben. Sie wird lt. Schreiben von gestern am 31.1.2019 auf mein Konto überwiesen. Sollte sich genannte Freigrenze (wäre schön wenn ich wüsste wie sich diese…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema KV-Beiträge zur Betrieblichen Altersvorsorge verfasst.

    Beitrag
    Okay, dann ist es so, dass die Auszahlung einer bAV grundsätzlich kv-beitragspflichtig ist. Die Freigrenze wird aktuell eingehalten. Kommt die nächste bAV hinzu, dann wird die Freigrenze überschritten und beide bAVen werden beitragspflichtig,…
  • Rosemarie2000 -

    Hat eine Antwort im Thema KV-Beiträge zur Betrieblichen Altersvorsorge verfasst.

    Beitrag
    Ich bin jetzt Rentner und bin in der GKV der Rentner
  • Referat Janders -

    Mag den Beitrag von muc im Thema Anwaltskosten.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Pumphut: „wieder ein Beispiel, dass es oft nicht sinnvoll ist, auf erste Schreiben mit zivilrechtlichen Forderungen, auch wenn sie von einem Anwalt kommen, mit einem Anwaltsschreiben zu reagieren “ Soweit ich den Sachverhalt verstehe, kam…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema KV-Beiträge zur Betrieblichen Altersvorsorge verfasst.

    Beitrag
    Hallo. Wie besteht denn derzeit Krankenversicherungsschutz? GKV: Pflichtversicherung (KVdR)? Freiwillige Versicherung? PKV?
  • Rosemarie2000 -

    Hat das Thema KV-Beiträge zur Betrieblichen Altersvorsorge gestartet.

    Thema
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage: Ich habe im Jahre 2014 eine Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 8000€ ausbezahlt bekommen und musste dafür keine Beiträge zur KVV abführen. Von 2016 bis Anfang 2018 war ich privat…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Tagesgeld verfasst.

    Beitrag
    Wenn du Währungsspekulation betreiben willst, die Risiken verstehst und diese eingehen möchtest ist das ok. Es hat dann aber nichts mit Tagesgeldanlage zu tun. Tagesgeld nutzt man für den sicheren Anteil seines Vermögens, den man täglich verfügbar…
  • NiWe28 -

    Hat eine Antwort im Thema Tagesgeld verfasst.

    Beitrag
    Zitat von chris2702: „@NiWe28 Das macht nur Sinn wenn du generell auch Lebenshaltungskosten in USD hast. Sonst hast du in 1 Jahr 1% Zinsen aber der Dollar hat um 20% an Wert verloren und du gehst mit nem fetten Minus raus. Wenn du natürlich das Studium…
  • fitom -

    Mag den Beitrag von muc im Thema Anwaltskosten.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Pumphut: „wieder ein Beispiel, dass es oft nicht sinnvoll ist, auf erste Schreiben mit zivilrechtlichen Forderungen, auch wenn sie von einem Anwalt kommen, mit einem Anwaltsschreiben zu reagieren “ Soweit ich den Sachverhalt verstehe, kam…
  • fitom -

    Mag den Beitrag von IanAnderson2 im Thema Anwaltskosten.

    Like (Beitrag)
    Da ist der TE trotz seines Telefonzeugen auf einen beliebten,aber dennoch vollkommen den Vorschriften entsprechenden Anwaltstrick hereingefallen und hat "Lehrgeld"bezahlt. Er wäre besser beraten gewesen,sich nicht seiner telefonischen Bequemlichkeit…
  • Oekonom -

    Mag den Beitrag von Altsachse im Thema Prepaid für Extrem-Wenigtelefonierer?.

    Like (Beitrag)
    Hallo @NiWe28 ich bin auch Wenigtelefonierer mit einer Prepaidkarte. Aller 2-3Jahre erhalte ich auch eine Kündigunsinformation. Dann lade ich 15€ nach, und habe dann wieder 2-3 Jahre Ruhe. Allerdings habe ich kein Smartphon, sondern noch ein…
  • Oekonom -

    Mag den Beitrag von muc im Thema Anwaltskosten.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Pumphut: „wieder ein Beispiel, dass es oft nicht sinnvoll ist, auf erste Schreiben mit zivilrechtlichen Forderungen, auch wenn sie von einem Anwalt kommen, mit einem Anwaltsschreiben zu reagieren “ Soweit ich den Sachverhalt verstehe, kam…
  • Oekonom -

    Mag den Beitrag von IanAnderson2 im Thema Anwaltskosten.

    Like (Beitrag)
    Da ist der TE trotz seines Telefonzeugen auf einen beliebten,aber dennoch vollkommen den Vorschriften entsprechenden Anwaltstrick hereingefallen und hat "Lehrgeld"bezahlt. Er wäre besser beraten gewesen,sich nicht seiner telefonischen Bequemlichkeit…
  • muc -

    Hat eine Antwort im Thema Anwaltskosten verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Pumphut: „wieder ein Beispiel, dass es oft nicht sinnvoll ist, auf erste Schreiben mit zivilrechtlichen Forderungen, auch wenn sie von einem Anwalt kommen, mit einem Anwaltsschreiben zu reagieren “ Soweit ich den Sachverhalt verstehe, kam…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema ARAG PKV erhöht Beitrag massiv verfasst.

    Beitrag
    Gerne doch. :saint:
  • Inkasun1 -

    Hat eine Antwort im Thema ARAG PKV erhöht Beitrag massiv verfasst.

    Beitrag
    Herzlichen Dank, Referat Janders ! :rolleyes:
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema ARAG PKV erhöht Beitrag massiv verfasst.

    Beitrag
    @Inkasun1: Wie bereits erwähnt, es ist ja keine Pflicht den Beitrag zu zahlen, aber zumindest überlegenswert. Bei der Überlegung kann auch herauskommen, dass der Beitrag verzichtbar ist. Dabei muss man sehen, dass die Zahlung von 2000 Euro an…