Stromio/Grünwelt macht Probleme beim Wechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stromio/Grünwelt macht Probleme beim Wechsel

      Leider habe ich mit Grünwelt Energie / Stromio GmbH schlechte Erfahrungen gemacht. Bei einem 2-Jahresvertrag ( 1 Jahr Preisgarantie) wurde nach einem Jahr der Preis massiv erhöht. Ich habe dann das Rechst auf Sonderkündigung wahrgenommen. Die Kündigung wurde von Stromio bestätigt zum Februar 2019.

      Ich habe danach einen neuen Vertrag mit einem neuen Stromanbieter (Montana) mehrere Wochen später abgeschlossen. Montana hat aber nun die Information von Stromio erhalten, meine Vertragsbindung bei Stromio läuft noch über ein Jahr dh bis ins Jahr 2020 (Stromio hat dabei wohl "vergessen", das ich bereits gekündigt habe und diese Kündigung von Stromio bestätigt und akzeptiert wurde).

      Sicherlich wird der Wechsel klappen, aber es ist unseriös von Stromio sich so zu verhalten. Die massiven Erhöhungen im Bereich von 20% wirken auch nicht seriös.

      Ich werde bei Stromio/Grünwelt sicherlich in der Zukunft nie wieder Kunde werden.
    • Hallo @UBA, willkommen in der Community.

      Schade dass Grünwelt Probleme macht, ich hoffe für Dich, das es gut gelöst wird. Ich bin dort schon mehrfach hin- und weggewechselt, jeweils ohne Probleme.

      Finanztip hat hier noch einige Tipps finanztip.de/stromanbieter-wechseln/.

      Ich persönlich wechsle jährlich, suche mir dabei jeweils einen günstigen und halbwegs verlässlichen Anbieter und kündige weit vor Vertragsende, um bei Problemen genug Reaktionszeit zu haben.