Horst Talski Koryphäe

  • aus Münster
  • Mitglied seit 7. März 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.259
Erhaltene Reaktionen
545
Punkte
20.741
Trophäen
3
Profil-Aufrufe
1.831
  • Wer lesen kann ist im Vorteil, dann hättest du dir deinen blöden Kommentar sparen können.

  • [Achim Weiss danke für´s Aufpassen.]

    Na ja, aus den "Aussüttungen" hätte man bei der Gelegenheit vielleicht schon "Ausschüttungen" machen können ...

  • Danke fürs Herzchen!

  • Hallo Horst,

    vielen Dank für die hilfreichen Tips. Meine Überlegungen gehen auch in diese Richtung. Wobei die Zinsportale wieder ein neues Thema wären, in das ich mich mühsam einarbeiten müsste. Was hälst du von den kleineren dt. Banken, die ich angesprochen habe?

    (abcbank, pbb direkt, akfbank, GEFA)

    Gruß Elke

    • Hallo Elke,

      Bei den kleiner Banken musst du immer ein eigenes Konto aufmachen und dich anmelden. Für jedes Konto bekommst du einen eigenen Zugang.

      Bei den Zinsportalen musst du dich nur einmal anmelden und kannst dann verschiedene Anbieter nutzen. Ich benutze WeltSparen und bin ganz zufrieden damit.

      Dann noch eine Direktbank oder Online Broker und schon bist du Handlungsfähig.

      Viele Grüße

      Horst

    • Ah ja, das hört sich nicht so kompliziert an. Vielen Dank!

      Elke

  • LBS West hat mir heute geschrieben das Sie mir aus Kulanz für meinen 2021 gekündigten Bausparvertrag die Kontogebühr plus Zinsen ab 2019 überweisen. Immerhin.


    Das kommt mir bekannt vor, habe ich auch am Samstag, also vorgestern bekommen, Kontogebühr für 5 Jahre plus verloren gegangene Zinsen.

    • Dann bekommst du ja sogar noch etwas mehr zurück…. bis jetzt ist aber noch nichts auf dem Konto.

    • ob das aus Kulanz ist, wage ich zu bezweifeln...