Finanztip wird 10!

Finanztip-Redaktion Stand: 33448 0
in diesen Tagen wird Finanztip zehn Jahre alt. Als wir 2013 gestartet sind, hätten wir uns nicht vorstellen können, dass wir für Euch bald den größten journalistischen Newsletter in Deutschland bauen werden: Ihr seid heute 1,3 Mio. Abonnentinnen und Abonnenten.

Wir hätten uns auch nicht vorstellen können, wie oft wir Euch tatsächlich ein besseres Tagesgeld, einen günstigeren Stromvertrag oder eine bessere Altersvorsorge verschaffen konnten. Ihr zeigt uns jede Woche, wie Ihr auf unsere fundiert recherchierten, unabhängigen Ergebnisse vertraut, die wir ausschließlich im Sinne Eures Geldbeutels erarbeiten.

Denn Finanztip wirtschaftet seit Tag 1 anders als andere Firmen: nicht gewinnorientiert, sondern gemeinnützig. Seit 2020 sind wir auch eine gemeinnützige Stiftung. Alle Gewinne, die nicht in Finanztip reinvestiert werden, fließen in Bildungsprojekte wie Finanztip Schule, mit dem wir Finanzwissen in Klassenräume in ganz Deutschland bringen.

Auf dieser Seite findet Ihr Momente, auf die wir besonders gerne zurückblicken. Und unsere Newsletter-Redaktion gibt Euch diese Woche zehn besonders wichtige Finanztip-Tipps. Vielleicht hast Du persönlich schon davon profitiert, vielleicht kannst Du diesen Newsletter aber auch weiterleiten und damit dem Finanztip-Team ein tolles Geburtstagsgeschenk machen.

In jedem Fall danken wir Euch für Eure Unterstützung und freuen uns auf die nächsten 10 Jahre mit Euch.

Viele Grüße vom gesamten Finanztip-Team!

Deine Finanztip-Chefredakteure
Hermann-Josef Tenhagen und Saidi Sulilatu

Finanztip-Redaktion
Autor

Stand:

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die für Dich recherchieren, damit Du die besten Entscheidungen treffen kannst. Mehr zu unserer Arbeitsweise kannst Du hier lesen.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.