Neues Girokonto

Die Santander Bank lockt mit hohen Bonuszahlungen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Santander Bank bietet Neukunden ein Girokonto an, das dauerhaft gebührenfrei ist und für das Sie regelmäßige Bonuszahlungen erhalten können.
  • Wenn Sie das Konto als Gehaltskonto und für Ihre monatlichen Abbuchungen nutzen, bekommen Sie bis zu 36 Euro pro Jahr gutgeschrieben.
  • Es lauern jedoch einige Kostenfallen, beispielsweise bei Bargeldabhebungen im Ausland.
  • Das Angebot lohnt sich nur für Sie, wenn Sie bereit sind, ein zweites Girokonto mit niedrigen Gebühren parallel zu führen.
  • Unser Tipp: Bleiben Sie rund um das Thema Girokonto immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Die Santander Bank wirbt beim 1/2/3 Girokonto mit einem Bonussystem. Kontoinhaber bekommen abhängig vom Nutzerverhalten dauerhaft Zahlungen von der Bank. Das Geldinstitut lockt damit, dass Kunden bis zu 108 Euro extra im Jahr erhalten können. Wir haben uns die Bedingungen genau angesehen und sagen Ihnen, ob sich das Angebot für Sie lohnt.

Das bietet das 1/2/3 Girokonto

Das Girokonto ist unabhängig von monatlichen Geldeingängen kostenlos. Sie können das Angebot allerdings nur nutzen, wenn Sie noch kein anderes Girokonto bei der Santander Bank besitzen. In nachstehender Tabelle haben wir die wichtigsten Eigenschaften für Sie zusammengestellt:

Übersicht Kosten und Leistungen Santander Girokonto

Wichtigste Kosten  
Jahresgebühr kostenlos
Visa-Karte kostenlos bei monatlichem Gehaltseingang
Zinsen für Dispokredit und Kontoüberziehung 7,49 Prozent nominal im Jahr (7,7 Prozent effektiv pro Jahr)
Geldabheben mit Girocard kostenlos bei Cash-Pool Automaten in Deutschland, sonst abhängig vom Automatenbetreiber, mindestens 1,95 Euro
Geldabheben mit Visa-Karte 3,5 Prozent des Betrags, mindestens 5,50 Euro
Fremdwährungsgebühr bei Zahlungen und Abhebungen im Ausland (Visa-Karte) 1,65 Prozent des Umsatzes
   
Bonuszahlungen  
Bonus bei monatlichem Gehaltseingang 1 Euro pro Monat
Bonus bei Abbuchung von mindestens drei Lastschriften 2 Euro pro Monat
Baufinanzierung bei Santander Bank 3 Euro pro Monat
kostenpflichtiges Depot bei Santander Bank 3 Euro pro Monat

Quelle: Santander Bank (Stand: 14. September 2017)

Für einige Punkte gelten allerdings spezielle Konditionen, die Sie kennen sollten:

Bankkarten - Die Girocard (früher: EC-Karte) ist mit dem Bezahlsystem Maestro ausgestattet und immer kostenlos. Die Visa-Karte ist umsonst, wenn monatlich Geld auf das Konto fließen. Ohne Geldeingang und Bonität erhalten Sie die Karte nicht.

Geldabheben - Sie können in rund 300 Filialen der Santander Bank und an über 3.000 weiteren CashPool-Geldautomaten in Deutschland gebührenfrei Geld abheben, im Ausland jedoch nicht. Wenn Sie außerhalb der Eurozone unterwegs sind, fällt auf Abhebungen und Zahlungen zusätzlich die Fremdwährungsgebühr von 1,65 Prozent des Umsatzes an. Außerdem können Kunden beim Einkaufen in einem Rewe Supermarkt Geld abheben, falls sie mindestens 20 Euro ausgeben.

Das Angebot der Santander Bank ist hier deutlich schlechter als das der Banken, die wir in unserem Ratgeber Girokonto empfehlen. Bei diesen Anbietern können Sie an beinahe allen Geldautomaten weltweit kostenlos Bargeld abheben.

Dispokredit - Die Höhe des Dispos wird für jeden Kunden individuell von der Bank festgelegt. Die Zinsen für Dispokredit und geduldete Überziehung sind aber für alle identisch.

Guthabenzins - Guthaben wird ab dem ersten Euro mit 0,1 Prozent verzinst. Im Vergleich zu anderen Girokonten kann sich das sehen lassen. Wir empfehlen Ihnen aber, Ihre Reserven besser auf einem Tagesgeldkonto mit guter Verzinsung anzulegen.

Bonussystem

Im Gegensatz zu anderen Banken, die meist nur eine Prämie bei Eröffnung eines neuen Kontos zahlen, erhalten Sie bei der Santander Bank monatliche Gutschriften.

Für jeden Monat, in dem auf dem Girokonto mindestens 600 Euro Gehalt eingehen, wird Ihnen ein Euro auf dem Cashback-Konto gutgeschrieben. Bei einem gemeinsam genutzten Konto mit zwei Geldeingängen von jeweils mindestens 600 Euro verdoppelt sich der Bonus auf zwei Euro monatlich.

Für jeden Monat, in dem mindestens drei Lastschriften vom Konto abgehen, werden Ihnen zwei Euro gutgeschrieben.

Drei Euro bekommen Sie für jeden Monat, den Sie ein kostenpflichtiges Depot oder eine Baufinanzierung bei der Santander Bank unterhalten. Haben Sie beides, erhöht sich der Bonus auf sechs Euro. Es lohnt sich aber in den meisten Fällen nicht, wegen monatlich drei Euro Bonus ein Wertpapierdepot bei der Santander Bank zu eröffnen, da es günstigere Anbieter gibt. Das Gleiche gilt für Baufinanzierungen: Vergleichen Sie lieber Angebote bei einem unabhängigen Vermittler.

Unser Tipp: Bleiben Sie rund um das Thema Girokonto immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Dann lohnt sich das Girokonto für Sie

Das Girokonto der Santander Bank lohnt sich für Sie, wenn Sie es als Gehaltskonto und als Konto für Ihren regelmäßigen Zahlungsverkehr nutzen. Dann erhalten Sie 3 Euro im Monat beziehungsweise 36 Euro im Jahr.

Richtig sparen können Sie allerdings nur, wenn Sie sich für die Versorgung mit Bargeld und für Zahlungen im Ausland ein zusätzliches Girokonto zulegen – am besten eines der Konten aus unserem Ratgeber. Ansonsten können hohe Gebühren die erhaltenen Bonuszahlungen schnell wieder auffressen.

Girokonto gesucht? Jetzt den Vergleich starten
Wo möchten Sie überall kostenlos Geld abheben?
Community

Haben Sie Erfahrungen mit der Santander Bank gemacht? Erzählen Sie uns hier davon!

Sollen wir Sie
rund um das Thema Girokonto
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Dr. Manuel Kayl

ehemaliger Finanztip-Redakteur (bis August 2016)

Manuel Kayl war bei Finanztip für Geldanlagethemen zuständig. Der promovierte Physiker arbeitete als Anlagestratege und Risikomanager bei der niederländischen Versicherung a.s.r., nachdem er am Genfer Forschungszentrum Cern sowie am Nikhef und der Universität Amsterdam forschte. Er hat am 31. August 2016 Finanztip verlassen.