Online Kredit

Kredite einfach und günstig im Internet abschließen

Das Wichtigste in Kürze

  • Ratenkredite lassen sich einfach online finden und vergleichen. Oft bieten Banken im Netz bessere Konditionen an als in der Filiale.
  • Finanztip empfiehlt Verbrauchern, über die Vergleichsportale Check24, Finanzcheck oder Smava zu suchen.
  • Für einen Onlinekredit müssen Verbraucher dieselben Voraussetzungen erfüllen wie für einen Kredit aus der Filiale.
  • Ohne Schufa-Anfrage und Gehaltsnachweise geht es in aller Regel nicht.
  • Banken werben gern mit dem Online-Sofortkredit. Bis der Antragsprozess abgeschlossen ist, dauert es aber immer einige Tage.
  • Für Selbstständige und Freiberufler, die von Banken abgelehnt werden, kann ein Privatkredit eine Alternative sein.

So gehen Sie vor

  • Tragen Sie auf dem Vergleichsportal Kreditsumme, Laufzeit und Verwendungszweck für den Kredit ein.
  • Verschaffen Sie sich einen ersten schnellen Überblick über mögliche Konditionen.
  • Achten Sie nicht nur auf den besten Jahreszins, sondern auch auf den Zinssatz, den zwei Drittel aller Kreditsuchenden am Ende bekommen haben.
  • Tragen Sie Daten zu Ihrer Person, Arbeitgeber und Einkommen ein und lassen Sie sich von mehreren Banken Finanzierungsvorschläge machen.
  • Wenn Sie sichergehen wollen, kein günstiges Angebot zu verpassen, sollten Sie zwei Vergleichsportale nutzen.
  • Tipp: Sollen wir Sie zum Thema Ratenkredite sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Inzwischen ist es für viele Menschen Normalität: Statt sich am Wochenende durch volle, enge Fußgängerzonen zu quetschen, bestellen sie Kleidung, Bücher, Reisen und sogar Autos im Internet. Bei Ratenkrediten funktioniert das genauso: Statt in die Filiale zu gehen, lassen sich Angebote im Internet finden und vergleichen. Onlinekredite sind somit bequemer und dazu oft günstiger als Kredite, die Sie in der Filiale abschließen können.

Günstigste Kreditangebote halten Vergleichsportale im Internet bereit, alle Banken sind jedoch nicht gelistet. Wer möglichst schnell zum passenden Kreditangebot gelangen will, sollte wissen, wie die Portale funktionieren.

Vergleichsportale richtig nutzen

Der erste Schritt zum Onlinekredit ist es, sich einen groben Überblick über den Markt zu verschaffen. Dazu geben Sie in die Eingabemaske des Portals zuerst die Eckdaten des Kredits ein, also Kreditsumme, Laufzeit und Verwendungszweck. Sie erhalten dann eine erste Übersicht über Banken, die zu den getätigten Angaben Darlehen anbieten. 

Das Bildschirmfoto zeigt beispielhaft die Banken mit den besten Konditionen für Kreditsuchende, die 10.000 Euro über 48 Monate zur freien Verwendung aufnehmen möchten. Wichtig zu wissen: Die in Grün fett hervorgehobenen Zinsen sind die, die die Bank bestenfalls vergibt - also beispielsweise an Kunden mit einwandfreier Schufa und einem regelmäßigen guten Gehalt.

So unterscheiden sich die Konditionen für Ratenkredite

Quelle: Check24 (Stand: 9. September 2016)

Wer dagegen einen Eindruck gewinnen will, welchen effektiven Jahreszins mindestens zwei Drittel aller Kreditnehmer erhalten haben, sollte ins Kleingedruckte schauen. Der sogenannte 2/3-Zins ist im Bild beispielsweise in kleiner Schriftgröße unter den Angebotsboxen der einzelnen Banken angegeben: Der 2/3-Zins der oben gelisteten Barclaycard Bank ist mit 4,15 Prozent pro Jahr beispielsweise höher als bei der Santander Consumer Bank (3,75 Prozent pro Jahr). 

Auch die teuersten Effektivzinsen sind in der Übersicht ausgewiesen, ebenfalls klein gedruckt und grau unter dem günstigsten Zins. Bei Barclaycard reichen die Zinsen beispielsweise bis 4,99 Prozent effektiv pro Jahr, bei der Santander Consumer Bank gar bis 6,98 Prozent effektiv pro Jahr.

Die folgende Tabelle zeigt, wie stark die Zinskosten bei einem Kredit über 48 Monate steigen, wenn statt den günstigsten Konditionen Zinsen am oberen Ende der Zinsspanne gelten. 

So unterscheiden sich Kreditkosten bei unterschiedlichen Effektivzinsen

Kreditsumme   Laufzeit   Effektivzins p.a.   monatl. Rate   Zinskosten insg.
10.000 €   48 Monate   1,89 %    216,40 €   387,25 €
        4,99 %   229,75 €   1.027,85 €
        6,98 %   238,38 €   1.442,20 €

Quelle: Finanztip-Berechnung (Stand: 9. September 2016)

Tipp

Auf der Suche nach dem allergünstigsten Zins lohnt es sich, auch zwei Portale zu benutzen, da sie zum Teil unterschiedliche Banken führen.

So gelangen Sie an einen konkreten Kreditvorschlag

Haben Sie sich einen groben Überblick verschafft, geht es anschließend darum, konkrete Finanzierungsvorschläge von den Banken zu erhalten. Dafür müssen Kreditsuchende aber ein wenig mehr Einblick in ihre finanziellen Verhältnisse gewähren, insbesondere detaillierte Angaben zur Person, zum Arbeitgeber und zum Einkommen (siehe Bildschirmfoto). Die entsprechenden Informationen werden abgefragt, sobald Kunden bei einem (beliebigen) Kreditanbieter aus der ersten Übersichtsliste auf den Button „weiter“ klicken. 

Diese Angaben zum Arbeitgeber werden abgefragt

Quelle: Check24 (Stand: 11. Oktober 2016)

Erst wenn alles eingetragen ist, beginnt die eigentliche Kreditanfrage. Kreditsuchende können neben der bereits gewählten Bank weitere Banken hinzuwählen. Oder sie beauftragen das Portal, passende Banken vorzuschlagen. Am Ende dieses Prozesses bleiben Kreditsuchenden oft eine Handvoll Banken, an die sie ihren Antrag übermitteln. Die Banken stellen daraufhin eine schufaneutrale Konditionenanfrage und erstellen einen vorläufigen Finanzierungsvorschlag. Diesen erhalten Sie per E-Mail oder Post, können vergleichen und sich für den günstigsten entscheiden.

Tipp

Überprüfen Sie regelmäßig, ob die Angaben, die die Schufa über Sie gespeichert hat, auch korrekt sind. Eine Schufa-Eigenauskunft können Sie einmal im Jahr kostenlos anfordern. Fehler sollten Sie unbedingt korrigieren lassen.

  • Tipp: Sollen wir Sie zum Thema Ratenkredite sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Ohne Schufa-Anfrage geht es auch beim Onlinekredit nicht

Um den Prozess abzuschließen, müssen Kreditnehmer den Finanzierungsvorschlag unterschreiben und gemeinsam mit Gehaltsnachweisen an die Bank schicken. Ihre Identität müssen Kunden am Postschalter (Postident) oder per Videotelefonat (Videoident) nachweisen. Kreditnehmer müssen für einen Kredit, den sie online beantragen, am Ende also die gleichen Nachweise erbringen wie für einen Kredit, den sie am Schalter abschließen.

Sind die Unterlagen bei der Bank eingegangen, stellt sie bei der Schufa jetzt eine Anfrage zu Ihrer Kreditwürdigkeit, die Ihren Score beeinflussen kann (sogenannte Kreditanfrage). Bei Verbrauchern, deren Schufa-Score nicht so gut ausfällt, verlangen manche Banken höhere Kreditzinsen. Die Bank kann den Prozess an dieser Stelle auch noch abbrechen. 

Einige Schritte bis zur Auszahlung

Die ersten Anbieter wie Barclaycard, Fidor oder Smava beginnen jetzt, den Prozess der Kreditgenehmigung zu beschleunigen. Statt Einkommensnachweisen holen sie sich vom Kunden die Erlaubnis, Geldeingänge und Guthaben auf dem Girokonto zu checken. Die Identitätsprüfung erfolgt über das Video-Ident-Verfahren und unterschreiben kann der Kunde am PC, Tablet oder Handy. 

So machen es aktuell aber nur die wenigsten. In der Regel dauert es also immer noch einige Tage, bis alle Schritte des Antragsprozesses erledigt sind. Erst, wenn Kunden die Kreditprüfung bestanden haben, veranlasst die Bank die Gutschrift der Kreditsumme auf ihrem Konto.

Achtung

Manche Banken werben bei Onlinekrediten mit einer besonders schnellen Auszahlung; sie sprechen auch von einem Sofortkredit. Das führt aber in die Irre. Der Antragsprozess dauert immer seine Zeit.

Alternative Privatkredit

Für Freiberufler, Berufsanfänger oder Studenten ist es mitunter schwierig, einen Ratenkredit zu bekommen. Oft hakt es am Nachweis eines regelmäßigen Einkommens. Sie haben die Möglichkeit, einen Privatkredit aufzunehmen. Einige Onlineportale haben sich auf solche Kredite spezialisiert.

Grundsätzlich gilt: Banken lassen sich Kredite gut bezahlen. Die Zins- und Tilgungslast kann für Kreditnehmer der erste Schritt in die Schuldenfalle sein. Es kann sich daher immer lohnen, bei der Familie und bei Freunden nachzufragen. Nehmen Sie einen Kredit nur auf, wenn es unbedingt sein muss.

Mehr dazu im Ratgeber Kredit

Sara Zinnecker
Finanztip-Expertin für Kredit

Auf Vergleichsportal besten Zins sichern

  • Portale vermitteln Darlehen vieler Banken.
  • Sie erhalten genaue Angebote nach Dateneingabe.
  • Die Anfrage hat keine negativen Folgen bei der Schufa.

» Zum Ratgeber

Unsere Anbieter-Empfehlung:

Derzeit empfehlen wir folgende Portale für den Kreditvergleich:

Check24

  • eine Eingabemaske für alle Banken
  • sofortige Online-Berechnung der Konditionen
  • beinhaltet auch Kreditangebote von Privatpersonen (sogenanntes Peer-to-Peer-Lending)
  • gleiche oder bessere Zinssätze als auf den Websites der Banken
  • Garantie, dass bei der Schufa nur eine Konditionsanfrage gestellt wird
  • Sie erhalten viele E-Mails und Telefonanrufe, um Sie zum Abschluss zu bewegen

finanzcheck.de

  • eine Eingabemaske für alle Banken
  • sofortige Online-Berechnung der Konditionen
  • gleiche oder bessere Zinssätze als auf den Websites der Banken
  • beinhaltet auch Kreditangebote von Privatpersonen (sogenanntes Peer-to-Peer-Lending)
  • Garantie, dass bei der Schufa nur eine Konditionsanfrage gestellt wird
  • Sie erhalten viele E-Mails und Telefonanrufe, um Sie zum Abschluss zu bewegen

Smava

  • eine Eingabemaske für alle Banken
  • sofortige Online-Berechnung der Konditionen
  • beinhaltet auch Kreditangebote von Privatpersonen (sogenanntes Peer-to-Peer-Lending)
  • gleiche oder bessere Zinssätze als auf den Websites der Banken
  • Garantie, dass bei der Schufa nur eine Konditionsanfrage gestellt wird
  • Sie erhalten viele E-Mails und Telefonanrufe, um Sie zum Abschluss zu bewegen
Community
Die letzten Beiträge zu dieser Diskussion:
Gesamte Diskussion anzeigen - Anmelden oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen.

Sollen wir Sie
zum Thema Ratenkredite
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Josefine Lietzau

Finanztip-Expertin für Bankprodukte

Josefine Lietzau ist Redakteurin im Team Bank & Geldanlage. Bereits während ihres Studiums der Germanistik und Anglistik war sie für die Redaktionen der Grünen Liga, der Jüdischen Zeitung und der Superillu tätig. Nach ihrem Magister-Abschluss absolvierte Josefine Lietzau ein Volontariat bei den Online-Verbraucherportalen Banktip und Posttip, wo sie im Anschluss als Redakteurin arbeitete.

Sara Zinnecker

Finanztip-Expertin für Bankprodukte

Sara Zinnecker ist Redakteurin im Team Bank & Geldanlage. Nach ihrem Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten schrieb sie beim Handelsblatt über Geldanlage und Altersvorsorge. Zuvor studierte Sara Zinnecker in Nürnberg, Italien und Portugal internationale Volkswirtschaftslehre mit Diplom-Abschluss, arbeitete bei Lokalzeitungen sowie der Süddeutschen Zeitung.