Tagesgeld der Leaseplan Bank

Hohe Zinsen aus den Niederlanden

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Leaseplan Bank gehört zu den Finanztip-Empfehlungen beim Tagesgeld.
  • Die Bank bietet nicht nur gute Tagesgeldzinsen, sondern hat auch attraktive Angebote beim Festgeld.
  • Das Kreditinstitut macht keinen Unterschied zwischen Neukunden und Bestandskunden.
  • Die Leaseplan Bank erfüllt alle Finanztip-Stabilitätskriterien. So ist das über das Tagesgeldkonto angelegte Geld gut geschützt.
  • Unser Tipp: Bleiben Sie zu aktuellen Tagesgeld-Empfehlungen immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Die niederländische Leaseplan Bank ist noch nicht lange auf dem deutschen Markt unterwegs, punktet aber mit guten Zinsen beim Tagesgeld. Ob das so bleibt, ist aufgrund der fehlenden Erfahrungswerte schwer einzuschätzen.

Konditionen: Monatliche Zinsänderungen

Die Leaseplan Bank zahlt allen Kunden zurzeit dieselben Zinsen. Diese gehen monatlich auf dem Tagesgeldkonto ein. Die Zinsen beim Tagesgeld ändern sich monatlich, in der Regel am Ende des Monats. Das Geldhaus informiert seine Kunden darüber per E-Mail.

Die Bank gibt keine Mindestanlagesumme vor; höchstens können Kunden 500.000 Euro anlegen. Das Kreditinstitut überweist Anlagen darüber hinaus auf das Referenzkonto. Kunden dürfen bei der Leaseplan Bank nur ein einziges Tagesgeldkonto eröffnen. Außerdem hat die Bank keine gemeinsamen Konten für Partner oder Konten für Minderjährige im Programm.

Übersicht über die Tagesgeld-Konditionen

  Zinssatz Anlagebetrag Zinsgarantie Zinszahlung
Alle Kunden 0,45 % bis 500.000 Euro keine monatlich

Quelle: Anbieter (Stand: 5. Oktober 2017)

Service: Nur eine Einzahlmöglichkeit

Kontoeröffnung - Das Online-Sparkonto ist Dreh- und Angelpunkt bei der Leaseplan Bank: Über dieses Konto verwalten die Kunden ihr Tages- und Festgeld. Verbraucher füllen den Antrag auf das Konto im Internet aus und erhalten danach Benutzernamen und Kontonummer. Danach überprüft die Bank die Identität durch eine sogenannte abgeleitete Identifikation. Das bedeutet: Die Bank gleicht den Namen des angegebenen Referenzkontos mit dem Online-Sparkonto ab. Zu diesem Zweck überweist der zukünftige Kunde einen Euro von seinem Referenzkonto auf das neue Konto bei der Leaseplan Bank. Sobald die Einzahlung bei der Leaseplan Bank eingegangen ist, erhält der Kunde eine Email, und die Bank bearbeitet den Antrag weiter.

Einzahlung - Die Kunden können nur über ein einziges Konto, das Referenzkonto, Geld auf das Tagesgeldkonto übertragen. Falls Geld von einem anderen Konto eingeht, bucht die Leaseplan Bank das Geld zurück.

Auszahlung - Aus Sicherheitsgründen sind Überweisungen vom Tagesgeld nur auf das Referenzkonto möglich.

Steuer - Eigentlich sind es deutsche Verbraucher gewohnt, dass ihre Bank die Abgeltungs- und Kirchensteuer automatisch einbehält. Bei der Leaseplan Bank ist das anders, da die Bank keine Zweigstelle in Deutschland hat. Deshalb müssen sich die Kunden selber um die Steuern kümmern und die Zinserträge in der Einkommensteuererklärung als ausländische Kapitalerträge angeben.

Unser Tipp: Bleiben Sie zu aktuellen Tagesgeld-Empfehlungen immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Sicherheit: Abgeleitetes Rating der Muttergesellschaft

Das bei der Leaseplan Bank angelegte Geld ist bis zu 100.000 Euro über die niederländische Einlagensicherung geschützt. Die Finanzkraft der Niederlande erhält von den Ratingagenturen Moody’s, Standard & Poor’s und Fitch eine gute Bewertung. Keine der drei Ratingagenturen bewerten dagegen die Leaseplan Bank. Bei der Mutterfirma, der Leaseplan Corporation, sieht es anders aus: Sie bekommt solide Bewertungen. Damit erfüllt die Bank die Finanztip-Stabilitätskriterien.

Sicherheit: Die Leaseplan Bank erfüllt die Finanztip-Kriterien

Einlagensicherung, gesetzlich: 100.000 € pro Kunde    
Einlagensicherung, freiwillig: keine    
       
Rating Moody's Standard & Poor's Fitch
Leaseplan Bank kein Rating kein Rating kein Rating
Leaseplan Corporation Baa1 (durchschnittliche Bonität) BBB- (durchschnittliche Bonität) BBB+ (durchschnittliche Bonität)
Niederlande Aaa (beste Bonität) AAA (beste Bonität) AAA (beste Bonität)

Ergebnis: Da die Bonität der Leaseplan Corporation von drei Ratingagenturen als gut oder durchschnittlich bewertet wird, erfüllt ihr Tochterunternehmen, die Leaseplan Bank, unsere Stabilitätskriterien.

Quelle: Ratingagenturen und Anbieter (Stand: 5. Oktober 2017)

Leaseplan Bank
Bank des niederländischen Autovermieters Leaseplan Corporation

  • Zinssatz von 0,45 Prozent pro Jahr bis 500.000 Euro
  • erfüllt alle Finanztip-Stabilitätskriterien
  • führt keine Steuern ab
  • unterliegt niederländischem Recht
Leaseplan Bank

Die Leaseplan Bank im Porträt

Die Leaseplan Bank ist seit September 2015 mit Tages- und Festgeld auf dem deutschen Markt unterwegs. Sie gehört zur niederländischer Leaseplan Corporation, die die Bank 2010 gegründet hat. Der Bank zufolge beeinflusst unter anderem der Finanzierungsbedarf des Mutterunternehmens die Höhe der angebotenen Zinsen beim Tages- und Festgeld.

Die Leaseplan Corporation selbst ist eine der weltweit größten Leasing- und Fuhrparkmanagement-Gesellschaften. Sie ist unter anderem in 23 Ländern in Europa sowie den USA, Russland und Australien tätig.

In unserem Artikel zum Festgeld der Leaseplan Bank erfahren Sie, wie die Bank bei dieser Anlage abschneidet. Wenn Sie bereits Erfahrungen mit der Leaseplan Bank gemacht haben: Berichten Sie uns in der Community davon.

Mehr dazu im Ratgeber Tagesgeld

Dirk Eilinghoff
von Finanztip,
Experte für Geldanlage

Achten Sie darauf beim Tagesgeld

  • Beim Tagesgeld ist Sicherheit wichtig.
  • Unsichere Banken zahlen mehr Zinsen.
  • Höhere Zinsen gelten für Neukunden.

» Zum Ratgeber

Unsere Anbieter-Empfehlung:

  • Neukunden: Consorsbank, ING Diba
  • Bestandskunden: PSD Bank N.-O., Moneyou, Leaseplan Bank
  • Dauerhaft gute Angebote: PSD Bank N.-O., Moneyou, Leaseplan Bank
Community
Die letzten Beiträge zu dieser Diskussion:
Gesamte Diskussion anzeigen - Anmelden oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen.

Sollen wir Sie
zu aktuellen Tagesgeld-Empfehlungen
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Josefine Lietzau

Finanztip-Expertin für Bankprodukte

Josefine Lietzau ist Redakteurin im Team Bank & Geldanlage. Bereits während ihres Studiums der Germanistik und Anglistik war sie für die Redaktionen der Grünen Liga, der Jüdischen Zeitung und der Superillu tätig. Nach ihrem Magister-Abschluss absolvierte Josefine Lietzau ein Volontariat bei den Online-Verbraucherportalen Banktip und Posttip, wo sie im Anschluss als Redakteurin arbeitete.