Geld ganz einfach – Der Podcast mit Saidi von Finanztip #61

Private vs. gesetzliche Kran­ken­ver­si­che­rung (#61)

Shownotes

„Ach, der ist ja privat versichert…“ Der Eindruck, dass Privat Krankenversicherte hierzulande bessergestellt sind, täuscht nicht: Wer sich privat versichern darf, erhält Zugang zum besseren Teil einer Zweiklassenmedizin – und das oft zu günstigeren Beiträgen als in der gesetzlichen Kran­ken­kas­se.
Doch was von Vermittlern, die am Abschluss eines privaten Kran­ken­ver­si­che­rungstarifs gut verdienen, meist hochgepriesen wird, erweist sich langfristig als zweischneidiges Schwert.
Saidi gräbt sich mal rein in den alten Streit über Vor- und Nachteile von privater vs. gesetzlicher Kran­ken­ver­si­che­rung und warnt dabei vor so einigen Missverständnissen, die beim Wechsel in die Private immer noch herrschen.

  1. Wie komme ich zum richtigen PKV-Tarif?
  2. Was beim Wechsel in die PKV zu beachten ist.
  3. Tarif wechseln, um Beitrag zu sparen.

Poste Deine Fragen oder Anmerkungen zum Podcast gerne auf unserem Instagram-Kanal @finanztip oder im Finanztip-Forum.

Alle wichtigen News rund um Dein Geld:

Folge 61 anhören

02. November 2021