Auf Geldreise – Podcast #109

Die besten Spartipps aus der Geldreise-Community

Anika Görner
Finanztip-Expertin für Female Finance
22. Juni 2022

Shownotes

Auf unserem Instagram Account „Auf Geldreise“ haben wir Euch nach Euren besten Spartipps gefragt. Angesichts der steigenden Energie- und Lebensmittelpreise, schauen sicherlich auch viele von Euch, wo sie derzeit noch sparen können.  Wir freuen uns sehr, dass viele von Euch kleine, simple Hacks beigetragen haben, von denen wir alle profitieren können.

 

Folge 109 anhören

Das Wichtigste im Überblick

  • Einmal im Jahr könnt Ihr Eure Verträge checken und dadurch bares Geld sparen. Schaut Euch an, ob es zum Beispiel einen günstigeren Handytarif gibt, und wechselt. Oder kündigt Abos, die Ihr gar nicht nutzt. Ein weiterer Tipp: Zahlt Eure Verträge jährlich. Eine Finanztip-Untersuchung für die Kfz-Versicherung zeigte, dass eine monatliche Zahlweise bis zu 25 Euro teurer sein kann. Brillen- und Handyversicherungen braucht Ihr nicht. Hört Euch gerne in unserer Folge #11 an, welche Versicherungen hingegen wirklich sinnvoll sind.
  • Mit Preis­such­ma­schi­nen findet Ihr die günstigsten Preise für Eure nächsten Anschaffungen. Einfach den Preiswecker einstellen. Wenn der neue Fernseher günstiger wird, bekommt Ihr eine Benachrichtigung. Idealo oder billiger.de sind die Empfehlungen von Finanztip.
  • Bis zu 200 Euro kannst Du bei einem neuen Handy sparen, wenn Du es gebraucht kaufst. Bei speziellen Händlern wird das Gerät aufbereitet und mit Gewährleistung und Rückgaberecht wieder verkauft. Finanztip empfiehlt Asgoodasnew und Rebuy.
  • Strom ist so teuer wie nie. Wie Du Strom sparen kannst und welche Hilfen es gibt, erfährst Du in diesem Finanztip-Ratgeber.
  • Der Dispokredit kann sehr teuer sein. Ihr solltet ihn daher nur kurzfristig und in Ausnahmefällen nutzen.
  • Besser als das Sparschwein ist ein sicheres Tagesgeldkonto, auf das Ihr monatlich per Dauerauftrag einen Sparbetrag überweist.
  • Für mehr Geld auf dem Konto können und sollten wir mehr Gehalt verhandeln. Tipps für die Gehaltsverhandlung findest Du in unserer Folge #34.

 Wir freuen uns über Dein Feedback, Shares und Likes oder eine Nachricht über unseren Instagram-Kanal „Auf Geldreise“.

Alle Finanztip-Podcasts siehst Du auf dieser Seite.

Wir aktualisieren alle Artikel kontinuierlich für Dich. Falls Du Fragen oder Anmerkungen hast, teil uns diese gerne mit. Und abonniere gerne diesen Podcast sowie unseren wöchentlichen Newsletter: Dort bekommst Du jeden Freitag ein ausführliches Update zu den wichtigsten Entwicklungen der vergangenen Tage.

Alle Folgen

* Was der Stern bedeutet:

Finanztip gehört zu 100 Prozent der gemeinnützigen Finanztip Stiftung. Die hat den Auftrag, die Finanzbildung in Deutschland zu fördern. Alle Gewinne, die Finanztip ausschüttet, gehen an die Stiftung und werden dort für gemeinnützige Projekte verwendet – wie etwa unsere Bildungsinitiative Finanztip Schule.

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.