Auf Geldreise - Podcast #27

Die Geschichte hinter der Geldreise

Shownotes

Im Interview bei den Blogerinnen von „Social Moms“ sprechen Anja und Anika über ihre Motivation für die Geldreise, warum wir Frauen unsere Finanzen unbedingt angehen sollten und wie wir einen sanften Einstieg in das Thema finden. Wie immer mit im Gepäck: hilfreiche und konkrete Finanztipps. 

  1. Social Moms verbinden in ihrer riesigen Community Mütter miteinander – denn Muttersein verbindet. Und auch in ihrem gleichnamigen Magazin informieren, inspirieren und helfen Social Moms bei allen Themen rund um Schwangerschaft, Wohlbefinden oder Leben. Ihr findet sie auf ihrer Website und auch auf Instagram.
  2. In unserem Gespräch haben wir mal wieder viel über Aktien gesprochen. Wer mit einem ETF-Sparplan starten will, findet im Finanztip-Ratgeber alle wichtigen Infos. Ab 25 Euro im Monat geht’s los!
  3. Manchmal fühlt es sich so an, als ob uns das Geld einfach so durch die Finger rinnt. Und dann ist am Ende des Geldes noch ziemlich viel Monat übrig. In unserer ersten Folge sind wir der Sache genauer auf den Grund gegangen und geben Tipps, wie wir das ändern können, zum Beispiel mit Hilfe eines Haushaltsbuchs.
  4. Die Finanzwelt ist groß, die angebotenen Produkte schier unendlich. Was wir wirklich brauchen, wenn wir mit unseren Finanzen gut unterwegs sein wollen? Glücklicherweise gar nicht so viel. In der Packliste für unsere Geldreise sprechen wir darüber, was wirklich essenziell ist.

Unser Podcast gefällt Euch? Dann abonniert ihn gerne! Wir freuen uns auch über eine Bewertung und fünf Sterne bei Apple Podcasts! Schaut auch gerne vorbei auf unserem Instagram-Kanal.

Alle Folgen

Folge 27 anhören

Auf Geldreise - #27 Die Geschichte hinter der Geldreise