Auf Geldreise – Podcast #108

Photovoltaik: Geld sparen mit Energie aus der Sonne

Anika Görner
Finanztip-Expertin für Female Finance
08. Juni 2022

Shownotes

Geld verdienen und etwas für die Umwelt tun. In Zeiten von steigenden Preisen und Klimawandel eine gute Kombi, finden wir. Wir sprechen heute über Photovoltaik. Also über den selbst erzeugten Strom aus der Sonne. Die gute Nachricht schon mal vorweg: So eine Anlage ist nicht nur für die Hauseigentümerinnen unter uns. Auch Mieter:innen und Menschen mit Balkon können die Sonne für sich nutzen. Ab wann sich eine Solaranlage lohnt, wie wir beim Kauf am besten vorgehen und mit einer PV-Anlage nebenher auch noch das Haushaltseinkommen verbessern können, darüber sprechen wir mit unserer Finanztip-Expertin Ines Rutschmann.

Folge 108 anhören

Das Wichtigste im Überblick

Mit einer eigenen Photovoltaik-Anlage erzeugst Du günstigen Strom und tust der Umwelt etwas Gutes. Du kannst den Strom selbst nutzen oder ins Stromnetz einspeisen. Ab Mitte 2022 wird sich die Volleinspeisung stärker lohnen als die Eigenversorgung. Finanztip empfiehlt die Portale selfmade-energy und photovoltaik-angebotsvergleich. Wie Du genau vorgehst, wenn Du eine Anlage kaufen möchtest, kannst Du in Ines' Ratgeber Photovoltaik nachlesen.

Es gibt auch Zuschüsse und günstige Kredite für Solaranlagen. Aber Achtung: Den Antrag auf Zuschuss für eine Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge musst Du in aller Regel stellen, bevor Du die Anlage kaufst. Auch um den Kredit solltest Du Dich vor dem Unterzeichnen des Kaufvertrages kümmern.

Wenn Du eine Photovoltaik-Anlage betreibst und den Strom mit Gewinn verkaufst, bist Du Unternehmerin und damit steuerpflichtig.

Wer kein eigenes Dach hat, muss nicht auf Solarenergie verzichten. Denn Sonnenenergie gibt es auch vom Balkon. Mietest Du ein Haus, kannst Du das Dach für die Anlage pachten – oder Dein Vermieter baut die Anlage und verpachtet diese an Dich. Vermietest Du Wohnungen in Deinem Haus, kannst Du eine Anlage auf dem Dach betreiben und den Mietern Solarstrom liefern.

Du möchtest Dich gerne mit anderen Menschen austauschen, die bereits viele Jahre lang eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach haben? Da bietet sich das Photovoltaik-Forum an. 

Wir freuen uns über Dein Feedback, Shares und Likes oder eine Nachricht über unseren Instagram-Kanal „Auf Geldreise“.

Alle Finanztip-Podcasts siehst Du auf dieser Seite.

Wir aktualisieren alle Artikel kontinuierlich für Dich. Falls Du Fragen oder Anmerkungen hast, teil uns diese gerne mit. Und abonniere gerne diesen Podcast sowie unseren wöchentlichen Newsletter: Dort bekommst Du jeden Freitag ein ausführliches Update zu den wichtigsten Entwicklungen der vergangenen Tage.

Alle Folgen

* Was der Stern bedeutet:

Finanztip gehört zu 100 Prozent der gemeinnützigen Finanztip Stiftung. Die hat den Auftrag, die Finanzbildung in Deutschland zu fördern. Alle Gewinne, die Finanztip ausschüttet, gehen an die Stiftung und werden dort für gemeinnützige Projekte verwendet – wie etwa unsere Bildungsinitiative Finanztip Schule.

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.