Geld ganz einfach – Ein Podcast von Finanztip #188 Diese Zahl solltest Du kennen (#188)

Shownotes

Wie viel Geld Du auf dem Girokonto hast, weißt Du ziemlich sicher? Und wie viel Geld in Deinem Depot steckt, wahrscheinlich auch? Trotzdem gibt es eine Zahl, die Du kennen solltest. Und zwar Dein Lebenseinkommen bis zur Rente. Warum das so wichtig ist und wie Du es einfach ausrechnen kannst, erfährst Du in dieser Folge Geld Ganz Einfach.

Das Wichtigste im Überblick

  • Den Finanztip Lebenseinkommens-Rechner findest Du in unserem Ratgeber.
  • Deine Arbeitskraft kannst Du mit einer Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung (BU) absichern. Dabei hilft Dir unser Ratgeber.
  • Kann eine BU zu teuer sein? Über diese Frage diskutieren Saidi und Emil in Folge 131.
  • Gute und günstige Depots für Kinder findest Du in unserem Ratgeber.

Du möchtest Finanztip unterstützen und z. B. zu unseren regelmäßigen Expertengesprächen eingeladen werden und dort Fragen stellen können? Alle Infos findest Du hier.

Folge 188 anhören

13. Mai 2024


* Was der Stern bedeutet:

Finanztip gehört zu 100 Prozent der gemeinnützigen Finanztip Stiftung. Die hat den Auftrag, die Finanzbildung in Deutschland zu fördern. Alle Gewinne, die Finanztip ausschüttet, gehen an die Stiftung und werden dort für gemeinnützige Projekte verwendet – wie etwa unsere Bildungsinitiative Finanztip Schule.

Wir wollen mit unseren Emp­feh­lungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion emp­foh­len wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Emp­feh­lungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.