Unsere Strom- und unser Gasrechner fragen die Angebote von Verivox und Check24 gleichzeitig ab und filtern die Ergebnisse nach unseren verbraucherfreundlichen Kriterien. Die Ergebnislisten enthalten Werbelinks, über den Du Deinen Tarif direkt abschließen kannst. Alle Empfehlungen erfolgen rein redaktionell und 100 Prozent unabhängig.

Zum Stromrechner

Zum Gasrechner

Finanztip-Redaktion
Autor

Stand:

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die für Dich recherchieren, damit Du die besten Entscheidungen treffen kannst. Mehr zu unserer Arbeitsweise kannst Du hier lesen.

7 Kommentare

  1. DSGVO
    Diese Verordnung enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten. Diese Verordnung schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten.

    …….. Ein Drittel der Befragten einer aktuellen Umfrage des Händlerbunds gab an, noch nie etwas von der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gehört zu haben.

  2. Zu den sog. Bonushoppern:
    In vielen Branchen wird der „treue Kunde“ immer wieder überrascht, wenn er liest, welche Prämien den Interessenten geboten werden, die noch kein Abonnement oder Vertrag bei dem Anbieter haben. Die Treue des Kunden wird überhaupt nicht honoriert, nach dem Motto: Wer treu bleibt, ist selbst schuld. Bei Mobilfunkunternehmen ist der Wettbewerb besonders krass. Wenn man z.B. bei Check 24 einen interessanten Tarif mit monatlicher Kündigung findet und man ruft seinen Vertragspartner an, um den bestehenden Vertrag zu gleichen Vergünstigungen zu verlängern, dann erhält man Absagen. Also, der Treue ist immer der Dumme….

    1. Welche Heuchelei! Erst wird jahrelang dafür geworben den günstigesten Stromanbieter zu suchen und die Energieversorger machen das lustige Spiel gerne mit. Jetzt wird es ihnen wohl doch zu teuer und sie versuchen, die „schwarzen Wechselschafe“ von der Weide zu vertreiben.
      Dabei sind die Strompreise in Deutschland wirklich hoch und das liegt sicher nicht nur am Steueranteil.
      Es sollte jedem freistehen woher er seine Energie bezieht. Schließlich tankt man auch nicht immer an der gleichen Tankstelle, sondern meistens an der Günstigsten.
      Apropos: Vielleicht sollten sich die Energieversorger lieber mit dem Aufbau einer transparenten und flächendeckenden Infrastruktur für die Versorgung des künftig zu erwartenden E- Verkehrs beschäftigen. Mit welchen Boni oder sonstigen Vergünstigungen sie dann versuchen ihre Kunden zu locken und zu binden, wird sich zeigen.
      Es lebe der Wettbewerb, ohne Tricks und doppelten Boden!

  3. Ich bin Kleinanleger und frage mich gerade, ob so eine Frage bewusst provokant gemeint ist oder einfach nur einen kleinen IQ darstellen will. Ich grübele weiterhin, aber bereits der Schreibfehler führt mich in eine der beiden Richtungen …

    1. Deutsche Sprache Schwere Sprache! Also den Fehler habe ich nicht gefunden, obwohl ich damals vor gefühlten 100 Jahren im humanistischen Gynasium der Klassenbeste in unserer komplizierten Sprache war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.