Risikolebensversicherung der Europa

Kleine Versicherung mit drei verschiedenen Tarifen

Julia Rieder
& Co-Autor
Stand: 24. Januar 2017
Das Wichtigste in Kürze
  • Die Europa Lebensversicherung ist ein kleiner und sehr preiswerter Anbieter.
  • Die Beschwerdequote liegt unter dem Marktdurchschnitt.
So gehen Sie vor
  • Bestimmen Sie entweder mit einer Faustformel oder mit einer genauen Berechnung die Höhe Ihres Absicherungsbedarfs. Sie sollten mindestens das Drei- bis Fünffache Ihres Jahresbruttoeinkommens abdecken.
  • Sind Sie gesund und im Beruf nicht körperlich tätig, vergleichen Sie Preise bei Europa und Cosmosdirekt.

Die Europa Lebensversicherung gehört mit fast 470.000 Lebensversicherungsverträgen zu den kleineren Unternehmen dieser Sparte. Als Direktversicherer bietet sie günstigere Preise als viele andere Versicherungsgesellschaften.

Die Tarife bei der Europa

Die Europa bietet Risikolebensversicherungen mit gleichbleibender Versicherungssumme in drei Varianten an:

Standard (E-RL) - Dieser Tarif deckt alle wichtigen Leistungen einer Risikolebensversicherung ab. Er beinhaltet sogar eine Nachversicherungsgarantie bis 25.000 Euro bei besonderen Ereignissen wie Heirat, Geburt eines Kindes oder Hauskauf. 

Starter (E-SRL) - Der günstigste Tarif der Europa ist nur online abschließbar. Er bietet den gleichen Leistungsumfang wie der Standard-Tarif. Allerdings können ihn nur langjährige Nichtraucher in Anspruch nehmen, die jünger als 35 Jahre sind.

Premium (E-RLP) - Der teurere Premiumtarif unterscheidet sich vom Standardschutz durch kleine Extras wie eine vorgezogene Auszahlung der Versicherungssumme, falls der Versicherte voraussichtlich nur noch weniger als zwölf Monate zu leben hat. Außerdem zahlt die Europa einmalig höchstens 15.000 Euro, wenn der Versicherungsnehmer pflegebedürftig wird.

In unserem ausführlichen Test von Risikolebensversicherungen im Dezember 2016 bot die Europa Preise an, die 45 Prozent über dem jeweils günstigsten Angebot lagen. 

Europa im Porträt: Kleine Versicherung mit guter Bewertung

Die Lebensversicherungssparte der Europa wurde 1969 gegründet. Seit 1983 gehört das Unternehmen zum Continentale Versicherungsverbund. Mit Beitragseinnahmen von 336 Millionen Euro im Jahr 2014 befindet sich die Europa auf der Rangliste der deutschen Lebensversicherungsgesellschaften im Mittelfeld. Das Analysehaus Morgen & Morgen bewertet Sicherheit und Erfolg des Unternehmens mit der Bestnote „ausgezeichnet“.

Bei der Bundesfinanzaufsicht Bafin gingen im Jahr 2014 rund 19 Beschwerden je 1 Million Verträge über die Europa Lebensversicherung AG ein. Damit liegt das Unternehmen unter dem Schnitt von knapp 24 Beschwerden. In der Statistik sind allerdings sowohl Beanstandungen zu Risiko- also auch zu Kapitallebensversicherungen inbegriffen.

Mehr dazu im Ratgeber Risikolebensversicherung

  • Familien mit einem Alleinverdiener oder einem Immobilienkredit brauchen eine Absicherung für den Todesfall.
  • Wir empfehlen Hannoversche, Huk24, Europa und Cosmosdirekt. Letztere sollten Sie aber immer mit einem zweiten Anbieter vergleichen, um Preisausreißer zu vermeiden.

Zum Ratgeber 

Community

Haben Sie Erfahrungen mit der Europa Versicherung gemacht? Erzählen Sie uns hier davon!

Autor
Julia Rieder
& Co-Autor
Eric Brandmayer

Stand: 24. Januar 2017


* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren unabhängig recherchierten Empfehlungen möglichst viele Menschen erreichen und ihnen mehr finanzielle Freiheit ermöglichen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos und anzeigenfrei im Internet verfügbar. Unsere aufwendige redaktionelle Arbeit finanzieren wir so:

Unsere unabhängigen Experten untersuchen regelmäßig Produkte und Dienstleister. Nur wenn sie dann ein besonders verbraucherfreundliches Angebot empfehlen, kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Solche Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*). Geld erhalten wir, wenn Sie diesen Link z.B. klicken oder beim Anbieter dann einen Vertrag abschließen. Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Ihnen unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist.

Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.