Erfahrungen mit Ergo (121)

Der international tätige Versicherungskonzern Ergo gehört zur großen Rückversicherungsgesellschaft Munich RE und ist ihr Hauptanbieter von Erstversicherungen. mehr... Zu ihren Produkten zählen Versicherungen, Vorsorge, Investments und Serviceleistungen. Die Ergo Group Aktiengesellschaft wurde 1997 gegründet und hat ihren Sitz in Düsseldorf. Die DKV und ERGO Reiseversicherung sind Versicherungs-Tochtergesellschaften.

Nutzer-Erfahrungen (121)

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Erfahrungsberichte (121)
Filtern:
#121 Bialas schrieb am 24.06.2022
negativ
Produkt: Reiserücktritt (Mercedes Gold Card)
Habe gerade am Telefon erfahren, dass die Ergo die Bearbeitung unseres Schadensfalles von ursprünglich ca. 4 Wochen nun weiter auf 6 - 8 Wochen hinaus schiebt. 5 Wochen sind inzwischen vergangen. Dass ich überhaupt jemanden ausfindig machen und mit dem ich reden ...weiterlesenkonnte, verbuche ich schon als einen Glückfall. ERGO ... nie wieder!
#120 JM schrieb am 24.06.2022
negativ
Produkt: Ergo Lebensversicherung BU
Seit 1.1.2022 ist mein vater berufsunfähig , hatte einen Schlaganfall.
Nach 3 Monategn stand auch der Pflegegrad fest.
Nach 6 Monaten kann die Ergo immer noch keine BU feststellen .
Mittlerweile liegt alles beim Anwalt wegen einer Untätigkeitsklage.
Also finger weg von der Ergo.!
#119 Anja schrieb am 23.06.2022
positiv
Produkt: Unfallversicherung
Ich hatte vor ein paar Tagen einen Fahrradunfall. Unfall hatte ich dann bei der Ergo gemeldet und ruck zuck und völlig unkompliziert Hilfe bekommen. Die Mitarbeiter*innen waren super freundlich und ich hab unverzüglich Nachricht bekommen wann welche Hilfe wie Essenslieferung, ...weiterlesenHaushaltshilfe etc kommt. Ich bin maximal zufrieden mit der Ergo und kann sie nur empfehlen! Es ging alles total schnell und zuverlässig.
#118 Schürmann schrieb am 22.06.2022
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Seit 6 Wochen warte ich auf Begleichung meiner Zahnarztrechnung! Die ersten beiden Rechnungen wurden anstandslos beglichen, die 3. liegt brach. Einen nachgeforderten Fragebogen habe ich innerhalb von 6 Stunden wieder von ZA ausgefüllt zurück geschickt. Fragen nach dem Stand der Bearbeitung werden ...weiterlesenvom Ergo-Team nur ausweichend beantwortet. Plötzlich unterliegt alles dem Datenschutz, was vorher einzusehen war. Aber die Beträge pünktlich abbuchen, das geht! Und mich mit Werbung zumüllen ebenfalls!
#117 JANINE G. schrieb am 20.06.2022
negativ
Produkt: Zahnversicherung Sofort
Nie wieder! Man wird mit zig Fragebögen bombardiert, aber neue Verträge flattern Wöchentlich rein...nach 10 Wochen noch kein Geld. Pampig am Telefon, ich soll Patientenakte der verstorbenen Zahnärztin bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung anfordern, die lachen mich fast aus weil dort keine ...weiterlesenAkten sind...jetzt schalte ich einen Anwalt ein, mir reicht es !
#116 Ritter Jürgen schrieb am 18.06.2022
negativ
Produkt: Berufsunfähigkeitsversicherung
Ich rate jedem sich zweimal zu überlegen bei diesem Anbieter eine Berufsunfähigkeit abzuschließen! Ich habe 3 Operationen hinter mir und war 1,5 Jahre krank. Nun im Leistungsfall zweifelt die Ergo sogar die Operationen inkl. Behandlung an. Zu guter Letzt wird nun auch ...weiterlesenangezweifelt das ich Rechtshänder bin. Also Vorsicht wo man sich versichert!
#115 Heike Jutta Scholze schrieb am 16.06.2022
negativ
Produkt: Zahnersatzversicherung
Nicht zu empfeh!len! Die Auszahlung dauert bis zu 4 Wochen . Selbst wenn man mit der Zentrale spricht werden die Absprachen nicht eingehalten! Der Slogen : Rechnung einreichen und das Geld ist da ist verlogen ! Habe jetzt 7 Jahre ein gezahlt ...weiterlesenund was bewirkt das jetzt? nichts
#114 Gertrud Sch. schrieb am 14.06.2022
negativ
Produkt: Kfz-Versicherung
Hier nur die "Kurzfassung" meiner Erlebnisse mit der Ergo als Geschädigte in den letzten 5 Wochen:

Vor 5 Wochen!!! ist mir eine Versicherte der Ergo rückwärts in mein stehendes KFZ gefahren. Die Schuldfrage ist eindeutig und die Versicherte der Ergo wurde auch auf ...weiterlesender Unfallmitteilung der Polizei an erster Stelle eingetragen als Unfallverursacherin. Zudem wurde sie mündlich verwarnt.

Seitdem warte ich auf die Bearbeitung des Schadens. Mehrfache Anrufe und Mails, auch an den Vorstand der Ergo, führten bisher zu nichts.
Gesetzte Fristen und Mails, Bitten um Rückruf werden einfach ignoriert. Die telefonische Erreichbarkeit bzw. Nicht-Erreichbarkeit ist eine absolute Unverschämtheit.

Ich kann mit meinem KFZ nicht in die Waschanlage, weil dies den - von der Ergo-Kundin - verursachten Schaden an der Karosserie vermutlich vergrößern würde.

Wie gesagt, dass hier ist nur die "Kurzfassung" von dem, was ich in den letzten 5 Wochen mit der Ergo erleben "durfte".

Ich habe so etwas bisher bei keiner Versicherung erlebt und ich war selbst 20 Jahre lang bei einer Versicherung angestellt.

Das ist wirklich eine Schande und äußerst blamabel für so ein großes Versicherungsunternehmen.

Vielleicht sollte die Ergo Versicherung - anstatt der vielen "schönen und vermeintlich vielversprechenden, tollen, romantischen" Werbung und falschen Versprechen - das Geld lieber in mehr Personal, deren Qualifikation und das Einhalten des Werbeversprechens, also Zahlung im Leistungsfall, investieren.

Von vielen Freunden und Bekannten habe ich gehört, dass dies kein Einzelfall bei der Ergo ist. Ich wollte das zuerst gar nicht glauben und war guter Dinge.
Tja, da war ich wohl zu optimistisch und muss nun mit juristischem Beistand mein Recht einfordern.
#113 Michael Wagner schrieb am 08.06.2022
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Absolute Abzocke. Hatte eine Zahnzusatzversicherung bei der ERGO und habe die Versicherungsprämie pünktlichst monatlich abbuchen lassen (ca. 2 Jahre). Als ich mir dann Kronen anfertigen ließ, verweigerte ERGO die Zuzahlung mit immer wiederkehrenden und völlig aus der Luft gegriffenen Anfragen. So sollte ...weiterlesenich eine ärztliche Bescheinigung über die Notwendigkeit der Behandlung von einer an der Behandlung unbeteiligten Zahnärztin vorlegen. Meine Krankenkasse hatte den Behandlungsplan schon Wochen zuvor geprüft und Leistung erbracht. Absolut lächerlich, ich werde den Rechtsweg beschreiten und diese Abzocker in die Schranken weisen. Soviel zum Werbeslogan : "Wir zahlen selbst dann, wenn die Behandlung schon begonnen hat" Lächerlich. Es sollte heißen : "Wir zahlen auf keinen Fall und nehmen Ihre Versicherungsbeiträge gerne zur zur Befriedigung unserer Aktionäre" Hier werden wirklich alle Klischees hinsichtlich der Versicherungswirtschaft bedient. Andere, seriöse Unternehmen leiden unter solchen schwarzen Schafen. Finger weg ! Lieber selbst zahlen, als von solchen unseriösen Geschäftemachern über den Tisch gezogen zu werden.
#112 Uwe Wissen schrieb am 07.06.2022
negativ
Produkt: Unfallversicherung
Ich hatte seit 2006 eine Unfallversicherung. Zusätzlich seit 2008 eine Schmerzensgeldversicherung. Hier wurden Leistungen in Anspruch genommen. Bei den letzten Leistungsfall wurde eine Erstattung - Schmerzensgeld vorgenommen und beide Verträge gekündigt. Im heutigen Telefonat mit einem Mitarbeiter folgende Auskunft: „ Sie haben ...weiterleseneine Leistung in Anspruch genommen und somit erlischt der Vertrag“ ?
#111 Heike27 schrieb am 05.06.2022
positiv
Produkt: Reiserücktritt
Wir mussten aus gesundheitlichen Gründen Flüge stornieren. Alle Informationen kann man dazu online ersehen und die Formulare ausdrucken und ausfüllen . Wir haben die Unterlagen auf dem Postweg eingereicht. Alles lief problemlos, der Betrag abzgl der SB in wenigen Tagen ...weiterlesenerstattet. Volle Empfehlung von uns
#110 Sabine Tolsdorf schrieb am 25.05.2022
negativ
Produkt: Reiserücktrittversicherung
Ich musste leider eine Reise im April absagen. Frührzeitig bei der Ergo gemeldet und Unterlagen , Attest usw. eingereicht. Auch nach vier Wochen keine Reaktion der Ergo, trotz mehrfacher Nachfrage per Mail.. Ich werde nie wieder eine Versicherung der Ergo abschließen.
#109 U. Wissen schrieb am 23.05.2022
negativ
Produkt: Unfallversicherung
2006 den Vertrag geschlossen, zum Glück keinen Leistungsfall, dennoch Kündigung durch Ergo ohne Angabe von Gründen 2022. Ich rate unbedingt zur Vorsicht bei Vertragsabschluss. Übrigens, ich habe meine Zahlungen immer ordnungsgemäß und pünktlich beglichen und nie eine Mahnung erhalten, so wie es ...weiterlesensich gehört.
#108 Silke Scher schrieb am 20.05.2022
positiv
Produkt: Reiseversicherung
Letztes Jahr unkompliziert und günstig Corona-Baustein in die Jahresversicherung zugebucht. Wollte jetzt in Urlaub, war kurz vorher positiv. Sehr nette Beratung, auch durch den Versicherungsarzt. Letztlich musste ich leider stornieren, da bei Reiseantritt noch positiv. Über die Internetseite den Schaden gemeldet. Innerhalb ...weiterlesenvon 5 Tagen war das Geld auf dem Konto gutgeschrieben. Was will man mehr?!?!
Doch, etwas: bessere telefonisch Erreichbarkeit :-) Aber das ist mittlerweile überall ein Problem!
#107 Michaela schrieb am 19.05.2022
negativ
Produkt: Hausratversicherung
Versicherung zahlt nach erwiesenen schweren Einbruchsdiebstahl nicht.
Kündigung folgt meinerseits fristlos und ein Anwalt wird eingeschaltet.
Allein die Bearbeitungszeit von 3 Monaten ist schon eine Frechheit.
#106 Falco Karl schrieb am 17.05.2022
positiv
Produkt: Zahnversicherung
Alles Top. Über die App Rechnungen in 2 Minuten eingereicht und die Erstattung kam innerhalb von 14 Tagen. Definitiv eine gute Sache

Kann mir nicht vorstellen wo die ganzen negativen Bewertungen herkommen. Wahrscheinlich die Bedingungen nicht richtig gelesen oder die Hälfte der Regeln ...weiterlesenvergessen wenn man hier immer liest das die Versicherung seit 100 Jahren bei den Leuten besteht.

Top Weiterempfehlung ! ERGO Super!
#105 Martin Berger schrieb am 16.05.2022
negativ
Produkt: Kfz-Versicherung
Trotz Eingestädnis der Schuld durch den Unfallgegner per Unterschrift auf dem Unfallberichtsbogen wird einfach die Schuldfrage durch die ERGO ohne Begründung umgekehrt. Plötzlich soll ich schuld sein!
#104 Claudia schrieb am 10.05.2022
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Ganz schlechte Zahlungsmoral. Wochenlange Prüfung der Rechnung, unfreundliche Sachbearbeiter. Statt, dass die Rechnung erstattet wird, bekommt man neue Vertragsangebote zugeschickt.
#103 Michael Wanitschke schrieb am 04.05.2022
negativ
Produkt: Auslandskrankenversicherung
Wir waren 5 Jahre bei der ERV versichert (Versicherungsvertrag vom 28.07.2022), haben die Versicherung aber nie in Anspruch genommen. Nachdem am 28.04.2022 schriftlich mitgeteilt wurde, dass die Versicherung nach 5 Jahren ausläuft, wollte ich einen Anschlussvertrag abschließen, kam aber mit dem Internetportal ...weiterlesennicht klar.

Auf der angegebenen Servicenummer war 14 Minuten niemand erreichbar. Es hieß nur, dass man mit dem nächsten freien Mitarbeiter verbunden werde. Nach knapp einer Viertelstunde frage ich mich, ob dort überhaupt Mitarbeiter tätig sind, oder ob der ERGO-Konzern die Mitarbeiter entlassen hat und nur noch über Internet verkauft. Bei Wahl der Zentrale ging nach drei Minuten Wartezeit ebenfalls niemand ans Telefon. Dieser "Service" verdient den Namen nicht.

Welche Alternativen gibt es zur ERV bzw. ERGO?
#102 Harry Dent schrieb am 01.05.2022
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Ich habe seit 13 Jahren einige 1000,- € in die Zahnzusatzversicherung eingezahlt und
im April 2022 erstmals für eine neue Krone (Tarife "Zahnerhalt") die Zahnarzt-Rechnungen eingereicht und bin davon ausgegangen, daß mir die vertraglich zugesagten 75 % der Zahnarzt-Kosten (nach Abzug der ...weiterlesenKrankenkassen-Zuschüsse) erstattet werden.

ERGO erstattete jedoch nur 61 % - worauf ich schriftlich eine Begründung/Erläuterung
anforderte.
Keine Reaktion; es wurde einfach nochmals das Schreiben mit den Erstattungen ohne nähere Begründung zugeschickt.
Fazit: falsche Versprechungen, im Jahr x-mal nervende Ergo-Reklame im Briefkasten (Sterbe-/Augen-/Unfall-/weitere Zahnzusatz-Versicherungen) und die späte Erkenntnis, ich hätte viel Geld sparen können (mehr als 3500,-€), wenn ich die monatlichen Beiträge auf ein eigenes Sparkonto statt an ERGO überwiesen hätte:
ich habe den Vertrag entnervt gekündigt und bin um eine Erfahrung reicher: Finger weg!
#101 NR schrieb am 15.04.2022
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Habe eine seit ca 25 Jahren bestehende Versicherung erhöht. Durch Vertreter wurde das Blaue vom Himmel versprochen. Wie sich später herausstellte war der Großteil nicht zutreffend. Wurde behandelt wie Neuversicherung.
Vertragsunterlagen extrem verwirrend aufgebaut. Sind für alle möglichen Versicherungen ausgelegt. Die einen ...weiterlesenselbst betreffenden Abschnitte muss man sich selber raussuchen.
#100 Schulze schrieb am 19.03.2022
negativ
Produkt: Wohngebäudeversicherung
Einen Sturmschaden gehabt und leider nur das Material und minimal Stunden für die eigene Arbeit erhalten. Das nächste Mal nehme ich dann einfach eine Firma, kommt der Versicherung zwar definitiv teurer, spart mir aber Freizeit, scheint der Versicherung ja besser zu gefallen. ...weiterlesenWäre ich mal lieber bei meiner alten Versicherung geblieben.
#99 Klaus schrieb am 14.03.2022
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Im Leistungsfall weicht die ERGO erheblich von ihren Versprechungen bzgl. schneller Abwicklung ab. Ich warte schon seit Wochen auf die Erstattung meiner vertraglich zugesagten Kostenübernahme.
#98 Philipp schrieb am 14.03.2022
negativ
Produkt: Reiseversicherung
Kann allen hier abgegebenen Bewertungen nur voll zustimmen. Es werden mit fadenscheinigen Argumenten selbst bei Vorliegen eines Formulars vom Artz dass Reiseunfähigkeit vorliegt Erstattungen verweigert. Kann allen nur raten sich an den Anwalt einzuschalten. Der Arzt entscheidet über die Reiseunfähigkeit, NICHT die ...weiterlesenVersicherung.
#97 OnkiDonki schrieb am 10.03.2022
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Habe vor 9 Wochen eine Rechnung für eine Funktionsanalyse eigereicht. Habe bis jetzt das Geld nicht bekommen. So alle 3 Wochen kommt Post mit einem neuen Fragebogen. Meine Zahnärztin hat gesagt, so eine Versicherung hat sie bis jetzt nicht erlebt.
#96 Magdalena schrieb am 01.03.2022
negativ
Produkt: REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG
Habe 3 Tickets für ein Konzertbesuch für 2 Kinder und mich versichert. Ich habe am Tag vorher einen MD-Infekt bekommen, meine Ärztin bestätigte mir mit einem Attest....wurde 3 Tage später ausgestellt, da ich nicht zum Arzt durfte ...evtl C?...und zudem ...weiterlesennicht vor die Tür konnte..., dass ich das Konzert aus den og Gründen nicht besuchen konnte.
Habe also ein Attest mit genauer Diagnose für genau den Zeitraum. Nach dem 3. brieflichen Kontakt mit der Versicherung, teilte man mir jetzt schr mit, dass ich " keine ernste Erkrankg hatte" , da ich ja nicht direkt an dem Tag, was übrigens auch am WE war, beim Arzt war.
Das Attest akzeptieren sie nicht.
Ich soll jetzt ein erneutes Attest bringen, dass ich am Krankheitstag mit der
Ärztin telefoniert habe.
Alles in Allem....Schikane, um nicht zu zahlen.
Eine Vers am Rande der Legalität.
Absolut nicht zu empfehlen!
Nie wieder!
#95 Matthias schrieb am 28.02.2022
negativ
Produkt: Reiserücktrittversicherung
Ich habe schon lange Jahre eine Reiserücktrittversicherung für die ganze Familie bei der ERGO für 99 € p.a. abgeschlossen und den Versicherungsschutz noch nie in Anspruch genommen. Leider wurden meine Familie und ich vor Reiseantritt positiv auf das Corona-Virus getestet und ich ...weiterlesenwollte die Versicherung erstmalig in Anspruch nehmen für die nicht mehr stornierbare Reisekosten. Mir wurde mir mitgeteilt, dass durch eine Corona-Infektion kein Leistungsanspruch besteht, da ein Covid 19 Ergänzungsschutz hätte abgeschlossen werden müssen. Hierüber wurde ich im Vorfeld durch die Ergo nicht aufgeklärt. Die negative Bewertung erfolgt, da ich der Meinung bin auf den Ausschluss hätte aktiv, im Rahmen des bestehenden, langjährigen Versicherungsverhältnisses, hingewiesen werden müssen. Den Vertrag mit der ERGO habe ich gekündigt.
#94 Erwin Kuhner schrieb am 12.02.2022
negativ
Produkt: Krankenversicherung (privat)
Ich habe Unterlagen, welche mir nicht mehr Vorlagen, zu Beitragserhöhungen angefordert. Die Herausgabe wurde, obwohl dies problemlos möglich ist, verweigert.
#93 Saskia schrieb am 07.02.2022
negativ
Produkt: Reiserücktrittsversicherung
Ich habe für meine geplante Reise eine Rücktrittsversicherung über ERGO abgeschlossen. Hierfür habe ich den Vertrag im Voraus auch gelesen. Leider wurde ich vor Reiseantritt positiv auf das Corona-Virus getestet und wollte die Versicherung in Anspruch nehmen. Telefonisch wurde mir mitgeteilt, dass ...weiterlesendurch eine Corona Infektion kein Leistungsanspruch besteht. Nach langem Suchen habe ich in den Bedingungen gefunden, dass Krankheit infolge von Pandemien ausgeschlossen sind. Die negative Bewertung erfolgt, da ich der Meinung bin, der Ausschluss sollte eindeutiger und besser verständlich im Vertrag zu finden sein.
#92 Eveline Dumancic schrieb am 04.02.2022
negativ
Produkt: Ticketversicherung
Ticketversicherung abgeschlossen, dann unerwartet einen Schub ( Morbus Chron ). Davor aber 2 Jahre keinen Schub. Ergo verweigert die Erstattung mit der Begründung, dass die Erkrankung bereits vorlag. Demnach sind chronisch Kranke, obwohl sie zum Zeitpunkt der Buchung beschwerdefrei sind von der ...weiterlesenErstattung ausgeschlossen. In den Versicherungsbedingungen ist davon keine Rede. Mit absoluter Sicherheit ist diese Versicherung nicht weiter zu empfehlen.
#91 S. Maué schrieb am 03.02.2022
negativ
Produkt: Reiseversicherung
Als ich über den Reisanbieter die Versicherung abschloß war das Reiseziel noch kein Risikogebiet. Das änderte sich jedoch kurz vor der Reise. Damit erlosch gemäß den Bedingungen der ERGO auch automatisch der komplette Versicherungsschutz. Also wollte ich das Geschäft wegen fehlender Geschäftsgrundlage ...weiterlesenrückabwickeln. Keine Antwort. Ich trat die Reise an und meldete mich danach nochmals bei der ERGO. Nach der ersten Mail erhielt ich noch eine Bearbeitungsnummer. Danach seit Monaten totale Funkstille.
#90 A Unger schrieb am 20.01.2022
negativ
Produkt: Krankenversicherung (privat)
Zwischen Werbung (auch tel.) u. den tatsächlichen Leistungen bestehen erhebliche Unterschiede. Darum vor Abschluss jeden Satz in den Versicherungsbedingungen lesen u.
evt. vom Fachmann erläutern lassen, damit, sogar bei Kündigung des Vertrages, keine weitere Ungereimtheiten aufkommen. In den meisten Fällen fehlen Unterlagen, ...weiterlesendie für die
Leistungsabrechnung beilagen, u. nachgereicht werden sollen. Noch nie solch eine
"Kundenfreundliche Versicherung" egal welcher Art erlebt. KI lässt grüßen, programmiert auf Ablehnung. Dabei geht es um die Zahnzusatzversicherung. Finger weg, nur durch (s.o.)
empfehlenswert. Meine Erfahrungen nach 6 Jahren.
#89 Klaus Böttcher schrieb am 18.01.2022
negativ
Produkt: Zahnersatzversicherung
Ich mußte den Zahnarzt wechseln wegen Schließung der Praxis,nach der Behandlung
beim neuen Arzt ( Oberkiefer) wollte ERGO Auskünfte von der vorherigen Ärztin,die Praxis wie gesagt,geschlossen,das teilte ich ERGO mit.Nun,bei der Unterkieferbehandlung,wieder
das selbe Formular,und nun soll ich auch noch bestätigen,das Zahn 34 seit ...weiterlesendem Jahr 2008 fehlt,ich kann das nicht beantworten,wie auch nach so langer Zeit,und dementsprechend
bearbeitet die ERGO dann die Erstattung,nehme ich an.Unmöglich.
#88 bs schrieb am 18.01.2022
negativ
Produkt: Krankenversicherung (privat)
Nach Einreichung der Rechnung warte ich nun schon seit 5 Wochen auf Auszahlung. Hier scheint sich nichts zu tun. Bei anderen Versicherungen läuft das viel schneller.
#87 Matze schrieb am 24.12.2021
negativ
Produkt: Krankenversicherung (privat)
Im Leistungsfall nur als Ärger
Ob eine Versicherung gut ist oder nicht zeigt sich erst im Falle einer Leistung. Ich habe vor fast 3 Jahren bei der Ergo eine Krankenhaus Zusatzversicherung abgeschlossen. Natürlich wurden alle Angaben zu Vorerkrankungen wahrheitsgemäß beantwortet. Wegen Übergewicht wurde ...weiterleseneine Zuschlag zur Prämie verlangt, das ist auch völlig in Ordnung. Was nicht in Ordnung ist das im Falle einer Leistung nach fast 3 Jahren alles angezweifelt wird. Es wird plötzlich die komplette Akte vom Hausarzt verlangt. Dabei handelt es sich lediglich um einen Krankenhausaufenthalt von einem einzigen Tag zur Entfernung eines Abszesses. Ich werde das ganze jetzt von einem Rechtsanwalt prüfen lassen. So eine Versicherung fühlt sich nur gut an so lange man diese nicht benötigt. Im Falle einer Erkrankung bleibt man erstmal auf Kosten sitzen die man ohne diese Versicherung gar nicht hätte. Also gut überlegen ob man bei jeder Kleinigkeit zeitliche Kapazitäten aufbringen kann oder will um das mit der Versicherung auszutragen. Ich mag mir gar nicht vorstellen wie das aussieht bei einer schweren Erkrankung. Leider ist man da ja oft nicht in der Lage so eine zusätzlichen Ärger noch zu bewältigen. Sehr Schade. Ich kann diese Versicherung im Moment leider nicht empfehlen. Mann sollte genug Geld bereit liegen haben um die Rechnungen vom Krankenhaus zu begleichen, denn die Ergo lässt einen erstmal auf den Kosten sitzen.
#86 D. Huck schrieb am 10.12.2021
positiv
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Also ich bin absolut zufrieden, und kann ERGO vorbehaltlos weiterempfehlen.

Dienstag die Unterlagen Online eingereicht, Mittwoch eine E-mail erhalten über den Stand der Bearbeitung, Freitag das Geld auf dem Konto.

Also schneller geht es wohl kaum. TOP
#85 Büchner schrieb am 09.12.2021
negativ
Produkt: Haftpflichtversicherung
Wir sind die geschädigten, kurzer Verlauf.
Der Hund des Ergo Versicherten springt über Zaun fällt unseren Hund an , Frau wehrt den Hund ab wird in den Arm gebissen zum Glück nichts passiert aber das Handy fällt aus der Jacken Tasche (iPhone 11 ...weiterlesen128 GB) Glasbruch und noch schlimmer das Kamera Glas springt. Dann ewiges hin und her Gutachten machen lassen von Apple Premium Reseller kann nicht Repariert werden nur Austausch Gerät Kosten 498.-€ auf einmal sind dann wir schuld und würden 270€ bekommen wenn wir den Beleg für den Austauschkauf vorlegen würden. Bis dahin sind 5 Wochen vergangen und etliche telefonate geführt worden wobei man als nicht einsichtig oder sogar .. hingestellt wurde ja sogar eine Dame von Ergo soweit gegangen ist das unserer seits einfach aufgelegt wurde.
Ergo sollte sich lieber umbenennen in Schergo würde es besser treffen.
#84 Alfred Schollenberger schrieb am 24.11.2021
positiv
Produkt: Krankenversicherung (privat)
Die Negativbewertungen kann ich in keinster Weise nachvollziehen. Ich hatte in den letzten 2 Jahren jeweils eine aufwendige Zahnsanierung (Implantate, Kronen, Brücke etc.
Die Auszahlung meiner mir zustehenden Beteiligung seitens der Ergo wurde nach Einreichen aller Unterlagen innerhalb von max. 7 Tagen auf ...weiterlesenmein Konto überwiesen. Wenn ALLE geforderten Unterlagen eingereicht sind kann ich nicht nachvollziehen wieso es Probleme geben soll. Oder wurde vielleicht der Standardtarif abgeschlossen und Forderungen eines Premiumtarifes gefordert.
Ich kann die ERGO auf jeden Fall ruhigen Gewissens weiterempfehlen.
#83 e .k schrieb am 23.11.2021
negativ
Produkt: kfz Versicherung
Ich bin negativ überrascht von dieser Versicherumg
Hatte gedacht es ist eine gründliche ,faire Versicherung
Leiderist das nicht der Fall
Nach meinfm Unfall erhielt ich einen Fragebogen ,wie gewündcht das wRbok
Doch der telefonische Kontakt war unfreundlich,und obetflächlich ,nur nicht zuviel arbriten ...weiterlesenoder bezshlen?? diesen Eindruck vermittelte mir die Sachbearbeiterin
Deshalb kündige ich die und noch andere bei dieser Versicherung
Auch dauert es mir zu lange,bis meine Anfrage bearbeitet wird mehr als eine Woche für eine kurze Anfrage??,auch telefonisch muss man sich auf Stunden Wartezeit einstellen.. immer wieder nur die Ansage ..
Das ist ein miserabler Service
Genauso arbeiten die Mitarbeiter dieser Versicherung und das als Dienstleister??
#82 jan w. schrieb am 22.11.2021
negativ
Produkt: Ergo CDW-Versicherung
Sehr sehr schlecht!
Warte nun schon 2 Monate auf meine Erstattung obwohl per Mail darauf hingewiesen wurde, dass die Bearbeitung zwar gerade etwas länger dauern kann, jedoch maximal 4 Wochen.

Auf Mails wird nicht reagiert. Per Telefon sitzt man ewig in der Warteschleife ...weiterlesenohne eine Aussage zu bekommen.
Extrem schlechter Service - das war die letzte Versicherung mit der ERGO!
#81 J. F. schrieb am 10.11.2021
negativ
Produkt: Reisekrankenvers.
Man bekommt ständig Werbeanrufe, die erst als wichtige Informationen zum Vertrag beschrieben werden. Wenn man darum bittet, die Info per Post zu bekommen wird das abgelehnt. ("Das machen wir nicht"). Wenn man dann seine Daten angibt, stellt sich heraus, dass es sich ...weiterlesenum einen Werbeanruf handelt und versucht wird, einem eine Unfallversicherung anzudrehen.
Als ich darum bat, mich nicht mehr zu Werbezwecken anzurufen, legte die Beraterin einfach auf.
Ich bereue, einen Vertrag bei der Ergo abgeschlossen zu haben.
#80 Gerda Sieben schrieb am 08.11.2021
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Ich kann mich den anderen negativen Erfahrungen mit der ERGO bzgl. der Zahnzusatzversicherung nur anschließen. Die Sachbearbeiter tätigen total unterschiedliche Aussagen, und ständig werden neue Unterlagen angefordert (obwohl vorher gesagt wurde, dass nun alles komplett sei), die beizubringen nahezu unmöglich sind. Zum ...weiterlesenguten Schluss wird der komplette Vertrag in Zweifel gestellt! Nach fast 3 Monaten Papierkrieg werde ich nun wohl einen Rechtsanwalt einschalten und meine Kontakte zu den Medien nutzen.
#79 Wolfgang schrieb am 02.11.2021
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Viele leere Versprechungen am Anfang, mehr eingezahlt als bekommen. Bei ein KfZ Schaden ,diesmal jemand anders verursacht ,wurde mein Kostenvoranschlag negativ hinterfragt und ca 300 Euro weniger bekommen. Am Schlimmsten jemand von Ergo zu bekommen am Telefon ,lange Wartezeiten. Freundlichkeit ...weiterlesenist unterschiedlich mal besser mal schlechter. Bekam auch kein Rückruf .....
#78 Victoria Jarosch schrieb am 20.09.2021
negativ
Produkt: KFZ_Versicherung-Versicherung
Ich habe extrem Schlechte Erfahrung mit ERGO-KFZ - sie habe mich aus der Versicherung herausgeschmissen, ohne einer Ordentlichen Kündigung. Ich bin dann 6 Wochen lang, nichts ahnend, ohne Versicherungsschutz gehgefahren, bis ich von der Polizei ein Schreiben erhielt und Scharfe. Telefonate zum ...weiterlesenKunden-Service und Versicherungs-Makler führten zu nichts. Ich musste mir schnell einen anderen Versicherer suchen - natürlich kostet es extra. Die Rechnungen der Ergo kamen später, mit Inkasso und Zins-Forderung. Meine Zahlung wurde aber bei ERGo falsch verbucht. Dennoch muss ich Inkasso gebühren bezahlen. Schließlich habe ich alle Versicherungen bei Ergo gekündigt. Sehr unzuverlässig / fahrlässig - keine Versicherung sondern Katastrophe.
#77 Jörg schrieb am 09.09.2021
negativ
Produkt: CDW
Katastrophe. Unter der Telefonnummer zur Schadensmeldung erreicht man nur die Warteschleife mit AB. Spricht man drauf und bittet um Rückruf passiert natürlich nichts. Kontaktaufnahme per email ebenfalls ohne Rückmeldung. Was für ein lächerlicher Haufen.
Ich bin gespannt wie das weitergeht....
#76 Erika schrieb am 07.09.2021
negativ
Produkt: Hausratversicherung
Beantworten einfach keine e-Mails. Ich würde gerne wissen, wie die Prämien verbucht worden sind. Das ist kein guter Service.
#75 Rosa schrieb am 01.09.2021
negativ
Produkt: Berufsunfähigkeitsversicherung
Hat in meinem Fall weder die Berufsunfähigkeit nach Unfall übernommen, noch den Brandschaden beglichen. Gutachten werden ignoriert. Parteiische Sachverständige geschickt und nur deren Meinung lässt die Ergo gelten. FInger weg.
#74 Fischer schrieb am 30.08.2021
positiv
Produkt: Unfallversicherung
Durch Unfall leidgeprüft ist immer schwer zu ertragen.
ERGO hat uns, gerade durch unsere super guten Versicherungsvertreter sehr gut geholfen
und ist uns immer beratend zur Seite gestanden. Wir haben nichts auszusetzen!
#73 Victoria schrieb am 26.08.2021
negativ
Produkt: KFZ-Versicherung
Ich kann leider nur eine sehr schlechte Bewertung angeben, Kundenservice mangelhaft. Ich wurde aus eine miese Weise aus der KFZ-Haftpflichtversicherung heraus geschmissen, später kamen Forderungen und Inkasso-Schreiben weil die Zahlung falsch verbucht wurde. Alles in einem EINE KATASTROPHE. Kundenservice hängt auf
#72 T schrieb am 25.08.2021
negativ
Produkt: Ergo Unfallversicherung
Hatte einen Unfall mit bleibenden Schäden.
Obwohl diese ärtzlich festgestellt worden sind versucht die Ergo sich vor der Leistungspflicht zu drücken. Mit Gutachten von anderen Ärzten im schriftlichen Verfahren versucht die Ergo tatsachen zu verdrehen um ja nichts zahlen zu müssen.
Es wurde nicht ...weiterleseneinmal im Rahmen einer Kulanzregelung angeboten.
Schade das man mit Kunden so umgeht. Absolut nicht zu empfehlen.
#71 Sabine Achilles schrieb am 19.08.2021
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Ich habe Anfang 2019 eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen und muss nun das erste Mal Leistungen in Anspruch nehmen (Implantate). Eingereichte Unterlagen meinerseits werden nicht bearbeitet. Wenn die Bearbeitung nach meiner telefonischen Rückfrage endlich begonnen wird, dann erhalte ich "scheibchenweise" im Abstand von ca. ...weiterlesen2 Wochen immer wieder Formulare, die ich ausfüllen soll, anstatt alle offenen Fragen gleich zu klären. Heute habe ich erneut nach dem aktuellen Bearbeitungsstand gefragt - und siehe da - eine erneute Anforderung von Formularen und Bestätigungen. Dies ist eine unseriöse Verzögerungstaktik, um die Zahlung von versicherten Leistungen ungerechtfertigt hinauszuzögern. Auch eine Leistung, die im Mai 2021 zur Abrechnung fällig war - immerhin 680 €, die ich verauslagt habe - wird nun hoffentlich bald bezahlt. Die Ergo arbeitet schamlos mit dem Geld der Versicherten.

Wenn die Leistungsabteilung genauso gut funktionieren würde wir der Vertrieb - dann wäre das evtl. eine gute Versicherung. Es werden aber nur massiv Kunden geworben, die dann um die Bezahlung ihrer versicherten Leistungen kämpfen müssen. Ich kann mir gut vorstellen, das da vielen Versicherten bei kleineren Beträgen die Lust vergeht und sie auf ihren Anspruch verzichten. Aus heutiger Sicht würde ich nie wieder einen Vertrag bei der Ergo abschließen und eher eine seriöse Versicherung bevorzugen - auch wenn der monatliche Versicherungsbetrag etwas höher sein sollte.
#70 Angelika Dynieko schrieb am 09.08.2021
negativ
Produkt: Auslandskrankenversicherung
Stornokosten nicht vollständig zurück erstattet trotz einen ärztlichen Attest wegen Schwangerschaftsbeschwerden

Ein Jahr lang habe ich mit Ergo gekämpft damit ich das Geld zurückbekommen kann wegen Stornierung der Reise wegen Schwangerschaftsbeschwerden. Als erstes hat sich die Versicherung mehrmals geweigert obwohl ich einen fachlichen ...weiterlesenAttest vorgelegt habe, dass ich nicht fliegen sollte. Bevor ich storniert habe, habe ich sie angerufen damit ich sicher bin, dass ich mein Geld zurück bekomme und wegen weiteres Vorgehensweise. Ich wurde versichert, dass ich mir keine Sorgen machen muss, da Schwangerschaftsbeschwerden ein Grund ist der 100% erstattbar ist wenn man die Reise nicht antreten kann. Sie haben damit gegen vertragliche Vereinbarungen verstoßen, da Schwangerschaftsbeschwerden als triftiger Grund zählt zur Stornierung der Reise und vollständige Erstattung der Stornokosten, siehe unseren Vertrag. Erst wenn ich sie belehrt habe über weiteres gerichtliches Vorgehen und Klage auf Schadensersatz, habe ich Teil der Erstattung bekommen aber nicht alles. Über 100 € bleibt immernoch aus obwohl ich für die Reiserücktrittversicherung bezahlt habe.
Hat mich viel Nerven gekostet während der Schwangerschaft.
#69 HWT schrieb am 31.07.2021
positiv
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Abgeschlossen zum Zeitpunkt wo Versicherungsfall bereits eingetreten war.
Nach einreichen des Kostenplanes und Abschluss der Behandlung bei meiner Frau hat die Ergo innerhalb von 2 Wochen den versicherten Anteil an uns ausgezahlt.
Wie in der Werbung versprochen. Habe für mich selbst daraufhin ebenfalls eine ...weiterlesenZusatzversicherung abgeschlossen. Wir sind bisher sehr zufrieden.
#68 Daniela W. schrieb am 30.07.2021
negativ
Produkt: Ticketversicherung/ Reiserücktritt
Unter aller Sau. Nie wieder. Haben eine Versicherung gemacht für das Konzert. Da meine Mama verstarb vor 14 Tagen, ist es nicht möglich logischerweise das sie zu diesem Konzert gehen kann. Man wünscht Beleid und im gleichen Atemzug verweist man darauf, daß ...weiterlesendies Konzert um 1 Jahr verschoben wurde. Und nun? In einem Jahr ist meine Mama wieder da oder Wie? Da kann sie dann zum Konzert? Echt traurig diese ERGO Versicherung, was man sich erlaubt. Die Karten sind personalisiert ,ansonsten hätte man sie ja weiter verkaufen können. Somit ist dies aber nicht möglich. Ich Frage mich echt, ist das Euer Ernst ERGO Versicherung? Schämt Euch!!!
Weitere Karten von meiner Mutti wurden eingesendet (3 Konzerte waren geplant), da hat man dann behauptet es wären keine Unterlagen da bzw.fehlen. Wurden aber alle eingesendet per Einschreiben für 5,50-€. Somit bekam ich auch diese zurück mit dem Hinweis ,daß Konzert wurde verschoben. Was begreift diese Versicherung nicht? Egal ob verschoben oder nicht, meine Mama wird nie wieder hin gehen können. Eine Frechheit wie man mit Kunden umgeht in so einer schweren Zeit. Pfui.
#67 Wischnewski schrieb am 29.07.2021
negativ
Produkt: Riesterrente
Ich Habe seit 18 Jahren eine Riesterrente bei der Ergo und wollte diese jetzt in Anspruch nehmen. Seit 14 Tagen versuche ich jemanden zu erreichen, der mir nähere Erläuterungen machen kann, wie und welche Möglichkeiten ich habe. Ständige Vertröstungen mit Rückrufen, die ...weiterlesennie stattfinden und wenn ich einen "Fachmann" am Telefon habe, erweist sich dieser als äußerst inkompetent. Da ich die Befürchtung habe, dass dieser "Service" bei der Ergo überall so ist, werde ich alle Versicherungen dort kündigen.
#66 sanja Joser schrieb am 26.07.2021
negativ
Produkt: ZAhnzusatzversicherung
Nach 16 Jahren einbezahlen bei einer Rechnung von 1700 EUR keinen Zuschuss bekommen da die Krankenkasse nichts bezahlt nur wenn man den kompletten Kiefer wieder herstellen lässt was Eigenanteil ca 8000 EUR kosten würde. Man wird eigentlich dazu gezwungen von der KK ...weiterlesenund Ergo das man alles komplett machen muß damit man Zuschuss bekommt.
Alternativ wäre 1700 EUR für fehlenden Schneidezahn Brücke wobei die Krankenkasse NICHTS bezahlt dann bezahlt die Ergo auch NICHTS. D,h der komplette Betrag muss selbst bezahlt werden. :-(
#65 Sterzinger schrieb am 22.07.2021
negativ
Produkt: Zahnzusatz / Rechtsschutz
Die Zahnzusatzversicherung der ERGO schließt Verträge ab und kommt Ihrer Leistungspflicht in keinster Weise nach, obwohl die Leistungen lt. Versicherungspolice abgedeckt sind.

In einem anderen Fall kommt die ERGO 6 Monate nach Kündigung um die Ecke, dass der Vertrag erst ein Jahr später ...weiterlesenkündbar ist, obwohl sich der Vertreter 2 Wochen nach Kündigung gemeldet hat und die Kündigung in beleidigender Weise bestätigt hat. Angeblich sei durch die Umschreibung auf einen anderen Namen nach Tod des Partners eine neue Mindestvertragslaufzeit eingetreten und durch Wchsel der Sachbearbeiter sei der Vorgang untergegangen. Das kann nun wirklich nicht das Problem des Kunden sein und eine neue Vertragslaufzeit durch Änderung des Namens auf den Hinterbliebenen ist Frechheit und Abzocke pur.

Des Weiteren erfolgen ständig Werbeanrufe, obwohl diesen bereits mehrfach widersprochen wurde.

Ergo ist die ERGO absolut nicht empfehlenswert und man kann jedem nur empfehlen hier die Finger von zulassen oder schleunigst zu kündigen und zu wechseln.
#64 Wolfgang Speck schrieb am 07.07.2021
negativ
Produkt: Rechtsschutzversicherung
Ich hatte 1974 bei der DAS meine Verkehrsrechtsschutzversicherung abgeschlossen. Diese Versicherung wurde von der ERGO dann übernommen. ERGO mußte für mich von 1996-2018 3450,-€ für Rechtsanwälte bezahlen. Wobei davon einiges zurück erstattet wurde. Hat man mir nicht mitgeteilt, wo ich aber nach ...weiterlesenGerichtsurteilen beweißen kann. Mir wurde daraufhin gekündigt. ich kann nur sagen, tolle Versicherung.
#63 Jakobi schrieb am 06.07.2021
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Auf jede eingereichte Rechnung muß ich mindestens 4 Wochen bis zur Erstattung warten,das ist mir zu lange.Auch von den angekündigten ( bis zu 100%) Erstatungskosten
bin ich immer weit weg. Ich habe diese viel zu teuere Versicherung (inzwischen 480 Euro im
Jahr) gekündigt, ...weiterlesenweil ich über die ganzen Jahre stets draufgezahlt habe.Lege jetzt monatlich ein paar Euro auf die Seite und spare kräftig dabei!
#62 Ursula schrieb am 05.07.2021
negativ
Produkt: Reiseversicherung
KEIN Service vorhanden! Anfrage vom 30.4. am 15.6. beantwortet - nach geschlagenen anderthalb Monaten!!!
Nächste Anfrage steht seit rund 3 Wochen wieder unbeantwortet aus.
Vertrag wird selbstverständlich gekündigt. Nicht auszudenken, was für ein Theater das in einem Ernstfall geben würde!!
#61 A. Heinze schrieb am 04.07.2021
negativ
Produkt: Zahnersatz
Bei Abschluss wurde mir versichert, dass mind. 75% der kosten übernommen werden. Bei einer Rechnung von 4.500 € wurden gerade mal 1.300 € gezahlt. Angeblich wäre nicht alles medizinisch notwendig gewesen. Und es wäre ein Premium Zahnersatz. Das ist definitiv nicht ...weiterlesender Fall. Nie wieder Ergo. Ausser falsche Versprechungen bei Abschluss einer Versicherung können die nix.
#60 Madeleine schrieb am 02.07.2021
negativ
Produkt: Krankenversicherung (privat)
Nach Erkrankung wurde mir ein neuer privater Versicherungstarif verdoppelt angeboten und an eine zusätzlich abzuschliessende ERGO Lebensversicherung gekoppelt. Die Erklärung des Beraters lautete "das rechnet sich nicht für die Krankenversicherung...". Ich bin nun in der GKV und ärgere mich darüber nicht schon ...weiterlesenlängst all die Vergünstigungen genossen zu haben.
#59 M.Grzeskowiak schrieb am 29.06.2021
positiv
Produkt: Auslandskrankenversicherung
Nach Einreichen der Unterlagen hatte ich innerhalb 48 Std das Geld auf meinem Konto.
Keine Nachfragen, keine weiteren Belege erforderlich.
Top !
#58 Matthias schrieb am 17.06.2021
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Wie befürchtet. Im Ernst- bzw. Versicherungsfall nur bürokratische Hinhaltetaktik. Unglaublich. Bitte lasst die Finger davon!
#57 Andreas Heitz schrieb am 11.06.2021
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Angeblich die beste Versicherung,47,80 Euro monatlich seit 3,5 Jahre am einzahlen. Rechnung eingereicht ,die ergo findet rechtferdigungsgrūnde um nicht zu zahlen.finger weg von dieser Versicherung !!
#56 Kerstin schrieb am 09.06.2021
positiv
Produkt: Unfallversicherung
Nach einer Großzehfraktur und bleibenden Schaden zahlte die Ergo Versicherung sehr schnell, ohne Gutachten, ohne viel Schriftverkehr. Ein Bericht des behandelnden Arztes genügte. Das Geld wurde umgehend überwiesen, besser geht's nicht.
#55 Frank schrieb am 09.06.2021
negativ
Produkt: Reiseversicherung
Wir haben bei der ERGO eine Reiseversicherung abgeschlossen.
Auf Grund einer Urlaubsverschiebung wollten wir das Versicherungsunternehmen kontaktieren.
Telefonisch ist bei der "Service" Hotline auch nach mehrmaligen langen Versuchen (kürzeste 20 Minuten) kein Mitarbeiter zu erreichen. E mail Anfragen, mit Lesebestätigung wurden zwar gelesen, ...weiterlesenblieben aber unbeantwortet. ich hoffe innständig das ich in meiner Urlaubszeit keinen Versicherungsfall habe und mit dieser Versicherung nie wieder Kontakt haben muss. Schade um das eingezahlte Geld.
#54 J.Krause schrieb am 06.06.2021
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Die Bearbeitung der eingereichten Zahnarztunterlagen ( Heil-und Kostenplan,Behandlungsbestätigung ) ist eine Zumutung für den Versicherte.
Ich warte wochenlang auf die Kostenzusage und nichts regt sich.
Die beworbene"schnelle Bearbeitung binnen 10 Kalendertagen" ist ein Witz.
#53 Ricky Sujan schrieb am 06.06.2021
neutral
Produkt: Auslandskrankenversicherung
Keine verbindliche Auskünfte zur Versicherungsleistung in Verbindung mit einer privaten Krankenversicherung; nur ausweichende Angaben, die mannigfaltig interpretiert werden können!
#52 Ralf schrieb am 06.06.2021
negativ
Produkt: Wohngebäude
Ich habe mit meinem Haus die Wohngebäudeversicherung der Ergo übernommen. Die Ergo war nicht in der Lage mir die zu meinem Tarif gehörenden Versicherungsbedingungen auszuhändigen
#51 ali schrieb am 06.05.2021
negativ
Produkt: Unfallversicherung
haben ewig die Kündigung meiner Versicherung nicht angenommen obwohl ich fristgerechet gekündigt habe .
immer nur Ärger lasst die finger weg auch total unfreundliches Personal
#50 Christa LUDWIG schrieb am 28.04.2021
negativ
Produkt: Krankenversicherung (privat)
Meine Ehefrau hat eine Zahnversicherung, gemäß der Werbung von ERGO, abgeschlossen. Vor der Zahnbehandlung habe ich ERGO den Heil- und Kostenplan zugesandt. Die Behandlung erfolgte in diesem Jahr. Nach Zusendung der Rechnung erhielt ich keine Antwort. Daraufhin habe ich bei ERGO angerufen. ...weiterlesenDort wurde mir mitgeteilt, ich hätte schon zu einem früheren Zeitraum einen Heil- und Kostenplan von der Krankenkasse erhalten und diesen nicht genutzt. Ich konnte die Zahnbehandlung dieses Heil- und Kostenplans nicht in Anspruch nehmen, da ich am 10. Januar 2020 in einem lebensbedrohlichen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert worden. Im Krankenwagen und anschließend im Krankenhaus mußte ich jeweils reanimiert werden. Nach einem mehrwöchentlichen Aufenthalt im Krankenhaus wurde ich zur Kur geschickt. Die Nachwirkungen dieser lebensbedrohlichen Maßnahmen verspüre ich noch heute und werde dementsprechend weiter ärztlich behandelt. Auch habe ich zur Stärkung meiner Herztätigkeit einen Herzschrittmacher erhalten.
Über diese Ausnahmesituation setzt sich ERGO hinweg und verweigert die Zuzahlung.
#49 Markus Füller schrieb am 24.04.2021
negativ
Produkt: Krankenversicherung (privat)
Ich habe einen Zahnversicherung für mein Sohn abgeschlossen.
Das hätte ich mir doch mal besser überlegen.
Mein Sohn ist schon seit 6 Monaten in Behandlung, und wir kämpfen uns mit der Versicherung nur rum, jedesmal brauchen sie immer neue Unterlagen, es nervt nur ...weiterlesennoch.
So habe ich es mir nicht vorgestellt, immer wieder was neues.
Aber bei der einziehen des Beitrags da sind sie sehr schnell, immer pünktlich an 1.
Hatte ich lieber es nicht gemacht, wir mussten leider in Vorkasse gehen.
Ich würde es nicht mehr machen.
#48 U. Lautenschläger schrieb am 21.04.2021
negativ
Produkt: Haftpflichtversicherung
Ich hatte viele Versicherungen bei Ergo, die jetzt nun so nach und nach gekündigt sind und entsprechend ablaufen. Fazit, ich kann weder die Hausrat, Glasbruch noch die Haftpflicht, Renten, Unfall und Lebensversicherung empfehlen, auch die Zahnzusatzversicherung über die DKV nicht. Das Regelwerk ...weiterlesenist unverständlich, Schadensmeldungen über ihr eigenes Kundenportal kompliziert abzuwickeln, ständig neu anmelden mit SMS Passwort, Briefe kommen per Portal, per Post und manchmal noch zusätzlich per Email, was für ein ständiges Sortieren, und das nur mit den Ergo-Unterlagen (wer hat denn für sowas Zeit?) ... Ständig müssen Dynamik-Anpassungen widerrufen werden, da es der Vertreter nicht auf die Kette bekommen hat, diese aus unseren Verträgen auszuklammern. Wir sind insgesamt nur enttäuscht, Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach nicht. Verträge kommen schnell und abgebucht wird auch schnell, aber wehe man hat eine Frage zum Vertrag oder man möchte einen Schaden ersetzt haben, dann hat man genau da ein Problem und das zieht sich durch alle Versicherungen bei Ergo durch wie ein roter Faden. Fazit, hast du keine Ergo, hast du keine Ärger ... !
#47 Rosela Koci schrieb am 19.04.2021
negativ
Produkt: Rechtschutzversicherungung
Das erste Mal dass ich eine Rechtschutzversicherung abschließe.
Medizinfall.. der Ergo Berater der kein Arzt ist (habe ihm explizit gefragt) will mir weiss machen, dass ich im Unrecht bin.
Wenn ich für etwas zahle, dann für eine Firma die auf meiner Seite ist ...weiterlesenund mich unterstützt!
Das interessiert Ergo nicht.
Sehr enttäuscht!
#46 Jac schrieb am 02.04.2021
negativ
Produkt: Reiseversicherung
Der Abschluss ist schnell und unbürokratisch, schwieriger wird es bei der Kündigung. Unabhängig vom Ausgang des Sachverhalts, war der Prozess leider unprofessionell - was ich bei Versicherungen auch wesentlich finde (v.a. falls man einen Schadenfall hätte).

1. Es scheint intern von verschiedenen ...weiterlesenBereichen bearbeitet zu werden (ggf. weil RV = ERV?). Ich bekomme bspw. von den einen nach mehreren Tagen die Info über die Weiterleitung der Frage, während von anderen bereits geschrieben wurde. Zudem widerspricht man sich. Die einen bestätigen den Maileingang zum Datum x, die anderen schreiben: Wir haben von ihnen keinen Eingang an x. Später wird dann ein anderes Eingangsdatum angegeben (obwohl ich ja o.g. Bestätigung hatte). Dabei geht es nicht darum, ob x zu spät ist, sondern um die unabgestimmte Kommunikation.
3. Von der ERGO bekam ich eher Mails aus dem, nennen wir es: "Floskelbaukasten", knapp professionell-freundlich mit geschickt psychologischer Note - doch unkonkret, unpassend, nicht auf mich eingehend und nicht erklärend bzw. hilfreich.
4. Als ich die Zahlung in der Hoffnung auf Erklärung ausgesetzt hatte (worüber ich informiert habe, worauf aber nicht eingegangen wurde), kam zwar eine Reaktion, aber nicht in der erhofften Qualität (i.S. Konkretheit). Dafür kam aber förmlich zweimal Post inkl. Zahlungsaufforderung (von einer anderen Stelle, die es über die Bank erfahren hat).

Am Ende habe ich mich durchtelefoniert, um eine Klärung zu erreichen. Auch wenn man mir dort eine angebliche Mail seitens des Service nicht nochmal weiterleiten konnte (warum eigentlich nicht...?). Das einzig positive: Die Dame konnte es konkret erklären. Unter "positive Kundeerfahrung" fällt das ganze jedoch nicht.

Alles in allem, hängt es sicher immer davon ab, wen man erreicht. Ich versuche selbst sachlich zu bleiben, da die Mitarbeiter ja auch "nur ihren Job machen" und ggf. hat man selbst etwas nur nicht richtig verstanden (und wir kennen das mit dem "Wald und dem reinrufen"). Doch meine Erfahrung war hier nicht gut und vermittelte den Eindruck von Unkoordiniertheit, unkonkretem und widersprüchlichem Antworten, unpersönlichen Floskeln samt psychologischem Schema. Das nächste Mal - falls man wieder pauschal reist - dann eher ein Anbieter, wo es zumindest unter einem Team zu sein scheint.
#45 Prinz schrieb am 27.03.2021
positiv
Produkt: Krankenzusatzversicherung
Habe über dkv.com online eine Zahnzusatzversicherung direkt abgeschlossen. Ohne Berater oder langes warten. Die Police bekommt man sofort online zum selber speichern/ausdrucken angeboten. Keine Unterschriften mehr nötig, kein zurücksenden, keine dicken Briefe mehr per Post!
Ersten beiden Erstattungen waren auch schnell und ...weiterlesenproblemlos!
Nun habe ich für meine Frau und mich sogar online eine Krankenhaustarif abgeschlossen. Wieder online, wieder direkt mit Police zum speichern/ausdrucken. Wieder keine Unterschrift, zurücksenden und zusätzlichen Briefe per Post etc. nötig! Wirklich alles top-top-top!
#44 Frank schrieb am 26.02.2021
negativ
Produkt: Reiseversicherung
Nur Ärger mit der Reiseversicherungskündigung. Keine Antwort auf Mail und Brief...!!
Nie WIEDER ERGO.......!!!
#43 Astrid schrieb am 24.01.2021
negativ
Produkt: Riester Lebensversicherung
Viel zu hohe Gebühren, die Verwaltungsgebühren haben schon die Riesterförderung von 175€ und die Rendite aufgefressen, dazu keine Garantieleistung auf die eingezahlten Beiträge, da Verdient nur die Ergo dran.
#42 Doreen Grubba schrieb am 23.01.2021
positiv
Produkt: Zahnvetsicherung
Ich habe durchweg nur gute Erfahrungen mit der Ergo gemacht. Nicht nur die Zahnreinigung sondern auch Brücken, etc. alles wurde sehr zeitnah bezahlt.
#41 roland schrieb am 23.01.2021
negativ
Produkt: Autoversicherung
früher autos dort versichert gehabt. nur probleme damit gehabt ( vielleicht lags auch am versicherungsvertreter in ffm) dann gewechselt zur allianz , ergebnis : null probleme.
#40 Jürgen Herrmann schrieb am 22.01.2021
positiv
Produkt: Zahnversicherung
Schnelle und unkomplizierte Abwicklung
#39 Ralf Jansen schrieb am 29.11.2020
negativ
Produkt: Lebensversicherung
Nahezu unmöglich, aus einer Kapitalvernichtungsversicherung herauszukommen. Der einzige angebotene Weg ist ein Anruf beim Versicherungsverhökerer, auf Mails wird nicht reagiert, auf Faxe nur formal ohne inhaltliche Berücksichtigung des Faxes und man versteckt sich hinter Vertragsbedingungen, die nachzulesen seien, aber definitiv nicht vorliegen. ...weiterlesenWohl, weil die Verträge älter sind als die zwischenzeitlich irgendwie geänderten Bedingungen. Selbst Rückkäufer wie Policendirekt warnen davor, dass Ergo sich bei Vertragsänderungen zu ihren Ungunsten regelmäßig querstellt, das sollte Warnung genug sein.
#38 Dirk schrieb am 28.11.2020
negativ
Produkt: Private Krankenversicherung
20 Jahre Kunde bei der DKV, unerträgliche Preiserhöhungen in den letzten 10 Jahren! Ich habe es geschafft - mit Infos hier - vor dem 55 Geb. diesen Verein zu verlassen und bin wieder in der GKV :) Der Fairness halber muss man ...weiterlesenaber sagen, dass es alle Rechnung immer vollständig bezahlt wurden, wie hoch sie auch waren.
#37 Michael Axmann schrieb am 15.11.2020
negativ
Produkt: Sterbegeldversicherung
Meine Mutter war dort versichert. Laut Werbung Reaktionszeit 10 Tage. Alle Unterlagen Mitte September eingereicht, jetzt Mitte November (8 Wochen später) noch keine einzige Reaktion (weder Schreiben noch Anruf oder sonstige Kontaktaufnahme).
#36 E. Müller schrieb am 02.11.2020
positiv
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Bin seit Jahren versichert und zufrieden. Meist hatte ich nur kleinere Rechnungen, jedoch auch die eine "große Sache" vor 2 Jahren lief problemlos ab.
#35 Bozena Webers schrieb am 02.11.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Unkompliziert und zügig werden alle Abrechnungen mit Zahnärzten durchgeführt. Vorteilhaft ist auch, das man über Zusatzangebote oder Erweiterungen des vorliegenden Vertrages informiert wird.
#34 Christian Feld schrieb am 01.11.2020
positiv
Produkt: Haftpflichtversicherung
Das Preis-Leistungsverhältnis ist seht gut. Klare Empfehlung!
#33 Siegesmund von Ilsemann schrieb am 01.11.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Sehr gute Zahnzusatzversicherung
#32 Monika Midel schrieb am 31.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Nach einem Wechsel zu einem wesentlich preiswerteren Tarif bin ich entspannter als vorher, wo jede prozentuale Erhöhung mich zittern liess. Die Übernahme der Kosten ist transparent und zufriedenstellend, die Erreichbarkeit gut und die Möglichkeit, Rechnungen digital einzureichen sehr bequem.
#31 Klaus schrieb am 30.10.2020
positiv
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Meine Frau und ich haben jeweils eine Zahnzusatzversicherung. Sehr einfache online-Übermittlung der Rechnungen mittels die ergo-App "Send it". Sehr schnelle Auszahlung; z.B. bei der Professionellen Zahnreinigung.
#30 John schrieb am 30.10.2020
positiv
Produkt: Private Zahnzusatzversicherung
Telefonischer Support war sehr gut,
Tarifliche Fehlinterpretation meinerseits wurde anstandslos zu meiner Zufriedenheit geklärt.
#29 roland schrieb am 30.10.2020
negativ
Produkt: kfz versicherung
leider mit dieser versicherung nur schlechte erfahrung gemacht. liege vielleicht auch ihren argenturen/mitarbeitern..... deshalb mit gutem gewissen gewechselt.
#28 Birgit Fischer schrieb am 30.10.2020
positiv
Produkt: Krankenhaus-Zusatzversicherung
Der Versicherungsvertreter war sehr freundlich und kompetent, hat gründlich nach der für mich passenden Versicherung recherchiert und mir die genau gewünschte Versicherung vorgelegt. Eine zweite Versicherung (Pflegezusatz -),die ich noch wollte, hat er mir nicht empfohlen, da die realen Leistungen bei ...weiterlesenmeinen Vorerkankungen zu gering ausfallen würden.Meine Zahnzusazuversicherung, die ich schon seit Jahren habe, hat immer anstandslos bezahlt. Fazit :sehr gute Versicherung, mein Versicherungsvertreter absolut kompetent, freundlich und fair. Absolut zu empfehlen!
#27 Manuel Weber schrieb am 30.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Ich habe seit 5 Jahren eine Zahnzusatzversicherung. Hat immer alles unkompliziert und schnell geklappt mit der Erstattung der Rechungen, die über die App abfotografiert und hochgeladen werden können.
#26 Schwalenberg schrieb am 29.10.2020
positiv
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Ich hatte schön mehrere Abrechnungen, die völlig unproblematisch und schnell abgewickelt wurden.
#25 w- vogt schrieb am 29.10.2020
negativ
Produkt: Private Krankenversicherung
Obwohl Prämie abgebucht wurde, erhielt ich mehrfach die Auskunft die angegebene Versicherungsschein Nr. existiere nicht. Chaos wurde von Ergomitarbeitern am Tel. bestätigt
#24 Elli Fischer schrieb am 29.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
alles bestens
#23 Manfred G. schrieb am 29.10.2020
negativ
Produkt: Motorradversicherung
Ich hatte im Oktober 2019 mehr als rechtzeitig zwei Motorradversicherungen bei der ERGO per eMail und per FAX gekündigt.
Eine Kündigungsbestätigung blieb aus, obwohl ich drum gebeten hatte.
Rein prophylaktisch hatte ich dann per Einschreiben/Rückschein nochmals fristgerecht im November schriftlich zum 31.12.2019 gekündigt. ...weiterlesenAuch hierauf bekam ich nie eine Kündigungsbestätigung.
Ich finde dieses Verhalten unmöglich!
Wenigstens gab es ab 01.01.2020 keinen Stress; die ERGO hat einfach stillschweigend die Verträge auslaufen lassen. Aber wer weiß, was denn passiert wäre, hätte ich nicht nachweislich schriftlich per Einschreiben/Rückschein gekündigt!?
#22 Gerhard Müller schrieb am 29.10.2020
neutral
Produkt: Wohngebäudeversicherung
Hat in der letzten 5 Jahre Vers.nicht erhört
#21 Oliver S. schrieb am 29.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Zahnzusatzversicherung: Top Leistung, einfach und unkompliziert. Wichtig: Vertrag abschliessen wenn man noch jung ist ?
#20 Biggi schrieb am 29.10.2020
negativ
Produkt: Reiseversicherung
Es dauerte einen Kampf über 5 Monate mit E-Mails, Telefonaten, Briefen,
bis ich endlich die Stornokosten aus der Reiserücktritsversicherung - wenigstens
einen Teil davon - erstattet bekam. Stereotype Hinhalteantworten von ERGO immer
gleichen Inhalts unzählige Male. Die wollten mich wohl "mürbe" machen, damit ich ...weiterlesenkeine
weiteren Anfragen und Reklamationen schicke.
#19 Dietmar Köhler schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: DKV private Krankenversicherung
Immer gut beraten, schnelle Rückzahlung, bestens versorgt.
#18 Rainer schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Motorradversicherung
Problemlose Aufnahme, günstigste Tarife und kulanzfreundliche Regelungen.
#17 Koch schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: DKV - kRANKENVERSICHERUNG
Zunehmende Erschwernisse (AVB, Online-Erstattung, Rückfragen, Auszahlung) bei Erstattungsanträgen
#16 Uli schrieb am 28.10.2020
neutral
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Seit etwa 2,5 Jahren habe ich bei der Ergo eine Zahnzusatzversicherung ("Die zahlt, wenn es eigentlich schon zu spät..."). Damit bin ich sehr zufrieden. Bisher wurden die Leistungen unkompliziert und vor allem sehr schnell erbracht.
Womit ich weniger zufrieden bin sind die nervigen ...weiterlesenWerbeanrufe der Ergo-Callcenter - und die kommen bei mir, auch wenn ich dem schon im vergangenen Jahr ausdrücklich widersprochen habe. Was mir da angeboten wurde, war auch eher "zweifelhaft": Brillenversicherung, Glasbruchversicherung, Sterbegeldversicherung (ich bin Anfang 40!).
#15 Rainer Jäger schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: Zahnzusatz
Wollte vorhandenen Vertrag (laufzeit über 10 Jahre) verbessern aufgrund mittelfristiger Inanspruchnahme. Info vom KD. 4 Jahre keine Zahlung und wenn Behandlung bekannt dann keine Bezahlung (Implantate). Hinweis auf werbe versprechnen gilt nicht für solche Verträge. AHA nur Geldmacherei für kleine Leistungen.
#14 Klaus-Dieter Kürten schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Sehr gut
#13 Karl-Heinz Singer schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: Private Krankenversicherung
Teuer und nicht sehr kundenfreundlich.
Ständig sehr stark steigende Beiträge.
Ich würde keinem eine PKV empfehlen.
#12 Werner Busch schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Wir, meine Frau und ich, sind in eine Beratungsfalle zum Abschluss einer Zahnzusatzversicherung getappt, nein wir fühlen uns echt von einem Vermittlungssystem (Vermittlung - Antragsprüfung) übern Tisch gezogen. Hat was mit angeblich versorgten Zahnlücken zu tun. Das kam erst nach einer Wartezeit ...weiterlesenvon kanpp 3 Jahren heraus. Wegen dieser Unsicherheit in Verbindung aggressiver Werbung und eines m.E. befangenen PV-Ombudsmanns kann ich niemand dazu raten, sich lebenslang an eine Versicherungsgesellschaft zu binden. Vertrauen ist weg, alle meine Versicherungen sind gekündigt. Bin nur noch Versicherungsnehmer wegen der Zahn-Versicherung meiner Frau. Es gibt keinen Verbraucherschutz durch Vermittlungen. Wenn, dann sollte man sich keiner Vermittlung anvertrauen, allenfalls direkt online abschließen, nachdem man sich bis ins Detail wiederholt informiert hat. Aber Ärger ist grundsätzlich vorprogrammiert - auch viele Jahre später. Preiserhöhungen, Leistungseinschränkungen usw.
Also Finger weg und monatliche Beiträge für spätere Zahnbehandlungen ansparen.
#11 Frank Schäfer schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Kapital-Lebens bzw. Rentenversicherung
Im Rahmen einen Gruppentarifs meines Arbeitgebers habe ich mit diesem Anbieter für eine Direktversicherung vor ca. 27 Jahren insgesamt 3 kleiner Kapital-LVen abgeschlossen zu verschiedenen Laufzeiten.
Die Erwartungen wurden erfüllt, die erste Auszahlung ist bereits erfolgt. Die nächsten beiden in ca. 3 ...weiterlesenJahren.
Auch aufgrund der steuerlichen Rahmenbedingungen bin ich zufrieden.
#10 Iris schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Kompetente und freundliche telefonische Beratung. Die Erstattung ist rasch und unkompliziert. Unkompliziertes Antragsverfahren zum Vertragsabschluss und zum Erstattungsverfahren.
#9 Alx schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Auslandskrankenversicherung
Mein Krankheitsfall auf Teneriffa wurde vollständig und ohne Probleme übernommen (Arzt und Medikamente). Sehr fair und positiv.
#8 Steffi schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Portal für Versicherungen
Als privat Versicherte reiche ich hier regelmäßg die Arztrechnungen unserer Familie ein. Das ist sicher der Hauptrund, warum sich die meisten Versicherten auf diesem Portal anmelden. Und trotzdem ist es unglaublich schwer, den simplen Punkt "Rechnung" einreichen zu finden! Gerade letztens wurde ...weiterlesendas wieder geändert. Unter vielen vielen Links und Tabs und Menüpunkten muss man sich durchklicken und es ist wirklich unlogisch, wo die richtige Stelle am Ende versteckt ist. Wenn man dann seinen Anhang hochgeladen und bestätigt hat, muss man erneut bestätigen - ein Schritt den man leicht übersieht, weil man denkt, man sei fertig.
Das finde ich wirklich schlecht, dass eine simple Rechnungseinreichung derart erschwert wird. Man könnte sogar sagen: Es word trickreich versucht, die Einreichung zu verhindern.
#7 gbr schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Fast immer problemlos bei der Handhabung von Erstattungen oder Krankentagegeld. Sehr gute Beratung durch die Agentur vor Ort zu besseren Tarifen (ich wechsle immer, wenn sinnvoll für mich).
#6 gbr schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Berufsunfähigkeitsversicherung
Einwandfreie Handhabung meines Versicherungsfalls.
#5 M.F. schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Zahnzusatzversicherung.Problemlose Auszahlung der Versicherungsleistung. Umstellung auf einen günstigeren Tarif war bei ordentlicher Beratung sehr gut nkompliziert möglich.
#4 Küchenmeister schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Zwar nicht die billigste Versicherung, aber mein Aussendienstberater, der Backoffice-Service und die Erstattungsleistungen sind auf hohem Niveau.
#3 karla littau schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Hausratversicherung, Zahnzusatzversicherung
Sehr freundlich und kompetent, zuverlässig.
#2 Saskia schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Zahnzusatzversicherung
Es wurden mir am Telefon mehrfach dieselben falschen Informationen mitgeteilt, sodass ich dachte, dass etwas vollständig erstattet wird. Das wurde es aber nur teilweise. Kein Entgegenkommen von Ergo, ich blieb auf den Kosten sitzen
#1 Michael Stukenbrock schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Private Krankenversicherung
Schnelle Online-Sachbearbeitung
Keine Anbieterbewertungen mit diesen Filtereinstellungen

Produkte von Ergo

Produkte
Auslandskrankenversicherung
Baufinanzierung
Berufsunfähigkeitsversicherung
Haftpflichtversicherung
Hausratversicherung
Kfz-Versicherung
Motorradversicherung
Krankenversicherung (privat)
Unfallversicherung
Wohngebäudeversicherung

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Weitere Anbieter