Erfahrungen mit Finanzen.net Zero (13)

Finanzen.net ist das im Jahr 2000 gegründete Finanzportal der finanzen.net GmbH, die ihren Sitz in Karlsruhe hat. mehr... Es handelt sich um eine Tochtergesellschaft der Axel Springer SE. Das Portal stellt Marktdaten, Analysen und Nachrichten zur aktuellen Entwicklung an der Börse bereit und bietet in Kooperation mit der Baader Bank das Wertpapierdepot Finanzen.net Zero an. Es gibt zwei unterschiedliche Broker, die an Finanzen.net angedockt sind. Dies ist die Erfahrungen-Seite zu Finanzen.net Zero. Solltest Du Kunde bei Finanzen.net Broker sein, haben wir dafür eine Extra-Seite.

Nutzer-Erfahrungen (13)

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Erfahrungsberichte (13)
Filtern:
#13 D schrieb am 18.11.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Schlechte Erfahrungen leider. Orders werden häufig nicht ausgeführt sogar bei liquiden Werten. Der Spread ist auch deutlich schlechter als bei anderen Handelsplätzen wie L&S oder Tradegate. Der Support ist auch schlechter geworden und antwortet gelegentlich garnicht auf Anfragen. Habe auch ein Konto ...weiterlesenbei Trade Republic. Da ist zwar auch der Support schlecht, aber die Orders werden dort wenigsten (fast immer) zuverlässig ausgeführt.
#12 AH schrieb am 16.11.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Preiswert, transparent, schnell. Die Darstellung der Einzelwerte im Depot ist besser als bei Trade Republic, da alles Wichtige auf einen Blick zu sehen ist, ohne jeden Wert einzeln anklicken zu müssen. Bin seit gut 2 Monaten Kunde, habe einige Trades getätigt und ...weiterlesennichts auszusetzen (höchstens, dass Depoteröffnung und Hinterlegung des Freistellungsauftrags sehr lange gedauert haben).
#11 Andreas schrieb am 14.11.2021
positiv
Produkt: finanzen.net zero Depot
Habe vor ca. 2 Wochen mein Depot bei finanzen.net zero eröffnet. Eröffnung lief mega einfach, sehr transparent und komplett digital. Zudem bestand die Möglichkeit zum Postident in einer Postfiliale, was ich als sehr angenehm empfand. Die Kommunikation hinsichtlich des Produktes empfand ich ...weiterlesenals sehr kundenfreundlich und fair. Das Traden funktioniert sowohl per Webseite und App auf dem Smartphone sehr übersichtlich, intuitiv und sehr einfach. Trades werden sehr schnell und zuverlässig ausgeführt. Kundenservice über Ticket-System bei Rückfragen erfolgt sehr zuverlässig, schnell und ist hilfreich. Bin äußerst positiv überrascht, alles funktioniert reibungslos, ich bin begeistert! Verstehe nicht, weshalb finanzen.net zero keine Empfehlung bei finanztip.de ist? Hatte mich vorher bei Smartbroker angemeldet, da von finanztip.de empfohlen. Trading auf einem Gerät (Smartphone) war trotz anders laufenden Hinweisen auf der Webseite von Smartbroker wegen Secure App Verfahren leider nicht möglich. App wird seit 6 Monaten angekündigt und ist immer noch nicht da. Hatte dort abgewartet und nichts getradet in der Hoffnung auf eine Lösung zum Handel auf einem Gerät. Habe mich dann bei finanzen.net zero angemeldet. Wie sich zeigt, eine sehr gute Entscheidung! Zwischen Smartbroker und finanzen.net zero liegen Welten. Bin mega zufrieden und kann finanzen.net zero sehr weiterempfehlen! Für mich derzeitig der beste Neo-Broker!
#10 Peter schrieb am 04.11.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe seit Sommer 2021 den ZERO-Broker hauptsächlich als Zweit-Depot für ETF´s und ein paar Aktien die länger liegen bleiben. Bisher bin ich zufrieden wenn auch nicht mal alle iShares gekauft werden können.

Der angekündigte Depotübertrag lässt auf sich warten, aber ...weiterlesendas spielt keine große Rolle.

Im Vergleichszeitraum letzten Jahres habe ich bei einem anderen Broker für Kauf / Verkauf etwa 400 .--€ an Gebühren bezahlt. Also daher klares Plus für den ZERO-Broker.

Im Design und der Übersichtlichkeit usw. besteht noch Luft nach oben, für den Preis von 0.-- € aber verständlich das es spartanisch bleibt.

Ich bin gespannt wie die Steuererklärung ausfällt, das aber kommt dann im Frühjahr.
#9 S.Bahr schrieb am 06.10.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Habe ein Depot bei Finanzen.net eröffnet, weil man dort angeblich für Zero Aktien handeln können soll. Ich finde allerdings dort nichts, wo keine Kosten berechnet werden. Börsenentgelte und Speads werden genauso in Rechnung gestellt. Die Aussage, dass man dort für Null Euro ...weiterlesenhandeln könnte, stimmt also nicht. Ich bin enttäuscht.
#8 nö schrieb am 23.09.2021
negativ
Produkt: Finanztip zero
Leider überhaupt keine tools, wenig Auskunft über die einzelnen Produkte, guter Anfang aber noch einen langen Weg zu gehen.
#7 Karl schrieb am 29.08.2021
negativ
Produkt: Aktienhandel
Sieht ganz gut aus.
Geld kommt zwar sofort aufs Depot, das Freischalten zum Handeln dauert aber nochmals einige Tage. Ebenfalls kann man dann die Aktien nicht sofort kaufen, sondern schreibt sein Limit, das am besten nochmals um 10% höher ist als der ...weiterlesenmomentane Wert, da hier ebenfalls die Freischaltung zum Kauf der Aktie einige Tage benötigt in denen viel passieren kann.
#6 HerrHerrbst schrieb am 16.08.2021
neutral
Produkt: Depot
Sehr günstig, dafür aber auch sehr spartanisch.
Es gibt quasi keine Tools zum Handeln, der gröbste Nachteil ist jedoch die fehlende HBCI-Schnittstelle. So kann das Depot nicht mit Banking-Software verwaltet werden.
#5 V. Altmeier schrieb am 16.07.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
um es kurz zu machen: ich bin rundrum zufrieden. wieso sollte ich anderswo gebühren bezahlen, wenn es auch ohne geht.
#4 Luca schrieb am 08.07.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Das Preis-Leistungsverhältnis von Finanzen.net-Zero hat mich überzeugt. Es gibt keinerlei versteckte Gebühren (wie z.B. das Verwahrentgelt bei Smartbroker) und kein Abo-Modell.
Für mich reicht das Angebot an Wertpapieren, wie ETFs und Aktien, völlig aus und habe bis jetzt nichts vermisst. Einzig das ...weiterlesenSparplanangebot könnte etwas größer sein.
Der Broker ist auch übersichtlich gestaltet und bietet online, wie auch als App, schnellen Zugang zur Börse.
Es gibt ein Mindestordervolumen von 500€, allerdings lohnt sich eine Einmal-Investition, meiner Meinung nach, sowieso erst ab diesem Betrag.
Alles in allem ein sehr guter Broker für alle, die keine Nischenprodukte benötigen und kostenlos Handeln möchten.
#3 Andreas Michel schrieb am 22.06.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Depoteröffnung verlief sehr schnell. Nach drei Werktagen war mein Depot aktiv geschaltet. 1 weiterer Tag wird für den Geldeingang benötigt.
Habe dieses Depot als dritte Variante im Einsatz. Eigentlich die 4. VARIANTE, weil Smartbroker bzw. die Depotbank nicht in die Pötte ...weiterlesenkommt. Gehandelt habe ich noch nicht. Die Plattform gettex ist auch bei anderen Anbietern die Handelsplattform.
#2 Christian schrieb am 19.06.2021
negativ
Produkt: Depot
Anmeldung war zu Beginn problemlos; die Ident-Überprüfung via Video dito, aber ab dann klappte es technisch leider nicht mehr wirklich.
#1 Arnold schrieb am 19.06.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Dieser Anbieter ist nur für Anleger ,die sich mit einem überschaubaren Angebot an Aktien zufrieden geben . Viele Derivate (Optionsscheine , Zertifikate ) sind nicht handelbar. Der gebührenfreie Kauf und Verkauf klappt bisher problemlos.
Mein Tipp: Nur als Zweitdepot verwenden ...weiterlesen.
Keine Anbieterbewertungen mit diesen Filtereinstellungen

Produkte von Finanzen.net Zero

Produkte
Wertpapierdepot

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Weitere Anbieter