Erfahrungen mit Smartbroker (1267)

Smartbroker ist seit Ende 2019 am Markt und bietet Wertpapierhandel zum günstigen Festpreis an. Smartbroker wirkt als Vermittler des Depot, Kundengelder liegen bei der DAB Bank, die heute zur französischen BNP Paribas gehört. Hinter Smartbroker stecken die Betreiber des Finanzdatenportals Wallstreet Online.

Warum empfiehlt Finanztip Smartbroker?

Erfahrungsberichte (1267)

Alle

Alle

Positiv

Produkt: Wertpapierdepot

Gut und einfach. ich bin zufrieden. Ich habe das Depot eröffnet auf Empfehlung von Finanztip. Ich muss zugeben, ich habe auch keinen Vergleich.

Positiv

Produkt: Kundendienst

Eben beim Servicedesk angerufen, einen Top-Mitarbeiter am Telefon gehabt, Anfrage höchst unkompliziert gelöst .

Neutral

Produkt: Wertpapierdepot

Das Portal ist leicht zu bedienen - es gab auch bislang keine Zugangsprobleme. Nicht so schön ist, dass es weder einen Benachrichtigungsservice, z.B. eMail bei neuer Nachricht im Postfach oder die Option zum Datenaustausch mit Finanzprogramme gibt. So ist es Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Standardprodukte wie FTSE All-World lassen sich nicht handeln, da kein KID hinterlegt ist.

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Finger weg! Ich komme seit Monaten nicht mehr in mein Depot weil die benötigte DAB-App schlicht nicht funktioniert. Der Kundenservice ist grottenschlecht und liefert auf mehrfache Nachfragen nur Standardantworten und händisch auszufüllende Formulare, die am Problem vorbei gehen. Insgesamt übertrieben Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: Aktien

Für Buy and Hold Kunden unschlagbar. Ich bin froh wenn nicht ständig Neuerungen aufgespielt weren und die Bedienoberfläche gleich bleibt. Die ist einfach und übersichtlich. Mehr brauch ich nicht. Für Trader gibts halt anderes. Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: Wertpapierdepot

Günstig, übersichtlich, zuverlässig, bin mit grossem Depot über 50 Titeln investiert.

Neutral

Produkt: Großteil der kostenfreien ETF Sparpläne laufen zum 31.12.22 aus l

Der Großteil der kostenfreien ETF Sparpläne von Amundi und Lyxor laufen zum 31.12.22 aus. Damit schrumpft die Auswahl auf einige wenige BNP Paribas ETFs. Für alle anderen werden eine Gebühr fällig, auch wenn gering, gibt es die meisten EFTs anderso Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: ETFs

Für Menschen wie mich, die sich selten mit Aktien beschäftigen, wenig Praxis mit Brokerage haben, langfristig anlegen und nicht ständig kaufen und verkaufen wollen, hat sich Smartbroker als abusschließlich positiv erwiesen. Zweimaliger Kontakt mit dem telefonischen Kundendienst war freundlich und Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: Aktien und ETF s

Konditionen insgesamt gut, die Realtimekurse könnten etwas aktueller und schneller sein. Ansonsten ein richtig guter Broker. Schön wäre wenn die Übersicht Oberfläche etwas moderner wäre. Aber sonst gut. Daumen hoch und weiter so. Sehr gut Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: Wertpapierdepot

Durchweg gute Erfahrungen, günstig und alles was mann braucht.Insbesondere der Handel mit Lang und Schwarz mit seinen langen Handelzeiten ist positiv. Aktienbruchstücke werden im Depot verwahrt und nicht zwangsverkauft wie bei anderen Brokern. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Ich wollte ein Gemeinschaftsdepot an Smartbroker übertragen. Ging nicht. Deshalb auf Warteliste. Warte seit vielen Monaten/Jahren. Es tut sich nichts!

Neutral

Produkt: Wertpapierdepot

Ich Schnitt konnte ich meine Ordergebühren um etwa 2/3 bis 3/4 senken (Vergleich comdirect). Das war zunächst auch der Hauptgrund für mich, ein Depot bei Smartbroker zu eröffnen. Die Benutzeroberfläche ist allerdings jedes mal gewöhnungsbedürftig. Das Feature, sich die Orderkosten Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Smartbroker / Depot

Ich arbeite mit unterschiedlichen Brokern. Meine Erfahrungen mit Smartbroker sind eher negativ. - kostenfreies Handeln über gettex nur auf den ersten Blick. Man wird zeitversetzt oder gar nicht ausgeführt, obwohl das limit mehrfach erreicht wurde. Die Gebühren hat man bei Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Wenn der Markt nicht so schlecht gelaufen wäre und ein Depotwechsel einfacher wäre, hätte ich mich schon längst von smartbroker verabschiedet! Mir ist nicht klar, warum es so viele positive Stimmen zu diesem Broker gibt? Ok, die Auswahl an Handelsplätzen Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

FINGER WEG!!! Die Bank hinter Smarbroker ist die DAB/Cortal Consors... Jeder der russische ADR besitzt kennt das Problem mit dieser Bank... Kein Wandel in die Originale!!! Obwohl es alle anderen Banken anbieten (Deutsche Bank, Flatex, ING, Commerzbank,Comdirect, Sparkassen usw.) Was Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: Wertpapierdepot

Bin mit dem Broker insgesamt sehr zufrieden. Muss dazu sagen, dass ich langfristig investiere und Einmalanlagen in ETFs tätige. 0 EUR Transaktionsgebühr über gettex und 1 EUR bei L&S (beides ab 500 EUR Volumen) sind von den Konditionen kaum zuschlagen, Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: WP-Depot

Alles einwandfrei, Kundenservice einmal benötigt - alles in kurzer Zeit geklärt. Für mich eindeutige , gute Oberfläche.

Negativ

Produkt: Anleihen

Bin seit 2-3 JAhren bei smartbroker, insgesamt zufrieden, aber: ich hatte im Depot etliche Anleihen, die ich nun nach den erheblichen Kursverlusten nachkaufen wollte (BASF bis 2031, AT&T bis 2045, VW-Nachranganleihe etc.. Kein PApier konnte ich nachkaufen ;-((, weil die Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Eine schreckliche Bürokratie bei diesem Broker, und das im 21'ten Jahrhundert. Um handeln zu können muss man gefühlte hundert verschiedene Passwörter, Pin's und sonst noch was eingeben. Wehe man hat mal was vergessen...eine Tortur um wieder an die Daten zu Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: Wertpapierdepot

Die Depotoberfläche ist nicht zeitgemäß und die Kursanzeige ist einfach unterirdisch. Aber eins muss ich positiv bewerten, ich hatte den Kundenservice kontaktiert und kam an einen Herrn Günther, dieser hat sich ins Zeug gelegt und der versprochene Rückruf kam wie Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: smartbroker

ich kann interessierten nur abraten ein Konto bei smartbroker zu eröffnen. die haben es immer noch nicht auf die kette bekommen eine app zu entwickeln. ich werde mein depot dirt auflösen Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Eine Papierwirtschaft wie vor 10 Jahren. Beamtentum lässt grüssen

Negativ

Produkt: Gazprom ADRs

Kein Support bei der Umwandlung russischer ADRs in Originalaktien

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Das Handeln am Handy ist wieder mal seit Wochen nicht möglich. Manches Gerät geht, andere wieder nicht. Hotline nimmt das Problem auf, hat es aber seit mehreren Wochen nicht gelöst. Ich gehe weg Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: Wertpapierdepot

Bin Kunde von Smarktboker seit fast 3 Jahren. Preislich unschlagbar günstig. Das System läuft bis auf sehr wenige Ausnahmen stabil. Die Anwendung ist etwas in die Jahre gekommen, aber das soll ja mit einem Relaunch behoben werden. Für klassische Daytrade Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Unfähige Hotline/Sachbearbeiter bei Smartbroker, entweder nach Wochen falsche Antworten oder gar keine. Schnell weg bevor die Sachkenntnis der DAB auch noch entsorgt wird...

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Abrechnungskurse Devisen sehr ungünstig; Kundenservice schwach

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Nach einem Jahr Kunde bei smartbroker hatte ich das erste Mal ein Anliegen zu dem ich eine Frage per Telefon hatte. Der Kundenservice bei smartbroker hat mir erstmal gesagt das ich alles falsch gemacht habe obwohl ich den Instruktionen auf Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Nach der Auflösung meines Depots aufgrund anhaltender massiver IT Probleme von Smartbroker hat die Depotbank BNP Paribas mein restliches Kontoguthaben ohne Hinweis oder Bestätigung der Kündigung der Kontoverbindung einbehalten. Bis heute hat die Depotbank mein Guthaben ohne rechtliche, technische oder Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Die Anwendung ist altbacken. Eine Anmeldung reicht nicht. Für Postbox, Order, usw., sind weitere Anwendungen notwendig. Nach 4 Minuten, also mal kurz etwas prüfen, ist eine komplette Neuanmeldungen notwendig. Keine automatische Benachrichtigung bei News im Posteingang. Mails bleiben teilweise unbeantwortet. Mehr anzeigen