Erfahrungen mit Smartbroker (569)

Smartbroker ist seit Ende 2019 am Markt und bietet Wertpapierhandel zum günstigen Festpreis an. mehr... Smartbroker wirkt als Vermittler des Depot, Kundengelder liegen bei der DAB Bank, die heute zur französischen BNP Paribas gehört. Hinter Smartbroker stecken die Betreiber des Finanzdatenportals Wallstreet Online.

Nutzer-Erfahrungen (569)

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Erfahrungsberichte (569)
Filtern:
#569 Reinhard Brechmann schrieb am 16.04.2021
positiv
Produkt: Brokerage
Alles top
#568 Dino schrieb am 16.04.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Kosten Top, Benutzoberfläche horrend (wird aber laut eigenen Angaben von Smartbroker an einem neuen UI). Katastrophe ist auch der unterbesetze Kundenservice...ewige Wartezeiten , aber sehr freundlich und hilfsbereit wenn man mal wen erwischt.
Keine Handelsbuch Einsicht auch ein minus.
Vorerst auf neutral bewertet mit ...weiterlesenneuem user interface stufe ich auf positiv um.
Diese Depot würde ich zu dem jetztigen Zeitpunkt (04.2021) nur für ETF Sparpläne benutzen.
#567 Daniel Ajeeb schrieb am 15.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bearbeitungszeit sollte 3-4 Wochen dauern. Nun 2 Monaten und keine Antwort. Bei Nachfrage wurde ich vertröstet. sehr schlecht nicht wieder
#566 Michael schrieb am 15.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfache Bedienung!
Guter Kundensupport, geringe Kosten, gute Übersichten.
#565 Michael schrieb am 15.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapier Verkauf
Prima traden - fallende Kurs und man kann Aktien nicht verkaufen. "Während der Transaktion ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nocheinmal ...". Man probiert es über die App oder über den Browser. Was bringt es wenn man nicht an ...weiterlesenseine Aktien kommt? Ich bin sehr enttäuscht.
#564 Inessa Lach schrieb am 14.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Neuanlage Depot, ging alles reibungslos und war sehr verständlich. Ich finde das Depot auch übersichtlich. Bisher läuft alles reibungslos und ich bin vollkommen zufrieden.
#563 Paola Immediato schrieb am 13.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Absolut unterirdisch! Meinen Antrag auf Depot-Eröffnung stellte ich Ende 2020, danach passierte zwei Monate NICHTS mehr. Mit telefonischen Anfragen kam ich auch nicht weiter: jedes Mal wurde ich vertröstet. Im März wurde ich sogar per Mail dazu aufgefordert, bestimmte Unterlagen nochmal einzureichen ...weiterlesen- darunter auch die Meldebescheinigung (!!!!!!). Auf meine Frage hin, ob es ein Witz sei, wurde ich vom Kundenservice wieder vertröstet. Vorgestern (12.04.2021) habe ich den letzten Versuch unternommen und habe beim Kundenservice nochmal gefragt, wie der Stand der Bearbeitung sei. Als ich hörte, dass mein Antrag noch nicht bearbeitet worden sei, habe ich den Mitarbeiter aufgefordert, meine Daten zu löschen und den Antrag samt Unterlagen zu schreddern. Ich werde mich an einen seriösen Anbieter wenden.
#562 fritzbox schrieb am 13.04.2021
negativ
Produkt: Smartbroker
Seit vier Wochen warte ich auf Antwort.

Auch auf Nachfragen wird nicht eingegangen.
Immer wieder nur dies:

"Bitte beachten Sie, dass wir derzeit eine sehr starke Nachfrage verzeichnen und es daher leider zu Verzögerungen bei der Beantwortung Ihrer Anfrage kommen kann."
#561 Sven schrieb am 13.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
habe das Deptot neu angelegt die Gebühenaufstellung vor dem Kauf muss man mit der Lupe suchen und falsch ist sie dann auch noch( bei Onvista ist das ein Klick völlig Übersichtlich und vor allem Korrekt), habe 30 Euro Gebühren gezahlt, für ...weiterleseneinen Wertpapierkauf über 500 Euro an der NASDAQ. Bei Onvista hätte das etwa die Hälfte gekostet.
Das Preis Leistzungsverzeichnis muss man schon ganz genau lesen und bei ettlichen Handelsplätzen gibts unterschiedliche Gebühren, alles viel zu kompliziert wenn man mehr machen will als nur einen Standart ETF Sparplan oder eine 08/15 Aktie an einem deutschen Handelsplatz zu kaufen
#560 A. Weber schrieb am 13.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Steuerdokumente werden nicht zeitgerecht ausgestellt. Oberfläche unterirdisch.
Support quasi nicht existent.
War ein großer Fehler dahin zu wechseln, kann nur jedem abraten. Werde das Depot auflösen.
#559 Nine_duesseldorf schrieb am 12.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Da Smartbroker so empfohlen wurde, habe ich auch Ende Januar 2021 mein erstes Depot eröffnet, damit ab Anfang März 2021 der Sparplan laufen kann. Das Video-Ident-Verfahren funktionierte zunächst wegen technischer Probleme nicht (die Post meinte, Beschwerden an Smartbroker, keine Reaktion dazu). Ich ...weiterlesensaß über 3 1/2 Stunden umsonst vor der Laptopkamera. Kann ja passieren. Zwei von drei Briefen kamen nach ein paar Wochen, nur leider schaffte es der dritte Aktivierungsbrief nicht bis zu mir. In einem Brief mit einer CD-Rom wurden mir Dokumente überreicht, die mir bisher trotz Nachfragen nicht anderweitig zur Verfügung gestellt werden konnten. (Mein Laptop ist von 2018 und hat kein Laufwerk mehr dafür.) Für den verloren gegangenen Brief hieß es, einen Antrag auszudrucken, zu unterschreiben, zu scannen und per E-Mail zu schicken. Dann Warten bis zum nächsten Brief. Aber Pech, ich hatte im Eifer des Gefechts bei der ersten Anmeldung den Identifier geändert, durch das Chaos wegen des fehlenden Briefs leider nicht aufgeschrieben und jetzt helfen weder Super-PIN noch App, um mich schnell auszuweisen: Wieder neuer Antrag inkl. Ausdrucken, Unterschreiben, Einscannen und per Mail senden. Ich habe keinen Drucker mehr und bin derzeit im Home-Office (wir arbeiten zu 98 % papierlos). Mein Sparplan wird also noch eine Weile brauchen. Die Kundenbetreuung ist bei E-Mails überlastet. Der Kundenbetreuer am Telefon tat sein Bestes. Unter einem Online-Broker habe ich mir was Moderneres vorgestellt. Ich hatte auch einfach Pech, bei einer Freundin lief 2020 alles tadellos. Wer Zeit hat und nicht papierlos arbeitet, hat auch keine Probleme.
#558 Johannes Kirchner schrieb am 11.04.2021
negativ
Produkt: Online-Broker
Kontoauszüge kommen unregelmäßig und unvorhersehbar. Mal nach einem Monat, mal nach einem Quartal. Verpackt in einer "Vermögensübersicht", wo ich dann auf den Seiten 5 und 6 die relevanten Daten finde (Trades und Geldumsätze). Von Januar bis März 2021 habe ich überhaupt keinen ...weiterlesenAuszug mehr erhalten, trotz diverser Trades und Geldüberweisungen. Hotline meint, ich könne die Umsätze ja als CSV exportieren. Dafür läuft das Postfach über mit "Ex-Ante Kostenausweisen" für jede einzelne Kursabfrage. Auch wenn gar kein Trade zustande gekommen ist, kann man diese Mitteilungen nicht löschen.
#557 Andreas Puhl schrieb am 11.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Kostenloses Depot, viele Marktplätze zur Auswahl, sehr günstige Ordergebühren, viele Sparplanprodukte mit sehr niedrigen Gebühren.
Sehr gute Übersicht im Depot und für die Steuer. Sehr gute Reportingmöglichkeiten u.a. durch csv-export-Möglichkeit auf Konto und Depot.
Hatte vorher auch andere Broker, aber Smartbroker ist ...weiterlesenfür mich DER mit der besten Übersichtlichkeit und mit den günstigsten Trading-Gebühren. Kann ich nur empfehlen.
#556 Flo schrieb am 11.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin nun seit einiger Zeit bei Smartbroker. Neben der riesen Auswahl an Anlageprodukten (Aktien, ETF's, Fonds, Zertifikate, Optionen) sind auch die Konditionen super günstig. Gerade bei Sparplänen. Der Broker ist zuverlässig und seriös. Ich werde Kunde bleiben.
#555 TP schrieb am 10.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich warte nun seit 4 Wochen auf neue Zugangsdaten. In der gesamten Zeit habe ich keinen Zugriff auf mein Konto. Das ist ein absolutes NoGo!
#554 k373 schrieb am 10.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die Order-Provisionen stimmen nicht mit dem Preisverzeichnis überein. Mir werden statt 4 € immer 5 € pro Order in Rechnung gestellt. Gemäß Info vom Kundenservice wird der Preis so von der BNP Paribas so abgerechnet und Smartbroker kann da nichts dran ändern. ...weiterlesenEine weitere Katastrophe ist die rudimentäre 90er Jahre Oberfläche, es gibt keine App und damit auch keine Möglichkeit über Smartphone zu handeln, es sei denn, man nutzt 2 Smartphones. Auf dem einen läuft der Browser und mit dem anderen scannt man den QR-Code vom Browser ab...
#553 Toni schrieb am 09.04.2021
negativ
Produkt: Onlinebroker
Wir befinden uns im Jahre des Herren 1832. Ich habe tatsächlich vom Anbieter eine CD-ROM zur Öffnung meines Depots erhalten. Erfüllt 0,00 meine Erwartungshaltung an einen moderne online Broker. Die Ansicht ist veraltet und kryptisch. Es gibt nur einen Web-Browser. Wenn man ...weiterlesendiesen auf dem Smartphone öffnet dann ist man wirklich überrascht. Ich bin tatsächlich enttäuscht.
#552 VB schrieb am 09.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bisher sehr gute Erfahrungen: Antrag Mitte März gestellt; erhielt sofort eine E-Mail, dass Zusendung der Depotunterlagen mehrere Wochen dauern könnte, Ende März aber alle Depotunterlagen in Papier erhalten und Depot eröffnet.
Der anschließende ETF-Kauf über Gettex, über 500 E lief problem- und ...weiterlesengebührenlos.

Anfang April: Depotübertrag über smartbroker online beauftragt, auch hier sofortige Rückmeldung von smartbroker.

Obwohl ich kein Profi bin im "Traden", erscheint mir die Oberfläche schlank und verständlich.
Für den Kauf von ETFs gibt es übrigens eine hilfreiche Anleitung von Saidi bei youtube.
#551 Thorsten schrieb am 08.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Katastrophe. Eine order übers Handy zu platzieren ist unzumutbar. Der Kurs der Derivate z.b. wird nicht richtig beim Verkauf angezeigt. SIE ARBEITEN aber bereits an der Lösung. Und das seit 14 Tagen. Ich suche mir einen anderen broker.. ganz ...weiterlesenehrlich. Der Begriff " smart broker" sollte hier nicht verwendet werden dürfen.
#550 Rupert Kaindl schrieb am 08.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Stets korrekte Abrechnung und die Trades werden super ausgeführt. Die Kosten sind klar und transparent. Weiter so.
#549 Hans-Peter schrieb am 08.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bin jetzt ein Jahr dabei, war zuvor bei OnVista und Consors: So lange es sich um einfache automatisierte Transaktionen (z.B. Kauf / Verkauf von Aktien oder Fonds) handelt, gibt's nix zu meckern, und die Gebühren dafür sind ungeschlagen günstig. Auch der Wertpapierkredit ...weiterlesenist attraktiv. Aber wehe, es gibt Fragen! Z.B. nach dem Verbleib einer nicht erhaltenen Dividendenzahlung oder der Möglichkeit des Übertrags bestimmter Titel (Brookfield) zu einem anderen Broker. Die hausinterne Übertragung dauerte unerträglich lange, diejenige zur DKB vier Monate (!). Und schließlich fehlte immer noch der Einstandswert. Freundliches Erinnern hilft nicht. Bestenfalls wird man nur simpel vertröstet, ohne dass etwas voran geht. Man legte mir sogar nahe von Nachfragen abzusehen, denn diese würden nur aufhalten. SEHR ÄRGERLICH und eigentlich einer Bank unwürdig !
#548 Christian schrieb am 07.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Das Handeln ist günstig möglich. Chartfunktionen sind aber fast immer im "Wartungsmodus". Der Service ist eine absolute Katastrophe, im Normfall erhalte ich bei Fragen keine Antworten (ca. 4-mal im letzten Jahr bei 5 Anfragen), eine angewiesene Kapitalmaßnahme (Ausübung von Bezugsrechten) wurde trotz ...weiterleseneiner Bearbeitungszeit von mehr als 5 Tagen "übersehen". Das wurde mir mitgeteilt, ohne eine Entschuldigung oder Ähnliches. Kundenservice scheint extrem überlastet zu sein. Keine Kosten, wenig Leistung stimmt hier.
#547 Oliver schrieb am 06.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Das wichtigste zu erst. Die Preise stimmen nicht!
Hab bevor ich das erste Mal dort über den Handelsplatz Gettex einen ETF mit einen Handelsvolumen größer als 500 Euro kaufen wollte, mir die Kosten ausgedruckt und siehe da, statt der vollmundig angekündigten 0,00 Euro ...weiterlesenwerden mir für Kauf und Verkauf jeweils 9,00 Euro ausgespuckt. Das ist ein Unterschied von 18,00 Euro und damit fast genauso teuer wie bei Comdirekt und Consors aber teurer als bei Flatex und sehr viel teurer als bei TradeRepublik. Bei allen genannten Brokers habe ich auch ein Depot.
Richtig werden allerdings die Kosten für den Kauf von Wikifolios ausgewiesen. Über den Handelspartner L&S betragen die Ordergebühren (auch hier ab 500,- Volumen) tatsächlich nur 1,00 Euro. Das ist wirklich unschlagbar günstig.

Warum die Ordergebühren jedoch bei ETF's statt der erwarteten 0,00 Euro aber 9,00 Euro betragen kann mir nur der Kundenservice mitteilen. Eine Antwort erwarte ich noch.

Grottenschlecht ist Nutzerfreundlichkeit der Webseite. Mann o mann kann ich nur sagen. So was altbackendes....dazu muss ich ein Login Passwort haben das so viele Vorgaben hat. Keine App für Android oder Apple. Dazu muss ich jedesmal die Daten neu eingeben. Sie lassen sich auch nicht abspeichern. Ich kenne nur die Onvistabank die genauso altbacken ist.

Da mein Gefühl jetzt schon, also bevor ich das erste Mal dort handeln wollte, nicht besonders gut ist habe ich entschieden, solange mit dem Handeln zu warten, bis ich eine Antwort vom Kundenservice bekomme, warum die Orderkosten 9,00 Euro pro Trade betragen sollen und nicht 0,00 Euro. Mein Geld habe ich erstmal wieder zurückgebucht da es leider kostet dort Geld zu parken (war mir irgendwie aber nicht bewußt!).

Die Eier legende Wollmichsau scheint Smartbroker nicht zu sein.....ich warte noch ein wenig mit der Kündigung!
#546 Carpenterzz schrieb am 06.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Das Depot funktioniert, alles okay. Was nicht funktioniert, ist der Depotübertrag von der Sparkasse zu Smartbroker, habe ich im Dezember 20 beauftragt. Zum Glück nur ein kleines Depot. Die Depotübersicht und das ganze Handling ist unübersichtlich aber für mich als passiven Anleger ...weiterlesenmit wenigen ETF okay. Dann wurde auch noch die baldige Einführung eines Gemeinschaftsdepots beworben, leider bis heute nicht umgesetzt.
#545 Max Kaminski schrieb am 06.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Guter Broker, der durch günstige Konditionen besticht (ab 500 Euro pro Order).
Manko ist, dass es keine richtige App gibt und das Interface etwas veraltet ist. Die Funktionen sind aber nicht beeinträchtigt und es gibt sogar Trailing-Stopp-Loss, was super ist.
#544 Nil-Carlos Salvatierra Salvatierra Hillebrecht schrieb am 06.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Meine Erfahrung mit Smartbroker ist sehr gut. Das Angebot keine Ordergebühren bei einem Anlagebetrag ab 500 EUR zu erheben finde ich sehr gut ! Es wäre noch besser, wenn kleinere Beträge ebenfalls Gebührenfrei wären.
Das Interface könnte ein bisschen besser aussehen - Der ...weiterlesenButton zum nach- und verkaufen ist etwas verwirrend: Das zieht jedoch meine Bewertung nicht herunter!
#543 Joel schrieb am 06.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Vor knapp einem Jahr habe ich von Flat Ex auf Smart Broker gewechselt nachdem Gebühren eingeführt wurden. Meine ersten Erfahrungen sind sehr positiv, die Oberfläche ist übersichtlich und gut strukturiert. Die Hotline war schnell und einfach zu erreichen für Rückfragen zum Depotübertrag. ...weiterlesenSeit einiger Zeit handle ich auch Einzelaktien und habe sehr gute Erfahrungen auch damit gemacht.
Anfangs war es sehr irritierend, dass die gesamte Oberfläche im Stil der BNP Gestaltet war. Aber nach und nach bearbeitet Smart Broker auch an der grafischen Gestaltung der eigenen Oberfläche was als Neuling deutlich mehr Sicherheit suggeriert.
Ich kann Smart Broker uneingeschränkt empfehlen.
#542 ChriBo schrieb am 06.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Anmeldung hat relativ lange gedauert. Dann hat aber die Konteneinrichtung schnell geklappt. Ich bin sehr zufrieden. Wie versprochen, sehr günstig.
#541 Wesemeier schrieb am 05.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bisher sehr positiv. Die Kosten sind einfach nur spitze. Alle Produkte die ich kaufen wollte habe ich auch gefunden. Echt top.
#540 Fabio Monte schrieb am 04.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr gute Bedienung. Besonders Positiv: Man kann auch Bruchteile von ETFs verkaufen.
Negativ: keine App. Man kann zwar über Smartphone handeln in dem man, statt den Code zu scannen, eine achtstellige(!) Nummer abholt, die kann man sich aber nicht immer merken. Vor allem, ...weiterlesenwenn man gerade unterwegs ist und keinen Stift zur Hand hat.
#539 Jz schrieb am 03.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bin maximal enttäuscht. Mit dem Wort "smart" verknüpfe ich ganz andere Erwartungen.
Der Erstantrag dauert gefühlt eine Ewigkeit. Hab geschlagene 4 Wochen auf die Zugangs Daten gewartet.... Und dann hab ich mich auch noch bei der Superpin vertippt. Es gibt keinen Zweitversuch! Man ...weiterlesenist sofort gesperrt und man muss - maximal old-fashioned - ein Formular ausfüllen, das unterschreiben und per Fax (.!) zustellen. Und nun warte ich schon wieder drei Wochen ohne das irgendetwas passiert.
Mir ist richtig bang, wenn ich mal was wirklich wichtiges schnell gelöst haben muss. Ich werde wohl doch besser bei meiner 0815 Hausbank bleiben. Da sind Zugriffsproblem innerhalb eines Tages gelöst und ein neues Konto über Nacht angelegt und einsatzfähig.
Schade😫, aber die sind scheinbar maßlos überfordert.
#538 Hans M schrieb am 03.04.2021
positiv
Produkt: Smartbroker
Deportübertrag von Flatex hat problemlos funktioniert.
Schade ist aber, dass die eigentlichen Beschaffungsdaten nicht hinterlegt werden.
#537 R, Ulmer schrieb am 02.04.2021
negativ
Produkt: Aktienkauf
Habe gestern RollsRoyce gekauft, wo es in der Werbung heißt, bei Smartbroker kaufen sie
RollsRoyce umsonst. Ich mußte 8 Euro zahlen.Für eine Orderlöschung auf Rolls R. berechnete man auch 8 Euro.
Für eine Orderlöschung auf TUI berechnete man 8,60 Euro.
Das ist mir schleierhaft,wie ...weiterlesenandere Trader sich über die günstigen Gebühren auslassen?
Bei meinem vorherigen Broker zahlte ich 5,80 für eine Order.Dann bleib ich halt bei dem!!!
#536 Jan schrieb am 02.04.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
positiv:
- günstige Preise
- grundlegende Funktionen zuverlässig
- sehr gute Auswahl
negativ:
- man wartet schon mal einige Tage länger auf Support als bei teureren Anbietern
- (noch) keine App und veraltetes Interface
#535 Armin Völkl schrieb am 01.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Der Depotübertrag zu Smartbroker ist nach 2 Monaten immer noch nicht korrekt erledigt. Die Kaufdaten wurden nicht aktualisiert, die Kaufpreise sind bei einigen Aktien immer noch nicht korrekt dargestellt. Habe bereits 3-4 mal reklamiert. Leider wird man immer nur hingehalten ohne konkrete ...weiterlesenLösungsvorschläge. Werde mein Depot zurück zu Flatex transferieren. Ist zwar teurer, aber um Längen besser!
#534 UL schrieb am 01.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bei Smartbroker stehen - auch nach einigen Monaten - einige Funktionen immer noch nicht im vollen Umfang zur Verfügung (z.B. Chart) oder funktionieren mal wieder nicht (Wartungsarbeiten). Es ist mit schleierhaft, wie Smartbroker immer wieder als Empfehlung durchgehen kann.
#533 Patrick schrieb am 31.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
UX ist das schlechteste, was man sich in 2021 vorstellen kann.
Keinerlei Rückmeldung auf konstruktives Feedback zur Website und Hinweise über Fehler.
Keine App.
Umständliches Tan Verfahren, welches zwei Geräte erfordert.
FSA Freistellung etc nur über ausgedruckte Formulare möglich. Bearbeitungszeit der Anträge dauert Wochen.

Alles in Allem ...weiterlesenbin ich nicht zufrieden und werde wohl bald auf einen anderen Broker wechseln.
#532 Joerg schrieb am 31.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alles funktioniert sehr gut. Smartbroker hält sein Versprechen.
#531 Maximilian Braun schrieb am 31.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich kann Smartbroker nur weiter empfehlen. Benutze Smartbroker nun seit fast einem Jahr und habe bisher keine Komplikationen gehabt.
Wenn man über bestimmte Dinge Bescheid weiß (nicht zu viel Geld auf dem Verrechnungskonto horten, Einzeltrades über Gettex durchführen) zahlt man bei Smartbroker fast ...weiterlesenkeine Gebühren. Es gibt sehr viele kostenlose ETF-Sparpläne. Daher auch perfekt für Einsteiger geeignet um passiv in den Aktienmarkt zu investieren.
#530 Jagya schrieb am 31.03.2021
negativ
Produkt: Depot und Konto
Grosse Katstrophe Smartbroker , DAB BNPP

Grosse Katstrophe.
Das habe ich nie erlebt. Ich habe schon viel erfahrung mit dem Banken Aber Das ist no go.
Meine Konto und depot ist seit über 2 Wochen gesperrt .
Seit Wochen Rufe ich Täglich Smartbroker und Dab Bank ...weiterlesenan. Keine kann mir sagen Warum alles gesperrt ist . Jetzt habe ich Antrag zum Depot und Konto Schielißung fertig gemacht. Ciao Smartbroker , DAB BNPP. Nie wieder.
Telefonisch könnten die Mitarbeiter DAB BANK mir nicht sagen Warum das Depot und Konto gespeert ist und legen den Hörer einfach auf.
Ich habe auch schon mehrere mal Smartbroker kontaktiert. Aber leider ohne erfolg.

Ergo sind alle Assets seit über 2 Wochen unzugänglich. Was soll man noch sagen.

Spart euch den Stress.
#529 Ralf Sesselmann schrieb am 30.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Voller Erwartung habe ein günstiges Depot mit guten Empfehlungen ausprobiert.
Resultat:
Erstens funktioniert der online-Depotübertrag (gar) nicht und zweitens gibt es passend dazu keinerlei Rückmeldung.

Fazit: Unakzeptabel und NICHT Empfehlenswert.
#528 Bernd Moritz schrieb am 30.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
- Oberfläche und Anwendung für ein neu beworbenes Produkt wirklich oldstyle
- Depotübertragung eine Katastrophe, so werden zum Bsp. die Einstiegskurse nicht übertragen und untaugliche andere Werte gesetzt ... somit sind andere ermittelten Werte wie proz. Gewinn, Gesamtertrag etc. Nonsense
- Service ist nicht ...weiterlesenzu erreichen.... man bekommt keine Aussage und Lösung
- derzeit sind Ankauf/Verkauf über Realtime nicht möglich.... kein Feedback von Smartbroker...was würde ich nun machen bei risikoreichen Optionscheinen die Realtime gehandelt werden müssen...jetzt bestens verkaufen?
Fazit: Eine Katastrophe, da war mein DKB Konto noch einigermaßen fortschrittlich.
#527 Uwe Harich schrieb am 29.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Online Depotübertrag wird angeboten, funktioniert aber nicht.
#526 Bernhard Schiestel schrieb am 29.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Wie vermittelt man Kunden ein fragwürdiges Gefühl? Ganz einfach: Indem man eine schick aussehende Verpackung zeigt (Smartbroker) und dann ein miserabel gestaltetes Produkt (DAB BNP Paribas) liefert. Die Bedienoberfläche der DAB sieht aus antiquiert aus wie aus der Rumpelkammer der DDR. Das ...weiterlesenAnmelden mit den Zugangsdaten und der App verlief auch unnötig unübersichtlich. Das macht sogar meine lokale Sparkasse um Welten besser.

Smartbroker scheint tatsächlich nur eine Kampagne zur Kundengewinnung zu sein.
Und es wundert mich, dass diese irritierende Erfahrung in den medial publizierten Testergebnissen sich nicht widerspiegelt, sondern das Produkt so hochgelobt wird. Entweder schreiben die Journalisten einfach nur die guten Dinge aus der Eigenwerbung ab oder es wurden gezielt Bewertungen eingekauft?

Bei mir hinterlassen solche Taschenspielertricks Verärgerung, deshalb werde ich das Konto sofort wieder kündigen.

Und außerdem: Eine Bank, die es in ihrer Kommunikation nicht schafft oder nicht für nötig hält, korrekt über ihre Telefon-Öffnungszeiten zu informieren, sondern den Eindruck vermittelt, 24/7 erreichbar zu sein, vermittelt mir sowieso deutlich den Eindruck mangelnder Sorgfalt.
#525 Jürgen Knorrenschild schrieb am 28.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin sehr zufrieden mit Smartbroker. Als Neuling auf diesem Gebiet habe ich natürlich keine Vergleichsmöglichkeiten, aber es funktioniert sehr gut und macht, aus meiner Sicht, was es soll. Hervorzuheben sind die günstigen Kosten im Gegensatz zu meiner Haus"Volks"bank.
Ich kann Smartbroker nur empfehlen. ...weiterlesen
#524 wiesel23 schrieb am 27.03.2021
negativ
Produkt: Was nichts kostet, ist nichts
Testweise im letzten Jahr ein Depot eröffnet, um günstiger handeln zu können, als bei meinen anderen Depots (wg. privaten Girokonto und Haushaltskonto) bei comdirect und ING.

Es frustriert jedes Mal. Umständliche Oberfläche. Langatmiger Kontakt, teilweise zwingend noch per Post für z.B. Freistellungsaufträge. Seit ...weiterlesenüber einem Jahr "Störungshinweis" im Depot. Bei Aufruf der Depotpositionen zu 50% Fehlermeldungen aufgrund von "Wartungsarbeiten".
#523 Nicolas schrieb am 25.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Vor ca. 6 Monate habe ich testweise ein Depot eröffnet.
Eröffnung dauert mehrere Wochen.

Die Benutzeroberfläche ist m. E. recht unübersichtlich.

Durch die fehlende App ist ein flexibles Handeln nur sehr bedingt möglich.

Was bei anderen Anbietern problemlos online funktioniert, muss hier häufig über Formulare und ...weiterlesenden Postweg laufen.
Wenn die Bearbeitung wenigstens zügig wäre, könnte man damit leben, dem ist aber nicht so.
Seit einigen Wochen warte ich z. B. auf die Anpassung meines Freistellungsauftrages.

Auf Mailanfragen wird gar nicht oder erst Wochen später geantwortet.

Werde meine Werte nun nach und nach verkaufen (einen Übertrag zu einem anderen Anbieter möchte ich lieber nicht riskieren) und das Depot dann kündigen, natürlich per Kündigungsformular, weil online geht ja nichts.
#522 Michael Jahn schrieb am 24.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Erfolgreich eingerichtet und Wertpapiere übetragen.
#521 Angelika Esche schrieb am 24.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Übersichtliches Tool. Breites Angebot an ETF.
Wünschenswert wäre im Tool die gewünschten ETF ohne den Kaufprozess anzustossen, im Vorfeld anzusehen im Tool mit den relevanten Informationen im Vorfeld anzuschauen
#520 Bernd Wendel schrieb am 24.03.2021
negativ
Produkt: Broker
Leider gibt es noch immer keine mobile APP (Android/iOS).
Eine Depot-/Konto-Abfrage ist über eine PC Banking-Software ist auch nicht möglich.
Wenn man die Kontoübersicht, Depotübersicht, Auftragsübersicht als Seite drucken möchte, wird der Inhalt seitlich abgeschnitten.
Email Benachrichtigung kann man auch nicht einschalten bei neuen Dokumente ...weiterlesenin der Postbox, man muss ich immer mehrmals online anmelden.
#519 S.B. schrieb am 24.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Depotübertrag erfolgt einfach nicht!
#518 Steffen Neumann schrieb am 24.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bisher alle super!
#517 Julia W. schrieb am 23.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Abgesehen von der langen Zeit, die es dauert, bis das Depot endlich eröffnet ist... Zwischendurch wurden meine Zugangsdaten plötzlich gesperrt. Seit nun mehr 6 Wochen warte ich auf neue Zugangsdaten, habe inzwischen 2 Mal das Formular geschickt und 6x angerufen. Jedes Mal ...weiterlesenwurde mir mitgeteilt, dass meine Anfrage mit Dringlichkeit behandelt würde. Passiert ist bisher nichts. Das Vertrauen geht gegen Null.
Bloß kein Depot bei dieser Bank eröffnen!! Ich bereue es und werde demnächst wechseln.
#516 Ralf schrieb am 22.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Gute Konditionen, wenn man ganz GENAU auf die Konditionen der einzelnen Handelsplätze achtet. Grottenhafter "Service". Anfragen werden nach erst nach einigen Wochen leidlich beantwortet. ETF-Sparaufträge werden nicht ausgeführt. Nachfragen hierzu sind nach 3 Wochen nicht beantwortet. Und die Aufträge immer noch nicht ...weiterlesenausgeführt.
#515 Thomas schrieb am 22.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Depotwechsel Mitte 2020 begonnen, bis heute (Ende März 2021) nicht komplett abgeschlossen.

Alleine die Übertragung der Aktien hat über 2 Monate gedauert. Alle paar Tage wurde eine Position in Smartbroker übernommen! Ein Handeln in dieser Zeit war nicht möglich. Ob dies an ...weiterlesen(in diesem Fall) der Quelle Fidor oder dem Ziel Smartbroker lag, vermag ich nicht zu sagen. Hat auch Smartbroker (wohlweislich?) nicht verraten.

Bei keinem einzigen Posten sind die ursprünglichen Einstandswerte korrekt übernommen wurden!
Der Bank sind sie bekannt, d.h. bei Verkäufen wird der Verlustverrechnungstopf korrekt geführt, aber ersichtlich für mich als User ist das leider noch nicht.
Seit über einem halben Jahr behauptet der Service, diese würde gerade mit Priorität bearbeitet.
(Smartbroker-Definitionen von "Priorität", "zeitnah" etc. sind noch ungeklärte Phänomene.)

Ebenfalls höchst suboptimal: Nach dem Wechsel wurde rund ein Drittel der Aktien in falscher Währung geführt. Damit war auch nach "Abschluss" des Depotübertrags (nach gut 2 Monaten!) bei vielen Aktien kein Handel über gängige deutsche Börsen möglich. Bei einer Aktie ist bis heute (über 6 Monate nach Depotwechsel) kein Handel (verkauf) möglich.

Der Hinweis vom Service, dies läge daran, das die Aktie in den USA gelagert wird, ist nicht so stichhaltig. Bei Fidor ging's. Bei der Targobank gings. Bei Smartbroker geht es nicht. Hmmm. Dann liegt es möglicherweise doch eher an Smartbroker - sagt meine Logik, die sich aber zugegeben und offensichtlich in diversen Punkten von der Smartbroker-Logik unterscheidet.

Fazit zu Smartbroker als Broker: Alles, aber ganz sicher nicht "smart". Erbärmlich wäre eine ehrlichere Selbstbeschreibung.

Meine Depots bei Smartbroker zu konsolidieren, war rückblickend meine dämlichste Finanzen betreffende Entscheidung des letzten Jahrzehnts. Kostet bis heute nicht nur Zeit und Nerven, sondern durch die eingeschränkte Handelbarkeit einiger Positionen auch richtig Geld.

Zur Web-Oberfläche: Nunja. "Gewöhnungsbedürftig" ist geschmeichelt. Seit meinem Wechsel, also seit über 6 Monaten, lese ich dort "Derzeit kommt es zeitweilig zu Störungen beim Aufruf von Wertpapierdetails oder Charts in der Depotübersicht. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Wir arbeiten bereits an der Fehlerbehebung. Besten Dank für Ihr Verständnis."
Was ist später? In einem Jahr?

Mails an die Service-Adresse werden teils schlicht ignoriert, teils erst nach Monaten bearbeitet. Warteschlange der Hotline: 20 Minuten an guten Tagen, Stunde an weniger guten.
Kompetenz der Servicemitarbeiter: Null. Bei jeder Fachfrage müssen sie ihrerseits nachfragen, was Gespräche recht zäh macht.
Nicht falsch verstehen: Der Support ist bemüht und freundlich und (Frust der Kunden betreffend) hart im nehmen. Aber wirklich hilfreich ist das dennoch nicht.
Etwas weniger Freundlichkeit und etwas mehr Kompetenz und Zuverlässigkeit wären mir lieber.

Selbstverständlich sind dies nur meine Erfahrungen. Ganz sicher sind diese nicht zu verallgemeinern - sonst gäbe es Smartbroker sicher nicht mehr.
Aber so kann es offensichtlich auch laufen. :-(

Nachtrag / Tipp: Der Service wird agiler, wenn man die Begriffe "Anwalt" und "BaFin-Beschwerde" in die Mails streut.
#514 Matilda schrieb am 22.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Depot habe ich online beantragt. Nach einiger Zeit wollten sie noch eine Melde-
bestätigung haben, habe ich sofort hingeschickt. Wieder nach einiger Zeit fragten sie nach meinem Depotantrag. Online? Sie haben den Antrag nicht gefunden. Heute bekam ich wieder eine Mail. Sie wollte ...weiterleseneine Meldebestätigung den sie hatten jetzt meinen Antrag gefunden! Das ganze hat ca. 1 Monat gedauert. Jetzt habe ich alles annulliert!
#513 Albrecht Jung schrieb am 22.03.2021
negativ
Produkt: Depot Wertpapierhandel
Es ist mir ein Rätsel, wie dieser Broker auf der Bestenliste ganz oben steht. Der Service ist erschreckend schlecht und der Internet-Auftritt ist "antik" und primitiv.
Sehr schlecht ist die Aktiensuche und die Aktieninformationen.
Schlecht ist, dass nach 4 bis 5 Minuten man ...weiterlesensich wieder einloggen muß.
Die Kurse im Direkthandel sind weit überzogen. Zwar zahlt man pro Trade "nur € 4,00", aber dafür bietet der Direkthandel sehr schlechte, in der Regel sehr ungünstige Kurse an.
Vor allem dann, wenn andere Börsen geschlossen sind, nutzt der Direkthandel seine Markstellung zu ungunsten der Trader aus.

Der € 4,00 Trade ist daher Augenwischerei und ich habe einen Vergleich gemacht:
Aktienkauf 100 Stück von BASF bei meinem Stammbroker Kurs 69,30 via Börse Tradegate um 21,40 Uhr . Gleiche Zeit bei einem Direkthändler A um 21,40 Uhr € 71,05, beim Direkthändler B zur gleichen Zeit € 71,15.

Ein Kursunterschied bei 100 Stück von rund € 1,70. Macht € 170,-- Kursdifferenz.
Kosten bei Börsenplatz Tradegate € 22,70.

Anschaffung der 100 Aktien BASF incl. Gebühren: via Tradegate € 6.952,70
Anschaffung der 100 Aktien BASF incl. Gebühren Smartbroker Direkthandel € 7.109,--.
Mehrkosten bei Smartbroker via Direkthandel in diesem Fall € 156,30.

Zum Schluß bestätigt sich: Billiger ist nicht gleich besser. Der Smartbroker gibt vor billig zu sein. Das Wort smart kommt aus dem englischen, was auch schlau, clever bedeutet.
#512 Rauch A. schrieb am 22.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr gute Übersicht. Alles nach Kategorien eingeteilt.TOP!
#511 Stefan schrieb am 22.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Der Kundenservice hat auf meine Anfrage vom November 2020 noch nicht geantwortet. Nachfrage im Dezember blieb auch unbeantwortet. Habe noch mal vor einer Woche geschrieben, null, nichts, dada...
Depotübertragung von Trade Repulbic geht offenbar auch nicht...
#510 Markus schrieb am 21.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Top-Konditionen
#509 Florian schrieb am 21.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Der Smartbroker als "Produkt" existiert aus meiner Sicht gar nicht. Smartbroker ist lediglich eine Kampagne zur Kundengewinnung durch wallstreet-online.

Sobald man seine Zugangsdaten erhalten hat und seinen Account aktiviert hat, wird man auf die Benutzeroberfläche der DAB Bank weitergeleitet. Die dortige Benutzeroberfläche stammt ...weiterlesengefühlt aus dem letzten Jahrtausend und die User Experience entspricht in keiner Weise dem Standard der in der Kampagne suggeriert wird. Da haben klassische Filialbanken wie Volksbanken oder Sparkassen noch eine bessere User Experience bei ihren Wertpapierdepots als die DAB.

Übrigens: Da ist das Depot von der Consors Bank - die zur selben Bankengruppe gehört um ein vielfaches Kundenfreundlicher (inkl. ordentlicher App) - als die des "Smartbrokers".

Glücklicherweise ist das Erstellen eines Accounts und die sofortige Kündigung für den Kunden kostenlos. Für mich ein absolutes Rätsel wie dieser Broker so gehyped werden kann.
#508 Dirk Weber schrieb am 20.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich kann bisher leider nur Negatives berichten, denn die Depot-Eröffnung dauert nun schon mehr als 5 Wochen und bisher gibt es keine Nachrichten zum Status. Auch Anfragen per email werden bisher nicht beantwortet, ist schon ein spannender Auftakt. Was nützen all die ...weiterlesenWerbungen und schönen Versprechen, wenn sie final nicht eingelöst werden können? Für einen Finanzdienstleister eigentlich ein Todesurteil - wenn da nicht die verlockenden Konditionen wären. Hoffentlich nur die viel zitieren Kinderkrankheiten ...
#507 Marc schrieb am 20.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Seit über einem Jahr handele ich über den Smartbroker mit gut 70 verschiedenen Positionen. Depoteröffnung und Übertrag top. Zum Teil waren die Werte in weniger als einer Woche übertragen ( hier von ING und Onvista). Kostenlose weitere Unterdepots möglich. Dadurch kann man ...weiterlesengut die Übersicht behalten. Überweisungen werden zeitnah ausgeführt. Für schnelles Traden eher nicht geeignet.
Die Gebühren sind nicht gerade günstig, aber durchschnittlich.
#506 Felix Frech schrieb am 20.03.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Das Angebot und die Gebühren sind gut.

Handhabung ist in Ordnung.

Was gar nicht geht sind lange Bearbeitungszeiten und intransparente und gar nicht vorhandene Kommunikation. In dieser Hinsicht scehr schlechte Customer Experience!
#505 Guido Schumacher schrieb am 19.03.2021
positiv
Produkt: Online Depot
Genial einfach und preisgünstig, viel besser als das Depot bei meiner Hausbank
#504 KB schrieb am 18.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
bitte noch endlich eine App auf den Markt bringen. sonst super zufrieden, gebühren und sonstiges top.
#503 Sascha Terletzki schrieb am 18.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfach & Sicher. Bester Broker!
#502 Günter Scheitle schrieb am 18.03.2021
positiv
Produkt: Depot
Zuverlässige Abwicklung, geringe Spesen, einfache Handhabung
#501 Hillers Christoph schrieb am 17.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Super Konditionen, alles ok!
Mir fehlt nur eine App wie zB. Guidants
#500 ChrisS schrieb am 17.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Eröffnung des Kontos vor 10 (!!!!!) Wochen. Bis heute keine Unterlagen. Anfragen werden nicht beantwortet.
Ich warte nun auf die Unterlagen; aber auch nur um dann direkt die Schließung des Kontos zu beauftragen.
#499 Nitschke schrieb am 16.03.2021
positiv
Produkt: diverse
Ich fühle mich gut und ausreichend informiert
#498 Möckel schrieb am 16.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepotübertrag
Bei Smartboker handelt es sich um einen total versagenden Anbieter. Dieser Anbieter
zeichnet sich durch wochenlange Untätigkeit bei Depotübertrag aus. Er beantwortet
keine E-Mail. Stetig erfolgt bei Nachfragen der Verweis auf die DAB. Dieses mit Smart-
broker verbundene Institut arbeitet gleichermaßen Zeit verschwendend untätig. ...weiterlesen
Die Erfahrungen mit Smartbroker gebieten größte Vorsicht mit der Empfehlung
kein Vertragsverhältnis mit diesem unfähigen Anbieter einzugehen.
#497 Thomas L. schrieb am 16.03.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe mir bei TradeRepublic und Smartbroker jeweils ein Depot für den direkten Vergleich zur Entscheidungsfindung eingerichtet.

Um ein erstes Gefühl zu bekommen, habe ich die exAnte-Kostenausweise von gebührenfreien und gebührenpflichtigen ETF-Sparplänen miteinander verglichen. Die waren komplett identisch. In beiden Fällen wurden Dienstleistungskosten ...weiterleseni.H.v. 40€ aufgezeigt. Das kann offensichtlich nicht richtig sein (der eine gebührenfrei, der andere nicht => Unterschied im Preis)

Daraufhin habe ich den gleichen Trade bei TradeRepublic ausführt. Der exAnte dort führte wie erwartet 0€ Dienstleistungskosten an (da alle ETF-Sparpläne umsonst sind), dafür aber Produktkosten i.H.v. ~450€ bei einer angenommen Laufzeit von 5 Jahren. Entsprechend derer FAQ handelt es sich dabei um die TER des ETFs und ist somit absolut richtig, müsste aber auch beim exAnte von Smartbroker auftauchen.

Ein Anruf bei dem (sehr guten!) Support von Smartbroker:
Die exAnte-Kostenausweise von Smartbroker sind schlichtweg falsch.
- Die Dienstleistungskosten bei gebührenfreien ETFs müsste 0 sein
- Die Produktkosten müssten gleich derer bei TradeRepublic sein. Auch hier handelt es sich schlichtweg um einen Fehler beim Smartbroker

Ich finde das nicht sehr vertrauenserweckend. Es sei darüber hinaus unbekannt, wann mit einer Korrektur zu rechnen sei.
#496 Kaiser schrieb am 16.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Unterirdischer Support. Depotwechsel hat drei Monate gedauert. Vom Vorgänger übernommene Einstandskurse werden dann falsch mit tagesaktuellen Kursen eingebucht. Laut FAQ reiche eine einfache Mail, um dies zu korrigieren. Zwei Mails und drei Wochen später nichts passiert. Dazu das absolut altbackene Design und ...weiterlesenfehlende App. Keine Empfehlung.
#495 Rene schrieb am 15.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
ein seriöser und zuverlässiger anbieter. breites angebot.
der kundenservice lässt sich etwas zeit, ist aber trotzdem hilfsbereit. hoffe, dass der smartbroker sich weiterentwickelt und die kinderkrankheiten eines jungen anbieters verschwinden. insg. zufrieden.
#494 NIKe schrieb am 15.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
zufrieden mit dem Angebot, sehr viele Wertpapiere/Derivate/Handelsplätze im Vergleich zu Konkurrenz. Ich warte nur noch auf die App..
#493 Trader schrieb am 15.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin jetzt ca. 1 Jahr Kunde bei Smartbroker, damals ging der Anmeldeprozess noch sehr schnell, da vermutlich die Kundenanfragen noch nicht so groß war. Kundenservice war hervorragend, ich hatte sogar einen persönlichen Betreuer.
Ich bin mit Smartbroker bis heute rundum zufrieden, Preis-/Leistung ...weiterlesenaber hält bis ist unter den Brokern eindeutig das beste. Darstellung der Online Plattform ist sicher nicht die modernste, aber voll funktionsfähig, auch in turbulenten Börsenphasen.
Ich habe über Jahrzehnte Erfahrungen mit vielen Brokern gemacht, zuletzt Flatex, die einen kostenmäßig in den letzten Jahren immer mehr über den Tisch gezogen haben, zuletzt noch mit nicht mehr zeitgemäßen "Depotgebühren" und einem immer schlechteren Service, zB. hat der Depotübertrag meiner Wertpapiere trotz mehrerer tel. Mahnungen Monate gedauert.
Also, alles in allem ist derzeit Smartbroker aus meinen langjährigen Erfahrungen derzeit der beste Broker am Markt!
#492 Frank schrieb am 14.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Vor einem Jahr bin ich mit meinem vorhandenen Depot bei der DAB zu Smartbroker gewechselt. Das ging (wie vorher telefonisch zugesagt) relativ zügig. Danach musste ich feststellen, dass mehrfach überhöhte Kosten berechnet wurden. Nach zahlreichen Protesten (schriftlich, telefonisch und per email) habe ...weiterlesenich endlich erfahren, dass die Depotumstellung fehlerhaft erfolgt sei. Die Fehlerbehebung hat (nach ewigen HinundHer) ein Vierteljahr gedauert. Die Rückerstattung der überhöhten Kosten wurde zwar zugesagt - steht aber immer noch aus! Neuerdings: Käufe über Gettex, die angabegemäß kostenlos sind, werden lt. Kostennachweis mit 4 EUR in Rechnung gestellt. Was soll man davon halten?!
Der Kundenservice ist mehr als katastrophal!!! Als Kunde wird man getäuscht, vertröstet und hingehalten. Besser wäre, wenn eingehalten würde, was Smartbroker verspricht. Dann hätte auch der Kundenservice nicht unter Überlastung zu leiden.
#491 Helmut schrieb am 14.03.2021
negativ
Produkt: Smartbroker Depot
Die Top Bewertung von Smartbroker kann ich nicht nicht nachvollziehen. Aufgrund dieser Bewertungen hatte ich online ein Depot beantragt. Inzwischen sind über 7 Wochen vergangen, aber der Vorgang ist immer noch nicht abgeschlossen, obwohl alles inclusive Meldebescheinigung vorlag. Andere Broker (Onvista) schaffen ...weiterlesendas in weniger als 2 Wochen.
Von Smartbroker würde ich abraten, wie wollen die später ein Depot korrekt verwalten?
#490 Stefan Kellner schrieb am 14.03.2021
negativ
Produkt: Depot
Gute Konditionen, aber schlechter Service. Antworten auf E-Mails dauern etwa vier Wochen. Website rudimentär. Es lässt sich nicht mal ein Freistellungsauftrag online stellen. Schon der Übertrag des Depots war mühselig und nur mit Hilfe eines altbackenen Formulars möglich. Andere wie ING machen ...weiterlesenes aktuell besser. Ein Depotwechsel ist hier beispielsweise nach 5 Minuten online erledigt. Bei Smartbroker musste ich erst mal die Hotline anrufen, um mir das Formular erklären zu lassen.

Die Beurteilungen von finanztip finde ich teilweise irreführend. Die Redaktion bewertet nur die Vertragskonditionen. Aber nicht Faktoren wie Servicequalität und Bedienerfreundlichkeit. Was nützt mir ein Anbieter, wenn ich bei Problemen wochenlang keine Antwort erhalte? Ich denke, ein Mindestmaß an Servicequalität und Nutzerfreundlichkeit plus Verständlichkeit der Website sollte dem Kunden auch ein wenig Geld wert sein. Ich fände es gut, wenn finanztip diese Faktoren im Test auch nennen würde. So erwähnt die Redaktion z.b. nie in ihren Artikeln, wie schlecht die Bewertungen hier für Smart Broker sind. Das hätte mir sehr sehr viel Arbeit und Ärger erspart.
#489 Eric schrieb am 14.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die Depoteröffnung hat 5 Wochen gedauert und viel Papier verursacht, darunter auch eine CD-Rom mit der ich nichts anfangen kann. Nach dem ersten Login war ich vom UI erschrocken. Eingabefelder mit grauer Schrift auf grauem Feldhintergrund...da war dann nichts mehr lesbar. Kosteninformationen ...weiterlesenschienen dem PLV zu widersprechen. Das war mir zu unübersichtlich, habe ohne Umsätze direkt wieder die Schließung veranlasst. Nutze nun einen anderen Broker bei dem die Eröffnung keine 4 Tage dauerte und die Identifikation ging sogar per PostIdent/eID.
#488 Karl schrieb am 13.03.2021
positiv
Produkt: Smartbroker
Läuft smart :)
#487 Hans-Joerg Maelzer schrieb am 13.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot, Sparplan
Sehr zufrieden
#486 Frank Weidner schrieb am 12.03.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Ich hatte am 06.03. eine positive Bewertung angegeben. Nach den jüngsten Erfahrungen muss ich mich korrigieren. Beim Kauf muss man höllisch aufpassen, dass man nicht in die Falle läuft. Es werden Kaufkurse angegeben, die nach dem Trade deutlich höher ausfallen. Zudem werden ...weiterlesenTrades zwar bestätigt, sind aber nach 2 Tagen noch nicht ins System eingepflegt. Bei Onvista funktionierte das wesentlich besser. Nach wie vor positiv: Trades über L+S kosten € 1,-. Bei Onvista € 7,- . Fazit: Buy and hold bei Onvista, Rest bei Smartbroker.
#485 Janine Pagel schrieb am 12.03.2021
negativ
Produkt: Depotübertrag
Ich bin sehr enttäuscht!!!!
Kundenservice ist eine Katastrophe- Anfragen werden ewig nicht beantwortet oder gar nicht. Einstigskurse passen vorne und hinten nicht.
#484 Vitalis schrieb am 12.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich hatte mich für Smart Broker entschieden aufgrund des guten Testergebnisses.
Ich muss sagen das ich die gute Bewertung nicht nachvollziehen kann. Ich wartete Woche für Woche und es kam nichts. Danach den Support angerufen dort hieß es "Tut uns Leid wir ...weiterlesenhaben zur Zeit einen hohen Andrang aber wir werden das ganze jetzt beschleunigen. Jetzt sind inzwischen vier Monate vergangen dann hat sich endlich jemand vom Support gemeldet um mir dann nur mitzuteilen das ich noch eine Meldebescheinigung einreichen soll (die völlig unnötig ist den ich musste mich ja bereits verifizieren mit der richtigen Anschrift). Also 4 Monate Wartezeit für eine Depoteröffnung ist ein Witz. In der Zeit habe ich mich für einen anderen Anbieter entschieden. Im Vergleich dazu hat es bei diesem nur eine Woche gedauert. Aufgrund dieser Erfahrung kann ich Smart Broker nicht empfehlen. Die negativen Berichte hier sprechen für sich.
#483 Markus Scholz schrieb am 11.03.2021
positiv
Produkt: Smartbroker
Anmelden (PostIdent), auf die InfoBriefe warten, alles einrichten und hochfahren hat 10 Tage gedauert.Problemlos.
#482 Felix schrieb am 11.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe das Depot vor rund einem Jahr eröffnet und muss leider sagen - eine wahre Enttäuschung. Die Depoteröffnung ging flott, jedoch konnte ich das Depot erst nach 2 Monaten benutzen nachdem mir die Unterlagen von der BNP zugesandt wurden. Aussage hier ...weiterlesenwar das sie momentan einen immensen Andrang an Depoteröffnungen haben. (vollstes Verständnis hierfür noch). Als ich nun Mitte Februar neue Zugangsdaten beantragt und eine Mail erhalten habe, dass Sie mir in den folgenden Wochen neue Daten schicken werde wurde ich hier mal wieder enttäuscht. Ich hatte bis dato 2 mal angerufen, der Erste meinte die neuen Zugangsdaten wären bereits auf dem Weg. Als nach 1,5 Wochen immer noch nichts da war hatte ich nochmal angerufen. Der zweite meinte er kann hier nichts machen. Na gut, nach rund einem Monat erhalte eine Mail, dass eine Beantragung von neuen Zugangsdaten nicht via eine Online Formular bzw. mit einer digitalen Unterschrift beantragt werden kann. Ich solle doch bitte das Formular nochmal ausdrucken und handschriftlich unterschreiben und per Post schicken? Kundenservice hat wohl vermutlich selber keine Ahnung von dem was sie tun? Smartbroker? Darunter verstehe ich was anderes. Es ist mein erstes Depot, deshalb habe ich keine direkten Vergleich, jedoch verstehe ich unter Smart etwas anders. Eine App gibt es leider auch nicht, weshalb man nur auf seinen Laptop beschränkt ist.
#481 Matthias schrieb am 10.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Es war einmal, da hatte ich das Antragsverfahren zur Eröffnung eines Depots durchlaufen. Nachdem nun Woche für Woche vergangenen sind, wir zählen die 4. in Folge, war es an der Zeit per E-Mail mal nachzufragen. Mittlerweile lebt es sich weiter smart und ...weiterlesenin Frieden ohne Nachricht und Broker. Es wäre an der Zeit nicht nur die Gebühren und das Angebot an ETF bei der Bewertung einzubeziehen, sondern auch den Service. Was nützen denn geringe Gebühren, Börsenplätze und Wertpapierangebot, wenn ich es gar nicht umgesetzt werden kann. Und wenn ich nicht gestorben bin, dann warte ich noch heute...
#480 andiobb schrieb am 10.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich war entsetzt, als ich mich das erste mal beim Smartbroker angemeldet habe. Die Qualität der Oberfläche hätte ich von einer Filialbank oder den Sparkassen um die Jahrtausendwende erwartet.
Zum Abschuss des ganzen lag bei mir im Posteingang - gemerkt nach der ersten ...weiterlesenAnmeldung - Dokumente von Aktien die definitiv nicht von mir gekauft oder verkauft wurden.
Ich habe dann versucht, sofort meine Kundenbeziehung zu beenden. In dem Prozess stecke ist nun wieder seit über einem Monat.
#479 Peter schrieb am 09.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Potentielle Interessenten sollten gewarnt sein.

Das Preismodell ist transparent und fair. Die Benutzeroberfläche ist zwar nicht besonders modern und praktisch, reicht für meine persönlichen Zwecke jedoch aus.

Das große Problem bei Smartbroker ist der Kundenservice. Es dauert teilweise Monate (!) bis Anliegen bearbeitet ...weiterlesenwerden oder man überhaupt eine Antwort erhält.
Das ganze verschärft sich dadurch dass man viele Dinge die man bei anderen Brokern selbstständig im Login-Bereich erledigen kann (z.B. Depotübertrag, Freistellungsauftrag ändern etc.), bei Smartbroker ausschließlich per E-Mail oder Fax an den Kundenservice zu regeln sind.
Auch wenn man bei anderen Anbietern also nie auf Interaktion mit dem Support angewiesen war, ist es sehr wahrscheinlich dass man bei Smartbroker zur Erledigung der normalen Wertpapiergeschäfte gar nicht daran vorbeikommt und dadurch natürlich auch von diesem Riesen-Problem betroffen ist.

Wie es sein kann mit offensichtlich (zu) dünner Personaldecke zu arbeiten, aber gleichzeitig für alle möglichen Routine-Einstellungen manuellen Aufwand vorzusehen ist mir ein Rätsel.

Wer solche Erfahrungen vermeiden will, wird anderswo Kunde.
#478 Gamm schrieb am 09.03.2021
neutral
Produkt: Aktienhandel
Smartbroker,
-preislich sehr gut
-App handling + Verständlichkeit gut
-Aufbau und umbättern in der App dauert zu lang, Software beschleunigen !
-QR Code wird zu 20% nicht aufgebaut, Fehler in der Sofware ?
-Service per E-Mail > unterirdisch. Antworten brauchen bis zu 14 Tage !!
-Service Wüste Smartbroker
Die ...weiterlesenan und für sich gute Performance von Smartbroker wird durch den "Nicht-Service" sehr negativ beeinträchtigt
UGA
#477 Jakob schrieb am 08.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
30.01.2021 registriert und Verifizierung abgeschlossen.
26.02.2021 Depot wurde eröffnet
2-3 Tage später sind auch alle Zugangsdaten angekommen, die angegebenen 3-4 Wochen kommen also hin und sind den hohen Andrang geschuldet. In einem der 4 Briefe ist auch eine CD mit Informationen enthalten gewesen (leider ...weiterlesennicht mehr meine Zeit, wie spiele ich die ab? 😄).

Die ganze Oberfläche und das Depot kommt von der DAB Bank, Smartbroker hat hier bestmöglich versucht, die Oberfläche zu modernisieren. (Man kann sich nämlich einmal direkt bei der Bank einloggen und dann noch mal bei Smart Broker und die Oberflächen jeweils vergleichen)

Bitte das Logo als SVG oder als PNG mit doppelter Auflösung anzeigen! Davon bekommt man aktuell Augenkrebs auf einem 4K Bildschirm.
#476 Wolfgang Pieper schrieb am 08.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin mit der Preisleistung sehr zu frieden.
#475 david schrieb am 08.03.2021
positiv
Produkt: smartbroker
unkompliziert. einfach gestaltet. bisher sehr zufrieden und es war noch kein nachträglicher Kundenservice nötig.
#474 Klara schrieb am 07.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Depot eröffnen, identifizieren, traden: unterirdisch, super kompliziert, dauert ewig und ergebnis jenseits von Kundenfreundlich und benutzerfreundlich
Hilfe oder feedback auf Fragen, - Standartfragen, die bei anderen gar nicht gestellt werden müssen, da alles so transparent und selbsterklärend und einfach zu bedienen ist nicht ...weiterlesenvorgesehen oder findbar. Absolut nicht zu empfehlen.
#473 Sturm schrieb am 06.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich hatte einen Aktienfond (Wert: über 10.000,00 EUR) gekauft. Er wurde in mein Depot eingebucht. Am nächsten Tag war er nicht mehr in meinem Depot vorhanden und es fand eine entsprechende Gegenbuchung auf meinem Verrechnungskonto statt.
Tel. Rückfragen über den Grund erbrachten keine ...weiterlesenKlärung. Man riet mir, den Fond einfach nochmals zu kaufen. Das habe ich dann auch getan.
Am nächsten Tag war der "verschwundene" Fond aber wieder hinzu gebucht, so dass ich nun die doppelte Menge an Fondsanteilen hatte.
Alle meine Anfragen und E-Mails über die Gründe wurde nie beantwortet !
#472 Chris schrieb am 05.03.2021
positiv
Produkt: Depot
Eröffnung des Depots dauerte zwar etwas wegen des Kundenansturms, klappte aber problemlos. Preis-Leistungsverhältnis zurzeit nicht zu toppen. Bespare ETFs und kaufe über L&S WPs eben über 500€ mit Limitorder, so dass nur 1€ Ordergebühr anfällt.
Schade nur, dass bei WP-Überträgen die echten Anschaffungsdaten ...weiterlesennicht im Depot sichtbar sind. Dort werden sie nur mit dem Übertragsdatum angezeigt. Macht eigene Watchlist zwingend.
#471 Frank Weidner schrieb am 05.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin erst seit kurzem bei Smartbroker. Kontoeröffnung etc. klang zunächst sehr kompliziert, war aber dann doch einfacher als gedacht. Erste Trades hinter mir. Was mir auffiel: Beim Trade blendet Smartbroker zunächst Tradegate ein (Kosten 4,-) statt L+S, da ist jeder ...weiterlesenTrade kostenlos. Manches gewöhnungsbedürftig, wenn man bisher bei einem anderen Broker war.
#470 S schrieb am 05.03.2021
negativ
Produkt: Smartbroker
Ich finde das Portal unübersichtlich, aber das ist vielleicht Geschmackssache. Viel schlimmer finde ich, dass das System absolut vorsintflutlich ist. Ich habe meine Pin vergessen, und um jetzt wieder reinzukommen, muss ich ein Papier ausfüllen und hinschicken?!?! Wahrlich #Neuland, dieses 21. Jahrhundert. ...weiterlesenSchwach.
#469 Hetsch schrieb am 05.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Wenn erstaml alles eingerichtet ist, was tatsächlich etwas dauern kann, läuft es prima. Es ist ein seriöser und preisgünstiger Depotanbieter. Wir sind sehr zufrieden. Schön wäre es, wenn man für die Kinder (Unter)Depots eröffnen könnte. Auch eine App mit der man tatsächlich ...weiterlesenvom Handy aus traden könnte, wäre prima. Aber der Laptop ist auch schnell hochgefahren und bisher hat alles gut geklappt. Vielen Dank!
#468 Pa schrieb am 04.03.2021
negativ
Produkt: Depoteröffnung
Alle die erst ca. 4 Wochen warten haben dann wsl Glück. Ich habe Anfang November 2020 mein Depot über die smartbroker Website beantragt. Einen Tag später den Videoident durchgeführt. Einen Monat später eine email an den Kundenservice geschrieben bist heute außer der ...weiterlesenautomatischen email nichts. Vor 2 Wochen angerufen es wurde gesagt eine Woche dauert es bis eine email kommt. Gestern nochmal angerufen wie lange es denn noch dauert, daraufhin wurde der Mitarbeiter im Kundenservice unfreundlich. Ich warte nun seit 5 Monaten auf die Depoteröffnung.
#467 Gerhard Michaelsen schrieb am 04.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
13.12.20 online Depot eröffnet
14.12.20 PostIdent durchgeführt
13.01.21 Mail von Smartbroker, dass es noch '3-4 Wochen' dauern könnte
04.03.21 Stand heute: nie wieder etwas von denen gehört; okay die haben viel zu tun, aber 3 Monate (oder länger) für eine Depoteröffnung ist schon abenteuerlich, oder ...weiterlesen?
#466 Chris S. schrieb am 04.03.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Umfang ist genial, Kosten erstklassig. Der neue CEO hat große Pläne --> eine App in 2021, besserer Service usw. Lediglich die umständliche Einarbeitung der Einstiegskurse beim Depotübertrag ist nicht zeitgemäß.
#465 Cady schrieb am 03.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Unterirdischer Service, wenn man bedenkt, dass man diesem Laden sein Erspartes anvertraut. Nachdem ich mehrere Monate auf Email-Fragen trotz mehrmaliger Erinnerung keine Antwort bekommen habe, obwohl es immerhin darum ging, dass über mein Guthaben ohne mein Einverständnis verfügt wurde, habe ich mich ...weiterlesenentschlossen, zumindest einen Teil meiner Aktien in mein ING-Depot zu "retten". Der Übertrag wurde 2 Monate lang nicht ausgeführt, stattdessen wurde ich zweimal um Nachlieferung von Informationen gebeten, die bereits auf dem Antrag enthalten waren. Dann wurde ich gebeten, ein angehängtes Formular auszufüllen und zu unterschreiben, was sich als gegenwertlose Ausbuchung entpuppte, was sicherlich ein Versehen war, bei mir aber logischerweise Schnappatmung verursachte. Völlig fassungslos rief ich an und beschwerte mich (nach 15 min Wartezeit) über dieses unprofessionelle Verhalten und beauftragte bei der ING einen kompletten Depotübertrag, der dann auch zeitnah ausgeführt wurde.
Ich bin völlig fassungslos, dass sich Smartbroker ständig als Testsieger präsentiert, Offenbar wird in diesen Tests nicht ein einiziges Mal nach dem Service geschaut. Absolut nicht vertrauenseinflößend!!!
#464 T.E. schrieb am 03.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Auf Kundenanfragen und Reklamation wird nicht reagiert und geantwortet, obwohl in dem Informationsblatt Beschwerdemanagement von Smartbroker steht:
Alle Beschwerden werden innerhalb von 14 Tagen bzw. spätestens
mit Ablauf der im Schreiben genannten Frist.
#463 Waldeyer schrieb am 03.03.2021
negativ
Produkt: Konto
ich habe vor 4 Wochen ein Konto eröffnet und bis heute keinen Zugang. Die von mir ausgesuchte Aktie hat bis heute über 40 % Steigerung eingefahren.#

Die Kosten für ein anderes Depot für Jahre sind leider im Winde verweht.
#462 Franz Benzinger schrieb am 02.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Preiswert und übersichtlich
#461 Björn Köster schrieb am 02.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin von der Anzahl der Handelsplätze und den niedrigen Gebühren voll begeistert. Mein Broker der Zukunft
#460 Jetfire155 schrieb am 01.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe in den letzten vier Wochen mehrfach versucht den Kundenservice zu kontaktieren, allerdings habe ich nie mehr als eine automatische "Anfrage erhalten" E-Mail bekommen. Das nennt man guten Kundenservice.
#459 KuwaitKraut schrieb am 01.03.2021
negativ
Produkt: Eröffnungen, Schriftliche Anfragen, etc.
Grausam, keine Antworten auf E-Mails (3 Wochen, da telefonisch nachverfolgt). Verzögerungen bei Geldtransfers, schleppende Konteneröffnungen, Erreichbarkeit und Ignoranz ergibt schlichtweg "Smart"Broker. O-Ton Mitarbeiter: Wir entwickeln zuerst für Apps für TelecomAnbieter bevor wir Schnittstellen zu anderer Finanzsoftware anbieten. Autsch, soll meine Wertpapiere als ...weiterlesenKunde nun manuell verwalten, und Tschüss!!
#458 Kurt Walter schrieb am 01.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Service kann man absolut vergessen!
Depot seit Nov. 2020 eingerichtet. Warte noch immer auf die Zugangsdaten. Mails werden nicht beantwortet oder man wird einfach nur vertröstet wegen dem großen Kundenzulauf.
#457 N. Becker schrieb am 28.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe mich Anfang Dezember angemeldet und den Postident durchgeführt.
Seitdem wurde mir von der Hotline bestätigt, daß der Anmeldeprozess durchgelaufen, und meine Unterlagen verschickt wurden. Angekommen ist nach fast 3 Monaten aber noch nichts.
#456 Thomas schrieb am 28.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Nach der angekündigten Wartezeit....einfach nur logisch bei dem Andrang auf Aktien zur Zeit.....alles super geklappt.....jetzt nur noch die App....und dann kommt keiner an dem Smartbroker vorbei
#455 Stanislav schrieb am 28.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich wollte mich nach Empfehlungen von Finanztip bei Smartbroker registrieren. Da ich ein Ausländer bin, weicht meine Adresse von der in meinem Ausweis. Smartbroker hat mich dann aufgefordert, eine Meldebescheinigung über unverschlüsselte E-Mail zu senden.
Ich habe das Dokument verschlüsselt und das Passwort ...weiterlesenwollte ich über Telefon mitteilen.
Seitdem (mehr als 2 Wochen) meldete sich Smartbroker nicht mehr.
1. Smartbroker sollte Ihre Plattform für solche Aktivitäten zur Verfügung stellen.
2. Die Reaktionszeit ist nicht die beste.
Werde zu einem anderen Anbieter gehen.
#454 Mona Braun schrieb am 27.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
User-freundliches Design: guter Überblick, einfach zu handhaben, transparent
#453 franki schrieb am 26.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Mein erster Kontakt per Telefon war gut. Nach einigen Minuten in der Warteschlange fachlich gut beraten worden. Allerdings warte ich seit Tagen auf Antworten zu Anfragen per Mail. In Kombination was hier gehäuft über unstimmige Depotkonten, Verzögerungen bei Geldtransfers und schleppende Konteneröffnungen ...weiterlesensetze ich dann wohl doch eher auf einen Broker der zwar mehr an Gebühren nimmt aber eine bessere Erreichbarkeit hat. Geiz ist nicht alles ;)
#452 Gerd schrieb am 26.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfach einzurichten, günstige Kosten. Für meine Verwendung TOP
#451 Ralf schrieb am 25.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Wir reden hier von einem Broker, welcher seit gerade einmal 1 Jahr auf dem Markt ist. Er hat auch Coronabedingt einen gigantischen Zulauf an Kunden, für den vergleichbare Anbieter etwa 4 Jahre benötigt haben. Gebt Smartbroker noch etwas Zeit und geniesst die ...weiterlesengünstigen Konditionen. Ich bin seit ca 6 Monaten dabei, bin Fan und hab mir aus Überzeugung wallstreet:online Aktien ins Depot gepackt.
#450 Dieter Welfonder schrieb am 25.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr gutes Design, Usability. Umfangreiches Angebot. Günstiger Preispunkt. Ingesamt großartiges Gesamtpaket.
#449 Böhm Nadine schrieb am 24.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Nur noch schlecht. Es dauert ewig bis Geld überwiesen wird, Unterdepots angelegt werden... (ich warte seit 4 Wochen), Antworten auf Emails bekomme ich nach sage und scheibe 8 Wochen. Wirklich ein bodenlos schlechter Service!
#448 Dennis James schrieb am 24.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Soweit bin ich zufrieden und auch die Service Support ist toll.
Ich bitte einen App schnellstmöglich zu entwickeln.
Die BNP Paribas secure Tool bitte in zweit Geräte zu freischalten und nicht nur im ein Geräte.
#447 Poor Devil schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Was für eine "Bude". Vor fünf Wochen den Depoteröffnungsantrag per Post verschickt und bis heute ist das gewünschte Wertpapierdepot immer noch nicht eingerichtet. Geschweige denn vom Erhalt der Zugangsdaten. Ein Fehler reiht sich an den nächsten. Wie kann man so mit Interessenten ...weiterlesenund Neukunden umgehen?
Ein so krasser Fall von Inkompetenz und "Servicewüste" ist mir schon lange nicht mehr untergekommen.
#446 R. Brechmann schrieb am 23.02.2021
neutral
Produkt: Brokerage
Schnelle Auftragsabwicklung, kompetentes Personal am Telefon, niedrige Kosten. Alles top, bis auf Tagesgewinn bzw. -verlust Anzeige pro Aktie im Depot.
#445 Skydome schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot Broker
- Einfach nur "billig" -
Webseite ist einfach nur umständlich, Orderfreigaben und sehr kurzes Auto-Logout verhindern entspanntes und zeitgerechtes Handeln. Sehr hoher Frustfaktor.
Nur via Browser zu bedienen. Zugriff via Smartphone möglich, aber wegen QR-Freigabe in zusätzlicher App keine Order platzierbar. Alles andere als ...weiterlesen"smart".
Finger weg!
#444 Carsten schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Eröffnung des Depots zieht sich ohne Ende. Ende Januar alles fertig und die selber angegebene Frist von 5-10 Tagen ist ein Witz. Keine Rückmeldung auf Mails, keinerlei Feedback, frage mich wie das ein Testsieger werden kann
#443 Ralf Zimmer schrieb am 22.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Fragen zu erheblichen Unstimmigkeiten im Depot werden nach elf (!) Tagen von der "DAB-BNP-Parisbas" "beantwortet": "wir wissen von nix, wir kümmern uns auch um nix, frag' doch smartbroker".
Wer sein Geld unsicher verwahrt wissen will, muss hierhin.
#442 P. CESCHINI schrieb am 22.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Zuverlässig, übersichtlich, schnell, einfach, kostengünstig
#441 H. Moser schrieb am 21.02.2021
positiv
Produkt: Smartbroker
Alles perfekt!!
#440 Marco Mosch schrieb am 20.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
einfache, aber übersichtliche Gestaltung,
Kundenfreundliche Hotline
#439 Hermann Mayr schrieb am 20.02.2021
neutral
Produkt: Depoteröffnung
Eröffnung praktisch möglich.
Verwertung auf gleichem Mac und iphone bei bereits bestehendem DAB Konto kaum möglich.
#438 Rasmus schrieb am 20.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Genau das, was ich brauche. Ein preiswertes Depot ohne Schnickschnack.
Was besser sein könnte:
- Mobile App fehlt (noch)
- die Depotübersicht könnte einfacher gestaltet sein
- was aber wirklich fehlt sind spark lines in der Übersicht.
Sonst alles Top!
#437 Matches schrieb am 19.02.2021
negativ
Produkt: Aktien
Smartbroker hat nun seit Februar den Handel mit XIAOMI Aktien (WKN: A2JNY1) gesperrt. Bei anderen Brokern ist der Handel weiterhin möglich. Die Begründung des Smartbroker-Supports lautet, dass Xiaomi in den USA blacklisted ist.

Unglaublich! Ich suche aktuell nach einem neuen Broker.
#436 Joe schrieb am 19.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
ich habe Ende Januar eine Depoteröffnung beantragt und seitdem warte ich auf die Zugangsdaten. Am Anfang haben mir gesagt,dass mein Depot fertig innerhalb 2 Wochen sein würde. Danach habe ich noch mal angerufen und die haben mir bestätigt,dass es geplant für Anfang ...weiterlesenMärz ist, weil viele Mitarbeiter im Homeoffice sind (kein sachliches Argument). Vor einem Tag habe ich eine Email bekommen, dass die Depoteröffnung erst in ca. 3-4 Wochen erfolgt sein wird. Komplett unseriöses Service.
#435 Maik Groß schrieb am 18.02.2021
positiv
Produkt: ETF s
Bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht. Das Junior Depot fehlt noch.
#434 Hans Brugger schrieb am 18.02.2021
positiv
Produkt: Zertifikate und Optionsscheine
Gute Konditionen, Gutes Angebot und Schnelle Ausführung
#433 Nils schrieb am 18.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr günstig, bisher keinerlei Probleme, meine Anfragen wurde einwandfrei beantwortet.
#432 Stefan schrieb am 18.02.2021
positiv
Produkt: Telefonservice
Die Berichte hier über den schlechten Service kann ich nicht nachvollziehen. Hatte vor wenigen Tagen bei der Service-Hotline angerufen und habe gleich zu Beginn des Telefonates von der Konserve die Mitteilung bekommen, das ich in der Warteschlange für den telefonischen Service Warteplatz ...weiterlesen7 habe, dann kam kurz Musik. Diese wurde dann wieder unterbrochen und es kam die Info, Warteplatz 4 usw....... Nach ca. 5 Minuten Wartezeit hatte ich dann einen Mitarbeiter der Servicehotline an der Strippe und konnte mein Anliegen verbringen.
Im Vergleich zu sonstigen Servicenummern eine recht zügige Bearbeitung und von daher Daumen hoch!
#431 Dom schrieb am 16.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Mir wurde für nicht einmal zwei Monate auf dem Verrechnungskonto liegendes Geld ein Verwahrentgelt berechnet. Dies widerspricht den AGB, die besagen, dass erst nach drei Monaten Verwahrentgelt anfällt. Seit drei Wochen telefonisch nicht erreichbar und keine Antwort auf E-Mails. Sehr unseriös, Vorsicht! ...weiterlesen
#430 Manfred Peter schrieb am 16.02.2021
neutral
Produkt: Optionscheine
Schnelle und gute Abwicklung. Optionscheine auf amerikanische Aktien sind leider nicht möglich; offensichtlich wegen US-Quellensteuer
#429 Desiree schrieb am 16.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
gutes Angebot, niedrige Odergebühren und sehr viele Wertpapiere.
Der Kundenservice ist nicht der schnellste, man bekommt jedoch qualitative Hilfe. Aus meiner Erfahrung kann ich leider sagen, dass der Scalable Broker zB gar nicht antwortet, egal wie viele Wochen man wartet.
#428 M. Hendlmeier schrieb am 16.02.2021
negativ
Produkt: Depot bei DAB BNP Paribas
Seit der Einführung einer neuen App (SecurePlus) ist es mir trotz mehrfachem, schriftlichem Kontakt nicht mehr möglich auf mein Depot zuzugreifen.

Der Hauptgrund ist die mangelhafte App (siehe die Beurteilungen im Playstore!!).

Konkrete Anfragen per Mail werden nicht beantwortet. - Ein absolutes Drama!

Meiner ...weiterlesenMeinung nach ist es derzeit absolut unsinnig dort ein Depot zu haben.
#427 Adrian Korte schrieb am 15.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Absolut enttäuschend. Unter "smart" verstehe ich mehr als nur günstige Gebühren.
Vom schrecklichen Design der Website und einer fehlenden, echten App mal abgesehen, hat es der Broker nicht geschafft innerhalb von 7 Wochen auf meine zwei Mails zur Änderung des FSA überhaupt zu ...weiterlesenreagieren. Bin mir nicht sicher, ob die Änderung überhaupt durchgeführt wurde.
#426 Sascha Schmidt schrieb am 15.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr gute Erfahrung bzgl. Auswahl der Handelsplätze und der Kosten. Ich nutze Smartbroker für meine Optionsscheine und habe bisher keine negative Erfahrung gemacht.
#425 Geert Rötterink schrieb am 15.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Wir sind gleich Anfang 2020 von flatex zu Smartbroker gewechselt und haben diesen Schritt bislang nicht bereut. Bis heute hat Smartbroker unsere Erwartungen voll erfüllt.
Wir hoffen, dass dies zukünftig unverändert so bleibt.
#424 M. Dang Le schrieb am 14.02.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Der Antrag hatte letztes im Jahr 2020, wegen des Ansturms, Monate gedauert und am Ende war ich froh, dass ich nur für mich ein Konto hatte. Ein Gemeinschaftsdepot und die für meine beiden Kinder hatte ich dann aufgegeben, weil ich die Geburtsurkunde ...weiterlesenin Original einschicken musste und ich nicht wusste, ob ich die wiederbekomme. Ich verwende Smartbroker seit einem halben Jahr.

Das Kaufen und einen Sparplan zu erstellen ging problemlos, Smartbroker bietet eine Menge EFTs und auch Handelsbörsen zur Auswahl. Als Neuling muss man jedoch aufpassen, welchen Handelsplatz man auswählt, da aktuell nur auf Gettex für den Kauf 0€ kostet. Anfangs hatte ich das nicht beachtet und die günstigste Börse für meinen Kauf entschieden und erst nach mehreren Käufen bemerkt, dass ich 4€ gezahlt habe. Dies sieht man beim Kauf in der Orderinformationen (Orderberechnung) NICHT, Hier sollten die Kosten aus meiner Sicht in der Zusammenstellung zu erkennen sein und nicht nur wie viel ich für die Anteile des ETFs bezahlen muss.
Toll und sehr hilfreich ist die Hotline, die man telefonisch erreichen kann, um Fragen zustellen. Dort habe ich mehrere male angerufen und habe freundliche und gute Hilfe erhalten. Die Bedienung mit der Benutzeroberfläche im Internet ist nur "ausreichend", weil es nicht so intuitiv aufgebaut ist und bestimmte Funktionen nicht funktionieren (also mit Fehlermeldung, dass NICHT sein darf). Es ist nicht so gut intuitiv bedienbar.

Einige der Funktionen muss man suchen und erst nachdem man sich durchgeklickt hat, findet man so heraus, was wo steckt. Die Web-Oberfläche (User Interface) ist alt-modisch aufgebaut, als hätten hier Anfänger in der Webseiten-Programmierung die Oberfläche und Funktionen gestaltet. Die Oberfläche kann man viel moderner gestalten, ohne Fehlermeldung und intitutiver. Auch fehlt immer noch eine App, auch das ist nicht mehr zeitgemäß.
#423 Helbling schrieb am 14.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot, Käufe und verkäufe
Die Maske zum Durchführen von Transaktionen ist verständlich aufgebaut. Es sind alle Limitarten vorhanden.
#422 Günter Brehm schrieb am 13.02.2021
positiv
Produkt: Hebelscheine und Aktien
Schnelle Abwicklung
#421 Rolf Schulz schrieb am 13.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Im März 2020 habe ich einen Sparplan für ETF's bei Smartbroker eingerichtet, sowie im August eine Depot-Übertragung aus einer fondsgebundenen LV durchführen lassen. Bisher habe ich absolut keine negativen Erfahrungen machen können und kann Smartbroker nur jedem empfehlen, der kostengünstig sein Geld ...weiterleseninvestieren möchte.
#420 Jannik schrieb am 13.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
fast komplett kostenfreier Handel in sehr vielen Produkten und das an jeder Börse...inklusive aller Fonds und ETFs. Full Service, alle(!) Wertpapiere und neben allen deutschen Börsen einen Großteil der ausländischen Börsen inkl. USA und Kanada!!
quasi comdirect nur vieeeeel günstiger
#419 Johann Mohr schrieb am 13.02.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Wertpapiere gut und günstig handeln.
Steurliche Daten sind nicht ersichtlich.
#418 B.A. schrieb am 12.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
zufrieden. gute Konditionen.
#417 Jan schrieb am 12.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Das Konzept ist gut - preiswerter "Vollanbieter", abseits von Fintechs komplettes Angebot inkl. Depotübertrag, ordentliche Abwicklung und Auswahl. Die Ausführung ist es leider (im Moment nicht). Nach einem Depotübertrag waren die Einstandspreise falsch, worauf auch in der FAQ hingewiesen wird: man solle ...weiterlesensich an den Kundenservice wenden. Dieser antwortet aber seit nunmehr über einem Monat(!) nicht. Wertpapiere, die in EUR übertragen wurden haben jetzt eine andere Währung und alles sich gar nicht(!) mehr handeln - es kommt nur die Fehlermeldung, man solle sich an den Kundendienst wenden.

Die Gebühren werden vor dem Kauf nicht transparent angezeigt (aber korrekt abgerechnet). Die ETF-Sparplanausführung klappt dafür gut (auch mit Einzug von einem anderen Konto). Eine App fehlt komplett. Insgesamt ist da noch viel, viel Luft nach oben.
#416 H. Wieber schrieb am 11.02.2021
positiv
Produkt: Depot
+ Sehr preisgünstig, alle aktiv gemanageten Fonds ohne AA
+ Professionelle Tranche (geringe laufende Kosten) einiger Fonds auch für Privatanleger
+ Interessante, kostenlose Fondssparpläne, auch ETFs
+ Effiziente, transparente Auftragsabwicklung
+ sehr günstige Wertpapierkredite
0 Depotübertragung problemlos, Dauer wie bei anderen Brokern auch
0 Hotline kompetente Ansprechpartner, ...weiterlesenaber manchmal etwas unwirsch
- Hotline schwer zu erreichen, nach meinen Erfahrungen Wartezeiten 10 - 40 Minuten
- außer Empfangsbestätigung Reaktion auf E-Mails nur sporadisch
Insgesamt kann ich den Smartbroker besonders für erfahrene Anleger sehr empfehlen, die sich bei anderen Quellen über die Finanzprodukte informieren.
#415 Johannes schrieb am 11.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Arbeite seit Mitte 2020 mit Smartbroker. Zügige Abwicklung, transparente Kosten , Support per Mail ok.
#414 Reval schrieb am 11.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
support mangelhaft, Telefonseelsorge überlastet, das ist kein Service
#413 Jan schrieb am 11.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Leider wurden mir falsche Gebühren ausgewiesen, auf Emails wurde nicht geantwortet, nach langem Warten in der Telefonschleife gestand mir der Mitarbeiter, dass es tatsächlich ein Fehler ist. Auf die Bitte, mir das schriftlich zu bestätigen (schließlich habe ich ja die falsche Abrechnung ...weiterlesenauch schriftlich bekommen). Sagte er nur plump, dass ich meinem Broker vertrauen müsste, (also dem Mitarbeiter der Hotline). Eine schriftliche Bestätigung gäbe es nicht! Nicht mal einen Einzeiler als Mail wurde mir abgelehnt. Also vertrauenswürdig sieht für mich anders aus. Ich empfehle, einen anderen Broker zu wählen.
#412 O. Ergun schrieb am 11.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Seit einer Woche erhalte ich keine Antwort von Kundenservice. Unprofessionell!
#411 Benjamin Höfling schrieb am 10.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Anbieter mit vielen Börsenplätzen zu günstigen Handelskonditionen. Die Anzahl der kostenlosen ETF-Sparpläne und Fonds könnte noch erhöht werden. Eine App für das Handeln der eigenen Wertpapiere sollte noch in 2021 umgesetzt werden. Positiv ist auch die gute Erreichbarkeit der Telefonhotline bei Fragen ...weiterlesenrund um das Depot und Wertpapiere.
#410 Beate schrieb am 10.02.2021
negativ
Produkt: Juniordepot
Juniordepot-Einrichtung nicht möglich
auf der Website steht, dass man sich in eine Warteliste eintragen kann, darauf erfolgt online keine Reaktion,
bei Telefonkontakt wurde mir gesagt, dass es das nicht gibt
#409 PA schrieb am 09.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Habe Aktie xy bereits im Depot beim Smartbroker.
Wollte nachkaufen.Geht anscheinend nicht .Aktie nicht handelbar,obwohl bereits vor ein paar Wochen gekauft . Kein Exot.
Support reagiert nicht.
#408 Bisinger schrieb am 09.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
ETF Bruchstücke bis heute nicht ausgebucht, keine App ! ich brauche 2 geräte um zu handeln , unterwegs sehr schwierig, hoffe smartbroker bekommt das in griff
#407 Chomej schrieb am 09.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr einfach und übersichtlich
#406 Arsi schrieb am 08.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Mehrmals angefragt aber keine Antwort erhalten.
Einmal wurde mir eine E-Mail geschickt, und erst nach zwei wochen. Beim Hotline hört man nur Musik, keiner geht dran.
#405 Dirk schrieb am 08.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Unseriös!
30.04.2020: "Wir haben Ihre Anfrage auf der Warteliste vermerkt und werden uns umgehend bei Ihnen melden, sobald die Bearbeitung Ihrer Depoteröffnung starten kann. Dies wird jedoch einige Wochen in Anspruch nehmen."
3 Monate später nachgefragt und folgender Mail erhalten:
27.07.2020: "Lieber Smartbroker-Kunde, vielen Dank ...weiterlesenfür Ihre Nachricht. Wir bestätigen Ihnen hiermit den Erhalt Ihrer E-Mail und werden diese schnellstmöglich bearbeiten.
Bitte beachten Sie, dass wir derzeit eine sehr starke Nachfrage verzeichnen und es daher leider zu Verzögerungen bei der Beantwortung Ihrer Anfrage kommen kann."
02.09.2020: "... vielen Dank für Ihr Interesse am Smartbroker und Ihre Anmeldung für die Eröffnung eines Smartbroker Gemeinschaftsdepots.
Wir möchten uns herzlich für Ihre Geduld bedanken. Das Smartbroker Team arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung Ihnen die Eröffnung eines Gemeinschaftsdepots so einfach wie möglich zu machen. Leider wird dies aufgrund des technischen Aufwandes noch einige Zeit in Anspruch nehmen. ..."
Seit dem hat sich Smartbroker nicht mehr gemeldet und ein Gemeinschaftsdepot habe ich bis heute nicht!
Ich habe Null Vertrauen zu einem Anbieter, wenn die Eröffung eines Depots schon nicht funktioniert.
#404 F.Krull schrieb am 08.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Nach anfänglichen Schwierigkeiten (eigener Fehler) läuft jetzt alles anstandslos.
#403 I. Kmelisch schrieb am 07.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin jetzt ca. ein halbes Jahr bei Smartbroker. Serviceleistung ist in Ordnung. Depot ist kostenlos, Transaktionen werden zügig umgesetzt. Leider fehlt eine App für's Handy.
#402 Gregory Cragganmore schrieb am 07.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin seit Jahrzehnten bankerfahren und durchaus wertpapierversiert.

Solch einen hundsmiserablen "Service" wie bei Smartbroker habe ich noch nirgends erlebt, und das will was heißen.

Zunächst einmal gibt es überhaupt keinen Service.
Niemand antwortet über Wochen und Monate (!) hinweg, wenn Sie z.B. eine ...weiterlesenFrage zu Ihrem Depot bzw. dessen Zugang haben. Resultat: Sie können nicht über Ihr Geld verfügen, weil Sie mit dem Handy keinen Zugang erlangen.
Sie wollen z.B. eine Position von Ihrem Hauptdepot ins Unterdepot verschieben? Und möchten wissen, wie das geht und ob überhaupt und ob man Ihnen helfen kann. Natürlich: Keinerlei Antwort. Trotz 5-facher Bitte.
Und dergleichen Verdruß mehr. Tagtäglich demonstriert man Ihnen, daß Sie als Kunde das Unwichtigste auf der Welt sind.

Ich kann nur sagen: Rette sich, wer kann - egal wohin, bloß weg von Smartbroker!
#401 Renate Trurnit schrieb am 06.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Depotübertrag war ein großer Fehler. Einstandskurse nicht eingepflegt. Emails werden nicht beantwortet. Kundenservice telefonisch endlose Warteschleife.
#400 Gerda schrieb am 05.02.2021
negativ
Produkt: Transaktionen
ich mag das Prinzip von Smartbrokerdes "demokratischen Handels", aber leider widerspricht diesem die völlig intransparente Abwicklung: keine Kaufnebenkosten ersichtlich; keine Aufstellung über die Gebühr des jeweiligen Handelsplatzes auffindbar. Wenn ich bei Smartbroker Wertpapiere handele, komme ich mir jedesmal vor, als kaufte ich ...weiterlesendie Katze im Sack.
#399 Holger Müller schrieb am 05.02.2021
positiv
Produkt: Smartbroker
Vollwertiger Broker zum Preis von Neo-Brokern! Perfekte Mischung. Wenn jetzt noch die App kommt sind keine Wünsche mehr offen...
#398 Lorenz schrieb am 05.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bisher ausschließlich positive Erfahrungen gemacht!
Ich habe Mitte Oktober 2020 mein Depot eröffnet und wenige Tage später wurden die Zugangsdaten per Post zugestellt. Auch der Depotübertrag von meiner Bank funktionierte einwandfrei in wenigen Wochen.
Anfang diesen Jahres habe ich dann einen Freistellungsauftrag per E-Mail ...weiterlesenübersandt, der auch zügig bearbeitet wurde.
Natürlich wäre eine App für den Überblick schön, ich persönlich würde allerdings vermutlich ohnehin nur über die Homepage am PC Aktionen ausführen, nutze aber auch lediglich die ETF-Sparpläne.
Daher genügt derzeit eigentlich auch die App der BNP Paribas, durch die man immerhin auch einen aktuellen Stand bzw. eine aktuelle Wertentwicklung einsehen kann.
Insgesamt aber genau die Hoffnungen in den Broker (kostengünstiges, einfaches Trading und Einrichten von Sparplänen) erfüllt, daher bin ich vollends zufrieden!
#397 Jörg Möller schrieb am 05.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Tolles Depot, gute Oberfläche, leichte Bedienung, guter Service
#396 holger prang schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Aktien
unkompliziert und schnell
#395 Gedik schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfach und Kompetente MA.
#394 Victoria schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Unschlagbares Preisleistungsverhältnis.
Service lief bei mir einwandfrei. Eine App wäre cool!
#393 Daniel schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Super einfache und intuitive Bedienung. Kompetenter Service, wenn man mal was braucht. Einziger Kritikpunkt: Noch keine App fürs Handy verfügbar, aber da arbeitet man dran laut Aussage des Kundenservice. Deshalb volle Punktzahl!
#392 abcdefg schrieb am 04.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Habe im Dezember angefangen mit der Anmeldung.
Es dauert alles sehr lange!
Habe jetzt direkt am Anfang mein Passwort geändert ohne es vorher aufzuschreiben und kam nicht mehr ins Depot. Muss also ein Neues beantragen. ABER alles nur ausgedruckt auf Papier. Unterschrieben und ...weiterleseneingescannt.
Keine Telefonische Bestellung der PIN-Unterlagen möglich.
Wie vor 20 Jahren.
#391 Marco schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Der einzige Neobroker mit vollem Zugang zu allen Börsenplätzen. Kinderkrankheiten natürlich, daran wird wohl gearbeitet.
#390 Kurt F. Walter schrieb am 04.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Support unterirdisch!
Habe mich Mitte Nov. 2020 angemeldet. Ident verlief nach ein paar Tagen problemlos. Kontoeröffnung nach ein paar Tagen auch problemlos. Auf meine Zugangsdaten warte ich nach nun über 2 Monaten immer noch! Schon 3 x per Mail im Support nachgefragt. Bitte ...weiterlesenum Geduld bzw. gar keine Reaktion auf Mails. Habe mittlerweile Zweifel, ob ich diesem Unternehmen wirklich mein Geld anvertrauen möchte, wenn ich irgendwann meine Zugangsdaten zum Handeln erhalte. Absolut enttäuschend! Bei meinem bisherigen Broker zahle ich zwar hohe Gebühren, bekomme aber eine Spitzen-Performance und einen guten Service!
#389 Georg Reischl schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
ist alles super
#388 Florian schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Wertpapierkredit-Übertrag hat einen Moment gedauert, aber lief auch recht reibungslos. Einstandskurse wurden nach Nachfrage in der Ansicht korrigiert. Insgesamt keine Probleme und bisher sehr zufrieden.
#387 Franz Benzinger schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr gut
#386 Juliana Villinger schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Etwas Erfahrung hatte ich bereits. Das Smartbroker-Depot ist sehr übersichtlich, es
m a c h t richtig Freude am T r a d e n.
#385 Jimmy schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Strong buy! Kann das Ding nur weiterempfehlen.
#384 Norbert Daniel schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Guter Broker aber 2 Schwachstellen.

Keine Livekurse was sehr schade ist zum Vergleich der Handelsplatzpreise und es stehen bei "Order berechnen" die Ordernebenkosten (1 oder 4 Euro) nicht mit drin.

Ansonsten super stabil und günstig und ALLE Handelsplätze Deutschlands. Sehr gut.
#383 K.A. schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
guter service bei günstigem preis - mit diesem Broker bin ich zufrieden
#382 Ben schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
habe nur gute Erfahrungen gemacht. tel. support und ist freundlich und kompetent.
das Preis-leistungsverhältnis stimmt.
#381 Kurt schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Man kann wirklich fast alles kaufen, preislich fair.
#380 Emm90 schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
prinzipell sehr gutes Angebot zu mehr als fairen Konditionen.
Allerdings wäre eine App noch schön und eine bessere Übersicht des Depots (z.B. Kursveränderung der einzelnen Titel zum Vortag)
#379 Frank schrieb am 03.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die guten Bewertungen hier verstehe ich nicht mehr. Heute erneut gekauft und zwei verschiedene Abrechnungen im Postfach erhalten, keine stimmt letztendlich mit der Kontobewegung überein. Charts wieder mal nicht verfügbar (es gab auch schon Zeiten, da war ein Handel gar nicht möglich). ...weiterlesenDa zahle ich lieber mehr und durchblicke, was da mit meinem Geld geschieht.
Erreichbar ist dort niemand.
#378 C. Schubert schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Aktien
Schnell und günstig. Guter Kundenservice.
#377 Grell schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
alles gut!
#376 Gnorz Klö schrieb am 03.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Der Support ist überschaubar hilfreich sowie der Anmeldeprozess unterperformant. Es wurde seitens des Anbieters ein Brief mit Zugangsdaten verschlampt und der zum erneuten Versand "benötigte" Papierkram fühlt sich an wie Postamt im vorherigen Jahrhundert. Anmelden und handeln funktioniert online; aber "Hallo, ich ...weiterlesenbenötige ein neues Passwort" nur offline ?
#375 Robert Ivec schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Kann jetzt endlich günstig Aktien handeln. Eine Sache nervt mich aber sehr der automatische Logout nach nur 4 Minuten. Wenn da eine Möglichkeit kommen würde in Zukunft zum Einstellen wäre alles perfekt.
#374 Behnisch schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Aktien
Bin sehr zufrieden. Schnelle Ausführungen zum topp Preis.
#373 Hans Scharrer schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Nur gute Erfahrung - guter Service
#372 Reinhard Brechmann schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Brokerage
schnelle Auftragsabwicklung, kompetentes Personal am Telefon, niedrige Kosten
#371 Joachim schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin sehr zufrieden mit dem Smartbroker. Man findet sich intuitiv gut zurecht, das Angebot ist vielfältig. Ich gebe volle 5 Sterne, weil alles das was Smartbroker anbietet gut funktioniert. Es gibt allerdings auch einige Dinge die mir noch fehlen, dazu gehört eine ...weiterlesenWatchlist, die App fürs Handy (man kann zwar über die Browserfunktion im Handy ins Depot schauen, aber Traden kann man nicht, weil auf dem Handy wo man schaut auch die Secur PlusApp läuft) Eine kleine Fehlfunktion ist mir aber doch aufgefallen, ich kann kein zweites Gerät für die SecureApp hinzufügen, es kommt die Fehlermeldung Qr Code ungültig.
#370 Frank schrieb am 03.02.2021
negativ
Produkt: Wertapierdepot
Mag für DAX-Aktien ok sein, einmal gekauft und liegen lassen. Gestern einen exotischen ETF kaufen wollen, der Kauf wurde zweimal (!) im Postfach aufgeführt, aber nicht ausgeführt.
Kostenstruktur ziemlich unübersichtlich. Seite manchmal nicht erreichbar (darauf weisen sie seit Tagen selbst hin).
Auf mails ...weiterlesenwird nicht reagiert!
#369 Jan schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Guter Broker. In Hochphasen wenn extrem viel gehandelt wird, hakt die Plattform manchmal etwas (lange Login- und Ladezeiten).

Die Freigabe mobiler Orders ist nicht so komfortabel wie in einer App (nur mobile Browser möglich, man muss dann zwischen dem Browser und der Freigabe ...weiterlesenApp hin und her wechseln).

Super Frontend, macht Spaß damit zu handeln.

Unter dem Strich Top-Preis-Leistungsempfehlung
#368 Christine schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr unkompliziert, einfach zu verstehen. Immer auch telefonisch erreichbar.
#367 SF schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Vieles gut, nur leider fehlt eine App.
Antworten auf Spezialfragen teilweise spät.
#366 Stefan Huber schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alles funktioniert schnell und zuverlässig.
Einziger bisher aufgefallener Negativpunkt ist das Interface - das stammt rein optisch noch aus den 2000er Jahren und kann nicht mit der moderneren Konkurenz mithalten.

Da die Optik bei einem Depot m.M.n aber nur eine stark untergeordnete Rolle spielt ...weiterlesenkann ich Smartbroker uneingeschränkt empfehlen.
#365 Georg schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Läuft alles super.
Danke dafür.
Was nicht so gut ist, das man sich immerzu neu einloggen darf.
Und was ich nicht gut finde das man auf ne E-Mail keine Antworten bekommt.
Zwei Anfragen gemacht Wochen gewartet ,,keine Antwort"
Man kann nicht mal fragen ob und wann ...weiterlesenSie ne Abrechnung fürs Finanzamt machen.
Das finde ich überhaupt nicht so gut,
Aber sonst alles Prima
#364 Marc schrieb am 02.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr schlechte Erfahrung mit Kundenservice. Auf E-Mails wird seit Monaten nicht reagiert. Bei Depotübertragung werden falsche Werte übernommen. Habe schon öfter mein Depot gewechselt aber so schlechten Service habe ich noch nie erlebt. Preis Leistung ist gut aber ich habe gelernt was ...weiterlesennichts kostet ist auch nichts.
#363 Rene Campehl schrieb am 02.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
nur positiv
#362 Martin Bruhns schrieb am 02.02.2021
positiv
Produkt: Aktien
Ist ok nur fehlt Handy-App
#361 Gerd Densing schrieb am 02.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Top-Broker. Übersichtliche Plattform. Sehr günstig. Viele Börsenplätze ...
#360 Alex schrieb am 02.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin bisher absolut zufrieden. Eine Smartphoneapp zum Handeln fehlte noch, das wäre super.
#359 Kraft schrieb am 02.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Positiv:
+++ Kein Depotgebühren
+ Kein Trading Gebühren ab 500€
+++ Möglichkeit in USA an der Börse zu traden
Negativ:
-- Letzte Woche ( in der "GameStop" Woche) war Gettex mehrmals nicht erreichbar
-- Ansicht im Depot ist sehr stark verbesserungsbedürftig
- ...weiterlesenSupport hinkt..
#358 Felix Steinhauer schrieb am 02.02.2021
positiv
Produkt: Online Broker
Gute Auswahl an Börsenplätzen, keine extra Gebühren.

Support erreichbar, manchmal jedoch mühselig, Verzögerung der angezeigten Werte im Depot, aber verkraftbar da es genug Drittanbieter gibt für Echtzeitkurse.
#357 Siegfried Höfling schrieb am 02.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Es hat bis jetzt alles sehr gut geklappt. Danke
#356 ArminLang schrieb am 02.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Schwierige Anmeldung, sonst guter Service, Sehr günstig. Eine app fürs Handy fehlt
#355 Heiko Sökefeld schrieb am 02.02.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Leider sind die Charts sehr schlecht und oft gar nicht verfügbar.
Die comdirect bietet viel bessere Charts und auch die Internetseite finde ich im Vergleich viel besser.
Das ordern funktioniert einwandfrei.
#354 Girasol schrieb am 02.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Kontoeröffnung dauerte ca. 3 Wochen, wurde aber von Smart angekündigt. Geldtransfer und Order liefen problemlos. Ich finde die Weboberfläche übersichtlich. Anmeldung ohne TAN möglich (im Gegensatz zur Consorsbank).
#353 Sina B. schrieb am 01.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Smartbroker bietet unter den Depotanbietern eine große Vielfalt an Wertpapieren und Funktionalität zu sehr guten Preisen. Besonders die Auswahl an Handelsplätzen und verschiedene Arten von Wertpapieren stechen die Konkurrenz aus. Gefühlt war die Depoteröffnung leider kompliziert, durch sehr viele Schritte und eine ...weiterlesenMenge an Dokumenten, die auf dem Postweg versendet werden mussten. Auf der anderen Seite scheint das Sicherheitsniveau im Vergleich zu anderen Anbietern dadurch sehr hoch zu sein. Layout, Übersichtlichkeit und Funktionen der Online-Plattform haben viel Luft nach oben, sowie auch die mobile Ansicht für Tablet und Smartphone. Alles in Allem würde ich mich auch heute wieder für Smartbroker entscheiden.
#352 Elisabeth Reich schrieb am 01.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Eröffnung des Wertdepots ging schnell. Der Übertrag vom alten Depot hat ca. eine Woche gedauert. Man muss sich im Klaren sein, dass nur ganze Anteile übertragen werden. Der Rest wird verkauft. Also daher vielleicht erstmal nur die die ganzen Anteile mitnehmen ...weiterlesenund den Rest beim alten Anbieter stehen lassen.
Ansonsten ist der Aufbau der Website und die Bedienung recht simpel. Zumindest für die Einrichtung von ETF-Sparplänen. Weiteres habe ich noch nicht ausprobiert. Manchmal wäre eine bedienerfreundliche App wünschenswert, aber dafür ist Smartbroker in seinen Konditionen sehr güngstig.
Ich bin auch nach einem halben Jahr froh, den Umzug zu Smartbroker durchgeführt zu haben.
#351 Reiner H schrieb am 01.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
preislich super. Große Auswahl an ETFs
#350 Chris schrieb am 01.02.2021
negativ
Produkt: Smartbroker
Support leider unterirdisch. Reagieren nicht auf Anfragen. Es wird einfach nicht geantwortet.
#349 Greg Rose schrieb am 01.02.2021
positiv
Produkt: Smartbroker Depot
Im Gegensatz zu Traderepublic ein seriöser broker der mich nie im Stich gelassen hat!
#348 Christian schrieb am 01.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Perfekt sowohl für Einsteiger durch Konzentration der Software auf die wichtigsten Funktionen als auch für Vieltrader aufgrund des hervorragenden Preismodells. Außergewöhnlich schnelle Wertpapierabrechnungen, die sich problemlos in externe Software wie Portfolio Performance importieren lassen. So kann man die eigenen Trades mit sehr ...weiterlesengeringem Aufwand transparent darstellen und genauestens analysieren.
#347 Paul Frank schrieb am 01.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Smartbroker kann ich nur empfehlen.
Durchdachte Bedieneroberfläche es lässt sich schnell damit Arbeiten.
Und nun das wichtigste Smartbroker will einem nicht den Zugang zum Markt versperren.
Wie es andere Plattformen getan haben, wenn auch nur einen Tag.
Danke SB und weiter so.
#346 Kellershohn schrieb am 31.01.2021
neutral
Produkt: Alle
es fehlt die Kombieorder
#345 Alex schrieb am 31.01.2021
positiv
Produkt: ETF Sparplan
erst war ich etwas enttäuscht, dass zur Kontoänderung bei laufenden Sparplänen die Sparpläne entfernt und neu angelegt werden müssen, als ich aber gesehen habe, dass der Übergang (Mitnahme des angesparten Kapitals) lückenlos geklappt hat, war ich positiv überrascht. Somit bestand kein Ausfall ...weiterlesenoder Lücke.
#344 Martin Riekenbrauck schrieb am 31.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Schnelle, unkomplizierte Kontoeröffnung
#343 Fischer schrieb am 31.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
einfache und schnelle Ausführung von Aufträgen
#342 Bernhard Schlicht schrieb am 30.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einer der wenigen Broker bei dem man bei deutschen Aktien selbst ins Aktienregister eingetragen wird und sich nicht der Broker eintragen lässt. So gehören einem die Aktien zu 100% auch wenn der Broker pleite gehen sollte.
#341 André schrieb am 30.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Unkompliziert, aber sehr altmodische Website, Hilfe bei Fragen nur durchschnittlich, Kosten dafür minimal.
#340 Sabine Spieß schrieb am 29.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Schnelle Eröffnung, gute Beratung, auch telefonisch. Als Neuling bin ich sehr zufrieden.
#339 Jannis schrieb am 29.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
kostenloses Depot, günstiges Handeln, viele attraktive Sparpläne!
Rundum zufrieden!
#338 Reinhard Brechmann schrieb am 29.01.2021
positiv
Produkt: Brokerage
Gute Verbindung, telefonisch gut erreichbar, kompetente Auskunft.
#337 K. schrieb am 29.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin seit August 2020 Kunde bei Smartbroker.Leider funktioniert der Bereich Kostennachweis überhaupt nicht. Statt der dauerhaft öffentlich bekannt gegebenen 4,-- EUR werden ständig falsche Beträge berechnet bzw. ausgewiesen. Einmal sollte ich 152,35 EUR !
Gebühren , bei einer Investitionssumme von 10.000 EUR ...weiterlesenzahlen, beim nächsten , gleich hohen Investitionsvolumen teilte man mir ein Guthaben von 137,50 EUR !! mit.....
Seit November versucht Smartbroker mit der anscheinend völlig überforderten DAB Kontakt
bezüglich anderer falschen Abrechnungen zu nehmen, leider ohne Erfolg .
Was nützt mir eine vermeintlich günstige Gebühr , wenn man niemanden erreichen kann und auch E-Mails nicht beantwortet bekommt.
Ich kann deshalb nur allen von einem Engagemant bei Smartbroker abraten und werde den Anbieter wechseln.
#336 Volker Dankers Weitenhagen schrieb am 29.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Klingt alles gut, Online Antrag einfach, für die extremen Wartezeiten beim Post Ident kann Smartbroker nichts. Aber gern hätte ich früher erfahren, dass die Depoteröffnung - so jedenfalls steht es in einer Mail, die ich nun erhalten habe - 3 bis 4 ...weiterlesenWochen dauern kann. Das ist eine sehr negative Überraschung. Hätte ich das gewusst, hätte mich anders entschieden.
#335 Thomas Mann schrieb am 29.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Super Broker
#334 Thomas Lerch schrieb am 28.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Gute Plattform, sehr günstig bei Anschaffung von Wertpapieren, negativ ist der Negativzins ab einer bestimmten Geldsumme, Service, telef. Kontakt ist ok, jedoch Service im Hinblick auf schriftl. Anfragen/Beschwerden bzw. Abklärung von Sachverhalten ist mehr als verbesserungswürdig
#333 Gernott Böhringer schrieb am 28.01.2021
positiv
Produkt: Online Brokerage Aktien Buy`n Hold
Bin Kunde bei Smartbroker seit 09/2020. War vorher Kunde der Postbank aber die letzte Preiserhöhung der Postbank war dann einfach zu absurd. Eine Gegenüberstellung der realen Kosten anhand meines Anlageverhaltens des Jahres 2019 brachte zu Tage das ich bei dem neuen Broker ...weiterlesenetwa 96% der Handels- und Provisionskosten einsparen würde. Unter der Annahme das Ausführungsqualität und Spreads vergleichbar wären.
Wie sich gezeigt hat war meine Schätzung ziemlich akkurat, bin sehr zufrieden. Das Angebot ist wirklich sehr umfassend, praktisch alle relevanten Börsenplätze bei grösseren Orders erreichbar und kleinere Order über Tradegate für 1,- bei aktzeptablen Spreads. Der Depotübertrag war unkompliziert und hat 7oder 8 Werktage gedauert. Die Töpfe zu übertragen war etwas komplizierter. Hat aber auch funktioniert nur das die Verlustvorträge nicht in der Anzeige sichtbar waren, wurden aber trotzdem berücksichtigt. Anfragen meinerseits wurden stets innerhlab weniger Tage beantwortet. Bin sehr zufrieden mit meinem neuen Broker bin aber auch skeptisch und mit geringer Erwartungshaltung an die Sache herangegangen. Wurde positiv überrascht.....
#332 Robert Ivec schrieb am 28.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfach Top bin sehr zufrieden und die Mitarbeiter sind sehr freundlich
#331 Ceglie schrieb am 28.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Dauert zu lange bis die Unterlagen kommen, dann muss man einen extra Tan-Generator kaufen (20 € + Versand!!), wenn man die App nicht nutzen will oder kann! Die Kooperation mit der DAB BNP Paribas ist sehr unglücklich, da dort nach Beamtenmanier gearbeitet ...weiterlesenwird: Kein Ansprechpartner am Telefon, E-Mail geht auch nur sehr schleppend!
#330 Ralph schrieb am 28.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Super günstig - manchmal hängtdas System noch bei der Info für ETFs etc. aber man kann damit leben..
#329 Andreas schrieb am 28.01.2021
positiv
Produkt: ETF Sparplan
Super Preisleistungsverhältnis. Kann ich nur empfehlen
#328 Tobias schrieb am 28.01.2021
positiv
Produkt: Aktien
Bin mit der Abwicklung zufrieden. Eine App wäre sehr sinnvoll.
#327 Joachim Letsch schrieb am 28.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin nun fast ein Jahr bei Smartbroker. Im Großen und Ganzen geht Kauf und Verkauf von Wertpapieren gut. Das Design der Website stammt vermutlich noch vom Anfang des Jahrtausends, aber sie funktioniert für meine Zwecke. Dass ich mich für den Zugang ...weiterlesenzu meinem Postfach nochmals anmelden muss ist auch auszuhalten.
Aber wehe, wenn es mal ein Problem gibt. Antwort auf Email erfolgt nur mit einer Standardbestätigung und das war's dann. Telefonisch erwartet den Anrufer eine Warteschleife. Und nach etwa einer halben Stunde kann man mit einer Person sprechen. Die Kompetenz erscheint mir fraglich. Muss den Sachverhalt mit einem Kollegen besprechen, der mich dann zurückrufen würde. Auf den Anruf warte ich noch heute …
Also wer einen Broker ohne Service möchte: OK. Aber wehe, wenn es mal ein Problem gibt. Dann ist Smartbroker eine Service-Wüste ohne Oase in Sicht.
#326 Helmut Seeger schrieb am 27.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Das Angebot könnte eine interessante Alternative sein, wenn es denn funktionieren würde. Dass die Anmeldung mehrere Wochen dauert, ist noch zu verschmerzen, leider wird bereits in den Anmeldeunterlagen nicht erwähnt, wie viele Briefe man denn nun erhält, bis man alle Anmeldeunterlagen zusammen ...weiterlesenhat.
Nach der ersten Anmeldung hatte ich den Eindruck, auf die Übungsseite eines HTML-Programmierkurses geraten zu sein. Im Vergleich zu den klassischen Anbietern, von denen ich die meisten kennengelernt habe, wirkt die Seite äußerst "wacklig" und dilettantisch. Nicht gerade vertrauenerweckend.
Nichtsdestotrotz: nachdem die ersten Deals und Überweisungen reibungslos klappten, war ich schon positiv überrascht. Bis zum heutigen Totalabsturz. Aus dem kurzen Deal in der Mittagspause wurde eine halbe Stunde Kampf zunächst mit der App, dann mit ungültigen Barcodes und Fehlerbehebungsverweisen auf Seiten, die keine entsprechenden Fehlerbehebungen erhielten. Generell sind Hinweise wie "ein technischer Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später noch einmal" wenig hilfreich. Ich habe es den restlichen Tag nicht mehr geschafft, einen Kauf durchzuführen. Das Highlight dann am Abend: der Zugriff auf das Konto ist nicht mehr möglich. Dazu ein angeblicher Link auf eine Lösung, die nicht existiert. An diesem Angebot ist noch einiges an Überarbeitung zu leisten. Derzeit kann ich nur abraten.
#325 Gg. Simó schrieb am 27.01.2021
positiv
Produkt: ETF
Günstig, Transparent, Schnell
#324 Matthias Eff schrieb am 27.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Trading Kosten sind überschaubar.
Einziger Nachteil: Man kann nicht an US Börsen investieren.
#323 R. Brechmann schrieb am 27.01.2021
positiv
Produkt: online-broker
gute Antwortzeiten, immer auch telefonisch erreichbar, kompetente Ansprechpartner
#322 Andreas Krieger schrieb am 26.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Große Probleme beim Depotübertrag zu Smarkbroker/DAB BNP Paribas. Deren BLZ und Depotnummer werden von anderen Instituten nicht erkannt und das seit Monaten. Sehr wenige Information- auch bei Vollansicht - im Depot. Tägliche Kursveränderung nicht sichtbar!
#321 Manfred Wagner schrieb am 26.01.2021
positiv
Produkt: ETF_Aktien
Alles einfach easy, der Transfer von der Referenzbank zum Broker könnte schneller sein,
Überweisungen dauern schon mal länger....Leider kein Sparplan für Kids.
#320 Stromsky schrieb am 26.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr gute Abwicklung
#319 Wilfried Staudacher schrieb am 26.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Es hat alles sehr gut geklappt. Aber bis wann steht denn das Wertpapierdepot zur Verfügung?
#318 Silke Moll schrieb am 26.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Die Eröffnung Anfang Januar online war problemlos. Jetzt warte ich seit Wochen auf die Zugangsdaten.
#317 Uwe Franz Sander schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
gute Übersicht, Kostengünstig
#316 JM schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
alles bestens, keine Probleme. Übersichtlich, einfach zu bedienen, günstig.
Nach 3 Monaten nichts zu bemängeln. Sind aber nicht ständig am Handeln, nur am Anfang und danach sporadisch. Aus meiner Sicht (Anfänger, kein Profizocker) absolut brauchbar.
#315 Menden schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Guter und kostengünstiger Broker
#314 merle schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: aktien
sehr gut.
#313 witti1886 schrieb am 25.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Leider warte auch ich seit vielen Wochen auf die Eröffnung. Auf Nachfrage kam nach einigen Tagen die Antwort, dass alle Dokumente vorliegen und der Antrag bearbeitet wird. Dies ist auch schon wieder über 2 Wochen her. Habe weder irgendwas gehört noch ist ...weiterlesenauch das geringste seit dem passiert. Werben mit einer Eröffnung innerhalb von 7 Tage, bei mir ist es auch nach gut 4 Wochen nicht nicht passiert.. also wer schnell ein Depot benötigt, sollte woanders hingehen.
#312 Sven schrieb am 24.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Die Depoteröffnung über die Smartbroker-Website ging vor Weihnachten schnell und reibungslos, die Legitimierung per Videochat ebenfalls. Danach folgte ein längeres Warten auf ein Lebenszeichen und der Bruch zwischen digitaler zurück zur analogen Welt: Mitte Januar wurden die Zugangsdaten von der DAB BNP ...weiterlesenParibas per klassischer Briefpost in gleich vier Sendungen versandt - da Postsendungen hier allerdings nicht mehr an jedem Tag ausgeliefert werden, griff die wohl als Sicherheitsmaßnahme gedachte zeitliche Dehnung ins Leere und es kamen trotzdem mehrere Briefe an einem Tag an. Die Einrichtung verlief weitgehend problemlos, wenn auch etwas nervig mit der zwingend erforderlichen SecurePlus App als zusätzlichem Faktor. Man sollte bei Änderung der Zugangsdaten ein nicht zu langes Passwort wählen, da der Prozess bei mir mehrfach trotz aller geforderten Komplexitätsregeln mit einer unverständlichen Fehlermeldung abbrach und erst nach einer Verkürzung der Passwortlänge durchlief. Erster Eindruck: OK
#311 Frank Rosenberger schrieb am 24.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist sehr gut. Die Depoteröffnung ist, insbesondere im Vergleich zu flatex, zu aufwändig (teilweise Postweg) und damit zeitlich zu intensiv.
#310 Franke schrieb am 24.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Trading funktioniert perfekt. Sehr gute Übersicht über einzelne Teile des Depots und die Wertentwicklungen
#309 Simone Heißerer schrieb am 23.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Das Konto über die DAB BNP Paribas - ausgezeichnet / seriös / sicher
#308 Lothar-HH schrieb am 23.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin seit Gründung vor ca. 1 1/2 Jahren zu Smartbroker gewechselt und rundum sehr zufrieden. Alles total günstig (fast kostenlos) und umfangreiches Angebot und guter Service.
Gibt es mal kleine Probleme, werden diese schnell gelöst. Ich höre in Foren zwar manche Meckerei ...weiterlesenüber Smartbroker, aber jene Kunden wollen gern weltweit und gern auch exotische Aktien handeln; aber ich finde, das kann ein Broker nicht auch umsonst anbieten, was von speziellen Kunden dann viel bemeckert wird. Ich als "Normalkunde" und Langfristanleger habe keine relevanten Probleme mit Smartbroker.
#307 Roman schrieb am 22.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Kundendienst reagiert überhaupt nicht oder ist nicht erreichbar. Depotübertragungen werden seit Monaten nicht angepasst, trotz Nachfrage. Versteckte Gebühren führen zu erheblich höheren Kosten als beworben. Die Plattform ist recht unkomfortabel und sehr eingeschränkt im Vergleich mit anderen Depotanbietern.
#306 Axel Hoffmann schrieb am 22.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr informatives Depot.
#305 Hermann Jüngerink schrieb am 22.01.2021
negativ
Produkt: Smartbroker Trading Platform
Ganz schlechter Kundenservice. Telefonische Erreichbarkeit praktisch gleich Null, auf E-Mail-Anfrage nie eine Antwort erhalten. Für diesen schlechten Service sind selbst die niedrigen Gebühren noch zu hoch!
#304 Sylvia schrieb am 22.01.2021
negativ
Produkt: Kundenservice unterirdisch
Das Depot ist gut und funktioniert prinzipiell meist super. Doch, wehe es geht mal etwas schief und man ist auf den Kundenservice angewiesen:
Ein Wertpapier wurde beim Übertrag falsch eingebucht - dies habe ich zuerst telefonisch reklamiert, nichts passierte. Also nach 2 ...weiterlesenWochen per Mail nachgehakt, doch es passierte wieder nichts. Abermals nachgehakt, aber ... Ich warte nun seit über 5 Wochen auf die richtige Einbuchung, denn so wie das Wertpapier eingebucht wurde, kann ich es nicht handeln.
#303 Markus schrieb am 22.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Preisgünstig; Die Eröffnung ging schnell und reibungslos. Die Mitarbeiter der telefonischen Kundenhotline sind freundlich. Die Antworten sind präzise und hilfreich. Der nachgelagerte Support ist durch die vielen Neukunden hoffnungslos überfordert. Einfache Dinge werden nicht oder nur sehr sehr langsam umgesetzt. ...weiterlesen
#302 Michael Janzyk schrieb am 21.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin sehr zufrieden. Inbesondere die Gebühren-Struktur. Aufträge wurden reibungslos ausgeführt. Die Bedienoberfläche kann noch etwas komfortabler sein und eine übersichtliche und gut funktionierende App wäre wünschenswert.
#301 Michael Bedenk schrieb am 21.01.2021
negativ
Produkt: Depot
Zunächst das Positive:
- Die Kosten sind super!
Nun das Negative:
- Die Eröffnung des Depots/Kontos zieht sich ewig hin, da Dokumente nicht versendet werden
- Es ist seit 3 Monaten ein Fehler bei der Tagesperformanceberechnung
- Administratorische Themen funktionieren nur über manuell zu druckende und auszufüllende ...weiterlesenFormulare (z.B. auch Einrichtung/Änderung eines Freistellungsauftrages)
- Charts funktionieren nicht
- Unübersichtlich
- Unfassbar lange Bearbeitungszeiten
- ...

Für mich kann ich sagen, ich bin auf der Suche nach Alternativen, geringe Kosten sind dann halt am Schluss nicht alles.
#300 Manuela Yesil schrieb am 21.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
alles ok.
#299 Bernhard Pennartz schrieb am 21.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Preiswerte Lösung. Professionelle Abwicklung. Golderwerb und Verwaltung gelungenes Konzept.
#298 Prof.Dr.Heinz-Günther Borck schrieb am 21.01.2021
neutral
Produkt: Aktienhandel
Der Aktienhandel funktioniert zuverlässig und ist preisgünstig, allerdings werden gelegentlich Aktien als nicht handelbar angegeben, die an deutschen Börsen notiert sind. Nicht möglich ist der Internethandel über FinRA, auch dann nicht, wenn Aktien ursprünglich in Deutschland zugelassen waren und eine deutsche WKN ...weiterlesenbesitzen. Der Kundendienst ist miserabel : Schriftliche Anfragen sind auch nach Wochen noch unbeantwortet - das trübt das sonst ordentliche Leistungsbild.
#297 Steffen schrieb am 21.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Eröffnung des Depots verlief reibungslos, ebenso der Depotübertrag von Flatex. Nach 6 Monaten habe ich fleißig ge- und verkauft. Die Onlineoberfläche ist okay, könnte aber moderner sein. Hier hat man einfach die Abhängigkeit zur DAB Bank. Eine App wäre toll - brauche ...weiterlesenich aber nicht zwingend. Support war durchwachsen, sehe ich als kleine Baustelle. Aber Preis/Leistung bin ich sehr zufrieden.
#296 DO schrieb am 21.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Die Eröffnung ging bei mir im Juli recht zügig und ohne Komplikationen. Weniger gute Erfahrungen habe ich gemacht bei Wechsel meines Mobiltelefons. ich musste mir tatsächlich für secure Plus neue Zugangsdaten anfordern - und das hat gedauert.
Man sollte also im Idealfall ...weiterlesenzwei Mobilgeräte zur Anmeldung haben. Allerdings wollte ich mein iPad (mit SIM) zur Sicherheit mit anmelden, als ich endlich das neue iPhone angemeldet hatte und das hat nicht funktioniert.
Beim Übertrag meiner Einstandswerte vom vorherigen Depot gab es ebenfalls Probleme.
Auch gefällt mir nicht, dass es keine Verlinkung zu wallstreet:online gibt (gibt es nur umgekehrt) wenn man kurz auf seine Watchlisten sehen will. M.E. alles noch ausbaufähig.
Allerdings eben von den Kosten her unschlagbar. Vllt muss man dann eben ein paar Kröten schlucken...
#295 Michael Kranich schrieb am 21.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
#294 Dennis Bertram schrieb am 20.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin super zufrieden. Freue mich schon auf die App.
0 Euro Ordergebühr auf Gettex, 1 Euro bei L&S. Alles lüuft einwandfrei.
Zufrieden :-)
#293 Weber schrieb am 20.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfach, günstig und aber auch sehr sehr vielfältig! Die Erstellung des Kontos war nicht sehr einfach und schon zeitaufwendig, hat sich aber gelohnt.
#292 Marc S schrieb am 20.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin seiner Zeit bewusst von der comdirect Bank zu Smartbroker gewechselt, weil ich recht kostenaffin bin.
Wünschenswert wäre eine größere Aktienauswahl bei Sparplänen und eine reduzierte Ansparrate.
#291 Richard Siedek schrieb am 20.01.2021
positiv
Produkt: ETF-Sparpläne
Alles gut
#290 Anna Rasputina schrieb am 20.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ging schnell und einfach.
#289 Alexander Röhrig schrieb am 20.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfach und schnell eingerichtet. Postident funktioniert gut.
#288 Gotthard Grass schrieb am 20.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Mit Laptop und Smartphone einfache und gute Bedienbarkeit und soweit aus Marktvergleichen erkennbar kostengünstig für eher langfristige Anlagen
#287 Wetzel Manfred schrieb am 20.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin total zufrieden.
Gute Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit.
#286 Krämer-Rudolf schrieb am 20.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Gut Abwicklung. Gebühren bleiben im Rahmen.
#285 Dominik schrieb am 20.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bis das Depot eingerichtet ist, dauerte es über 4 Wochen. Der Newsletter wirbt schon fleißig, den ersten Trade zu machen dabei gab es noch lange keine Zugangsdaten seitens der DAB Bank.
Jetzt konnte ich mich einloggen. Nicht etwa bei einer schönen Website ...weiterlesenoder gar per App, sondern das Trading funktioniert nur über die Weboberfläche von der DAB. Diese ist jedoch vom Design und von den Funktionen auf Windows XP Level.
Ich werde mit definitiv einen neuen Broker suchen
#284 Martin S schrieb am 19.01.2021
positiv
Produkt: SmartBroker Depot
Kann mich nicht beklagen
#283 Broker schrieb am 19.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die niedrigen Gebühren sind natürlich unschlagbar. Probleme gibt es bei den administrativen Aufgaben. Habe im August 2020 mein Debot von meiner Hausbank nach Smartbroker übertragen lassen. Habe dazu einen unbefristeten Freistellungsauftrag eingereicht. Nach meinem ersten Aktienverkauf in 2021 wurden mir jedoch für ...weiterlesenden Verkauf 25% Kapitalertragssteuer abgezogen. Seit dem 08.01.2021 versuche ich nun, dass endlich der von mir neu gestellte Freistellungsauftrag endlich in mein Profil eingetragen wird. Das ist bis heute nicht geschehen. D.h. Smartbroker schafft es nicht, innerhalb von 11 Tagen einen Freistellungsauftrag in ein Profil ein zu pflegen.
#282 Demirdilek schrieb am 19.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ist ein günstiger Broker und zuverlässig. Ich bin zufrieden. Wenn Ihr nur so eine ähnliche Weboberfläche + App wie Flatex machen würdet, dann wäre es perfekt,
#281 Jan-Peter Scharff schrieb am 19.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Prima Kostenstruktur
#280 Sven schrieb am 19.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bisher ist alles Reibungslos verlaufen
#279 Nomit08 schrieb am 18.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin absolut Positiv überrascht.
Der Broker ist sehr freundlich und angenehm gestaltet, sodass man dort alles auf Anhieb findet.
Bis auf die Depoteröffnung (die bei mir ca 2-3 Wochen gedauert hat, kann man für das Angebot welches Smartbroker liefert, drüber hinwegsehen) lief alles ...weiterlesenreibungslos ab!
Definitiv zu empfehlen!
#278 Andreas Puhl schrieb am 18.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich lege gern mein Geld im SmartbrokerCenter an. Kostenlose Sparpläne, kleine Preise beim Ordering (0 Euro über Gettex, 1 Euro mit L+S, und Tradegate und Xetra auch nur 4 Euro.
Mehr Wahlmöglichkeiten bei den Marktplätzen, für kleinere und größere Order. Übersichtliches Interface ...weiterlesender Oberfläche, freundlicher und kompetenter Telefonservice, der auch erreichbar ist. Schnelle Buchungen. Und die App zu Smartbroker kommt auch noch ab Q2 2021. Für mich der kompletteste günstige Broker.
#277 Anita schrieb am 18.01.2021
positiv
Produkt: Geldanlage
Einfache Anmeldung, übersichtliche Gestaltung.
#276 horz schrieb am 18.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
alles super
#275 Dieter Weidinger schrieb am 18.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Hat alles problemlos ohne viele Fisimatenten funktioniert.
#274 Julia Cavaliere schrieb am 18.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Freundliche Bedienung
Großes Angebot
Faire und transparente Preise
Einzige Manko: Beantwortung dauert ein wenig!
#273 Peter schrieb am 17.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfach und unkompliziert.
#272 Herbert Jäger schrieb am 17.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Nach der Postident Identifizierung warte ich seit 3 Wochen vergeblich, dass ich das Konto eröffnen kann. Die dazu nötigen Dokumente sind bisher nicht bei mir angekommen, Mail- Nachfragen werden nicht beantwortet, telefonisch ist nicht durchzukommen. Das hätte ich mir anders vorgestellt!
#271 Zenzoen schrieb am 17.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Umfangreiche Auswahlmöglichkeiten
#270 Mario Berger schrieb am 17.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Guten Morgen!
Ich nutze den Smartbroker nun seit Mai 2020 und bin mit der günstigen Abwicklung sehr zufrieden.
- Über gettex sind kostenlose Orderausführungen und Orderänderungen möglich.
- Negativzinsen lassen sich auf dem Guthaben-Verrechnunbgskonto vermeiden.
- Keine Depotgebühren
Grüße
Mario
#269 Thomas Müller schrieb am 16.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Seit der Postident sind 2 Monate vergangen und ich habe noch keine Anmeldedaten bekommen, obwohl mit seit November versichert wurde, dass diese in 10 Tagen kommen.
#268 Jens Furch schrieb am 16.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Es ist mit Abstand der beste Broker
#267 Zitterbart schrieb am 15.01.2021
positiv
Produkt: Aktien
Reibungsloser Ablauf in allen Themen, sofortige Erledigung aller Traiding Eingaben.
#266 Thomas Klinger schrieb am 15.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Umkompliziert und günstig.
#265 Hartmut Geisler schrieb am 15.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bislang habe ich fast ausnahmslos positive Erfahrungen machen dürfen.
#264 Michael Carus schrieb am 15.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfach zu handhaben. Günstig.
#263 Helmut Burkhardt schrieb am 15.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
schnelle Depoteröffnung, kostengünstiger und problemloser Handel von Aktien Fonds und ETF machen einfach Spaß.
Ich habe alle meine anderen Depots geschlossen.
#262 Harald Brosius schrieb am 14.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Günstiger Anbieter, etwas umständlich in der Bedienung. Aber bisher alles bestens funktioniert.
#261 Daniel schrieb am 14.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
an jedem Broker gibt es was zu kritisieren, SmartBroker ist hier keine Ausnahme.
Ich bon insgesamt mit dem Angebot zufrieden, da ich hier ein für mich persönlich sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bekomme. Der Broker ist ein Allrounder, im Vergleich zu den vielen "online" ...weiterlesenBrokern. Diese Anzahl an Wertpapieren kriegt man sonst nicht überall, außerdem sind ARK ETFs handelbar, das ist ein wirklich großes Plus und für viele wichtig.
#260 Andreas schrieb am 14.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Keine App (!!!), Web-Oberfläche aus den 90ern, die komplizierte Multi-Faktor-Authentifizierung ist total umständlich, grottiger Service. Nach wenigen Wochen habe ich schon den Depotübertrag beantragt und seitdem warte ich nun schon 4 Wochen auf Antwort oder Reaktion. Zudem sind einige Wertpapiere nicht handelbar. ...weiterlesen
#259 Dr. E. Lang schrieb am 14.01.2021
neutral
Produkt: Brokerage
als Broker ganz gut, nur en Kundenservice muss man nicht brauchen, den gibt es nämlich nicht!
#258 rathore schrieb am 14.01.2021
positiv
Produkt: aktion
sehr gut
#257 Bernhard Renner schrieb am 14.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Günstige Gebühren und mit freundlichen und Kompetenten Mitarbeitern....
#256 Hallo Welt schrieb am 14.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alles bestens!
#255 Rob schrieb am 14.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Während das Trading ganz gut funktioniert hat Smartbroker den schlechtesten Service, den ich jemals erlebt habe. Egal wann man anruft, man erreicht niemanden und wird auch oft, mit dem Hinweis später anzurufen, einfach aus der Leitung geworfen. Nur leider widerholt sich das ...weiterlesenSpiel unabhängig von der Uhrzeit. Auf Emails wird, abgesehen von einer Auto-Reply, selten geantwortet. Man kann nur hoffen, dass die Anliegen bearbeitet werden, sicher weiß man es erst, wenn es unter Umständen zu spät ist.
#254 Ingo schrieb am 13.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Hallo,

mit Smartbroker an sich bin ich zufrieden. Schneller Service und wenig Gebühren. Allerdings schneit Smartbroker mit der DAB Bank einen schlechten Partner zu haben.

Ich brauche für 2o2o eine Verlustbescheinigung und habe diese am 15.12.2o2o fristgerecht mit ausgefüllten DAB Bank Formular per FAX ...weiterlesenund Email an die DAB Bank gesendet. Es gibt auch eine Eingangsbestätigung.

Ende des Jahres kam dann die Antwort von der DAB Bank: tut uns leid eine Ausstellung ist nicht mehr möglich die Frist ist am 11.12.2o2o abgelaufen. Nach meinem Hinweis dass in ihrem eigenen Formular auf der Homepage der 15.12. als Fristende steht kam dann die Antwort: tut uns leid eine Austellung ist nicht mehr möglich ihr Antrag hat uns erst am 16.12.2o2o erreicht. Wtf!? Wieso schickt ihr eine Eingangsbestätigung am 15.12.2o2o?

Professionell ist anders.
#253 AzaBa schrieb am 13.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Zwar gibt es auch genug negative Bewertungen, doch für mich lief bis jetzt alles gut. von der Depoteröffnung bis hin zum telefonischen Support hatte ich nie irgendwelche Probleme. Ich finde, bei diesen preise/Konditionen kann man sich echt nicht beschweren. Äußerst günstig, alles ...weiterlesenvorhanden und funktionrt wunderbar. Definitiv weiterzuempfehlen.
#252 Sven schrieb am 13.01.2021
negativ
Produkt: smartbroker
Ich habe das Depot erst seit drei Wochen. War durch Feiertage/Urlaub und Homeoffice sehr häufig online und im Daytrading aktiv. " Beim Anfragen von Kauf-/Verkauforder durch "technischen Probleme" oder durch "Handel derzeit nicht möglich" schon viele Gewinnmitnahmen bzw. günstige Einstiegszeitpunkte nicht nutzen ...weiterlesenkönnen. Bin enttäuscht und schaue mich nach Alternativen um.
#251 Schoening schrieb am 13.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die Regestrierung dauert mehrere Monate
#250 Sven CB schrieb am 13.01.2021
negativ
Produkt: Smartbroker
Seit über 2 Monaten sind die Werte meines Depotübertrags nicht eingebucht worden! Anrufen macht keinen Sinn, man wird ständig aus der Warteschleife geschmissen.
Habe noch ein Depot bei Consors, das sind von der Kundenbetreuung her Welten dazwischen!
#249 EB schrieb am 13.01.2021
negativ
Produkt: Sparplan ETF
Leider sehr schlechter Kundenservice, Emails werden sehr lange oder gar nicht beantwortet.
#248 Frank Niehusen schrieb am 13.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Freischaltung dauert zurzeit 4-6 Wochen, dies Sollte bei der Anmeldung offen kommuniziert werden.
#247 Trader schrieb am 12.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin seit E.2019 bei Smartbroker, früher war ich bei Flatex und anderen Brokern.

Ich kann nur positives zu Smartbroker sagen, bei der Anmeldung ging alles reibungslos, innerhalb 1 Woche hatte ich die Zugangsdaten und es konnte losgehen.
Ich habe auch einen persönlichen Betreuer ...weiterlesenzugewiesen bekommen

Die anderen negativen Meinungen über den Service kann ich mir nur so erklären, daß derzeit sehr viele Kunden zu diesem Broker wechseln möchten(auch aus meinem Bekanntenkreis) und die Anzahl an Betreuern ist im Aufbau einer neuen Organisation natürlich immer begrenzt.

Bzgl. der Preis-/Leistung kann hier bei den Online Brokern lediglich noch Gratisbroker(bei eingeschränktem Handelsangebot) mithalten und das wichtigste ist, daß sie eine einfache und transparente Kostenstruktur haben.

Die Handelsplattform entspricht sicher nicht den heutigen Wünschen, sie entspricht weitgehend der früheren Darstellung des Onlinebrokers "DAB-Bank", damals noch in Papierform :-) und sie funktioniert.

Früher war ich bei Flatex , die sich über die Jahre sehr zum negativen entwickelt haben.
Die Kostenstruktur war immer wieder durch Kostenerhöhungen geprägt. Soweit habe ich die Kostenerhöhungen zunächst noch akzeptiert, dann kam jedoch im Dezember 2019 in einem Anschreiben die Mitteilung, dass ab 1.3.2020 eine Depotgebühr von 0,1 %/a erhoben wird und zudem eine Anhebung der börsenplatzabhängigen Zusatzgebühr auf mind. 2 €. Ich finde das ist eine Zumutung für die Kunden, die einen kostengünstigen Onlinebroker gewählt hatten.
Durch die Einführung einer Depotgebühr von 0,1 % ist m. E. das Ende der Fahnenstange erreicht und Flatex wird ihre Kunden massiv verärgern und müssen mit der Konsequenz rechnen, dass Kunden ihre z.T. langjährigen Kundenbeziehungen aufkündigen werden!
Die 1/4 jährlichen Steuerreporte waren sehr verwirrend, auch hier können es andere Broker deutlich besser.

Nachdem dann Anfang 2020 verschiedene Neo Broker am Markt auftauchten bin ich zu Smartbroker und Gratisbroker gewechselt und habe es bis zum heutigen Tag nicht bereut und halte diese Broker aus meiner Sicht für die derzeit besten am Markt.
#246 Teddy schrieb am 12.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
an sich ein super Anbieter, eigentlich alles zufriedenstellend. Lediglich ist das Design vom Web Interface etwas veraltet; mir wurde versprochen, das dies bald erneuert wird. Dafür alles vorhanden, minimalistisch und klar. Große Auswahl an Wertpapieren. Die Depoteröffnung dauert ein bisschen länger als ...weiterlesenbei der Konkurrenz.
#245 Hans Knorr schrieb am 12.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Plattform ist ok. Etwas gewöhnungsbedürftig. Zur Zeit scheint Die Hotline überlastet zu sein. Ansonsten hat man immer einen freundlich Gesprächspartner am Telefon. Auch wird einem unkompliziert geholfen. Die Handelskonditionen ist ok. Ich komme von Flatex und wuerde jederzeit wieder wechseln.
#244 Stefan schrieb am 12.01.2021
negativ
Produkt: Smartbroker
Nachdem ich alle Angaben zur Depoteröffnung gemacht habe und mein Postident erledigt ist teilten Sie mir mit dass es jetzt noch 3 bis 4 Wochen dauert bis mein Depot eröffnet ist.
Da hilft es auch nicht wenn Sie die günstigsten sind :-(
#243 Andre schrieb am 12.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
3 Wochen seit VideoIdent vergangen. Keine Rückmeldung, keine Infos, kein Depot. Kundenservice quasi nicht existent. Möchte man einem solchen Partner sein Geld anvertrauen? Bei Quirion, DKB und Scalable war nach einer Woche alles erledigt. Sorry Finanztip, bisher waren eure Empfehlungen Top, aber ...weiterlesenSmartbroker ist ein klarer Reinfall.
#242 Tom Frost schrieb am 12.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Positiv: Sehr günstig, kaum Ordergebühren und Wertpapierkredit mit geringen Zinsen
Negativ: Der Kundenservice ist offensichtlich personell völlig unterbesetzt, bei jeder Anfrage, jedem Auftrag dauert die Bearbeitung ewig - das geht so nicht!!
Die Benutzeroberfläche ist gefühlt aus den 90er-Jahren:
- Die eigenen Kundendaten (z.B. ...weiterlesenAdresse) sind online nicht einseh- bzw. änderbar
- Das gleiche gilt für einen Freistellungsauftrag, auch hier muss man umständlich ein Formular hinschicken - wieder mit langer Bearbeitungszeit
- Nach nur 5 min wird man automatisch ausgeloggt, wenn man keine Aktion ausführt. Das ist nicht veränderbar. Im Hintergrund laufen lassen, um bei Gelegenheit schnell handeln zu können, geht also nicht!
#241 Henning schrieb am 12.01.2021
negativ
Produkt: Undurchsichtige Webseite, Logins und Firmenstruktur
Nach einigen positiven Reviews und dem Tipp über Finanztip habe ich mich bei smartbroker angemeldet. Schon das durcheinander mit den Namen smakrtbroker, DAB, Paribas und den unterschiedlichen URLs sowie Geschäftsbedingungen fand ich nicht gut. Wo man jetzt ist und wo am Ende ...weiterlesendas Geld ist, ist mir nicht ersichtlich.

Login und Webseite gestalten sich ähnlich. Ist das jetzt smartbroker, DAB, Paribas? Keine Ahnung. Sieht unschön aus und die Kommunikation gestaltet sich schwierig.

Die SecurePlus App ist ein Graus. Einmal lies sie sich nach Ewigkeiten aktivieren, aber ein weiteres Gerät ist aufgrund von 'QR ist fehlerhaft' nicht möglich. Lustigerweise ist ein Login ohne die App möglich. Scheint also doch nicht benötigt? Sicherheitsfehler?

Problem: Wenn man sein Telefon mit der App verliert/es kaputt geht kommt man nicht mehr ins Onlinebanking. Backupcodes oder sonstige Zugänge nicht vorgesehen. FAQ/Supporteinträge zu dem Thema: null.

Ich rate hiervon ab derzeit. Außer man kann auch sein Geld verzichten sollte man nicht reinkommen.
#240 An.S. schrieb am 11.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin vom Angebot überzeugt. Bekomme immer freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter ans Telefon, fühle mich hier gut beraten.
Sonst sind die Gebühren niedrig und so eine große Anzahl an Börsenplätzen bekommt man sonst auch nirgends.
#239 Gabriele schrieb am 11.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Dauerte monatelang, bis das Depot eröffnet war.
Ich musste Smartbroker immer wieder anmailen.
Jedes Mal fragten sie daraufhin etwas anderes ab - angeblich hätten sie
noch nicht meine Berufsbezeichnung etc.
Es erschien wie eine Verzögerungstaktik, da sie offensichtlich völlig überfordert waren.

Das Portal gefällt mir nicht. Es ...weiterlesenist nicht mal möglich, eine Watchlist anzulegen. Man bekommt zu den einzelnen Aktien in der Übersicht nicht die tägliche Kursentwicklung angezeigt. Dazu muss man auf die einzelne Aktie klicken, um dann weiter auf die BNP Paribas Bank umgeleitet zu werden.

Mir gefällt insbesondere nicht, dass auf Geldbeträge, die noch nicht angelegt sind, Strafzinsen erhoben werden, wenn diese mehr als 15 % des Depotwertes ausmachen. Das ist gerade beim Aufbau eines Depots sehr lästig. Von Consors bin ich gewohnt, dass man sein Cash dort ohne Strafzinsen vorhalten kann. Das ist sehr praktisch: So kann ich eine ganze Liste von Orders platzieren mit Limit-Kursen. Die dann ausgeführt werden, wenn der entsprechende Kurs erreicht ist. So kaufe ich schön günstig die einzelnen Aktien ein. Bei Smartbroker müßte ich für das Vorhalten eines entsprchenden Geldbetrages Strafzinsen zahlen.

Was mich stört: Dividendenmitteilungen erfolgen nur über eine Info im Postmanager jeweils zu der einzelnen Aktie. Bei Consors bin ich es gewohnt, dass man Dividenden in einer Übersicht gelistet bekommt inkl. diverser Filter-Funktionalitäten.

Was absolut nervt ist das automatische Logout nach 4 Minuten. Der Zeitintervall ist viel zu kurz!

Ich bin nur bei Smartbroker, da man dort Aktienanteile einer Aktie, die den Kaufpreis von 500 Eur übersteigen, ohne Ordergebühr kaufen kann. Mein großes Depot bei Consors lasse ich weiterlaufen und bin froh, dass ich es nicht zu Smartbroker übertragen habe, wenn ich lese, was andere hier so erlebt haben.
#238 Stephan schrieb am 10.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Top Broker! Ein verständliches und faires Preisgestaltungsmodel, viel günstigere Ordergebühren im Vergleich zu den anderen (Flatex, Comdirect).
Schlägt auch moderne Spielbroker wie Trade Republic, da das Angebot anständig und nicht durch L&S oder Blackrock beschränkt ist. Sonst ist das Interface nicht modern, jedoch ...weiterlesenminimalistisch und einfach gehalten. Gettex hat gute Spreads, vor allem zu Öffnungszeiten der Referenzbörsen. Also keine "verdeckte" ordergebühr an Gettex, sondern wirklich komplett kostenlos. Starke Leistung.
#237 Butzy schrieb am 10.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich nutze Smartbroker nun seit ca. 9 Monaten. Grundsätzlich bin ich zufrieden. Von der Depoteröffnung (Video Ident) bis zur Zusendung der kompletten Zugangsdaten, hat es bei mir ca. 1,5 Wochen gedauert. Vermutlich hatte ich Glück und habe mein Depot zu einer Zeit ...weiterleseneröffnet, als der Antrag nicht ganz so hoch war, wie man es hier und dort so hört.

PRO
- viele Handelsplätze
- sehr großes Angebot an Wertpapieren
- kostenlose, bzw. sehr günstige Orderkosten (je nach Ordergröße und Handelsplatz)
- kostenlose Unterdepots möglich
- Depotübertrag verlief zügig

CONTRA
- E-Mails an den Support werden auch nach 4 Wochen nicht beantwortet. Erst auf Nachfrage über die Hotline
- Bei den Detailansichten von Wertpapieren wird oft ein Fehler angezeigt. Mehrfaches erneutes Laden nötig.
- Keine Möglichkeit zur Eingabe einer "Session-TAN". TAN muss immer wieder erneut eingegeben werden.

FAZIT
Für mich als Buy an Hold Anleger ist Smartbroker ok. Sobald das Depot mal läuft (Einstandskurse bei Depotübertrag angepasst,...) und man sich mit der Oberfläche angefreundet hat, ist alles ok. Für Infos zu Wertpapieren nutze ich eine andere Plattform. Dies erwarte ich von einem Neo Broker auch nicht (Preis / Leistung).
Woran Smartbroker definitiv noch arbeiten muss, ist am Support. Die Wartezeiten für die Bearbeitung sind unzureichend. Des Weiteren widersprechen sich die Aussagen der Call Center Agents teilweise, bzw. sind nicht korrekt.
Eine Weiterentwicklung der Benutzeroberfläche und die Bereitstellung einer APP wären schön.

Wer also weiss was er will und in den ersten Wochen etwas Geduld für die Anpassung der Einstandskurse mitbringt, ist beim Smartbroker gut aufgehoben. Die Ansicht der Einstandskurse sind nun ja auch eher Kosmetik. Trotzdem waren sie mir wichtig.
#236 Marco Gürtler schrieb am 09.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Seit 2,5 Wochen kein Kontakt zum Broker.

Bei der Erstellung eines Unterdeopots ist ein Fehler passiert, außerdem wird mein Reporting falsch und unvollständig berechnet.

Alle Versuche mit dem Broker Kontakt aufzunehmen scheitern. Ich versuche täglich (!) per Telefon durchzukommen. Jedesmal heißt es, ...weiterlesendie Wartezeit beträgt 4:30min, nach ca. 5:30min wird man aus der Leitung geworfen.

Auf Emails wird überhaupt nicht reagiert. ÜBERHAUPT KEINE REAKTION!
#235 philipp schrieb am 09.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Top broker, fair, sehr geringe Gebühren, große Auswahl an besparbaren ETFs/Fonds. Eine App wäre wünschenswert. sonst hatte ich bisher keine Probleme.
#234 chen schrieb am 08.01.2021
negativ
Produkt: Einstandskurs
Einstandswerte wurden nach Depotübertrag nicht eingetragen. Nachdem ich mehrmals
anfragt habe, komme ich folgende Antwort,

" Für eine eventuelle Anpassung der Einstandswerte im System wenden Sie sich bitte an den für Ihr Depot bevollmächtigten Finanzdienstleister."
#233 A.H. schrieb am 08.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Leider kann ich zu der Anwendung nichts sagen. Um meine Identität zu bestätigen hab ich mehrfach ein Videomeeting versucht. nach 2-3 Stunden!!! Wartezeit hab ich jedes Mal aufgegeben. Heute nach 1,5 Stunden Wartezeit kam ich endlich durch und wurde "abgelehnt" da mein ...weiterlesenAusweis angeblich nicht gut zu lesen wäre. Ich hab mein eigenes Kamerabild ja gesehen, da konnte man alles super sehen und lesen. Also scheinbar will man keine neuen Kunden.
#232 Simon schrieb am 08.01.2021
neutral
Produkt: Smartbroker
Positiv:
Gutes Angebot - niedrige Handelskosten & große Produktauswahl.

Negativ:
Schlechte Kommunikation Kundenservice - Anfragen werden scheinbar ignoriert oder nicht beantwortet (Zweitschriftenverfahren, Einstandskurse usw.)
Haptik/Überischtlichkeit des DAB Depots als auch Erstellung von Orders etc. ist umständlich und veraltet, da hilft auch keine Smartbroker "look&feel" ...weiterlesenoptik.
#231 Stone schrieb am 08.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ständig "teschnische Probleme" seitens der DAB-Bank (SmartBroker).
Bin seit sechs Monaten Kunde und würde nicht mehr wechseln!

Zahlreiche Wertpapiere sind oft nicht handelbar,
in meinem Fall 70% der im Depot befindlichen Wertpapiere auf Grund technischer Probleme nicht zu verkaufen!

Der telefonische Kundenservice "SmartBroker" war zwar freundlich ...weiterlesenaber keine Hilfe, da dieser darauf verweist, dass das Problem bei der DAB-Bank liegt.

Vom Smartbroker BackOffice kam dann noch per eMail: Löchen Sie Ihren Browser-Cache ... In drei verschieden Browsern, mit drei verschiedenen Endgeräten immer das gleiche Problem wie oben!


Gewinnmitnahmen waren daher nicht möglich.
In meinem Fall entgangene Gewinne im vierstelligen Bereich!

Fazit:
Abwarten ob sich was ändert. Im Moment würde ich keinem zu einem Wechsel raten!
Die Gebühren und das Angebot sind zwar sehr gut, aber technisch nocht weit hinter anderen Anbietern ...
Lieber mehr Gebühren und dafür ständige Verfügbarkeit aller Funktionen und Erreichbarkeit eines Kundenservice !
#230 #theo schrieb am 08.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Seit 14 Tagen keine Reaktion auf meine Mail mit einer Problemschilderung zu secureplus, was fehlenden Zugang zum Depot bedeutet.
Heute bei sechs Versuchen , den Kunden"service" zu erreichen aus der Warteschlange geworfen worden.
Meine Bitte über den Chat um dringen Rückruf blieb ...weiterlesenohne Reaktion.
#229 Nogitel schrieb am 07.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Habe Depotkonto sowohl bei Smartbroker als auch bei Trade Republic und Flatex.
Bei Smartbroker hat es bei Kontoöffnung bereits viele Pannen gegeben: Doppelte Kundenstammsäzte, Keine Rückmeldung seit drei Monaten, wiederholte Aufforderung von Unterlagen...
Trade Republic gefällt mir viel besser in Kundenbetreuung, Reaktionszeit ...weiterlesenusw.
Beim Handling finde ich persönlich Trade Republic > Flatex > Smartbroker. Smartbroker hat auch keine App, ist meiner Sicht nach nicht mehr zeitgemäß,
#228 rene schrieb am 07.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
alles top, top Konditionen, top Börsen. Bin wirklich absolut zufrieden,.
#227 Thomas M. schrieb am 07.01.2021
negativ
Produkt: Depotübertrag
Einstandswerte wurden nach Depotübertrag nicht eingetragen. Nach zweimaliger Nachfrage per Mail immer noch keine Antwort. :(
#226 H. schrieb am 06.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
ästhetisch nicht der beste Broker, was die Tradingmaske etc angeht...
Dafür jedoch unter allen anderen Aspekten überzeugend, von den Orderkosten bis zum Derivatenangebot. ein gutes Preis Leistungsverhältnis.
#225 Moritz schrieb am 06.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
LogIn wiederholt nicht möglich. Benutzerdaten falsch. Verwendung von Super-Pin ohne Erfolg. Neue Zugangsdaten halfen auch nicht. Nach einer Woche immernoch keine Rückmeldung vom Kundenservice.
#224 Oliver schrieb am 04.01.2021
neutral
Produkt: Portal
Bitte dringend eine App anbieten, die sich leicht bedienen lässt und über die Transaktionen abgewickelt werden können. Danke.
#223 Max. schrieb am 04.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
als erfahrener Börsianer bin ich mit dem Smartbroker zufrieden. ich hatte mein Konto im August 20 eröffnet und später viele meiner Depotposten zu Smartbroker übertragen. Es lief alles problemlos und relativ flott. im Vergleich zu den andren online Brokern: größter Vorteil bei ...weiterlesenSmartbroker gegenüber TR und ScalableCapital ist die freie Wahl der Handelsplätze. Dadurchsind überdurchschnittlich viele Wertpapiere verfügbar.
die Gebühren sind unschlagbar. Insgesamt wirklich ein guter Broker.
#222 Safa Proy schrieb am 04.01.2021
positiv
Produkt: Depot und Sparpläne
Läuft über DAB Bank. Seite und App sind einfach gehalten, aber übersichtlich und einfach zu bedienen. Konditionen sind besser als bei Ing und wurde von finanztip empfohlen. Sparpläne lassen sich per Lastschrift einziehen.
#221 SmartBroker Nutzer schrieb am 03.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
sowohl die Kontoeröffnung als auch der spätere Depotübertrag zum SmartBroker liefen problemlos. Ich bin mit den angebotenen Konditionen zufrieden. Würde definitiv weiterempfehlen..
#220 Tom schrieb am 02.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Fragen werden meistens leider sehr sperrlich beantwortet. Ein Beispiel: Depotübertrag. Es hat mehr als 10 Tage gedauert, bis die Antwort kam dass ich den Antrag selber beim abgebenden Broker senden muss.
#219 A. schrieb am 01.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
ich muss eine positive Bewertung schreiben. Nach ein paar Komplikationen, die, wie man mir gesagt hatte, damals im April den pandemiebedingten Umständen geschuldet sein sollten, war mein Depot doch eröffnet und ich konnte lostraden. Ich war von dem Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Im Mai ...weiterlesenhat man den Handel über gettex praktisch komplett kostenlos gemacht, das war eine tolle Verbesserung. Sonst habe ich ein Depot bei TradeRepublic, doch dieses hat eher einen spielerischen Charakter auf dem Smartphone. Beim Smartbroker habe ich sehr sehr viele Handelsplätze, und genauso viel ETFs, also nicht nur die von iShares. Ich bin insgesamt zufrieden.
#218 Dirk schrieb am 30.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
sehr gute und günstige Konditionen. Bin seit einem Jahr Kunde und komplett zufrieden.
#217 kalle schrieb am 29.12.2020
positiv
Produkt: Aktienfond und ETF
Plus: geringe Kosten, einfache Handhabe
Manko: Hotline war tagelang nicht erreichbar, nur Warteschleife
#216 Philipp Kühni schrieb am 29.12.2020
negativ
Produkt: Geldüberweisung auf andre Bank 9 Tage!
Schweinerei, ich musste dringend mein Geld überweisen auf ein andres Konto. Nach 9 Tagen ist das Geld noch nirgends.
#215 M. Jakobsen schrieb am 29.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Es funktioniert alles einwandfrei, hatte noch nie irgenwelche Probleme.
Zu kritisieren gäbe es, dass viele Prozess nicht digitalisiert sind und noch über Papierformulare laufen. Sonst ist alles gut, unschlagbare Konditionen mit extrem niedriger Ordergebühr. Viele Handelsplätze, viele Wertpapiere handelbar.
#214 Chris schrieb am 28.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Schlechter Service, unerreichbar, unzuverlässig. Hässliche, schwer bedienbare Eingabemasken, Fehleranfällige Zusammenarbeit von Smartbroker mit DAB Paribas.
Fazit nach einem Jahr: Schlechter Service, schlechte Plattform, schlechter Broker.
Der schlechteste Broker, den ich je kennengelernt habe. Lieber etwas mehr zahlen für mehr Zuverlässigkeit.
#213 M. Douglas schrieb am 27.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Miene Erfahrung mit smartBroker ist eine positive. Mein Depot habe ich jetzt fast schon seit einem Jahr beim smartbroker, welches noch nie irgendwelce Probleme verursacht hat. Vielleicht hatte ich einfach nur glück, jedoch muss man sagen, dass man bei solch guten Konditionen ...weiterlesenecht zufrieden und glücklich sein kann. Ich finde das Angebot vom Smartbroker gut und bleibe bis auf weiteres ein zufriedener Kunde.
#212 Gerald schrieb am 26.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin im Frühjahr 2020 von Flatex zu Smartbroker gewechselt. Seit rund zwei Monaten sind nun zwei große Anteile meines ETF-Depots "nicht handelbar". Auf meine Anfrage an den Service hat bis heute nach rund 6 Wochen niemand geantwortet, weswegen ich nun das ...weiterlesenDepot auf einen anderen Anbieter übertragen lassen muss.
#211 Kunde100 schrieb am 23.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
bin von den negativen Rezensionen ziemlich überrascht. ich hatte noch nie Probleme mit dem smart Broker, alles lief bis jetzt einwandfrei, jede Frage konnte kompetent beantwortet werden. Für mich ein sehr gutes Verhältnis von dem Preis und den Konditionen, die man bekommt. ...weiterlesen
#210 To Ki schrieb am 23.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Wie oft habe ich versucht Trades auszuführen und habe dann beim Versuch zu kaufen/verkaufen dann die Meldung "ein technischer Fehler ist aufgetreten" oder "Handel derzeit nicht möglich" bekommen obwohl ich sehr wohl zu üblichen Handelszeiten online war. Natürlich hat man wegen diesen ...weiterlesentechnischen Fehlern dann auch Geld verloren oder weniger rausholen können beim Verkauf.

Kundenservice ebenfalls absoluter Müll, habe wie alle anderen auch die Erfahrung gemacht, dass man keine Antworten bekommt
#209 Chris schrieb am 23.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Kundenservice existiert quasi nicht. Kaum erreichbar, reagiert nicht, Aufträge werden nicht umgesetzt. Verbindung mit DAB führt nur zu Chaos.

Bereue depoeröffnung bei Smartbroker und würde es keinesfalls wieder tun.
#208 R.Schneider schrieb am 22.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Der Kundenservice ist unterirdisch. Die Steuerfreibeträge können nur per Antrag geändert werden. Bei der DAB Bank ist niemand zu ereichen und bei beim Smartbrooker weiß niemand was die DAB Bank so macht.
Hier rächt es sich jetzt, dass der Smartbroker keine Banklizenz besitzt.
Dieses ...weiterlesenProdukt ist trotz der günstigen Tradingkosten nicht zu empfehlen.
#207 Ulrich Goetze schrieb am 21.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alle Kontakte mit Smartbroker verliefen einwandfrei: Von der Depot- und Konteröffnung und Übertragung der Wertpapiere bis zum Trading und der zur Verfügung gestellten umfangreichen Berichte über die Aktivitäten und Depotbestände.
#206 Nadine schrieb am 21.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
ich bin auf Smartbroker durch den Blog Aktien für Frauen aufmerksam geworden. Mein Depot war schnell eröffnet und vollständig einsatzbereit. Ich finde vor allem das Angebot an ETFs interessant, viele von ihnen sind kostenlos besparbar. Im Vergleich zu den anderen Anbietern findet ...weiterlesenman beim smartbroker Xtrackers, Amundi und weitere im ETF Angebot.
Ich handle sehr selten mit Einzelwerten, doch da ist die Ordergebühr bei über 500€, die nahe 0 ist, wirklich attraktiv.
#205 Gregor schrieb am 20.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Unterirdisch schlechter Service. Ich wollte meine Einstandswerte nach einem Depotübertrag einbuchen lassen. Dies muss laut der Smartbroker FAQ über eine Email an den Service beauftragt werden. Nach knapp drei Monaten und drei Anfragen habe ich keine Antwort vom Service erhalten. Andere Anfragen ...weiterlesenlaufen extrem schleppend.
#204 Matthias schrieb am 20.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Furchtbarer Kundenservice. Solange man den diesen nicht benötigt, ist das Angebot aufgrund der günstigen Kosten recht attraktiv. Aber wenn es Probleme gibt, ist man dort verloren. Man wartet wochenlang oder gar vergeblich auf Antwort und auch telefonisch erreicht man keinen fachkundigen ...weiterlesenAnsprechpartner und wird man mit Standardantworten abgewimmelt. Konkret habe ich eine einzelne Position zu einen anderem Broker überragen lassen, das wurde zwar sehr schnell umgesetzt, aber leider wurden von Smartbroker die Anschaffungsdaten nicht übermittelt. Das ist inzwischen 4 Monate her. Ich habe mehrmals schriftlich und per Telefon in Abständen von Wochen um nachträgliche Übertragung gebeten, bisher aber erfolglos. Immerhin hat sich das Smartbroker-Beschwerdemanagement des Problems angenommen, bisher aber auch ohne Ergebnis.

Aufgrund meiner Enttäuschung habe ich nun vor 6 Wochen das komplette Smartbroker-Depot zu einem anderen Broker übertragen lassen einschließlich des Verlusttopfes. Die Übertragung erfolgte wieder zwar zügig, jedoch ohne den Verlusttopf. Dieses Mal habe ich mich gleich an DAB gewandt, aber auch dort musste ich mein Anliegen mehrmals erklären, bevor ich den Eindruck hatte, die gute Dame am Telefon hat das Problem verstanden, aber passiert ist bisher auch nichts.

Mein Fazit: Die Konditionen sind günstig, aber das hebt den ganzen Ärger nicht auf, wenn man bei ernsthaften Problem keine fachkundige Hilfe bekommt oder die Anfragen überhaupt nicht beantwortet werden.
#203 G. schrieb am 19.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
meine Erfahrung ist folgende:
im Juni 2020 das Depot eröffnet, der Prozess verlief ziemlich schnell, obwohl mein steuerlicher Wohnsitz in der Schweiz ist.
Nach ca. 7 Tagen bekam ich alle benötigten Unterlagen/Zugangsdaten und konnte mein Depot vollständig benutzen; obwohl sich später herausstellte, dass ...weiterlesenman extra ein Formular für die Finanztermingeschäftsfähigkeit braucht, wenn man auch Zertifikate o.Ä. einsetzen möchte. Dies war ebenfalls mit einer Unterschrift schnell erledigt.
Sonst habe ich bis jetzt nur positive Erfahrungen mit dem Kundenservice oder mit Broker selbst gemacht.
#202 Arne schrieb am 18.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
insgesamt gut und günstig! was soll man noch sagen.
bin seit dem Februar 2020 dabei
#201 Matthias Straube schrieb am 18.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Das Gute vorweg: smartbroker hat sehr gute Konditionen.
Das war es dann aber auch schon. Die Benutzeroberfläche ist sehr schlicht, teilweise ein bisschen umständlich, was aber auch zu den niedrigen Gebühren passt und deswegen okay ist. Damit kann man sich schon anfreunden.
Der Service ...weiterlesenist allerdings absolut nicht vorhanden! Ich warte heute noch auf Antworten von drei Emails aus Juli (ist also schon 5 Monate her). In einer davon war der Antrag auf Freischaltung von Termingeschäften enthalten. Es sollte keine Überraschung sein, dass diese Freischaltung noch nicht erfolgt ist. Telefonisch trotz mehrerer Versuche bisher noch niemanden erreicht. Sehr schade eigentlich.
#200 Paul schrieb am 17.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
ich Bin mit der telefonischen Beratung vom smart broker super zufrieden. Ich kenne sonst keinen Finanzdienstleister, bei dem man so gut informiert und beraten wird, von freundlichen und kompetenten Servicemitarbeitern. bin absolut positiv überrascht!
#199 TC schrieb am 15.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin seit März 2020 beim smartbroker dabei und habe eine gute Rendite gemacht. Mit der Funktionalität zufrieden, würde den Smartbroker weiterempfehlen.
#198 Gregory Cragganmore schrieb am 15.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe im 2. Halbjahr 2020 bei Eröffnung des Depots für meine Partnern und bei Führung meines Depots einen hundsmiserablen, völlig desinteressierten, hochnäsigen, aber auch unerfahrenen, dilettantischen Service erfahren.

Zu erreichen ist kaum jemand und Antworten stehen wochenlang, monatelang aus.
Seit Wochen ist das ...weiterlesenDepot meiner Partnerin nur mehr eingeschränkt zugänglich, weil von Smartbroker sich niemand darum kümmert, was technologisch da gründlich schiefläuft.
Man stelle sich das vor: wenn eine Aktie stark fiele, könnte man nicht einmal reagieren ...

Wir haben nun die BaFin einschalten müssen.

Ich kann Smartbroker demnach beim besten Willen nicht empfehlen.

(Onvista ist meiner Erfahrung nach deutlich besser.)
#197 V. Bertram schrieb am 14.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
was soll ich sagen - man bekommt, wie bei jedem Onlinebroker keine persönliche Beratung, man soll sich damit abfinden. Zwar gibt es eine Hotline, diese ist jedoch nicht besonders großzügig besetzt, sodass man nicht immer das Glück hat, reinzukommen.
Mein einziges Telefonat ...weiterlesenverlief erfolgreich, das Problem mit den Einstandswerten wurde gelöst. Ich finde die Oberfläche des Smartbrokers verständlich und nicht mit unnötigen Elementen überladen.
Sonst sind Ordergebühren, ob bei Fondssparplänen oder Aktienhandel wirklich unschlagbar. Insgesamt zufrieden.
#196 Petra Bergmann schrieb am 14.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
man kann mit dem smartbroker sehr günstig handeln, die Gebühren sind über L&S oder gettex gering bis nicht vorhanden. hatte bis jetzt keine Probleme mit dem Handel, ergo keinen Kontakt zum Kundenservice. Der Depotübertrag dauerte zwar eine gute Woche, jedoch klappte alles ...weiterlesenam Ende problemlos.
#195 Hans schrieb am 13.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die Smartbroker Depot Nutzungsoberfläche ist sehr schlicht gehalten und man muss sich erst einmal durchklicken, um die meisten Anwendungen zu finden.
Die Preise sind großartig, die Kontaktmöglichkeiten eher nicht vorhanden, was jedoch das Konzept bei Internet Brokern ist und einer der Hauptgründe ...weiterlesenfür die niedrigen Preise.

Was mich als junger Anleger stört ist, dass ich nach ca. 2 Monaten Nutzung, immernoch nicht habe herausfinden können, wie man den Freistellungsauftrag einreichen kann.

Zugegeben, noch sind die Beträge klein und die Renditen ebenfalls, doch wird es auf Dauer, im Vergleich zu allen anderen Brokern, ziemlich teuer, wenn man als Privatanleger, der mit den Renditen immer unterhalb des Freibetrages bleibt und nur wenige Käufe im Jahr macht, seinen Sparer Pauschalfreibetrag nicht nutzen kann, bzw. es nicht ersichtlich wird, wie man diesen einsendet.

Die 25% der Rendite, die dabei an Steuern verloren gehen, machen Smartbroker momentan zu dem möglicherweise teuersten Broker, auch wenn das Geld nicht einmal an Smartbroker selbst geht.

Ein weiterer Punkt, der damit eng zusammenhängt, sind die Probleme mit dem Formularcenter im Kundenkonto. Dieses funktioniert schon seit Oktober 2020, als ich mich zum erstem Mal bei Smartbroker anmeldete, nicht und ich vermute, dass man dort, sollte es denn Funktionieren, den Sparerpauschalfreibetrag, dort anmelden können sollte.

Dies hat natürlich keine Relevanz für Menschen, die mit Summen weit über diesem Freibetrag von 801€/ Person arbeiten, doch nach meinem Dafürhalten, kennen diese sich schon mit dem Thema aus und lesen eher nicht bei Finanztip die Kommentare.
#194 E. Hartmann schrieb am 13.12.2020
positiv
Produkt: Aktien
Mir gefällt es sehr gut, dass ich über gettex mit 0 Prozent Gebühren handeln kann. Auch die sonstigen Gebühren (z.b. 4.- Euro über Tradegate) sind im Vergleich zu vielen anderen günstig. Ich handele vor allem Aktien, wöchentlich mehrmals.
Ich hatte telefonisch nicht ...weiterlesennur mit Smartbroker, sondern auch mit dem 'Plattformbetreiber' dab-bank zu tun, was am Ende alles reibungslos geklappt hat. Auch bei der Bestellung von Eintrittskarten für Hauptversammlungen geht die Bestellung über die dab-bank.
Lange dauerte einmal eine Wertpapierübertragung von consors zur dab-bank (Smartbroker). Es blieb unklar, woran es damals lag. Ich vermute bei der abgebenden Bank, also consors.
#193 John schrieb am 12.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Nicht der schnellste Kundensupport, jedoch sind die Konditionen an sich top! solange man keine unlösbaren Probleme hat, kann man sehr günstig bzw. fast kostenlos traden. ich bleibe bis auf weiteres beim Smrtbroker.
#192 Alexander schrieb am 11.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Das Angebot vom smartbroker ist zufriedenstellend. ich bin zwar kein besonders aktiver Trader, der Derivate o.Ä. über den Smartbroker handeln würde. Ich bin jedoch mit meinen teilweise komplett kostenlosen Sparplänen zufrieden. Eine große Auswahl an Sparplänen und deren Kosten sind für mich ...weiterlesenentscheidend.
#191 Dennis schrieb am 11.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Langsam, schlechte Benutzerfreundlichkeit, Übertrag fehlerhaft (Wechselkurse und Währung).
Keine App.
Außer dem Preis ist smartbroker alles außer Smart.
#190 Chemaron schrieb am 09.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
+ wirklich niedrige Ordergebühren
+ viele kostenlose ETF Sparpläne möglich
+ kein reduziertes Angebot trotz des Konzeptes eines Online Brokers mit niedrigen Gebühren wie oft bei der Konkurrenz
- keine übersichtlichen Charts/GUI wie bspw. bei der Comdirect
#189 Tatiana schrieb am 09.12.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Der Broker ist ok. Man sieht, dass das Angebot noch „frisch“, also nicht fertig gestellt ist. Es gibt weiterhin ab und zu technische Probleme. Der Kundensupport lässt sich viel Zeit mit der Beantwortung der Anfragen.
Jedoch sind die Konditionen, also die Gebühren ...weiterlesentop.
Wünsche mir mehr Investitionen in das Produkt.
#188 Thomas Froese schrieb am 09.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Grauenhafter Service, kein Telefonkontakt (8 min erfolglose Warteschleife, dann Abbruch)
Kein Rückruf oder Antwort auf Fax - wie soll das im Ernstfall aussehen ??
#187 Rohaner schrieb am 09.12.2020
negativ
Produkt: Schlechter Servise
Habe 4 Mails an den Kundenservice geschrieben und nie eine Antwort erhalten.
Deshalb habe ich auch mein Depot nicht freigeschaltet und jetzt gekündigt. Ich bin mal gespannt ob ich ein Bestätigungsschreiben erhalten werde.
Es wird nun nach einem Kundenfreundlichen Broker gesucht.
#186 Anonym schrieb am 08.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Positiv finde ich, dass man über gettex ab 500€ keine Orderkosten hat. Mit weniger als 500€ macht es auch wenig Sinn an der Börse etwas zu unternehmen.
Außerdem hat man bei lang und schwarz zwar 1€ Gebühr, dafür jedoch sehr lange Handelsketten. ...weiterlesenGenerell ist die Auswahl an Börsenplätzen äußerst groß. Daumen hoch.
#185 Eagle schrieb am 08.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bisher der schlechteste Broker, den ich hatte. Schlechter Service, katastrophale Website, aber das wichtigste: Aufträge wie eine Depotübertragung werden ignoriert und monatelang nicht durchgeführt, so dass man den Ombudsmann und Bafin einschalten muss. Das will keiner.
#184 Aron schrieb am 07.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Guter preiswerter Broker, für die allermeisten zufriedenstellend. Schnelle Depoteröffnung, saubere Dokumentation. Viele kostenlose Sparplanangebote
#183 Nicole schrieb am 07.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Viele Aktien, viele ETFs, . Hotline Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und freundlich. Bin mit dem Depot zufrieden.
#182 Anonym schrieb am 06.12.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
- Äußerst günstige Gebühren
- Noch Teilweise eingeschränkte Funktionen (Freistellungsaufträge und alles weitere muss über ein PDF-Dokument per E-Mail erledigt werden, statt ein paar Klicks unter "Verwaltung")
- Könnte etwas "tradefreundlicher" sein; für bodenständiges ETF-Sparen und Aktieninvestments aber bereits jetzt schon perfekt geeignet
- Es ...weiterlesengibt Ankündigungen, dass die angesprochenen Dinge bald verbessert werden sollen
#181 Matthias schrieb am 05.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Smartbroker mit kompetenten Mitarbeitern?
Kürzlich erzählte mir eine Mitarbeiterin, dass größere Überweisungen, in diesem Fall Eur 40.000, eine Woche dauern würden. Das erhielt ich als Antwort auf meine Frage warum eine Überweisung nicht ausgeführt worden ist.
#180 BuSte schrieb am 05.12.2020
positiv
Produkt: ETF iShares
Anmeldung dauerte trotz PostIdent lange - Anlegen eines Sparplans selbsterklärend - Bedienung insgesamt OK
#179 Hofmann schrieb am 04.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
finde es gut im Vergleich zu anderen online brokern dass man sehr viele Handelsplätze hat, auch wenn gettex mit 0 euro Ordergebühr am attraktivsten bleibt. Derivate von HSBC, UBS kostenlos, also zumind. ohne Ordergebühr. alle Konditionen sind sehr günstig. würde gerne wissen, ...weiterlesenob sich der smartbroker von solchen Gebühren finanzieren kann.
ich bin jedenfalls mit dem Angebot zufrieden.
#178 Marion Kraus schrieb am 03.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Der Kundenservice bekommt von mir die Schulnote 6. Seit fast 4 Wochen warte ich auf Rückmeldung auf eine konkrete Frage, die ich per Mail gestellt hatte. Trotz mehrmaligen Nachhakens per Mail immer noch keine Antwort.
Ich bin Neuling bzgl. ETF und habe ...weiterlesennur eine einzige einfache Frage zum Handling.
#177 Sven schrieb am 02.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Verstehe die anderen Bewertungen ehrlich gesagt nicht. Ich würde die Benutzeroberfläche wirklich nicht als "intuitiv" und "schön" bezeichnen. Dafür jedoch würden ich denen widersprechen, die den Kundensupport kritisieren. Man hat eine tel Hotline, die sogar am Samstag verfügbar ist - und an ...weiterlesender nicht billige Callcenter Leute, sondern tatsächlich kompetente Berater sitzen. Das ist ein ganz großes Plus gegenüber vielen anderen Anbietern. Ich habe einmal sogar am Sonntag dem Smartbroker über Facebook geschrieben und nach einer halben Stunde eine Antwort bekommen.
Die Gebühren finde ich auch echt gut, genauso wie die Anzahl an ETFs. Jedoch, wie bereits gesagt, die Bedienung, mit dem TAN Verfahren und der alt wirkenden Webseite - alles andere als "intuitiv" - da muss noch gearbeitet werden.
#176 Christian Adler schrieb am 01.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich kann nur von Smartbroker abraten. Der Service ist schlecht, kaum Telefonzeiten und das meiste kann Smartbroker selbst nicht lösen, da man an der DAB hängt, die wiederum auch schlecht zu sein scheint.

Ich bereue mein Depot bei Smartbroker und versuche seit 2 ...weiterlesenMonaten umzuziehen, bisher ohne Erfolg, mein Depot-Umzug wird trotz mehrfacher Anmahnung ignoriert.

Gehe nun über die Bafin.

Die Website stammt auch eher aus den Zeiten von web1.0. Auch unverschämt was man sich da als Kunde antun muss.

Finger weg von Smartbroker!
#175 Helena schrieb am 01.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Beim Smartbroker bekommt man gute Leistung für einen sehr geringen Preis. Das freut mich. Ich habe neben dem Smartbroker auch andere Depots, die teilweise das gleiche jedoch mit viel höheren Gebühren anbieten. Jedoch wirkt die Webseite vom Smartbroker alles andere als modern, ...weiterlesenschade.
#174 Sarahj. schrieb am 30.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
bin zufrieden mit dem Preis-Leistungsverhältnis.
Dass man sogar einen telefonischen Berater bekommt ist definitiv ein Plus!
die Oberfläche ist jedoch etwas umständlich, hoffentlich wird sie verbessert.
#173 Sebastian schrieb am 29.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr gut, bin zufrieden.
Gebühren top!
#172 Lars schrieb am 28.11.2020
positiv
Produkt: Smartbroker
Bin recht zufrieden, recht gute Oberfläche. Das ein oder andere Produkt fehlt, manchmal könnte die Bedienung intuiitiver sein. Die Gebühren sind okay, ab und zu ist die Seite nicht erreichbar und ab und an wird das Postfach bei mir mit zu viel ...weiterlesenPost geflutet.
#171 KA schrieb am 28.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
ich habe von Flatex zum smatrbroker gewechselt, nachdem die ihre Gebühren drastisch erhöht hatten.
Beim Smartbroker habe ich ziemlich das gleiche Angebot, jedoch zu einem wesentlich günstigeren Preis.
Bis jetzt bin ich absolut zufrieden.
Mein Depotübertrag hat zwar 2 Wochen gedauert, jedoch ...weiterlesenohne Probleme funktioniert.
ich hoffe, die günstigen Konditionen beim Smartbroker bleiben nachhaltig bestehen.
#170 Dieter schrieb am 27.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe mein Wertpapierdeopot im August 2020 auf Grund von FINANZTIP-Newsletter von FLATEX nach SMARTBROKER übertragen. Grund: FLATEX verlangt jetzt Depotgebühren, bei SMARTBROKER ist das Depot KOSTENLOS. Flatfee an deutschen Börsenplätzen von 4 € pro Order. Wertpapiere außerbörslich ab 500 € ...weiterlesenKurswert für 0 € (Gettex). Für mich die entscheidenden Kriterien.
#169 Emil schrieb am 27.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
was gegen smartbroker spricht:
- keine Zertifikate auf US Werte verfügbar (aber auf Indizes)
- keine App (kommt sie noch?)
- Chartanalyse etwas umständlich
was für smartbroker spricht:
- sehr günstig (über gettex ab500€ sogar kostenlos)
- Registrierung erfolgt schnell
- Kundenservice telefonisch erreichbar (kein inkompetenter CallCenter)
- sehr ...weiterlesenviele Handelsplätze (bei Trade republic habe ich nur L&S)
- viele ETFs, Fonds, Zertifikate (alle renommierten Anbieter)
- seriöser Anbieter mit BNP Paribas als Partner
#168 Andreas schrieb am 27.11.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Das einzige was für Smartbroker spricht sind die relativ günstigen Gebühren, allerdings gibt es andere mit ähnlicher Gebührenordnung. Ansonsten: Oberfläche aus den 90ern, nicht schön, nicht intuitiv, umständliche Performanceanalyse, keine Broker App, die Secure App stürzt dauernd ab, Handel mit US Werten ...weiterlesenund auf US Hebelproduke eingeschränkt, langsame Antwortzeiten vom Service, und nicht aktuelle Webseiteninformationen (Servicezeiten auf der Website stimmen nicht mit den realen Telefonservicezeiten überein). Außerdem werden oft Aufträge nicht ausgeführt ohne dass man sehen kann warum - da steht dann nur "gestrichen". Auf Nachfrage wird man nur an den MArktplatz verwiesen.... als wenn ich in der Börse Frankfurt anrufe!
#167 Smartbroker Kunde schrieb am 26.11.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Bei Smartbroker fühlt man sich etwas wie in den 00er Jahren. So sieht zumindest die Benutzeroberfläche aus. Auch viele Prozesse wie die Erstellung eines Freistellungsauftrages erfolgen per Post.
Insgesamt ein akzeptables Produkt mit ganz viel Verbesserungspotenzial.
#166 Nicola schrieb am 26.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin seit 3 Monaten bei Smartbroker, bei Problemen konnte ich telefonisch immer sofort und qualifiziert beraten werden. Der Fakt dass es noch keine App gibt, stört mich nicht. Die Kosten sind gering bzw. nahezu nicht existent. Die Website ist übersichtlich und schlüssig ...weiterlesengegliedert. Die Angebotspalette ist breit, viele kostenlose etfs. Ich hoffe, meine Bewertung ist hilfreich.
#165 Winfried Ferber schrieb am 26.11.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
"Billig" hat seinen Preis: Struktur der Benutzeroberfläche wenig durchdacht ("Kaufen" kann man unter dem Menüpunkt "Trading"; um seine offenen und ausgeführten Orders anzusehen, muss man zum "Depot" wechseln.) Kontoauszug pro Monat oder pro Quartal: Fehlanzeige. Man kann nur eine CSV-Datei abrufen, die ...weiterlesenman sich dann in Excel zurecht frickeln muss. Für *jede* Kursabfrage im Echtzeit-Handel bekommt man einen "Ex-Ante-Kostenausweis" ins Postfach, den man weder löschen noch in ein Archiv oder einen separaten Ordner verschieben kann. Im überquellenden Postfach noch einen älteren Vorgang herauszusuchen, ist mühsam.
#164 Bernd Schulz schrieb am 25.11.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Der Service bei Smartbroker ist mangelhaft und träge, Mitarbeiter sind leider oft nicht kompetent
#163 Serkan schrieb am 25.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Top Bedingungen. Nutze Smartbroker als Vieltrader und bin sehr zufrieden.
#162 Volker Grötzinger schrieb am 25.11.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Nur zur Eröffnung meine erste Bewertung.

Das Postident-Verfahren funktioniert, es war nur langwierig bei mir da mein Personalausweis abgelaufen war, dafür kann Smartbroker nichts.

Mittlerweile kam eine Bestätigungsmail von Smartbroker dass mir vier Briefe zugesandt werden, separat aus Sicherheitsgründen. Das ist nachvollziehbar ...weiterlesenund kann als Sicherheitsmodell dienen, soweit so gut.

Nur wer denkt das geht Mal schnell schnell, der irrt sich, auch mit einem gültigen Personalausweis.
#161 Christian Kuchra schrieb am 24.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Der Depotübertrag hat ohne Probleme schnell geklappt. Ich bin ein Anfänger und bin mit dem, was ich bisher benutzt habe zufrieden. Die Menüführung und Umsatz- und Tradingübersichten sind übersichtlich.

Dass die notwendige SecurePlusApp nur in Verbindung mit dem PC klappt, stört mich nicht, ...weiterlesenweil ich nur am PC trade.

Die Einrichtung des Depots hat (nach Ankündigung von Smartbroker) sechs Wochen gedauert. Leider etwas lang.
#160 Christian schrieb am 24.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Entwickelt sich positiv weiter. Für große Depots, die auf Kredit gehen, unschlagbar!

Gute Kostenstruktur:
* Eintragung Namensaktien weniger als 1 EUR Fremdspesen
* Effektenkreditzinssatz unter 3%
* gute Orderkosten

Negativ:
* Etwas müßig sind die Informationen, wenn es den Wirkungsbereich der BNP Paribas betrifft (fehlende Schnittstellen für weitere ...weiterlesenDepotanträge / Setzen der Beleihungswerte / etc.)

Ansonsten: Depotübertrag - mittlerweile online ganz einfach - erfolgte problemlos. Nachdem die abgebendende Bank es bestätigt hatte, war alles innerhalb von 1 Tag da. So wie es sein soll.
#159 Melvyn boede schrieb am 23.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Konditionen sind echt gut. Würde auf keinen Fall sagen, dass der Broker perfekt ist, nein, er hat durchaus viele kleine Baustellen, doch das Konzept stimmt. Über gettex bei >500€ keine ordergebühr, Zertifikate von Vontobel, Morgan Stanley ebenfalls ohne Ordergebühr. Auch kostenlose ...weiterlesenETF Sparpläne gibt es beim smartbroker. Doch gibt es bspw. keinen Bruchstückerwerb bei Aktiensparplänen, das ist wirklich doof. Oder dass die App angeblich immer noch in der Entwicklung ist...
Nichtsdestotrotz bekommt man insgesamt sehr gute und günstige Konditionen. Ich persönlich bleibe erstmal beim smartbroker.
#158 William schrieb am 23.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Top Konditionen und sehr kompetente Auskünfte via E-Mail und Telefon.
Einziger Kritikpunkt ist die aktuelle Nutzeroberfläche (etwas altbacken) aber laut Servicehotline ist "das Problem" bekannt und es wird bereits an einer neuen Nutzeroberfläche gearbeitet.
#157 Knut schrieb am 23.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin seit Jahresanfang Kunde und bislang sehr zufrieden. Die Konditionen sind wirklich top.
Die Nutzeroberfläche ist etwas angestaubt und es fehlen auch Dinge wie watchlists/Musterdepots, aber das kommt ja vielleicht noch.
Trading funktioniert gut, Verfügbarkeit war auch immer gegeben.
#156 Agnes schrieb am 23.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Preis-Leistungsverhältnis beim Smartbroker ist nicht zu toppen: Breite Produktpalette mit niedrigen Kosten.
Die Depotansicht könnte moderner sein, aber alles funktioniert wunderbar.
#155 Robert schrieb am 23.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin mit dem Smartbroker zufrieden und freue mich, dass ich hier so günstig traden kann. Allerdings ist die Nutzeroberfläche schon überarbeitungsbedürftig. Letztendlich für mich sekundär, da ich alle gewünschten Trades bisher ohne Probleme zu guten Konditionen ausführen konnte. Für schick gibt ...weiterlesenes sicherlich aktuell bessere Broker. Für günstig dagegen, sehe ich momentan keine Alternativen.
#154 Andreas schrieb am 21.11.2020
positiv
Produkt: Smartbroker
Der Depotübertrag war schnell, aber Wertpapier-Bruchstückreste verblieben im Altdepot, nur ganzzahlige Anteile wurden übernommen. Tipp: Altes Depot erst einmal nicht automatisch löschen.

Einige Wertpapiere - darunter besonders interessante - von Vontobel und Morgan Stanley, die ohne Provisionen gehandelt werden können, sind "aufgrund ...weiterlesenvon US-Restriktionen" nicht handelbar. Bei meiner alten Bank mit Gebühren schon...

Das war's jetzt aber auch an Nachteilen. Für alle, die über 500 € pro Trade einsetzen, gibt es eine zumeist kostenlose Möglichkeit über Gettex (Aktien und Fonds), 1-Euro-Trades (L+S) bzw. die gebührenfreie Erwerbsmöglichkeit von Wertpapieren von Morgan Stanley, Vontobel, HSBC...

Die Möglichkeiten der Plattform sind vollkommen ausreichend. Verrechnungskonto lässt sich anzeigen. Informationen zu den Wertpapieren sind aufrufbar. Steuerverrechnung funktioniert.
Das Handeln ist einfach und kann - je nach Handelsplatz - vollständig kostenfrei sein. Bei jedem Trade spare ich damit bis zu 10 Euro (im Regelfall 0 statt bis zu 10 Euro Gebühren) und das führt dazu, dass ich gerne neue Aktien ausprobiere. Geldverlust entsteht nur noch durch die Kursentwicklung, solange ein Trade mehr als 500 € bei Gettex umfasst - L+S mit 1 € und sonst nichts ist auch günstig.

Ich finde diese Möglichkeit hervorragend. Da sich im Vergleich zu den meisten anderen Brokern echtes Geld sparen lässt und zudem ein breites Marktangebot angeboten wird, frage ich mich, wo diese vielen Negativbewertungen herkommen.
#153 Yilin schrieb am 21.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Habe nach 3 Monaten aktiver Nutzung keine Mängel festgestellt. Einzelne Nachteile, wie das Fehlen einer App werden durch andere Faktoren ausgeglichen wie bspw. niedrige Ordergebühren.
#152 Uwescon schrieb am 21.11.2020
negativ
Produkt: DAB und Secure Tan App auf Android 10
Beide Apps sind nicht auf dem Stand der Technik. Secure App funktioniert nicht zum Scannen von empfangenen QRCodes auf Mobiltelefon. Nur im Zusammenspiel mit PC und DABLogin via Browser nutzbar. Viel zu umständlich.
#151 E. N. schrieb am 20.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alles top!
alles gut, außer dass es keine App gibt!
Man hat mir jedoch gesagt, dass diese in 1-2 Monaten erscheinen soll.
#150 Andreas schrieb am 20.11.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Der Smartbroker ist ein starker Player unter den online Brokern, meiner Meinung nach. Ich habe mehrere Depots, die meisten bei Direktbanken oder eben "Neo" Brokern, Smartbroker ist definitiv einer meiner Lieblinge. Man hat ein sehr breites Spektrum an angebotenen Zertifikaten, viele mit ...weiterlesen0€ Ordergebühr, sehr viele ETFs... alles in einem lässt sich sagen: zum Smartbroker geht man wegen der niedrigen Gebühren und breitem Angebot, nicht wegen des "herausragenden" Services..
bin gespannt auf die weitere Entwicklung...
#149 Thom schrieb am 20.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Eigentlich ist meine Erfahrung überwiegend positiv.

Es gab ein paar Differenzen, aber es überwiegt eigentlich das Positve aus dem Alltagsgeschäft.
- Am Anfang hatte es sehr lange gedauert, bis meine Unterkonten eingerichtet ware und ich musste 6 Wochen warten mit ca. 2 Mails ...weiterlesenund Anrufen, bis endlich alles da war.
- Das Einrichten von vielen Dingen geht nur über Formulare an den noch immer langsamen Smartbroker. Z.B. beim Freistellungsauftrag.
- Anfragen per Mail werden relativ langsam bearbeitet

Aber was sind die positiven Punkte?
Naja, die liegen ja auf der Hand wenn man hier in FT liest und sich letztlich für Smartbroker entscheidet.
+ Langfristig ein guter Partner für das eigenen Depot (zusammen mit der DAB)
+ Die Oberfläche ist etwas altbacken aber hat alles was man sich wünscht um den Überblick zu haben
+ Beste Konditionen für ETF's
+ Viele Handelsplätze
+ Klasse Sparplanmöglichkeiten

Was ich mir noch wünsche:
o HBCI-oder finAPI Anbindung, damit man sein Depot auch in der Software, App oder Depotmanager seiner Wahl nutzen kann
o schnellerer Kundenservice (Gut ist er schon, wenn man mal jemanden an der Angel hat)
o etwas mehr übliche Informationen und Funktionen (wie Steuer und Freistellungsauftragstatus, Anträge online stellen)
#148 Rudolf1 schrieb am 19.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alles top bis jetzt!
Hab das depot seit einem Monat und bin zufrieden. Ordergebühren praktisch inexistent!
#147 Oskar schrieb am 18.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Insgesamt gut, App fehlt aber.
#146 Benjamin schrieb am 18.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Negativzinsen sind schon etwas doof, aber die anderen Konditionen dafür echt TOP. Viel besser als bei Flatex, wo ich vorher war.
#145 Elena P. schrieb am 17.11.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Der Kundenservice vom smartbroker scheint überfordert zu sein. Meine Email Anfragen werden erst nach einer Woche beantwortet. Man muss nachfragen um überhaupt eine Antwort zu bekommen oder immer anrufen. Der Kundenservice muss also noch ausgebaut werden! Sonst sind die Konditionen/das Angebot gut ...weiterlesen
#144 K. Grüter schrieb am 16.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Der smartbroker scheint einer der seriösesten Online Broker zu sein. Aktuell hat man das Gefühl, dass jeden Tag neue onlinebroker auf den Markt kommen, doch es werden wohl nur die wenigsten dauerhaft überleben. Beim smartbroker mit der BNP Paribas im Rücken habe ...weiterlesenich eben dieses Gefühl der Sicherheit und Seriösität, neben all den anderen Vorteilen von Onlinebrokern wie niedrige Gebühren und (OTC) Börsenplätze mit langen Handelszeiten.
#143 Seiler schrieb am 16.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
pro:
Ordergebühren entfallen bei Order >500€, zumindest über gettex - ein starker Vorteil gegenüber anderen Brokern.
Kundenservice ist meistens schnell und kompetent.
viele Zertifikate über UBS, Morgan Stanley etc. ebenfalls >500€ - kostenlos.
sehr viele Aktien und Fonds, viele Handelsplätze.

Contra:
die Depoteröffnung hat bei mir mind. ...weiterlesen2 Wochen gedauert; mir wurde erklärt, dass es damals im April an Corona läge... egal, anscheinend soll es jetzt viel flotter gehen.
es gibt immer noch kein Musterdepot/Watchlist bei Aktien..
#142 F. Gohre schrieb am 14.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin mit dem Smartbroker zufrieden. Der Anbieter ist soweit ich weiß weniger als ein Jahr auf dem Markt und befindet sich wahrscheinlich noch in der Entwicklungsphase. Stand jetzt sind die Konditionen und der Service echt gut. Natürlich würde ich jedem empfehlen, ...weiterlesenneben dem smartbroker noch ein anderes Depot zu führen, da evtl ein ETF woanders im Rahmen einer Aktion günstiger ist. Smartbroker ist aber trotzdem ein starker Player auf dem Markt.
#141 Sebastian schrieb am 14.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Seit Mai 2020 nutze ich den Smartbroker und bin sehr zufrieden. Der Clou ist, dass man über die Plattform "gettex" ab einem Ordervolumen ab 500 Euro völlig kostenlos Aktien an- und verkaufen kann. Das habe ich bislang noch nirgends gefunden.
#140 Tim G schrieb am 14.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin sehr zufrieden. Orders sind zuverlässig für 0 Euro (gettex) bzw 1 Euro (L&S) abwickelbar. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und intuitiv gestaltet und meine bisherigen Erfahrungen durchweg positiv.
#139 A Kozlov schrieb am 12.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Nutze neben Smartbroker auch Comdirect und Consors. Während die anderen eher als "Verwahrstellen" für langfristige Anlagen gedacht sind, benutze ich den Smartbroker fürs aktive Trading, was sich auch nur beim Smartbroker lohnt, aufgrund der 0€ Ordergebühr über gettex. Bin also ganz zufrieden.. ...weiterlesen
#138 Anne schrieb am 12.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin sehr zufrieden mit der Sparplanauswahl von Smartbroker.
#137 Alex. schrieb am 12.11.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
an sich ein sehr guter Broker mit günstigen Gebühren. Aber! die Benutzeroberfläche (GUI) sieht so aus wie vor 20 Jahren. Ich weiß, dass Smartbroker hier keine Ausnahme ist, aber ganz ehrlich... Ich hoffe, sie wird bald komplett bearbeitet. abgesehen davon ist der ...weiterlesenRest ganz gut, was smartbroker bietet.
#136 Beyer schrieb am 11.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Von den Kosten her Top. Vom Verrechnungskonto kann ich überall hin überweisen und von überall drauf überweisen, man ist nicht an ein Referenzkonto gebunden. Ich mehrere Unterdepots eröffnen und so meine besser strukturieren. Der Wertpapierkredit ist super günstig. Es gab mal ein ...weiterlesenkleines Problem als ich ein neues Gerät für das TAN Verfahren frei schalten wollte: Super Support durch den Kundenservice. Mankos: noch keine App, keine Watchlisten möglich, Infos zu Wertpapieren lausig ... ich hoffe die legen hier nach, dann sind sie absolut unschlagbar.
#135 Kai Alexiev schrieb am 11.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
SmartBroker ist mein erster Broker und kann somit nicht den direkten Vergleich mit anderen Anbieter machen, bin aber soweit zufrieden.
Bereits 2 Kontakte mit deren Kundendienst gehabt - vollkommen ok, da erreichbar und hilfsbereit.
Danke auch an finanztip für die coolen Erklärvideos, ...weiterlesenweiter so :)
#134 Horst-Günther Eisenberg schrieb am 11.11.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Der Depotübertrag hat nicht funktioniert. Es wurden Aktien eingebucht, die ich nie besessen habe und Aktien in signifikanter Höhe vergessen. Es hat über drei Wochen gedauert bis meine Einwendungen berücksichtigt wurden und zwar kommentarlos. Es waren mehrere E-Mails und Telefonate ...weiterlesennotwendig. Auch werden die Anschaffungsdaten nicht angezeigt, sondern nur der Kurs, der am Tag des Depotwechsels gültig war. Fragen zum Aktienverlusttopf sind nach zwei Wochen nicht beantwortet worden. Auch scheint es ein Durcheinander zu geben, wer für was zuständig ist.
#133 H. Kaltschmidt schrieb am 10.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
super Kundenservice, immer telefonisch erreichbar und kompetent. mein personlicher Berater konnte mir schon zwei mal schnell helfen. vielen Dank Herr Wintzer!
#132 Horst Berndroth schrieb am 09.11.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
IT-Abteilung eine Katastrophe . Telefonberatung Warteschlange 20 Minuten und mehr.
War bei Flatex alle drei Klassen besser.
#131 U. Ziegler schrieb am 05.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfache Depoteröffnung. Zügige Auftragsabwicklung. Depotübertrag im zweiten Anlauf gelungen.
#130 Rudi schrieb am 05.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
ich habe schon mehrere Depots getestet, Smartbroker ist bei mir jedoch ganz klar mein Hauptdepot.
Was für mich für smartbroker spricht sind die sehr niedrigen Gebühren plus die Seriosität.
Klar bietet bspw. comdirect einen vergleichbaren Service, die Produktpalette ist bei den meisten ...weiterlesenziemlich groß. doch was bringt das wenn man mit jedem Trade 15-40 Euro zahlen muss… Deswegen bleibe ich bis auf weiteres beim smartbroker, zumindest bis jetzt habe ich nur positive Erfahrungen gemacht.
#129 Thomas schrieb am 05.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin sehr zufrieden. Nutze Smartbroker als mein Trading Konto, denn die Preise sind top.
Bedienungsoberfläche könnte etwas intuitiver sein. Die Anmeldung ging bei mir aber super schnell.
#128 Henri schrieb am 03.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Smartbroker ist wohl der günstigste Depotanbieter, hat jedoch trotzdem einen sehr guten Kundenservice.
+ Gebühren sind absolut unschlagbar
+ Kundenservice ist übermotiviert und immer hilfsbereit
+ Depotübertrag ziemlich flott
+ Angebot an Fonds, Derivaten etc. sehr groß

- ich konnte (zumindest bis jetzt) die Möglichkeit eines Musterdepots ...weiterlesennicht finden

sonst super zufrieden
#127 Wilhelm Brutscher schrieb am 29.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Die Depoteröffnung per VideoIdent-Verfahren hat reibungslos und sehr schnell funktioniert. Der Wertpapierhandel gestaltet sich ziemlich unkompliziert, allerdings erst, nachdem man sich mit der altbackenen Bedieneroberfläche angefreundet hat. Die telefonische Erreichbarkeit ist nach meiner Erfahrung so gut wie nicht möglich. Ich habe es ...weiterlesenzigmal versucht, immer ohne Erfolg. Das Antwortverhalten im Mailverkehr hält in keiner Weise was versprochen wird. Es ist ganz einfach zu langwierig! Ich werde trotzdem noch nicht wechseln. Von Finanztip erwarte ich allerdings schon, dass sie aufgrund der Vielzahl negativer Erfahrungsberichte auf Smartbroker entsprechend einwirken, zumal sie diesen Broker empfehlen und auch Geld dafür nehmen.
#126 Heiko schrieb am 29.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Kontoeinrichtung ging zügig, die Bedienung ist einfach.
Kostengünstiges tradern ist möglich.
Ich konnte bisher für mich keine Nachteile feststellen.
#125 tom bauer schrieb am 29.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
+ guenstige Tarife fuer den Handel an deutschen Boersen
- Minuszinsen ab dem ersten Euro, schon wenn der Cashbestand 15 % der Anlagesumme uebersteigt
- Anfragen an die Serviceline werden spaet (in meinem Fall14 Tage +) und wenig hilfreich mit Querverweisen abgefertigt
- Handel mit ...weiterlesenAktien an nicht-EUR-Boersen wird m.E. ueber unguenstige Wechselkurse intransparent quersubventioniert
#124 H.H. schrieb am 29.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Mit Smartbroker bin ich zufrieden. Aufträge werden zügig abgearbeitet. Auch interessante
Informationen bekomme.
#123 Burkhard Janßen schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: ETF Depot
Ich habe am 5.3.20 einen Depotübertrag beantragt bei Smartbroker. Ich bekam eine Depoteröffnungsbestätigung von SB. Alles schien i.O. Als jedoch einer von acht ETF`s, der von Flatex übertragen werden sollte, fehlte, ich auch SB von dem Vorfall/Problem in Kenntnis setzte, hat sich ...weiterlesenleider auch SB nicht mit Ruhm bekleckert. Es kam nichts rüber zur Problemlösung. Die haben das einfach ausgesessen. Nur weil ich die BaFin einschaltete, stellte sich heraus, dass drei verschiedene Depotnummern durch SB vergeben worden sind, wovon ich nur eine kannte. Zufällig die Richtige.
Der verlorene ETF war auf einer der anderen Nummern gelandet. Nach dieser Feststellung hat es aber mindestens noch 8 Wochen gebraucht, bis der ETF sein Ziel doch noch erreichte, am 20.10.2020. Und was ist mit Entschuldigung? Von Flatex nichts! Von SB nichts!
Jeder Anwärter sollte sich hierüber mal Gedanken machen!
#122 Rudolph schrieb am 28.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Leider äußerst umständlich. Gebühren super, aber ständig Passwörter, etc. eingeben. Smartphone oder extra Gerät sind mittlerweile unbedingt notwendig, es gibt keine SMS-TAN mehr. Entsprechend gefällt mir der Smartbroker leider nicht. Die Hotline war sehr gut erreichbar, konnte mir bei meinen grundsätzlichen Einwänden ...weiterlesenaber auch nicht weiterhelfen.
#121 H4KlAuS schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Finger Weg wenn man einen Depotübertrag machen will !!!

Grundsätzlich ist Smartbroker Solide, mehr aber auch nicht. Die Einrichtung und Eröffnung hat aktuell etwas länger gedauert, war aber noch okay.

Was überhaupt nicht geht, und alleine dafür gehört jede Empfehlung entfernt: Der Depotübertrag ...weiterlesendauert inzwischen 2,5 Monate. Und nein, das liegt nicht an der abgebenden Bank.
Smartbroker hat 3 Wochen gebraucht um überhaupt meinen Antrag mal zu bearbeiten. Danach hat meine Bank mich über den Übertrag informiert und innerhalb von 48 Std. die Bruchstücke verkauft, den Erlös überwiesen, die ganzen Anteile ausgebucht und an die DAB übergeben und das Konto abgerechnet und gelöscht. Habe alle Schritte als Auszug vorliegen.
Das ist jetzt 6,5 Wochen her und in meinem Depot von Smartbroker fehlt jeder Spur meiner Anteile. Auf Nachfragen wird entweder überhaupt nicht reagiert oder man weiß von nichts bzw. die andere Bank ist schuld.

Fazit: Solides Konto, mehr auch nicht. Bei geplanten Übertrag unbedingt einen anderen Broker wählen !!
#120 Lothar-HH schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Super günstiges Angebot!
Wenn hier auch Etliche meckern; dies kann ich nicht bestätigen.
Ich bin seit kurz nach der Gründung dabei und meine Erfahrung mit Smartbroker ist sehr positiv! Auch der individuelle Ansprechpartner dort ist ein prima kostenloser Service, den andere Broker nicht ...weiterlesenbieten und ich war und bin schon bei vielen Brokern Kunde; keiner ist so gut und preiswert wie Smartbroker; hier gibt es so viel schon ab 0,- € und einen super günstigen Wertpapierkredit!
#119 veerman schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Schnelle korekte Abwicklung. Gute Konditionen
#118 Christian B. schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Depot
Ich habe nun mehrere Discountbroker getestet, Onvista - Gebühren deutlich erhöht und häufig Fehler bei Aufträgen
Flatex - Depotgebühr eingeführt
Trade Republik - Steuerung nur über App nicht so kein Ding, außerdem Einschränkungen bei den handelbaren ETF....

Deshalb bin ich jetzt zu Smartbroker ...weiterlesenund bisher zufrieden. Gebühren gut, handelbare Papiere sehr gut, lediglich die Praktikabilität ist nicht so toll durch die Secure App. Man braucht laufend das Handy zum Computer. Aber das ist verschmerzbar für mich. Deshalb eine klare Empfehlung nach meinen bisherigen Erfahrungen.
#117 Robert schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Smartbroker überzeugt nicht mit seine Dienstleistung. Meine Depotübertragung hat mehr als 3 Monate gedauert. Mehrere Mails mit eine Bitte um eine Status-Update wurden einfach nicht beantwortet. Es hinterlässt einem mit dem Gefühl man sei überfordert und nicht ‚in Control‘.

Leider ist die Online-Depotverwaltung ...weiterleseneine Zumutung. Die Seite ist unübersichtlich, User-Unfreundlich In der Bedienung und fast alles was man machen will, außerhalb von Kauf und Verkauf, geht über ein Papierformular was man faxen(!) oder mit der Post(!) zuschicken soll. Willkommen zurück ins letzte Jahr Hundert. Ich weiß bis heute nicht ob mein Freistellungsauftrag bearbeitet würde. Wäre Praktisch gewesen wenn man das auf der Seite sehen könnte.
#116 Block, Heinrich schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Depoteröffnung ( September ) war nach 2 Wochen erledigt (Fragenklärung per Mailverkehr). Die klärende Antwort innerhalb 1 Woche. Sachbearbeiter und Kontakt, sehr freundlich und fachlich für mich korrekt.
Nach Kauf der ETF´s verfolge ich völlig entspannt den weiteren Verlauf meine Anlage.
bheiner ...weiterlesen
#115 Hendrik schrieb am 28.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Pro:
Keine Kosten für Depotführung. Geringe Kosten für Orders. Große Auswahl an Finanzprodukten.

Neutral:
Service ist erreichbar, meistens erreicht man dieselbe Person, wenn man danach fragt. Jedoch könnten diese etwas effizienter arbeiten, damit man nicht mehrmals anrufen muss um sein Anliegen zum Abschluss zu bringen.

Contra:
Nicht ...weiterlesenoptimierte Prozesse. Insbesondere der Prozess zum eröffnen eines Kontos ist unstrukturiert, intransparent und langsam. Es bedurfte mehreren Monaten bis das Konto eröffnet war und der Depotübertrag vom alten Broker abgeschlossen war.
#114 Siggi schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Klar und übersichtlich und man ist immer sehr gut informiert was man macht.
#113 Dirk J. schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bin sehr zufriedener Nutzer seit 6 Monaten. Die grafische Oberfläche ist eigentlich genau die gleiche wie bei der DAB Bank und der Wertpapierkredit ist unschlagbar gültig. Mir war mit Blick auf die Einlagensicherung wichtig, mit der BNP eine große Bank im Hintergrund ...weiterlesenhaben. Hier gibt es viele Anbieter die vielleicht einfacher agieren, aber nicht so stabil sind. Leider wird dies in allen bisherigen Kommentaren nicht erwähnt.
#112 James schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Super einfach zu bedienen. Geringe, bis gar keine Kosten beim Wertpapierhandel.
#111 Linda schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Habe Depotübertrag zu Smartbroker vorgenommen, Dauer der vollständigen Abwicklung 2 Monate, Übertrag verlief etwas "holperig" mit dem Datenübertrag des Verlusttopfes (Steuertopf) (habe 25 Positionen), Hotline gut erreichbar und alle Probleme gelöst. Das Portal bietet viele Möglichkeiten und man muss sich erst einmal ...weiterleseneinarbeiten, ich bin damit sehr zufrieden. Bei meinem alten Broker hatte ich hohe Provisionskosten (über 3000.-Euro jährlich !), hier kann ich für 0 Euro (ohne Provisionen !) handeln, Ersparnis enorm und das zählt für mich. Alle Infos online abrufbar, geht problemlos mit Smartphone oder wahlweise mit Tangenerator. Sicherheitsstanddart ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und mag einigen vielleicht etwas umständlich erscheinen; im Endeffekt werden alle Broker diese Sicherheitsstandarts einführen müssen; es ist eine reine Gewöhnungssache.
#110 Matthias Hötschl schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einfache Anmeldung, die Bearbeitung dauert zwar etwas, aber ist ja auch eine langfristige Entscheidung. Letzendlich voll zufrieden mit dem Depot. Die Bedienung ist sehr benutzerfreundlich
#109 R. Gillessen schrieb am 27.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Im Prinzip funktioniert soweit alles. Leider hat man jetzt auf 'SecurePlus' umgestellt und die mobilen TANs abgeschafft. Man hat die Wahl zwischen einer App, die wohl ziemlich schlecht ist (siehe Bewertungen im Google App-Store) und einem Tan-Generator für 20 Euro. Hat man ...weiterlesenmehrere Depots, benötigt man für jedes Depot einen eigenen Generator, da er nicht für mehrere Depots registriert werden kann. Welch ein Schwachsinn! Über die App kann man wohl mehrere Depots registrieren, aber wie schon erwähnt, ist diese kaum zu gebrauchen.
Insgesamt wirkt alles etwas 'altbacken' (war wohl eine alte, kostengünstige Handelssoftware), aber grundsätzlich funktioniert es.
#108 Klaus schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Smartbroker SecurePlus App
Absolut sicher App, weil funktioniert nicht.
Kann seit 1. Oktober nicht mehr handeln.
Telephonisch niemand erreichbar und per email keine schnelle Lösung in Sicht.
#107 stephan schrieb am 27.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr günstig, funktioniert alles, insofern alles okay. Sehr schlechte telefonische Erreichbarkeit. Man wird von Berlin nach München verwiesen, weil die angegebene Telefonnummer zur DAB Bank gehört, bei der konkreten Frage aber smartbroker zuständig ist. Völlig undurchsichtig. Ganz schlimm fand ich den Newsletter. ...weiterlesenDer verantwortliche Redakteur ist offenbar ein Corona-Leugner. Ich hätte allein deshalb das Depot am liebsten wieder gekündigt.
#106 Martin Becker schrieb am 27.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
- bietet viele für mich wichtige ETFs kostenlos im Sparplan an
- sehr unmodern wirkende Website
#105 ME schrieb am 27.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Einstandsdaten werden nach Depotübertrag nur nach Aufforderung angepasst und nicht automatisch. Dadurch falsche Anzeige Gewinn/Verlust %.

FAQ:
Nach einem Depotübertrag werden die Einstandsdaten fehlerhaft angezeigt. Was kann ich tun?
Wird ein Wertpapier auf ein anderes Depot übertragen, so nimmt Smartbroker als Einstandskurs den Tageskurs der ...weiterlesenEinbuchung im Smartbroker-Depot. Die ersichtlichen Einstandsdaten dienen NICHT als steuerliche Berechnungsgrundlage bei einem Verkauf. Der Tageskurs ist in der Regel nicht mit dem wahren Kaufkurs identisch. Diesen angezeigten Kurs können Sie anpassen lassen. Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an service@smartbroker.de. Die Anschaffungsdaten der Wertpapiere werden Ihnen bei einem erfolgreichen Depotübertrag in Ihrer Postbox eingestellt.
#104 Markus schrieb am 27.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Auf Empfehlung von Finanztip und wegen der attraktiven Preise bei ETF-Sparplänen habe ich mein Depot von comdirect zu Smartbroker umgezogen.

Pro: Depotübertrag lief problemlos und dauerte nur ca 10 Tage, Preise sind günstig, das Angebot gut, die Funktionen sind einfach und übersichtlich, kein ...weiterlesenSchnickschnack

Contra: keine App, sehr wenig digitalisiert, d.h. es läuft zu viel über Mail oder gar Post. Lange Bearbeitungszeiten sind die Folge. Am schlimmsten ist leider, dass ich auf meine Mails bzgl. Übernahme meiner Einstandskurse seit über 4 Monaten (!) keine qualifizierten Antworten bekomme. Auf die erste Mail lediglich, dass man mein Anliegen weiterleite. Seitdem gar keine Antworten mehr. Service ist nach meiner Erfahrung inakzeptabel.

Bin mir unsicher, ob ich lediglich wegen der Preise und des ETF-Angebots Smartbroker meinen Freunden empfehlen würde. Wirkt veraltet und der Service ist absolut unzuverlässig.
#103 Claus schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die Eröffnung eines Gemeinschaftsdepot ist auch nach einer Wartezeit von 6 Monaten nicht möglich. Ich habe den Eindruck es wird nur damit geworben jedoch nicht angeboten. Wenn man ein Gemeinschaftsdepot eröffnen will, bekommt man mitgeteilt, dass das zur Zeit nicht funktioniert und ...weiterlesenman doch ein Einzeldepot eröffnen soll und eine Vollmacht erteilen kann.

Ja, das kann man machen. Hat aber ggf. enorme Steuer- und Krankenversicherungsrechtliche Auswirkungen. Für mich ist das Täuschung am Verbraucher.
#102 Jack schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Am 12.03.2020 habe ich ein Depot bei Smartbroker/DAB BNP Paribas beauftragt; einen Tag später das PostIdentverfahren durchgeführt.
Am 24. Juni 2020, also
Dann dauerte es sage und schreibe bis zum 24.06.2020 bis ich eine abschlägige Nachricht erhalte habe... so ein unseriöser Laden.
Bis heute ...weiterlesenwarte ich auf die Löschungsbestätigung gemäß DSGVO...

Smartbroker = Lebenszeiträuber
#101 Florian schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Depot
Größtes Problem: Ich kann einen Fond (der ING) nicht verkaufen, weil Smartbroker diesen irgendwie nicht findet. Das ist unverständlich und seit zwei Wochen warte ich auf eine Antwort für meine Anfrage. Das Klicken auf eine Aktie/Fond, um sich die Infos (Verlauf, Kosten, ...weiterlesenZusammensetzung etc.) anzuschauen führt in gefühlt 90% der Fälle zu einer „Störung“s-Meldung. Auch das ganze Layout und Handling fand ich bei der ING deutlich besser. Zu einer Nachfrage betreffend Freistellungsauftrag bekam ich zwei gegensätzliche Aussagen (Auftrag so nicht vs. Auftrag erfolgreich eingerichtet...???). Die Antwort(en) kamen auch erst nach erneutem Nachfragen.

Insgesamt bleibt der Vorteil günstiger Konditionen, aber ansonsten bin ich leider doch mehr enttäuscht.
#100 Gerhard Paulsen schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Regelkonform angemeldet,und keine Rückmeldung bekommen!! Nicht zu empfehlen.
#99 Annett Hetsch schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Es dauert zwar immer bis Dinge eingerichtet sind und laufen, aber am Ende stimmt alles, nichts wird vergessen und man kann kostenlos bzw. kostengünstig traden.
Eine App dafür fehlt noch. Außerdem wären Depots für Ehegatten und Kinder toll.
#98 Michael Kluf schrieb am 26.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Eine sehr umständliche Bedienung der Benutzeroberfläche. Selbst für einfachste Vorgänge - wie Depotabfrage - reicht eine TAN nicht mehr, sondern man muss einen QR-Code einscannen. Unzumutbar.
#97 Sascha schrieb am 21.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die kommen gefühlt aus dem Jahr 1980. Legitimation, Zugang, PW erneuerung sowas von veraltet. Man muss Papier ausdrucken und mit Post oder FAX arbeiten.
#96 Manuel schrieb am 21.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Habe versucht ein Depot zu eröffnen, aber die Zugangsdaten postalisch nie erhalten.
Nach den Zeiten erfolglosen Versuch hat Smartbroker beschlossen, dass der Fehler natürlich bei mir liegen muss und sich geweigert etwas raus zu schicken oder sich um irgendetwas zu kümmern.
Ich habe jetzt ...weiterlesenein Depot ohne Zugriff.
#95 Michael schrieb am 20.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin nun seit einem halben Jahr bei smartbroker. Am Anfang lief alles super auch die Orders über mobiltan funktionierte gut. Dann habe ich auf secureplus umgestellt was nun nicht gerade gut war. Seitdem brauche ich neben dem Handy ein zweites Gerät ...weiterlesenum Orders auszuführen. Aktuell wird nach einem Aktiensplit immer noch der alte Kaufwert angezeigt was im ersten Moment nicht stört aber hoffentlich bald behoben wird. Was viel schlimmer ist, ist die Tatsache dass ich vor 3 Tagen einen Betrag auf das Referenzkonto eingezahlt habe um einen Trade zu machen. Bis heute ist jedoch nix verbucht. Hotline Fehlanzeige da fliegt man nach einer Weile raus. Kontakt per Mail bekommt man eine Standard Mail Antwort mit dem Hinweis das derzeit viele Anfragen da sind und es eine Zeit dauern kann. Wenn das nicht besser wird werde ich mich nach einem anderen Broker umschauen.
#94 Hermann schrieb am 16.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe seit ca. eine Woche keinen Zugriff auf mein Depot. Anrufe sinnlos, man fliegt aus der Leitung wegen langer Wartezeit. Meine Bitte um Rückruf vom Mittwoch ist bis heue Freitag nicht erfolgt. Es gibt zu einer Frage unterschiedliche Antworten von unterschiedlichen ...weiterlesenBearbeitern.
Im Internet steht eirrechbar von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Tatsächliche Erreichbarkeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Auf Nachfrage, warum ein Broker diese kurze Erreichtbarkeit, mit telefonischen Kundenverkehr, wählt. Antwort: wir sitzen ja auch in einem Büro, wollen auch Feierabend haben und wir sind anderen Brokern gegenüber preiswerter.
Ein Anruf bei einem Vorgesetzten sinnlos, sieht es locker. E-Mails werden nicht richtig gelesen. Daraus resultiert: Bitte eines Mitarbeiters ein Formular auszufüllen und zuzusenden. Hinweis an Mitarbeiter: Formular befindet sich bereits im Anhang.
Für mich ein Graus, hier kann ich mit meinem Geld handeln, aber wehe, es treten Probleme auf, dann ......siehe oben
#93 Alexander Bosch schrieb am 15.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Unfassbar unübersichtliche bzw umständliche Oberfläche. Für aktive trader absolut nicht zu gebrauchen.
#92 Brigitte schrieb am 14.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Toller Broker, super günstig. Der Übertrag von der anderen Bank hat schnell funktioniert.
An die Übersicht musste ich mich erstmal gewöhnen, aber nun funktioniert alles einwandfrei.
#91 Ronald schrieb am 14.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Habe seit ca. 2 Monaten den Smartbroker.
War anfangs echt angetan. Gute Oberfläche, sehr verständlich. Aber ich kann nicht zeitnah verkaufen oder kaufen. Nichts funktioniert. Immer ist der Handelsplatz nicht erreichbar. "Versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an Ihren ...weiterlesenAnsprechpartner." Da geht es um Sekunden, aber man kann nicht verkaufen.
Und dann kommen Mails, das Kosten hier und da entstanden sind. Obwohl ich nicht verkauft habe (weil ich ja nicht konnte). Wie geht das??????
Smartbroker versucht schnell an Trader zu kommen. Sie machen überall Werbung und bei Youtube bezahlen sie wohl auch noch die Leute, damit sie über Smartbroker positiv berichten. Service und Leistung ist was anderes. Kein Wunder, dass die Trader ihr Geld verlieren! Ich werde auch wechseln.
#90 Dr. K.G.Bürger schrieb am 13.10.2020
neutral
Produkt: Depoteröffnung
Seit etwa April 2020 habe ich für mich ein Depot mit zugehörigem Konto bei Smartbroker eingerichtet und bin dort auch aktiv. Im Sommer habe ich 2 weitere Depots/Konten eröffnet; alle ausschließlich auf meinen Namen, also keine Gemeinschaftsdepots. Maßgeblich für diese Entscheidung war ...weiterlesenunter anderem die gute Beurteilung seitens Finanztip. Soweit so gut.
Umso ärgerlicher ist, dass jetzt, offensichtlich erst seit kurzem, Smartbroker sich nicht in der Lage sieht, Gemeinschaftskonten und Junior/Kinderdepots anzulegen. In den FAQs findet sich dazu folgender Hinweis: "Die Eröffnung eines Smartbroker Gemeinschafts- oder Juniordepots ist derzeitig nicht möglich. Sie können sich gerne auf die Warteliste setzen, um keine Neuigkeiten zu verpassen. Bitte beachten Sie, dass eine spätere Umstellung eines Einzeldepots in ein Gemeinschaftsdepot aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist." Damit ist für mich die Angebotspalette deutlich eingeschränkt; es besteht der Eindruck, dass man sich seitens Smartbroker nur auf die "Rosinen" konzentriert" und alles, wa etas mehr Arbeit bedeutet, zumindest vorerst ablehnt. Ich empfinde das als sehr unbefriedigend!
#89 Kunde schrieb am 13.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Nicht besonders smart dieser Broker. Ich hatte mich vorab nach einem Demo-Zugang erkundigt, was nicht möglich war.
Die Oberfläche ist keine eigene Entwicklung, sondern man nutzt die Oberfläche der DAB Bank, die den Eindruck erweckt, als stamme sie aus den 90er Jahren. Sie ...weiterlesenist unübersichtlich und intuitiv. Vergleichbar mit der Oberfläche von OnVista. Zum Beispiel ist es relativ kompliziert die tatsächlichen Gebühren einer Order zu sehen. Hierfür klickt man etwas an, woraufhin man ein Schreiben in die Postbox bekommt, in dem dann die Kosten stehen.
Zur Freigabe von Orders oder bestimmten Funktionen ist die Verwendung einer App erforderlich. Geht das Handy kaputt, kann man nicht mehr handeln. Ich warte gerade auf einen neuen Aktivierungsbrief, den ich per Formular beantragen musste (wie smart ist das denn bitte im Jahr 2020?)
Mein Fazit: Zu viele negative Aspekte, die geringen Order Gebühren rechtfertigen nicht die "Schmerzen" die man bei der Verwendung hat.
#88 Akin schrieb am 12.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
+ Schnelle Depoteröffnung
+ Einfacher Depotübertrag
- leider noch keine App für Smartphone
#87 Robert Mahl schrieb am 09.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Wollte mich registrieren und habe eine Frage per email gesendet. Kam nur standartantwort. Nach 3 Tagen warte ich immernoch. OK, es gibt auch andere :)
#86 Kunde schrieb am 08.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
smartbroker hat mit einem unvollständigem Service angefangen und ist weiterhin nicht im Jahr 2020 angekommen.

So wie wenn ein Auto nur 3 Räder hat beim Verkauf hat, weil das vierte erst noch irgendwann angeschraubt werden muss.

Elementare Funktionen lassen sich nicht online ...weiterlesendurchführen. Statt dessen soll man irgendwelche PDFs ausfüllen und dorthin schicken (Fax, Mail, Sackpost).

Ist das "smart"?

Selbst eine wichtige Funktion wie ein Freistellungsauftrag lässt sich immer noch nicht online aus dem Portal einstellen.

Der größte Witz ist jedoch, dass es keine Möglichkeit gibt einzelne Nachrichten aus dem internen Postfach zu löschen. Bei anderen Brokern war das ohne Probleme im Angebot.

Ein übereiltes Angebot, von Leuten umgesetzt, die m.M. keine Ahnung von aktuellen Kundenanforderungen haben.
#85 Matze schrieb am 06.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr schlechter Service. Die Eröffnung eines Depots begann damit, dass ich einen nicht funktionierenden Link zum Postident-Verfahren zugeschickt bekam. Meine Mail daraufhin an den "Service" wurde nach 7 Tagen beantwortet, da hatte sich das Problem erledigt. Der erste Mitarbeiter, mit dem ich ...weiterlesenan der Hotline sprach, sagte mir zu, dass er umgehend einen neuen Link schickt. Ebenso der zweite. Nichts passierte. beim dritten Mitarbeiter hat es dann geklappt. Als das PostIdent verfahren erledigt war, sollten "in den nächsten Tagen" die Unterlagen zur Depoteröffnung mit der Post kommen.
Darauf warte ich jetzt seit fast 3 Wochen.
Wenn das schon so anfängt, frage ich mich, was passiert, wenn man mal ein richtiges Problem hat.
#84 Gabriele B schrieb am 30.09.2020
negativ
Produkt: Depot bei Smartbroker
Vor 6 Wochen kaufte ich mir ein neues Handy, und kam von diesem Moment nicht mehr an mein Depot bei Smartbroker heran. Ich sollte einen Antrag auf neue Zugangsdaten stellen, dies habe ich am 28.8. per Mail getan. Neue Zugangsdaten bis HEUTE ...weiterlesennicht erhalten.
Mehrere telefonische Nachfragen erbrachten nichts. Mails wurden nicht beantwortet. Erst heute (!) erhalte ich eine Mail, mein PDF-Antrag sei nicht schreibgeschützt gewesen und ich müssen diesen noch einmal schicken.
Ich halte das für einen Skandal. Ich kann seit über einem Monat nicht an mein Depot!
#83 Thomas schrieb am 27.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich kann nur abraten. Die Depoteröffnung dauert 3 Wochen. Es gibt keine App zu dem Depot. Und wenn man dem Kundenservice schreibt bekommt man 2 Wochen eine Antwort, die sich nicht auf die Anfrage bezieht, sondern einen Standardtext, der überhaupt nicht zur ...weiterlesenFrage passt. Ich habe schon zwei mal mein Depot gekündigt (was natürlich nur über ein kompliziertes Formular per Post geht und trotzdem existiert mein Depot noch. Smartbroker ist der SCHLECHTESTE Depotservice am Markt.
#82 Holger Müller schrieb am 27.09.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Super Konditionen! Alle Handelsplätze, alle Order Arten. Top.
#81 Felgentreu schrieb am 24.09.2020
negativ
Produkt: DAB Depot
Die Eröffnung des Depots bei der DAB BNP Parisbas über Smartbroker erfolgte zügig.

Der Online-Zugang war möglich.

Der Depotübertrag meines vorhandenen Depots scheiterte. Rückfragen wurden weder von Smartbroker noch von der Beschwerdestelle der DAB BNP beantwortet.

Die Depotübertragung wurde storniert.

Werde das Depot kündigen.
#80 Nur schrieb am 23.09.2020
negativ
Produkt: WP-Depot
Anmeldung, Registrierung Legitimierung - okay. Habe mein Depot übertragen, aber es werden die Vortageskurse als Einstandskurse eingepflegt. Das ist schon mal schlecht. Die von der Vorgänger Bank mitgelieferten tatsächlichen Eintandskurse werden zwar als "vorliegend" bestätigt. Aber: bei meinem ersten Verkauf wurde nicht ...weiterlesender tatsächliche Einstandskurs sondern der Tageskurs der WP-Übetragung zugrunde gelegt. Steuerlich gesehen - eigentlich Betrug. Anfragen an die DAB werden lapidar mit: Bitte an Smartbroker wenden, beantwortet. Außerdem wurde mein Verlusttopf, den ich mitübertragen hatte, unterschlagen. Er fehlt, nirgends zu finden, Anfragen danach werden ignoriert, einfach nicht beantwortet. Werde zu meiner alten Bank zurückkehren und hoffe, dass der Rückübertrag besser gelingt. Nach meiner Ansicht funktioniert die Kommunikation zwischen Smartbroker und DAB nicht. Der Service ist unterirdisch. Als Kunde weiß ich nicht, wessen Kunde ich bin und werde hin und hergeschubst. Auch Telefonat mit Smartbroker und E-Mails dazu haben nicht gefruchtet. Frage mich, ob mein Geld und WP dort sicher sind. Da pfeif ich auf die niedrigen Gebühren. Nix wie weg da.
#79 Marc schrieb am 23.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Seit über einem halben Jahr funktioniert die Detail-Ansicht aus dem Depot heraus in 99% der Fälle überhaupt nicht. Man muss sich tatsächlich bei der Konkurrenz näher informieren! Trotz mehrfachen Emails an den Kundenservice des Smartbroker ist bis heute - außer billigen Abwiegelungsversuche ...weiterlesen- absolut nichts passiert. Offensichtlich haben die Beschwerden in den letzten Wochen und Monaten massiv zugenommen. Immerhin erscheint seit ungefähr vier Wochen über der Depot Ansicht der Hinweis, dass der Aufruf der Detailansichten aus dem Depot raus in manchen Fällen nicht funktioniert und man es zu einem späteren Zeitpunkt probieren möchte. Da dieses Problem seit Beginn des Smartbroker vorliegt, wird es auch zu einem späteren Zeitpunkt nicht funktionieren. Und allein die Tatsache, dass Kundenbeschwerden die fast ein halbes Jahr zurückliegen, bis heute nicht bearbeitet und die Fehler entsprechend behoben sind, zeigt, dass bei Smartbroker sehr viele "Woller" aber leider nicht sehr viele "Könner" am Werk sind. Ebenso halte ich es für einen Broker, der ganz neu am Markt ist, in der heutigen Zeit für ein absolutes Unding, keinerlei App anbieten zu können. Alles in allem muss ich leider sagen, dass mich der Smartbroker- zumindest bis heute - nicht überzeugen konnte.
#78 Harald schrieb am 22.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Umständlich. Du brauchst 2 Geräte für die QR Tans. Du brauchst für alles einen TAN. Du wirst nach 4 Minuten Inaktivität ausgeloggt. Fängst von vorne an. Bis Du Deinen QR Code hast, was je nach
Verbindungsqualität dauern kann, ist Dein eingegebener Kurs ...weiterlesenpasse. Sofort kaufen bedeutet insofern immer sofort plus 60 Sekunden, wenn Du sicher bist im technischen Handling. Da kann der Kurs schon ganz woanders sein. Beim Eingeben der Trades braucht es so viele Schritte, dass der Spaß am Handeln vergeht. Und die Kostendarstellungen stimmen nicht mit dem Preisangebot überein. L+S 4 Euro statt zugesagten 1 Euro. Gettex 4 Euro statt zugesagten 0 Euro. Sie wissen, dass es falsch drin steht. Aber sie ändern es nicht. Ich gehe zurück zu Onvista. Etwas mehr Kosten, dafür wesentlich mehr Spaß.
#77 Peter Roboger schrieb am 22.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Unübersichtlich, nur was für digitale Profis, Wenn man nach A frägt bekommt man B als Antwort, mein Hauptkriterium für die Wahl von Smartbroker im April 2020 war, das der Zugang mit mTAN möglich ist und die günstigen Preise. Günstige Preise stimmt. ...weiterlesenAls Zugang gibt es bald nur noch den QR-Code der hinten und vorne nicht funktioniert. In der App gibt es angeblich ein Feld "Manuell aktivieren". Höre jetzt auf bevor ich mich in den Zorn schreibe.
#76 Fides schrieb am 21.09.2020
positiv
Produkt: ETF
Ich habe mich während der "Corona-Hochsaison" im Frühjahr bei Smartbroker registriert. Nach einer Wartezeit von ca. 3-4 Wochen hatte ich dann mein Konto und bin bisher vom Handling, Kostenfragen her zufrieden.
#75 Maximilian schrieb am 19.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Da Flatex neuerdings eine Depotgebühr erhebt, schaute ich mich nach einem zweiten Depot um und teste seit einiger Zeit Smartbroker. Es war richtig, mein Depot noch nicht zu Smartbroker zu übertragen und dort erstmal nur eine kleine Position zu besparen.
Die Depoteröffnung ...weiterlesenhat sehr lange gedauert. Simple Aufgaben wie ein Freistellungsauftrag müssen noch per Email eingereicht werden. Nach Wochen ist der Freistellungsauftrag noch nicht bearbeitet worden. Zudem finde ich das Frontend eher unübersichtlich.
Smartbroker scheint mir noch nicht die Reife erreicht zu haben, die andere Broker wie Flatex haben. Auch Finvesto, wo ich mein VL-Depot habe, funktioniert einwandfrei.
Meine Empfehlung ist, Smartbroker vorerst nur als kleines Nebendepot zu nutzen und keinen Depotübertrag vorzunehmen. Flatex erhebt zwar eine Depotgebühr, aber dafür funktioniert es auch und ist zuverlässig. Wenn man Sparpläne nutzt, halten sich die Kosten in Grenzen.
#74 Christoph schrieb am 19.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich war voller Hoffnung. Doch die Website (App gibt es nicht) ist so unübersichtlich, umständlich und schlecht programmiert, dass Handeln hier wirklich keinen Spaß macht (und ich bin von meinem Interactive Brokers Depot Komplexität gewohnt). Zum Beispiel muss man zum Anschauen des ...weiterlesenPostfachs nach dem Login nochmal umständlich mit dem Handy einen QR Code einlesen und eine TAN generieren. Handel über das Handy ist zwar möglich, aber ebenfalls sehr hässlich und wenig benutzerfreundlich. Ich ziehe das Geld ab und warte, ob hier noch nachgebessert und bestenfalls eine App entwickelt wird.
#73 Anonym schrieb am 16.09.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin absolut zufrieden. Die Ansicht könnte etwas übersichtlicher sein. Ansonsten aber top!
#72 fh schrieb am 16.09.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Günstig, dafür muss man sich mit simpler Software zufrieden geben. Sobald man den Kundenservice braucht siehts schlecht aus, denn Antworten bekommt man keine.
#71 Stefan schrieb am 15.09.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich nutze Smartbroker seit 4 Wochen als Zockerdepot wohingegen meine Langfristigen Anlagen bei der Postbank sind.
Die niedrigen Gebühren beim Traden ermöglichen auch kleinere Teilkäufe und Verkäufe.
Das Depot bietet viel mehr Möglichkeiten wie z.B. Währungskonto, Aktiensparpläne, Goldkäufe mit Einlagerung in der Schweiz usw...
Es ...weiterlesenist auch möglich bei L&S zu traden um Schweizer Aktien zu ordern. Allerdings sind hierzu dann auch Gebühren für die Namenseintragung für Schweizer Namensaktien zu bezahlen.
Hierzu wäre es besser einen Schweizer Aktienfond / ETF zu ordern.

Als erfahrener Aktionär habe ich bis jetzt noch nicht den Kundenservice kontaktieren müssen.
#70 Richard schrieb am 15.09.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Im Vergleich zu anderen Brokern sehr günstig. Habe zu Smartbroker gewechselt und bin sehr zufrieden.
#69 Jan schrieb am 15.09.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin seit einem Monat Kunde und kann nichts schlechtes Über Smartbroker sagen. Trading läuft einwandfrei. Der Telefonservice ist freundlich...
#68 Bernhard schrieb am 10.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Anfragen bezüglich Aktienübertrag werden extrem schleppend beantwortet. Mehrmaliges telefonisches nachfragen hat zu keinem Ergebnis geführt. Bisher warte ich bereits über drei Wochen auf eine Beantwortung meiner Fragen.
Darüber hinaus habe ich mehrfach Probleme bei Aktienorders bekommen. Aufträge wurden mit dem Hinweis auf technische ...weiterlesenProbleme zurückgewiesen. Dies ist nicht akzeptabel.
#67 Simon schrieb am 09.09.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Einrichtung des Sparplans ging super schnell.
#66 Phia schrieb am 09.09.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Toller Broker! Eröffnung ging super schnell! Das Trading ist übersichtlich, das Gebührenmodell eindeutig. Ich fand den Kundenservice auch sehr freundlich und Hilfsbereit. Meine E-Mail wurde sofort beantwortet.
#65 Stephan Schierke schrieb am 08.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe das Depot jetzt seit sechs Wochen und bisher überwiegend negative Erfahrungen gesammelt. So sind bis heute zum Beispiel die Anschaffungsdaten der übertragenen Wertpapiere nicht korrekt, obwohl Smartbroker diese Daten vorliegen. Meine diesbezügliche Reklamation ist seit über drei Wochen nicht beantwortet. ...weiterlesenDer Klick auf den jeweiligen Link zu einem Wertpapier im Depot führt auf eine Fehlermeldungsseite. Ebenso der Klick auf den Link „Chart“.
Fazit: ich habe keinen Zugriff auf Informationen zu den Papieren in meinem Depot, weder auf die Anschaffungsdaten, noch auf den Kursverlauf, noch auf irgendwelche zusätzlichen Information.
Was den Handel betrifft, so ist die Beauftragung extrem umständlich. Hier habe ich einen guten Vergleich, da ich bereits bereits verschiedene online Broker ausprobiert habe.
Fazit: das einzig Gute scheint der Preis zu sein.
#64 Robert schrieb am 02.09.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Zugegeben, die Internetseite ist, naja, altbacken und umständlich zu bedienen. Das gilt auch für die Auszüge, usw. Liegt wohl daran, dass das ja von der DAB kommt und sich anscheinend nicht so sehr an Endkunden richtet. Probleme mit dem Support kann ich ...weiterlesennicht bestätigen. Ultrakurze Warteschleifen, sehr kompetente und freundliche Mitarbeiter, auch per Mail. Das war ein Segen nach dem krampfigen Abschied von Flatex mit wochen- bis monatelanger Wartezeit auf alles.
Ich habe insgesamt 4 Depots (auch für die Kinder). Bei allen das gleiche Bild. Bin zufrieden.
#63 Schmitz schrieb am 02.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Seit Febr. 2020 benutze ich das Depot über Smartbroker. Ich hatte um die Einrichtung eines Unterdepots nebst Kontos gebeten. Versehentlich wurden jeweils zwei eingerichtet. Auf meine Bitte, eines wieder zu löschen erhielt ich bis dato trotz etwa 5maliger Bitte und Reklamation per ...weiterlesenE-Mail keine Reaktion. Zwei Kaufkurse erscheinen mir fehlerhaft, muss ich noch recherchieren. Wirklichen Service kann ich nicht erkennen.
#62 Rüdiger schrieb am 02.09.2020
positiv
Produkt: Depot
Bin seit 2 Monaten Kunde auf Tip von Finanztip und kann nichts negatives sagen. Man muss nur darauf achten, daß man sich unter https://b2b.dab-bank.de/smartbroker/ einloggt, nicht wie ich anfangs auf der DAB Seite. Dann sind auch die richtigen Kontaktdaten zu smartbroker (selber ...weiterlesenB2B Kunde bei DAB) hinterlegt. Depotübertrag dauerte über 6 Wochen, dafür kann aber m.W. eher der vorige Anbieter mit "f" etwas.
Ich kann alles (Aktien und ETF) wie zuvor handeln, erreiche den Service sogar schneller als bei f.... Mehr Service brauche ich bislang nicht. So kann es bleiben. Danke für den Tip!
#61 Danilo Trepte schrieb am 01.09.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Endlich, nach über 3 Wochen wurde mein Depot übertragen. Das Konto wurde, trotz Kündigung, aber nicht aufgelöst. Ich habe das Restguthaben auf mein Girokonto übertragen. Per Post kam von Smartbroker nach fast 4 Wochen nochmal die Aufforderung mit beigelegten Formular, Depot und ...weiterlesenKonto zu schliessen. Zurzeit laufen mein Depot und Konto ohne Bestand weiter.
#60 Johannes schrieb am 31.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Hab das Depot jetzt seit ca. 3 Monaten. Das Einrichten meines Sparplans ging ohne Probleme, auch mit Einzug des Geldes von einem Drittkonto.
Es gibt aber auch einige Probleme, die mir über die Zeit aufgefallen sind. Wenn man an die E-Mail des ...weiterlesenService/Beschwerdebriefkasten schreibt (auf die man im Depot geleitet wird), landet man bei der DAB, die natürlich nicht zuständig ist. Immerhin bekommt man da aber noch eine Antwort, was bei der eigentlichen Service E-Mail von Smartbroker nicht der Fall ist.
Für das Secure Tan Verfahren habe ich anscheinend die Falsche der beiden DAB Apps runtergeladen (Vorsicht man braucht die DAB Secure Plus und NICHT die Private Banking Secure Plus). Letztere funktioniert zwar auf dem Laptop im Browser wunderbar, aber wenn ich die Seite auf dem Handy aufrufe, kann ich keine Tan bestätigen weil, immer nur die andere App zum Herunterladen vorgeschlagen wird. Die kann ich aber auch nicht freischalten, da ich ja die andere schon nutze.
Das Seiten-Design/Ordermaske finde ich auch eher semi-intuitiv, aber das kann auch Geschmackssache sein.
Ich gebe dem Service noch einen Monat, sonst bin ich auch wieder weg zurück zur DKB oder ING (beide getestet). Beide zwar teurer, aber da läuft das ganze Drumherum reibungslos.
#59 Jörg schrieb am 31.08.2020
negativ
Produkt: Gemeinschaftsdepot
Seit Februar keine Reaktion auf den Wunsch ein Gemeinschaftskonto zu eröffnen.
#58 Wolfgang Orth schrieb am 31.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Nach einigen Wochen Erfahrung mit meinem neuen Konto bei Smartbroker, zeichnet sich für mich folgendes Bild ab:
Die Kosten eines Wertpapierkaufs erfährt man erst zwei bis drei Tage danach über eine Mitteilung im Postfach. Die Ermittlung der Kosten über den beim Kauf ausgewiesenen ...weiterlesenGesamtpeis ist mehr als mühsam. Die Darstellung des Depots ist recht klein und unübersichtlich. Die digitalen Abläufe der BNP Paribas als dem Kontoführer beherrschen trotz guten Willens nach meiner Erfahrung auch nicht alle Mitarbeiter der BNP Paribas sicher. Zum Freischalten meines neuen Smartphones bedurfte es dreier Anläufe per Email und Hotline bei einem Zeitbedarf von 10 Tagen. Erst dann erfolgte wirksame Abhilfe. Das wundert nicht, da das Verfahren zur Freischaltung eines Smartphones überaus kompliziert ist und der Ablauf in den Erläuterungen nur schwierig aufzufinden ist. Bei Fragen zum Depot muss man aufpassen eben nicht bei der BNP Paribas zu landen, weil man ansonsten keine Auskunft erhält, sondern an Smartbroker verwiesen wird. Anfragen per Email an Smartbroker dauern, die Hotline wirkt nicht immer sicher.
Fazit: Die Kosten sind niedriger als vorher, aber der Rest ist sehr verbesserungsbedürftig.
#57 Ewert schrieb am 31.08.2020
negativ
Produkt: Handel nur über DAB SecurePlus App Verfahren
Ab Mitte Oktober 2020 ist eine Zusammenarbeit nur noch über das DAB SecurePlus App Verfahren über Smartphone oder TAN-Generator (20 Euro) möglich. Ich wechsele jetzt woandershin.
#56 Horst Adam schrieb am 31.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
die Depoteröffnung hat gedauert, war aber problemlos. Die Websoftware läuft stabil, will aber oft eine neue Tan. Die Umstellung auf QR-Code war schwierig, ist aber jetzt geschafft. Ich kam 3 Wochen nicht an das Konto ran. Mein altes Tablett (fast hätte ich ...weiterlesenes schon entsorgt) scannt aber jetzt den Code.
Alles in allem ist Smartbroker günstig und einfach. Wenn ich bei meinem alten Broker nicht aufgepasst habe, konnten schon mal 20 Euro Transaktionskosten anfallen. Finanzberatung brauche ich nicht.
#55 Reichelt schrieb am 30.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Der Wechsel von ING, Consors u. onvista zu smartbroker war nach kurzer Zeit vollzogen. Bisher ausschließlich äußerst positive Erfahrungen dort. Insbesondere schätze ich den persönlichen Service bei umgehender tel. Erreichbarkeit. Das Einpflegen der übermittelten Anschaffungskurse erfolgte persönlich und fehlerfrei (war zuvor leider ...weiterlesennicht korrekt). Gebührenpauschale insbesondere für Kleinanleger (< 2.000 EUR je Wertpapier) unschlagbar, fast zum Nulltarif.
Auf der Webseite sind noch einige Fehler (z.B. Summe der im Monat zu erfolgenden Käufe von ETF-Sparplänen stimmt nicht) u. Auftragserteilung mitunter holprig, mehrmalige Versuche, aber alles händelbar. Vor allem müssen bei Sparplanänderungen (Aussetzen, Höhe ändern etc) nicht jedes Mal die bestehenden Sparpläne zeitaufwendig gelöscht und umständlich herausgesucht werden - über WKN-Eingabe nicht mgl. - wie bei einem anderen Broker zuvor.

Sehr großes Angebot an ETF-Sparplänen zu niedrigsten Gebühren.
Depotansicht und Auswertung sehr übersichtlich und schlüssig. Derzeit funktionieren Abfrage der aktuellen Kurse nur bei einigen Wertpapieren, so dass diese über andere Portale beigezogen werden müssen. Watchliste - Funktion habe ich bisher noch nicht gefunden, nutze diese daher über andere Portale.
Alles in allem - Hervorragender Service - sogar persönlich - bei unschlagbaren Gebühren.
#54 STEFFEN MATTERN schrieb am 30.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr einfach gehalten..
hat allerdings ab und zu während der Börsenzeiten Systemausfälle
Auf Grund das es kostenlos ist, sind meine Erwartungen nicht so hoch.
zum privaten Traden vollkommen ausreichend und zu empfehlen.
#53 Leserin schrieb am 30.08.2020
negativ
Produkt: Smartbroker-Depot
Smartbroker nutze ich seit ein paar Monaten, die Anmeldung verlief bei mir unkompliziert. Die Benutzeroberfläche ist sehr schlicht, Informationen zu meinen Aktien bekomme ich nicht, entsprechende Verlinkungen sind inaktiv, eine Watchlist gibt es nicht. Im direkten Vergleich halte ich es inzwischen für ...weiterlesensinnvoller, etwas mehr Geld auszugeben, mein Depot bei der ING bietet hier deutlich bessere Funktionen.
Merkwürdig erscheint mir das Magazin Smart Investor, das den Kunden von Smartbroker zugeschickt wird. Die Beiträge dieses Magazins beschwören eine politische Konspiration gegen den kleinen Sparer und schüren Ängste, die jeden Verschwörungstheoretiker blass dastehen lassen. Hier sollte Finanztip die Interessen und Interessenkonflikte genauer unter die Lupe nehmen.
#52 Ruediger schrieb am 30.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Seit dem 8. Mai warte ich auf die Eröffnung eines Juniordepots für meine Tochter ohne RM. Ein friendly reminder am 20.06. brachte leider auch kein Ergebnis.
#51 Ulrike Meyer schrieb am 29.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin Anfänger im Börsengeschehen und habe mich aufgrund der Finanztipp-Empfehlung bei SmartBroker angemeldet. Einen Vergleich zu anderen Brokern bzw. Depots habe ich nicht. Mein Eindruck bisher (gut 2 Monate seit der Beantragung des Kontos):

Positiv:
Über telefonische Service-Hotline gut zu erreichen.

Negativ:
1. Langer ...weiterlesenKontoeröffnungsprozess: Lag an einem PostIdent-Fehler und wurde nach einem Anruf von mir schnell behoben. Allerdings bedurfte es auch eines Anrufs von mir: Auf eine Mail kam keine Antwort, und von selbst wurde seitens Smartbrokers nicht nachgefragt, um die Unklarheit auszuräumen.
2. Es ist ein Smartphone oder Tablet erforderlich um QR-Codes zu lesen. Das ging aus der Beschreibung vorher nicht hervor. Habe ich auch nicht. Alternativ kann man für ca. 25 € (inkl. Versand) einen speziellen QR-Code-Leser kaufen. Damit geht's.
3. Die exAnte-Kostenaufstellungen stimmen nicht.
Ich war bei der Einrichtung eines Sparplanes irritiert, als Gebühren für den Kauf einen gebührenfreien ETF ausgewiesen wurden. Auskunft bei der Hotline: "Ja, die ex-Ante Kostenaufstellung ist fehlerhaft. Einfach ignorieren." Das gibt mir schon zu denken ...
#50 Hannes schrieb am 29.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Wünschenswert wäre eine größere Auswahl an Order-Arten: Trailing-Stop-Loss-Limit bzw. Trailing-Stop-Buy-Limit sowie OCO werden zumindest bei ETFs (bei anderen Wertpapierarten weiß ich's nicht, da ich damit nicht handle) nicht angeboten.
Und wenn mann nicht über ein (genügend aktuelles) Smartphone verfügt, muß man einen TAN-Generator ...weiterlesenerwerben, der nur für Smartbroker (=DAB BNP Paribas) funktioniert. Die Verwendung eines bestehenden "bankenübergreifenden" TAN-Generators ist nicht möglich.
Abgesehen von diesen beiden kleinen Kritikpunkten ist Smartbroker zurzeit unschlagbar, vor allem auch seit über gettex zum absoluten Nulltarif gehandelt werden kann
#49 M. I. schrieb am 29.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Eröffnung des Depots habe ich Ende März beantragt. Bis es soweit war hat es dann etwas über 4 Wochen gedauert, wie von Finanztip bereits berichtet wurde. Bei der der Eröffnung weiterer Unterdepots hat es recht lange gedauert und es kam zu ...weiterlesenMissverständnissen zwischen Smartbroker und der BNP Paribas. Der Smartbroker-Kundenservice war dabei immer gut erreichbar und hilfsbereit. Ansonsten funktioniert alles gut und es ist alles übersichtlich gestaltet.
#48 Raf Müller schrieb am 29.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ein telefonischer Service ist quasi nicht vorhanden. Ich habe es innerhalb von vier Wochen nicht geschafft, jemanden ans Telefon zu bekommen. Auf meine Anfragen per E-Mail, bekam ich Antwortschreiben die mit meinem abgefragten Thema nichts zu tun hatten. Es scheint mir, ...weiterlesenals würden dort, vermutlich um Personal einzusparen, BOT eingesetzt. Computergenerierte Antworten auf Fragen die ich gar nicht gestellt habe. Das war alles sehr unbefriedigend. Ich bin jetzt mit meinen Fonds zur DKB gewechselt.
#47 Dr. Oliver Schwab-Felisch schrieb am 29.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Man wird in ca. 90 % der Fälle nach 0,5–2 Sekunden automatisch ausgeloggt, erst beim 2. Versuch steht die Verbindung. Die moderne Smartbroker-Seite basiert auf der ebenso antiquierten wie spartanischen BNP-Seite, auf die man denn auch in ca. 10 % der Fälle ...weiterlesendirekt gelangt, obwohl man sich bei smartbroker einloggt. Auch die Smartbroker-Seite ist alles andere als das funktionale Instrument, das man sich als Trader wünscht: Erstens verdienen die Charts den Namen nicht: sie sind winzig und entsprechend grob aufgelöst; das Angebot an Instrumenten der Chart-Analyse ist mager. Zweitens bietet die Seite keine Echtzeit-Kurse; es bleibt unklar, woher konkret und von wann der angezeigte Kurs aktuell gehaltener Aktien stammt: unsystematisch vorgenommene Vergleiche mit Realtime-Anzeigen verschiedener Handelsplätze ergaben auch bei einem Zeitversatz von 15 oder 20 Minuten keine exakten Übereinstimmungen. Verlässt man sich nur auf die Informationen der Smartbroker-Seite, verkauft man demnach ins Blaue hinein; der reale Preis hat mit dem angezeigten nicht unbedingt viel zu tun. Drittens werden Kurse verschiedener Handelsplätze zwar zur Verfügung gestellt; dies aber nur dann, wenn man eine Order aufgeben möchte, zudem werden sie nicht gleichzeitig angezeigt, sondern müssen einzeln nacheinander angefordert werden. Alles in allem: Mit den beschriebenen Defiziten ist die Seite kaum sinnvoll zu nutzen. Wie es besser zu machen ist, zeigen neuere und neueste Niedrigpreis- bzw. Flatrate-Broker.
#46 Gaiser schrieb am 28.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Depotübertrag problemlos. Ab und zu Probleme beim einloggen oder Info abzurufen
#45 Guido schrieb am 28.08.2020
neutral
Produkt: Kundendienst
Bin jetzt seit April bei smartbroker. Im Juni habe ich mal eine Kundenanfrage wegen einer Gebühr gestellt und bis heute keine Antwort erhalten- nach Umstellung auf das neue QR Secure Verfahren vor 3 Wochen habe ich einen Fehler beim iPhone festgestellt (keine ...weiterlesenStreichung einer Order auf demselben Endgerät möglich)- bis heute wieder keine Reaktion!
#44 Sergej Schmidinger schrieb am 28.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr preiswert, schlechte Oberfläche (App erst ab Winter verfügbar), sehr ungeschickte Tradingoberfläche, dafür eben preiswerte Handels-und Sparplangebühren, Infos über Derivate / ETFs und Aktien habe ich mir beim Erstdepot (Comdirect) beschafft, ist bald bei Smartbroker hoffentlich besser
#43 Jonas schrieb am 28.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die DAB BNP Paribas, die für Smartbroker die Depotkonten führt, hat mir plötzlich und ohne Angabe eines Grundes das Depotkonto gekündigt. Smartbroker hat mir mitgeteilt, dass ich in diesem Fall mein Depot nicht fortführen kann. Auf meine Bitte hin, auf die DAB ...weiterlesenBNP Paribas einzuwirken, damit die Bank ihre willkürliche Kündigung zurücknimmt, hat Smartbroker bis heute nicht reagiert.
#42 Jörg Schiller schrieb am 28.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Zuerst hat es über ein halbes Jahr gedauert um vom bestehenden Flatex Konto zu wechseln. Danach war die Ernüchterung groß, als ich zum ersten Mal das Depot bearbeitet habe. Es fehlten die historischen Kurse, und auch die ganze App ist nicht ...weiterlesengut zu bedienen. Aktienkurven werden nur extern gezeigt alles in allem unter durchschnittliche Performance. Derzeit von mir keine Empfehlung.
#41 M.H. schrieb am 28.08.2020
negativ
Produkt: Onlinezugang
Leider nur Webinterface, keine Unterstützung für Finanzsoftware!
#40 Niggemann schrieb am 28.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Konto-/Depoteröffnung funktionierten in angemessener Zeit. Der beabsichtigte Depotübertrag ist bis heute nicht zustande gekommen. Auf E-Mails wird nach sehr langer Wartezeit unzureichend geantwortet. Offensichtlich wird die Personalausstattung dem Kundeninteresse nicht gerecht. Ich lasse alles auf Null, bis sich das bessert.
#39 Axel Unbehend schrieb am 28.08.2020
negativ
Produkt: Einzel/Gemeinschaftsdepot
Unser Depot-Übertrag (Gemeinschaftsdepot) von Flatex, beantragt am 29.05. dieses Jahres, läuft nicht. Es passiert einfach nichts. Bei Übertrag eines Einzeldepots sind Kaufdaten und Wertentwicklung nicht übertragen worden, Kontakt schwierig bis nicht möglich, smartbroker antwortet ausser die automatisierte Antwortmail, anscheinend nicht auf Mails. ...weiterlesen
#38 Birger schrieb am 28.08.2020
negativ
Produkt: Spread, Kontakt
Nach paar Monaten Smartbroker empfinde ich den versteckten Spread als unangenehme Gebührenfalle. Ich bekomme bei L&S und dem Realtime-Handel immer einen etwas schlechteren Kurs als z.B. bei der DKB und der Bader Bank im direkten Vergleich. Limits werden nicht ausgeführt, bevor der ...weiterlesenSpread nicht erreicht ist. Letztlich ist hier preislich wenig gewonnen.

Dass E-Mails scheinbar grundsätzlich nicht beantwortet werden, empfinde ich als unterirdisch. Hab's nach 4mal nachhaken aufgegeben. Ich hatte Fragen zu Schweizer Aktien, Tax-Voucher und Währungskonto. Quellensteuer-Erstattungen auf das CHF-Währungskonto wurden mit 20€ Gebühren belastet. Die Information wurde mir ja vorher nicht mitgeteilt bzw. war nicht zu erfragen.
#37 Lars Strempel schrieb am 26.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ein super vielfältiger Broker mit äußerst günstigen Preisen; bei Smartbroker stimmt alles; bin vollauf zufrieden und empfehle ihn daher sehr!
#36 Daniel schrieb am 25.08.2020
negativ
Produkt: Kontoeröffnung
Kd-Anbindung katastrophal. Im März Anfrage nach Gemeinschafts-Kto-Eröffnung. Geht nicht! Post-Identverfahren im April erfolgreich abgeschlossen. Kontakt zu Depotbank sehr sehr kompliziert. Keine Trennung der Kompetenzen innerhalb Smartbroker, weshalb nach 18 e Mails noch immer keine Kto-Eröffnung möglich! Werbung ohne Ende, aber keine konkrete ...weiterlesenHilfe. Ich bleibe bei meinen 2 bisherigen Brokern, trotz Kosten. Zum Glück habe ich noch keine Depotübertragung veranlasst!!
#35 Rainer Holtz schrieb am 22.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Eröffnung und die Abwicklung erfolgten zügig, sodass die ersten Aufträge zeitnah erteilt werden konnten. Eine telefonische Rückfrage wurde freundlich und kompetent beantwortet.
#34 Lothar Stremlau schrieb am 22.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Habe dort seit März 2020 mein Depot und bin mit den Leistungen von Smartbroker sehr zufrieden.
#33 Holtz schrieb am 19.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Schnelle Eröffnung sowie kompetente und freundliche Beantwortung von Fragen.
#32 Jens schrieb am 16.08.2020
negativ
Produkt: Smartbroker (BNP Paribas)
Kein Online-Zugang mit Finanzsoftware
#31 Danilo Trepte schrieb am 15.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe am 1.7.2020 ein Werpapierdepot bei Smartbroker eröffnet. Die Eröffnung und das weitere Geschäft funktionierten gut. Leider wurde Ende Juli informiert, dass die SMS-Tan ab September eingestellt wird. Da ich kein privates internetfähiges Smartphone habe, nützt mir der Service von Smartbroker ...weiterlesennichts mehr und ich habe vor 3 Wochen per Mail mit Anhang ( Scan Unterschrift) gekündigt. Als ich nach einer Woche keine Bestätigung erhielt, sagt mir eine freundliche Mitarbeiterin am Telefon, dass ich per Post kündigen muß. Ich fragte, warum man mir das nicht per Antwortmail mitteilen konnte. Eine Antwort erhielt ich von Ihr leider nicht. Nun kündigte ich per Post mit Einwurf-Einschreiben. Als ich heute (nach 2 Wochen) in mein Depot bei Smartbroker schaute, war der Depotübertrag zu meinem anderen Depot immer noch nicht vollzogen. Am Telefon bei Smartbroker war diesmal ein sehr unfreundlicher Herr. Dieser brach nach meinen Fragen zum Depotübertrag das Telefonat plötzlich ab. Ich bin ja mal gespannt, wie lange dieser Übertrag von Smartbroker noch dauert, zumal diese damit werben, das ein Übertrag von einer anderen Bank zu Smartbroker keine 2 Wochen dauert.
#30 Rainer Kleine-Tebbe schrieb am 13.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Im Februar Depot beantragt, dann kam erst mal gar nichts mehr. Nach diversen erfolg- und reaktionlosen emails bat ich um Löschung meiner Daten und mir dies auch gemäß DSGVO zu bestätigen. Es kam eine allgemeine email mit der Bitte um Geduld.
Mitte Juli ...weiterlesenwurde dann eine Meldebstätigung nachgefordert (warum auch immer) die ich einen Tag später einsandte. Danach kam wieder nichts mehr.
Irgendwann im Juli dann die Depotbestätigung der BNP Paribas.
Von Smartbroker weiterhin: GARNICHTS
Nachfragen werden nicht beantwortet, aber ich habe ein Konto bei der BNP. Wozu, wenn der so hochgelobte Broker nichts weite macht.
Wahrscheinlich wird das auf Corona geschoben. Mein Geld lasse ich dann doch lieber bei Flatex, kostet zwar, aber irgendwie fühle ich mich da sicherer.
#29 TraderM schrieb am 12.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin seit ca. 2 Monaten bei Smartbroker und zufrieden. Die Anmeldung ging reibungslos und auch das Aktivieren der SecureApp hat bei mir ohne Probleme funktioniert.

Ich nutze vor allem den Aktienhandel für 0€ und die kostenlosen ETF-Sparpläne. Für mich eine super Lösung. ...weiterlesenAlles kostenlos.
#28 Richard schrieb am 12.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bin vor zwei Monaten von Flatex zu Smartbroker gewechselt. Leider ist die Menüführung nicht sehr nutzerfreundlich (Spreads beim Kauf waren nicht deutlich, Orderbuch irgendwo versteckt, etc.). Ich hab versucht mich damit anzufeunden, denn die Preise bei Smartbroker sind immer noch unschlagbar. Nun ...weiterlesenhat Smartbroker angekündigt alle Sicherheitsabfragen auf QR Code umzustellen. Als Smartphone-verweigerer der Mobile-Tan bis dato genutzt hatte, war damit das Konto unbrauchbar geworden. Schade das Smartbroker nur 1 Variante zur Sicherheitsabfrage anbietet... :(
#27 Mario schrieb am 11.08.2020
negativ
Produkt: kontoeröffnung und depotübertrag
Hallo,
ich habe mich vor 6 Monaten bereit erklärt, smartbroker zu testen und bin heute der Überzeugung, dass ich bei meinen zwei langjährigen Brokern mit sehr gutem Service bestens aufgehoben bin.
Meine Kontoeröffnung bei smartbroker hat 3 Monate gedauert und mein Antrag auf Depotübertragung ...weiterlesenvom Mai 2020 ist bis heute - 11.08.2020 - nicht erfolgt!
Meinen Erfahrungen zufolge kann ich den Service seitens smartbroker - sei es per Email oder telefonisch - nicht als gut empfehlen.
Nach diesem Experiment habe ich bei Smartbroker wieder storniert - wie gewohnt auch hierzu keine Rückmeldung seitens smartbroker.
Meine Empfehlung: Lieber etwas mehr bezahlen, dafür aber einen Top-Service bekommen, wenn man ihn braucht.
#26 Michael schrieb am 09.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Hallo zusammen,
meine bisherigen Erfahrungen sehen wie folgt aus: Vor gut einer Woche habe ich einen Depoteröffnungsantrag gestellt und das POSTIDENT-Verfahren online durchlaufen. Seit letztem Freitag bzw. Samstag bin ich in Besitz aller Zugangsdaten. Abschließend habe ich die SecurePlus App auf dem Smartphone ...weiterleseninstalliert. Das war es! Ich gehe davon aus, dass der Anbieter schnell dazugelernt hat und die Kinderkrankheiten beseitigt hat bzw. das hohe Antragsvolumen abgearbeitet hat.
Es gibt beim genaueren Hinsehen jedoch zwei Wehmutstropfen, die mir nicht gefallen, denn anfangs hatte ich geplant, mein Dopt komplett umzuziehen, was ich jetzt definitiv jedoch nicht machen werde: Zum einen zahlt man bei einer Liquiditätsquote über 15% vom Gesamtdepotwert 0,5% "Strafzinsen" auf den Betrag, der den besagten 15% liegt UND man hat kaum Realtime-Kurse, dh. überhaupt keine Präsenzbörsen bzw. keinen Parketthandel und, so habe ich es bisher verstanden, nur zwei Optionen zum elektronischen Handeln. Das ist jeder nicht nachvollziehbar und sicherlich auch nicht kundenfreundlich i.S.v. transparentem Handel. Da nutzen die günstigen Transaktionsgebühren nur bedingt, wenn nicht die besten Kurse sieht, denn dann kann es im Nachhinein doch deutlich teurer werden als notwendig!
Erstes Fazit: Grundsätzlich günstige Transaktionsgebühren, übersichtlicher Aufbau des Depots, alles recht intuitiv gehalten, ABER...
#25 Stefan Brock schrieb am 04.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Hallo,

gut, Corona, kann sich ja mal alles verzögern, allerdings war es für mich unmöglich in der Zeit zwischen 11.März bis zum 24.Juni zu eröffnen.
Mit dem letzten Mail vom 24.Juni, dann das aus, auf einmal wollten die noch ein Ausweisdokument aus der ...weiterlesendie Adresse hervorgeht, obwohl ich denen schon am 11.März eine Lohnsteuerbescheinigung des Arbeitgebers per email mit Reisepass übermittelt hatte.
Ich habe keinen Personalausweis! Dafür zwei Reisepässe wegen Geschäftsreisen notwendig.
Reicht denen wohl nicht, auf alle Fälle hab ich dann am 24.Juni aufgegeben.
Vielleicht probier ich das ja nochmal irgendwann, aber so ist es schwierig.
#24 André Schmidt schrieb am 03.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Intuitive Website. Auch wenn es mal einen direkten Kontakt braucht ist dieser schnell hergestellt, sowohl per Email als auch telefonisch. Insbesondere meine telefonischen Kontakte waren sehr kooperativ und freundlich, die Zusagen wurden präzise eingehalten.
Insgesamt sehr empfehlenswerter Direktbroker.
#23 Lothar-HH schrieb am 03.08.2020
positiv
Produkt: Broker
Bin sehr mit Service und geringen Kosten zufrieden!
#22 Karl Zenk schrieb am 02.08.2020
negativ
Produkt: Smartbroker Depot, Support
Im Depot gibt es immer noch technische Funktionsfehler ich habe darauf hingewiesen. Am Telefon, Mangelhaftigkeit an Kompetenz. Mit Mailsupport, Smart Broker, warte ich noch bis zum heutigen Tag auf Antwort. Und das schon seit 3 Wochen.
Gruß
#21 Marc schrieb am 31.07.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Mein Depot wurde super schnell eröffnet und ich bin mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis sehr zufrieden!
#20 Christoph schrieb am 31.07.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Auf der Suche nach einer Alternative zu flatex habe ich ein Depot bei Smartbroker eröffnet. Ich vermute, wenn man über den Computer handelt ist es ok. Die Nutzung über das Handy ist leider sehr unkomfortabel. Es gibt keine Watchlist, beim Handel wird ...weiterlesenkein Preis angezeigt und die Darstellung ist nicht optimal (man muss das Handy hin und wieder quer halten). Das sind sicher Kinderkrankheiten, die noch behoben werden. Eine App würde vermutlich helfen. Aktuell ist es nichts für mich.
#19 Kmiec schrieb am 29.07.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ende Februar 2020 habe ich einen Antrag auf Eröffnung eines Aktiendepots gestellt, mit Postident bestätigt. Nun wurde mir über -5 Monate später- mitgeteilt, ich müsse noch Papiere nachreichen, obwohl alle Angaben im Antrag wahrheitsgemäß gemacht worden sind. Mir wird ein ...weiterlesen"US-Bezug" von der DAB-Bank unterstellt, der nicht den Tatsachen entspricht. Die Angaben im Antrag sind eindeutig. Sie sind alle eindeutig beantwortet.
Ich war der Empfehlung von Finanztip gefolgt und bin offen gestanden schwer enttäuscht. Offenbar weiß dort die rechte Hand nicht, was die linke tut.
#18 Bob schrieb am 18.07.2020
negativ
Kommunikation absolut mangelhaft. Keine Reaktion auf Mails, bei Anrufen wird gebeten eine Mail zu schreiben. Es gibt keine Ticketnummern auf die man sich beziehen kann und ob irgendwas gemacht wurde erfährt man auch nicht. Z.B. ob ein Freistellungsauftrag nun hinterlegt ist oder ...weiterlesennicht. An der Hotline wird dieser Missstand als "Ist bei uns nun mal so" abgetan. Der Gedanke, wenn mal etwas wirklich dringend ist lässt mich schauern. Der Wechsel war ein Fehler. Dann doch lieber geringe Kosten.
#17 Uli schrieb am 13.07.2020
negativ
Trotz mehrfacher Erinnerung bis heute keine Anmeldung erfolgt.
Keine Reaktion seitens Smartbroker.
#16 Peter Müller schrieb am 11.07.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Webtrading weist viele Fehler auf, exAnte Kostentransparenz stimmt nicht, Einstandskurse werden bei Übertrag nicht korrekt übernommen, Support wirkt total überfordert. Da zahle ich lieber etwas mehr, der Preis ist eben doch nicht alles...
#15 Ben Schroder schrieb am 10.07.2020
positiv
Faire und transparente Konditionen, Kundenservice per Telefon und auch per Mail (nach Zuweisung persönlicher Kundenberater) sehr schnell und kompetent.
Web UI zu Begin etwas umständlich zu bedienen.
#14 krichenbauer schrieb am 10.07.2020
negativ
Produkt: Depot
Gemeinschaftsdepots sind nicht möglich.
Bei OnVista bekomme beim Kauf die Preise von mehreren Anbietern angezeigt und kann den günstigsten auswählen: das spart mehr als der günstige Kaufpreis.
#13 Nawid Company schrieb am 08.07.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Mein Depot des Vertrauens. Ich bin von meiner Bank zu Smartbroker gewechselt und bin begeistert. Das Interface ist leicht erklärend und es ist eine gute Kombination zu meinem Wallstreet Online Account.
#12 Anna schrieb am 08.07.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Die Depotführung ist einfach und wird gut erklärt. Preislich auch super! Ich bin vor allem an den ETF-Sparplänen interessiert und habe mich deshalb für Smartbroker entschieden. Dort ist die Auswahl an kostenlosen Sparplänen sehr gut.
#11 Robert schrieb am 08.07.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Neben den Konditionen und die breite Auswahl an Assets haben mich das intuitive Handling des Brokers und die Vielzahl an Handelsplätzen überzeugt.
#10 Tom schrieb am 06.07.2020
positiv
Ich habe ein Depot und kann dort für 0€ handeln.
#9 Andrea schrieb am 06.07.2020
positiv
Top Konditionen und breites Produktangebot. Von Aktien bis Zertifikate ist alles dabei.
Das Trading Interface könnte einen Anstrich vertragen, bzw. intuitiver im Handling sein. Nichtsdestotrotz bin ich mit dem Angebot und Service von Smartbroker zufrieden.
#8 Sascha schrieb am 04.07.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Kostenlose Depotführung bei sehr attraktiven Konditionen für Kauf / Verkauf von Aktien und ETFs. Die Kosten wurden vor kurzem sogar weiter gesenkt.
#7 Steffi schrieb am 04.07.2020
positiv
Die Eröffnung des Depots erfolgte im Juni 2020 mit 10 Tagen Bearbeitungszeit zügig und problemlos. Ich investiere in Einzelaktien und das gern mal im fünfstelligen Bereich. Deshalb ist es mir wichtig, dass auf dem Verrechnungskonto der Einlagenschutz über den obligatorischen Mindestschutz hinaus ...weiterlesengeht. Depot- und kontoführende Bank ist bei Smartbroker die BNP Paribas Deutschland, so dass man hier über einem hohen Millionenbetrag abgesichert ist. Beim außerbörslichen Handel über Gettex fallen ab 501 EUR Auftragsvolumen 0 EUR an Kosten an. Das ist unschlagbar. Während der Xetra Börsenhandelszeit konnte ich keine wesentliche Abweichung zu Xetra Kursen feststellen. Davor und danach ist der Spread allerdings ziemlich weit. Zwischen 7.30 und 9.00, sowie 17.30 und 23.00 Uhr sollte man daher nur im Notfall handeln. Zwei Schwachpunkte, die mir bisher aufgefallen sind, sind zum einen die fehlende Benachrichtigung z.B. per Email oder SMS bei Ausführung von Limitorders und zum anderen die umständliche Handhabung des Zugangs zum Postfach. Das Postfach ist jeweils nur nach Anforderung einer mTAN einsehbar. Auf der Hauptseite wird zwar angezeigt, dass eine Nachricht im Postfach vorliegt, aber man muss jedes mal eine mTAN anfordern um festzustellen worum es sich dabei handelt. Es wird für jede Order ein Standard-Kostenausweis im Postfach eingestellt (selbst dann wenn wegen Handels über Gettex tatsächlich gar keine Kosten anfallen). Jede Orderänderung löst eine weitere Nachricht aus, sodass sich bei mir in 2 Wochen mal schnell über 100 Nachrichten im Postfach angesammelt haben. Das ist in Verbindung mit der mehrmals täglich anfallenden mTAN - Anforderung ziemlich nervig. Insgesamt aber hat Smartbroker das m.M. nach bisher beste Angebot für den Handel mit bei Xetra gelisteten Einzelaktien.
#6 Helbling schrieb am 03.07.2020
positiv
Produkt: Aktiendepot
Käufe und Verkäufe lassen sich problemlos durchführen. Zum Kauf-Verkauf stehen neben den Börsen auch Makler zur Verfügung
#5 Rene schrieb am 21.06.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Nutze das Depot als Zweitdepot seit dem Frühjahr 2020. Für dieses Depot sprechen eindeutig die aktuellen Preise. Man kann Anteile kostenfrei über Gettex oder 1€ über Lang&Schwarz erwerben. Andere Handelsplätze für pauschal 4€. Der Sparplan ist mit 80Cent auch sehr günstig gehalten, ...weiterlesenwobei man hier auch die große Auswahl eindeutig hervorheben muss (Die Sparpläne waren hier mein Eröffnungsgrund). Die Bedienoberfläche der DAB BNP Paribas (Smartbroker ist hier ein Vermittler mit eigenem PLV) wirkt modern, mir fehlt dort jedoch wie bei der Onvista-Bank eine Verbindung zu einer Börsenseite, sodass man die Produkte genauer anschauen kann. Das größte Manko ist in meinen Augen aktuell die sehr hohe Bearbeitungszeit für jeglichen Kontakt mit dem Kundenservice und dessen Umsetzung. Ein Freistellungsauftrag wurde nach ca. 2 Monaten noch nicht eingerichtet und die Einrichtung eines Referenzkontos dauert auch bereits über einen Monat, sodass ich auf Grund des Kundenservices aktuell nur eine neutrale Wertung für den Smartbroker geben kann.
#4 Benjamin Hetz schrieb am 18.06.2020
positiv
Alles gut. Keine App. Aber gute mobile Seite.
#3 Christian schrieb am 08.06.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Angebot im Verhältnis zu den Preisen super, jetzt auch runter auf 1€ kaufen/verkaufen. Sogar netter persönlicher kUndenberater. Depoteröffnung hat ewig gedauert, wohl wegen Corona. UX auf der DAB-Oberfläche etwas veraltet, aber funktioniert. Ich lege eh langfristig an und muss da nicht oft ...weiterlesenrein
#2 Markus Baumann schrieb am 06.06.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Handel klappt problemlos; Darstellung Depot übersichtlich; beim Einloggen manchmal 2-malige Eingabe erforderlich; günstige Handelsgebühren; Anfragen per Mail werden kurzfristig beantwortet; bin in Summe sehr zufrieden; alles transparent
#1 Erika Berger-Haslinger schrieb am 05.06.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Leider wurde der Einstandspreis nicht korrigiert, sondern die Fonds bewertet am Übertragstag. Lt. Smartbroker wären dies noch Anfangsprobleme. Fonds, die beimAbgabe an Smartbroker stark im Minus waren, sind nun stark im Plus.
Ärgerlich.
Keine Anbieterbewertungen mit diesen Filtereinstellungen

Produkte von Smartbroker

Wertpapierdepot
Finanztip Empfehlung

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Weitere Anbieter