Erfahrungen mit der ING (1610)

Die ING mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 1965 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der niederländischen Großbank ING. In Deutschland hat das Geldinstitut nach eigenen Angaben mehr als neun Millionen Kunden. Die ING ist eine sogenannte Direktbank und bietet ihre Produkte ausschließlich über das Internet an. Daher gibt es keine Filialen. Das Kerngeschäft liegt bei Sparanlagen, Baufinanzierungen, Wertpapiergeschäften, Verbraucherkrediten und Girokonten für Privatkunden.

Erfahrungsberichte (1610)

Alle

Alle

Negativ

Produkt: Tagesgeld

2023 ein Extra Konto eingerichtet, alles funktioniert problemlos. Super. Aber dann ING-Diba legt das neue Konto mit einem alten Konto von vor 12 Jahren zusammen, ohne mich zu informieren oder mir neue Zugangsdaten zur Verfügung zustellen. Das angelegte Geld ist Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Girokonto

Das Konto wurde gesperrt wg. angeblichen unautorisierten Zugriffsversuchen. Zum 2. mal dieses Jahr habe ich keinen Zugang auf mein Konto. Ohne jegliche Vorwarnung wurde es zugemacht. Also wieder anrufen und auf Einmalpasswort per Brief warten (letztes mal wurde per Mitarbeiterin Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Girokonto

Die ING macht in der Werbung mit dem stets schweigenden Dirk Nowitzki einen sympathischen Eindruck. Aber der Schein trügt. Die Kommunikation mit dieser holländischen Bank ist einfach nur schrecklich. E-Mails werden nicht beantwortet. Das Call-Center kann wichtige Fragen nicht beantworten. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Girokonto

Hat man Probleme bei dieser Bank kann man keinen erreichen und über das Internet ist es einfach eine Katastrophe

Negativ

Produkt: Girokonto

Ich habe die ING fluchtartig gewechselt. Service? Gibt es nicht. E-Mails? Werden mit dümmlichen Textbausteinen beantwortet. Preise: Nicht günstiger als bei Hausbanken.

Negativ

Produkt: Girokonto

Die Aufgabenstellung war: Einführung der 2-Faktor-Authentifizierung bei beiden Elternteilen für das Extra-Konto Junior. Kurzfassung: Keiner der beschriebenen Schritte trat so ein wie angekündigt. Die Navigation beschreibt eine andere Situation als bei uns mit zwei Elternteilen gegeben. Nach dem 3. Einmalpasswort Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: Wertpapierdepot

Der Oma-Broker. Alles ist einfach, es gibt nur tradegate als Direkthändler. Es gibt Risikoklassen, die sich nicht auf Anhieb erschließen. Man kann allerdings aus falschen Antworten lernen und dann darf man den BDC kaufen . Ein Dispo wurde mir nicht Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Relativ hohe Ordergebühren bei Kauf/Verkauf von gängigen ETFs. Kostet unnötig Performance. Da ist man bei Neobrokern wie Trade Republic deutlich günstiger dran.

Positiv

Produkt: Girokonto

Ich kann die ganzen negativen Bewertungen hier überhaupt nicht nachvollziehen. Meine Frau und ich führen dort unser Gemeinschaftskonto und Depot schon seit Jahren ohne Probleme. Auch als ich mal eine Frage zu einer Wertpapierabrechnung hatte wurde diese kompetent am Telefon Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Alles

Wo soll ich nur anfangen... Ich wollte eigentlich ein Konto bei dieser Firma eröffnen. Ich habe hier noch einen Kredit laufen und brauchte dafür einen neuen Zugang. Leider lief die Freischaltung per App leider nicht wie beschrieben und nicht problemlos. Mehr anzeigen

Empfehlung

Wertpapierdepot

Unsere Analyse von 20 Depot-Anbietern hat gezeigt: Empfehlenswerte Depots oder Broker mit den niedrigsten Gebühren findest Du bei den folgenden Anbietern. Mehr zum Thema "Wertpapierdepot" und zu unserer Vorgehensweise in unserem Test erfährst Du im Ratgeber.

Positiv

Produkt: Aktiendepot

Seit vielen Jahren Kundin und bis jetzt immer zufrieden, bleibe gern weiterhin Kundin

Positiv

Produkt: Wertpapierdepot

+ Zuverlässige Girokonto und Depotverwaltung + Support am Telefon bisher immer freundlich und hilfsbereit (bin seit 15J Kunde) - Überweisungen und Geldeingang (z.b. Dividende vom Depot) dauern einige Tage

Negativ

Produkt: Girokonto

Wir sind schon lange Kunde*in dieser Bank. Mit unserer Visakarte haben wir immer problemlos Bargeld bei einer Volksbank erhalten, mit dem Betrag, den wir haben wollten. Vor 14 Tagen gab uns der Geldautomat die Vorgabe nur 40€ erhalten zu können, Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Baufinanzierung

Der ständige Wechsel ein Login Daten nervt nur noch. Kein Telefonisches Durchkommen nur noch KI am Telefon und du sollst dich Authentifizieren, aber nicht möglich da ja schon wieder was geändert wurde. Also Grottenschlechter Service.

Negativ

Produkt: Girokonto

Internetbanking funktioniert seit Wochen NICHT! Wochenlang kann man keine Überweisungen erledigen oder Daueraufträge ändern! Naja, die Kontoführungsgebühren sind immer sehr pünktlich abgebucht! ING Bank hat sich deutlich verschlechtert!! Kundenservice ist Katastrophe! Keine Rückmeldung bisher!

Negativ

Produkt: Girokonto

Nach vielen Jahren nun große Probleme. Konto gesperrt, angeblich die persönlichen Daten der zweiten Kontoinhaberin nicht bestätigt. Keine Möglichkeit das zu klären laut Diba. Jetzt liegen da erstmal fast 10.000€ "brach" und alle Abbuchungen und co müssen umgestellt werden. Übrigens Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Girokonto

Schlechtesten Kundenservice EVER! Man kommt zu nem PC, der versteht einen nicht, nach 3x wird die bekannte TELEBANKING PIN neu zu gesendet & diese wird entweder erneut falsch vom PC verstanden (egal ob mndl. O. Schriftlich) oder ist aus Prinzip Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Girokonto

Kein Zugang zum Konto, weil Handy gewechselt, keine Möglichkeit mit jemandem zu sprechen. Die Hotline ist ein Automat.

Positiv

Produkt: Kredit

Kann ING nur empfehlen. In wenigen Tagen, mit wenig Fragen und Papierwechsel Wunschkredit bekommen. Das bereits zum zweiten mal. Kann die negativen Bewertungen nicht verstehen!!!

Negativ

Produkt: Girokonto

mangelhafter Kundenservice per Mail - lange Reaktionszeit, inhaltlich ohne Sinn und Verstand.

Empfehlung

Girokonto

Unsere Analyse von Girokonten hat gezeigt: Empfehlenswerte Girokonten findest Du bei den folgenden Anbietern. Mehr zum Thema "Girokonto" und zu unserer Vorgehensweise in unserem Vergleich erfährst Du im Ratgeber.

Negativ

Produkt: Kredit

Wirbt mit online und Digitalen Bearbeitungen... Obwohl man Kunde ist bestehen sie auf Papier und postalischen Zusendungen bei Anliegen oder bei Anträgen Nach fast 10 Jahren Kunde bei dieser Bank bin ich gezwungen eine andere Bank zu finden die nicht Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapierdepot

Wenn man von der ing Diba ab und an aufgefordert wird, die Handy App zu aktualisieren, dann geht mal einige Tage oder 1 Woche g a r nichts. Man muss auf Post warten, so als hätte man ein ganz neues Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Girokonto

Da weder die Girocard den Zahlungsverkehr im Ausland nicht mehr unterstützt und auch die angebotene Visa DEBIT card kein zuverlässiges Zahlungsmittel im Ausland ist, werde ich von der Ing Bank in naher Zukunft zu einer anderen Bank wechseln

Positiv

Produkt: Alles

Interessant die Spreizung zu sehen. Habe keine Probleme mit App als auch im Internet. Funktioniert immer.

Negativ

Produkt: Girokonto

Wegen angeblichen „Kartenmissbrauch“ wurde meine Karte gesperrt. Was in Ordnung ist. Aber ohne mich darüber zu informieren wurde auch meine Konto gesperrt. Und ein Zugang zum Kundenservice auch. Seit 2 Woche habe ich kein Zugang zu meiner Konto. Ich muss Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Girokonto

Mir wurde der Kontozugang wegen eines Betrugsversuchs am 1.3.24 ohne Vorankündigung gesperrt was mir erst am nächsten Tag per Brief mitgeteilt wurde. Bis dahin hatte ich eine schlaflose Nacht weil ich davon ausging, dass sich Unbefugte meines Kontos bemächtigt hatten. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Girokonto

Ich habe nach 20 Jahren als Kunde gekündigt. Die Konditionen (Zinsen für Tagesgeld, Handelsgebühren für Wertpapiere, echte Visa Kredit wurde einfach abgeschafft) wurden immer schlechter, der Kundenservice und die Kommunikation haben sich massiv verschlechtert. Vor 20 Jahren führend, jetzt gibt Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Tagesgeld

Komme leider nicht an mein Festgeld, da die Zugangsvoraussetzungen geändert wurden. Zugriff auf das Konto ohne App bzw. Einmalpasswort nicht möglich, das Passwort kommt per Post, was heißt, dass ich so lange nicht auf mein eigenes Geld zugreifen kann. Telefonisch Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Wertpapier-Depot zur Altersvorsorge

Meine erwachsende Tochter hat auf mein Anraten ein Depot bei der ING DiBa eröffnet und ihr bisheriges Depot (mit Sparplänen zur Altersvorsoge) von der Comdirect einziehen lassen. Erst danach stellte sich heraus, daß die ING keine Möglichkeit anbietet, eine dritte Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Festgeld

Ich wollte einen Sparbrief anlegen. Da ist aber eine Mobilfunknummer Pflichteingabe. Da ich kein Handy habe, Anruf bei der ING: Ich soll ein Einmalpasswort anfordern, dann geht es auch ohne Handy. Das Passwort kam dann nach ein paar Tagen. Erneuter Mehr anzeigen

Empfehlung

Tagesgeld

Unsere Analyse von Tagesgeld-Anbietern hat gezeigt: Empfehlenswerte Tagesgeldkonten mit lukrativen Zinsen findest Du bei den folgenden Anbietern. Mehr zum Thema "Tagesgeld" und zu unserer Vorgehensweise in unserem Test erfährst Du im Ratgeber.

Produkte von der ING

Girokonto

Empfehlung

Tagesgeld

Empfehlung

VL-Sparen

Empfehlung

Kinderdepot

Empfehlung

Wertpapierdepot

Empfehlung

Baufinanzierung

Rahmenkredit

Kreditkarte

* Was der Stern bedeutet:

Finanztip gehört zu 100 Prozent der gemeinnützigen Finanztip Stiftung. Die hat den Auftrag, die Finanzbildung in Deutschland zu fördern. Alle Gewinne, die Finanztip ausschüttet, gehen an die Stiftung und werden dort für gemeinnützige Projekte verwendet – wie etwa unsere Bildungsinitiative Finanztip Schule.

Wir wollen mit unseren Emp­feh­lungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion emp­foh­len wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Emp­feh­lungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.