Erfahrungen mit Flatex (179)

Flatex ist ein auf den Wertpapierhandel spezialisierter Anbieter (Broker) und seit 2006 am Markt. mehr... Der Broker gehört zur Fintech Group, seit 2017 steht hinter Flatex die Fintech Group Bank AG. Den Anbieter kennzeichnet, dass er den Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu einem günstigen Festpreis anbietet. Seit März 2020 erhebt der Broker jedoch eine prozentuale Depotführungsgebühr, die auf das Kundenvermögen berechnet wird.

Nutzer-Erfahrungen (179)

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Erfahrungsberichte (179)
Filtern:
#179 siggi schrieb am 03.04.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich kann die positiven Bewertungen nicht bestätigen und auch beim besten Willen nicht nachvollziehen, war Jahrelang Kunde bei Flatex, hat sich leider sehr zum negativen entwickelt. Ständig wird an der Gebührenschraube gedreht, die Einnahmen müssen anscheinend erhöht werden, um sich das teure ...weiterlesenFußball-Sponsoring leisten zu können.
Der Depotübertrag war eine einzige Katastrophe, hat insgesamt mehr als 4 Monate gedauert, eins ist sicher nie mehr wieder Flatex.
#178 Trading24 schrieb am 24.03.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Top Angebot, Möglichkeiten zu handeln für 0€ Ordergebühren oder adäquate Preise, Deutsches Unternehmen, Einlagengesichert
#177 Ben Rodes schrieb am 21.03.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Jahrelang sehr zufrieden gewesen mit Flatex. Die Benutzeroberfläche im Browser ist sehr gut und erlaubt schnelle Entscheidungen.
Aber nun hat sich ja seit letztem Jahr einiges geändert und die alleine die monatlichen Gebühren hauen doch ordentlich rein, Zumindest, wenn man nicht auf ...weiterlesenpermantem Pump lebt oder nur zocken will. Für die Vermögensanlage jedenfalls dadurch untauglich geworden. Schade.
#176 Wolfgang Ludwig schrieb am 17.03.2021
positiv
Produkt: Flatex
Bin echt zufrieden, benutze flatex über Computer nicht über App. Hier geht es sehr gut! Leider 0,5 % Kosten auf Guthaben... Das sollte nicht sein aber ansonsten nicht teuer.
#175 Andreas Riemers schrieb am 26.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Nachdem Flatex plötzlich Depotgebühren eingeführt hat, habe ich einen Antrag auf Übertrag meiner Wertpapiere zu einer anderen Bank eingereicht. Bis zum Übertrag der Wertpapiere vergingen etwa zwei Monate. Zum Glück ist meine neue Bank kulant gewesen und hat die Frist für den ...weiterlesenÜbertrag und deine damit verknüpfte Bonuszahlung verlängert.
#174 Valentin schrieb am 25.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die 2 Nachrichten sagt schon ales über flatex:

"wir haben von der Fachabteilung die Mitteilung erhalten, dass uns Morgan Stanley aufgrund eines falschen Underlyings einen Mistrade gemeldet hat.Die von Ihnen betroffene Order mit der ##### wird daher storniert und mit dem richtigen ...weiterlesenUnderlying neu abgerechnet. Wir bitten die Umstände zu entschuldigen."

ein Tag später: "wir möchten noch einmal Bezug auf unsere Nachricht vom x.x.2021 nehmen. Hier haben wir Ihnen mitgeteilt, das Ihrer Order mit der Ordernummer ##### storniert wird und neu abgerechnet werden sollte. Entgegen dieser Mitteilung hat uns Morgan Stanley nur ein Storno der falsch ausgeführten Order gemeldet. In Folge dessen kommt es zu keiner Neuabrechnung. Sie können Ihre eingestellte Transaktion (Kauf oder Verkauf) gerne erneut einstellen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis."

Zertifikat-Wert ist in diese Zeitraum um circa 50% gefallen.

Danke flatex!
#173 Sohrabi-Müller schrieb am 25.02.2021
neutral
Produkt: Aktie
Telefonisch sehr sehr sehr schlecht erreichbar.
Der Rest finde ich ok und bin zufrieden.
#172 P. Hsü schrieb am 24.02.2021
positiv
Produkt: Aktien und ETF
Unkompliziertes Handeln am Markt in realkurszeit.
Super Mediathek und Webinare zur Weiterbildung.
ETF etwas begrenzte Auswahl. Dennoch Top Service.
#171 Patrick schrieb am 24.02.2021
positiv
Produkt: flatex
Kunde seit 5 Jahren. Zuverlässiges Produkt, gute Erreichbarkeit. Nie wirklich Probleme gehabt.
#170 Trautner schrieb am 24.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Guter Service
#169 M. Tomaschowski schrieb am 24.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Als kompletter Neuling fühlte ich mich sehr gut online im Portal "beraten", d. h alle Infos sind einfach aufzurufen und das Portal hat eine sehr gute Usability.
#168 Thorsten Krause schrieb am 23.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
es ist ubersichtlich und sehr ordentlich.
#167 Patrick Vollert schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
In letzter zeit kam so viel dazu, erst wurde die tan app nicht geöffnet und nun seit 2 wochen sind die kurse so zeitversetzt das man es in der eile nicht mitbekommt das ein ander kurs gebucht wird... schon viel geld deswegen ...weiterlesenverloren
#166 Karime schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die App ist so unfassbar schlecht und verbuggt. Grade wenn man mehrere tausend Euro einzahlen möchte, überlegt man hier 2 mal. Wenn man nicht Aktien kaufen könnte, die es bei anderen Anbietern nicht gibt, hätte ich es nicht mal in Erwägung gezogen ...weiterlesensie zu Downloaden. Verglichen mit z.B Trade Republic wirkt sie wie Windows 95 🥴 Echt schade...
#165 Sepp schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Flatex Banking App
Die Flatex Banking App lässt sich nicht ordentlich skalieren, auch die Banking Webseite ist Stand letztes Jahrzehnt.
#164 Lee schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: GUI: Verwirrung mit „ Verfügbar“
ich kann es nachvollziehen dass sie versuchen ihre Kunden dazu ermutigen Kredit zu nehmen.
Sie wollen schließlich ihren Umsatz ersteigern. Aber hat ihr Unternehmen so nötig mit solchen „ Trick bzw Verwirrung“ ihr finanzielles Ziel zu erreichen. Sie zeigen die Summe ...weiterlesenvon „ verfügbar“ inklusive Kreditsumme ( Kontoguthaben + Kredit) . Das führt oft zur Verwirrung und man erkennt sofort ihre Absicht. Ich habe insgesamt 4 Broker inklusive flatex. Ihr Unternehmen ist daseinzige mit solcher Strategie. Bitte denken Sie auf Seite der Kunden dann kommt der Gewinn alleine.
#163 Dahlum Christian schrieb am 23.02.2021
positiv
Produkt: Flatex Trading
So läuft der aktien Handel und das drumherum.. SUPER weiterso. Das Portal ist sehr empfehlenswert.
#162 Daniel Braun schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Depot
Kosten sukzessive und unangemessen erhöht
#161 Tayan schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Gebühren sind gegenüber anderer Broker viel zu hoch geworden.
#160 Heinz-Dietrich Pakusch schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Seit über 10 Jahren habe ich ein Depot bei Flatex, welches damals sehr günstige Konditionen hatte. Leider hat sich das zum Negativen gewandelt. Produkte von Morgan-Stanley sind mit 1,90 € konkurrenzlos günstig, andere Produkte sind mit 5,90 bzw. 7,90 € noch annehmbar ...weiterlesenaber wenn ich zu einzelnen Produkten fast 20,00 € Ordergebühren bezahlen muss, ist das nicht mehr hinnehmbar. Das Problem ist auch, dass man vorher nicht erkennt, was an Orderkosten anfällt. Ich weiche deshalb zunehmend auf meine weiteren Depots bei DEGIRO und Smartbroker aus, wo die Gebühren keine Kundenfalle darstellen sondern klar geregelt sind. Irgendwo in den AGBs wird auch Flatex wohl Auskunft zu seinem Kostengebilde geben; dieses zu verstehen, ist mir aber zu mühsam. Da ist es einfacher bei DEGIRO oder Smartbroker zu kaufen. Zudem verlangt Flatex vom ersten Euro an Negativzinsen; auch da sind andere Anbieter kulanter.
#159 Bernhard Nießen schrieb am 23.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Top Produkt, unkomplizierte Installation & Identifikation, sehr anwenderfreundlich.
#158 JB schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Flatexnext
Leider wird die Erfahrung mit Flatex zunehmend schlechter, Bewertungsanfragen bekomme ich alle paar Tage, eine Antwort bzgl. meiner zeitweisen Login- Probleme in der App leider seit nunmehr 12 Tagen nicht.
Die schon vorher mit gleichem Fehlerbild gemeldeten Störungen wurden mit teilweise völlig unpassenden ...weiterlesenStandardantworten beantwortet.
Kundenservice ist also nicht so die Stärke von flatex.
Die App selber ist ganz ok, wenn man keine allzu hohen Ansprüche an Individualisierung hat.
Insgesamt bin ich unzufrieden, das können andere Anbieter besser.
#157 Peter schrieb am 23.02.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Des Öfteren ist kein login möglich. Ansonsten gut
#156 Yannik schrieb am 23.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Nutze flatex inzwischen seit einem Jahr und habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Ich konnte immer ohne Probleme handeln und auch der Kundenservice war relativ schnell zu erreichen.
#155 Matthias schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr teuere Depotführung, relativ komplexes UI, gute Auswahl an Börsenplätzen (wenn benötigt)
#154 Baumann Dominik schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die neue App ist noch unübersichtlicher wie die alte App!
#153 Kropp schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Nutzung
Schade, dass man sich sich nicht über App und/ oder normal über die Website anmelden kann. Eine Anmeldung über verschiedene Geräte ist bei mir auch nicht möglich.
#152 Nissen schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: telefonische Erreichbarkeit
Ich habe ein relativ banales Problem, daß ich aber nicht alleine lösen kann. Ich wollte gerne mit flatex darüber telefonieren und mir helfen lassen.
Komplette Fehlanzeige! Ich habe über mehrere Tage hinweg erfolglos versucht, dort jemanden zu erreichen. Keine Chance. Per Mail ebenfalls ...weiterlesenkein Erfolg.
Was nützt mir ein Anbieter bei dem ich keine Möglichkeit habe etwas zu klären, wenn mal etwas nicht funktioniert? Wenn man sich die Rezessionen bei Google durchliest, dann bin ich auch nicht der Einzige mit diesen Schwierigkeiten. Mein Rat: Hände weg. Ich benutze es nur noch als Suchmaschine für Hebelprodukte.
#151 Gerrit schrieb am 23.02.2021
neutral
Produkt: FLATEX DEPOT
...gut, ...im Vergleich zu anderen Onlinebrokern aber (zu) teuer.
Eine Gebühr basierend auf dem Depotwert -und den damit verbundenen Wertentwicklungen- zu verlangen, empfinde ich als unfair und fast als ‚frech‘ ...
#150 Dominik Tomberg schrieb am 23.02.2021
positiv
Produkt: flatex App
Der Einstieg ins Online-Handeln war super smooth. Sogar das ID-Verfahren hat leicht geklappt. Jetzt handel ich noch lieber und schneller als vorher...
#149 Kücherer, Hansjörg schrieb am 23.02.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr guter Internetauftritt und leichte Bedienbarkeit.
Was mich stört sind die vor kurzer Zeit eingeführten Depotgebühren, weswegen ich einen Teil der Wertpapiere zu onvista transferiert habe
#148 Tobias Rebsch schrieb am 23.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Auflösung eines Depots bzw. Kündigung nicht so einfach. Verzwickte Menüs und Unterpunkt, Formulare zum Download um diese dann auszudrucken und auszufüllen. Digitalisierung aus dem letzten Jahrhundert
#147 Maren Zeidler schrieb am 23.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Gerade für mich als Einsteiger in das Thema Wertpapiere etc eine tolle Plattform. Einfach, schnell, übersichtlich und es geht immer jemand freundlich-kompetentes ans Telefon, falls man mal Unterstützung braucht.
#146 Henrik schrieb am 23.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Günstig, zuverlässig, klasse apps, support okay
#145 Strüder schrieb am 22.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Anfrage in Sachen ETF-Sparplangebühr vom 02.02. bis zum 23.02. nicht beantwortet. ETF-Gebühr wurde ohne vorherigen Hinweis einfach ab 01.01.20 eingeführt.
Wertpapierübertrag seit 6 Wochen nicht abschließend bearbeitet (zwei Positionen).
#144 Sven Kittel schrieb am 17.02.2021
positiv
Produkt: Aktien, Zertifikate, etc.
Bis jetzt habe ich keinen Grund zur Beschwerde. Alles funktioniert reibungslos.
#143 Maria Steinach schrieb am 17.02.2021
positiv
Produkt: Kontoeröffnung
Ich muss sagen die Kontoeröffnung verlief super einfach und schnell. Ich wurde sogar bei der Eröffnung unterstützt und Trade jetzt über die App. Ich kann Flatex mit gutem Gewissen weiter empfehlen!
#142 schoenfeld schrieb am 12.02.2021
neutral
Produkt: Depot
Handel mit Aktien ist problemlos. Steuerliche Behandlung ist in Ordnung.Leider ist das Cashkonto mit Negativzinden versehen und es werden seit einem Jahr Depotgebühren verlangt.
#141 Christian Maurath schrieb am 09.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
zu teuer, schlechter Service
#140 Steffen schrieb am 08.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin mit der Abwicklung von Aktienkauf und Verkauf zufrieden.
#139 Uwe Ussfeller schrieb am 07.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alles tip top
#138 Rudolf Simon schrieb am 07.02.2021
positiv
Produkt: Hebel, Zertifikate, Aktien
Alle Produkte schnell und zuverlässig gekauft bzw. verkauft.
Bin sehr zufrieden.
#137 Alfred Ebel schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe gute Erfahrung beim Wertpapier Kauf und Verkauf .
#136 Regina Kathmann schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Immer eine hervorragende Abwicklung der An- und Verkäufe
#135 H. Duschl schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: KONTO & DEPOT
Hallo zusammen
Ich bin mit meinem KONTO & DEPOT bei Flatex sehr zufrieden hatte bisher keinerlei Probleme.
#134 Ulrich Hauter schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin zufrieden
#133 Rene Ziegler schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ihr seit Top. bitte bleibt so. Kenne keinen besseren Broker !!!
#132 Torsten Eberhardt schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Unkompliziert, übersichtlich und schnelle Bedienung und Handelsmöglichkeiten
#131 Helle schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr gute App, übersichtlich und transparent. Viele Marktplätze im Angebot, einfaches Preismodell, leider Negativzinsen und Depotgebühren.
#130 Klaus Piening schrieb am 04.02.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich ärgere mich über die Depotgebühren!!!
#129 Herbert Peter Blum schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Seit Aug. 2020 bin ich bei Flatex. Seit dem steigt mein Depot. Mit Flatex hat jeder ein glückliches Händchen.
Was zu verbessern ist, ist der Buchstabensalat beim Einloggen.
#128 Walter schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin mit der Abwicklung von Aktienkauf und Verkauf zufrieden.
#127 Heiner schrieb am 04.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
mehr braucht man nicht für den Wertpapierhandel und dazu noch günstig.
#126 Karl-Heinz Horn schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
hat meistens alles sehr gut und sehr schnell geklappt. Bin sehr zufrieden!
#125 Vivien weissgaerber schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin seit über einem Jahrzehnt Kunde bei flatex und bin mit dem Preis Leistungsverhältnis super zufrieden.
#124 Albrecht Elsner schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alles OK!!
#123 Nikolaos Laue schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Leider zu wenige Informationen bei Zertifikaten, z.B.: welcher Faktor, Open-End, Laufzeit, ...
auch bei den Aktien in der Detail-Ansicht kaum brauchbare Informationen, hier fehlen wichtige Kennzahlen, die man sich immer bei dem Mitbewerben von deren Webplattformen suchen muss.
#122 Lisa Kazenmaier schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Service
Der Service und die Beratung ist überragend! Es wird einem schnell bei allen Fragen geholfen. Sehr sehr gut!!!!!
#121 RvC schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bisher bin ich von dem Angebot der FlatEx positiv überzeugt. Neben einem einfachen on Boarding und einer übersichtlichen online-Plattform, bietet FlatEx eine Vielzahl an Möglichkeiten des Handels und eine intuitive Suchfunktion für Wertpapiere. Einziger negativer Aspekt sind die Negativ-Zinsen auf dem Verrechnungskonto. ...weiterlesen
#120 Sven schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Depot
Einfach/Sicher/Zuverlässig
#119 Youssef Shehadeh schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Flatex
Alles mögliche ohne Einschränkungen.
#118 Mamak Mehrvar schrieb am 03.02.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Mir fehlen eine Zusammenfassung über monatliche oder tägliche Verlust und Gewinn.
#117 Martin Kreuzmayr schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Sehr zuverlässig. Keine Handelsbeschränkungen und viele Premiumpartner. Faire Preise. Bin sehr zufrieden. Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen.
#116 Christopher Langer schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bestes kosten nutzen profil
#115 Rainer schrieb am 03.02.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Überwiegend preiswert und schnell
#114 Michael schrieb am 30.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Auf Online-Anfragen wird nicht geantwortet. Einsenden von schriftlichen Formularen bleibt ohne jede Reaktion.
#113 Deutschmann schrieb am 30.01.2021
neutral
Produkt: Onlinedepot
Bis zur Einführung der Depotgebühren 1A!!! Füllt sich das Depot, wird es merklich Teuer! Ich freue mich auf den nächsten (Online-) Depotvergleich.
#112 Alex schrieb am 28.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
War lange auf der Suche nach einem zuverlässigen Broker, der meinen Bedürfnissen entspricht.

Habe jetzt alle Depots (OnVista, Comdirect und Consors) zu flatex übertragen. Verlief alles problemlos. Zudem übersichtlich, preiswertes Handeln und intuitive Bedienung.

Kann ich nur empfehlen - gerade mit flatexNext ist ...weiterlesendas Handeln noch einfacher geworden.
#111 Ute schrieb am 27.01.2021
positiv
Produkt: Depot
Ich kann die ganzen negativen Bewertungen nicht verstehen. Bei mir hat alles gut geklappt und mein Depot konnte ich schnell nutzen. Bei einer Rückfrage im Kundenservice habe ich schnell und freundlich eine Auskunft bekommen. Und bei welchen Anbieter muss man heutzutage nicht ...weiterlesenauch Mal ein paar Minuten warten.
Ich bin voll zufrieden, nutze die flatex next App und finde die gerade die Neueinsteiger Klasse.
#110 Alexnader schrieb am 27.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Super einfaches Traden über die neue flatex Next app, in Kombination mit der Secure App, zur Tan Generierung und Genehmigung.
Mega einfach für Einsteiger. Wenn man Mehr Funktionen braucht kann man auf die Classic App wechsel.
Sehr zufrieden.
#109 R. Brechmann schrieb am 27.01.2021
negativ
Produkt: online-broker
schlecht erreichbar, durch ständige Kostenerhöhungen inzwischen viel zu teuer, deshalb Wechsel zu Smartbroker vor ca. 8 Monaten.
#108 Andreas Krieger schrieb am 26.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Depot und Kontoübersichten, Nachrichten, Formulare zu unübersichtlich angelegt. Schwierige Orientierung
#107 B. Schumann schrieb am 26.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich finde Flatex bietet das beste Angebot unter den renommierten Brokern in Deutschland. Die Flatfee ist fair das Angebot gut und umfassend. Aus meiner Sicht klar besser als comdirect von denen ich gewechselt bin. Ich halte nichts von den neuen Anbieter ...weiterlesenwie TradeRepublic und Co. Billig heisst nicht besser. Ich brauche einen verlässlichen Partner und eine echte Bank im Hintergrund.
#106 M. Emmel schrieb am 26.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Völlig kompizierter Kauf- und Verkaufsvorgang. PIN/TAN Liste immer noch schriftlich. Negativzinsen ab dem 1. Cent beim Verrechnungskonto, welches man ja braucht um z.B: Wertpapiere zu kaufen. Das geht gar nicht, so erhält man dann Zinsen, dafür das man für 2 Stunden dort ...weiterlesenGeld parkt um schließlich auf der eigenen Plattform zu handeln. Wo gibts denn sowas?! Habe direkt gekündigt
#105 Frederik schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Umfangreiche Produktpalette mit großer Anzahl an Handelspartnern.
Übersichtliche Handelsoberfläche mit schneller Transaktioseingabemöglichkeit
ohne lästige Tans eingeben zu müssen mit nur einem Wisch, sehr komfortabel.
#104 GMT2021 schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Depotübertrag hat eine Weile gedauert, aber beim aktuellen Kundenwachstum auch zu erwarten, schnell eingerichtet, gutes Preis/Leistungsverhältnis
#103 Candy schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: flatex next
Sicherlich ist flatex next erstmal eine Umstellung zum altbekannten Style. Aber nach kurzer Zeit werden einem die Vorteile deutlich und auch das Handling ist für nicht affine Börsenkenner absolut top.
#102 Adrian schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: FlatexSecure
Funktioniert super
Sehr übersichtlich
Unterstützung bei Problemen
#101 Budde schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: flatex next
so selbstverständlich, wie es publiziert wurde, ist es zwar nicht; aber in Summe doch besser, als das was es sonst am Markt gibt.
Fakt ist, dass das PL-Verhältnis passt - man sollte halt sein Geld nicht auf dem Konto rumliegen lassen und ggf. ...weiterlesenzum richtigen Stichtag das Depot etwas leeren :-)
#100 Sven Kleist schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Im Gegensatz zu anderen Brokern in vielerlei Hinsicht der führende Anbieter was Funktionalität und Kosten angeht.
#99 Ertül schrieb am 25.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Im Vergleich zu anderen Broker wie TradeRepublic oder Scalable Capital fehlt bei flatex mit das Aktiensparplan Angebot. Ebenso ist die Depotgebühr ein Unding. Die neue App ist ganz gut.
#98 MaxDax20000 schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin durch das Gladbach-Sponsoring auf flatex aufmerksam geworden und habe im letzten Jahr ein Konto eröffnet. Ich bin bisher sehr zufrieden. Das Konto war schnell eröffnet, die App finde ich sehr übersichtlich gestaltet. Mit der Hotline hatte ich bisher 2 Mal ...weiterlesenKontakt, weil ich Fragen hatte . Einmal war die Wartezeit definitiv viel zu lang, aber die Mitarbeiter waren freundlich und für meine Begriffe kompetent. Ich Handel fast nur zu 0 EUR und habe kein großes Depot, deshalb stören mich die Depotgebühren nicht. Also App cool, Preis top, Service OK - ich würde flatex in meinem Freundeskreis empfehlen.
#97 BombayS schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: Flatex next
Nutzung der App und das Produktportfolio finde ich richtig gut.
Die Preise sind als Ganzes gesehen sicherlich OK.
CallCenter mmhhh
#96 Said Khalil schrieb am 25.01.2021
positiv
Produkt: flatex next
Solider Anbieter, das sich die Leute wegen Service beschweren ist nichts neues - denke da muss flatex eine Schippe drauflegen, auf der anderen Seite haben die ganzen Neobroker gar keinen Service!

flatex next ist wirklich gelungen, auch die Möglichkeit zwischen classic und next ...weiterlesenzu switchen, weiter so!
#95 witti1886 schrieb am 25.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die Gebühren bei Flatex sind absolut unverschämt. Freue mich aber natürlich über den Millionendeal mit Borussia Mönchengladbach. Alle Konkurrenzprodukte sind besser als Flatex! Auf manche Emails bekommt man vom Kundenservice keine Antwort. Möglicherweise bin ich auch zu ungeduldig und sollte noch länger ...weiterlesenals 6 Monate warten...
#94 Silke Kleinschmidt schrieb am 25.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapiersparplan
Das zum Depot gehörende Girokonto für den Sparplan wird mit negativen Zinsen für Guthaben belastet.
#93 P. Herbst schrieb am 24.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Die Konto und Umsatzübersicht finde ich nicht gelungen. Es fehlen die Tagessalden oder wenigstens im ausgewählten Zeitraum der Anfangssaldo bei der Umsatzanzeige. Auch der Hinweis, warum eine Ordner nicht ausgeführt wurde, kann ich nur erahnen. Ich schaue mich jetzt aktuell nach ...weiterleseneiner anderen Direktbank für die Börse und Depot um.
#92 Rainer schrieb am 24.01.2021
negativ
Produkt: Flatex-Depot / -Konto
Kann den zahlreichen negativen Kommentaren gerne meine eigenen, ebenso negativen Erfahrungen hinzufügen. Ich war 10 Jahre Flatex-Kunde und sah mich aufgrund der Einführung von vorher nicht erhobenen Kosten sowie der Guthabenverzinsung zum Wechsel des Brokers gezwungen. Die Bearbeitung meiner Kündigung und die ...weiterlesenÜbertragung des Kontos / Depots wurde monatelang verzögert. Aufgrund meiner zahlreichen Beschwerden wurde dann zugesichert, für den Zeitraum der von Flatex verschuldeten Verzögerung keine Gebühren zu erheben.
#91 Timo Michalik schrieb am 23.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Seit ein dem großen CoronaCrash bin ich bei Flatex. Hab mich vorher über die Konditionen und Angebote der diversen Onlinebroker informiert und fand das Gesamtpaket von Flatex am besten. Auch die Aufmachung und Funktionen waren einfach zu bedienen. Da die Gebühren niedrig ...weiterlesensind, hat sich mein Depot seitdem mit über 26% gesteigert, insbesondere auch über die guten Empfehlungen die man über die Zeitschrift von denen, also Der Aktionär, bekommt. Die gehören ja zusammen. Viele Tipps hole ich mir aber auch aus den Börsenbriefen von Max Otte, Dirk Müller oder dem Bernecker. Hätte ich das gleiche bei meiner Hausbank (Sparkasse) im Depot gehandelt, hätte ich grob nur 21% Rendite gehabt, da die so hohe Handelsgebühren haben. Ich bin definitiv zufrieden!
#90 Wiemann schrieb am 22.01.2021
negativ
Produkt: ETF
Negativzinsen, Depotgebühren, miese Kommunikation und sehr zögerliche Reaktion auf Beschwerden haben mich veranlasst, mein Depot bei flatex aufzulösen und zu smartbroker zu wechseln. Fazit: flatex absolut nicht zu empfehlen.
#89 Markus schrieb am 22.01.2021
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Alle versprochenen Leistungen werden erfüllt. Die Informationen sind übersichtlich und verständlich. Die Gebühren sind moderat. Passiert allerdings mal ein Fehler (kann überall passieren), wird es schwierig. Support ist nicht erreichbar oder antwortet nicht. Dann ist man hilflos. Dies ist stark verbesserungsbedürftig. Aus ...weiterlesendiesem Grund ist flatex auch eher nicht zu empfehlen
#88 Jens R. schrieb am 22.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Flatex ist wirklich das ALLERLETZTE. Mein beantragter Depotwechsel zu Smartbroker im Frühjahr 2020 wurde monatelang blockiert bzw. nicht ausgeführt. Die BaFin musste eingeschaltet werden. Ein Einzelfall? Nein, meiner Frau ging es ganz genauso. Finger weg von Flatex!!!
#87 Matthias schrieb am 21.01.2021
neutral
Produkt: Depot
Eigentlich super, aber seit der Preisanpassubg für Großereignis Passiv-Depots total überteuert.

Keine Antwort des Service auf meinen Wunsch nach einem fairen Preis. Trotz mehrfacher Rückfrage.

Schade.
#86 Chris schrieb am 12.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Der Support von Flatex ist echt eine glatte 6! Supportanfragen werden wochenlang nicht beantwortet, bei Ausfällen keine Info an den Benutzer. Sowas geht echt nicht! So hält man keine Kunden, vorallem weil es auch nicht der günstigste Broker ist!
#85 Josef Linsler schrieb am 11.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Es ist unglaublich, was die sich rausnehmen! Man kann stundenlang warten, um ans Depot zu kommen. In der Zwischenzeit hat sich schon viel getan, man kommt zu spät. Rückruf wird versprochen - heute 20.15 warte und probiere über zwei Stunden jemanden zu ...weiterlesenerreichen. Kurze Unterbrechungen werden angekündigt - nothing über Stunden läuft nichts, dafür soll man auch noch zahlen! Die Beratung ist sehr unterschiedlich teil richtig inkompetent. Ich verstehe nicht, dass so ein Laden an der Börse ist oder Gladbach sich einen deratigen Sponsor aufs trikot kleben lässt!
#84 K schrieb am 11.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Absolut erbärmliche Performance.
4 der letzten 8 Handelstage waren quasi ein Totalausfall, weil Seite und App nicht erreichbar waren. Kostet Trader dann auch entsprechend viel Geld.
Limit orders werden erst gar nicht ausgeführt, und das Geld trotzdem für mehrere Stunden geblockt.
Der Service ist eine ...weiterlesenFrechheit sondergleichen.

FINGER WEG !
#83 Ralf schrieb am 11.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
In letzter Zeit immer wieder Totalausfälle.
Das Konto ist komplett genullt, nichts geht mehr.
Null Service, da die Hotline nie zu erreichen ist.
#82 A.K. schrieb am 11.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
sehr oft ist das portal nicht erreichbar!! unfassbar!
#81 Yves schrieb am 11.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich nutze Flatex seit April 2018 und muss sagen, dass der Service deutlich nachgelassen hat. Telefon ist immer überlastet. Im Falle eines Systemausfalls - so wie letzten Freitag - eine Katastrophe; zumal dies auch nirgends kommuniziert wird. Gelingt es doch einmal, jemanden ...weiterlesentelefonisch zu erreichen, so werden schnell einmal über 50 EUR (!) pro Order in Rechnung gestellt.

Zweites großes Manko ist einfach das antiquierte Design, das zudem noch teilweise Werte der letzten Woche aufweist. Flatex ist schlicht nicht mehr zeitgemäß. Offen gestanden kann ich auch nicht die großzügigen Bewertungen anderer Portale nachvollziehen.

Mein Ziel ist es, schnell zu wechseln.
#80 Felix schrieb am 08.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Alles in allem ein gutes Depot! Die Kosten halten sich nach wie vor in Grenzen und die neue Benutzerinterface ist sehr übersichtlich
#79 Patrick Lavan schrieb am 08.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Gehäuft kein Login in die CFD Plattform möglich. Somit kein Handeln bei LAUFENDEN Trades möglich! Hotline/Service nicht erreichbar.Und am Ende eine Email, sowas könne nicht sein, die Server seien stabil, es müsse an meinem Device oder Login gelegen haben. Man muss nur ...weiterlesendie Foren durchlesen...Kann nur sagen, Finger weg!!!
#78 Hanuman schrieb am 04.01.2021
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich hatte eine Depotübetragung veranlasst, bevor Flatex die neuen Gebühren eingeführt hat. Es hat Wochen (gefühlt Monate) gedauert, ehe mein Depot übertragen und meine Verbindung mit Flatex aufgelöst war. Ausserdem wurden für jeden Euro den man auf dem Konto stehen liess, Minuszinsen ...weiterlesenberechnet.
#77 Gerhard Flory schrieb am 04.01.2021
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Übersichtliche APP
Guter Support
Großer Vorteil große Anzahl an Handelsplätzen.
#76 Bert schrieb am 27.12.2020
negativ
Produkt: Depot
Lastschrifteinzug plötzlich nicht mehr möglich. Die Veränderung der Höhe von Sparplänen im Rahmen des Rebalancing führte immer wieder zur Meldung, dass die maximale Höhe bei Lastschrifteinzug überschritten sei - obwohl es um eine Anpassung nach unten ging.
#75 Matthias schrieb am 20.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin zufrieden, erst recht nachdem ich ein Zweitdepot bei Smartbroker habe, wo der Kundenservice völlig überfordert ist und es im Zweifel vorzieht überhaupt nicht zu antworten. Die Flatex-Oberfläche finde ich intuitiv und übersichtlich. Die Kosten sind nicht ganz so gering wie ...weiterlesenbei Smartbroker, aber der Kundendienst ist hier gut erreichbar und man bekommt meist brauchbare Antworten, was letztlich mehr zählt.
#74 Ingo Gast schrieb am 16.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Hohe Depotführungskosten
#73 Marion Kraus schrieb am 03.12.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe insg. gute Erfahrungen gemacht (Kundenservice, Handling). Auch der vor kurzem durchgeführte Depotwechsel zu einem anderen Anbieter hat Flatex zeitnah durchgeführt. Den Wechsel habe ich vollzogen, da Flatex meinen bisher kostenlosen in einen kostenpflichtigen Sparplan geändert hat.
#72 Anja schrieb am 03.12.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Deasaströse Trading Oberfläche. Es wird mit 0 Kosten geworben bei Optionsscheinen, jedoch besteht selten eine Verbindung zum Emittenten. D.H. man muss ohnehin woanders kaufen und zahlt dann wieder. Das absolut übelste ist, man erkennt bei Flatex sofort, dass sie nicht für Daten ...weiterlesenzahlen und sehr viele Prozesse manuell angestoßen werden müssen. So ist beispielsweise das Depot NIEMALS aktuell, teilweise handelbare liquide Produkte haben den Preis von vor 24 Stunden, weil irgendein Mitarbeiter den manuellen Prozess nicht anstößt. Die Oberfläche ist so elendig veraltet, dass man sich ernsthaft fragt, ob die Programmierer aus der Steinzeit geholt wurden. Kundenservice weint am Telefon, weil sie so überlastet sind und absolut nicht, also überhaupt nichts zu Trading Fragen beantworten können. Schriftlich erfolgt garkeine Reaktion seitens Flatex, Kündigen lassen sie einen überhaupt nicht. Wirklich absolut und vollkommen ein Deasaster und sehr grenzwertig das ganze.
#71 Mathias Keller schrieb am 21.11.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Extrem lange Bearbeitungszeiten; Abschlussrechnung verweigert; telefonisch nicht erreichbar, man wird aus der Warteschleife geworfen; ein Depotwechsel hat sich über Monate gezogen. Ich frage mich, wie Finanztip diesen Anbieter seinerseits mit gut bewerten konnte. Es wäre gut, wen Finanztip nicht nur die ...weiterlesenvertraglichen Konditionen bewerten würde.
#70 Ludwig Birner schrieb am 16.11.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Flatex hat sich sehr negativ entwickelt, telefonisch sehr schlecht erreichbar, negativ Zinsen
und zusätzlich noch Depotgebühren eingeführt, bei e-mail Anfragen sehr lange Wartezeiten auf Antwort, wahrscheinlich Aufgrund der Expansion völlig überfordert.
#69 Alexander Klotz schrieb am 14.11.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Komfortabel und günstig
#68 Günter Plachetta schrieb am 04.11.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Unerträglich lange Bearbeitungszeit meiner Depotübertragung wegen der für mich horrenden angekündigten Depotgebühren. Erst eine Beschwerde bei der BaFin hat endlich nach Monaten Bewegung gebracht. Nie mehr wieder Flatex. Flatex ist jetzt viel zu teuer.
#67 Werner Redlich schrieb am 03.11.2020
negativ
Produkt: Depot
Depotüberträge dauern länger als 3 Monate.
Erinnerungen werden nicht beantwortet.
Online-Beschwerden an die BaFin werden seitens dieser Behörde lustlos beantwortet. Es müssten viel mehr Flatex-Kunden dieses relativ einfache Online-Beschwerdeverfahren nutzen, um den Sesselpupsern bei der BaFin etwas Dampf unter dem Sessel zu machen.
#66 Peter W. schrieb am 03.11.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Seit ich Kunde bin, wurden Negativzinsen und Depotgebühren eingeführt. Sehr enttäuschend.
#65 Axel schrieb am 31.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Nachdem Flatex Depotgebühren eingeführt hat, wollte ich die Hälfte des Depots übertragen.
Was dann folgte gleicht einer Enteignung !!!
Nach Wochen bzw Monaten des Vertröstens hatte ich die Faxen dicke. Ein weiterer Anruf bei der Hotline und gleich die Weiterverbindung zum Geschäftsführer ...weiterlesenverlangt. War natürlich nicht möglich. Unter Androhung der Veröffentlichung in allen Börsenzeitschriften, Verbraucherschutz etc... Gespräch beendet.
und siehe da: am nächsten Tag war die Übertragung erledigt.
#64 thomas schrieb am 29.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Minuszins auf Verrechnungskonto, Depotwechsel Durchführung erst nach mehrmaliger Anmahnung---Wochenlang!
#63 mdb schrieb am 29.10.2020
neutral
Produkt: Depot
Das Gute:
- Es funktioniert
- gute App

Was fehlt:
- Häufige (unerwartete) Wartungsfenster
- Steuerinformationen sind nicht online verfügbar
#62 Alex H. schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Einführung der Depotgebühren nicht marktgerecht für dieses Produkt. Auflösung und Wechsel des Depots dauert über 3 Monate. Auf die Gebühren wurde allerdings aufgrund der langen Wechseldauer verzichtet.
#61 Werner schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: Depot
Ich kann leider nur Negatives berichten.
Wenig hilfreiche Telefon Hotline.
Ewig dauernder Depotübertrag.
#60 Bera schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: Aktien, ETF
Sehr schlechte Erreichbarkeit des Kundendienstes, tagelang überhaupt nicht.
Hatte keinen Zugang mehr zum Depot, weil Passwort weg war.
Über den Kundenservice wollte ich ein neues PW erstellen. Doch kam ich nicht bis
in den Kundenservice, weder durch Telefon(tatsl. tägl. 1-2 Stunden probiert)
ebenfalls per E-Mail ...weiterlesenwar keine Hilfe zu bekommen
#59 Müller111 schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: Depotübertrag
Wegen der neu eingeführten Depotgebühr habe ich meine Depotpositionen zu Smartbroker übertragen lassen. Der ganze Vorgang der Depotübertragung war eine Katastrophe. Die Gründe:
- es hat ca. 12 Wochen gedauert bis die Übertragungspositionen bei Smartbroker eingebucht wurden,
- bei einigen Depotübertragungen wurden keine Einstandspreise ...weiterlesenübertragen. Die erfolgte erst nach meiner Reklamation,
- reagiert hat Flatex erst nach meinem Hinweis das die BaFin darüber informiert wird.
Fairerweise muss erwähnt werden das Flatex in der Zwischenzeit auf die Berechnung der Depotgebühren verzichtet hat.
Im Vergleich von Flatex : Smartbroker ist Smartbroker der Favorit. Ein Grund dafür ist auch eine wesentlich größere Zahl von handelbaren Investmentfonds die i.d.R. auch ohne Ausgabeaufschlag gekauft werden können.
#58 Brand schrieb am 28.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Nachdem ich über 10 Jahre zufriedener Kunde war, habe ich nach der jüngsten Preiserhöhung gekündigt. Die Depotübertragung wurde von flatex so lange verzögert, bis ich mich bei der bafin beschwert habe. Daraufhin ging es innerhalb einer Woche.
Das ist miesester Kundenservice.
#57 Reinhard schrieb am 28.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierkauf
Sehr günstiger Internetbroker, Eingabemaske für Kauf/Verkauf ausgereift,
Kauf- Verkauf Gebühren ab € 5,90 pauschal (Flat)
Sehr positiv sind die Gebühren für Käufe in USA und Kanada = € 5,90 ohne
Zusatzgebühren
#56 Hendrik schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Anfangs war Flatex gut. Nun rate ich davon ab.

Bis vor kurzem war das Depot bei Flatex kostenlos, nun werden 0,1 % des Depotwerts pro Jahr fällig. Dies fällt zusätzlich zu den Handelsgebühren an. Für mich ist das ein absoluter Ausschlussgrund. Daher wollte ...weiterlesenich das Depot übertragen. Flatex hat sich aber nicht mit Ruhm bekleckert, als der plötzliche Exodus einsetzte und niemand mehr dort bleiben wollte. Wer damit wirbt, einer der günstigsten Broker zu sein, sollte sich nicht wundern, wenn man die preissensiblen Kunden mit einer solchen Gebühr verscheucht.

Des weiteren sind manche Kosten nicht besonders transparent. Vor einigen Jahren verkaufte ich Wertpapiere. Den Veräußerungsgewinn wollte ich sofort auf mein Girokonto überweisen um die Negativzinsen zu umgehen. Da der Betrag aber erst zwei Tage nach Verkauf gebucht wird wurde mir ohne mein Wissen mein Konto überzogen. Somit musste ich für zwei Tage einige Euro Zinsen zahlen. Das ist nicht die Welt, aber wirft schlechtes Licht auf das Geschäftsgebaren.
#55 Stefan schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Depot
Das Flatex Depot war mein erstes aktiv genutztes Depot und ich finde es bis heute nicht sehr übersichtlich oder vielleicht zu stark auf Profis ausgelegt.

Für meine ETF Sparpläne war es aber insgesamt super und auch der Depotumzug zur DKB Bank ging einfach ...weiterlesenund unkompliziert.

Daher weiterhin eine Empfehlung.
#54 R. Gillessen schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Auf Grund der hohen Gebühren und dem schlechten Service (vor allem beim Depotübertrag) in keinster Weise zu empfehlen. Wer weiß, was da noch kommt ...
#53 Martin Becker schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Unfassbare 6 Monate hat der Umzug zu Smartbroker dieses Jahr gedauert nachdem flatex erst noch sein Gebührenmodel negativ angepasst hat
#52 David schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Negativzinsen auf Guthaben, Depotentgelt seit 2020. Preiserhöhung wurde intransparent dargestellt (Gebührensenkung für irrelevante Zusatzleistungen)
#51 Andrea schrieb am 27.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Bei flatex kann ich Aktien an der Nasdaq oder anderen ausländischen Plätzen handeln, was bei anderen Anbietern nicht möglich ist.
Zudem sind die Gebühren für eine Auslandsorder sehr moderat.
#50 Burkhard Janßen schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: ETF Depot
Nach Antrag Depotübertrag schaltete Flatex um auf Unfreundlichkeit. Ein ETF fehlte auf dem Zieldepot von Smartbroker. Kommunikation mit Flatex darüber, schriftlich wie mündlich,nicht möglich. Ich mußte die BaFin wie auch einen Anwalt einschalten, damit ich zu meinem Recht kam. Das ganze hat ...weiterlesensieben Monate gedauert mit viel Ärger. Letztendlich habe ich den "verlorenen" ETF bekommen. Und nun, wer zahlt die Anwaltskosten?
Dieser kurze Tatsachenbericht lädt ausdrücklich zum Nachdenken ein!
#49 Marius schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Leider wurden Gebühren für das Depot eingeführt. Handhabung war generell recht gut allerdings hat die Depotübertragung trotzt mehrmaliger Nachfrage mehr als ein halbes Jahr gedauert.
#48 Bernd Esten schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Depot
Mir scheint, Flatex wird von seiner Expansion überrollt. Antwort auf Fragen mit großen Verzögerungen. So es nicht an mir liegt . . undurchsichtige Kostenstruktur, -abrechnung und -mitteilungen. Habe gekündigt. Den Depotübertrag habe ich bis heute nicht verstanden. Gebühren für Bestand, war anfangs ...weiterlesennicht so. Kann ich nicht empfehlen. Läuft jetzt bei ING besser, bei leicht höheren Kosten/Gebühren.
#47 Manfred schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bin aufgrund kostenloser Depotführung usw zu flatex gewechselt.
Mein bisheriger Anbieter hat mein Depot samt steuerlichen V.-Töpfen innerhalb von drei Tagen an Flatex gemeldet und eingebucht.
Kurz nachdem ich dann Kunde bei flatex war, wurde dort Depotgebühren und "Strafzins" eingeführt.
Auf meinen Hinweis, das insbesondere ...weiterlesender Strafzins nicht ab dem 1. Euro, bzw ab dem 1. Tag berechnet werden sollte, da dadurch meine Handlungsfähigkeit (insbesondere auch im Segment Daytrading) massiv behindert ist, erhielt ich zuerst keine Antwort, und dann nach mehrfachen Nachhaken eine nichtssagende stereotype "Bankinformation".
So scheine ich wohl der einzige Kunde zu sein, der mit dem Strafzins nicht einverstanden ist.
Nach rund 10 Wochen entschloss ich mich dann, mit meinem Flatex-Depot zum SBroker zu wechseln.
Trotz mehrfachem Nachfragen und Beschwerde bei der BaFin hat Flatex 4 Monate verstreichen lassen, bevor mein Depot an den SBroker weitergegeben wurde!!
Das ist für mich mehr als eine Unverschämtheit!!!

Meine Empfehlung:
EINEN GANZ GROSSEN BOGEN UM FLATEX MACHEN !!!
#46 Benjamin schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Flatex macht einen sehr professionellen Eindruck. Die Prozesse sind klar und es gibt eine Hotline, die schnell sämtliche Fragen klärt. Die Registrierung geschieht fast ausschließlich postalisch.

Das Webinterface und die Apps sind aus der Steinzeit. Sie bedienen sich umständlich und ich vermisste ...weiterlesenzu Beginn eine Art Guide oder „Getting Started“. Zum Glück konnte die Hotline helfen, aber das geht heute sicher besser.
Auch hatte ich Schwierigkeiten mein Referenzkonto zu ändern. Alles musste postalisch gemacht werden. Da meine Unterschrift angeblich zu stark von der abwich, die ich ganz zu Beginn bei der Anmeldung angab. Sicherheit ist wichtig keine Frage, aber das war ein echter Akt. Selbst mit Post Indent wollte Flatex erst nach zwei Versuchen (immer wieder neue Briefe hin und her) mein Konto ändern. Selbst die Frau bei der Post konnte das nicht ganz nachvollziehen. Ich werde definitiv demnächst zu einem moderneren Anbieter wechseln und würde dies auch so meinen Freunden empfehlen.
#45 Mark schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe mein Depot bei der Flatex seit 2011 intensiv genutzt für Sparpläne, Aktienkäufe etc.. Offenbar orientiert sich die Flatex aber inzwischen mehr an Tradern und nicht an Buy-and-hold Sparern und führte deshalb ab 2020 die sehr abschreckende Depotgebühr von 0,1% pa ...weiterlesenein. Die läßt sich nicht umgehen und stört viel mehr als der Negativzins auf dem Konto. Auch die Kaufspesen für ETFs sind durch die ATCs nicht mehr besonders attraktiv. Es gibt inzwischen attraktivere Broker-Angebote. Schade
#44 Michael Seibold schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Festgeld
Festgeld über Zinsgold. Zuständiger Kundenservice bei Flatex unterirdisch.
Musste BaFin einschalten. Dann hat es funktioniert. Tipp: Es gibt genug Alternativen.
#43 Enrico schrieb am 27.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
7 Monate hat der Depotwechsel zu einer anderen Bank gedauert.
Dazu muss ich anmerken, dass die ETFs auch von meiner neuen Depotbank geführt wurden, und ich auch nur ganze Stückzahlen übertragen habe.
Die letzte Hürde war die korrekte Übermittlung der Anschaffungskosten an meine neue ...weiterlesendepotführende Bank.
#42 Michael Kluf schrieb am 26.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Unverschämte Depotgebühren und monatelange Wartezeit für Übertrag des Depots zu einem Anbieter, der keine Depotgebühren verlangt.
#41 Eglhofer schrieb am 25.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die Information über Depotgebühren geht in der Flut der Postbox unter.
#40 Walter schrieb am 21.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Keine e-Mail Benachrichtigung bei Eingang von Dividenden, Depotgebühren u.w., sodass bei nicht täglichem Blick auf das flatex-Depot Verzugszinsen aufkommen. Das scheint mir eine Geldquelle für flatex zu sein.
Anregungen meinerseits an flatex dies zu korrigieren werden nur rudimentär beantwortet.

Werbung von flatex kommt dagegen ...weiterlesenständig per eMail.
#39 C. Lorenzo schrieb am 11.10.2020
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Kauf-/Verkaufsgebühren für Zertifikate mit 3,90/5,90€ im normalen Rahmen. Unangenehm ist der Negativzins für Guthaben (aber teure Zinsen bei Wertpapierkredit!!) und jetzt das teure Verwahrentgelt. Ich empfehle Flatex nicht mehr und lasse das Depot auslaufen.
#38 Christian schrieb am 01.10.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Guten Tag,

leider bin ich von Flatex sehr enttäuscht. Obwohl ich nur eine kleine Summe auf meinem Verrechnungskonto hatte wurden mir schmerzliche Strafzinsen abgezogen. Als einer meiner Fonds aufgelöst wurde, wurde ich von Flatex gar nicht erst informiert. Außerdem stellte sich die Kostenstruktur ...weiterlesenals sehr unübersichtlich und intransparent heraus. Auch die Abrechnunge habe ich oft nicht verstanden, obwohl ich als Bankkaufmann "vom Fach bin". Schade, obwohl ich langjähriger Kunde war, habe ich das Depot geschlossen und habe meine Aktien und Fonds zu meinem Consors Depot gewechselt.
#37 Theodor A. schrieb am 01.10.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Der Kundenservice ist gut erreichbar, freundlich und hilfreich. Selbst meine "dummen Anfängerfragen" werden umfassend beantwortet.
Auf Grund der verlorenen Empfehlung von finanztip habe ich mein Depot trotzdem gewechselt. Die Dauer war ok und sogar meine Bruchstücke wurden gleich mit bearbeitet.
#36 Markus Heubach schrieb am 25.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
3 Monate Wartezeit auf Depotübertrag

Endabrechnung über Depotgebühren obwohl zugesichert wurde, dass ab Kündigung keine Gebühren mehr erhoben werden

Verkauf von Bruchstücken ohne Auftrag, obwohl Kosten den Ertrag übersteigen. Verlustig ausbuchen wäre besser gewesen.
#35 MM schrieb am 22.09.2020
negativ
Produkt: Depotübertrag
Bisher für einen Depotübertrag 3 Monate und 7 Tage gewartet und es hat immer nicht geklappt. Unglaublich schlecht!
#34 Sebastian schrieb am 09.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
seit Monaten unfähig das vorhandene Depot zu schließen
#33 Horst Garbe schrieb am 03.09.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
nach Beendigung des kostenlosen Depot und keine Antworten auf meine Mails habe ich bei Flatex gekündigt.
#32 Peter Hellriegel schrieb am 02.09.2020
negativ
Produkt: Aktiendepot
Ein Depotübertrag wird von Flatex verschleppt. Es wurden zwecks Übertrag Aktien ausgebucht. Da der Übertrag durch angeblich unklare Daten gescheitert ist, wurden die Aktien zurückgebucht. Plötzlich fehlt aber ein Aktienpaket. Da mit Mühe erreichte Hotline konnte dies nicht erklären. Ich warte auf ...weiterlesenNachricht. Diese Firma ist wirklich schlecht.
#31 Tobias schrieb am 01.09.2020
negativ
Produkt: Kein Support und teuer
Ich bin von Flatex weggegangen wegen den Gebühren für die Depotführung, außerdem weil der Support per E-Mail gar nicht erreichbar war.
#30 H.R.Ritter schrieb am 29.08.2020
negativ
Produkt: Aktien, ETF´s
Ich bin seit Jahren bei Flatex, doch im Laufe der Jahre wurden immer mehr Zusatzkosten „kreiert“, zunächst Negativzinsen auf Cash-Bestände, nun auch Depotgebühren von 0,1% p.m., also 1,2% p.a., Sparpläne sehr teuer, Dividendengebühren bei amerikanischen Aktien.- Seit Corona wurde der Servicenoch schlechter.
Nachdem ...weiterlesenich bereits die Aktien zu Onvista übertragen habe werde ich wohl auch mit dem ETF- Depot das Flatex- Konto auflösen.
#29 Tiam Bassier schrieb am 29.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Flatex ist die reine Katastrophe.
Es hat fast 3 Monate gedauert, bis Flatex meinen Depotuebertrag ausgefuehrt hat.
In der Zwischenzeit musste ich einige Wertpapiere verkaufen, wodurch mir leider hoehere Kosten entstanden sind, als Sie mir bei meinem neuen Broker entstanden waeren.

Weder wird einem ...weiterlesenauf E-Mails zeitnah geantwortet, noch bekommt man telefonisch (wenn man die Nummer der Kundenhotline ueberhaupt findet) eine vernuenftige Auskunft.

Insgesamt kann ich nur sagen, dass das Geschaeftsgebaren dieses Unternehmens einfach nur unterirdisch ist, und ich jedem nur davon abraten kann Flatex Kunde zu werden.
Eine verfehlte Preispolitik auf den Kunden abzuwaelzen ist schamlos!
#28 richard schrieb am 28.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Den vorherigen Bewertungen kann ich mich überwiegend anschließen. Die ständigen neuen Gebühren für unterschiedliche Dienstleistungen waren für mich letztlich das ausschlaggebende Argument. Bis dahin war ich mit dem Anbieter und den Angebotsbedingungen zufrieden.
#27 Dr.Ritter schrieb am 28.08.2020
negativ
Produkt: mehrere ETF`s
Sehr unübersichtliche Kontoführung
Schwieriger Telefonkontakt
#26 GaRa schrieb am 28.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Habe mit Flatex (fast) nur positive Erfahrungen seit 3 Jahren. Aufgrund der Gebühren habe ich ein 2. Depot anderswo eröffnet. Dort waren die Erfahrungen so schlecht, dass ich nach weniger als 6 Wochen aufgehört habe und nur mit Flatex weiterfahre.
#25 Jan bohn schrieb am 27.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
0,1 % auf die Einlage hat flatex bei mir Kunde seit 15 Jahren zum Wechsel veranlasst
#24 V.S. schrieb am 26.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Nutzung war problemlos. Sehr gut ist die centgenaue Aktienstückelung.
Leider Depotgebühren eingeführt.
#23 Florian Kneisel schrieb am 25.08.2020
negativ
Produkt: Cashkonto & Depot
Flatex lockt mit günstigen Preisen und Gebühren; über die Zeit des Vertragsverhältnisses werden jedoch zunehmend Gebühren erhoben: Zunächst Negativzinsen auf Cash-Bestände auf dem Cashkonto und weil das neben den Ordergebühren noch nicht reicht, nun auch Depotgebühren von 0,1% p.m., also 1,2% p.a..
Damit ...weiterlesensind die Kostenvorteile mehr als aufgehoben, da man bei anderen Banken für solch hohe Gebühren eine kostenfreie Beratung dazu erhält.
Aus günstig wird also teuer!!!
#22 CLI schrieb am 19.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Anfangs (vor Jahren) ein gutes und vielseitiges Depot mit einer guten Preispolitik. Nach und nach wurden immer wieder neue Gebühren eingeführt, Sparpläne kostenpflichtig oder konnten gar nicht mehr bespart werden und der Abschluss war die Einführung eines kostenpflichtiges Depots. (Ja, das Depot ...weiterlesenan sich kostet nichts, aber der Wert der verwahrten Wertpapiere wird über ein Gebührenmodell abkassiert) Der Kundenservice ist schwer erreichbar bzw. meldet sich erst nach mehreren Tagen, teilweise sogar erst Wochen zurück. Die Beantwortung der Fragen war mangelhaft und bis auf standardisierte Ausflüchte kaum hilfreich. Es ist mir wirklich unerklärlich, warum man hier noch Kunde sein sollte.
#21 Frank Zimmermann schrieb am 17.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Dividendengebühren bei amerikanischen Aktien. Kontoführung wird negativ verzinst. Depotwechsel weg von der Flatex dauert mindestens 5 Monate.
#20 Constanze schrieb am 15.08.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Die Negativzinsen und die Depotgebühr fallen deutlich negativ ins Gewicht, der Kundenservice ist leider auch nicht der beste. Negativzinsen wurden mir zudem auch bei Lastschriftabbuchungen durch Flatex berechnet, weil das Geld wegen verzögerter Sparplanausführungen ein paar Tage auf dem Depotkonto lag; nach ...weiterlesenWiderspruch gegen den Rechnungsabschluss wurden mir die Beträge "kulanzhalber" erstattet.
Der Depotübertrag zieht sich seit mehreren Monaten hin.
#19 Bernhard Elsner schrieb am 06.08.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Eigentlich bisher alles prima, aber die neue Depotgebühr...ich werde wohl einen Umzug prüfen, allerdings muss dann das umfangreiche ETF-Angebot auch beim neuen Broker vergleichbar sein.
#18 Christoph schrieb am 31.07.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich bin seit vielen Jahren bei flatex und habe mich über die Negativzinsen und die Einführung der Depotgebühren geärgert. Also habe ich parallel Depots bei Scalable und Smartbroker eröffnet, um zu sehen, ob mir die Angebote gefallen. Am Ende bleibe ich vorerst ...weiterlesen(!) bei flatex, da die Bedienung über die App sehr komfortabel ist und viele Wertpapiere auch an Auslandsbörsen handelbar sind. Die Kosten sind immer noch deutlich geringer als bei Comdirect oder Consorsbank. Es ist nicht mehr das was es war, aber immer noch ein guter Kompromiss.
#17 Müller schrieb am 30.07.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Nach langjähriger Geschäftsbeziehung hat die Flatex ihre Depogebühren stark angehoben. Jetzt bezahlt man 4 mal im jahr und das auch noch prozentual auf die Einlagesumme. D.h. selbst auch nicht realisierte Gewinne bezahle ich Depotgebühren. Nach einer Kündigung meinerseits musste ich vier Monate ...weiterlesenwarten bis mir meine Aktien auf das Depot des neuen Anbieter umgebucht wurden. Das ist ein unmöglich lange Wartezeit!
#16 A. Hartmann schrieb am 24.07.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Das Bearbeitungszeit beim Depotübertrag war am Ende 4 Monate.Service nicht mehr erreichbar. Offene Fragen konnten bis heute nicht geklärt werden.
Bruchstücke die im Depot nicht erkennbar waren (0,00001 Stück) wurden verkauft und berechnet.
#15 Jan schrieb am 22.07.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Schlechte Übersichtsgestaltung, Negativzinsen werden weitergegeben an Kunden, Dokumentearchiv sehr unübersichtlich. Verhältnismäßig sehr teuer
#14 Janis schrieb am 22.07.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Gebühren eingeführt. Kündigung des Depots extrem kompliziert und zeitraubend.
#13 Tobias schrieb am 19.07.2020
negativ
Die stellen einem sogar das Briefporto in Rechnung...
#12 Wilfried Rebuschatis schrieb am 18.07.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Super Wertpapierdepot, aber seit Zurückziehung der Empfehlung von Finanztip keinen Pfifferling mehr wert. Erst Minuszinsen, dann Depot- und Kaufgebühren. Seit Corona keinerlei Bearbeitung von Anfragen per Mail (es gibt doch Homeoffice !). Ich habe dann einen Depotübertrag bei Smartbroker per Depoteinzug bestellt, ...weiterlesenjedoch wird der Wertpapierübertrag seit 03.04.2020 nicht durchgeführt, Papier liegt wie einbetoniert bei Flatex. Und was kann ich tun ? Nichts. BAFIN ist zahnloser Tiger, und Frau Merkel würde Flatex keinesfalls durch Entzug der Bankenlizens disziplinieren.
#11 Maren Zeidler schrieb am 17.07.2020
positiv
Produkt: Merck Aktie
Übersichtlich/ Top Betreuung am Telefon/Einfache Handhabung
#10 TV schrieb am 12.07.2020
negativ
Produkt: Flatex Depot
Unsäglich lange Wartezeit auf Support. Depotsschließung und Übertrag hat mehr als 4 Monate gedauert. Nicht empfehlenswert.
#9 Flo schrieb am 12.07.2020
positiv
Bedienung, Handhabung Klasse,
Weniger vermeintliche Sicherheits Vorkehrungen als bei anderen. Dadurch gute Bedienung und Trotzdem sicher.
#8 Leif Doose schrieb am 11.07.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bei Depotübertrag werden keine Kaufpreise der einzelnen Werte übertragen, was man danach manuell nachholen muss. Negativzinsen auf Depotguthaben. Die Ordergebühren sind nicht hoch, aber sie sind auch nicht vergleichsweise Günstig.
#7 Heiko Brandes schrieb am 03.07.2020
negativ
Zuerst günstige Konditionen und dann Negativzinsen sowohl auf den Kontostand und nunmehr auch auf die Depotwerte.
#6 Roman schrieb am 02.07.2020
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Es gibt Kundensupport

Viele Ordertypen verfügbar (market, limit, stop loss, trailing stop, ...)

Gute App, relevante Informationen werden angezeigt.

Einzelkäufe werden sehr schnell durchgeführt.

Sparplanausführungen werden mit einem Verzug gezeigt, aber sie werden früher ausgeführt als wenn das gezeigt wird. Z.B. Sparplandatum ist am 15., ...weiterlesendie Ausführung wird am 19. gemeldet, wird aber in Realität am 15. oder 16. ausgeführt.

Sehr viele ETFs verfügbar, viele davon in Aktion.

Es wird Negativzins auf Geld erhoben, und es gibt Depotkosten. Es gibt andere Anbieter mit niedrigeren Ordergebühren. Wegen Depotkosten habe ich vor, den Anbieter zu wechseln. Sonst bin ich sehr zufrieden.
#5 Werner R. schrieb am 29.06.2020
negativ
Den Ausführungen der vorherigen Bewertungen kann ich mich nur anschließen. Ich habe am 20. Mai den Antrag auf Depotübertragung zu einem anderen Anbieter verschickt und bislang keinerlei Reaktion erhalten. Die ständigen neuen Gebühren für unterschiedliche Dienstleistungen waren für mich letztlich das ausschlaggebende ...weiterlesenArgument, den Anbieter zu wechseln. Bis dahin war ich mit dem Anbieter und den Angebotsbedingungen zufrieden. Begeisterung sieht aber anders aus!
#4 Struve schrieb am 09.06.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Schlechter und langsamer Kundenservice, versteckte Gebühren (Negativzinsen), schwere Erreichbarkeit der Hotline. Ohne das Einschalten der BaFin hätte ich mein Depot nicht zu einem anderen Anbieter übertragen können. Finger weg!
#3 Günther schrieb am 09.06.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Schlechter Kundensupport, jährlich neue Gebühren in irgendeinem Bereich (zuletzte Grundgebühren). Nach der Kündigung (Ende Februar) ist das Depot heute (9. Juni) immer noch nicht geschlossen.
#2 Chris Böhmer schrieb am 29.05.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Leider wurden nunmehr auch hier Depotgebühren eingeführt. Beantragter Depotübertrag zu neuem Anbieter dauerte nach Kündigung mehr als drei Monate (!)
#1 Joachim Gold schrieb am 17.05.2020
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Ich habe einen Antrag zur Depotübertragung gestellt, der von flatex am 26.3.2020 bestätigt wurde. Bis heute (17.5.2020) gab es keinerlei weitere Reaktion, der Antrag wurde nicht erledigt. Auf eine Aufforderung vom 8.5.2020, diesen Antrag nun innerhalb einer Woche durchzuführen, erfolgte bis heute ...weiterlesenkeine Reaktion.
Keine Anbieterbewertungen mit diesen Filtereinstellungen

Produkte von Flatex

Produkte
Wertpapierdepot

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Weitere Anbieter