Finanzierungs-Modell

Wie finanziert sich Finanztip?

Unabhängig, werbefrei und für Verbraucher kostenlos

Finanztip arbeitet ausschließlich im Interesse des Verbrauchers. Doch unsere aufwendige redaktionelle Arbeit, die Bereitstellung unserer Website und die Produktion unseres Newsletters verursachen Kosten. Um diese zu decken, benötigt Finanztip Einnahmen.

Da wir Finanztip allen Verbrauchern kostenlos zur Verfügung stellen, scheiden Abo- oder Download-Gebühren aus. Und auch Werbung ist keine Lösung, da wir schlechten Produkten keine Plattform bieten wollen. Wir haben uns daher für einen dritten Weg entschieden: die Finanzierung über Affiliate-Links zu besonders verbraucherfreundlichen Produkten.

Wie funktioniert das? Zunächst recherchiert unsere Experten-Redaktion, welche Produkte besonders verbraucherfreundlich sind. Dies erfolgt völlig unabhängig und immer unter der Maßgabe, dass wir diese Produkte mit gutem Gewissen empfehlen können. Dabei machen wir stets transparent, welche Kriterien Grundlage für die Empfehlung sind.

Nur wenn eine solche Empfehlung der Experten-Redaktion vorliegt, darf eine andere Abteilung bei Finanztip über eine mögliche Affiliate-Verlinkung zum empfohlenen Produkt mit dem Anbieter sprechen. Affiliate-Links funktionieren wie normale Links, werden vom Anbieter aber gemessen und Finanztip zugeordnet. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken, kann es sein, dass Finanztip dafür eine Vergütung bekommt. Um das für unsere Nutzer nachvollziehbar zu machen, sind bei Finanztip sämtliche Affiliate-Links mit einem Stern (*) gekennzeichnet.

Wann die Vergütung bezahlt wird, ist von Produkt zu Produkt verschieden: Manchmal wird allein der Klick auf die Seite des Produkts vergütet, oft ist die Vergütung aber daran gekoppelt, dass es zu einem konkreten Angebot kommt oder Sie das Produkt kaufen. Wichtig ist: Für Sie als Verbraucher ändert sich der Preis des Produkts nicht, wenn Finanztip eine Vergütung bekommt.

Da sich Produkt-Konditionen ständig ändern, überprüft unsere Experten-Redaktion alle Empfehlungen regelmäßig. Sobald wir feststellen, dass ein Produkt nicht mehr empfehlenswert ist, nehmen wir die Empfehlung für das Produkt umgehend von der Website und löschen die Affiliate-Verlinkung.

Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem Modell zu 100 Prozent im Sinne der Verbraucher arbeiten und genau das leisten, was diese sich von uns wünschen: für Transparenz sorgen, klare und unabhängige Empfehlungen abgeben und den Weg zum besten Anbieter oder Produkt so kurz wie möglich gestalten. Testen Sie uns doch einfach, indem Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren!

Rechner auf Finanztip

Neben unseren allgemeinen Empfehlungen bietet Finanztip auch Empfehlungsrechner an. Damit können Sie die beste Lösung anhand Ihrer individuellen Angaben finden. Weil aber in Rechnern teilweise mehrere grundsätzlich empfehlenswerte Produkte gelistet werden, haben wir die Rechner möglichst verbraucherfreundlich und selbsterklärend konstruiert. So können Sie Ihr passendes Produkt anhand Ihrer individuellen Angaben finden. In sämtlichen Finanztip-Rechnern schließen wir von vornherein Produkte aus, die teure Fußangeln enthalten können.

Unser Finanztip-Siegel

Die Experten von Finanztip empfehlen Produkte und Dienstleistungen in etwa 80 unterschiedlichen Bereichen – von Aktienfonds über Telefontarife bis zur Zahnzusatzversicherung. Firmen, deren Produkte Finanztip empfiehlt, können das streng kontrollierte Finanztip-Siegel nutzen, um auf diese Empfehlungen zu verweisen. Die Nutzung des Siegels ist nur online (auf der Website, in sozialen Medien, in Online-Werbeauftritten und Newslettern, auf elektronisch abruf- und speicherbaren Publikationen wie PDFs) sowie im Fernsehen gestattet. Finanztip-Siegel enthalten Hinweise auf das Datum der Empfehlung und die Produktklasse und dürfen nur für diese Produktklasse verwendet werden.

Das Siegel enthält die Information, welches Produkt oder welche Dienstleistung empfohlen wird und seit wann die aktuelle Empfehlung gültig ist. Anbieter dürfen das Siegel nur für aktuell gültige Empfehlungen einsetzen. Entziehen die Finanztip-Experten die Empfehlung, muss der Anbieter das Siegel aus allen Werbemitteln entfernen – innerhalb von 30 Tagen, nachdem er über den Verlust der Empfehlung informiert worden ist.

Ausgeschlossen vom Siegel sind Produkte, deren Konditionen sich regelmäßig in kurzen Abständen ändern wie die Zinssätze bei Tages- und Festgeld sowie Beratungsdienstleistungen. Grundsätzlich wird das Siegel nur für Empfehlungen verliehen, die jünger als zwölf Monate sind. Die Finanztip-Redaktion kann auf Anfrage von dieser Beschränkung abweichen, wenn die Empfehlung sachlich dafür geeignet ist.

Für die Nutzung des Siegels erhebt Finanztip von den Anbietern eine Einrichtungs- und Nutzungsgebühr (Mustervertrag).

Noch Fragen?

Antworten finden Sie in unseren Siegel-FAQs.

Unser Redaktionskodex

Alle unsere Experten und Redakteure unterliegen dem Finanztip-Redaktionskodex. Er ist die Basis für unsere Arbeit:

  • Wir arbeiten unabhängig und ausschließlich im Interesse der Verbraucher. Für sie suchen wir die beste Lösung.
  • Unsere Texte sollen einfach sein und unsere Ergebnisse für jede Verbraucherin und jeden Verbraucher verständlich.
  • Unsere Empfehlungen entstehen ausschließlich mit Blick auf den Nutzen der Verbraucher.
  • Unsere Mitarbeiter/-innen haben keine wirtschaftlichen Interessen, die sie mit den Anbietern verbinden, über die sie schreiben. Insbesondere besitzen sie keine Anteile und unterhalten keine anderen für sie vorteilhaften wirtschaftlichen Beziehungen.
  • Unsere Mitarbeiter/-innen haben keine persönlichen oder familiären Beziehungen zu den Firmen, über die sie schreiben.
  • Unsere Mitarbeiter/-innen üben keine Nebentätigkeiten aus, die den Anschein erwecken, dass ihre Neutralität beim Vergleich von Produkten und Dienstleistungen gefährdet ist.
  • Die Finanzierung von Finanztip durch Affiliate-Partner erfolgt komplett unabhängig von den erarbeiteten Bewertungen für Produkte und Dienstleistungen und immer erst nach deren Erarbeitung. Nur Anbieter empfohlener Lösungen können Affiliate-Partner sein.
  • Wir veröffentlichen unsere Ergebnisse kostenlos und anzeigenfrei auf Finanztip.de.
  • Selbstverständlich halten sich unsere Analysten und Redakteure in ihrer Arbeit auch im Übrigen an die publizistischen Grundsätze des Pressekodex des Deutschen Presserats.

Mehr über Finanztip erfahren