Erfahrungen mit Insha (1)

Bei Insha handelt es sich um eine Banking-App für das Smartphone, die Bankgeschäfte nach islamformen Regeln betreibt. mehr... Insha bietet Kunden ein Girokonto und eine zugehörige Kreditkarte an. Das Unternehmen gibt an, nach ethischen und moralischen Prinzipien zu handeln und beispielsweise nicht in die Waffen- und Alkoholindustrie zu investieren. Der Sitz des Unternehmens ist in Berlin.

Nutzer-Erfahrungen (1)

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Erfahrungsberichte (1)
Filtern:

+++ BGH Urteil vom 27.04.2021 +++ Ungültige AGB’s bei vielen Banken +++

Der BGH hat entschieden, dass die Banken nicht einfach ohne Deine Zustimmung Gebühren einführen oder erhöhen dürfen. Du kannst deshalb rückwirkend Gebühren zurückfordern.

Mehr erfahren »

#1 Jannik schrieb am 06.06.2021
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe das Konto eröffnet und nach über einem Monat keine Karte zum Konto erhalten. Ich sollte allerdings gerne doch schon mal Geld auf das Konto überweisen. Das hab ich natürlich nicht gemacht.
Bei schriftlicher Kündigung hat man die Kündigung erst mal abgelehnt. ...weiterlesenIch würde angeblich nicht mit der korrekten hinterlegten Mailadresse kündigen, was nicht gestimmt hat. Daraufhin habe ich das moniert und nochmal gekündigt. Dann wurde ich aus Berlin angerufen und nach dem Kündigungsgrund gefragt.
Keine Anbieterbewertungen mit diesen Filtereinstellungen

Produkte von Insha

Prepaid-Kreditkarte
Finanztip Empfehlung
Weitere Produkte

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Weitere Anbieter