Erfahrungen mit der DKB (1674)

Die Deutsche Kreditbank ist eine Tochter der Bayerischen Landesbank. mehr... Das Geldhaus mit Hauptsitz in Berlin ist als sogenannte Direktbank ausschließlich im Internet tätig und hat keine Filialen. Seit der Gründung im Jahr 1990 gehört die Vergabe von Krediten zum Hauptgeschäft der DKB. Sie bietet ihren drei Millionen Privatkunden jedoch auch verschiedene Geldanlageprodukte wie Festgeld oder Fondssparpläne an.

Nutzer-Erfahrungen (1674)

Hilf mit!
Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht jetzt abgibst.

Erfahrungsberichte (1674)
Filtern:
#1674 Immo Sennewald schrieb am 17.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Eine Überweisung aufs eigene Konto bei einer anderen Bank fand nicht statt. Totalausfall von jeglichem Service, tagelang wird nur hingehalten, keine Reaktion auf Faxe, E-Mails mit Fristsetzung - Beschwerde bleibt folgenlos. Bleibt nur der Gang zur BaFin und zum Anwalt...
#1673 Horst schrieb am 17.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Mit den neuen Bedingungen kein besseres Angebot mehr. Insbesondere für Altkunden wie mich gibt es keinen Grund mehr für Treue…
#1672 L. Fröhlich schrieb am 17.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Lange Zeit war alles einwandfrei.
Jetzt wurde mein Konto gehackt und es ist unmöglich eine kompetente Person an das Telefon zu bekommen. Mails werden nicht bzw. mit eine Standardantwort erledigt. Keinerlei Information wie vorgegangen wird und ob ich das Geld zurückerhalte.
Nun muss ...weiterlesenich über einen Anwalt mit meiner Bank kommunizieren. -- Dann lieber fürs Konto zahlen und einen Absprechpartner haben. Ich kann nur abraten Kunde zu werden.
#1671 Bernd Meier schrieb am 16.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Etliche Jahre war ich mit der DKB sehr zufrieden. Seitdem die Inhaberbank aber aus dem Risiko ausgestiegen ist, gehts wohl bergab. Selbst nachdem es wieder "vernünftige" Zinsen gibt, behart die DKB auch für Altkunden auf Kosten für die bisherige Girocard, obwohl die ...weiterlesenneue Debitcard noch nicht richtig etabliert ist. Ja und die kostenlose Kreditkarte ist auch gestrichen.
Diesbezügliche Anschreiben an die Bank werden nicht beantwortet.
Ich denke, es ist ratsam für mich die Bank zu wechseln.
#1670 Gabriele schrieb am 16.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit Einführung der Debitkarte habe ich das Problem, dass diese sporadisch an diversen Ladenkassen nicht erkannt wird. Hätte ich nicht noch zusätzlich die Girokarte, würde ich in dieser Situation nicht bezahlen können; sehr unangenehm. Als ich dies per Email meldete, erhielt ich ...weiterleseneine vorgefertigte Antwort, die mir nicht weiter half und an deren Ende der Rat stand, ich solle die Vorfälle aufschreiben und dann mit Datum und Uhrzeit melden. Danach kam die Ankündigung, die Girokarte werde ab Januar Gebühren kosten. Wegen der Unzuverlässigkeit der Debitkarte bin ich aber weiterhin auf die Girokarte angewiesen.
Nun kam es zu den bereits beschriebenen Doppelbuchungen, in meinem Fall waren zwei Buchungen betroffen. Dadurch habe ich komplett das Vertrauen verloren, ich werde mich nach 10 Jahren DKB nach einer anderen Bank umsehen.
#1669 Daanda schrieb am 16.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Wegen der schlechten und mangelhaften Kommunikation mit der DKB habe ich durch meine Nachfolge-Bank das Girokonto gekündigt. Leider wird mir mein Guthaben in fünfstelliger Höhe nicht ausbezahlt. Es wurde vermutlich auf ein ähnlich lautende Konto überwiesen. Mails werden nicht beantwortet, telefonisch nur ...weiterlesenCallcenter - Mitarbeiter erreichbar. Habe heute nach 16 Tagen die Angelegenheit meinem Anwalt übertragen.
Mein Rat an alle: Finger weg von dieser Bank.
#1668 Emil schrieb am 15.11.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich war zwanzig Jahre zufriedener Kunde bei der DKB (DKB Cash). Die Hotline war immer gut erreichbar und konnte schnell weiterhelfen. Mittlerweile wird einfach nur noch kurz gelacht wenn man dann nach einer halben Stunde jemanden erreicht oder es gibt Probleme mint ...weiterlesender Verbindung oder beides und dann wird aufgelegt.

Der Kontakt über das Onlineformular klappt zwar, aber auch da bekommt man erst beim zweiten oder dritten Anlauf komplizierte und rechtlich fragwürdige Antworten auf einfache Fragen.

Die Prozesse funktionieren nicht, ohne dass man nachhakt und selbst dann dauern einfache Anliegen Monate.

Fazit: Der Service schlechter und die Leistung weniger dafür aber teurer. Mittlerweile ist das Alleinstellungsmerkmal super Leistung (wo man den Service sehr selten benötigt) für wenig Geld bis kostenlos nicht mehr vorhanden und die DKB ist ein kleines Licht im Schatten der grauen Masse.
#1667 H. Man schrieb am 15.11.2022
negativ
Produkt: dkb internetkonto
Der Support so ziemlich das Schlechteste, das existiert.
Die Installtion der diversen benötigten APPs ist kompliziert und funktioniert so gut wie gar nicht.
Ich habe ca. drei Wochen auf Zusendung eines Startbriefes und neuen Passwortes gewartet.
Auf meine Nachfragen per Mail bekam ich immer wieder ...weiterlesenStandardantworten, die mit meinem Problem nichts zu tun hatten.
Als ich schließlich die gewünschten Unterlagen per POST bekam, wurde das mir geschickte passwort nicht angenommen.
D.h. zurück an den Start.
Ich werde das Konto wohl schließen.
Wird wahrscheinlich auch nicht ohne Probleme gehen, da ich aus meinem Konto quasi ausgesperrt bin.
Telefon Support: Zwei Anrufe, die durchkamen, beide Antworten falsch, D.h. es hat nicht funktioniert, was mir die jeweiligen Auskunftspersonen mitgeteilt haben.
#1666 Das kann Bank! schrieb am 15.11.2022
negativ
Produkt: Auslandsüberweisung
Tag 11/ Uhr 11:27. Nach 11 Tagen und 17 Anrufe im Call-Center der DKB ruht unsere Überweisung (auf ein Konto nach Bonaire /Niederländische Antillen) immer noch unausgeführt in den Katakomben der DKB. Die Odyssee mit dieser unmöglichen Bank geht in eine weitere ...weiterlesenRunde und die Inkompetenz auf höchstem Niveau setzt sich fort... Zwar gesteht die DKB eigene Fehler ein, aber passieren tut immer noch nichts, und das nach 11 Tagen!!! Uns wurde mitgeteilt, daß sich mittlerweile 2 Abteilungen mit unserer Überweisung beschäftigen... nein, sorry, beschäftigen ist zu viel gesagt: "man prüfe und prüfe und prüfe und suche den Fehler!" Nachdem wir den Vorstand der DKB angeschrieben haben, hat man uns jetzt eine Mail geschickt; ich zitiere die DKB: "Ihre Zahlung wurde nach unserer internen Sicherheitsprüfung bereits am 08.11.2022 freigegeben. Warum die Überweisung dennoch nicht ausgeführt worden ist, wird noch geprüft. (...) Gern kann ich Ihnen, wie telefonisch besprochen, bestätigen, dass Sie am 06.11.2022 eine Überweisung in Höhe von XXX USD beauftragt haben. Wahrscheinlich durch einen Systemfehler wurde diese bisher nicht ausgeführt."
#1665 Manuela schrieb am 15.11.2022
negativ
Produkt: Visa Debitkarte
Habe in Phuket(Thailand) einen Kühlschrank gekauft 572,35€ umgerechnet.Zahlung erfolgte nach mehrmaligen Versuchen und wechseln der Kartenlesegeräte.Danach hab ich noch ein paar Dinge geordert und wollte erneut bezahlen mit meiner Debitkarte und wieder zig Versuche,nix ging mehr.Man holte die nette Dame aus dem ...weiterlesenOffice und sie erklärte mir das mein Limit für diesen Tag erschöpft ist. Also musste ich bar bezahlen. Ich bin sehr enttäuscht über diese Umstände denn das gab es mit meiner alten Kreditkarte nicht. Bloß gut das ich kein Auto kaufen wollte, denn soviel Bargeld schleppt kein Mensch mit.Fazit...wenn ich im April wieder in Deutschland bin werde ich mir eine andere Bank suchen und das nach fast zwei Jahrzehnten. Übrigens einen Kontakt versucht man vergeblich.
#1664 Andrea schrieb am 14.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Abbuchungen werden erst extrem spät getätigt. Sind mindestens 1 Woche in den Vorgemerkten. Was zur Folge hat, daß der Kontostand nicht stimmt und man sehr schnell ins minus gerät. Bei fast 10% Zinsen wird es schnell teuer. Darf man Absicht unterstellen??!!
#1663 Marion schrieb am 14.11.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Nach 18 Jahren verabschieden wir uns nun gerne von der DKB. Eigentlich waren wir immer zufrieden. Dann wurden plötzlich alle kostenlosen Visakarten gekündigt. Statt dessen wurden uns Debitkarten zugesandt, die weder von Autovermietungen noch im Ausland anerkannt wurden. Wir beantragten daraufhin die ...weiterlesenkostenpflichtige Visakarte. 2 Stück wollten wir, 1 pro Person...mittlerweile wurden uns 5 zugesandt, alle auf meinen Namen. Mein Mann hat keine. Beschwerde wurde mit einer völlig unpassenden Antwort für das Problem abgeschmettert, Hotline (45 Minuten Wartezeit) konnte nicht helfen und legte dann auf. Wir haben verstanden, gerne bringen wir unser Geld jetzt zu einer anderen Bank! Ihr seid einfach nur schlecht geworden!!!
#1662 nsty schrieb am 14.11.2022
neutral
Produkt: Kreditkarte
Riesenvorteil ist und bleibt das weltweit kostenlose Zahlen und Geldabheben mit der Debitkarte. Als einziges Bankkonto ist die DKB im Alltag aber sicher nicht mehr geeignet seit die Kreditkarte und Girokarte kostenpflichtig wurden. Ich nutze das Konto nur noch um im Nicht-Euro-Ausland ...weiterlesenüber Geld zu verfügen.
#1661 Michael Hammer schrieb am 11.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe der DKB eine Email geschrieben , weil ich fragen wegen Auswanderung und DKB Bank hatte , die 2 Wochen unbeantwortet blieb, danach nochmals und ich wartete weitere 4 Tage , keine Antwort.
Daraufhin habe ich bei DKB angerufen , 10 Minuten ...weiterlesenin der Warteschleife gewartet , endlich ein Mitarbeiter am Telefon , ich wurde freundlich begrüßt , als ich gefragt wurde was ich wünschte , sagte ich dem Mitarbeiter das meine Email nach fast 3 Wochen immer nicht beantwortet wurde , wie das sein kann . Daraufhin antwortete der Mitarbeiter ich solle nochmals eine EMail schreiben , als ich sagte das ich 5 Tage vorher schon die 2. Email schrieb , diese auch unbeantwortet blieb , fragte ich den Mitarbeiter wie das sein kann ? Keine Antwort des Mitarbeiters , ich fragte ob er noch dran sei , kurz darauf legte der Mitarbeiter einfach auf . Meine Meinung so geht man mit Kunden nicht um , ich finde dies eine Frechheit. Werde diese Bank meiden und zur Konkurrenz wechseln , die zwar ein bischen teurer ist , aber meine Anfragen werden werden innerhalb von 2 Tage beantwortet. Meine Meinung , was bringt es mir wenn die Bank billiger ist als andere , aber der Service schlecht ist ?
#1660 Hans schrieb am 11.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit vielen Jahren habe ich mein Konto bei der DKB. Mittlerweile haben wir einen AppSalat (neue App hat Funktionen die die alte nicht hat und umgekehrt), blaue Debitkarte ist nicht überall einsetzbar ( man braucht dann eine kostenpflichtige Girokarte) , die Vorteile ...weiterleseneiner echten Kreditkarte sind nun kostenpflichtig, jetzt passieren Doppelbuchungen, die Bargeldversorgung ist eingeschränkt …. alles in allem bin ich nicht mehr zufrieden
#1659 Frank Hermann schrieb am 11.11.2022
negativ
Produkt: Visa CreditCard
kostet seit Neuestem monatlich 2,49 Euro.
Geld abheben im Ausland ist sit einiger Zeit auch an Geldautomaten mit Visa+Zeichen fast immer kostenpflichtig
#1658 Peter Seidel schrieb am 11.11.2022
negativ
Produkt: Visa debitkarte
Will man mit der Karte im Internet bezahlen, wird die erforderliche Bestätigung des Viss secure V Verfahrens nicht auf die Banking App der DKG PKW weitergeleitet. Vom Kundendienst wird man erst behandelt, als könnte man nicht lesen, auf Selbstverständlichkeiten hingewiesen, dann heißt ...weiterlesenes nach Monaten, die Internetanbieter hätten es versäumt, sich auf den neuesten Standard umzustellen. Dabei funktioniert z.B. mit der zeitgleich herausgekommenen Visa kreditkarte der ING-DiBa Bank alles problemlos.
#1657 Dom. Sh. schrieb am 10.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Es ist eine Katastrophe mit der DKB. Bin schon seit Jahrzehnten Kunde, aber werde jetzt wohl doch wechseln. Erst wurde das Cashback abgeschafft, dann die Zinsen, mittlerweile überall Gebühren eingeführt und der Service ist nur noch ein einziges Abwimmeln mit Standardantworten. Als ...weiterlesenman dann noch die Visa-Karten gestrichen hat, hat man einfach mal eben auch die Umsatzanzeigen abgelöscht, so dass ich keine Steuererklärung mehr machen kann. Was soll das? Und jetzt auch noch Doppelbuchungen?! Können die bei der DKB denn gar nichts mehr?
#1656 Frank S. schrieb am 09.11.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Vorab: Ich bin DKB-Aktivkunde seit 1998.

Ich verstehe jeden, der wegen der immer schlechter werdenden Konditionen meckert und abwandern will. Aber mal ehrlich: Wohin denn bitteschön? Im Marktdurchschnitt schwimmt die DKB noch immer ganz oben. Und nach Jahren von Anlaufschwierigkeiten funktioniert jetzt sogar ...weiterlesenauch die neue DKB-App und Beta-Webseite.

Weltweit gesehen ist der Schritt zur Visa-Debitkarte ein Schritt nach vorn. Ja, auf die Girocard kann man hierzulande aktuell noch nicht verzichten und die 99 Cent ärgern. Aber mal ehrlich: Gehen die nicht im Grundrauschen unter?

Und was den Service betrifft: Ich hatte auch ab und an das Vergnügen (auch erst vor wenigen Tagen), kann mich aber an keine negative Erfahrung erinnern. Ist halt auch immer so eine Sache mit dem Wald, in den man hineinruft.

Das einzige, was tatsächlich kolossal nervt, ist das Gendern und dass man permanent geduzt wird.
#1655 Seel Johann schrieb am 09.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich war all die Jahre sehr zufrieden mit der dkb. Die Kreditkarte habe ich vor einem Jahr schon abgewählt und die girokarte jetzt. Schließlich bin ich zur dkb gewechselt um Gebühren zu sparen. Jetzt wurde mein Konto umgestellt auf tan2go, mitgeteilt wurde ...weiterlesenmir nichts davon, auch nicht das sich dadurch der Benutzername ändert und mein Konto wurde gesperrt. Zusenden des Passworts klappte nur mit der Post. Die App funktioniert nicht mehr, musste mir erst die neue App holen dann ging’s wieder. Allerdings ist das Konto schon wieder gesperrt. Warum? Keine Ahnung. Ich hab noch ein Konto bei comdirect, eventuell wechsle ich komplett da hin, denn da funktioniert alles
#1654 Brummel schrieb am 09.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nach mehr als 10 Jahren als zufriedener Kunde bei der DKB, wurde vor einigen Monaten die bis dahin kostenlose Visa Kreditkarte kostenpflichtig, bzw. durch eine kostenlose Visa Debitkarte ersetzt. Entgegen der Aussage der DKB konnte ich mit einer Debitkarte ein Hotel nicht ...weiterlesenreservieren, auch keinen Mietwagen. In einem Fall wurde die Debitkarte sogar nicht als Zahlungsmittel im Einzelhandel akzeptiert. Zum Glück hatte ich die alte Bankkarte der DKB dabei. Nun soll diese Bankkarte ebenfalls kostenpflichtig werden, ebenso ein zweites Girokonto. Der Dispozins wird um satte 2,71% erhöht, Einlagenzinsen hingegen nur von 0% auf 0,4%. Die DKB möchte offensichtlich keine Kunden mehr. Wir wechseln jetzt mit unseren Giro- und Guthabenkonten samt zwei Wertpapierdepots zu einer anderen Bank. Tschüß DKB!
#1653 Hosch schrieb am 09.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Habe dieselben Zustände erfahren, wie einige Bewerter vor mir. Nach Kündigung der Girokarte war sowohl das online-banking gesperrt als auch die DKB-App. Die Anrufe zum DKB-Service gingen zwar zügig durch, aber so richtig helfen konnte mir keiner. Ja, neuen Antrag zum online-banking ...weiterlesenausfüllen, neues Passwort anfordern, "ja senden wir Ihnen zu; Dauer ca. eine Woche". Das kann doch nicht sein, dass man eine Woche nicht an sein Konto kommen kann?! Viele Jahre war ich zufrieden, aber die ganzen Änderungen haben der Bank einen großen Imageschaden zugefügt. Verstehe deshalb nicht, warum bei vielen Finanztest die DKB immer noch als die beste Bank auf den ersten Platz landet. Wenn alles gut gehen würde, ja dann wäre die DKB spitze, aber was da zur Zeit abgeht, hat mit Kundenfreundlichkeit oder Kundenbindung sowie Kundenzufriedenheit in meinen Augen wenig zu tun. Und dann noch das mit den Doppelabbuchungen. Peinlich, peinlich, wie kann so etwas passieren? Ich empfehle der DKB, die vielen Millionen, die in den Sport-Support investiert werden, besser in ihre IT zu investieren. Bin gespannt und unruhig, wie lange es dauern wird, bis ich wieder an mein Konto kann.
#1652 alberd schrieb am 09.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kontozugang funktioniert nicht mehr. Hotline kann auch nicht helfen. Neue Zugangsdaten bekommen (nach 2 Wochen). Funktioniert trotzdem nicht. Zum Glück ist das nicht mein Hauptkonto.
#1651 AQ schrieb am 09.11.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Während andere Banken die Kontoführungsgebühren massiv nach oben verschoben haben, reduziert die DKB den Umfang der Gratisleistungen. Na und? Ich habe immer noch ein kostenloses Konto, habe in 15 Jahren mit niemanden sprechen müssen und auch nicht wollen und bekomme weiter in ...weiterlesenan jeder Ecke Bargeld.
Wer kein Smartphone besitzt ist mit einer Onlinebank vermutlich nicht mehr gut beraten und irgendwo in der Zeit stehen geblieben. Ich bin froh, dass ich alle meine Anliegen mit meinem Telefon erledigen kann und schalte meinen PC nur noch für die Einkommensteuer an.
Es hat ein wenig gedauert, bis es mit der Debitkarte rund lief, jetzt habe ich aber keine Probleme mehr damit. Einzig, mein anachronistischer Apotheker akzeptiert sie nicht und hat nun einen Kunden weniger.
Wer einen reduzierten Serviceumfang reklamiert, kann sich ja mal die Bankfilialen von heute anschauen. Ursprünglich wurde mal jede Angelegenheit, jede Überweisung von einem Bankangestellten entgegengenommen und bearbeitet. Bargeld wurde ausgezahlt usw.
Also, alles halb so wild, die neue App wird immer besser und ich zahle immer noch keine Gebühren und wer beim alten Modell bleiben will, kann es doch auch. Das kostet dann nur.
#1650 Andreas schrieb am 08.11.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Mit neuer Kreditkarte unzufrieden,funktioniert öfters nicht
#1649 Johannes Becker schrieb am 08.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Versuche seit 1 1/2 Monaten mein Girokonto zu kündigen. Da angeblich das Girokonto noch Abrechnungskonto einer seit 4 Jahren nicht mehr existierende Kreditkarte ist, wird mir das verweigert. Fun fact ist, dass es sich um eine Miles&More Kreditkarte handelt. Hier ist die ...weiterlesenVertragspartnerin die DKB. Beide Parteien spielen sich hier die Schuld zu. Inkompetenz made in Germany
#1648 Ich schrieb am 08.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Früher: kostenlose Girokonto, Girocard, Kreditkarte
Heute: Mindestgeldeingang sonst kostet das Konto, Girocardkosten (ohne die komme ich nicht ins Onlineportal), kostenpflichtige Kreditkarte oder eine unechte Debitkarte.
Dazu kaum Service, kaum Möglichkeiten Geld einzuzahlen, keine Filiale.

Fazit: Nachteile sind geblieben, Vorteile werden abgeschafft. Nach 10 Jahren wird ...weiterlesenjetzt eine neue Bank gesucht.
#1647 Max schrieb am 08.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto + Karten
Viele Jahre war alles bestens mit meinem Girokonto und den beiden Karten ( Kreditkarte und Girokarte ). Leider ist das nach der Umstellung auf die Debitkarte und die bevorstehenden Änderungen nicht mehr so.
# die VISA-Debitkarte wurde, entgegen der Werbeversprechen, von einem Mietwagenanbieter ...weiterlesenin Kanada nicht akzeptiert. Meine diesbezügliche Rückmeldung an die DKB wurde mit einer "Themaverfehlung" beantwortet ( sinngemäss: Mietwagenanbieter in Europa akzeptieren die Karte )
# ich möchte weiterhin das ChipTAN-Verfahren nutzen - für Bestandskunden wurde versprochen dass die dazu nötige Girokarte weiterhin kostenlos bleibt. Nun muss ich doch ab 2023 eine Gebühr dafür bezahlen. Selbst wenn ich wollte könnte ich die angepriesene App nicht nutzen, da die DKB dafür ein nicht gerootetes Smartphone vorschreibt - also bin ich gezwungen die Kosten für die Girocard zu akzeptieren.

Ich werde mich in den kommenden Monaten leider nach einer Alternative umschauen müssen.
#1646 Caroline Meier schrieb am 08.11.2022
negativ
Produkt: Konto
Ich kann jetzt seit mehreren Wochen nicht mehr in mein Konto, nachdem ich wohl einmal irgendetwas auf dieser irrsinnig umständlichen Website oder der App falsch gemacht habe. Anrufe bringen nichts, Mitarbeiter sind ratlos. Dafür ist das Konto aber jetzt gesperrt, ich ...weiterlesenkann
weder Geld abheben noch Überweisungen tätigen.Gottseidank ist das nur unser Zweitkonto.
Auf keinen Fall zu empfehlen. Wir wechseln zu einer anderen Bank.
#1645 Mia schrieb am 08.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Sehr unhilfsbereite Frau am Telefon, obwohl missliche Lage geschildert wurde. Hat nicht einmal versucht zu helfen, sondern mich gleich abgewimmelt.
#1644 DC-Kommentar schrieb am 07.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
DKB - im Freien Fall von 5 Sterne Plus auf Kündigungskandidat.

Absturz von 5 Sterne Plus:
1. absolut kostenfreies Girokonto
2. 500 Euro Dispositionskredit pauschal als Neukunde
3. VISA Kreditkarte (kostenlos)
4. 500 Euro monatlicher Spielraum bei der VISA Kreditkarte
5. kostenlose Girocard
6. hochsicheres Chip-TAN mit der Girocard ...weiterlesen(das war für mich das Kriterium zur DKB zu wechseln)
7. aufgeräumtes Internetbanking und sichere Anmeldung mit TAN-Generator.

Nach fast 10 Jahren als Aktivkunde ist davon leider nicht mehr viel übrig geblieben.

Die Mitbewerber haben immer mehr auf- und überholt:

- Echtzeitüberweisungen (z.B. bei Comdirect oder Revolut)

- Chip-TAN bei Sparda-Hessen (da kann ich meinen TAN-Generator weiter nutzen)

- mehrstufiges TAN-Verfahren bei ING mit externen TAN-Generator (es wird bei jeder Anmeldung / Transaktion eine 8stellige PIN abgefragt!)

Als fairer Kunde habe ich selten Bargeld abgehoben, dann allerdings gleich den Monatsbedarf.

Eine großzügige Bargeldreserve liegt zudem sicher in einem alten Panzer-Geldschrank (3,3 t, D20), somit sind Technikprobleme an Automaten etc. für mich nicht relevant.

Wer auf dem Land wohnt kann hier bei den vielen Filialschließungen einfach fündig werden.

Mein bisheriger Bankenmix:

Gehaltskonto: ING

Arbeitskonto (feste seriöse Empfänger: Telekom, GEZ, Strom usw.): DKB

Shopping (Amazon &Co.): Comdirect (eG. Optionaler Echtzeitüberweisung)

Reserve & Reisen: N26

Persönlich ersetzt künftig die Sparda-Hessen die DKB.

Also alles Gute DKB - war eine schöne Zeit mit dir.


Anbieter bieten nun ebenfalls sehr hohe Sicherheitsstandards im Zusammenspiel mit TAN-Generatoren
#1643 Natty Gann schrieb am 07.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die DKB war mal gut und ist jetzt ein Drecksladen geworden!
Konditionen werden massiv verschlechtert und man muss zustimmen stimmst fliegt man raus.
Die kostenlose ec Karte sollte für alte Bestands- Kunden bestehen bleiben, wo sie einem schon die Visa weg genommen haben oder ...weiterlesenkostenpflichtig gemacht haben.

Ein halbes Jahr später: ätschbätsch, friss oder stirb - ec Karte soll bezahlt werden.

So hat man also nur noch die Debit Karte, die aber nicht in allen Geschäften akzeptiert wird.
Somit ist man zahlungsunfähig wenn man nur bei der DKB ist!

Ach ja:
- Mails werden gar nicht mehr beantwortet.
- Anlageberatung "machen wir nicht, müssen sie selber lesen"
- eine neue Debit-Karte kostet 10€ und dauert mind. 2 Wochen!
- die App funktioniert auf keinem Handy mehr wie sie soll.
Die Pushbenachrichtigungen bei Kontobewegungen tauchrn nicht mehr auf.

Ein Zweitkonto kostet jetzt auch und die Leute in der Hotline sind fachfremde Hilfsarbeiter*innen die als Repräsentanten einer Bank nur peinlich sind....
#1642 GP schrieb am 07.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit einiger Zeit blockiert die DKB den Zugang über Passwort Manager "keepass". Was soll das? Die vergraulen jeden Kunden mit der unfähigen Banking Software. Das Buchungen doppelt abgebucht wurden (aus Anfang Oktober) nimmt langjährigen Kunden jegliches Vertrauen! Die Servicequalität ist katastrophal.
#1641 Maximus_PM schrieb am 07.11.2022
negativ
Produkt: Konto
Kleiner Nachtrag, wer in den Urlaub fährt sollte unbedingt eine Alternative Bankkarte dabei haben... sonst steht man ggf. mit wertloser Plastikkarte herum!
Auch in DE wird man durch kleine Unternehmer, in Gastro oder Hotel bei Anblick der Karte oft nach einer Alternative ...weiterlesengefragt....
Bei meiner Frage warum..
Bei der Girokarte erfolgt die Gutschrift sofort beim Händler, bei der Visadebit dauert es 6 bis 8 Wochen... bei mir ist das Geld sofort weg... der Händler meint die Bank wartet die Widerspruchsfrist des Kunden ab.... wobei mir diese beim Einsatz der Debitkarte nicht bewußt ist!
Gutschriften von einem anderen Konto zur DKB dauern eher lange, die EU Fristen werden nicht eingehalten! Habe es in beide Richtungen mit verschiedenen Banken probiert, DKB braucht bis 4 Werktage!
Anwortfristen bei Anfragen.... ab einer Woche aufwärts!
Kann man keinem zu raten! DKB ist zum Glück nicht mein einziges Konto, wir nutzen es "nur" als Gemeinsames Familienkonto, d.h. Lastschriften für den Alltag, die Einkäufe... da kommt man ohne Girokarte oder echte Kreditkarte aus... man hat ja Alternativen!
#1640 Herr Meier schrieb am 07.11.2022
negativ
Produkt: Service/Visa Karte
War lange Zeit (Über 10 Jahre) zufriedener Kunde bis 2022.
Die DKB ist zu einem totalen Saftladen verkommen.Jmd zu erreichen ob via Mail oder telefonisch erinnert mehr an Lotto spielen als an Service.
Wenn man dann vlt. jmd nach 1,5 Stunden(kein Scherz) an den ...weiterlesenHörer bekommt wird man auch noch höchst unfreundlich abgewimmelt ohne auch nur den Ansatz einer Hilfestellung oder brauchbaren Auskunft.Mir kann nach 4 Monaten und 1,5 Stunden telefonwarteschleife niemand sagen wann ich mit einer neuen Karte rechnen darf.Ich werde kündigen!
#1639 Maximus_PM schrieb am 07.11.2022
negativ
Produkt: Konto
Von den kostenlosen Leistungen ist nicht viel übrig geblieben. Girokonten, Kreditkarten kosten richtig. Die Debitkarte weißt Fehlfunktionen auf. Funktioniert mal gar nicht oder es gibt doppelbuchungen, die schon mal das Konto lahmlegen.
Das einräumen eines Dispo erfolgt willkürlich! Der Bank passt es offenbar ...weiterlesennicht, das der regelmäßige Geldeingang nicht von einem großen Arbeitgeber, sondern einem privaten Konto kommt.
Außerdem gibt es überall ein Distanzloses "Du"! Das stört mich generell, man kommt sich vor wie bei IKEA oder Starbucks... Na gehe ich nicht hin... wird wohl der DKB auch bald so ergehen...
#1638 StefanM schrieb am 06.11.2022
negativ
Produkt: DKB cash
Bin seit etwa 12 Jahren Kunde der DKB; bis vor ungefähr einem Jahr war ich auch durchweg zufrieden mit dieser bis dahin vorbildlichen Bank mit besten Konditionen deutschlandweit. Leider wurde dann im Herbst 2021 mit Einführung der Visa Debit Card und gebührenpflichtiger ...weiterlesenVisa Credit Card (2,49€ ab Januar 2022) ein Kurswechsel durchgeführt, der all diese Wettbewerbsvorteile zunichte machte und die DKB zu einer austauschbaren, X-beliebigen und unattraktiven Bank gemacht hat. Vor einem Jahr habe ich mich noch damit getröstet, dass ja wenigstens die girocard für Bestandskunden kostenlos bleiben sollte; diese kleine Freude wurde mir dann mit den erneuten Änderungsankündigungen von Herbst 2022 genommen, da auch hier ab Januar 2023 Gebühren anfallen sollen.

Auch meine Versuche der Kontaktaufnahme zur Geschäftsleitung scheiterten und wurden leider nicht genutzt.

Das kann nur eine Konsequenz haben ...

Schade, es waren 11 gute Jahre der Zusammenarbeit!
#1637 Andreas schrieb am 06.11.2022
negativ
Produkt: DKB debit card
ich bin langjähriger (seit 2005) sehr zufriedener Kunde und mit der kostenlosen VISA Karte gab es nie Probleme, jetzt seit kurzem Debitcard - und dann zum Start auf der Debitcard DOPPELBUCHUNGEN im Oktober, das soll angeblich automatisch behoben werden - warten wir´s ...weiterlesenmal ab ! Die Darstellung der Buchungen in Starmoney ist geändert, der eigentliche Empfänger der Zahlung ist jetzt unter "abweichender Auftraggeber" zu finden - warum diese sinnfreien Änderungen - Kundenfreundlichkeit ist bei "0" angekommen. Service verschlechtert sich ständig - es steht ein Wechsel an !
#1636 Kerstin schrieb am 06.11.2022
positiv
Produkt: Girokonto mit Debitkarte
Habe seit ca. 4 Monaten ein Konto bei der DKB. War vorher bei einer VR Bank. Dort hatte ich monatlich ca. 15 € Gebühren, da dort jede Buchung Geld kostete, was mich extrem genervt hat. Bei der DKB habe ich 0 € ...weiterlesenGebühren. Im Ausland (Türkei) hat die Karte auch einwandfrei funktioniert. Bin bis jetzt rundum zufrieden und kann diese Bank nur weiterempfehlen.
#1635 Uwe schrieb am 06.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die DKB ist inzwischen als Geldinstitut eine Zumutung! So Stück für Stück werden alle Gründe, weshalb ich dort vor mehr als 10 Jahren mal Kunde wurde abgeschafft. Nachdem man uns Stammkunden vor einigen Monaten mal versprochen hatte, dass die Girokarte kostenlos bleibt, ...weiterlesenwird diese Karte nun ab 01.01.2023 kostenpflichtig. Diese Karte ist mein Schlüssel für sehr sicheres Onlinebanking per Chip-TAN und unter Umständen mein Backup, wenn ein Geschäft meine VISA-Karte nicht akzeptiert. Die DKB erwartet, dass man den neuen AGBs, die insgesamt eine Leistungsminderung zu höheren Kosten mit sich bringen zustimmt, das ist ein PDF-Dokument von 73 (!) Seiten. Leute? Geht es noch? Ich wünsche dieser Bank ganz viele "aktive" Kunden, welche sich jetzt Alternativen suchen, allein die Wortbrüchigkeit und der deutlich schlechtere Support per Mail und Telefon sollten Grund genug dafür sein.
#1634 Ralf schrieb am 05.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit 15 Jahren mit der ganzen Family DKB Kunde, aber seit einigen Jahren maximal enttäuscht. Der "Laden" ist an Inkompetenz und Arroganz im Moment kaum noch zu überbieten. Das für Bestandskunden weiterhin dauerhaft kostenlose Girokonto (so der vollmundige Werbe-Text von Sep. ...weiterlesen2022) wurde ein paar Wochen später beiläufig lächelnd kassiert (manche würde das Lüge nennen, aus Sicht der DEKB war es sicher nur ein Irrtum oder ein Missverständnis ;-) Nun on top das Drama mit den Doppelbuchungen und was die Reaktion der DKB dazu angeht "es tut uns Leid, dass ..." Die Art der Wertschätzung den Kunden gegenüber ... Das Kannst du Behalten. PS: Die DKB-VISA-Debit-Card funktioniert nicht mal mehr an Tankautomaten in Frankreich (war mit der DKB-VISA-CreditCard kein Problem, aber angeblich ist die VISA-Debit ja 100% gleichwertig...) Möge die DKB denselben Weg gehen, wie Quelle, Schlecker und weitere sogenannte langjährige Marktführer. Ich weine der Truppe keine Träne nach!
#1633 André schrieb am 05.11.2022
negativ
Produkt: Generell
Dreifache Abbuchung eines Parkticket ohne eigenes Verschulden! Musste mich fast bis zu den Unterhosen ausziehen, damit ich das Geld zurück erhielt, obwohl der Fehler bei der DKB lag! Nun: mehrfache Abbuchung von früheren Belastungen! Weder Kreditkarte noch Überweisungen sind möglich! Seit Tagen! ...weiterlesenIst das noch eine vertrauenswürdige Bank? Würde meinen: NEIN!
#1632 Bernhard Lüneborg schrieb am 05.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit vielen Jahren bin ich durchaus zufriedener DKB-Kunde.
Diese neue noch sehr unfertige App verzeihe ich noch… das, was da ist und immer wieder neu kommt, klappt gut.
Diese Doppelbuchungen jetzt sind ärgerlich, aber nicht dramatisch, wenn denn ordentlich alles erledigt wird.
ABER: die neue ...weiterlesenDuzerei ist total ekelhaft und anbiedernd. Ich liebe die deutsche Sprache und möchte gern, dass sich Andere auch an die Regeln halten - auch die DKB!
Ich werde in jedem Fall die Bank wechseln und bin gerade auf der Suche.
#1631 Yaz schrieb am 05.11.2022
negativ
Produkt: Bankkonto
Bank wird immer schlimmer, Kundenservice immer schlechter und auch noch schwer zu erreichen. Leistungen werden massiv zurückgefahren. Überall Fehler, mal wird doppelt abgebucht, Filter im Onlinebanking funktionieren nicht, totales Chaos mit den Apps, man braucht nun schon 3 Apps...
#1630 Justus schrieb am 05.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit mehr als 48 Stunden, befindet sich mein Konto im Minus, da die DKB mehrere tausend Euro doppelt gebucht hat. Dies ist wohl gerade ein flächendeckendes Problem. Leider wird gerade fälschlicherweise in vielen Medien lanciert, dass es bereits Rückbuchungen gäbe. Das kann ...weiterlesenich nicht bestätigen, denn mein Konto ist nach wie vor nicht nutzbar. Da dies als dpa Meldung herausgegeben wurde, kann man noch nicht einmal einen Kommentar dazu abgeben, denn die Zeitungen haben diese Funktion deaktiviert. Die zuständige BaFin ist übrigens auch nicht erreichbar, so dass man nicht einmal eine Beschwerde abgeben kann. Nach den vielen Verschlechterungen der vergangenen Monate, was das Leistungsspektrum angeht, sowie die inakzeptable Kommunikationmöglichkeit mit der Bank, kann die hier benannte Empfehlung für die DKB, nur als unzutreffend bezeichnet werden. Es gibt Filialbanken, die bei besseren Konditionen, ein deutlich seriöseres Angebot machen. Sorry, aber die DKB ist raus. Ohne Neuaufstellung wird diese Bank wohl bald Geschichte sein. Unsicher, kein Service, keine Fehlerkultur und unzuverlässig auf vielen Ebenen. Für eine Bank ein no go. Zumindest ich habe an diesem Wochenende absolut kein Geld, was ein Unding ist, wenn man eigentlich ein gut gefülltes Girokonto hat.
#1629 Hartmann schrieb am 05.11.2022
negativ
Produkt: DebitCard
Es gibt immer noch viele Geschäfte die diese Debitcard nicht akzeptieren und nach der EC Karte fragen.
Blöd, wenn man die nicht mehr hat.
Ausserdem ist die Darstellung bei Transaktionen sehr verzögert. Das trägt nicht gerade zur Transparenz und sofort nachvollziehbaren Kontobewegungen ...weiterlesenbei.
(ING ist hier deutlich besser)
#1628 urs schrieb am 05.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider hat die ehemals innovative Online-Bank, all ihre früheren Vorzüge eingedampft. Innerhalb kürzester Zeit, wurde man immer wieder zur Absegnung neuer Vertragsbedingungen gezwungen, die das Angebot unattraktiver machten. Zinsen weg, zwischenzeitlich sogar Strafzinsen für Guthaben in bestimmter Höhe, VISA Karte kostenpflichtig, EC ...weiterlesenKarte kostenpflichtig und statt dessen die wenig überzeugende Debit Pseudo VISA Karte für alles. Letztere bereitet offensichtich immer wieder Probleme, was deren Akzeptanz angeht. Hinzu kommt ein unterirdischer Service, der keiner ist. Telefonische Erreichbarkeit ist mangelhaft und wenn man jemanden erreicht, ist diese Person meist unwillig und genervt. Sogenannte Formulare sind hinter x Seiten versteckt, nur mühsam zu bearbeiten und werden ewig nicht beantwortet. Wenn man, so wie seit zwei Tagen, ein echtes Problem hat (die Bank hat Doppelbuchungen getätigt, die in meinem Fall mehrere tausend Euro betragen und ins Minus, also zur Zahlungsunfähigkeit führten) steht man im sprichwörtlichen Regen. Seit dem 3.11. ist der Zustand nicht behoben und es gibt, außer einigen sinnfreien Pop up Fenstern, keine Hilfe und vor allem kein Geld. Da man inzwischen für fast alles bei der DKB bezahlen muss, ist eine klassische Filialbank in jedem Fall die bessere Lösung, zumal die vermeindlich weltweite kostenlose Bargeldversorgung, mit der neuen Karte vielfach problematisch ist, wie man in diversen Foren lesen kann. Kurz, die Bank hat sich durch Gier und offensichtliches Missmanagment, selbst ins Aus geschossen. Die aktuellen Zinserhöhungen der EZB, blieben bisher ohne Effekt, was ebenfalls schwach ist. Schade, aber diese Bank ist nicht mehr zu empfehlen.
#1627 Ulrike schrieb am 05.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Mir geht es wie Thomas - danke für den Beitrag. Ich erlebe seit einer Woche genau das Selbe - habe nach Kündigung keine Möglichkeit mehr mich einzuloggen, geschweige denn irgendwelche Überweisungen zu tätigen und damit verbunden keinen Einblick mehr in mein Konto. ...weiterlesenBis jetzt habe ich keine Rückmeldung zu meiner Anfrage über info@dkb.de erhalten. Nach meinen ersten Mails ging es so weit, dass mir mitgeteilt wurde, dass meine Mail-Adressen nicht verifiziert sind -dabei kam eine Mail in meinem E-Mail-Account an, der nicht mehr bei der Bank hinterlegt ist. Bis jetzt bin ich noch nicht darüber informiert, dass ich ein Formular unterschrieben zurück zu senden habe - ich finde da auch keins auf der Homepage der Bank. Einloggen kann ich mich ja nicht mehr. Kann ich so einer Bank noch vertrauen? Hier besteht anscheinend kein Interesse mich als Kundin zu behalten.
#1626 Dieter Wellmann schrieb am 04.11.2022
negativ
Produkt: Tagesgeld, Debitkarte
Die Umstellung war eine einzige Katastrophe.Es waren viel zu wenige Mitarbeiter an der Hotline. Ewiges Warten und dann keine befriedigende Lösung.Der Gipfel: Nach über einer halben Stunde Gespräch mit einem Mitarbeiter und kurz vor der Lösung des Problems (Zugang zum Internetbanking) plötzliche ...weiterlesenund unangekündigte Beendigung des Telefonats und Einspielung von flotten Melodien. Begründung: die Zeit war abgelaufen, 20 Uhr!!
Der Beginn der Sprechzeit in der Hotline war im Internet mit 7:00 Uhr angegeben. Tatsächlich war aber erst ab 8:00 jemand zu erreichen. Warum neue Passwörter mehrere Wochen lang nur auf dem Postweg zu bekommen waren, ist mir immer noch nicht klar geworden. Haben mehr als 2 Monate gebraucht bis der Internetzugang zu meinem Konto
reibungslos funktionierte. Auf e-mails wurde grundsätzlich nur formal geantwortet ohne Antwort auf das eigentliche Anliegen. insgesamt sehr schlechte Erfahrungen mit der Bank. Und jetzt der Höhepunkt: doppelte Abbuchung von 500 Euro ohne Anlass! Vielleicht aber auch mehr. Alle Buchungen der letzten 2 Monate muss man jetzt überprüfen. Man ist gespannt, wie die Bank das Problem löst...
#1625 Klaus Frenzen schrieb am 04.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Doppelte Abbuchungen gehen gar nicht. Das ist der Gau einer seriösen Bank. Ich nutze seit heute 4.11.2022 infolge doppelter Abbuchungen von fast 400 EUR keinerlei Debit-Karten der DKB mehr, die sich offenbar zu einem absoluten Billigheimer entwickelt hat, der noch nicht einmal ...weiterlesenmehr das Visa-Debit-Karten-Geschäft im Griff hat. Ich bin froh, dass wir noch ein paar Karten bei der Volksbank haben. Wir nutzen das Konto der DKB nur noch als Gehaltskonto für Überweisungen. Das Kartengeschäft werde ich nur noch über die Volksbank abwickeln.
#1624 Thomas schrieb am 04.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Während meines USA-Aufenthalts verlor ich meine Kreditkarte. Vorsorglich habe ich die Karte sperren lassen. Die DKB wirbt damit, dass sie bei Verlust der Kreditkarte mit einer Notfallkarte oder Notfallbargeld aushelfen kann. Leider kam die DKB ihrem Werbeversprechen bei mir nicht nach und ...weiterlesenich musste die letzten Wochen in den USA ohne Geld auskommen. Danke für Nichts, DKB.
#1623 H.D. schrieb am 04.11.2022
negativ
Produkt: DKB-Cash
* Die AGB verschlechtern sich nur!
* Vorteile werden genannt, die Nachteile erfährt man von Freunden!
* Bisher konnte ich alle Zustimmungen zu Änderungen der AGB aussitzen (ich habe penetrant *nicht* in den Briefkasten geschaut); jetzt droht die Kündigung!
* Der Wechsel von krdit- zur ...weiterlesenDebitkarte kommt einem Genickbruch gleich!
* Der Zwang, sich bei Google oder Apple anmelden zu müssen (da keine APK-Datei für die App zur Verfügung gestellt wird) ist nicht gut!
* Den extra kostenpflichtig angeschfften TAN-Generator jetzt nur mit der kostenpflichtigen Giro-Karte nutzen zu können ist unverschämt!
* Ich plane den Wechsel zum Girokonto der 1822direkt mit der Kreditkarte der Hanseatic-Bank!
#1622 K.R. schrieb am 04.11.2022
negativ
Produkt: DKB Girokonten
Lange Zeit zufrieden gewesen, aber mit dem heutigen Tag bin ich fertig mit DKB. Die Abdeckung beim kontaktlosen Zahlen mit der Debitcard ist eine Frechheit, sodass ich bereits öfter meine Einkäufe im Laden lassen musste. Um Bargeld abzuheben bzw. einen Automaten zu ...weiterlesenfinden, der mir das Gebührenfrei ermöglicht muss ich eine halbe Weltreise antreten, neuerdings Kontoführungsgebühr für ein Zweitkonto (kann ich mit leben) und eine Gebühr für die Nutzung der Girocard. Heute eine doppelte Abbuchung von der man noch nicht weiß, wann ich die Kohle zurück bekomme. "Die IT ist dran.." Mein Budget ist knapp und wie ich meinen Einkauf stemmen soll, weil mir das Geld jetzt faktisch fehlt - keine Ahnung. DKB war mir immer eine gute Alternative zu Sparkasse & Co. , aber jetzt überlege ich zu wechseln. Ich habe dort zwar auch Gebühren, aber direkte Ansprechpartner in der Filiale und zuverlässigkeit was die Geldautomaten betrifft. Schade.
#1621 Annalena schrieb am 04.11.2022
negativ
Produkt: Konto
Leider habe ich keine guten Erfahrungen mit der DKB gemacht. Ich habe ein Girokonto bei der DKB und habe die neue Debitkarte bekommen. Dadurch musste ich eine neue Tan2go Verbindung einrichten, da ich davor Chip Tan nutzte. Nach mehrmaligen versuchen die tan ...weiterlesen2 go App einzurichten und mehrmaligen Telefonaten mit den Mitarbeitern fand die letzte Mitarbeitern dann endlich heraus, dass der Fehler im System liegt. Dies war auch der Grund dafür, dass ich mich nicht mehr ins Banking einloggen konnte. Leider ist der Service sehr inkompetent und kann einem bei größeren Fehlern nicht weiterhelfen (wenige Ausnahmen), sodass ich häufiger anrufen musste.
Problemlösung und Zeitersparnis auf Seite des Kunden sieht anders aus!
Schade, ich werde nun wechseln
#1620 John Doe schrieb am 04.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
War Mal die beste Bank...nach Abschaffung kostenloser (echter) Kreditkarte, Verschaukelung der Kunden, dass Visa Debit das beste aus Kredit- und Girokarte verbindet (funktioniert bei Reservierung für Hotel/Auto, Auslandseinsatz eben nicht mehr), Abschaffung kostenloser Girocard, Beginn Einführung Kontogebühren nun mit der IT-Panne, dass ...weiterlesenmehrere Abbuchungen erneut vom Konto vorgenommen werden, am Tiefpunkt angelangt. Wechsel zur comdirect läuft...wirklich schade, wie man eine Bank in so kurzer Zeit runterwirtschaften kann. Achja ich hab die zwei parallel betriebenen Banking-Apps vergessen, wobei die neue seit über einem Jahr im Beta-Stadium langsam beim Kunden reift...
#1619 Ludwig schrieb am 04.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Eine Abhebung an einem Geldautomaten der VR-Bank, vorgenommen am 04.10.22, abgerechnet am 05.10.22 wurde heute erneut von meinem Guthaben abgezogen. Kundendienst tel gestern nicht erreichbar, heute morgen erfolgte endlich ein Rückruf, nachdem ich darum bat, in dem mir erklärt wurde, dass dieser ...weiterlesenFehler augenscheinlich bei einer etwa 5-stelligen (!) Anzahl von Menschen passiert ist und man "mit Hochdruck" daran arbeite, die Gelder zurück zu überweisen. Leider kann man nicht sagen, wann denn nun die Rückbuchung erfolgt (man stelle sich vor, ein Mensch braucht dieses Geld nun für seinen Wochenendeinkauf und kriegt noch nicht mal ne Auskunft, wann er sein eigenes Geld denn wiederhat!). Seit 1 Std außerdem in der App auf einmal eine Mitteilung: "Doppelte Buchungen! Aktuell werden ggfs. fehlerhafte Buchungen in deinem Girokonto angezeigt. Unsere Fachspezialisten kümmern sich schon darum. Du musst nichts weiter tun.
Vielen Dank für dein Verständnis."

1. Ich stelle hierzu fest: NEIN, ich habe keinerlei Verständnis dafür, dass mir 500 Euro auf meinem Konto fehlen.
2. Wenn ich mein Konto überziehe, verlangen die DKB Zinsen! Auf meine diesbezügliche Fragem wie denn die DKB nun umgekehrt zu verfahren gedenkt (sie hat sich ja nun Geld bei tausenden Kunden "geliehen"!), kam eine ausweichende Antwort; ganz augenscheinlich versucht man seitens des Unternehmens, hier die Kunden um diesen Anspruch zu prellen.
3. In der gesamten Kommunikation der DKB findet sich an keiner Stelle auch nur ansatzweise eine Entschuldigung dafür, dass hier mehrere tausend Menschen um die Verfügungsgewalt über ihr Geld gebracht wurden! Ganz augenscheinlich kennt man das Prozedere der Entschuldigung bei diesem Verein nicht; Unrechtsbewusstsein scheint dort auch unbekannt!

Für mich war es das mit dieser Bank, aber ein Post wie dieser hat natürlich auch ein Anliegen. In meinem Fall ist das in Ihrem Interesse:
BITTE überlegen Sie sich sehr sehr genau, ob Sie einem solchen Verein tatsächlich ihr schwer verdientes Geld anvertrauen wollen, einem Verein, der mal versehentlich ihr Geld wegnimmt, sich dafür nicht entschuldigt und darüber hinaus auch nicht sagen kann, wann sie den gemachten Fehler denn wieder gut machen! Es ist IHR Risiko, ihr Geld zu verlieren bzw nicht ausgeben zu können, wenn sie ein Konto bei diesem Verein eröffnen!
#1618 fsdfs schrieb am 04.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
koste immer mehr und funktioniert schlechter
#1617 Fritz Barth schrieb am 03.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Es ist alles geschrieben worden und dem ist nichts zuzufügen,ich werde sobald ich wieder zugang habe und an mein Geld komme kündigen.Viel versprochen nichts gehalten und der Service lässt sehr zu wünschen übrig.Telefonisch bekommt man niemanden an das Telefon ,nach 20 Minuten ...weiterlesenin der Warteschleife wird einfach aufgelegt.Auch der Notruf funktioniert nicht.Es ist ein Trauerspiel ,kann man nicht mehr empfehlen.
#1616 Zimmermann Frank schrieb am 03.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Anfang 2022 habe ich ein Girokonto eröffnet und dort Geld geparkt.
Für dieses geparkte Geld wurden mir "Verwahrungsgebühren" berechnet obwohl bei Kontoeröffnung darauf nicht explizit hingewiesen wurde. Wohlgemerkt handelt es sich hierbei nur um ein Girokonto und nicht um ein Wertpapierdepot.
#1615 Rainer schrieb am 03.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Wie fast alle deutschen Banken nutzt auch die DKB die aktuelle Situation um ihre Kunden mit Kosten zu belasten, die noch vor wenigen Monaten explizit ausgeschlossen wurden.
Leider gibt es z.Z. keine wirklich kostenlosen Girokonten mit Kreditkarte mehr.
#1614 Willi Primo schrieb am 03.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich war mehrere Jahre Kunde der DKB und bis vor kurzem auch einigermaßen zufrieden. Das Werbeversprechen, weltweit kostenlos Geld abheben zu können ist leider nur Augenwischerei und nur ein kleiner Vorgeschmack auf den Umgang des Instituts mit seinen Kunden. Nach der Kündigung ...weiterlesender kostenlosen Kreditkarte warte ich nun seit Monaten auf eine neue Karte. Der Service scheint nicht imstande sich dem Anliegen anzunehmen. Anfragen werden falsch oder gar nicht beantwortet. Debitkarten werden falschlicherweise als gleichwertiger Ersatz zur Kreditkarte beworben und jeglicher Service der nicht dem gewünschten Prozedere der DKB entspricht (bspw. Girokarte für Tan Generator) ab sofort kostenpflichtig.
Andere Banken sind da wahrscheinlich nicht besser, aber die Kommunikation der DKB und deren "Kundenservice" sind leider miserabel.
#1613 Jörg N. schrieb am 03.11.2022
negativ
Produkt: DKB Cash/Visa/EC
Die DKB schafft sich mit den massiven Verschlechterungen der letzten Zeit selbst ab. Das Timing könnte schlechter nicht sein, die Zinsen sind stark gestiegen, die Banken machen wieder ordentlich "Cash" mit ihren Kunden, es gibt somit keinen Grund, für alles und jede ...weiterlesenFunktion neue Gebühren aufzurufen.
Die Visa (DEBIT-)Karte ist totaler Schrott, das ist reinste Lotterie ob man mit der Karte zahlen kann oder nicht (bereits gescheitert an Parkscheinautomaten, Geld abheben beim Einkaufen geht nicht mehr, Online-Einkauf ebenfalls meist nicht,...). Die EC-Karte muss also auf jeden Fall behalten werden.
Bezüglich Online-Banking bin ich zufrieden, das klappt eigentlich reibungslos - so wie bei jeder anderen Bank auch ; )

Ich schaue mir die Entwicklung noch die nächsten 1-2 Monate an, entweder die DKB rudert gewaltig zurück, oder ich bin weg.
#1612 J. schrieb am 02.11.2022
negativ
Produkt: Online Konto
Auch ich wurde nach Kündigung der GiroCard ohne Vorwarnung vom Online-Banking ausgesperrt, obwohl auf dem Konto Gutschriften erfolgen, sowie Abbuchungen per Visa Debit Card.
Die von mir um Hilfe gebetene Telefonhotline war atemberaubend - ich fühlte mich wie bei Kafka ...
Eigentlich können ...weiterlesendiese Unzulänglichkeiten bei der DKB der Qualitätssicherung kaum verborgen bleiben - Also wohl Absicht. Aber mit welchem Ziel?
#1611 Mickimaus schrieb am 01.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich war auch ca. 15 Jahre total zufrieden mit dieser Bank. Habe sie auch im ganzen Freundeskreis empfohlen. Nachdem die Debitkarte aktuell wurde und eingerichtet werden sollte, ging nichts mehr. Habe ein halbes Jahr versucht, mit neuen Zugangsdaten an mein Konto zu ...weiterlesenkommen. Telefonisch bekommt man Niemanden, emails haben einfach nicht geholfen. Ich habe mehrfach geschrieben, dass ich unglücklich bin und Hilfe brauche.
Die Bank hat mir nicht wirklich geholfen. Auch Telefonwünsche wurden ignoriert.
Nachdem ich nun ein halbes Jahr keinen Überblick auf mein Konto hatte, ich kein Bargeld mehr holen konnte, habe ich die Reissleine gezogen und die Bank gewechselt.
Es tut mir wirklich leid, dass die Bank nicht mehr kundenfreundlich ist und ich daher nur abraten kann.
#1610 GM schrieb am 01.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Beim kleinsten Problem bis zu 20 Min. in Warteschleife. NoGo! Werbung verspricht mit VisaDebit (eine für alles) überall bezahlen zu können. Die Realität ist ganz anders. NoGo! Auf Nachfrage und wegen der Realität wurde mir geraten die Girocard zu behalten (ist ja ...weiterlesenweiterhin kostenlos). Und nun eine Wende!? NoGo! Kundenangeln hat wunderbar funktioniert. Kunden behalten, verstehe ich anders.
#1609 Tho schrieb am 01.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Katastrophe. Als Jahrelanger Kunde mit Privatkonten, Depot, Geschäftskonten, Vermieterkonten muss ich nun leider konstatieren, dass sich die DKB auf fast allen Ebenen in kürzester Zeit dramatisch verschlechtert hat. Fast alle Konten werden nun bepreist (Freiberufler-Konto z. B. plötzlich mit 15 € p.m., ...weiterlesenalle Immobilienkonten 3 € p.m., ...); dafür wurden Service deutlich verschlechtert (probieren Sie einmal, jemanden ans Telefon zu bekommen oder noch besser ... eine Mail beantwortet zu bekommen, was haben wir gelacht) und dank der neuen Debit-Karte ist ein Auslandseinsatz zum Glücksspie geworden. Norwegen, Mallorca, ... in vielen Ländern wurde die Karte nicht akzeptiert und ich musste auf eine "echte" Kreditkarte meiner Firma zurückgreifen.
Unterm Strich: Die Planungen für den Wegzug von der KDB sind eingeleitet, so schwer es auch nach vielen, vielen Jahren auch fällt.
#1608 T. Schneider schrieb am 01.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe seit über 15 Jahren ein Konto bei der DKB. Jetzt ging von einem Tag auf den anderen der Zugang zum Online-Banking nicht mehr. Nach unzähligen Emails und Kommunikation über Facebook (es scheint nicht mehr möglich zu sein, direkt mit einer ...weiterlesenPerson über die Hotline zu sprechen) gab es die Info, dass das iTan-Verfahren nicht mehr möglich sei und mir neue Zugangsdaten per Post zugeschickt werden müssen. Allerdings benutze ich seit Jahren kein iTan mehr. Faktisch also eine Woche Nutzungssperre ohne Vorankündigung und nachvollziehbare Begründung.
#1607 Patrick schrieb am 01.11.2022
negativ
Produkt: DKB VIsa Kreditkarte
Schade, ich war eigentlich fast 7 Jahre glücklicher Kunde. Es hat imemr alles im Urllaub gepasst. Nun dann die Änderungen das man für debit zahlen muss ( 0,99 €) und dies nur per App geht, also nicht aufm PC wie sonst. Zudem ...weiterlesenwird für die Kreditkarte einen Beitrag von 2,50€ pro Monat verlangt, eine unverschämtheit. Ich gehe zu einer anderen Bank.
#1606 Rene Hirsch schrieb am 01.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Als langjähriger (bisher zufriedener) DKB Kunde habe ich jetzt ein Problem (Fehlbuchung).
Nach 3 Monaten, 11 Nachrichten und 14 Anrufen
noch nicht geklärt.
Da geb ich mein Geld lieber dem Hütchenspieler an der Ecke.
#1605 UK schrieb am 01.11.2022
negativ
Produkt: Debit Visa card Abrechnung
Hallo,
ich bin über 10 Jahre Kunde bei er DKB. Seit einem Jahr läuft "alles" schief.
Grund: Dem Kundendienst ist es nicht möglich, wenn ich im Ausland Geld mit meiner Debit Visakarte abhebe, den exakten Umrechnungskurs zu erklären. Mittlerweile habe ich 3 unterschiedliche Berechnungen ...weiterlesenbekommen die sich aber nicht mit dem Umrechnungskurs auf der Abrechnung über mein Konto decken.
Meine Anfragen brachten bisher keinen Erfolg. Anscheinend halten Die mich für blöd. Eine genaue Umrechnung die mit der Abrechnung in meinem Konto übereinstimmt gab’s nicht.
#1604 A. Ka schrieb am 01.11.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin seit über 20 Jahren bei der DKB. Ich bin frustriert und finde keine Lösung mehr mit der DKB. Seit über sechs Monaten versuche ich die Adresse zu ändern, gelingt die Bank aber leider nicht.
Da die Tan2go nicht funktioniert, konnte ...weiterlesenich diese nicht selber machen.
Habe per E-Mail versucht, kam die Rückmeldung, mach das online.
Habe ein Antrag per Post verschickt, wurde nichts getan
habe angerufen, wurde mitgeteilt, schicke eine Mail
Habe eine Mail verschickt, kam die Antwort, wir brauchen einen unterschrieben Antrag.
#1603 Andreas schrieb am 01.11.2022
negativ
Produkt: DKB
Bin schon seit 2007/2008 DKB Kunde.
Der Grund warum ich damals ein Konto bei der DKB eröffnet habe war, die Möglichkeit mit der DKB Visa Kreditkarte bei jedem Geldautomaten überall auf der Welt gebührenfrei Geld abzuheben. Das gab es bei keiner Bank. ...weiterlesenAußerdem konnte man das Kreditkarten Konto auch als Tagesgeldkonto nutzen.
So nach und nach bin ich dann komplett zur DKB gewechselt. Es wurde mein Hauptkonto inklusive Broker und Vermieterpaket.
Ich bekam den Aktiv Kunden Status und habe ihn bis heute ohne Unterbrechung.
Vor einigen Jahren hätte ich jedem das DKB Konto empfehlen können.
Die Telefonhotline war TOP war praktisch ohne Wartezeit erreichbar.
Als ich einmal mein Passwort vergessen habe, hat mir ein freundlicher Mitarbeiter in der Hotline einen Tip gegeben was falsch war. Bei einem Buchstaben war die Groß/Kleinschreibung verkehrt. Das werde ich nie vergessen.

Heute kann ich die DKB kaum noch weiterempfehlen:
Die Kredikarte gibt es nur noch gegen Gebühren.
Die Girokarte gibt es nur noch gegen Gebühren.
Das Vermieterpaket gibt es nur noch gegen Gebühren.
Alle weiteren Unterkonten gibt es nur noch gegen Gebühren.
Bei der Hotline wartet man sehr lange und sehr oft gibt es keine spezifische Unterstützung.
Neue Funktionen werden nur noch in der App implementiert, die Entwicklung der Weboberfläche wurde praktisch eingestellt.
Zum Beispiel kann man die PIN der Debit Karte nur mit der APP ändern aber nicht auf der Weboberfläche.
Ich mache aber meine Bankgeschäfte auf meinem Deskop/PC und nicht im Vorbeigehen auf so einem funzeligen Ding genannt Smartphone

Die DKB hat auch ein Forum die ist aber gut versteckt:
https://www.kernwert.com/server3356/index/m/response/k/guide/
#1602 Ginger C. schrieb am 31.10.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich habe vor etwas über zwei Jahren zur DKB gewechselt weil alte Bank zu teuer für null Service und ich bin mega zufrieden! Die App läuft super, auf dem Laptop im Browser super schnell und so was von übersichtlich - da hat ...weiterlesenein guter UX-Designer mitgearbeitet und alles barrierefrei!
#1601 Picus schrieb am 31.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Girocard (EC-Karte) wurde durch eine so genannte Debit- Karte von Visa ersetzt, diese wird jedoch von sehr vielen Händlern nicht akzeptiert!
#1600 Picus schrieb am 31.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Girocard wurde durch Debitkarte ersetzt, die von vielen Händlern nicht akzeptiert wird!
#1599 Max schrieb am 30.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Während einem Umzug ins Ausland ging das Handy kaputt. Jetzt kann ich nicht mehr auf die App oder Webseite des Girokontos zugreifen (ergo keine Umsatzübersicht einsehen oder Überweisung durchführen).
Für die Adressänderung wurden alle nötigen Dokumente vorgelegt und trotz mehrfachem Nachfragen ist sie ...weiterlesenseit vier Wochen nicht durchgeführt. Damit kann ich auch nicht den Brief für die 2FA anfordern.
#1598 SB schrieb am 30.10.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Nachdem die ganzen Bewertungen in letzter Zeit in den Keller gegangen sind, muss ich da Mal entgegen wirken.

Ja, die Konditionen sind in den letzten Jahren schlechter geworden. Aber trotzdem sind die Konditionen noch auf top Niveau!

Leute beschweren sich über die ...weiterlesenkostenpflichtige Visa-Kreditkarte...
Einfache Lösung: beantragt bei einem anderen Anbieter eine kostenlose Karte in Ergänzung zum DKB Konto! Angebote gibt es da genug. Von daher sehe ich die Gebühren für die Visa nicht als Problem. Es gibt genug Alternativen.

Gebühren für die Girokarte:
Das ist in der Tat etwas tragischer, da man im rückständigen Deutschland leider doch auf die Girokarte angewiesen ist. Aber die kostet eben nur 99 Cent pro Monat. Das sind 12€ im Jahr! Wer das nicht übrig hat, braucht vllt auch kein Bankkonto. Gebühren bei der Sparkasse oder ähnlichem liegen da schon deutlich drüber. Bei anderen Direktbanken wie der ING kostet die normale Girokarte auch Geld. Das heißt, im Vergleich bietet die DKB immer noch einen sehr guten Preis an. Wenn das Maestro-Branding in ein paar Jahren ausläuft, wird die Girokarte in Deutschland eventuell ohnehin komplett eingestampft. Dann wird auch die Debitkarte flächendeckender akzeptiert. Solange muss man eben mit den 12€ im Jahr klarkommen. Ich behaupte, dass das jeder kann.

Wie es aktuell mit dem Kundenservice aussieht, weiß ich nicht. Hatte da seit Jahren keinen Kontakt mehr, weil ich bisher einfach zufrieden war.
#1597 HDKeim schrieb am 29.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit der Umstellung von Giro auf Debit Karte haben wir seit über einem Monat keinen Zugriff mehr auf unser Giro Konto. Der Zugang ist kompett gesperrt. E-mail Kontakt über die Web Seite funktioniert nicht. Fax ist teilweise abgestellt oder wenn erfolgreicher Versand ...weiterlesenwird es nicht bearbeitet. Wir haben, da es ein Gemeinschaftskonto ist, auch keinen Zugang mehr über den zweiten Zugang. Wir sind seit vier Jahren Kunde bei der DKB. Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich nur empfehlen: Vorsicht, wenn sie noch weitere Konten haben. Ansonsten, besser nicht.
#1596 Ul schrieb am 29.10.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Seit der Umstellung anfang des Jahres funktioniert nichts mehr
#1595 Dagmar Siebenlist-Müller schrieb am 28.10.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die Reiserücktrittsversicherung über die Visakarte als Zusatzleistung angeboten scheint eine Fiktion zu sein. Ich warte seit 4 Wochen und mehreren Mails an die angegebene Kontaktadresse auf die Zusendung erst einmal der Antragsunterlagen. Möchte nicht wissen wie lange eine Bearbeitung dauern ...weiterlesenwird, Fall jemals einen Antrag stellen kann.
#1594 Thomas schrieb am 27.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nach der Kündigung der auf einmal kostenpflichtigen Girokarte und bereits auf das Tan2Go-Verfahren umgestellte Konto, wurden das Onlinebanking plötzlich gesperrt obwohl noch die VISA-Debitkarte (Hauptkarte) besteht. Es gab seitens der DKB keine Mitteilung oder Information dazu, das geht gar nicht. Man ...weiterlesenkommt nicht mehr an sein Geld, kann keine Überweisungen mehr tätigen usw. , es muss ein Formular runtergeladen, ausgefüllt und an die DKB geschickt werden, das ist Onlinebanking wie in der Steinzeit. Nach mehreren Mails und Aufforderung zur Stellungnahme bekommt man Mails zurück die komplett am beschriebenen Problem vorbeigehen und Überzeugt von sich sind ein Attraktives Girokonto bereitzustellen. Dem kann ich nur widersprechen und der DKB nur dazu raten die Arroganz abzulegen. Ob das Attraktiv ist entscheiden die Kunden, deren Wertschätzung hier gegen null geht. Das ist das aller letzte, das man als langjähriger Kunde nicht an sein Geld kommt.
#1593 J. Hennig schrieb am 27.10.2022
negativ
Produkt: ChipTan
Bei der Abschaffung/Umwandlung der Kreditkarte zur Debitkarte Anfang 2022 hieß es von der DKB noch, der Rest bliebe kostenlos. Wenig später dann soll es nun knapp 12 Euro/Jahr für das chipTan-Verfahren kosten, welches nur mit der Girocard funktioniert. Extra ein Handy anzuschaffen ...weiterlesenfür tatsächlich unsicherere Verfahren kommt für mich nicht infrage. Nach über 12 Jahren als Kunde ist aber vor allem diese Nichteinhaltung der Aussagen in letzter Zeit nicht mehr zu ertragen und ich suche nach einer anderen Bank, welche ihr Wort auch hält.
#1592 Nadine schrieb am 27.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit viel Jahren zufriedener Kunde gewesen mit Keditkarte und Girokarte. Nach den letzten Änderungen habe ich der kostenpflichtigen Kredikarte und der kostenlosen Girokarte zugestimmt. Nun soll auch die Girokarte kostenpflichtig werden. Eine absolute Frechheit. Ich ich habe nachgefragt und die Antwort erhalten, ...weiterlesendass die Girokarte nie zum Geschäftsmodell der DKB gehörte. Da fragt man sich, warum man sich vor Kurzem entschieden hat, das Modell anzunehmen. Ich werde kündigen.
#1591 Karo schrieb am 26.10.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Für Bestandskunden die Girocard kostenpflichtig zu machen ist eine Frechheit unter Berücksichtigung der Umstände, dass bisher nicht überall mit der Debitkarte bezahlt werden kann. Was für ein Rückschritt: statt kontaktlos benötige ich nun immer Bargeld in der Tasche.
#1590 Horst schrieb am 26.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Erst letztes Jahr wurde man gezwungen oder genötigt eine Kartenentscheidung zu treffen, jetzt will man davon nix mehr wissen, duzen tut man ohne Ende und will die ec Karte abschaffen, ohne mich
#1589 Matthias schrieb am 26.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin seit 1997 mit allen Bankgeschäften bei der DKB und war lange überzeugt davon, dass das die einzig richtige Bank ist. Ich habe unzählige Leute überzeugt, hier hin zu wechseln. Inzwischen kann ich nur noch abraten. Weder telefonisch, noch per Mail ...weiterlesenerreicht man auch nur einen einzigen kompetente Mitarbeiter. Und die Konditionen werden immer schlechter. Traurig und Zeit zu wechseln
#1588 W. Schneider schrieb am 25.10.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Läuft alles wie geschmiert und ! - keine Gebühren !
#1587 PeterT schrieb am 25.10.2022
negativ
Produkt: DKB Cash
Komme seit Wochen nicht mehr ins Online-Banking. Diverse Anrufe bei Hotline, neues Passwort etc. - nichts hat die Situation geändert. Eine Hand weiß dort nicht, was die andere tut. Unterschrift wird bei Kündigung genauer geprüft als vor dem Versenden des neuen Passworts. ...weiterlesenKurz: Es geht drunter und drüber. Ein Tollhaus.
#1586 Michael schrieb am 24.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Bei mir gab es von Beginn an nur Probleme. Auch das Abheben des Geldes erwies sich zu Beginn als sehr problematisch. Inzwischen funktioniert der Vorgang theoretisch, nach dem ich mehrere Monate nichts weiter versuchte. Bei telefonischen Nachfragen war der Support zu etwa ...weiterlesen50% bis 70% nicht in der Lage auf Fragen zu reagieren bzw. überhaupt erreichbar zu sein. Dazu ändern sich ständig die vertraglichen Bedingungen ins Negative, sodass das Vertrauensverhältnis absolut nicht mehr gegeben ist. Überhaupt bin ich nur über einen Finanzvermittler zur DKB gekommen, provisionsorientiert natürlich. Inzwischen bin ich weder bei dem Vermittler und nun werde ich mich auch vom vorletzten Produkt trennen. Ein Produkt kann ich leider nicht mehr vollkommen korrigieren.
#1585 DKB-Kritik schrieb am 24.10.2022
negativ
Produkt: Girokarte
Erst Mitte diesen Jahres gab es eine Umstellung auf eine neue Karte - mit dem Hinweis, dass für Bestandskunden die Girokarte mit dem TAN-Gerät weiterhin kostenlos sei. Nun zwingt die DKB mich ein Smartphone zu kaufen, um überhaupt diese App nutzen zu ...weiterlesenkönnen. Für PC gibt es keine App-Version. Wie kann man denn bitteschön Bestandskunden (oder auch Neukunden) NÖTIGEN/ZWINGEN ein Smartphone sich anzuschaffen, um überhaupt die Leistungen in Anspruch zu nehmen? Man musste sich doch damals schon dieses TAN-Gerät anschaffen, was nun wertlos wird (wenn man nicht die 99 Cent/Monat zahlen will. Ich bin seit 2012 etwa Kunde und sehr zu Frieden mit allem gewesen. Nun kann ich es aktuell nicht weiterempfehlen bis das alles geklärt ist.
#1584 Katharina schrieb am 24.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich war 10 Jahre lang ein sehr zufriedener Kunde. In 2022 hat sich der Service aber deutlich verschlechtert:
- App funktioniert nicht mehr gut (lange Einwahlzeit, kein Verbindungsaufbau)
- schlechte Erreichbarkeit der Hotline (lange Wartezeit, nur Bandansage statt Kontakt zu Kundenbetreuer, Abbrechen der Verbindung)
- ...weiterlesenkein kundenorientiertes Verhalten
#1583 Theo schrieb am 24.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Lange Wartezeit bei der Hotline, schlechter Service. Um eine auch so kleine Frage zu stellen, muss ich mindestens 10, sehr oft 15 bis 20 Minuten warten. Dann sin die Kollegen am Telefon auch noch inkompetent.
Ich werde das Konto kuendigen.
#1582 Munzer, Bernd schrieb am 24.10.2022
negativ
Produkt: Visa Debitkarte
Konnte Debitkarte in Bahrain und Oman weder zum Bezahlen noch zum Geldanheben nutzen.
Nach mehrmaligen telefonischen Anrufversuchen endlich einen Gesprächspartner am Telefon.
Konnte keine Auskunft geben warum nichts funktionierte. Wollte nachfragen. Nach 40 Minuten vergeblichen Wartens legte ich auf, das Gespräch wurde zu ...weiterlesenteuer.
Der Service ist nahezu auf 0 abgestürzt.
Werde die Konsequenzen daraus ziehen. Such mir eine neue Bank.
#1581 R. Schröder schrieb am 24.10.2022
negativ
Produkt: Neukunde
Wir wollten ein Konto für 2 eröffnen. Bei der ersten Person ging das auch. Bei mir nicht. Von 5 Anrufen, waren 4 Mitarbeiter unfreundlich oder klangen genervt. Niemand suchte mit mir nach der Ursache oder was ich falsch gemacht habe. Es kam ...weiterlesennur "Dann brauchen Sie einen neuen Code". Der letzte neue hat aber auch schon nicht funktioniert. Leider fiel diesen Leuten nichts anderes ein. Wieviele Codes soll ich mir denn mit 1 Woche Wartezeit schicken lassen? Dann bleibe ich doch bei meine alten Bank
#1580 Corinna schrieb am 23.10.2022
negativ
Produkt: Girocard "kostenfrei"???
Habe vor 1,5 Jahren aufgrund der Kosten meiner alten Bank zur DKB gewechselt. War total zufrieden mit der DKB-App. und es "klappte" tatsächlich alles. Doch nun fiel erst die Kreditkarte mit Kosten auf und nach nicht einmal 2 Monaten soll nun auch ...weiterlesendie Girocard 0,99€ kosten? Und das bei der wirklich schlechten Annahme in div. kleinen Geschäften. Vor 2 Monaten sollte sie noch kostenfrei bleiben. Was ist das für ein Geschäftsgebahren? Mein Vertrauensverhältnis ist eminent gestört. Ich werde wieder wechseln, denn ohne eine verlässlich funktionierende Karte kann ich keine Bank gebrauchen.
#1579 Henryk schrieb am 23.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
DKB gibt keinen Kontostand zur tatsächlichen Wertstellung an, weshalb man bei zahlreichen Transaktionen leicht den Überblick verlieren und im Minus landen kann, was entsprechende Gebühren/Überziehungszinsen nach sich zieht. Auch nach einiger Konversation ist DKB der Auffassung, dass das genau so vollkommen in ...weiterlesenOrdnung ist. Schade. Andere Banken geben die Wertstellung als Kontostand transparent an.
Sonst habe ich keine gravierenden negativen Erfahrungen gemacht.
#1578 Klaus schrieb am 22.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ständig Einschränkungen des Kontos durch immer neue AGB.
#1577 Kathi schrieb am 21.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Früher war das DKB Girokonto sehr gut. Durch die vielen Änderungen und neuen Gebühren sind die Bedingungen inzwischen schlechter als beim meinem 1822direkt Girokonto. Werde es deshalb nun nach vielen Jahren leider kündigen.
#1576 Tom schrieb am 21.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
War früher eine Top-Bank, das hat sich leider massiv geändert. Die Reaktionszeit auf Anfragen ist massiv angestiegen, diverse Produkte (Partnerkarten) plötzlich verschwunden. Bei der VISA-Debit Einführung wurden die Nachteile schlicht verschwiegen. Dafür wird aber das Gender-Gaga jetzt bis zur Perfektion getrieben. Wer ...weiterlesensich gerne als Kund*Innen anreden lassen möchte und Kreditkarteninhaber*Innen schätzt, ist hier goldrichtig.
#1575 Bernhard u. Sabine W. schrieb am 20.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nach einigen Jahren der Zufriedenheit kamen dieses Jahr die Änderungen.
Kreditkarten wurden durch Debit-Karten ersetzt, die nicht die selben Leistungen haben.
Die Girokarten kosten zum Jahreswechsel Gebühr, wie auch ein zweites Gemeinschaftskonto. Verzichtet man auf die Girokarten kann man oft nicht per Karte nich ...weiterlesenbezahlen, denn die Debit-Karten werden nicht überall akzeptiert, so auch beim Geld auszahlen an der REWE-Kasse. Mit der Änderung kam auch die Drohung einer Kündigung, sollte man dem nicht zustimmen. Außerdem ist die Aufforderung zur Akzeptanz der neuen Geschäftsbedingungen in der APP und im Internet sehr dominant. Man muss aufpassen, dass man nicht versehentlich akzeptiert. Einen Butten "Ablehnen" gibt es nicht! Wir wechseln noch vor Jahreswechsel zu einer anderen Bank.
#1574 Jörg schrieb am 20.10.2022
negativ
Produkt: DKB Girokonto
Ich benutze bisher für Onlinebanking den Zugang per chipTAN (TAN-Generator und debit-Karte). Durch einseitige Änderung der Vertragsbedingungen zum 01.01.2023 wird Chip-TAN für Konten, welche ab Dezember 2021 eingerichtet wurden, ersatzlos gestrichen. Das Konto ist nur noch per App nutzbar.
Onlinebanking per PC ...weiterlesenist damit hinfällig, und das Konto für mich wertlos.
#1573 Caps schrieb am 19.10.2022
negativ
Produkt: service
frech, keine/ausweichende Antworten auf Servicefragen, technische Probleme der DKB Webseite seit Monaten nicht behoben und kann daher nicht an mein Konto
#1572 Söllner schrieb am 19.10.2022
negativ
Produkt: Konto & Visakarte
Offenbar hat es einen Wechsel in der IT gegeben. Es herrscht nur noch Chaos bei der Bank. Es werden neu Visakreditkarten verschickt. Im Brief steht, kann sofort genutzt werden. Denkste vom Bankautomaten eingezogen, weil Karte angeblich gekündigt wurde. Umstellung auf Debitkarte ebenfalls ...weiterlesenchaotisch, Karte konnte im Urlaub dadurch nicht genutzt werden. Da sind offenbar nur noch Dilettanten am Werk. Auf dem Kontoauszug des Bankkontos zur Debitkarte kann man nicht erkennen, für wen der Betrag gezahlt wurde !! Da steht immer nur DebitCard ohne Empfänger !!!! Toll . Der Telefonische Kundenservice ist eine Lotterie auf 10 Anrufe kommen 9 Nieten ! Werde wohl die Bank wechseln, da sich offenbar nichts verbessert. Diejenigen, die die Umstellung auf DebitCard zu verantworten haben, gehören gefeuert.
#1571 Maria schrieb am 18.10.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Einfach nur schlecht. Nach 16 Jahre werde ich weiter ziehen.
#1570 Michael schrieb am 17.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
App: an guten Tagen braucht die App 1-2 Minuten, damit man die Anmeldung am Browser bestätigt werden kann. An schlechten Tagen stürzt die App einfach ab. Die ganze Haptik von Online Banking und App fühlt sich irgendwie...nicht gut an. Sagen wir es ...weiterlesenmal so. Aber so im Großen und Ganzen, wenn man mit der Überweisung mal nen Tag warten kann, bis die App wieder geht, funktioniert es schon mehr oder weniger.

Konto: bis Zahlungen auf dem Konto erscheinen dauert es mehrere Tage, im EU Ausland auch schon mal ne Woche. Das ist ärgerlich, weil die Information liegt der DBK natürlich vor, die Information wird nur nicht angezeigt. Folglich hat man - laut App - noch 200 Euro auf dem Konto aber die Bargeldabhebung wird abgelehnt, weil es in wirklich weniger ist. Bei der Zahlung kennt die DKB auf einmal den tatsächlichen Kontostand, dies dem Kunden anzuzeigen ist aber zu viel verlangt. Wenn man im Kopf ein bisschen mitrechnet oder einfach nie knapp bei Kasse ist und immer 500 Euro im Plus ist, geht das schon so mehr oder weniger.

Mitarbeiter antworten langsam und sind ein bisschen begriffstutzig - vorsichtig ausgedrückt.
MA per Mail: wir brauchen noch Meldebestätigung
Kunde: reicht per Email oder muss per Post?
MA: wie wir schon gesagt haben, wir brauchen Meldebestätigung
Kunde: anbei der Scan einer aktuellen Meldebestätigung
MA: vielen Dank für Ihre Mail, wir werden ihr Anliegen bearbeiten
MA: sehr geehrter Herr so und so bitte denken sie daran uns ihre Meldebestätigung zukommen zu lassen
...

mit viel Geduld geht auch das mehr oder weniger.

Insgesamt: wenn das der Anspruch einer deutschen Bank ist, sage ich schon mal gute Nacht!
#1569 Michael schrieb am 17.10.2022
negativ
Produkt: Banking
Eine einzige Frechheit was sich die DKB zurzeit leistet.
Nicht genug damit, dass sich die Bedingungen immer weiter verschlechtern,
seit fast zwei Wochen kann ich mich jetzt auch mich mehr im Banking anmelden.
Rückfragen per Telefon oder E-Mail verlaufen ergebnislos.
Wenn man die vielen ...weiterlesennegativen Bewertrungen sieht, scheint das aber bei den DKB-Verantwortlichen niemanden zu interessieren.
Also werde auch die Konsequenzen ziehen und die Bank nach mehr als 10 Jahren wechseln.
#1568 sepp1964 schrieb am 17.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit Umstellung tan to go und neuer Karte...mal geht , mal geht die Buchung/Geld aus Automaten nicht. Bei vielen Reisen ist das schmerzhaft. Keinen Anprechpartner zu finden schmerzt noch mehr.
Schade war mal gute Bank
#1567 Daniel Luger schrieb am 17.10.2022
positiv
Produkt: dkb visacard
Die Karte macht unauffällig was sie soll.

Bisher fielen nur wenig Gebühren an. (Min 700€ Umsatz beim Girokonto vorausgesetzt)
Einmal wurde eine Abhebegebühren bei der Raiffeisen Bank Schärding (Österreich) fällig, welche nicht erstattet wurden.

Ansonsten im europäischen Ausland unkompliziert.

Die Preisliste sollte man aber kennen.

Die ...weiterlesenVerzinsung war marktüblich.
#1566 Markus12 schrieb am 16.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Servicezeiten wurden verkürzt. Debit Karte funktioniert anders als kommuniziert bei der Umstellung nicht bei der Buchung von Mietwagen. Visa Secure ist unfassbar kompliziert. Lieber eine andere Bank wählen
#1565 Olaf schrieb am 16.10.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Nachdem sich die Kosten bei allen Banken und Sparkassen erhöht haben, bin ich noch immer mit der DKB zufrieden. Die Akzeptanz der Debit-Card ist gegeben und als problemlos zu bezeichnen.
#1564 Birdy schrieb am 16.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Weil die Girokarte zum 01.01.2023 kostenpflichtig wird, wollte ich vom chipTAN-Verfahren zu TAN2go wechseln. Seit zwei Wochen versuche ich nun die App mit meinem Internet-Banking zu verbinden. Ich sollte hierzu ein Schreiben mit einem Start-Passwort erhalten. Da das Schreiben nicht ankam, habe ...weiterlesenich angerufen. Der Mitarbeiter sagte es wäre wohl verloren gegangen. Das käme öfter vor. Während ich sprach beendete er das Gespräch durch Auflegen. Danach passierte weiterhin nichts.
Jetzt erhielt ich mit der fadenscheinigen Begründung, man hätte mir eine E-Mail gesendet, die zurückgekommen sei, einen Anruf. Es gehe um die Vertragsänderungen. Ich solle doch zustimmen…
Diese Drückermethode geht für eine seriöse Bank ja überhaupt nicht. Ich werde nach 8 Jahren die Bank wechseln. DKB ade.
#1563 Heinz schrieb am 16.10.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
Früher gab es Orginalkurs wenn ich in Thailand Geld abgehoben habe.
Bei meiner letzten Abhebung bekam ich schlechteren Wechselkurs als der Orginal kurs. Zahlte also ca. 20 Euro mehr bei 30.000 Bath. So brauche ich das Konto nicht mehr.
Besser Wise
#1562 sepp1964 schrieb am 15.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Jetzt muss ich doch tatsaechlich meine Wohlfuehlbuchte verlassen und mich nach einer neuen Bank umsehen. Die Kosten sind nicht das Problem ... ich bekomme einfach kein Geld mehr im Ausland. Fehlermeldung: Es liegt ein Problem vor, wenden Sie sich an Ihre Bank.
Jo ...weiterlesengemacht, aber die Erreichbarkeit ist grausam, (70xangerufen, 2x warteschleife rausgefallen, 1x Ja wurde Grundgestellt, probieren SIe morgen wieder) Hat aber nicjt geholfen. War eigentlich 22 Jahre ganz zufrieden, aber Emails werden nicht beantwortet, Kein Ansprechpartner....das ist nicht gut. Ist mir zu gefaehrlich. DKB optimiert sich aus dem Markt...ist einfach nicht mehr da....
#1561 drahnreb schrieb am 15.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Bin seit 20 Jahren Kunde bei DKB. Seit einigen Jahren beruflich extrem viel unterwegs welt weit. Da die DKB Ihre Vertragsbedingungen und Konten oft wechselt, hab ich einige updates verpasst. Also hab ich meine 2te Adresse bei meinen Beruflichen Reisen bei DKB ...weiterlesenangegeben. Daraufhin wurde mein Depot von DKB gekuendigt...da DKB davon ausgeht, mein steuerlicher Wohnsitz ist nicht mehr Deutschland. Sorry, mein Steuerberater sagt zum Jahresende, wo ich steuerlich angegliedert war Anhand des Reisekalenders. Jetzt wurde von DKB das Konto meiner Frau gekuendigt, ohne vorab etwas Mitzuteilen. Bei Ihrer Auslandsreise bekommt Sie am Automat kein Geld mehr. Die Recherche ergab, Ihr Konto wurde geloescht, Ihr Guthaben von 8.000Euro auf mein Konto gebucht. Erreichbar ist die DKB aus dem Ausland per Telefon auch nicht. Alle Nummern sind permanent belegt oder Fax. Denke alle Weltenbummler, Auslandsreisende werden Ihre Konton zukuenftig umschichten. DKB stellt ja Ihre Login system um, und diese Umstellung findet Mitte 2023 statt...also wieder alle zurueck nach Deutschland damit die DKB Ihre Gewinnsucht befriedigen kann. Oder der DKB die Rote Karte zeigen und das Guthaben unter dem Kopfkissen parken, bis DKB wieder etwas kundenfreundlicher wird
#1560 Malte schrieb am 15.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin langjähriger Aktivkunde der DKB. Nun habe ich mein neues Auto per Überweisung bezahlen wollen. Die Überweisung ist auch angenommen worden und die Limite waren richtig eingestellt. Die Bankverbindung ist natürlich auch richtig.
Nun wurde der Betrag einfach nach 2 Tagen wieder ...weiterlesengutgeschrieben und die Überweisung ist aus der Übersicht verschwunden. Es gab auch keine Meldung über die Gründe.
Wenn man sich bei einer Bank nicht darauf verlassen kann, dass die Überweisung auch ausgeführt wird, dann ist man schlecht beraten!
#1559 Sofia schrieb am 13.10.2022
positiv
Produkt: VISA Kartenabrechnung
Nach einigen Telefonaten konnte das Problem dann doch noch kompetent und sehr freundlich gelöst. Danke.
#1558 Moritz schrieb am 13.10.2022
neutral
Produkt: Kreditkarte
Gute Funktionalität.
Kostenlose Bargeldabhebung ab 50€ meistens passend
Absoluter Negativpunkt ist der Preis von 2,49€/Monat
#1557 Patrick Schaufuss schrieb am 12.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin seit 2009 bei der DKB und mittlerweile an einem Punkt angekommen wo ich diese Bank absolut nicht mehr empfehlen kann. Ich musste eine größere Summe ins Ausland überweisen, also habe ich im voraus beim Kundendienst angerufen, dort hat man mir ...weiterlesengesagt, dass ich eine E-Mail schreiben sollte damit der Betrag nicht eingefroren werden kann. Das habe ich getan, und trotzdem haben sie den Betrag eingefroren. Oh, und ich kann nicht mit den Leuten reden die das getan haben, ich soll doch bitte eine Email schicken und die Herrschaften melden sich bei Belieben. Natürlich ist das bis heute nicht passiert und mir sind dadurch massive Schwierigkeiten entstanden. Ich kann meine Wut darüber kaum in Worte fassen.
#1556 Jaz schrieb am 12.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider war es mal eine gute und "soziale" Bank, zu der ich gerne gewechselt war. Nun funktioniert aber kaum noch etwas: Die neue Debit-Karte wird nicht überall akzeptiert, Probleme in kleineren Läden, bei der Autovermietung und in Hotels, die Service-Hotline wurde "abgespeckt" ...weiterlesenwahrscheinlich zu einem Subunternehmer, der mehrere Banken betreut, daher können die Mitarbeiter auch nicht viel tun (saß drei Tage im Urlaub ohne Geld, ohne Möglichkeit Geld abzuheben oder irgendwas zu unternehmen, zum Glück hatten Mitreisende Mitleid und kannten die Probleme bei der DKB, sodass ich mit durchgefüttert wurde), App funktioniert oft nicht (kann heute noch immer nicht vom Konto auf die Kreditkarte überweisen (seit fast 14 Tagen), Bank hat keine Lösung, ich soll einfach warten). Ich zahle gerne für einen guten und verlässlichen Service, aber hier macht die DKB leider zur Zeit große Abstriche, sodass auch ich wechseln werde. Sehr sehr schade!!
#1555 Alex schrieb am 12.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Bin mehr oder weniger seit Gründung der DKB als Kunde dabei.
Was langezeit eine sehr gute Alternative zu konventionellen Banken war
mit besserer Digitalisierung ist jetzt zum ärmlichen Angebot mit keinerlei
Service verkommen. Ich hab mein DKB Giro Konto noch, Kredit Karten und
alles ...weiterlesensonstige sind aber schon seit ein paar Jahren bei der Europäischen Konkurenz
mit sehr guter App.
#1554 Florian schrieb am 11.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nach 13 gemeinsamen Jahren werde ich mich Ende des Jahres von der DKB verabschieden. Die Ankündigung "für Bestandskunden bleibt die Girocard weiterhin kostenlos" hielt nicht mal 12 Monate. Mit der Visa Debit scheitere ich sogar bei meinem Motorrad-Händler. Von kleinen Geschäften und ...weiterlesenvor allem der Gastronomie möchte ich erst gar nicht reden. Die 99ct im Monat hätte ich noch akzeptiert.
Dass aber nun mein Depotabrechnungskonto auch noch €2,50 im Monat kosten soll ist mir zu viel. Ich zahle jeden Monat deutlich mehr als 2,50€ bereits an Wertpapiertransaktionsgebühren. Da sollte man vielleicht nicht alle Kunden über einen Kamm scheren. Oder man verliert sie halt. Ist ne Business Entscheidung.
#1553 Olddad2 schrieb am 11.10.2022
negativ
Produkt: DKB Debit-Karte
Funktioniert noch nicht mal in Südtirol. Habe das bei zwei verschiedenen Geldinstituten propiert und die Karte wurde jedesmal abgelehnt.
#1552 Anna schrieb am 11.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Mit Abstand schlechteste Kunden- Betreuung. Nie erreichbar. Man bestellt Zusatkarten und wartet seit 7 Wochen drauf. Dann heißt es der Mitarbeiter hat es einfach nicht angestoßen und missachten sogar schriftliche Fristen. Wer kein Ärger will- Finger weg
#1551 Wurlitzer schrieb am 10.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Es werden Debitkarten ausgegeben die kaum einer Akzeptiert weder mein Bäcken, Metzger, Restaurant noch mein Mietwagenanbieter. Also muß ich die Girocard und Visa - Kreditkarte nehmen und dafür zahlen. So etwas empfinde ich als reine Anzocke.
#1550 MB schrieb am 10.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich werde wechseln, immer mehr Gebührenerhöhungen, mit der Kreditkarte und Depot bin ich schon weg. Jetzt noch EC- Karte kostenpflichtig. Nach über 25 Jahren, Tschüss DKB
#1549 Klaus schrieb am 10.10.2022
neutral
Produkt: Girokonto
Samstag war in mehreren Geschäften „Systemfehler“ und ich konnte nicht mit der Debitkarte bezahlen -ärgerlich. Die sollten nicht bei Tage basteln.

Ansonsten konnte ich bisher immer und überall zahlen, sehe aber auch mit Sorge, dass die Bedingungen restriktiver werden
#1548 unzufriedener Kunde schrieb am 09.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Service-Mitarbeiter sind hoffnungslos überfordert und können / wollen nicht helfen. Verweisen auf das Mail schreiben und legen auf, Service? Normale Mails in Deutsch werden nicht verstanden, man muss auf 3 Wort Sätze ausweichen. Eine ehemals attraktive Bank nimmt sich ...weiterlesenselbst die Wettbewerbsvorteile und macht sich beliebig. Wir, die ganze Familie, werden wohl wechseln.
#1547 Enttäuschter DKB Kunde schrieb am 09.10.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Von einer guten Bank die ich gern weiterempfohlen habe zu einer schlechten Bank ohne Weiterempfehlung.
Jahrelang bin ich Kunde bei der DKB und hatte nie Probleme oder welche die sofort und unproblematisch gelöst werden konnten.
Das hat sich leider stark zum negativen ...weiterlesengeändert. Service ist nur noch schlecht und inkompetent. Mittlerweile musste ich den Ombudsmann um Hilfe bitten der mir dann auch Recht gab. Die kostenlos beworbene Kreditkarte wurde bei allen gekündigt und durch eine schlecht akzeptierte Debitkarte ersetzt. Nun geht es weiter, die kostenlose EC Karte soll ab Januar 2023 99ct pro Monat kosten. Problem, mit der Debitkarte kann man kein Geld mehr bei Rewe abheben. Auf Anfragen reagiert die Bank gar nicht oder nur mit Standard Antworten, geht aber nicht auf Probleme ein. Fazit eine gute kundenfreundliche ist gefallen und verärgert alle Kunden, frei nach dem Motto : „Das Kann Bank“. Hier bin ich nicht erwünscht und werde die Bank wechseln.
#1546 J. H. schrieb am 09.10.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Leider keine Hilfe bei Notfällen. App-Banking funktioniert nicht, Kreditkarte auch nicht und der Mitarbeiter am Telefon kann nicht helfen, weil es nur Sub-Unternehmer ohne Ahnung und Berechtigung sind. Urlaub musste abgebrochen werden, da ich mir nicht mal mehr einen Kaffee beim Bäcker ...weiterlesenholen konnte. Ohne Geld, ohne Banking, ohne Karte in einer Urlaubsstadt sitzen und nicht einmal etwas zu essen können! Geholfen werden kann erst am nächsten Werktag wieder (hilfreich bei einem Wochenend-Trip). Zum Glück war der Tank voll!
#1545 Ralf G. schrieb am 08.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
War mal zufriedener Kunde, aber seit letztem Jahr versucht die DKB mit penetranten Drückermethoden immer wieder, mir geänderte (verschlechterte) Vertragsbedingungen unterzuschieben. Jedes mal wird man mit ~80 Seiten digitalem Papier zugeschmissen, die man auch erst mal lesen und verstehen muss. Ich sehe ...weiterlesenmir das Elend noch ein paar Monate an, aber ich bin bald an dem Punkt, mir eine neue Bank zu suchen.
#1544 Sofia schrieb am 08.10.2022
negativ
Produkt: VISA Kartenabrechnung
Seit über einer Woche Kontrolle im Online Banking nicht möglich. Man "arbeitet" daran und bittet um Verständnis. E-Mails werden nicht beantwortet und die Hotline weiß von nichts.
#1543 Stefan schrieb am 08.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Servicewüste Hotline. Die Hilfestellung bei Problemen im Onlinebanking ist einfach nur schlecht. Man mutet dem Kunden bei Problemen zu in seitenweise FAQs zu recherchieren, manchmal hilft dann aber doch nur noch ein telefonischer Kontakt. Dieser kam leider trotz mehrerer Anläufe nicht zustande. ...weiterlesenWenn ich die Zeit rechne, die ich investiert habe, nur um an zwei Girokonten zu kommen, ich darf gar nicht darüber nachdenken. Jetzt habe ich gewechselt und im Moment funktioniert alles gut.
#1542 Valentin schrieb am 08.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nutze seit über 15 Jahren die Bank als Hauptkonto und Depot und habe viele Jahre die Bank gerne weiter empfohlen und war ein glücklicher Kunde. Das Preisleistungsverhältniss war überdurchschnittlich gut und der Service super. Seit 2 Jahren kommen immer weitere neue lächerliche ...weiterlesenZusatzgebühren und Komplikationen (ich musste 2 mal meine Kreditkarten Daten auf allen Portalen neu hinterlegen) und der Service hat auch deutlich abgebaut. Wenn jetzt zum 1. Januar auch die EC Karte Geld kostet zieh ich mit Konto und Depot um.
#1541 Ben schrieb am 08.10.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Alles easy und zahle absolut nichts an Gebühren.
#1540 Hartl Heinz schrieb am 07.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Jahrelang war ich richtig zufrieden. Aber in den letzten Jahren stelle ich immer mehr, insbesondere jetzt auch bei den Änderungen zum 01.01.23, fest, dass entweder die Führungsetage der DKB die Hausaufgaben in Punkto Kundenzufriedenheit überhaupt nicht beherrscht, oder diese Personen nur noch ...weiterlesenmit Dollarzeichen in den Augen seine Aktiengesellschafter befriedigen will. Die Erhöhungen im Jahr, bei mir immerhin 78€ zeugt von Inkompetenz. Es bleibt nur der Wechsel zu einer ehrlicheren Bank. Die Versprechungen der DKB in der Werbung werden bei näherem Betrachten nicht gehalten. Scheinbar wird auf einen bestimmten Kundenkreis kein Wert gelegt. Mal sehen, ob die Zeiten sich, wenn viele Kunden sich abwenden, mit wechselnder Führungsetage auch wieder ändern. Schade um die eigentlich gut gewesene Bank.
#1539 GS schrieb am 07.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit Einführung des TAN2GO-Verfahrens eine Katastrophe: 2x innerhalb von 5 Monaten wurden meine Zugangsdaten aus unerfindlichen Gründen gelöscht.
Man könnte meinen Fehler sind nun einmal nicht auszuschließen. Viel schlimmer ist jedoch die Erfahrung, wie unfähig die Hotline mit diesem ernsten Problem umgeht: ...weiterlesenzunächst wird (natürlich) die Schuld auf den Kunden geschoben, man wird auf den Folgetag vertröstet, dann muß man wieder ein Formular ausfüllen und wird weiter vertröstet. Nach einer Woche (!) habe ich nun erfahren, dass noch keine neuen Zugangsdaten verschickt wurden und dies nun veranlasst würde. Wann diese ankämen, könne man nicht sagen. Ich verlange einen Expressversand, den der Mitarbeiter nicht veranlassen kann, dann einen Entscheidungsträger, zu dem ich weiter verbunden werden soll. Nach mehreren Minuten wird das Gespräch abgebrochen; das Gleiche wiederholt sich bei einem Folgeanruf.
Aufgrund meiner Erfahrung spreche ich der DKB jegliche Kompetenz ab.
#1538 Didi schrieb am 07.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider wird auch die DKB immer geldgieriger und wechselt alle paar Monate die Vertragsbedingungen - natürlich immer zum Nachteil der Kunden, und natürlich immer zum Vorteil der DKB. Aber dicke Autos mit eigenem DKB-Kennzeichen fahren und fette Gehälter vor allem für den ...weiterlesenVorstand zahlen!
#1537 Marcel schrieb am 07.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kreditkarte Gebühren, Girocard Gebühren, 0.01% Zinsen! Debitkarte kein Bargeldbezug im Supermarkt mehr möglich. Ok alle Vorteile dieser Bank sind weg und ich jetzt dann auch!
#1536 Markus schrieb am 06.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
War mal eine tolle Bank.
Seit 2 Jahren wurden die Leistungen aber kontinuierlich verschlechtert. Die sinnvollen Karten (Girokarte, echte Kreditkarte) kosten inzwischen, nur noch die in Deutschland nicht sinnvoll einsetzbare VISA-Debitkarte ist kostenlos.
Früher durfte die DKB gerne Geld mit mir verdienen, inzwischen vermeide ...weiterlesenich aber aufgrund der schlechten Konditionen alle Transaktionen, an denen die DKB etwas verdient.
Vielleicht bringt das die BWLer ja zum Nachdenken, wahrscheinlich ist das denen aber vollkommen egal.
Bei der nächsten Verschlechterung bin ich jedenfalls weg.
#1535 Felix B. schrieb am 06.10.2022
negativ
Produkt: DKB
Bin seit vielen Jahren bei der DKB und mittlerweile an einem Punkt, wo es für mich als Kunde nicht mehr passt.
Der Service ist miserabel geworden. Weil ich relativ kurzfrstig Bargeld für einen Autokauf benötigte, habe ich mich beim Kundenservice telefonisch gemeldet. Dort ...weiterlesensagte man mir, ich solle doch bitte eine E-Mail schreiben. Am Telefon wolle man mir nicht weiterhelfen. Sie seien ja keine Telefonbank. Einfach unverschämt empfinde ich das.
Nach dem ich eine E-Mail geschrieben habe, kam (heutiger Stand) seit zwei Tagen keine Reaktion. So konnte ich das vergessen, kurzfristig an mein Geld zu kommen.
Kann diese Bank auf keinen Fall weiterempfehlen!!!
#1534 Zwakzin, Rainer schrieb am 06.10.2022
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Zusammengefasst: - hohe Gebühren, - lange Ausführungszeiten, - geringe Auswahl (kein Forex, begrenzt ETF usw.), - Depotstände nicht zeitnah glattgestellt, - mangelnde Analysewerkzeuge, Unternehmensinfos, Dividendentermine usw.
#1533 SlickySlick schrieb am 06.10.2022
negativ
Produkt: Visa Debit
Nach über 10 Jahre lange POSITIVE Erfahrung mit der DKB werde ich zukünftig alle Familien Konten umschichten. Der Service wird schlechter. Die VISA Karte kostet nun (OK, das akzeptiere ich dann noch). Die EC Karte ist nun auch kostenpflichtig. HALLO? Aus der ...weiterlesenSympathie Bank wird jetzt schnell eine unattraktive Bank. Früher habe ich mit der VISA weltweit kostenlos Geld abgehoben. Jetzt kostet nun gefühlt jeder Automat im Ausland Gebühren. Die Bank sagt "es sind Privat Automaten und darauf hat die DKB keinen Einfluss". Zinsen gibt es bei keinem Konto Modell. Obwohl die Zinsten eigentlich steigen sollten. Ich werde mich umsehen, und nach und nach viele Konten umziehen! Tschüss DKB! Ach ja...nette Millionen Gewinne erwirtschaftet die Bank dennoch....
#1532 Karl-Heinz schrieb am 05.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider die Akzeptanz der Debit Karte bei vielen kleineren Händlern und Restaurants aktuell nicht gegeben. Auch der TAN Generator fürs Online Banking will nur mit der GiroKarte. Ich muss sie also zähneknirschend behalten und bezahlen.....
Ständig erscheint bei Zahlungen mit unseren Debit-Karten ...weiterlesen"Systemfehler" bei vielen Läden und Tankstellen auf dem Terminal und die Zahlung kann nicht durchgeführt werden.
Schaue mich aber nach Alternativen zur DKB um. Schade, war mal echt gute und herausragende Bank, jetzt nur noch eine Bank unter vielen.
#1531 Sandra Opitz schrieb am 05.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Inzwischen habe ich den Eindruck, die DKB möchte alle Kunden loswerden. Ich kann derzeit weder das Konzept nachvollziehen noch eine Empfehlung aussprechen. Als Bestandskunde werde ich mich nach Alternativen umsehen, als Interessent würde ich aktuell kein Konto eröffnen.
#1530 Bolle schrieb am 05.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nachdem ich in den vergangenen über 20 Jahren zufriedener DKB Kunde war überlege ich nun tatsächlich die Bank zu wechseln.

Ich will nicht nur eine Karte haben. Mich hat niemand gefragt. Allein schon aus Gründen der Zahlungsfähigkeit macht das keinen Sinn. Geht ...weiterleseneine Karte nicht , so hat man ein Backup. Somit muss man sich nun ohnehin um ein zweites Institut bemühen.

Ich denke nicht, dass die Banken den Händlern das teurere Kreditkartensystem aufzwingen sollten.

Die meisten Transaktionen mache ich im Inland. Visa Master etc. brauche ich nur im Ausland.

Ich informiere mich jetzt auch über Bitcoin Lightning. Wenn ich das richtig verstehe hätten die Händler damit so gut wie keine Transaktionskosten mehr. Bezahlen easy per QR Code und App. Allein die Akzeptanz fehlt noch.
So bringt die DKB mich zum Nachdenken - Danke DKB! ;-)
#1529 Michael schrieb am 05.10.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Hallo
Und wann bequemt sich endlich mal jemand, dass ich endlich mein Geld vom Bankomat holen kann?????
Bisher ist NICHTS passiert!!!!
Ich erwarte eine umgehende Regelung dieser Angelegenheit ansonsten sehe ich mich gezwungen diese Erfahrung im Internet mehrfach anderen potentiellen Kunden mitzuteilen!!!!
Ich bin seit ...weiterlesensehr vielen Jahren sehr zufriedener Kunde gewesen...aber was sich in der letzten Zeit bei drr DKB abspielt ist ein Trauerspiel!!!!
Immer schlechtere Konditionen und ein immer schlechterer Service!!!!!
Das ist nicht akzeptabel!!!!
Rückmeldung sofort notwendig!!!
Ich bin im Urlaub und habe kein Geld Dank Ihrer nicht funktionierenden Kreditkarte!!!!!

Diese mail habe ich heute an die DKB geschrieben
#1528 Fabian Thomas schrieb am 04.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider negativ Kreditkarte kostet nun Geld, ec Karte nun auch, das es für Banken schwierig ist keine Frage. Jedoch ist jeder Kunde mal durch bessere Konditionen am Markt im Vergleich zu den Mitbewerbern zur dkb gewechselt. Leider sind mittlerweile einige Banken von ...weiterlesendem Konditionen besser als die dkb. Das schmerzt und bewegt viele zu einem Wechsel.
#1527 Martin schrieb am 03.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Mir reicht es mit der DKB. Mittlerweile die x-te Vertragsanpassung dieses Jahr, jedes mal zum Nachteil der Kunden. Mittlerweile kostet sogar die Girokarte jährlich ca. 12€ im voraus, und das obwohl die Zinsen steigen. Nichtmal Geld für einen Tag kann man zusammenziehen, ...weiterlesenohne Verwahrentgelt zu bezahlen. Die tolle neue Debitkarte ist der letzte Müll, IBAN und BIC des Empfängers werden im Online Banking nicht mal mehr dargestellt, nur noch der Name des Empfängers. Dazu noch der billige Chip in der Debitkarte, mit dem nichtmal mehr Chiptan als Alternative zum Handy übrig ist. Der neue Tangenerator ist damit natürlich hinfällig. Die Politik muss dringend einen Riegel vorschieben, dass es eine Mindestlaufzeit bei Verträgen mit Banken gibt, es ist nicht rechtens, alle paar Monate die Bedinungen zu ändern. Und der Aufwand jedesmal seine Bank zu wechseln und mein Finanzprogramm zu ändern ist exorbitant. Müßig zu erwähnen, dass mich die DKB nie mehr wieder sehen wird. ADE, DKB!
#1526 Lars Neubert schrieb am 03.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die neue Debikart wird sehr wenig akzeptiert.
Schränkt mich sehr ein.
#1525 Lukas schrieb am 02.10.2022
positiv
Produkt: DKB Konto und Debitkarte
Vorher war ich bei der Berliner Sparkasse. Demgegenüber deutlich günstiger, viel größere Akzpetanz an Geldautomaten. Schade, dass es keine Kreditkarte mehr kostenlos gibt. Dennoch sind Debitkarten (leider) das, was sich zur Zeit in DE durchsetzt. Hatte sowieso immer eine zusätzlich (kostenlose) Kreditkarte ...weiterlesenbei einem anderen Anbieter und daher ändert sich jetzt nicht so viel. Sehe das Problem an der Abschaffung von Girocards eher bei den Einzelhändlern als bei den Banken und bei den ewiggestrigen Deutschen, die die internationale Entwicklung nicht mitbekommen. Nur noch Visa unterstützt Girocards im Ausland. Mastercard (Maestro) stellt Unterstützung von Girocards ab 2023 ein. Übrigens: über Apple Pay / Google Pay kann ich sogar mit Kreditkarte Geld im Supermarkt abheben.
Wer 700€ Geldeingang hat bekommt nachwievor ein kostenloses Konto mit Karte, mit der man kostenlos an JEDEM Geldautomaten in Deutschland abheben kann. Viele andere Anbieter gibt es jedenfalls nicht dafür.
#1524 Martin T.W. schrieb am 02.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Auch ich möchte mich den vielen «noch Kunden» anschließen. Die Debitkarte ist eine Katastrophe. Sie wird kaum akteptiert ( Friseur, Kaufmann, Tankstelle usw.). Es wird eine bargeldlose Gesellschaft angestrebt, aber hier wird man quasi gezwungen alles in bar zu bezahlen. Verbessern Sie ...weiterlesendie Akzeptanz der Debitkarte, oder ihnen laufen die Kunden davon. Dazu kommt eine unmögliche Erreichbarkeit der Hotline mit Wartezeiten jenseits von « gut und böse».
#1523 Dennis schrieb am 02.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Von der besten Bank zur unzuverlässig und teuren. Bin schon ewig „Aktiv“-Kunde und hab die Bank überall empfohlen. In den letzten zwei Jahre wurden die Bedingungen immer schlechter. Alles kostet jetzt extra. Girokarte kostet extra (viele Händler nehmen nur die), zweites (Familien) ...weiterlesenKonto kostet extra, Kreditkarte (z. B. für Mietwagen) kostet extra, Dispozins rauf. Viele Veränderungen in kurzer Zeit sind und unsicher wie es weitergeht. Der Kunde wird zu reinen Cash-Cow. Ich bin echt enttäuscht und Wechsel zur Comdirect. Echt traurig. Bei den Preise wäre meine Volksbank sogar günstig.
#1522 Andi schrieb am 01.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
"Zum 1. Oktober 2022 werden wir wie vertraglich vereinbart die Sollzinssätze anpassen.
Bis 30.09.2022 6,58% p.a.
Ab 01.10.2022 9,29% p.a.
Girokonto mit Aktivstatus / Basiskonten
Girokonto ohne Aktivstatus
7,18% p.a.
9,89% p.a.
Zugrundeliegende Anpassungslogik Die Sollzinssätze sind an einen Referenzzinssatz (Zwölf-Monats-EURIBOR®, ISIN: EU0009652809) gekoppelt. Wie in Ziffer ...weiterlesen2b des Girokonto-Vertrags vereinbart, prüfen wir jährlich am 15. September den Referenzzinssatz. Hat sich der Referenzzinssatz verändert, sinken oder steigen die Sollzinssätze um ebenso viele Prozentpunkte zum 1. Okt." Vielen Dank DKB
#1521 Urs Scullus schrieb am 01.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Früher gemachte Versprechen zählen nicht mehr, nach dem Motto, was kümmert mich mein Geschwätz von gestern. Permanent werden die Vertragsbedingungen verändert. Aktuell 67 Seiten lesen und wenn man nicht will, kann man gehen. Erst fiel die kostenlose Visakarte weg, nun die Giro ...weiterlesen(EC) Karte. Zinsen, gibt es nicht. Kundenservice? Nicht erreichbar. Bargeldabhebung bzw. Zugriff auf das eigene Vermögen? Nur in 1000,-€ Happen. Was soll ich sagen? Tschüß!
#1520 Ursula Krause schrieb am 01.10.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin seit 18 Jahren Kunde und habe seit 2 Jahren meine Bankgeschäfte schrittweise auf andere Institute verlagert. Nur nach Randaktivitäten laufen bei der DKB. Im Vergleich kann ich über die App, die Erreichbarkeit, den Kundenservice sowie über die Art ...weiterlesendes Verkaufens der Schlimmverbesserungen der DKB jetzt nur lächeln...
#1519 Ralph Burger schrieb am 30.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Bank wird immer unattraktiver. Nachdem die KREDITkarte kostenpflichtig wurde und man auf eine kostenlose DEBITKarte verwiesen wurde, kostet jetzt auch die Girokarte (ecKarte knapp 12€ pro Jahr). Man könnte sie natürlich auch weglassen, nur ist leider die Akzeptanz der Debit Karte ...weiterlesenbei vielen kleineren Händlern und Restaurants aktuell nicht gegeben. Auch der TAN Generator fürs Online Banking will nur mit der GiroKarte. Ich muss sie also zähneknirschend behalten und bezahlen..... Schaue mich aber nach Alternativen zur DKB um. Schade, war mal echt gute und herausragende Bank, jetzt nur noch eine Bank unter vielen.
#1518 Frank schrieb am 30.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kann den vielen negativen Kritiken nur zustimmen. Bin seit vielen Jahren Kunde, habe meine Familie mitgebracht, meine Baufinanzierung über die DKB laufen lassen, auch gebrokert und war immer zufrieden. Das änderte sich in den letzten 2 Jahren gravierend.

Neueste Unverschämtheit, mit Datum 30.09.22 ...weiterlesenin meinem Postfach:
Mit Wirkung zum 1.10. (!) werden die Zinssätze für den Dispo (Aktivkunde) von 6,58% auf 9,29 % p.a. erhöht-->2,71% mehr!

Jetzt reicht es mir, ich suche mir einen anderen Anbieter.
#1517 L.Hofmann schrieb am 30.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Hallo, nun bin ich erst 1 Jahr dabei, aber mir reicht es.

Broken bei der DBK wird aus meiner sicht Stiefmütterlich behandelt, und zu Teuer.
Das Konto selber, bei mind. 700 eingang, wird nu ab 2023 etwas Kosten. Ist für mich nicht Akzeptabel.
Dann kommt ...weiterlesenjett ab 2023 dazu, die einfache Bankkarte soll etwas Kosten, womit ich nichts anfangen kann. Bargeld abheben im Supermakt get nicht mehr.

Ich suche mir ne neue Bank. Da bin ich nun raus.
#1516 Patek schrieb am 30.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seite 10 Tagen warte ich auf die neuen Zugangsdaten. DKB-Geldautomaten funktionieren auch nicht. Derzeit außer Betrieb.
Ich habe kein Zugriff auf mein Konto und erhalte keine Unterstützung
#1515 Christian Dan T. schrieb am 29.09.2022
negativ
Produkt: Girokarte
nach Fishing braucht DKB fast ZWEI Wochen für die neue Karte. ...und ich kann in dieser Zeit nicht an mein Geld. Sehr schlecht !
#1514 Samuel Bokhorst schrieb am 29.09.2022
negativ
Produkt: Kartenzahlung
Ständig erscheint bei Zahlungen mit unseren Debit-Karten "Systemfehler" bei vielen Läden und Tankstellen auf dem Terminal und die Zahlung kann nicht durchgeführt werden. Wir werden wieder zurück zum ortsansässigen Kreditinstitut wechseln. Schade, aber so geht es nicht.
#1513 I.W. schrieb am 29.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Als ich meine Girokarte zum 31.12.2022 kündigen wollte, wurde ich zweimal auf das Online Banking verwiesen. Dort kann ich aber keine Kündigungsfrist eingeben. Sollen sich jetzt alle Kunden am 31.12.2022 einloggen und kündigen? Was ist, wenn die DKB Webseite gewartet wird oder ...weiterlesenausfällt?
Was passiert, wenn mein Smartphone geklaut wird, dann geht App-Verfahren nicht so schnell wieder und ich wäre froh, wenn ich noch eine Chip-TAN hätte. Der TAN Generator wird nun zum Elektronikschrott und die Anschaffung war auch für die Katz. Die App ist gegen Cyberangriffe weniger geschützt als ein offline TAN Generator und der Chip auf der offline Girokarte.
Leider kann ich nur bestätigen, per Salamitaktik wurde zunächst die Kreditkarte gebührenpflichtig und jetzt auch noch die Girokarte. Platzhalter und Sternchen verweisen auf die aktuellen Geschäftsbedingungen, sodass mit weiteren Verschlechterungen zu rechnen ist. Die Auskünfte per E-Mail über die Unterschiede zwischen Kreditkarte und Debitkarte waren einfach grottenschlecht. Das obligatorische Wunsch-PIN Verfahren für die Debitkarte wälzt alle Risiken auf den Kunden einseitig ab.
Mit steigenden Zinsen wird der Markt für kostenlose Girokonten wohl wieder ein wenig attraktiver für die Konkurrenz. Ich stehe jedenfalls in den Startlöchern und finde es sehr schade, dass der Steuerzahler über die Bayerische Landesbank das grottenschlechte Management der DKB finanziert, obwohl doch erst so viel Steuergeld in die Kundenakquise gesteckt worden war, was jetzt leichtfertig in den Sand gesetzt wird.
#1512 Ulrich Volz schrieb am 27.09.2022
negativ
Produkt: Baufinanzierung
+++++ Nie wieder einen Kredit bei der DKB ++++++
Die Kreditvermittlung über die DKB verlief problemlos.
Bei einem Problem ist aber leider sehr inkompetentes Personal beteiligt. Man bekommt keinen Ansprechpartner sondern muss sich per EMail mit dem Beschwerde Management unterhalten. Auch diese haben ...weiterlesennichts anderes zu sagen als "Haben sie Geduld". Konstruktive Vorschläge werden ignoriert, anstatt sich mit der Rechtsabteilung abzustimmen.
In meinem Fall hatte das Grundbuchamt einen Fehler gemacht. Durch die Ignoranz der DKB sind mir Kosten in Höhe von ca. 1600€ entstanden.
#1511 M schrieb am 26.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Für angeblich weltweit kostenlose Abhebungen mit der Kreditkarte muss man sämtliche Gebühren von den Bankomaten selbst bezahlen und sie werden auch nicht erstattet. Also damit sich zu verifizieren ist völlig daneben!
#1510 René schrieb am 26.09.2022
neutral
Produkt: Kreditkarte
Insgesamt bin ich mit der DKB noch recht zu frieden, fand mich stets zurecht in App als auch online. Mit dem Kundendienst hatte ich lange nichts mehr zu tun, es gab dazu schlicht keinen Grund. Bewerten kann ich ihn aktuell daher aber ...weiterlesennicht.

Was auffällt sind die vielen Änderungen mit dem Karten die dieses Geldhaus ausgibt. Die neue Debit Card funktioniert im Alltag zwar reibungslos. Selbst die Autovermietung hat sie akzeptiert. Allein bei Internetgeschäften, Flugbuchungen, stieß ich im vergangenen Jahr und Frühjahr wiederholt auf Probleme, weil die Karte eben scheinbar doch nicht akzeptiert wurde. Bei meiner letzten Flugbuchung vor wenigen Wochen klappte es überraschend dann doch. Keine Ahnung, ob Visa mittlerweile Versprechen einhält, die sie vorher gegeben haben (Gleichwertigkeit zur Credit-Card) oder woran die Probleme lagen. Um auf Nummer sicher zu gehen, behalte ich seit Einführung der Debit Card meine nun leider kostenpflichte Kreditkarte. Sicher nicht mehr lange, auch ich sehe mich nach einem Wechsel um.
#1509 Dainis Koslowskis schrieb am 26.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Vorweg: ich habe bereits ein neues Konto bei einem Mitbewerber eröffnet.

Die Gebührenpflicht für die Visa-Kreditkarte war schon ein Schlag für viele Kontoinhaber (2,49 Euro monatlich). Die als beste Erfindung seit der zweigeschlechtlichen Vermehrung angepriesene Debit Card als Ersatz wird z. B. beim ...weiterlesenAutovermieter nicht akzeptiert und ist nicht vollwertig.

Dann das nächste Highlight: bestehenden Aktivkunden (Geldeingang über 700 € monatlich) wurde auf mehreren Websites zugesagt, daß die Girocard kostenlos bliebe. Logischer Schritt der dkb: Einführung der Kostenpflicht für diese Karte für Bestandskunden.

Habe ich vergessen zu erwähnen, daß man die kostenlose Bargeldabhebung im Supermarkt abgeschafft hat, ohne den Kunden darüber zu informieren?

Nach meiner Erfahrung steht diese Bank nicht zu ihrem Wort.

Andererseits ist aber das Geld für die Entwicklung einer zweiten, parallel laufenden App vorhanden.

Naja, die finanziere ich zukünftig nicht mehr mit.
#1508 CJB schrieb am 25.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Den zahlreichen negativen Bewertungen muss ich mich zu meinem größten Bedauern anschließen: In desaströser Salamitaktik verschlechtert die DKB die Konditionen immer weiter. Und damit das nicht unmittelbar auffällt, arbeitet man - neuerdings extrem viel - mit "Sternchen" bzw. Indizes, damit alles ...weiterlesenmöglichst unübersichtlich wird. Für mich als Kunden seit dem Jahr 2004 extrem enttäuschend und ärgerlich! Angesichts des sich bessernden Marktumfeldes für Banken (man kann mit Krediten wieder Geld verdienen...) verstehe ich die immer neuen Daumenschrauben auch inhaltlich einfach nicht.
#1507 Maf schrieb am 25.09.2022
neutral
Produkt: DKB
Die dkb App ist ganz gut. Die Nutzung ist einfach. Leider fehlt eine Suchfunktion. Die neuen Visa Karten, in der Visa und EC miteinander verbunden werden sind leider eine Katastrophe. Außerdem ist nicht nachvollziehbar weshalb die Visacard mit Gebühren belegt wurde ohne ...weiterlesenvorher ausreichend die Kunden/Nutzer zu informieren. Ich überlege ob ich den Dienstleister Kündige und mir einen anderen Anbieter suche.
#1506 noli schrieb am 24.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Top war einmal. Die Debit Karte ist einfach nur schlecht. Man bekommt beim einkaufen kein Bargeld mehr auch Kautionen z.B. für Mietwagen werden sofort belastet. Girokarte mit Aufpreis. Die Kreditkarte kostet inzwischen 2,49€ monatliche Gebühren. Es gibt mehrere Apps. Inzwischen scheint ja ...weiterlesendie neue App zu funktionieren. Man darf von einer Onlinebank erwarten, das der Kram immer geht. Zum "Verwahrentgelt" gab es an der Hotline nur schwammige Aussagen. Scheinbar sollte die VISA Extrakonten weg... Inzwischen ist das Thema erledigt, "sauber" war diese Aktion nicht. Der Sinn dieser Debit Karte erschließt sich mir bis heute nicht. Mit der Giro + VISA Karte war alles besser!
#1505 Tobias schrieb am 24.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider werden die Konditionen und der Kundenservice permanent schlechter. Bin seit 18 Jahren Kunde. Die Bank arbeitet daran, dass dies nicht länger so ist. Telefonische Erreichbarkeit ist nicht gegeben, Kontakt via Email wird nach Tagen mit Standardantworten, die nicht aufs Thema eingehen, ...weiterlesenbeantwortet. Permanente Verteuerung der Konditionen. VISA Debit-Karte, die als Kreditkarte angepriesen wird, was sie nicht ist, in der USA völlig unbrauchbar. Wird selten akzeptiert, selbst an Tankstellen nicht. Nun wird auch noch die GIRO-Karte kostenpflichtig. Wie bitte soll man hier auf dem Land damit bezahlen? Schade!
#1504 Marc schrieb am 24.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich kann mich in vielerlei meinen Vorschreiben nur anschließen. Es wird immer schlechter bei der DKB. Die DEBIT - Kreditkarte ist vielerorts gar nicht nutzbar. Die EC-Karte und Kreditkarte kosten mittlerweile Geld, und der Service ist mehr als nur mau. Dazu kommt ...weiterleseneine total veraltetes App-System, das registrierte Geräte von heute auf morgen nicht mehr anerkennt. Damit lassen sich dann keine TANs mehr generieren, was in Folge dazu führt, dass man einfach nicht mehr an sein Geld kommt. Der Kundenservice ist nur unter der Woche erreichbar. Am Wochenende sitzt man somit auf dem trockenen.
Alles in allem bedauerlich und der Weg in die falsche Richtung.
#1503 Ulrich schrieb am 23.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Es wird zeit, dass hier ein Vorstandsmitglied seinen Hut nimmt. Seit knapp 2 Jahren rapide Verschlechterung in allen Belangen. Vor allem im Service: Kunden werden nicht mehr als Kunden angesehen, sondern als Bittsteller, denen man nicht antworten muss. Telefonische Erreichbarkeit unterirdisch. Teilweise ...weiterlesenbürokratischer als die Berliner Verwaltung - und das will schon was heißen. Die Einführung der Gebühren bei der Girocard für Kunden, die lediglich ins Online-Banking wollen, ist eine Frechheit. Abgesehen davon, dass diese Girocard zum Einkaufen kaum etwas taugt. Ziehen Sie endlich die Konsequenzen und trennen sich von Führungskräften, die ihre Kunden nur vergraulen und kehren Sie endlich wieder zu alter Stärke zurück!
#1502 Christine schrieb am 23.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit Monaten versuche ich den Zugang zu meinem Online-Banking zu bekommen (leider ohne Erfolg). Die Hilfe durch Call-Center ist unterirdisch auf meine Emails erhalte ich keine Antwort. Das ganze wird noch zusätzlich durch meinen Aufenthalt in China erschwert, die Post kommt hier ...weiterlesennicht an und die Angestellten des Call-Centers sind nicht in der Lage meine Hauptadresse zu ändern. Es ist eine aussichtslose Situation und es gibt absolut keinen Support oder einen festen Ansprechpartner. Die unzähligen, erfolglosen Anrufe aus dem Ausland werden selbstverständlich nicht erstattet. Diese Bank war mal gut, aber mittlerweile ist diese Bank nicht empfehlenswert.
#1501 Constantin schrieb am 23.09.2022
negativ
Produkt: DKB immer teurer
Ich bin auch schon seit sehr vielen Jahren Kunde bei der DKB und nutze diverse Produkte wie Tagesgeld, Kreditkarte, Depot und Vermieterpaket. Permanent erhöhen sich jedoch die Preise für alle Leistungen und es wird immer untransparenter. Früher waren alle Konten kostenlos, jetzt ...weiterlesennur noch eines. Bei dem Vermieterkonto wurde erst 1 Euro pro Monat verlangt, jetzt das dreifache. Ich werde mich auf die Suche nach einer anderen Bank machen.
#1500 Markus Rohmann schrieb am 22.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Erst erläutern sie, dass die DEBIT-Karte alles ersetzt, jetzt zeigt sich, das dies gar nicht der Fall ist und nun wollen sie für die EC-Karte Geld haben, die vorher umseonst war.
Als treuer Kunde seit 2006 sehr ernüchternd, aber es gibt auch andere ...weiterlesenBanken!
#1499 Fränze Müller schrieb am 22.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Mit Abstand der schlechteste Kundenservice und das schlechteste Online Banking, das ich je erlebt habe! In ganz Berlin gibt es 3 Bankautomaten, um Geld einzuzahlen. Es ist jedoch in 80% schier unmöglich, dort Geld einzuzahlen, weil die Automaten immer(!!) außer Betrieb sind! ...weiterlesenLiebes Team verteilt die drei Automaten doch bitte auf die ganze Stadt, damit die Kunden nicht immer zur Friedrichstraße gurken müssen, um auf 3 unbrauchbare Geld-Automaten zu stoßen! (Stichwort: Zeit, Aufwand)
Die Online App ist dermaßen kompliziert, dass ich jedem Neukunden schon vorab rate nie sein Handy zu verlieren (das Gerät umzumelden ist eine reine Tortur)
Ich werde nun kündigen, da ich mir das nicht mehr antun möchte. Liebe Grüße
#1498 B.F. schrieb am 22.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die DKB, ein jahrelanger Garant eines kostenlosen Girokontos inkl. Visa-Card. Dann wird die ständig genutzte VISA-Card auf einmal kostenpflichtig und die stattdessen neu eingeführte verwässerte blaue VISA-Debit-Card kostenlos eingeführt. Letzgenannte kann nix, bringt nix, wird nicht überall als Zahlungsmittel oder zur Hinterlegung ...weiterlesen(Hotel u. Autovermietung) anerkannt, aber dafür umsonst. Ich kündigte die aufpreispflichtig gewordene VISA-Card der DKB und nahm stattdessen eine einer anderen deutschen Bank.

Wenigstens die Giro-Card bleibt für Bestandskunden kostenlos, verkündet seinerzeit die DKB. Monate später -was zählt mein Gewäsch von gestern- wird auch das Versprechen mit den neuen AGB´s weggewischt. Die Girocard kostet nun für -alle- ab Januar 2023 monatlich 99ct, also jährlich knappe €12.

Achja, Onlinebanking mit der ChipTan der dann fehlenden GiroCard -ich werde auch sie kündigen- wird dann künftig auch nicht mehr funktionieren, stattdessen empfielt die Bank dann ihre neue Banking-App, die lt. telefonischer Auskunft der DKB aber "noch nicht alles kann".

Ergänzt um eine telefonische fast-Unerreichbarkeit verkommt der ehemalige Klassenprimus zur Sternschnuppe im dicken Nebel bei Regen.

Empfehlen kann ich diese Bank nun gar nicht mehr und suche bereits nach einem belastbareren Mitbewerber. Schade und unnötig eigentlich ...
#1497 Maria schrieb am 21.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Unfassbar schlechter Kundendienst am Telefon,- da der Service zur Kündigung eines NICHT installierten online Girokontos die Installation des Girokontos per App verlangt wird um dann zu kündigen……Ich bin zudem durch all die anderen negativen Bewertungen abschreckt worden und möchte deswegen keine online ...weiterlesenBanking bei dieser Bank haben.
#1496 Hannes schrieb am 21.09.2022
neutral
Produkt: Wertpapierdepot
Das Depot ist träge, die Anzeige nicht live. Es kam oft vor das Beträge nicht aktuell waren, es gab Verzögerungen bei Ausschüttungen und man hatte das Gefühl es sei nicht transparent genug. Deswegen wurde das Depot zur Comdirect gewechselt.

Positiv war die fixe ...weiterlesenAusführungsgebühr bei Beträgen >100Eur, dann punktet die DKB ggü. Comdirec.t
#1495 Nic schrieb am 20.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ganz ehrlich, die DKB wird immer schlechter. Erst zwingt man uns, jahrelang eine völlig veraltete und komplizierte App zu nutzen und dann werden Kreditkarte und Girokonto unverschämt teuer. Einige Sparpläne haben sich mal gelohnt, da die Ausführungsgebühr begrenzt ist, aber die Konkurrenz ...weiterlesenbietet da mittlerweile ordentlich mehr für einen günstigeren Preis. Trotz Zinsanstieg legt die DKB nach und gibt ihren USP, das kostenlose Konto, auf. Zudem komme ich mir verarscht vor, wenn mir eine Debitcard als "Ersatz" angedreht wird. Nachteile gegenüber der Kreditkarte werden natürlich größtenteils verschwiegen. Ne, Leute,das geht besser.
#1494 Anders schrieb am 20.09.2022
negativ
Produkt: Girokarte
Nicht verschuldeter Defekt der Giro Karte, soll nun 10,00 Euro für eine Ersatzkarte bezahlen.
#1493 Katharina schrieb am 20.09.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich finde die DKB super. Alles ist simpel aufgebaut und schnell gelöst. Die ganzen negativen Kommentare kann ich auch nachvollziehen. Es handelt sich hierbei schlichtweg nur um Menschen, die keinen Funken technisches Verständnis besitzen, sich aber wegen ihres Geizes ein Online Konto ...weiterlesenholen.
#1492 DKB Kunde schrieb am 19.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
DEBIT-Karte an vielen Stellen unbrauchbar
#1491 Manuel schrieb am 19.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Auch ich möchte mich hier einreihen.
Ich bestellte mir nachträglich nun nochmal die Kreditkarte, da ich diese für meinen Urlaub (Mietwagen) benötige. Kurz nach der Bestellung kam die Nachricht wird in den nächsten 14 Tagen geliefert, wenn nicht bitte melden. Da die Karte ...weiterlesennicht geliefert wurde, wurde diese als auf dem Postweg verloren gegangen markiert und eine neue Bestellt. Mehrfach hatte ich erwähnt dass ich die Karte in der Folgewoche benötige.
Die Karte wurde deaktiviert und war dann einen Tag später in der Post.
Auf meinem steinigen Weg durch die Hotline wurde mir dann mehrfach gesagt, ".. da hätten Sie halt noch warten müssen.." Ich habe das Notfallpaket angesprochen (das könne ich erst im Ausland buchen..), ja ich hätte sogar irgendwelche kosten übernommen um eine Kreditkarte zu bekommen - ALLES ohne Erfolg.
Das stelle ich mir als schon langjähriger Kunde und auch Werber bei bekannten am Ende doch anders vor.
Ich fühle mich sehr im Regen stehen gelassen und werde wohl meine komplette Rundreise (3 Personen) so nicht durchführen können.. bzw. sogar absagen müssen, da ich keinen Mietwagen ohne Kreditkarte bekommen werde.
Ob ich dann im Urlaub das Notfallpaket buchen kann wie es mir versprochen wurde (ich habe ja zu diesem Zeitpunkt weiter keine Kreditkarte) werde ich dann wohl am Flughafen erfahren - Ich bin sehr sehr sehr gespant ob ich bei meiner Rückkehr noch ein Kunde dieser Bank bin!!!
#1490 Maik schrieb am 19.09.2022
negativ
Produkt: aktien
Ich musste zweimal erleben, wie in Zeiten großer Unruhe drr Handel ausgesetzt wurde und ich nicht an die Börse gehen komnte. Das war mehr als ärgerlich.
#1489 Bernd schrieb am 19.09.2022
negativ
Produkt: Online-Depot DKB-Broker
Vorsicht: "Das kostenlose Online-Depot" ist nicht so kostenlos wie es suggeriert wird und leider in vielen Web-Bewertungen beschrieben ist. Selbst auf der DKB-Webseite wird es mit Top-Konditionen beworben "Kostenloses Depot und Verrechnungskonto (Zit.)". Das Depot selber ist zwar kostenlos, aber vor der ...weiterlesenDepot-Eröffnung muss man ein Girokonto als Verrechnungskonto eröffnen und das kostet 4,50€ pro Monat bzw. ist nur kostenlos unter 28 Jahren oder bei über 700€ monatlichem Zahlungseingang.
Dies wurde mir auch auf Nachfrage von der Tel-Hotline so bestätigt.
Ich wäre gerne Depotkunde geworden, aber so nicht.
#1488 entäuschter langjähriger Kunde schrieb am 19.09.2022
negativ
Produkt: Karten und Apps
Was ich vergaß zu erwähnen;Die aufgezwungene Debitkarte ist absolut nutzlos, stellt uns Kunden vor riesen Probleme,insbesondere habe ich ein grosses Problem da ich auch keine Flüge mehr buchen kann,Mietwagen oder sonstige Zahlungen an servicedienstleister nicht bezahlen kann etc. Kontoüberweisungen werden im Ausland ...weiterlesenoft garnicht mehr angeboten und bräuchten auch Tage vom dt Konto ins Ausland gerade auch in NON-EU Länder. Dafür noch mehr Dienstleister wie Paypal etc in Anspruch zu nehmen ,noch mehr apps und Passwörter,NEIN DANKE.
Für die Apps musste ich mir extra ein neues Smartphone kaufen. Die Apps werden immere mehr und undurchsichtiger (Bedienerunfreundlich) und überfrachtet und auf dem zwangsweise zugelegten Handy eh schlecht bedienbar. Geht das Handy kapütt muss man alles (Zugangsdaten)neu beantragen.....Man hat nur noch Probleme mit dieser Bank.
#1487 entäuschter langjähriger Kunde schrieb am 19.09.2022
negativ
Produkt: Karten u konto und Depot u Kundenservice
Was ist los bei der DKB ? Seit 15 Jahren Kunde dort. Seit ca.2 Jahren gibt es immer wieder Probleme der Kundenservice ist miserabel geworden,es werden keine Anfragen mehr beantwortet man bekommt nur noch automatische Email Texte sinngemäß wie;

Entschuldigung,wir ...weiterlesenwerden uns melden aber vielleicht hat sich ihr Anliegen dann ja schon erledigt. -
Vom ehemals erstklassigen Service und Produktangebot ist nichts mehr ubrig gebliebn.Die aufgezwungene Debitkarte ist im Gegensatz zur veröffentlichten Darstellung der DKB nicht zu gebrauchen, wirklich nirgendwo. Als DKB-Kunde 90prozent im Ausland unterwegs habe ich nur noch Probleme,Karte kann nirgendwo eingesetzt werden, funktioniert mit Glück manchmal am ATM. Kreditkarte waere noch gültig aber zwangsweise durch DKB gekundigt trotz Einwilligung zur Gebühr. NeuAntrag unbearbeitet,somit bin ich gezwungen nun zu wechseln, gerade im Ausland aber eigentlich überhaupt in der heutigen digitalen Welt ist man auf zuverlässige überall einsetzbare Finanzdienstleistungen-Bezahlarten wie Karten angewiesen und die Banken sind nun mal der Servicepartner der Kunden . Diese Zuverlässigkeit und Dienstleistung kann die DKB nicht mehr bieten. Auch das Depot ist kaum noch Nutzbar. AGBs werden fast jährlich nun verändert zum Nachteil der Kunden. Byebye DKB
#1486 Verärgerter Ex-Kunde schrieb am 17.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
DKB - Girokonto....
eingerichtet, gefreut - neues Konto. Erstes Gehalt wird auf das Konto überwiesen und dann auf einmal Probleme mit der Technik. Ich kann das Gehalt auf dem Konto anschauen, aber keine Rechnung überweisen oder so etwas. 3 Gespräche mit der Hotline ...weiterlesen- keine Hilfe. 3 Briefe mit Scans für die blöde App - keiner funktioniert. Unglaublich. Über Wochen steht das Geld geparkt auf dem DKB Konto und niemand kommt ran. Dann hatte der Kundendienst die tolle Idee das Konto aufzulösenm, dann würde das Geld auf ein anderes Konto der Wahl transferiert. Gesagt, getan. Noch eine Woche gewartet. Nix passiert. Nachgefragt... wurde doch glatt erwähnt die Kontoschließung wurde storniert. Verwunderte Frage warum? Weil das Depot (was gar nciht genutzt wurde) nicht mit geschlossen werden sollte. Ja wie soll man das beantragen? Formular wieder neu ausfüllen und handschriftlich drauf vermerken dass das Depot ebenfalls geschlossen werden soll. Also umständlicher geht es nicht. Nach guten 7 Wochen bin ich wieder glücklich im Besitz meines Geldes. Never ever Empfehlung für den Laden.
#1485 dittrich schrieb am 17.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
dkb wird in nächsten 2 Jahren sehr sehr viele kunden verlieren.
stets in kleinen schritten (salami-taktik) alles gebührenpflichtig machen und stück für stück alle vorteile abschaffen die das dkb konto ausgemacht haben.
ab 1.2023 wieder mal gängeleien und verteuerungen.
ganz klar schuß ins eigene knie. ...weiterlesen
ich wechsle definitv.
wünsche der dkb mit dieser strategie alles gute.
#1484 Hanna Granit schrieb am 17.09.2022
negativ
Produkt: Konto/Service
Ich bin seit 15 Jahren Kunde und muss sagen, dass der Kundenservice und die Leistung enorm abgenommen haben.
#1483 Lise Lotte schrieb am 16.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Habe schon viele Banking Apps im Ausland gehabt und noch nie so schlechte Erfahrungen gemacht. Es geht einfach gar nichts.
#1482 A.H“xyz“e“1“ schrieb am 15.09.2022
positiv
Produkt: Girokonto und Karten
Nach all den letzten Erfahrungsberichten muss ich genau das Gegenteil berichten, hätte dann wohl besser Lotto gespielt...naja....ich war ein wenig verwundert über die Gebührenneuordnung...ich habe seit längerer Zeit ein DKB Konto, die Visa oder Kreditkarte hab ich bei einem anderen Anbieter da ...weiterlesendie Konditionen halt besser sind. Kurzum, ich hab versucht den Service telefonisch zu erreichen, keine 2 Minuten gewartet...und der Sachbearbeiter, Herr H., war sachlich und perfekt organisiert. Meine Anfragen konnten alle sehr schnell beantwortet werden, das System läuft! Kleiner Wermutstropfen....ich verstehe nicht a) warum für ne Girokarte eine Gebühr eingeführt werden muss... und b) den Mindestgeldeingang von 700 Euro auf‘s Giro...hm....da möchte man wohl ein wenig die „Spreu vom Weizen trennen“.... ich hab jetzt alle Karten gekündigt, Giro läuft kostenfrei weiter...und werde nach Alternativen Bezahl Methoden suchen. Tipp an die DKB.....hebt die Gebühr für die Girokarte wieder auf....das Bringt nur enttäuschte Kunden...bzw führt dazu...das der Kundenstamm kleiner wird...Dankeschön...wir schauen mal wie sich jetzt die DKB entwickelt!!
#1481 Tester Banks! schrieb am 15.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Immer wieder ändern sie die AGBS...das habe ich bei keiner Bank erlebt. Ab Januar kostet die Girokarte 0,99 Euro monatlich davor war es immer kostenlos und Visa Karte 2,49 Euro monatlich. Dann sage ich mal Bye Bye DKB ich hatte euch schon ...weiterlesenmal angeschrieben das eure AGBS Änderungen die Kunden stützig macht. Somit habt ihr endgültig Kunde verloren. Nur durch eure veränderte Regelung.
#1480 Silke Stolle schrieb am 15.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Lange Zeit bin ich nun schon Kunde bei der DKB doch jetzt bin ich mehr als enttäuscht.
Seit dem 02.08.2022 telefoniere ich meiner neuen Kreditkarte hinterher. Kein Mitarbeiter fühlt sich kompetent dazu mir eine Auskunft zu geben. Erst hieß es es gibt keinen ...weiterlesenAntrag obwohl ich eine Vertragsbestätigung habe, dann falle ich wohl unter die paar Kunden wo was schief gelaufen ist, dann hieß es ich soll das noch einmal beantragen, was ich dann tat, als nächstes kam wieder eine Info "April - April" wir haben ihren Antrag gefunden .... und so geht es immer weiter, nur das mir die Zeit davon läuft. Im Moment nicht zufriedenstellend! - Oder liebe DKB wollt ihr eure Kunden loswerden?
Mein Antrag auf eine Kreditkarte läuft nun schon seit 7 WOCHEN, das ist kein Zustand sondern eine riesengroße verarsche eurer Kunden.
Ich bin echt enttäuscht!
#1479 Harald und Beate Kehr schrieb am 14.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto und Depot
An alle, die vorhaben, ein Konto bei der DKB zu eröffnen: bitte nicht. Wir haben nach Zugangsproblemen, die trotz vieler Versprechen nicht gelöst wurden, Anfang August unser Girokonto und das Depot gekündigt. Wir mußten daraufhin einige Formuare ausfüllen, passiert ist nichts. Stundenlange ...weiterlesenTelefonate, die wir zum größten Teil in Warteschlangen verbracht haben. Kamen wir mal zu einem Sachbearbeiter in einem Callcenter durch, landeten wir im "Tal der Ahnungshnungslosen". Bei kritischen Fragen brachen Telefonate ab oder wurden bei sogenannten "Verbindungsversuchen" unterbrochen. Kam es doch mal zu konkreten Aus- oder Zusagen, wurden diese aber grundsätzlich nicht eingehalten. Wir warten bis heute auf die Auszahlung des Guthabens und die Abwicklung des Depots. Nach Androhung, einen Anwalt einzuschalten und die
BAFIN zu informieren, kam eine Mail mit einer bankspezifischen Vorgehensweise, die wir bestätigen sollten. Danach sollte kurzfristig alles abgewickelt werden. Tatsächlich ist bis heute nichts passiert. Wir haben jetzt einen Anwalt und die BAFIN kontaktiert.
#1478 P schrieb am 14.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ständig wechselnde und damit schlechtere Preis-Leistungen. Wieder wird das Girokonto angegangen und wieder deutlich verschlechtert. Dieses Mal auch für Bestandskunden. Eine Sauerei was hier abgeht. Nur noch schlecht diese Bank!
#1477 AB schrieb am 14.09.2022
negativ
Produkt: DKB Debitkarte
Entgegen der Behauptung, dass die Debitkarte gleich wie eine Kreditkarte ist, wird sie bei Autovermietern NICHT für die Kaution akzeptiert. Man kann zwar damit buchen, steht dann bei der Abholung aber saudumm da und bekommt KEIN Auto, ausser man bucht die Vollkasko-Tarife ...weiterlesendazu.
Verlangt neben 1,75% Auslandszuschlag auch zusätzlich noch Gebühr für die Bargeldabhebung.
-> Nicht mehr empfehlenswert
#1476 Alexander schrieb am 14.09.2022
negativ
Produkt: Kontozugang
leider dauert der Kontakt zur DKB ewig. Ich hatte das Passwort vergessen, Ersatzpasswort dauert ewig. Bis dahin keinen Kontozugang
#1475 Peter schrieb am 14.09.2022
negativ
Produkt: DKB Giro
neues Preis- Leistungsverzeichnis seit heute.

Die Girokarte, zwingend nötig für 2FA und ChipTan Verfahren, wird auch für Bestandskunden kostenpflichtig.
0,99 €/Monat jährlich im voraus zu zahlen.

Damit adieu DKB. Kunde seit 2006!
#1474 von Voigt schrieb am 13.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die Kreditkarte ist seit Mitte 2022 Kostenpflichtig. Als Ersatz gibt es die Visa Debitkarte. Diese soll laut DKB das gleiche Können wie die Visa und auch die Cash Card. Autovermietungen im Ausland akzeptieren die Debit-Card nicht für die Kaution.
Mit der Debit-Card kann ...weiterlesenmein beim bezahlen in Lebensmittelgeschäften kein Geld abholen.
#1473 andreas ottmann schrieb am 12.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Auf die kostenpflichtige Visa Kreditkarte gewechselt und nun kann kein Transfer vom (gedeckten) Girokonto auf die Kreditkarte getätigt werden weil die Karte gar nicht erst zur Auswahl steht. Bei dieser Bank klappt gar nichts mehr und ist alles andere als Vertrauenswürdig geworden ...weiterlesen
#1472 Norbert schrieb am 12.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Dass sich die Zahl der Apps fürs Banking erhöht hat... okay, kann man machen :-)...

Dass aus derKreditkarte nun aber eine Debitcard geworden ist, die große Akzeptanzprobleme im Ausland hat (in meinem Fall Frankreich) ist ein echtes No Go.
Nun also wieder back ...weiterlesento the roots zum Bargeld. Anscheinend "ja", denn auf diese Art Lotterie beim Zahlen in Restaurants, Supermarkt usw. habe ich keine Lust (wurde ja auch schon mehrfach hier beschrieben).

Konsequenz: noch eine Karte? Noch eine Bank? Eher nicht! Also Wechsel zu einer anderen Bank, die den Service bietet, den die DKB einmal hatte (doch, die gibt es noch).

Nervig!!!
#1471 dd schrieb am 10.09.2022
negativ
Produkt: Depotverwaltung
Seit einigen Wochen ist die Depot Verwaltung einfach unbrauchbar. Bestände die zum Verkauf anstehen werden mit 0 Bestand aufgeführt, +- Wertvergleich wird nicht mehr angezeigt. Schriftliche Beschwerden werden an jeder Stelle mit Parolen (Textbausteine) beantwortet. Mittlerweile schaue ich nach einem ...weiterlesenneuen Anbieter. Aber Regenbogen im Logo ist wichtig.
#1470 DK schrieb am 08.09.2022
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Einfach nur dilettantisch. Aufträge per email sollte man komplett meiden, da hier selten bis nie eine Reaktion erfolgt. Aufträge werden entweder garnicht ausgeführt oder mit Angabe von Daten abgewiesen, die ich nie angegeben habe.
Neuester Höhepunkt: kostenpflichtig einen unterschriebenen Depotauszug bestellt, allerdings nur ...weiterlesenein Schreiben "...anbei erhalten Sie...", aber nichts anbei.
#1469 Vivi schrieb am 07.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Früher war sie gut, jetzt einfach nur noch eine Katastrophe. Warte seit 3 Monaten darauf endlich meine neuen LogIn Daten für mein Online-Banking zu bekommen. Wollte mir noch vor dem Urlaub eine Kreditkarte machen, aber das geht sich jetzt nicht mehr aus. ...weiterlesenProblem ist, dass ich umgezogen bin und der Antrag für die Änderung des Wohnortwechsels frühestens zum 1. Oktober bearbeitet werden kann. Das muss man sich mal vorstellen. Ich habe also seit 3 Monaten keinen Zugang zu meinem Banking und kann noch 6 weitere Wochen warten.....
#1468 Alexander schrieb am 07.09.2022
negativ
Produkt: DKB Debit
Hallo,
die neue DKB Debit-Karte (Visa) wird in etlichen kleineren Läden anders als die Giro/EC-Karte nicht anerkannt.
Hier muss dringend eine andere Lösung her!
#1467 Tim schrieb am 06.09.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Das Institut findet mein Konto nicht mehr - Geld einfach weg???
Das war die Antwort auf meine Anfrage (Nicht geändert nicht verfälscht):

Liebe Kundin, lieber Kunde,

auf eine Antwort so lange warten zu müssen, ist niemals schön. Das ist
natürlich nicht die Art von Service, ...weiterlesendie wir uns vorstellen. Wir wollen mehr
und möchten uns daher bei Ihnen entschuldigen: Es tut uns leid, dass wir
auf Ihre Anfrage noch nicht reagiert haben.

Manchmal erledigen sich Dinge ja von alleine. Falls dies bei Ihrem
Anliegen der Fall ist, freuen wir uns. Sollte Ihr Anliegen noch nicht
gelöst sein, antworten Sie bitte auf diese Mail.

Wir melden uns schnellstmöglich. Versprochen!

Schon gewusst?
Informationen zu unseren Produkten und Services finden Sie jederzeit
unter dkb.de oder in unseren Fragen und Antworten.


Mit freundlichen Grüßen

Ihre DKB
#1466 Michael Schierer schrieb am 04.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die Kreditkarte wurde von DKB ald Debitkarte neu aufgelegt.
Die Karte wird von Autovermietungen nicht akzeptiert.
Die Karte arbeitet nur ca. eine Woche problemlos, dann MUSS man sie in einen Bankomaten stecken und den PIN eingeben, sonst geht kaum noch etwas.
Kundenservice passt überhaupt nicht ...weiterlesenmehr. Auf Mailanfragen bekommt man nur noch Standardantworten, die haben oft mit der Fage nichts zu tun. KI Antworten ohne lesen der Frage?
#1465 Uwe Hassel schrieb am 03.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Hallo,
Ich habe mit der DKB Debit-Karte in den letzten 3 Monaten in Deutschland bei so vielen Dienstleistungen nicht bezahlen können (gestern zuletzt beim TÜV),
Dass ich jetzt die Bank wechsele.
#1464 Pat schrieb am 02.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
- Meine Kreditkarte wurde gesperrt ohne Warnung und mir eine Visa Debitkarte aufgezwungen, obwohl ich zuvor ausdrücklich widersprochen hatte und meine Kreditkarte behalten wollte (unter Einwilligung das der Service nun kostenpflichtig sei). Dies geschah während meines Urlaubs im Ausland
- Eine Freischaltung der ...weiterlesenVisa Debitkarte über die App wurde nicht im zentralen System der DKB erkannt, obwohl ich diese durchgeführt habe nach Anleitung.
- Der telefonische Service ist nutzlos und man wird nur ständig nur weitergeleitet
#1463 Konrad schrieb am 01.09.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ungewollt meine Kreditkarte abgemeldet. Kurz vor dem Urlaub. Bereits 6 Wochen Wartezeit für die Beantragung des gleichen bzw. vorherigen Kreditrahmens. Keine Überweisung auf Kreditkarte möglich. Schnippische Callcenter Mitarbeiter…usw. die Bank ist unerträglich geworden.
#1462 Martin Matheis schrieb am 31.08.2022
negativ
Produkt: DKB Visa KreditCard
Mache gerade extrem schlechte Erfahrungen mit dem Service der DKB.
Neue Kreditkarte erhalten, Ländereinstellung lässt sich nicht aktivieren.
Reaktion auf meine E-mails erst nach vielen Tagen, keine Lösung durch DKB.
Erneute E-mails, keine Lösung durch DKB.
Es wird ein Sreenshot erbeten, den die App der DKB ...weiterlesengar nicht zulässt.?
Wissen das die Bearbeiter der E-mails nicht?
Nach meinem Anruf mit Bitte um Lösung, nach mehr als 1 1/2 Wochen keine Antwort.
Heute erneutes Telefonat, wurde nur vertröstet, es würde sich jemand bei mir melden.
Eine absolute Katastrophe, ich bin langjähriger Kunde!

Nie wieder DKB. Ich werde alles kündigen bei dieser Bank.
#1461 Rene schrieb am 30.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich war langjähriger zufriedener Kunde. Seit einigen Jahren verlieren Service und Bedienerfreundlichkeit aber dermaßen an Qualität, dass ich das nicht länger ertrage. Die Digitalisierung verspricht in vielen Bereichen die Vereinfachung von Abläufen, schnellere und kostengünstigere Abwicklungen und verbesserte Nutzerfreundlichkeit. Leider nicht so, ...weiterlesenbei der DKB. Ich habe nun 3 unterschiedliche Apps mit unterschiedlichen Funktionalitäten auf dem Smartphone und bin trotzdem gezwungen für z.B. eine einfache Reklamation einer Fehlabbuchung die Hotline (mit utopischer Wartezeit) anzurufen, um zu erfahren, dass diese Funktion nur auf der Internetseite via Browser (nicht via App) zu finden ist. Die Struktur ist mittlerweile so verworren, dass man als User die einfachsten Dinge nicht mehr intuitiv findet. Die Liste der Unwägbarkeiten ist lang. So ist es partout nicht möglich, mehrere Überweisungen an aufeinanderfolgenden Tagen mit dem gleichen Verwendungszweck auszulösen. Aus Sicherheitsgründen, wie ich nach wiederum utopischer Wartezeit im Telefonat erfahre. Eigentlich eine gute Idee, aber selbst wenn ich die Zahlung nun telefonisch autorisieren möchte, sagt mir die Dame es wäre technisch 72 Stunden lang nicht möglich. Das ist für mich untragbar, dass mir dieses Institut 3 Tage lang verbieten kann, einfache Überweisungen von Konto A auf Konto B zu tätigen nur weil es mir nicht möglich ist, den Verwendungszweck willkürlich zu wählen. Leider reicht der Platz nicht aus, um alle Schwierigkeiten zu verbalisieren. Kurzum, ich kann die DKB absolut nicht mehr empfehlen.
#1460 Christian H. schrieb am 30.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kundenservice wirklich schlecht. Nicht freundlich und wenig hilfreich. Viele vorgefertigte Texte in den Antworten.

Die Webseite und Apps sind komplett durchgegendert. Kund*innen Neukund*in Kontoinhaber*in Freund*innen ...schlecht zu lesen. Das nervt.
#1459 N.K. schrieb am 28.08.2022
negativ
Produkt: Depot
Ich bin seit fast 2 Jahrzähnten Kundin der DKB. Nun wollte zum ersten mal in meinem Leben Aktien kaufen und habe ein Depot eingerichtet. Nach sehr langen Überlegungen und reichlich Informationen habe ich mich für Aktien im bescheidenen Gesamtwert von rund 200 ...weiterlesenEuro entschieden. Jedoch wurde der Kauf von der DKB verweigert mit der Begründung, ich hätte keine Erfahrungen auf diesem Gebiet. Nun frage ich mich, wie ich die entsprechenden Erfahrungen sammeln soll.
#1458 DKB Kunde schrieb am 27.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit der Umstellung im Jahr 2022 auf die Debit VISA Karte kann ich mit der Karte nur noch da zahlen, wo VISA akzeptiert ist und das sind nur große Unternehmen und schon beim Friseur oder Arzt kann man mit der Karte nicht ...weiterlesenzahlen, dabei sollte die Karte eine Kombination aus Guthaben und Kreditkarte sein.
Als Kreditkarte z.B. beim Buchen von Flügen wird die Debit VISA Karte auch nicht akzeptieren. Kurzum mit dieser neuen Karte kann ich meist nicht zahlen und nur noch Geld abheben. Ein mega Rückschritt und nach vielen Jahren zufrieden bei der DKB bin ich gezwungen zu wechseln, weil diese Karte mir im Leben nur Probleme bereitet. Miserabel!
#1457 Enttäuschter Kunde schrieb am 27.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich war mit der DKB zufrieden, aber die Entwicklung geht gar nicht. Die Debitkarte ist entgegen der Werbung Schrott (ist auch klar, wenn man sich die Unterschiede anschaut) und die DKB ist nicht in der Lage konkrete Fragen zur Nutzung zu beantworten. ...weiterlesenIch habe daher die Debitkarte nicht aktiviert, was die Kündigung der Kreditkarte zur Folge hatte. Die Rechtmäßigkeit sehe ich nicht, da nach den gültigen AGB ein Anspruch auf eine kostenfreie Kreditkarte besteht. Da selbst Beschwerden zur Geschäftsleitung nichts bringen, da die vom Beschwerdemanagement über welches die Beschwerde ging, abgefangen werden, kann man der Bank nicht kommunizieren.
Nun ja, Rechtsweg ist zu aufwendig, aber eine Beschwerde bei der BaFin bewegt ja vielleicht auch etwas. Vertragswidriges Verhalten einer Bank, um Gebühren durchzusetzen, geht gar nicht.
Ich habe mich jetzt kurzfristig anderswo umgeschaut und überlege die DKB nach vielen Jahren zu kündigen. Schade, es war mal echt eine gute Bank, aber jetzt mehr Schein als Sein.
#1456 Luise Ritter schrieb am 26.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe noch nie so einen unterirdischen Kundenservice erlebt. Mir sind durch eine Überweisung aus dem Ausland über 500 (!) Euro verloren gegangen, und ich renne seit fast 6 Monaten wegen einer Aufklärung des Falles hinter dem Kundendienst her.
Fazit: niemand spricht mit ...weiterlesenmir, weil telefonisch nicht erreichbar. Niemand antwortet auf meine Briefe, die ich inwischen per EINSCHREIBEN schicke, und man verweigert mir auch die Zusendung meiner Kontoauszüge.
Wer ein seriöses Konto haben möchte: FINGER WEG!
#1455 W. Sprick schrieb am 25.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Nach der Umstellung auf Visa Debit aus nicht nachvollziehbaren Gründen innerhalb weniger Wochen 3 mal Einzug der bisherigen Karte und kostenlos eine neue bekommen. Aber natürlich Probleme an allen Stellen, bei denen für den Einzug von Geldern (z. B. für Abos in ...weiterlesenden USA) die alten Kartenangaben hinterlegt waren.

Aktuell akzeptieren französischen Maut-Stellen die Karte nicht, Google Play Abos klappen nicht. DKB kann angeblich nicht helfen, weil alle bei Visa liegt.

Ich bin entnervt, Karten müssen einfach funktionieren. Wenn DKB das Problem nicht bald löst, werde ich zumindest mal eine zweite Bankverbindung einrichten und damit Erfahrung sammeln.
#1454 Elmar Johann schrieb am 25.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Das Konto unseres Sohnes wurde beim Volljährigkeit von einem U18-Konto auf ein "normales Konto" umgestellt. Seit dem haben weder er noch wir Zugriff auf das Konto. Die Anmeldedaten zur Banking-App funktionierten nicht. Seit 3 Wochen versucht unser Sohn, das Problem mit dem ...weiterlesenDKB-Support zu klären. Ergebnis wie in anderen Bewertungen: Ich kann da nichts machen. Die Fachabteilung ruft zurück (was nicht geschieht). Der Service-MA weigert sich, seinen Namen zu nennen und beendet einfach das Gespräch.
Wie man sich vorstellen kann, werden über das Konto Gehaltszahlungen und Daueraufträge abgewickelt. Unser Sohn müsste seit 2 Wochen die Ausführung eines Dauer-Auftrages nachweisen, was er mangels Kontozugang nicht kann.
Meine Ehefrau und ich haben unsere Konten ebenfalls bei der DKB. Das werden wir nun ändern.
#1453 Sophie v. S. schrieb am 25.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Bin seit Jahren Kundin mit Depot und Girokonto und nennenswertem Guthaben. Ich werde in 1 Woche nach Südafrika in den Urlaub fliegen und habe dafür vor 8 Wochen eine Kreditkarte bei der DKB beantragt, regelmäßig nach dem Bearbeitungsstand gefragt und wurde immer ...weiterlesenwieder vertröstet, dass die Bearbeitung aktuell etwas länger dauert wegen erhöhter Nachfrage, aber nach 6 Wochen wird der Antrag spätestens durch sein.
Ich rufe heute an und das einzige was mir die Dame am Telefon sagen kann ist, dass der Antrag definitiv nicht vor meinem Abflug bearbeitet sein wird und ich doch bitte meine Girokarte mitnehmen soll, die leider nicht zuverlässig im Ausland einsetzbar ist.
Wenn es drauf ankommt ist auf die DKB leider gar kein Verlass! Aus diesem Grund werde ich mir auch eine neue Bank suchen!
#1452 Thomas schrieb am 23.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die DKB hat es in den letzten 2 Jahren tatsächlich geschafft, dass viele ehemalige zufriedene Kunden der Bank mittlerweile den Rücken gekehrt haben bzw. immer unzufriedener wurden.
Vor 10 Jahren hätte und habe ich jedem aus meinem Freundeskreis einen Wechsel zur DKB empfohlen, ...weiterlesenwas ich heute definitiv nicht mehr tun würde.
Damals gab es sogar noch die Gebühren bei Geldabhebungen im Ausland zurück, die Kreditkarte wurde überall akzeptiert, etc.
Die Gebührenrückzahlung gibt es seit Jahren nicht mehr, irgendwann wurde der Aktivkundenstatus eingeführt, seit 01.04.21 muss man Gebühren auf Bargeldeinzahlungen in Kauf nehmen und seit diesem Jahr wurde die kostenlose „echte“ Kreditkarte kostenpflichtig und man erhielt die „wunderbare“ Debitcard.
Den Kundenservice möchte ich jedoch neutral bewerten, denn der ist teilweise echt katastrophal gewesen, jedoch hatte ich auch positive Gespräche, mit aussagefähigen und hilfreichen Mitarbeitern.
Teilweise habe ich mehrfach den Service angerufen, bis ich einen kompetenten Mitarbeiter am Apparat hatte, der mir dann meistens auch helfen konnte.

Trotzdem habe ich das Gefühl, dass die DKB mittlerweile von der Sparkasse übernommen wurde und nur noch die Kontoführungsgebühren fehlen, damit man sich Sparkasse 2.0 nennen kann.
Wie man sich in wenigen Jahren von der besten Onlinebank Deutschlands so ins eigene Fleisch schneiden kann und die langjährigen Kunden vergrault, ist mir ein Rätsel.
Ich bin jedenfalls gewechselt und habe der DKB den Rücken gekehrt, auch wenn ich traurig bin, was mit der Bank passiert ist.
#1451 Max schrieb am 23.08.2022
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Super übersichtliches online Depot mit kostengünstigen Sparplänen auf viele ETFs. Jedes Jahr gibt es neue Aktions-ETFs, die kostenlos im Rahmen des Sparplans sind, bzw. vergünstigt für 0,49€ pro Ausführung.
Habe schon seit Jahren mein online Depot und immer noch sehr zufrieden.
#1450 Hugo schrieb am 23.08.2022
negativ
Produkt: Service.
Kunde seit 2014 und bis vor einigen Monaten sehr zufrieden.
Jetzt leider kein Service mehr vorhanden, weder telefonisch noch schriftlich. Erst nach Einschreiben Rückschein an den Vorstand der Bank bekam ich eine Reaktion, nachdem ich über 8 Wochen keinen online Zugriff auf ...weiterlesenmein Konto hatte.
Da zahle ich in Zukunft lieber Kontoentgelt und habe ein Minimum an Service.
#1449 Peter schrieb am 21.08.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
Ich bin mit der DKB Bank ansich zufrieden, aber was die Debitkarte betrifft, da bin ich extrem enttäuscht. Fast nirgendwo wird diese Karte akzeptiert.
In den meisten Restaurants z. B. gilt nur EC Karte, die Debit wird abgelehnt. Auch gibt ...weiterlesenes fast nirgendwo Geld mit dieser verdammten DebitCard.
#1448 Stefanie schrieb am 21.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Leider sehr schlechte Erfahrungen gesammelt. Trotz eingeräumten Kreditkartenlimit wurde mehr Geld abgezogen als vereinbartes Limit. Bank stellt sich quer, ist für Auskünfte schlecht erreichbar. Ich kann diese Bank auf keinem Fall empfehlen .
#1447 Moni K. schrieb am 20.08.2022
neutral
Produkt: Girokonto
Kundenservice geht gar nicht. Leider sehr lange Wartezeiten, endlich durchgekommen wird weiterverbreite danach war’s das leider man wartet wieder und plötzlich wird man aus der Leitung geschmissen
Ich war 17 Jahre bei DKB mit Konto und Visa zufrieden. Seit der Umstellung nicht ...weiterlesenmehr deshalb hab ich jetzt gekündigt
Schade, eigentlich
#1446 Klaus Köhler schrieb am 20.08.2022
negativ
Produkt: Service
Ich bin seit vielen Jahren Kunde der DKB und war immer zufrieden, sowohl mit dem Angebot, als auch dem Service und Kundendienst.
Die Probleme begannen mit Einführung der Debit-Karte
Ich lebe die meiste Zeit des Jahres im Ausland und nutze hauptsächlich die Visa-Karte für ...weiterlesendie Bezahlung und Geldabhebung sowie die Girokarte für das einloggen in das Online-Banking mittels TAN-Generator.
Nun lief die Gültigkeit meiner Girokarte zum 31.12.21 aus und man stellte mir keine neue Girokarte zur Verfügung, wodurch ich auch keinen Zugriff auf mein Online-Konto mehr hatte.
Nach unzähligen Mails an die DKB und der unverständlichen Aussage, man hätte aus Gründen der Nachhaltigkeit (hahaha) auf die Übersendung der Girokarte verzichtet, erhielt ich diese doch im April 2022 und konnte sehen, dass diese Girokarte bereits im Juli 2021 hergestellt wurde.
Nach Erhalt dieser Girokarte konnte ich endlich wieder mein Online-Banking nutzen.
Damit sind die Probleme mit der DKB jedoch noch nicht am Ende.
So wollte ich meiner ausländische Ehefrau, welche nur zeitweise in Deutschland wohnt
eine Konto-Vollmacht erteilen und habe mittels Post-Ident sowohl die Kopie ihres Reispasses sowie eine aktuelle erweiterte Meldebescheinigung (in welcher meine Ehefrau genannt ist) an die DKB übersandt.
Dies reicht der DKB jedoch nicht aus und sie fordert noch andere Unterlagen, welche zwar in Deutschland problemlos erhältlich sind, aber im Heimatland meiner Frau (Asien) beim besten Willen nicht beschaffbar sind.
Damit hat sich die Vollmachterteilung für mich erledigt.
Zusammenfassend muß ich feststellen, dass der Kundenservice der DKB mehr als bescheiden ist und man den Eindruck gewinnt, dass die dortigen Mitarbeiter die Anfragen nicht einmal wirklich zur Kenntnis nehmen.
#1445 Gerd Waldner schrieb am 19.08.2022
negativ
Produkt: Visa Debitkarte
DKB Visa-Debitkarte wird sehr oft nicht akzeptiert
#1444 Michael B. schrieb am 18.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto, Karten
- Bank ist telefonisch schlecht erreichbar (Wartezeiten)
- Komplizierte Verzweigung der automatisierten Telefonvermittlung mit teilweise unlogischen Auswahlmöglichkeiten.
- Keine kostenlosen Kreditkarten mehr.
- Die zur Verfügung gestellten Geldkarten sind nur eingeschränkt nutzbar
#1443 Bernartz Winfried schrieb am 18.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Girokonto okay, aber wehe man möchte weg von der DKB : Sofort wird das Konto gesperrt, dann aber die Übertragung über 8 Wochen mit immer neuen Begründungen verweigert. Das ist dann für die meisten Kunden eine Katastrophe da keine Zahlungen mehr ...weiterlesenausgeführt werden können trotz hohem positivem Saldo.
Hotline reagiert erst gar nicht trotz x Tickets etc.
#1442 Peter schrieb am 18.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Der Kundenservice ist unterirdisch. Emails bzw. Anträge werden nicht beantwortet und telefonisch ist die Bank kaum zu erreichen.
#1441 Unbekannt. schrieb am 17.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Online oder vor Ort Zahlung funktioniert seit Tag 1 nicht.
Mehrere Mitarbeiter haben probiert die Sache zu klären und mich immer wieder in eine andere Abteilung geschickt. Am Ende ein nicht endender Kreislauf der zu keiner Lösung geführt hat.

Schlechter Service, niemand möchte ...weiterlesensich der Sache annehmen.
#1440 Tom K. schrieb am 17.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto/Debitkarte
Wir sind erst im 09/2021 zur DKB gewechselt. Haben ein Gemeinschaftskonto eröffnet, welches jedoch nur ich aktiv als Gehaltskonto nutze. Ein Gemeinschaftskonto sollte lediglich meine Lebensgefährtin in die Lage versetzen, auch von meinem Konto Geld abzuheben.
Nun ist es so, daß meine Lebensgefährtin ...weiterlesenschon lange die neue Debitkarte hat, ich aber nicht. Finde das schon etwas witzig, daß der aktivere Kontoinhaber noch nicht berücksichtigt wurde.
Egal ob die Debitkarten nun nach Kontonummern, oder Zugehörigkeit, oder Alphabetisch zur Bearbeitung gegeben werden, müßte ich in den ersten beiden Fällen zeitnah und im letzen Fall sogar deutlich früher als meine Lebensgefährtin an der Reihe gewesen sein.
Auf emails gab es nichtssagende Standardantworten. Bei einem Telefonat wurde mir nur bestätigt, daß für mich noch keine Karte raus wäre.
Eigentlich wollten sie schon fertig sein mit der Aktion. Was kann ich tun???
#1439 A.Striedl schrieb am 17.08.2022
negativ
Produkt: Debitcard
bei der Debitcard gibt es kein Limit mehr, ausser Guthaben + Dispo. Das heisst, man kann mir an einem Tag das ganze Konto leerräumen. Stört das nur mich?

Bisher fand ich DKB gut
#1438 Schuldes schrieb am 17.08.2022
negativ
Produkt: DKV VISA Debitcard
Katastrophe, wird bei Flugbuchung (ausreichend Deckung) nicht akzeptiert. Geschäfte die nur die Girocard akzeptieren (in meinem Fall eine Werkstatt), konnte ich nicht bezahlen. Ja sogar der verdammte Altersnachweis am Zigarettenautomat funktioniert nicht. Bis jetzt nur schlechte Erfahrung damit gemacht. Werde die "alten" ...weiterlesenKarten wieder anfordern mit dem Hinweis dafür kein Ausgabegebühren zu bezahlen und das ich mich nach einer neuen Bank umschauen werde.
#1437 Marie B schrieb am 17.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
schlechter Kundenservice, warte seit 1 Monat auf meine Karte, die in wenigen Tagen kommen sollte. Auf mehrfacher Nachfrage gibt es weiterhin keine Aussage, wann der Antrag bearbeitet werden kann
#1436 Katharina schrieb am 16.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
War immer sehr zufrieden, aber durch diverse Neuerungen einfach unattraktiv. Die Debitkarte funktioniert meistens nicht. Giropay ist „temporär“ ausgesetzt. Auf eine neue Kreditkarte wartet man mind 6 Wochen (AussagenTelefon) statt weniger Tage (Aussage Website). Damit kann ich online aktuell so gut wie ...weiterlesennichts bezahlen. Offene Kreditkartenaufträge mit verzögerter Abbuchung (wie Reiseveranstalter) wurden auch nicht auf die Debit übertragen, das darf man alles manuell umändern aka sich an jedes Unternehmen mit offenen Verpflichtungen wenden.
Die Kommunikation ist schlecht. Postalisch und auch im Service Center heißt es immer die Debit ist wie eine Kreditkarte, was einfach nicht stimmt! Die Produkte werden falsch beworben.

Zeit für einen Bank Wechsel.
#1435 P.Werth schrieb am 16.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Guten Tag,
über Finanztip wechselte ich vor ca 3-4 Jahren zur DKB und war bisher sehr zufrieden zum Produkt, auch zum ETF-Depot; es waren telefonisch immer Mitarbeiter erreichbar, wenn ich diese brauchte.
Momentan erlebe ich jedoch sehr ärgerliche Umstände. Mir ist bewusst, dass es ...weiterlesenmomentan überall an qualifizierten Mitarbeitern fehlt und ich bringe dieses schon in Abzug, aber das hier geht gar nicht:
Ca. 20. Juli (direkt im USA-Urlaub noch) habe ich am Handy in der DKB-Bank eine Umsatzreklamation auf meinem Girokonto gemacht, also zur Debit VISA Karte. Ich habe ca 20 Fragen beantworten müssen, Screenshot anfügen müssen zum Mailkontakt mit dem Lieferanten etc. Nach Rückkehr aus meinem Urlaub noch kein Feedback. Also schrieb ich eine Mail an die DKB - keine Antwort. Ca 10 Tage später noch einmal eine Mail. Und ich versuchte dann auch über Tage, die Hotline zu erreichen. Nach 9 Minuten - ohne jemanden gesprochen zu haben - landete ich bei der Befragung zur Gespräch ? Wollte da entsprechendes Feedback geben (weil sehr sauer) - und flog aber raus.
Nach weiteren Tagen und unendlichen Versuchen hatte ich eine Dame dran, die mir sagte, dass Karten-Reklamationen bei der BCS in München bearbeitet würden.
Als ich da mal durchkam, sagte man mir, nein, das wäre eine Debit VISA und das würde bei der DKB gemacht.
Nach weiteren Versuchen sagte man mir bei der DKB, nein, die BCS hätte eine Unterabteilung für Debit VISA Karten.
Grrrrhhhh!
Ich hatte aber einen netten Mitarbeiter dran und er hat sich mit der BCS direkt in Verbindung gesetzt. Schön, dachte ich.
Jedoch sagte er mir dann - Info von der BCS -, meine Stellungnahme würde fehlen ?
Ich sagte nein, sowohl elektronisch online in der APP gemacht - also auch per Mail geschickt (was ja schon nicht zeitgemäß ist, weil in der APP kann ich ja "Umsatzreklamation" bei dem betreffenden Umsatz machen!
Der Hammer war, als er mir dann sagte, die Stellungnahme wäre nicht unterschrieben und somit nicht gültig.
Wie bitte?
Ich kann das doch in der APP auch machen, wozu dann jetzt eine Unterschrift?
Habe es jedoch Freitag noch gemacht halt, will halt mein Geld zurück.
Ich habe die Faxen satt und habe den Ombudsman schon angeschrieben und sollte ich bis morgen keine Antwort von der DKB Bank bekommen (3 Werktage sollten bei einem Eskalationsfall reichen), dann werde ich mich mit der DKB über eine Schlichtungsverfahren anlegen.
Und dann über einen Bankwechsel nachdenken.
#1434 Sven schrieb am 15.08.2022
negativ
Produkt: Apo
Wiederholte Probleme bei Anmeldung in App. Alles muss zurück gesetzt werden. Dauert Tage. Das ist gerade auf Reisen absolut ärgerlich!
#1433 Günter schrieb am 15.08.2022
negativ
Produkt: Girokto./VISADebit
Seit Einführung der VISADebit-Karte sind bestimmte Kartenzahlungen nicht mehr möglich. Jetzt muss ich erst Geld auf das Konto meiner Frau umbuchen, damit von dort abgebucht werden kann.
Rückfragen per E-Mail werden ignoriert. Nach ein paar Tagen kommt die Anfrage, ob sich inzwischen alles ...weiterlesenerledigt hat. Wenn nicht, soll ich doch bitte noch einmal schreiben. Das habe ich gemacht und wieder kommt nach ein paar Tagen die Frage, ob es sich erledigt hat. Also bin ich in einer Endlosschleife.
Heute habe ich 2x angerufen und nach jeweils über 10minütigen Verweilens in der Warteschleif wollten mich sehr unfreundliche Personen mit den zuständigen Mitarbeiter verbinden. Schwuppdiwupp, war das Gespräch abgebrochen. Der Höhepunkt: in beiden Fällen wurde ich anschließend gefragt, ob ich meine Meinung über das Gespräch mitteilen möchte. Mit ja geantwortet war die Meinungsumfrage schon wieder vorzeitig beendet.
Jetzt wird's Zeit, mir eine neue Bank zu suchen.
Das ist sehr schade, denn zuvor war die DKB eine sehr gute Bank.
#1432 Gregor schrieb am 12.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die Debitkarte soll EC und Visa kombinieren.
An einer Selfservice-Zapfsäule wurde die tolle Debitkarte nicht akzeptiert.
#1431 Norman schrieb am 12.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
#schlechterservice @dkb.de

Nach einer Phising Attacke, hatte ich 8 Wochen kein Zugang auf mein Girokonto auf dem alle Karten und das Konto, wie bestätigt durch die DKB, gesperrt werden sollten.

Das Einzige was gesperrt wurde, war mein Zugang zum Konto und es ...weiterlesenwurden weiterhin munter mit der Kreditkarte Abbuchungen durchgeführt und als Krönung nicht autorisierte Überweisungen. Wer denkt das die DKB hier dem Kunden hilft, der kennt die DKB nicht.

Überweisungen die eine Woche nach dem ich Zugang zum Konto hatte, getätigt wurden werden abgezweifelt und abgelehnt.

Nach über 3 Monaten ist weiterhin nichts passiert. Auf mittlerweile 6 versprochene Rückrufe aus der Fachabteilung warte ich nun schon über 5 Wochen.

Als Krönung bekommt man eine Mahnung das sein Konto überzogen ist, da durch die Phising Attacke das Dispo bis zur maximalen Auslastung ausgenutzt wurde.

Bravo dkb.
#1430 Mathias schrieb am 12.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich hätte gerne eine Erklärung, wie man es schafft, innerhalb von wenigen Monaten zur schlechtesten online Bank in Deutschland zu werden.
Verwahrentgelt schon bei niedrigen Summen, eine aufgedrückte Visa Debitkarte, die so gut wie nirgends akzeptiert wird. Kein erreichbarer Kundenservice mehr. Vorsicht ...weiterlesenbei Handy Wechsel. Funktioniert etwas nicht, kommt man so gut wie nicht mehr auf sein Konto. Finger weg von dieser Bank.
#1429 X schrieb am 11.08.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Bekomme immer eine hilfreiche Antwort bei Fragen (über E-Mail). Nach Verlust meiner Bankkarte, habe ich auch sehr schnell eine neue Karte bekommen. Bin wirklich sehr zufrieden, obwohl ich am Anfang etwas Bedenken hatte, weil die Bank keine Filialen hat.
#1428 Grille schrieb am 11.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Der Zugang zu meinem Geld odrr zum Postfach funktioniert nicht mehr
#1427 Gnadl schrieb am 10.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Bei einer Bargeldabhebung von 300€ wurden mir als Aktivkunde 5€ Gebühr eingezogen ohne jedweden Hinweis am Automaten.
Da bringt mir das vermeintlich weltweite kostenlos Geldabheben seitens DKB gar nichts, wenn dann für mich willkürlich Gebühren durch den Automatenbetreiber anfallen.
Einer Freundin ging es ...weiterlesengenauso und laut Internetrecherche ging es auch schon vielen anderen so.
Das ist leider eine erhebliche Verschlechterung der DKB Leistung, da die neue Debitkarte ja auch nur noch eingeschränkt akzeptiert wird.
Kostenlos geht anders
#1426 Hoffmann schrieb am 10.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Sehr geehrte Damen und Herren,
Seit dem neuen System 2022 bin ich noch unzufriedener wie vorher. Ich habe so viele schlechte Erfahrungen mit der DKB gemacht, das ich diese nicht mehr alle ordentlich aufzählen kann. Z.Bsp. ein Servicemitarbeiter riet mir am Telefon doch ...weiterlesenzu kündigen, nach meiner negativen Äußerung über die DKB.
Mit freundlichen Gruß
Hoffmann aus 63450 Hanau
#1425 Carsten schrieb am 09.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich wurde Opfer einer Phishing Mail und mir wurde danach Geld vom Konto abgebucht. Der DKB ist dies auch aufgefallen und mein Konto wurde von der Bank gesperrt. Soweit noch gut. Doch dann prüfte die DKB ob ich mein Geld zurückerhalte. Dies ...weiterlesenwurde seitens der Bank abgelehnt, da ja das 3D Secure Verfahren genutzt wurde und sich somit jmd ordentlich legitimiert hat. Daher kein Geld und auf Widerspruch von mir wird seit 2 Monaten nicht reagiert. Daher wechsel ich nun die Bank.
#1424 Jörg Welsch schrieb am 09.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die DKB hat sich absolut für den Kunden in den Negativ-Bereich verabschiedet.Die neue "Debit Karte " ein absoluter Flop! Karte ohe Sicherheitsmerkmale,wurdee sofort nach Erscheinen bereits durch Fremdzugriff gehackt!!! Vorsicht,diese Karte nicht einsetzen,ist nicht Sicher. Bei Problemen mit fehlerhafter Abbuchung seit 3 ...weiterlesenWochen noch keine Rückmeldunfg des Dienstleisters!!!!
#1423 Leon schrieb am 08.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
An und für sich eine gute Bank, aber sobald man mal Probleme hat wird einem jegliche Form von Support verweigert. Der Service ist absolut unfreundlich, 99% der Telefonservicekräfte sagen Hallo, Anfrage ist nicht deren Aufgabe und legen einfach wieder auf. Emails werden ...weiterlesenganz ignoriert oder frech beanwortet ohne auch nur ansatzweise auf das Problem einzugehen. Wenn es ein Beispiel für die Servicewüste Deutschland gibt, dann ist es der Service der DKB.
#1422 Peter schrieb am 07.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich warte seit mehr als 13Wochen auf meine Kreditkarte. Bei Anruf bekommt man sinnlose Antworten ( Post ist schuld etc.)
Solche dreisten Lügen empfinde ich als Kundenverachtung.
Ich hätte schon bei der Ablehnung meines Antrages auf ein zweites Konto misstrauisch werden sollen als ...weiterlesendies mit der Begründung meiner Erwerbstätigkeit abgelehnt wurde. ( bin Selbstständiger im Handwerk)
Würde ich so mit meinen Kunden umspringen, wäre ich bald weg vom Markt. Zurecht.
#1421 Uri schrieb am 07.08.2022
neutral
Produkt: Girokonto
Also ich bin bislang zufrieden mit der DKB einzig die Wartezeit am Telefon ist zu lange und zugesicherte Rückrufe erfolgen teilweise nicht....
#1420 JB2021 schrieb am 07.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Null Kundenservice. Inzwischen sind alle attraktiven Vorteile nahezu abgeschafft worden.
Auch langjährige Kunden bekommen keinen entsprechenden Service angeboten. Fazit: Die DKB ist m.E. auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit, da durch Profitmaximierung sämtliche Vorteile gegenüber dem Wettbewerb nicht mehr vorhanden. Ich werde sämtliche ...weiterlesenKonten kündigen und suche mir eine attraktivere Bank.
#1419 Tim schrieb am 07.08.2022
positiv
Produkt: DKB Giro und Depot
Ich bin seit mehr als 10 Jahren Kunde bei der DKB. Leistungsniveau ist in den letzten Jahren leider gesunken, weiterhin aber noch eine Topbank. Immer wenn ich Kontakt zum Kundenservice hatte, konnten meine Probleme gelöst werden (wenn auch manchmal mit etwas Bedenkzeit). ...weiterlesenSchade, dass man nicht mehr die Bargeldgebühren beim Abheben an ausländischen Automaten erstattet bekommt. Die neue App ist super, wenn auch noch funktional hinter der "alten" Website-App, hier muss noch schneller nachgeliefert werden meiner Meinung nach. Ansonsten alles gut.
#1418 Tobias schrieb am 05.08.2022
negativ
Produkt: Baufinanzierung
Mails werden nicht beantwortet, telefonisch kommt man nicht durch... von der Auszahlung bis zur Ablösung ein einziger Krampf
#1417 H. Müller schrieb am 05.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich kann den leider negativen Erfahrungen der anderen Kunden leider nur zustimmen.
Bis zur Einführung der "vorteilhaften" Kombi-Karte war ich mit der DKB zufrieden, kein Grund zur Sorge. Da auch mir mittlerweile kein Onlinezugang mehr zur Verfügung steht - durch Fehlinformationen / schlechte ...weiterlesenErläuterung oder "Bedienfehler" meinerseits lasse ich mal außen vor - habe ich heute wiederholt die Hotline kontaktiert. Bisher konnte ich auch dazu nichts negatives berichten, aber heute wurde ich regelrecht abgewimmelt / abgefertigt, wie es Kunden gegenüber nicht sein sollte. Das ich jetzt ca. 30 Tage auf einen neuen Zugang warten soll ist für mich in der heutigen Zeit nicht nachvollziehbar, ein neues Konto einzurichten ist innerhalb einiger Tage problemlos möglich.
Ich suche mir jetzt einen anderen Anbieter für das Girokonto, in der Hoffnung das der Umgang mit Kunden dort ein anderer ist.
#1416 Palhlmann schrieb am 05.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin seit über zehn Jahren Kunde bei der DKB. Leider wurde mit dem rasanten Wachstum der Kundenservice und die Fehleranfälligkeit der Produkte und Mitarbeiter immer schlechter. Aktuell bekomme ich trotz mehrfacher Anfrage keinen Zugang zu meinem Konto. Bei mehreren Telefonaten bekommt ...weiterlesenman den Eindruck, dass die Mitarbeiter überfordert sind und sich daher öfters im Ton vergreifen. Auch das wäre meinetwegen noch ok, wenn die Produkte und Dienstleistungen im eigentlichem Sinne zufriedenstellend wären. Mein Fazit: Wenn alles läuft ist die DKB befriedigend, bei Problemen leider komplett überfordert. Es gibt Wettbewerber die mittlerweile vorbeigezogen sind. Schade eigentlich.
#1415 Jule M. schrieb am 04.08.2022
neutral
Produkt: Giroko
Die Einführung der Debitkarte nervt etwas. Man kann natürlich nicht überall und alles damit bezahlen und muss nun eigentlich drei Karten haben . Was mich sehr nervt ist das online Banking mit drei verschiedenen Handy Apps mit jeweils unterschiedlichen Anmeldenamen und oder ...weiterlesenPasswörtern, ich bin kurz vorm aufgeben. Das überweisen beim online Banking wird immer mit Verzögerung ausgeführt , das irritiert mich ebenfalls, war vorher bei der Postbank direkt, das lief besser. Mit dem Service hat ich noch nicht viel zu tun, einmal haben sie via Mail innert 24 h geantwortet das andere mal bis heute nicht.
#1414 Raji schrieb am 03.08.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Der Online Kundenservice hilft wirklich nicht, wenn man echte Probleme mit einer Online Zahlung oder Buchung hat!

Man muss es öfter versuchen, bis man jemanden ans Telefon kriegt und dann wird man gebeten, kurz in der Warteschlange zu warten aber dann wird die ...weiterlesenLeitung aufgelegt! Das selbe Spiel ca. 5 Mal ohne Erfolg nach 10 Anrufen.

Irgendwann habe ich es dann geschafft und wurde von einem netten Mitarbeiter an eine Dame weitergeleitet, die während des Gespräches sehr aggressiv und unfreundlich geworden ist, als ich über eine Ihrer Antworten mit dem Satz "Das kann ich mir nicht vorstellen" reagiert habe. Das Gespräch war wieder schnell zu Ende und mein Anliegen wurde wieder nicht geklärt bzw. gelöst.

Lange Geschichte kurzer sinn: das war meine erste und wird anscheinend die letzte Erfahrung sein. Girokonto, Kreditkarte und Depot werde ich schnell wie möglich kündigen.
#1413 Ulf schrieb am 02.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe eine dringende Geldüberweisung zu tätigen. Geht bei der DKB ausschließlich online.

Öffne meine Banking app, kann mit Fingerdruck einloggen. Kein Problem. Fülle meine Überweisung aus und soll mit tan2go bestätigen

Gehe zur tan2go app. Eine kleine Wolke zeigt mir an dass ich ...weiterlesenerst die neueste Version runterladen muss. Mach ich.

Die tan2go app öffnet und fragt mich wie ich mich anmelden will. Gern mit Finger. Geht aber nicht. Passworteingabe geht auch nicht. Alles wie eingefroren.

Rufe DKB an und erreiche eine freundliche Stimme. Sie gibt mir den Hinweis, dass ich die App mit einem link im Online Banking, aber nur über einen Web browser (!) neu mit dem Gerät verbinden kann. Ich frage (noch) nicht warum das nötig ist.

Ich versuche über einen Webbrowser einzuloggen, geht aber nicht mit dem Finger. Das Passwort das ich erinnere funktioniert auch nicht, also klicke ich den Link Passwort vergessen. Ich gebe alles an und eine halbe Stunde später habe ich eine Email mit einem temporary Passwort. Das funktioniert. Allerdings muss ich sofort ein neues Passwort wählen bevor ich irgendwas im Banking machen kann. Das neue Passwort muss dann mit einer Tan2go bestätigt werden. Catch 22.

Ich rufe erneut an, diesmal lande ich bei einer nicht so freundlichen Stimme die viel zu schnell spricht und mich auch sofort unterbricht um mein Problem vorauszusehen. Die Stimme erklärt mir dann was ich tun soll:
1. Die tan2go app löschen und neu herunterladen
2. In den Einstellungen der App sicherstellen dass alle Einstellungen zurückgestellt werden.
3. Auf einen Brief mit einem QR code warten (dauert 3-4 Tage)
4. Mit dem QR code die App mit dem Gerät verbinden.
5. Dann ein neues Passwort für die Banking App anfordern. Die Banking App war inzwischen gesperrt worden, also brauche ich ein neues Passwort.
6. Die Passwort-Schritte vom Anfang wiederholen und dann ein neues Passwort mit einer Tan2go bestätigen.
7. Dann sollte alles wieder funktionieren.

Ich vermute, dass sich dieses Prozedere regelmäßig wiederholt, sobald die DKB eine neue tan2go App Version bereitstellt. Bis dahin habe ich aber hoffentlich die Bank gewechselt.
#1412 Leonie schrieb am 02.08.2022
negativ
Produkt: Visa Kreditkarte
Nachdem ich nach zwölf Wochen keine Kostenpflichtige Karte erhalten habe und zahlreiche Stunden in der Kundenhotline verbracht habe, und Mitarbeiter mit unterschiedliche Gründe für die langsame Bearbeitung nannte, konnte ich die Karte im Urlaub nutzen. Die Debitkarte funktionierte in Griechenland natürlich ...weiterlesennicht... Heute morgen habe ich in mein Konto geschaut und plötzlich wurde sie gar nicht mehr angezeigt....hmm... Und heute Abend war sie wieder zu sehen. Früher war die DKB deutlich besser aufgestellt. Definitiv suche ich mir eine neue Bank. Hier Geld zu haben ist nur anstrengend
#1411 Bernd Kuhle schrieb am 02.08.2022
negativ
Produkt: DKB Girokonto und Depot
Die DKB bietet einen miserablen Kundendienst. Wer bei Problemen und Sonderwünschen viel Zeit und Ärger investieren will, ist hier genau richtig. Wer das nicht will, fängt am besten mit dieser Bank erst gar nicht an. Das ist meine Empfehlung aufgrund meiner ...weiterlesenErfahrungen.
Auf jede Anfrage kommt zunächst einmal die Antwort: "Aktuell erreichen uns sehr viele Anfragen. Wir schaffen es daher im Augenblick nicht, jede E-Mail innerhalb der gewohnten Zeit zu beantworten." Diese Antwort erhält man seit Jahren, verbessert wurde diesbezüglich anscheinend nichts. Die "gewohnte Zeit" (zur Beantwortung einer Anfrage) bei der DKB dauert mehrere Tage oder auch Wochen. Wenn dann eine Antwort kommt, ist sie nicht selten überhaupt nicht hilfreich. Da wird einfach irgendetwas rausgehauen, um die Sache scheinbar vom Tisch zu haben.
Zwei Beispiele: Ich wartete fast 2 Wochen auf eine Anwort für eine Anfrage wegen einer funktionsuntüchtigen Debitkarte, mit der ich mich mit Bargeld versorgen kann. Die Antwort, die mich schließlich erreichte, wurde vom Banking-System der DKB als für meinen Fall unpassend bezeichnet. Ich warte also weiterhin auf eine Lösung.
Meine Frau hat eine Vollmacht für mich für ihre Konten erteilt. Diese konnte innerhalb von Wochen nicht vollumfänglich umgesetzt werden.
Ich werde mich nach einer anderen Bank umsehen.
#1410 Waschk, Kerstin schrieb am 02.08.2022
negativ
Produkt: Debit Konto
Überweisungen dauern mehr als 2 Tage. No Go
#1409 Niels schrieb am 02.08.2022
negativ
Produkt: DebitKarte
Es hieß, die neue Debit-Karte ersetze EC-Karte und VISA-Karte. Ich fand die Idee eigentlich gut und ließ mich darauf ein. Nun stellte ich fest, dass dem eben nicht so ist. Ich kann nicht überall mit der Debit-Karte bezahlen, wie man mir ursprünglich ...weiterlesenversichert hat. "Bis Ende Oktober können sie ja noch die alte EC-Karte benutzen." sagte man mir am Telefon. Diese wurde dann aber mitten im Urlaub im Juli plötzlich deaktiviert.
Ich habe dann mit der DebitKarte ordentlich Bargeld abgehoben und bin jetzt wieder son ein Bargeldzahler geworden.
ApplePay funktioniert mit der DebitKarte übrigens auch nicht. Ich habe schon einige Tickets zu diesen Themen eröffnet. Wenn man nach einigen Tagen (teilweise Wochen) eine Antwort erhält, lautet die i.d.R. "Wir können hier keine Fehlfunktion ihrer Karte feststellen. Schönen Tag noch.".
Anrufen kann man ganz vergessen. 5 Minuten Warteschleife nehme ich ja in Kauf, aber hier war der Rekord eine knappe Stunde.
Wie sagte Oma immer: "Was nix kost, iss auch nix!"
Ich gehe nach vielen Jahren DKB jetzt wieder zurück zur Sparkasse. Kostet halt monatlich, aber ich habe direkte Ansprechpartner per Telefon und noch wichtiger: "Es funktioniert!".
#1408 Martin Lutz schrieb am 01.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
war mal gut und unkompliziert. Kostenlose Visa, kostenloses Konto, im Ausland gute Konditionen. Lediglich die Überweisungen und Gutschriften benötigten erstaunlich lange Zeit.
Dann aber massive Verschlechterung: Visa nur gegen Gebühr, Verwahrentgelt bei niedriger Summe, rigorose Kündigung oder rücksichtsloser Umgang mit langjährigen Kunden. Viele ...weiterlesenwerden es so gemacht haben wie ich: Andere Banken suchen, (ING, Hypo...)kostenlose Visa bei Hanseatic und Barclays, Geld von DKB abziehen, keine Verwendung der Debitkarte. Die DKB ist dadurch auf lange Zeit massiv beschädigt und hat auch mein Vertrauen nicht mehr, wer will noch Geschäfte mit denen machen?
Die Debitkarte benutzen wohl nur wenige, deshalb jetzt Lockangebote bei Gebrauch...
Die verantwortlichen Manager würde ich feuern.
#1407 Anne schrieb am 01.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Berater legen einfach auf wenn sie nicht weiter wissen
#1406 Saaba schrieb am 01.08.2022
neutral
Produkt: Girokarte + Visa Debitkarte
Girokarte + Visa Debitkarte

Grundsätzlich positive Erfahrung, da Online-Antrag einfach, gutes Online-Banking, gute Website, und alles von Anfang an in meinem Fall kostenlos. Habe mit der Girokarte angefangen und die damals noch kostenlose Kreditkarte nicht freigeschaltet, da man beim Einkaufen Geld abheben kann. ...weiterlesenBrauchte diese auch nicht, z.B. fürs Ausland. Dann kam die Visa Debitcard - jetzt kann ich an jedem Automaten kostenlos Geld abheben. Nachteil: Einige wenige Geschäfte, eher kleinere, akzeptieren die Debitcard nicht, wenn keine Kreditkarten genommen werden. Aber eine vollwertige Kreditkarte ist sie nicht.

Es gab leider doch ein Problem, nämlich wegen Kontozugang für Partner: wurde von der Bank nicht gelöst, und man hat sich bei uns nicht zurückgemeldet. Wir versuchen es ein andermal.
#1405 Saaba schrieb am 01.08.2022
neutral
Produkt: Girokonto
wg. Bewertung, da ich grundsätzlich zufrieden bin (einmal positiv, einmal negativ, also neutrale Erfahrung)
#1404 Saaba schrieb am 01.08.2022
negativ
Produkt: Nachtrag, 1 Problem wurde nicht gelöst
Es gab leider doch ein Problem, nämlich wegen Kontozugang für Partner: wurde von der Bank nicht gelöst, und man hat sich bei uns nicht zurückgemeldet. Wir versuchen es ein andermal.
#1403 thw schrieb am 01.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Eröffnung eines neuen Girokontos (vom Online-Antrag bis zum Erhalt der Zugangsdaten) hat sage und schreibe sechs Wochen und mehrere Nachfragen nach dem aktuellen Stand gebraucht. Aber okay, gut Ding will eben Weile haben. An und für sich funktioniert das Konto nun, ...weiterlesenman kann Geld hin überweisen und auch mit der kostenlosen Visakarte bezahlen.

Leider ist das Onlinebanking für Neukunden ausschließlich mit dem Tan2Go-Verfahren nutzbar (für den allerersten Login ist die App zwingend erforderlich), d.h. man braucht zwingend ein Smartphone mit Original-Betriebssystem und verknüpftem Google- oder Apple-Konto, sonst hat man keine Chance. Diese Randbedingungen werden meiner Meinung nach nicht wirklich kommuniziert, zumindest mir waren sie bei der Kontoeröffnung nicht klar, entsprechend war ich doch etwas überrascht und fühle mich getäuscht. Da ich ein solches Gerät nicht habe und auch nicht extra kaufen möchte, werde ich das Konto vermutlich nicht nutzen sondern mich woanders umschauen.

Das ChipTAN-Verfahren (ein kompatibles Lesegerät wäre bereits vorhanden) funktioniert nur mit der (kostenpflichtigen) Girocard und wird laut Hotline-Aussage nicht mehr empfohlen. Außerdem müsste die Erstanmeldung dennoch über Tan2Go erfolgen. Tan2Go wiederum funktioniert nicht auf Google-freien Android-Smartphones, bei gerootetem/modifiziertem Betriebssystem (z.B. wenn auf einem älteren, vom Hersteller nicht mehr unterstützten Gerät ein aktuelleres Android installiert wurde) oder in virtuellen Umgebungen. Es bleibt unklar, ob die App auf einem konkreten, gebraucht gekauften Smartphone tatsächlich funktionieren würde und wie lange. Also alles in allem nicht nur sehr umständlich, sondern es bleibt auch ein mulmiges Gefühl bzgl. der IT-Sicherheit. Ich kann die DKB nicht empfehlen.
#1402 Heiko schrieb am 01.08.2022
negativ
Produkt: Girokonto
- Kündigung / Auflösung Kontoverbindung dauert Monate
- Rückfragen und Beschwerden über die info@dkb.de werden nicht beantwortet, aber immer wieder dorthin verwiesen
- Kundenservice leitet Anrufe an Fachabteilungen weiter, nach 5min Wartezeit wird der call automatisch beendet
- direkte schriftliche Rückmeldungen von am Telefon zugesagten ...weiterlesenTerminen / Infos gibt es nicht (nur von den Fachabteilungen - und die können es wieder anders sehen)
#1401 Thomas W. schrieb am 31.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die neue Visa Debitkarte bereitet bei mir nur Probleme. Diverse Händler akzeptieren sie nicht auch wenn die DKB etwas anderes suggeriert.
#1400 Enttäuschte Kundin schrieb am 31.07.2022
negativ
Produkt: DKB Debit Card
Ich bin seit über 6 Monaten in einem endlosen Gespräch mit zig verschiedenen Mitarbeitern bei der DKB. Seit meinem Umzug Anfang Januar und einer entsprechenden Adressänderung online ist die Bank nicht in der Lage, mir eine neue Debit Card an die korrekte ...weiterlesenAdresse zu schicken. Etliche Karten wurden immer wieder an die alte Adresse verschickt und niemand ist in der Lage, die internen Datenbanken korrekt zu synchronisieren. Eine Mitarbeiterin hat mir tatsächlich vorgeschlagen, bei der Deutschen Post nachzufragen, warum die Briefe nicht ankommen. Eine maßlose Enttäuschung ist das. Über 6 Monate Telefonat mit über 10 verschiedenen Mitarbeitern beim CallCenter und nichts geschieht. Versprochene Rückrufe kommen nicht, zum Vorgesetzten oder in die ominöse Fachabteilung wird man nicht durchgestellt und viel Zeit geht ins Land, bis man durch die Warteschlange durch ist. Ich werde die Bank wohl wechseln müssen.
#1399 Negativkunde schrieb am 30.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Antwort nach 3 Monaten auf die Bitte um neue Zugangsdaten

Liebe Kundin, lieber Kunde,

auf eine Antwort so lange warten zu müssen, ist
niemals schön. Das ist natürlich nicht die Art von
Service, die wir uns vorstellen. Wir wollen mehr
und möchten ...weiterlesenuns daher bei Ihnen entschuldigen:
Es tut uns leid, dass wir auf Ihre Anfrage noch
nicht reagiert haben.

Manchmal erledigen sich Dinge ja von alleine. Falls
dies bei Ihrem Anliegen der Fall ist, freuen wir uns.
Sollte Ihr Anliegen noch nicht gelöst sein, antworten
Sie bitte auf diese Mail.
Schon gewusst?
Informationen zu unseren Produkten und Services
finden Sie jederzeit unter dkb.de oder
in unseren Fragen und Antworten.
#1398 Petra Pfahlbusch schrieb am 29.07.2022
negativ
Produkt: Visa-Debitkarte
Nach Umstellung auf Debit-VIsakarte einfach nur eine Kastastrophe. Kein Internetbanking ohne App-Installierung auf Smartphone möglich. Da ich keine Bankgeschäfte per Smartphone erledige, musste ich eine Ersatz-Girokarte beantragen, um Internetbanking überhaupt wieder tätigen zu können. Visa-Debitkarte nicht brauchbar. Der Kundenservice ist nicht in ...weiterlesender Lage, die Fragen der Kunden freundlich zu beantworten und reagiert auf Beschwerden hochgradig genervt und verweigert weiteren Service, sofern man weiterhin Kritik am Verfahren mit der Umstellung auf die Visa-Debitkarte äußert.
Zeitverschwendung und nur Ärger mit dieser Bank.
#1397 Kunde, der eine Frage hatte und angerufen hat schrieb am 29.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Telefonische Beratung ist eine Katastrophe.
Unangenehme, arrogante Mitarbeiter, die den Kunden auch grundlos anschreien. Wenn der Mitarbeiter den Kunden genug runtergeputzt hat, legt er auch gerne grußlos auf. Man muss also wieder in die Warteschleife und wenn man Pech hat, trifft man in ...weiterlesen10 Minuten auf denselben Mitarbeiter - der legt dann direkt auf, nach dem man sich vorgestellt hat. Und das ganze läuft paar Mal so, bis sie endlich auf einen anderen Mitarbeiter in der Leitung treffen, der Ihre Fragen beantworten wird. Schließlich geht es ja um Ihre Finanzen, sie haben ja keine Wahl und müssen das ganze mitmachen, bis sich jemand eben erbarmt. Minus Tausend Punkte auf der Skala von 1 bis 10.
Beschwerde können Sie gerne einreichen. Es interessiert absolut keinen. Erwarten Sie keine Reaktion.
Von der Bank kann ich jedem nur abraten!
Eine andere Frage ist, wie sicher ist mein Geld bei einer Bank, wo die Mitarbeiter sich an keine Regeln halten und sich alles erlauben dürfen. Zumal auf Beschwerden nicht reagiert wird.
#1396 JuSche schrieb am 28.07.2022
negativ
Produkt: Tagesgeld
Wegen eines neuen iPhones musste ich die Apps neu einrichten. Das ist misslungen. Jetzt ist seit zwei Wochen mein Konto gesperrt, ich komme nicht an mein Guthaben, bekomme keine Antworten auf meine verzweifelten Versuche via Kontaktformular Hilfestellung zu bekommen. Bin seit Jahren ...weiterlesenKunde und extrem verzweifelt
#1395 ich schrieb am 28.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
die neue DKB Debi Visa Karte wird nicht überall akzeptiert
#1394 Caroline schrieb am 28.07.2022
negativ
Produkt: Kundenservice
So sehr die DKB schnurrt, wenn Nichts im Wege steht, so sehr gerät sie ins Stocken, wenn's ein Poblem gibt. U18 Konto - eigentlich ein super Produkt, aber seit der Eröffnung des Kontos am 31. Mai hat die DKB es bis heute ...weiterlesen(27.7) nicht vermocht, das Konto zu aktivieren und die Visa Debitkarte an meinen Sohn zu schicken. unzählige emails und Anrufe ohne Erfolg. Unvorstellbar, dass diese Bank nicht mit einem automatisiertem Ticketsystem fuer die Kundenanfragen arbeitet: keine Referenznummer, keine Nachverfolgbarkeit, keine Rückmeldung. bei jedem Anruf, musste ich die ewig gleiche Geschichte wiedergeben, um dann weitergeleitet zu werden. Beunruhigend so ein unprofessionnellen Kundenservice bei der eigenen Bank zu erleben. Nicht weiterzuempfehlen.
#1393 Reiner schrieb am 28.07.2022
negativ
Produkt: Dkb Bank
Bin jetzt seit ca 3,5 Jahren bei der DKB Bank! War bis auf die letzen 3 Monate sehr zufrieden mit dieser Bank! Dann wurde mit der neuen Vereinbarung alles rapide schlechter. Plötzlich sollte man für die Visa Kreditkarte ca. 30 € im ...weiterlesenJahr bezahlen. Die Debit bekommen Altkunden weiterhin kostenlos. Hat man eine Frage oder ein Problem ist der Anbieter sehr schwer zu erreichen, oder man fliegt vor dem Gespräch ganz plötzlich aus der Leitung, manchmal sogar mitten im Gespräch! Der Telefon Service ist auch nicht mehr das was er mal war. Die Mitarbeiter kommen mir zie genervt vor und helfen auch nicht wirklich. Fast alle Ratschläge sind nicht zu gebrauchen oder absoluter Blödsinn. Schriftlich wird geantwortet, auf das Problem aber nicht wirklich eingegangen. Habe eigentlich so gut wie keine Probleme gehabt, habe im Augenblick aber kein gutes Gefühl mehr bei dieser Bank! Hoffe, es wird sich nochmal bessern, damit man sein Konto bei dieser Bank behalten kann. Verstehe auch nicht, warum diese Bank sich in den letzten Monaten so zum negativen verändert hat! Ein Glück für uns Kunden ist, das es genug Alternativen zu diesem Institut gibt!
#1392 Haki schrieb am 26.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Früher noch jedem empfohlen, heute ärgere ich mich und würde es ohne mich zu schämen nicht weiterempfehlen.

Die Bank hat Konsequent abgebaut im Service.
Sie ist als online Bank telefonisch nicht zu erreichen und wenn ja kann sie die fragen nicht beantworten.

Ich habe ...weiterlesenbspw. Tatsächlich keine Antwort zu einer Entscheidung (Ablehnung der gebührenpflichtigen Visakarte) erhalten, da ich mich nicht persönlich mit einem Personalausweis ausweisen konnte. Ich solle doch noch eine Mail schicken um die Antwort zu erhalten. (Logikfehler)

Da frage ich mich wie das überhaupt gehen soll, bei einer online Bank mit dem Personalausweis vorbei zu kommen. Die Dame fragt nach meinen persönlichen Daten und danach als sie meine Frage erhielt und nicht weiter wusste. Sagte sie als ausrede, sie könne dazu nichts sagen da es ja nicht so ist wie als würde ich mich mit einem bpa Ausweisen.

Jedenfalls warte ich nun bereits 2 Wochen schon auf eine Erklärung von der Bank ohne Erfolg.
#1391 Daniel schrieb am 25.07.2022
positiv
Produkt: Kreditkarte
Urlaub 2022 in der Schweiz welche bekanntlich nicht zur EU gehört.
Die neue Debit Kreditkarte zum bezahlen der Rechnung im Hotel , zum Bargeld abheben am Automaten und zum bezahlen im Coop (eine Art Geschäft für Lebensmittel wie in Deutschland Edeka , Rewe ...weiterlesenetc) eingesetzt. Dazu noch am Fahrkarten für Bergbahn am Automaten gekauft. Alles in Schweizer Franken bezahlt und alles wurde 3-4 Werktage später vom DKB Girokonto nach "Kursumrechnung" in Euro ohne Extra Gebühren abgebucht.

Bezahlen in Deutschland in den meisten Geschäften bisher ohne Probleme außer -- einige -- Tankstellen die keine Kreditkarten nehmen da muß eben die alte DKB EC Karte genutzt werden.

Probleme bereiten eher die Kassenterminals ..... zB: Bei der ein oder anderen Tankstelle aber das gab und gibt es auch bei Zahlung mit der EC Karte. Liegt vermutlich an den Kassenterminals selbst und deren Hintergrundtechnik.
#1390 V. E. schrieb am 25.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Bin seit ca. 10 Jahren bei der DKB. Seit diesem Jahr ist der Service unterirdisch. Telefonisch erreicht man keinen, Bearbeitung reklamierter Umsätze wurde outgesourced und diese Firma ist telefonisch ebenfalls nicht erreichbar. Zudem erhält man auf schriftliche Anfragen erst nach Wochen eine ...weiterlesenRückmeldung. Im Urlaub in Kambodscha hat die DKB meine Kreditkarte einziehen lassen, angeblich wegen meiner Kreditkartenentscheidung - ein Hinweis, dass die Karte nicht mehr gilt kam vorher aber nicht. Toller Urlaub, danke DKB!

Die DKB ist nicht mehr weiterzuempfehlen.
#1389 Roman schrieb am 25.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Als ob 0% Verzinsung nicht genug wären, wird die Kreditkarte jetzt noch kostenpflichtig und die Debit Card ist zum Teil nutzlos, weil nicht belastbar oder verwendbar im Ausland. Ich suche mir einen anderen Anbieter nach über 10 Jahren DKB.
#1388 Klaus schrieb am 25.07.2022
neutral
Produkt: Girokonto
Leider hat die DKB in den letzten Jahren offensichtlich massiv den Rotstift angesetzt.
Erst wurde der Telefonservice praktisch gestrichen, jetzt die Kreditkarte kostenpflichtig gemacht und die "debit-Karte" eingeführt.
Die Anmeldung für das U18 Konto meines Sohnes war unglaublich. Widersprüchliche Angaben, falsche Informationen ...weiterlesenund lange Wartezeiten.
Ich wollte schon kündigen, aber sie haben zumindest das verbessert.
Ich bleibe noch, weil ich i.d.R. keine Unterstützung benötige, aber wirklich zu empfehlen ist die DKB mit den neuen Management aktuell nicht.
#1387 Bloed Sack schrieb am 24.07.2022
negativ
Produkt: GIRO/Visa Debit
Ahnungsloser Support, katastrophale Kommunikation bei der technisch komplett vergeigten Umstellung Visa Kreditkarte auf Debitkarte, bsp. Wegfall Chargeback scheint jetzt per Lasrachriftrückforderungen umgesetzt zu sein, unklar unter welchen Bedungungen, Dokumentation meist veraltetes Marketinggeblubber, Antrag auf jetzt kostenpflichtige VISA Kreditkarte abgelehnt, mir schleierhaft warum. ...weiterlesenDKB hat mich als Kunde ziemlich lange wenig genervt, das ist vorbei, muss wohl ein neues Magement geben.
#1386 H.-D. Schmidt schrieb am 23.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die können es einfach nicht. Zweimal waren die mir übersandten Daten zur Verknüpfung mit dem Konto unvollständig, so daß eine Verknüpfung und somit ein Zugriff aufs Konto nicht möglich war.
Zudem war Geldabheben mit der VISA-Debitkarte nicht möglich. Obwohl ...weiterlesenknapp unter 2000,- Euro auf dem Konto lagen, konnte ich einige Wochen lang nicht auf mein eigenes Geld zugreifen.
Geht so Bank heute?
#1385 Alexander schrieb am 23.07.2022
negativ
Produkt: Debit-Card
Wir sind seit 2006 Kunden und bisher waren wir super zufrieden.
Mit Umstellung auf die Debit-Card ist alles auf den Kopf gestellt.
Einfach abartig nervige zustimmungseinforderung und der Supergau ist, dass viele Geschäfte diese Alternative zu Visa und ec hat nicht akzeptieren weil viel ...weiterlesenzu teuer.
Ich bin extrem sauer auf die DKB und werde, sobald sich die Gelegenheit bietet, wechseln.
So nicht!
#1384 Ingrid Stiehler schrieb am 23.07.2022
negativ
Produkt: Visa Debit
..die Debitcard der DKB ist für Auslandsaufenthalte absolut nicht zu empfehlen - der Service der DKB leider auch nicht. Meine Karte wurde während meines Aufenthaltes in den USA grundlos gesperrt - auf meinen Hilferuf und Bitte um sofortige Entsperrung der Karte ...weiterlesenerhielt ich ein vorgefertigtes Schreiben "Ihre Sicherheit ist uns wichtig..." - dass man im Ausland plötzlich ohne Zugriff auf sein Vermögen und ohne Geld dasteht, scheint man nicht als Sicherheitsrisiko zu sehen?! In meiner Mail habe ich deutlich darauf hingewiesen, dass mir eine neue Karte nichts nützt, da sie ja per Post an meine Heimatadresse geht, genau wie der Aktivierungscode - ich mich jedoch auf einem anderen Kontinent befinde! Auf eine 2. Mail (immer noch höflich, aber bestimmt formuliert) habe ich keine Antwort mehr erhalten - auf so eine Bank kann ich verzichten! Bei anderen Online-Banken ist die Reaktivierung nach einer grundlosen Sperrung überhaupt kein Problem und man kann sie bei einigen Banken sogar selbst in der App vornehmen... ich werde umgehend kündigen!
#1383 F schrieb am 23.07.2022
neutral
Produkt: Aktiv Konto
Bisher sehr zufrieden, dass die klassiche Kreditkarte nun kostenpflichtig ist, missfällt mir extrem und gucke mich daher nach einer anderen Bank um. Geldeingang ca. 3000€ im Monat. Auch negativ ist der Fakt, dass man nur sehr umständlich Unterkonten einstellen kann.
#1382 Uli schrieb am 22.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin jetzt seit bald 20 Jahren Kunde und früher war die DKB auch echt gut. Kostenlose Kreditkarte, kostenlos weltweit Geld abheben, keine Kontoführungsgebühren.....
Die Kreditkarte ist mittlerweile kostenpflichtig, die VISA Debitkarte eigentlich ein Witz da sie keinerlei Vorteile gegenüber der Girocard bringt. ...weiterlesenAm schlimmsten ist der Service. So lange man das selber online ändern kann, OK. Will man aber den "Kundenservice" erreichen ist man verloren. Telefonisch ist erst gar niemand erreichbar und man hängt ewig in der Warteschleife, per Email bekommt man erst nach Wochen Rückmeldung. Anscheinend braucht die DKB keine Kunden mehr, zumindest keine Privatkunden.
#1381 Yvonne schrieb am 21.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Unfassbar schlechter Service. Habe dort angerufen, weil ich mein Passwort vergessen habe und die Wiederherstellung online nicht funktioniert hat. Ich hab mich durch die Menüführung per Zahlendruck und Spracheingabe gearbeitet und am Ende den Hinweis bekommen, ich solle das doch online machen ...weiterlesenoder Mitarbeiter sagen, wenn dies nicht möglich sei, ansonsten würde das Gespräch beendet. Die Eingabe wurde aber einfach ignoriert, obwohl die Spracheingaben vorher tadellos funktioniert haben. Ich habe es dreimal versucht. Dann habe ich angerufen und mich zu "ich habe Fragen zur neuen Debitcardcard" weiterleiten lassen, um mit einem Mitarbeiter sprechen zu können. Die Mitarbeiterin meinte nur, sie könne nichts machen, ich solle schriftlich anfragen, was ich bereits ohne Erfolg getan hatte. Ich sagte, ich wolle mich beschweren-ging bei ihr nicht, ihren Vorgesetzten sprechen- ging auch nicht. Sie hst sich auch geweigert mir ihren Namen zu nennen. Jetzt stehe da - mit einer Afrikareise ohne Kreditkartenzugang.
#1380 Saaba schrieb am 21.07.2022
positiv
Produkt: Girokarte + Visa Debitkarte
Grundsätzlich positive Erfahrung, da Online-Antrag einfach, gutes Online-Banking, gute Website, und alles von Anfang an in meinem Fall kostenlos. Habe mit der Girokarte angefangen und die damals noch kostenlose Kreditkarte nicht freigeschaltet, da man beim Einkaufen Geld abheben kann. Brauchte diese auch ...weiterlesennicht, z.B. fürs Ausland. Dann kam die Visa Debitcard - jetzt kann ich an jedem Automaten kostenlos Geld abheben. Nachteil: Einige wenige Geschäfte, eher kleinere, akzeptieren die Debitcard nicht, wenn keine Kreditkarten genommen werden. Aber eine vollwertige Kreditkarte ist sie für die entsprechenden Fälle eben nicht.
#1379 Uwe schrieb am 20.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Zweites Konto beauftragt, schnell erhalten, jedoch nicht gemeinsam mit dem alten Konto im Onlinebanking, seit dem 16. Juni warte ich auf die Zusammenlegung. Heute eine Stunde mit vier Anrufen gebraucht, um mal nachzufragen. Das man an jedem Geldautomaten mit der bei mir ...weiterlesennoch vorhandenen VISA Kreditkarte Geld bekommt, ist inzwischen eine Lüge. Es steht für mich ein Bankenwechsel an! War dann 10 Jahre Kunde der DKB
#1378 Lena Gomez schrieb am 20.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe zwei Mal wegen des gleichen Problems (ohne GIROcard kein Zugang zum Onlinebanking) angerufen. Die erhaltene Auskunft war beide Male falsch. Jetzt soll ich eine neue Karte über ein Formular beantragen. Werbung für die VISA Debitkarte ist irreführend. Auf dem Land ...weiterlesennimmt kaum ein kleines Geschäft die Debitkarte. Bin seit über zehn Jahren Kunde, habe auch einige Personen die DKB empfohlen. Das würde ich heute nicht mehr tun. Anstatt einen guten Service zu bieten gibt es jetzt Gendersternchen... Daumen runter.
#1377 Christian schrieb am 19.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Bank ist bei Fragen nicht erreichbar und reagiert weder auf Anrufe noch auf E-Mails. Auch nach mehreren Wochen gibt es keine Rückmeldung.
#1376 Klaus-R. Böttcher schrieb am 19.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Äußerst schwierige und zeitaufwändige Kontaktaufnahme.Mangelnde Zuwendung der Mitarbeiter bei unbequemen Fragen, eher Gespräche adhoc beendet oder anonym weitergeleitet ohne Kontakterhalt. Zögerliche und manchmal widerwillige Hilfe bei Aktivierung der neuen Debitkarte.
#1375 Alois Füser schrieb am 19.07.2022
negativ
Produkt: Service
Auf Anfragen wird nach 10 Tagen reagiert mit der Frage, ob sich meine Frage mittlerweile von selbst geklärt hatte... Vorab entschuldigt man sich für die späte Reaktion. Welche Reaktion? Dass man nach 10 Tagen hofft, dass der Kunde nicht reagiert. Denn sollte ...weiterlesensich die Frage noch nicht von selbst erledigt haben, soll man auf die Mail reagieren. Bin gespannt, wie es weiter geht. Kostentechnisch im Vergleich zu anderen Banken OK, aber Service darf man nicht erwarten
#1374 Anna schrieb am 19.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Bei Kündigung gelangt man ins No-reply, meine Emails werden nicht beantwortet, wenn man mal eine Antwort bekommt, dann kann man darauf nicht antworten, obwohl sogar ein Mitarbeitername drunter steht. Der letzte Kontakt war unfassbar: Ich bekam eine Mail, dass sie nicht antworten ...weiterlesenkönnen und hoffen, dass sich mein Anliegen von selbst erledigt hat.
#1373 Michael Schmidt schrieb am 19.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Wie allgemein bekannt hat die DKB ihre kostenlose Visa Kreditkarte aufgegeben. Als Kunden hatten meine Frau und ich uns im Mai für die kostenpflichtige Visa Kreditkarte entschieden. Aus heiterem Himmel bekamen wir in der letzten Woche die Information, dass wir uns gegen ...weiterlesendie kostenpflichtige Kreditkarte entschieden hätten und deshalb die Karte zum 17.10.22 gekündigt wird. Danach können wir gerne eine neue kostenpflichtige Karte bestellen. Unsere Emails zu dem Thema werden mit Standardbausteinen beantwortet. Die Kündigung ist wirksam. Im Ergebnis werden wir uns nun wo anders eine Kreditkarte beschaffen. Mit Blick auf diesen miserable Service überlegen wir der Bank mit samt unseren Konten den Rücken zu kehren. Diese Bank scheint an einer guten Kundenbeziehung nicht wirklich mehr interessiert zu sein.
#1372 Gerals Meixner schrieb am 19.07.2022
negativ
Produkt: DKB Debit Visa Karte Umstellung
Bei der Umstellung auf Debit VISA Karte wurde der Kunde bewußt getäuscht und machte die negativen Erfahrungen beim ersten Einsatz der Karte. Keine Akzeptanz bei vielen Bezahlungen. Auflösung der Tagesgeldkonten und Umbuchung ohne aufzuklären. Telefonisch nicht zu erreichen und manchmal eine Antwort ...weiterlesenüber Mail. So geht man mit jahrelangen Kunden nicht um. Ich werde kündigen und eine Bank finden die Ihre Kunden nicht hinters Licht führt. Bei soviel Kritik hätte die Bank längst reagieren müssen und Ihr Management feuern müssen.
#1371 Gerold schrieb am 19.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich bin seit über 20 Jahren Kunde der DKB und hatte in all den Jahren nur gute Erfahrungen mit der DKB gemacht. mit der Kreditkarte und der Girokarte konnte ich im Alltag und im Urlaub alles einwandfrei erledigen. Wenn ich Hilfe benötigte ...weiterlesenoder Fragen hatte, wurde verlässlich und freundlich geantwortet/geholfen.
Soweit die Historie.
Seit Umstellung auf die Debitkarte hat sich die Wahrnehmung meiner DKB deutlich verschlechtert: In Deutschland hatte ich bisher keine Zahlungsprobleme. Im Frankreich schon. Da steht man dann an der Tankstelle an der Raststelle und muss im Auto schlafen, bis morgens der Schalter wieder öffnet, weil Bezahlen am Automaten nicht geht. Im Geschäft lässt man den vollen Einkaufswagen bei den genervten Menschen in der Schlange hinter einem stehen, weil die Karte auch nach langem Probieren einfach abgelehnt wird. Das ist vollkommen inakzeptabel. Was nutzt mir eine Karte, auf die ich mich nicht verlassen kann? Da auch meine Frau und meine Tochter Kunden der Bank sind und entsprechend mit denselben Karten gesegnet sind, waren wir handlungsunfähig.

Und die Krönung: der "Service".
Die Dame am Telefon beschied mir, ich sei selbst Schuld: "Wenn sie das Geld für Urlaub haben, und dann zu geizig sind, für eine richtige Kreditkarte zu bezahlen, kann ich ihnen auch nicht helfen." Ich war brodelnd sprachlos.
Auf mehrmalige schriftliche Bitte um Stellungnahme wurde auch nach mittlerweile zwei Monaten nicht reagiert.

Und wie gesagt: bis Anfang des Jahres habe ich das Ganze begeistert weiterempfohlen
#1370 Ralph schrieb am 19.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich warte seit nunmehr 9 Wochen auf die Zusendung meiner Kreditkarte. Willkommen in 2022.
#1369 Volker schrieb am 18.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Buchung mittels Business-Kreditkarte funktionierte nicht, vermutlich wg. Sicherheitseinstellung --> Bitte um Unterstützung : mehr als zwei Stunden per Hotline um Unterstützung gebeten -->
mehrmals langes Warten in Warteschleifen,
mal kurzzeitige Verbindung zu einem Mitarbeiter,der weiterverbinden wollte = Gespräch beendet, oder:
Rückruf wurde zugesagt und ...weiterlesenerfolgte nicht, mit 6 oder 7 Mitarbeitern gesprochen - immer ähnliches Prozedere, Mitarbeiter von nett bis schnoderig--> Fazit: Kundenorientierung vorsinflutlich, einem modernen Bankhaus nicht angemessen
#1368 Juppien schrieb am 18.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Buchung mittels Business-Kreditkarte funktionierte nicht, vermutlich wg. Sicherheitseinstellung --> Bitte um Unterstützung : mehr als zwei Stunden per Hotline um Unterstützung gebeten -->
mehrmals langes Warten in Warteschleifen,
mal kurzzeitige Verbindung zu einem Mitarbeiter,der weiterverbinden wollte = Gespräch beendet, oder:
Rückruf wurde zugesagt und ...weiterlesenerfolgte nicht, mit 6 oder 7 Mitarbeitern gesprochen - immer ähnliches Prozedere, Mitarbeiter von nett bis schnoderig--> Fazit: Kundenorientierung vorsinflutlich, einem modernen Bankhaus nicht angemessen
#1367 MB schrieb am 18.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Meine Frau wurde vor über vier Wochen Opfer eine Phishing-Attacke, bei der jemand die Nummer der DKB Debitkarte gestohlen und damit über 5.000 abgebucht hat. Das ist ärgerlich, viel ärgerlicher ist aber der Service der DKB im Nachgang. Seit über vier Wochen ...weiterlesenist das Konto meiner Frau gesperrt und der Fall an eine ominöse Fachabteilung weitergeleitet, von der man nichts hört und sieht. Trotz dutzenden Anrufen bei der vollständig inkompetenten Service-Hotline, trotz zahlreicher Mails und Briefen per Einschreiben haben wir immer noch keine Auskunft, ob man das Geld zurückbuchen kann, ob es eine Versicherung gibt oder wie man das Konto überhaupt wieder nutzen kann. Ich war 15 Jahre zufriedener Kunde der DKB, aber dieser Fall hat mich eines besseren belehrt. Hab schon meine ganzen Ersparnisse abgezogen und in Kürze werden ich die Geschäftsbeziehungen zur DKB vollständig einstellen.
#1366 JuJu schrieb am 18.07.2022
negativ
Produkt: Nervt einfach!
Das Konto ist unübersichtlich! Ständig klappt irgendwas mit dem LogIn nicht und insgesamt finde ich alles super aufwändig und kompliziert. Ich habe mit anderen Banken deutlich bessere Erfahrungen gemacht.
#1365 Christoph schrieb am 18.07.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
Die neue Debitkarte wurde als vollwertiger Ersatz für die Kreditkarte und die Girokarte ausgegeben, die ich zuvor jahrelang besaß und mit denen es nie Probleme gab.
Die neue Debitkarte wird in vielen Fällen nicht akzeptiert, so dass ich jetzt eine zweite Kreditkarte und ...weiterleseneine zweite Girocard einer anderen Bank nutze.
Von Seiten DKB leider keine Resonanz, wenn mann denn überhaupt mal jemanden erreicht.
Auch auf schriftliche Eingaben bekommt mann, wenn man Glück hat erst nach Wochen eine Rückmeldung, angeblich gibt es keine Probleme.
Auf eine andere schriftliche Beschwerde erhielt ich zunächst den Hinweis, dass die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen würde, nach zwei Wochen kam dann eine Mail, in der Stand dass sich meine Anfrage im Laufe der Wochen bestimmt schon erledigt hätte, denn manches Problem erledigt sich erfahrungsgemäß mit der Zeit - eine Unverschämtheit.
#1364 Hoffmann schrieb am 18.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Keinerlei Rückmeldung vom Kundendienst, trotz mehrmaliger und unterschiedlicher Kontaktaufnahme. Konto vor Monaten gekündigt, noch immer nichts passiert.
#1363 Chris schrieb am 18.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich hab einfach nur schlechte Erfahrungen gemacht mit DKB.
Zu Anfang wollte ich ein Konto erstellen + Kautionskonto. Das ging alles noch ganz gut, aber dann ging es los.
Ich bin letztens umgezogen und hab dabei Leider mein Passwort verlegt. Ich schreib DKB das ...weiterlesendie mir bitte ein neues Startpasswort schicken sollen an meine neue Adresse. Naja so einfach geht das aber leider nicht. man muss nämlich die Adresse im Internet ändern. Da ich aber kein Passwort hatte war ich ziemlich aufgeschmissen. Ich rief bei der Hotline an die mich eine halbe Stunde warten ließ, die mir dann sagte das ich eine Email schreiben solle. Gesagt, getan. Ich hab 4 E-Mails geschrieben und nach 5 Wochen haben die sich Mal darauf gemeldet, dass es anscheind ein Formular dafür geben würde. Dieses habe ich dann ausgefüllt und nach einer Woche kommt dann als Rückmeldung, dass ich doch bitte eine Email mit der neuen Adresse schicken solle? Ich bin einfach nur wütend auf diese Bank. Es liegt Geld auf meinem Konto und ich kann nicht drauf zu greifen weil die Idioten es nicht gebacken bekommen mir ein Passwort zu schicken. Wenn ich das Geld habe lösche ich sofort alle Konten.
#1362 Stephan Solinger schrieb am 17.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
DKB Visa Debitcard:
Bei einem Urlaubsaufenthalt in Frankreich sind folgende Schwierigkeiten beim Bezahlen mit der DKB Visa Debitcard aufgetreten:
Mautstellen auf der Autobahn:
Bei verschiedenen Mautstationen war das kontaktlose Bezahlen am Terminal nicht möglich.
Die Bezahlung funktionierte nach Einschub der Karte in den Kartenleser, aber es ...weiterlesenwurde keine PIN oder Unterschrift abgefragt. Das ist ein großes Sicherheitsrisiko!
Kartenzahlung im Supermarkt:
in verschiedenen Filialen der Supermarktketten Intermarché, Super U oder Lèclerc war kein kontaktloses Bezahlen möglich.Die Bezahlung funktionierte nach Einschub der Karte in den Kartenleser, aber es wurde keine PIN oder Unterschrift abgefragt. Das ist ein großes Sicherheitsrisiko!
Kartenzahlung an Tankautomaten:
in verschiedenen Tankautomaten der Supermarktketten Intermarché, Super U oder Lèclerc war kein kontaktloses Bezahlen möglich.Die Bezahlung funktionierte nach Einschub der Karte in den Kartenleser, aber es wurde keine PIN oder Unterschrift abgefragt. Das ist ein großes Sicherheitsrisiko!
Trotz dieser Schwierigkeiten und der teilweise langfristigen Vormerkung (> 10 Tage) großer Summen (150 Euro) stimmten die schließlich gebuchten Beträge am Ende.
Ich würde wegen der Sicherheitsrisiken aber vom Einsatz dieser Kate für die genannten Zwecke abraten!
#1361 Hans-Jürgen schrieb am 17.07.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Bin rundum zufrieden👍
#1360 Florian Walther schrieb am 17.07.2022
negativ
Produkt: Kredit
Die neue VISA Debitkarte wird seltener angenommen, als unsere damalige echte Visa Kreditkarte. Obwohl ich schon seit 2005 DKB Kunde bin und meine Frau auch seit 2011, hat die Bearbeitung unserer kleinen Kredits mehr als 2 Wochen gedauert. Wir haben eine Entscheidung ...weiterlesennicht mehr abgewartet und das Elektroauto über Fiat finanziert. Das hat sofort geklappt.
#1359 SK schrieb am 17.07.2022
negativ
Produkt: Tagesgeld
Trotzdem ich langjähriger Kunde bin, da sollte kein Verwahrungsentgeld greifen, wurden mir beim Tagesgeldkonto € abgezogen. Da fühlt man sich irgendwie vera***t....
Der Rest (Girokonto war bis dato immer alles ok)
#1358 Dr. Michael Bergheim schrieb am 16.07.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Alles funktioniert wie versprochen. Kompetentes call-center
#1357 R. Scholz schrieb am 16.07.2022
negativ
Produkt: Debit Karte
Debit Karte wird bei einigen Geldautomaten und Bezahl-Terminals trotz VISA- Kennzeichnung nicht akzeptiert.
Der DKB Kundendienst ist inkompetent und viel zu langsam.
Absolut keine Weiterempfehlung!
#1356 Hohlfeld schrieb am 15.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ab jetzt wird Gebühr > 2€/Monat für Visa-Card verlangt. Ansonsten nur noch Kredit-Debit-Karte, die direkt Geld abbucht und nicht für Hotel und Mietwagen nutzbar ist. Weiter mit neuer Card wohl kostenlos weltweit Geld an Geldautomaten und keine Auslandsgebühren. Zahlungen in Geschäften ...weiterlesenzum Teil nicht möglich!
#1355 T. Winkler schrieb am 15.07.2022
neutral
Produkt: Kreditkarte
Die neue Visa-Debitkarte wurde im Juni 2022 in einigen Geschäften in La Rochelle (Frankreich) nicht als Kreditkarte von den Geräten erkannt, die richtige Kreditkarte aber schon. Es stimmt also zumindest jetzt noch nicht, dass man die neue Debitkarte überall genauso wie die ...weiterlesenKreditkarte einsetzen kann. Und nein - am Kontostand lag es nicht. In Deutschland funktioniert die Debitkarte bis jetzt tadellos.
#1354 Daniel schrieb am 15.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Negativzinsen nicht abgeschafft, trotz Leitzinserhöhung durch EZB.
Kostenlose Kreditkarte gekündigt.
#1353 Antje schrieb am 14.07.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
Dass die Debitkarte uU nicht für Hotel- und Mietwagenbuchungen genutzt werden kann, wurde kommuniziert. Dass man aber damit in kleineren Geschäften in Deutschland nicht bezahlen kann, wird vorab nicht deutlich. Daher Achtung: Zahlung nur an Visa-Terminals möglich, das heißt bei Lidl & ...weiterlesenCo ja, bei der Apotheke, dem Friseur, Arzt, Schreibwarenladen usw. in der Regel keine Zahlung möglich. Werde nun die Girokarte neu beantragen müssen und ärgere mich sehr über den Mehraufwand.
#1352 Ertu schrieb am 14.07.2022
negativ
Produkt: DKB Konto
Wir haben nach einem Handywechsel nur Schwierigkeiten, den Kontozugang wieder herzustellen. Da wir den entsprechenden QR-Code zur Einrichtung nicht mehr finden konnten, haben wir bei der DKB den Versand eines neuen Codes veranlasst. Dazu gehört wohl auch ein separater Versand eines neuen ...weiterlesenPasswortes. Bereits 2 mal kam nur der QR-Code, aber kein Passwort. Zwischenzeitlich ist das Kartenkonto gesperrt, weil wir nicht auf eine formale Nachricht der Bank reagiert haben, das wiederum im Online-Postfach des Bankkontos liegt. Dann haben wir im Telefonischen Service auch Unfreundlichkeit und geringe bis keine Hilfsbereitschaft erfahren. Die Bank ist nicht zeitgemäß, langsam in den Prozessen und unklar in den IT-Systemen. Wie ärgerlich. Ich würde kein Konto mehr dort haben wollen. Es gibt zum Glück Alternativen.
#1351 M. A. schrieb am 14.07.2022
negativ
Produkt: Debit-Karte
Nach Jahren der Zufriedenheit bin ich nun seit Wochen stinksauer. Seit Einführung der DKB-Debitkarte ist der sogenannte "Kundenservice" quasi nicht mehr vorhanden. Die schon wochenlang anhaltende Überlastung ist unerträglich, weil keine Antworten kommen. Wenn dann doch mal was kommt, sind es irgendwelche ...weiterlesenHinweise auf Standardtexte, aber selten eine persönliche Antwort oder Beratung. Meine Debitkarte konnte bzw. konnte ich trotz Freischaltung zum Bezahlen nicht nutzen. Den Grund hat mir der "Kundenservice" noch nicht nennen können. Ich glaube, ich muss jetzt zu einer anderen Bank wechseln. Das macht so keinen Sinn mehr.
#1350 Ehemalige Nutzer DKB schrieb am 13.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Mit der Umstellung auf Visa-Debit haben wir keine guten Erfahrungen gemacht. Die Reklamationssachbearbeitung läuft nur schleppend bis gar nicht. Kein Bank, die empfehlenswert ist ... Unsere Konsequenz - Kündigung des Kontos. Diese wurde recht zügig bearbeitet.
#1349 Sandro schrieb am 13.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Inzwischen absolute Katastrophe,

ich bin seit ca. 10 Jahren Kunde und der Kunden Service entwickelte sich in den letzten Jahren definitiv in die falsche Richtung. Es werden Fachfragen, die mit der Einführung der VISA DEBIT Karte im Oktober 2021 aufkamen bis heute nicht ...weiterlesenvollständig beantwortet. Fachfragen die den Kunden Service (3rd Level Support) deutlich übersteigen und an die Fachabteilung weitergegeben werden sollten, werden vom Kunden Services erst nach Monaten mit belanglose Floskeln beantwortet.

Selbst eine Postalische Persönlich Beschwerde an den Vorstand die ausdrücklich nicht zur Weiterleitung an den Kunden Service / das Beschwerde Management war wird weitergeleitet.

Mir scheint das die DKB nicht einmal mehr Anstand hat um Fehler zuzugeben und sich zu entschuldigen.
#1348 Martin schrieb am 13.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Kein zuverlässiger Partner auf Reisen - Kartensperrungen
Ich nutze seit über 10 Jahren die Visa-Kreditkarte der DKB und obwohl die Konditionen mit die besten sind, kann ich jeden nur ausdrücklich davor warnen, sich auf die DKB als alleinige Bank bei Reisen zu verlassen. ...weiterlesenDie DKB sperrt bei jedem kleinsten Verdachtsmoment, z.B. bei Nutzung irgendeiner Website, bei der es in der Vergangenheit mal ein Datenleck gab oder Nutzung in einer Gegend, in der Daten abgegriffen wurden, konsequent die Karte und weigert sich, diese zu entsperren. Das passiert mir auf fast jeder Reise, sodass ich zu Hause einen Stapel von ca. 15 DKB-Karten habe. Da man die Karten eingeschränkt (nicht online) für kurze Zeit weiternutzen kann, ist der Einfluss bei Kurzreisen eventuell verschmerzbar, allerdings extrem nervig.
Nun war ich aber für 1 Jahr auf Reisen mit 2 DKB-Karten und eine wurde direkt nach 2 Wochen gesperrt. Da automatisch sofort eine neue Karte gedruckt und an die Heimadresse gesendet wird, kann der Kundenservice rein gar nichts machen, eine Entsperrung ist unmöglich. Dass einem die Karte auf einer Langzeitreise zu Hause nichts nützt – geschenkt, das interessiert niemanden. Eine „Notfallkarte“ (3 Monate gültig) kann man sich nur mit fester Adresse im Ausland zuschicken lassen, wenn man einen Roadtrip macht oder campt – keine Chance. 3 Monate später wurde meine zweite Karte gesperrt, obwohl ich diese fast nie benutzt hatte. Diesmal lies ich mir eine Notfallkarte schicken – ohne Chip. Nach 6 gescheiterten Versuchen diese Karte in irgendeinem Geschäft, Tankstelle, Automaten einzusetzen, lies ich es sein und nutzte nur noch meine Ersatzkarten anderer Banken – von denen im Verlauf der gesamten Reise nur eine temporär gesperrt wurde. Doch hier lies sich die Sperre mit einem kurzen Anruf schnell rückgängig machen, wohingegen ich bei der DKB Stunden in Warteschleifen verbrachte und zwischen der DKB und dem Kartendienstleister Bayerncard hin und her geschickt wurde. Bekannte und Freunde können das Sperrungsproblem mit der DKB-bestätigen, einer Freundin die ich scherzhaft davor gewarnt hatte, wurde direkt am ersten Tag in Bangkok die Karte gesperrt. Hätte ich mich voll auf die DKB verlassen, wäre meine Weltreise nach 3 Monaten abrupt zu Ende gewesen.
Als Fazit kann ich jeden nur ausdrücklich davor warnen, sich auf die DKB-Visakarte bei Reisen zu verlassen. Aufgrund der attraktiven Konditionen kann man die Kredit-oder Debitkarte gerne als Zweit- oder Ersatzkarte dabeihaben, auf keinen Fall sollte man sich davon abhängig machen und so wie wir, glücklicherweise, weitere Karten von mindestens 2 anderen Banken dabei haben. Das empfehle ich auch für kürzere Reisen.
#1347 Marbot Bruno schrieb am 13.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Sehr mühsame Bearbeitung, warten schon mehr als einen Monat auf die Karte und Unterlagen. Wurde uns von Freunden empfohlen, jedoch würde ich selber nicht mehr weiterempfehlen!
#1346 Kiki schrieb am 13.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Eigentlich war immer alles okay, aber als ich nach meinem Umzug die Adresse ändern wollte, würde ich bei meinem online Konto ausgesperrt und kam nie wieder rein. Es war mir unmöglich, einen DKB Mitarbeiter zu erreichen. Telefonisch nicht und auch nicht per ...weiterlesenKontakt Formular/ e Mail. Es kamen immer nur Standard Antworten. Nachdem ich 3 Monate keinen Zugriff mehr auf mein Geld/ Konto hatte, blieb mir nichts anderes übrig, als zu kündigen. Echt schade!
#1345 Anke schrieb am 12.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich kann mich den negativen Bewertungen nur anschließen. Leider hatte ich aus den Unterlagen nicht wirklich herausgelesen, dass die EC-Karte weiter kostenfrei ist und habe sowohl die Visakarte als auch die EC-Karte gegen die Visa-Debitcard getauscht. Das Versprechen, weltweit kostenfrei Bargeld abzuheben ...weiterlesengilt nur für die Visa Kreditkarte. Hier wurden auch immer die Gebühren weltweit erstattet. Bei der Debit-Card werden diese Gebühren nicht mehr erstattet, die DKB verlangt halt nur keine Gebühren bei Barauszahlungen über die Debit Card.
Und ja: wir haben sehr schlechte Erfahrungen machen müssen bei der Versendung: die Karte wird SEHR oft nicht akzeptiert und man steht da wie ein Depp ohne Geld auf dem Konto.
Wir suchen gerade nach Alternativen, obwohl wir wirklich sehr lange Jahr zufrieden gewesen sind. Seit der Umstellung leider nicht mehr zu empfhelen!
#1344 ES schrieb am 12.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich sitze aktuell ohne Bargeld im Mittleren Osten fest.

Die Visa (für die ich mittlerweile auch 2,49 im Monat zahlen muss) wird neuerdings von den Automaten nicht mehr akzeptiert.
Die Visa Debit ist eh totaler Murks und hat von vornherein nicht funktioniert hier.

Der Telefonsupport ...weiterlesenist nicht erreichbar und der Email Kundensupport über das Kontaktformular hat schon Tage allein dafür gebraucht mir eine automatische Antwort zu senden, dass sie derzeit viele Anfragen haben und die Bearbeitung meiner sich verzögert.
Weitere Kontaktmöglichkeiten oder Notfallkontakt gibt es nicht.

Ich werde definitiv die Bank wechseln sobald ich wieder zu Hause bin und rate absolut davon ab zu dieser Bank zu wechseln.
#1343 Daniel Rosenberger schrieb am 11.07.2022
neutral
Produkt: Kreditkarte
Die angebotenen Produkte haben top Konditionen und funktionieren meistens problemlos. Der Kundenservice ist jedoch wirklich frustrierend. Alles, was über Passwort vergessen hinaus geht, macht dem Service Probleme. Aus der Hotline fliegt man nach 15 Minuten einfach raus, die EMails werden automatisch oder ...weiterlesennur oberflächlich gelesen und liefern daher nur Lösungsvorschläge, die man sowieso schon dreimal ausprobiert hat.
#1342 M. Isstas schrieb am 11.07.2022
negativ
Produkt: DKB Debitkarte
Nach langjähriger Zufriedenheit mit DKB Girokonto, Visa-Karte und Girokarte bin ich nach Einführung der DKB-Debitkarte sehr enttäuscht. Bei Bargeldabhebung wurden 3,20 € Gebühren fällig und im Handel wird die Karte oft nicht akzeptiert. Und die mir neu zugeschickte Giro-Karte wird auch nirgendwo ...weiterlesenakzeptiert. Ich werde mich von der DKB lösen. Schade eigentlich!
#1341 Daniel schrieb am 11.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit der Umstellung auf die VISA Debitkarte einfach grauenhaft. Ständig geht die Karte irgendwo nicht durch, sei es Amazon oder DM oder Bankautomat.
Erfolgte Zahlungen stehen teilweise wochenlang im Status "vorgemerkt" während andere Zahlungen schon gebucht, so dass man ohne Kopfrechnen den Kontostand ...weiterlesennicht weiß.

Schade eigentlich, mit der Girocard und der Kreditkarte, war das eigentlich mal ein gutes Produkt.
#1340 Michael schrieb am 11.07.2022
negativ
Produkt: DKB Visa Card Debit
Finanztip schreibt: " (Debit): DKB Visa Card (zum Girokonto, Abheben weltweit kostenlos für Aktivkunden)" das stimmt nicht.
Ich habe schon gepostet, dass DKB Debit Card in Prag weder beim ATM Automat, noch im Geschäft, noch im Hotel funktionier hat. Gestern in Sibiu, ...weiterlesenRumänien, ebenso. Geld abheben bei Banca Transilvania unmöglich. Bezahln mit DKB Card im Carrefour Geschäft unmöglich. Mit Revolut Debit Card hat das dann zum Glück geklappt.
#1339 Jenny S. schrieb am 11.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Illegale Abbuchung auf Kreditkarte trotz Polizeianzeige und ausgefülltes Reklamationsformular nicht bearbeitet(man kriegt als Antwort“bereits an die Fachabteilung weitergeleitet“, keinen Ansprechpartner, keine Durchwahl, Kundendienst ist unterirdisch, telefonisch kriegt man nur nicht fachlich ausgebildete Mitarbeiter, auf Emails reagiert keiner oder erst nach 2 Wochen ...weiterlesen
#1338 Konstantin schrieb am 10.07.2022
negativ
Produkt: Neue Visa Debit
Angelblich die neue Visa Debit sollte auch als Girokarte (EC- Karte) funktionieren können.

Dies ist nicht der Fall.

Ich versuche nun eine neue Girokarte zu bestellen. Angeblich kann man im Online Banking eine neue Girokarte (EC Karte) bestellen. Diese Möglichkeit habe ich bisher nicht ...weiterlesengefunden.

Meine E-Mails hinsichtlich einer Anleitung bleiben bisher ohne Antwort.
#1337 C.W. schrieb am 09.07.2022
negativ
Produkt: DKB Girokonto
Leider innerhalb der letzten 2 Jahre massiv verschlechtert, vor allem in Punkto Kundenservice.
Bin seit 2006 dort Kunde, aber inzwischen überlegt man zu wechseln.
Seit Ende der kostenlosen Visa-Kreditkarte, Zwangs-Verwahrentgelt und inkompetenten Service-Mitarbeitern ist diese Bank nicht mehr meine.
Seit einer Woche kommuniziere ich per ...weiterlesenEmail für die Freischaltung des Online-Bankings für meine Mutter. Angeblich ist meine Email-Adresse nicht verifiziert. Diese nutze ich jedoch auch für mein Konto.
Unglaublich - wie kann man sich so ins Abseits stellen. Vor Jahren hätte ich jedem diese Bank empfohlen ...
#1336 Laura schrieb am 09.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Komme seit Wochen nicht mehr an mein Geld und Onlineaccount ran.
Die neue debit-Karte sowie Visa-Karte fehlen und werden seit über sechs Wochen nicht zugesendet.
Was für eine Enttäuschung und was für ein riesen Aufwand meine Finanzen anders zu regeln und Unmengen an ...weiterlesenGeld leihen zu müssen, obwohl es auf meinem Konto liegt!
#1335 Mila schrieb am 09.07.2022
negativ
Produkt: Alle Konten
Ich habe seit Januar ein Gemeinschaftskonto mit meinem Mann bei DKB. Ich habe noch nie eine eigene Karte bekommen und kann das Konto so gut wie nicht nutzen. Kundenservice ist einfach nicht erreichbar, sogar in den Notfällen. Die Karten kommen nicht an, ...weiterlesenÜberweisungen online wurden nicht betätigt, obwohl sie vom Konto abgebucht worden sind (wie Miete, Kaution).
Wir kündigen unsere Kontos und gehen zu einer richtigen Bank!
#1334 Sandra Opitz schrieb am 09.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Früher top, heute flop. Die Strategie der letzten Jahre ist nicht aufgegangen. Wechsel des Managements ist überfällig.
#1333 Michael schrieb am 08.07.2022
negativ
Produkt: Visa Debit
Neulich in Prag: Visa Debit unbrauchbar. Weder im Geschäft, noch bei ATM Geldabheben hat die Karte funktioniert. Im Hotel war das sehr peinlich. Ich benutze im Ausland nun Revolut. Das geht besser.
#1332 Steffen Hofmann schrieb am 08.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe meine girokonto Karte verloren.
Sperrung gegen problemlos, danach fing aber das Theater an.
Über Online-Banking neue Karte bestellt. Drei Wochen gewartet, keine Karte erhalten. Nach 5 Wochen wurde mir Bescheid gegeben, dass die Karte als rückläufer zurückkam. Unzählige Telefonate habe ich geführt. ...weiterlesenStundenlang in der Warteschleife festgehangen...
Dann habe ich noch mal eine Karte bestellt mit exakt demselben Ergebnis.
Wie der PIN Brief kommt an die Karte nie.
Ich würde sagen die deutsche kreditbank war vielleicht einmal gut. Mittlerweile sollte man da aber kein Konto mehr haben. Ich werde mein Konto definitiv wechseln.
#1331 Unzufrieden schrieb am 08.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Der telefonische Kundenservice ist eine Katastrophe. Inkompetenz gepaart mit genervtheit.
#1330 Charly schrieb am 08.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Schon die Erklärung zum TAN2go Verfahren und Nutzung der APP war wahnsinnig umständlich. Auf 2 Seiten völlig verwirrendes Zeug in IT Sprache. Tatsächlich hat später ein Mitarbeiter mit 5 Sätzen per email alles so erklärt dass es verständlich war. Aber insgesamt ist ...weiterlesendas ganze Verfahren fürchterlich umständlich. Wir gehen zurück zur PB wo das alles sehr viel einfacher vonstatten geht.
#1329 Stefan Heinle schrieb am 08.07.2022
negativ
Produkt: Telefonservice
Mangelhaft...man wartet überdurchschnittlich lange, teilweise wird die Verbindung nach zu langer Wartezeit beendet, man wird an falsche Sachbearbeiter verwiesen...seit über 40 Minuten (5. Anruf) versuche ich eine Girokarte zu bestellen. Jetzt warte ich seit 14:45 Minuten in der Warteschleife, habe bitte noch ...weiterleseneinen Moment Geduld und werde nach 15 Minuten wieder abgewürgt
#1328 Ellen Bosnjak schrieb am 07.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Hotline nicht erreichbar. Entweder Warteschleife oder Mitarbeiter, die nicht zuständig sind.
Per Mail: Antworten, die das vorgetragene Problem nicht lösen nach 10 bis 14 Tagen.
#1327 Hakim Aceval schrieb am 07.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Absolute Katastrophe. Seit JAHREN nutze ich die Bank nicht mehr, u.a. weil ich nach deren "tollen" Update keinen Zugriff mehr auf mein Konto habe.
Jetzt wollte ich mein Konto auflösen - und das wird verweigert. Ich habe postalisch (!) alles eingesandt, inklusive Kopien ...weiterlesen(auf Papier!) meines Ausweises. Angeblich stimmt die Unterschrift auf meiner Kündigung nicht mit der Überein, die ich vor ca. 8 Jahren mal bei denen hinterlassen habe.

Einfach nur unfassbar.
Bleibt nur weg von dem Verein.
#1326 EXPERTE schrieb am 07.07.2022
negativ
Produkt: Tagesgeld
Ich habe am Montag festgestellt, dass ich von meinem Tagesgeldkonto kein Geld mehr überweisen kann (Transfer aufs Giro). Heute ist das Tagesgeldkonto nun komplett aus der Finanzübersicht verschwunden.
#1325 Gerrit schrieb am 06.07.2022
negativ
Produkt: VISA Debitkarte
aha, kostenloses Konto mit weltweiter Bargeldabhebung…von wegen!
Als ich Kunde wurde, war das Konto kostenlos, auf das Extrakonto für die Kreditkarte gab es sogar 0,1% Zinsen. Ungefragt habe ich jetzt die ganz tolle VISA-Debitkarte erhalten. Wenn ich die Kreditkarte behalten will, 2,49€/ Monat, ...weiterlesenaber da braucht ja kein Mensch mehr lt DKB.
Dann der 1. Schock: mit der tollem VISA-Deditkarte kann ich in etlichen Geschöften nicht zahlen, weil sie als Kreditkarte angesehen wird….also die Girokarte wieder bestellt. Da kostet das abheben von mehr als 200€ plötzlich Gebühren!
Jetzt grade im Urlaub in Griechenland (EU!) und kriege mit keiner meiner beiden Karten Bargeld! Sehr lustig, wenn man hier so ohne Geld seinen Urlaub verbringt…
Ich bin wg der niedrigen Gebühren zur DKB gewechselt. Aber das Theater mache ich nicht mit, werde wechseln. Selbst wenn es woanders mehr Gebührem sind, weil Service ist ansonsten hier gar nicht vorhanden, Erreichbarkeit = 0
#1324 Kai schrieb am 06.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Leider ist der Kundenservice nur noch eine Katastrophe, praktisch nicht erreichbar, richtige Kreditkarte ist mittlerweile auch kostenpflichtig. Bin überhaupt nicht mehr zufrieden mir der DKB.
#1323 Vreni schrieb am 06.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto/Kreditkarte
Mehrmals bereits Hotline wegen Fragen kontaktiert. Auf Emails vor 6 und 8 Wochen bis heute keine Antwort erhalten. Es werden Gebühren belastet obwohl ich dieses Konto inkl. allen Karten schon längst gekündigt habe. Hotline Mitarbeiter total überfordert. Hände weg von dieser Bank. ...weiterlesen
#1322 Chris schrieb am 05.07.2022
negativ
Produkt: DKB Debitkarte
Habe zum ersten Mal die neue DKB Debitkarte im Ausland genutzt und wurde stark enttäuscht. Habe das besuchte Land (Frankreich) im CardControl freigeschaltet. Dass die Karte nicht für Mietwagenbuchungen oder Hotelbuchungen funktioniert wurde durch die DKB kommuniziert, alle anderen Zahlungen sollen "weltweit ...weiterlesenkostenlos" sein. Leider wurde die Debitkarte in den meisten Läden/Restaurants/Fahrkartenautomaten NICHT AKZEPTIERT. In einigen Läden wurde nur "mit Unterschrift" akzeptiert...allerdings gibts auf der Karte keine Unterschrift. Ich hatte Glück, Bargeld dabei gehabt zu haben, wie hätte ich sonst nach dem Essen oder nach dem tanken bezahlen können? Neben dem unguten Gefühl, wenn die Zahlung abgelehnt wird, bleibt die Sorge bei zukünftigen Urlauben nicht zahlen zu können. Nicht auszudenken, wenn man dringend Medikamente benötigt, oder sich im Supermarkt ein Wasser holen will...und dann trotz gedecktem Konto nichts bekommt. Such mir auf jeden Fall eine backup Kreditkarte...bei einer anderen Bank, die mir ermöglicht überall an mein hartverdientes Geld zu kommen.
#1321 Florian schrieb am 05.07.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
Im Vergleich mit der bisherigen (und jetzt kostenpflichtigen) Kreditkarte lässt die Akzeptanz der Debitkarte in Geschäften (v.a. Deutschland), an Bezahlterminals (z.B. in öffentlichen Verkehrsmitteln) und an Geldautomaten (ist mir besonders negativ in Finnland (Euro-Zone!) aufgefallen) sehr zu wünschen übrig. Zum Glück funktioniert ...weiterlesenteilweise die Bezahlung mittels Google Pay wenn die Debitkarte selbst nicht akzeptiert wird - allerdings auch nicht immer, so dass ich seit der Umstellung auf die Debitkarte des Öfteren auf meine Zweitkarte einer anderen Bank zurückgreifen musste.
Wenn die DKB hier nicht nachbessert (z.B. zurück zur kostenfreien echten Kreditkarte wenn die Zeit der Negativzinsen dieses Jahr enden wird) werde ich zum ersten Mal seit über 15 Jahren einen Bankenwechsel ernsthaft in Betracht ziehen.
#1320 Heiko H. schrieb am 03.07.2022
positiv
Produkt: DKB Debitcard
Bin schon seit über 10 Jahren Kunde, hatte bisher wenig bis gar keine Probleme. Sollte weiterhin alles kostenlos bleiben.
#1319 F. schrieb am 03.07.2022
negativ
Produkt: DKB Cash / DKB Business
Ich bin seit 20 Jahren Kunde de DKB und jetzt auf dem Absprung. Früher war die DKB eine günstige Bank mit gutem Service. Heute hat sich das leider gedreht.
Ausschlaggebend war für mich die Rücknahme der Patronatserklärung der Bayerischen Landesbank im letzten ...weiterlesenJahr. Damit ist die Risiko der die DKB geschäftlich zu nutzen mit einer Einlagensicherung von 100TEUR leider nicht tragbar (was besichert eigentlich die Einlagensicherung öffentlicher Banken wenn sie auf 100TEUR beschränkt ist - bis dahin gilt ja bereits der gesetzliche Schutz. Diese Frage kann und will bei der DKB niemand beantworten).
Den Auslöser zum Kontenwechsel gab dann aber die Einführung der VISA Debitkarten. Nicht nur, dass ich als Händler für deren Einsatz das 5-10fache bezahlen muss (1-2% Provision satt 0,2 bei ec!!) es werden auch für jeden Bestandskunden der diese Karte aktiviert verpflichtend die neuen AGB's bestätigt. Damit sinkt der mögliche Betrag ohne Verwahrentgelt von 100TEUR auf 25TEU.

Seriöses Geschäftsgebahren und transparente Kommunikation gehen anders.

Ach ja und als Geschäftskunde braucht man glücklicherweise nicht stundenlang zu versuchen bei der Hotline einen Mitarbeiter für leider häufig nicht kompetente Auskünfte zu erreichen - der vorgeschriebene Kommunikationsweg lautet hier: per EMAIL. Mit viel Glück ruft auch innerhalb der nächsten Woche jemand zurück - manchmal.

Nachdem sich die hier geschilderten Erfahrungen innerhalb der letzten 2 Jahre gehäuft haben, habe ich meine Geschäftsbeziehung zu dieser Bank beendet und zahle bei einem neuen Institut jetzt angemessene Gebühren für einen guten Service.
#1318 Rolf We schrieb am 03.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die neue Debitkarte wurde bei meinem Urlaub in Frankreich und Schweiz an vielel Stellen nicht akzeptiert. Mein Glück dass ich die EC Karte einer anderen Bank habe.
#1317 Haim schrieb am 03.07.2022
negativ
Produkt: Visa Debitkarte
Mit der Aussage, dass die neue Visa Debitkarte die Vorzüge der bisherigen Visa Kreditkarte und Girocard vereint, führt die DKB ihre Kunden aus meiner Sicht in die Irre. Fakt ist, der Einsatz der Debitkarte gleicht einem Vabanquespiel. Manche Mietwagenportale akzeptieren sie zwecks ...weiterlesenZahlung, als Kaution bei Abholung des Gefährts ist sie jedoch ungeeignet. Bei Hotelbuchung ähnliches. Zur Zahlung über Buchungsportale wird sie meistens, aber nicht immer, akzeptiert. Beim Check-In ist aber eine Karte mit Aufdruck "Credit" Pflicht. Online Paketschein bei DHL geht, Hermes Borderguru jedoch nicht. Viele Fluggesellschaften weisen darauf hin, dass Debitkarten für Bordverkauf abgelehnt werden. Dieses hin und her ist mir einfach zu dumm und daher habe ich bei Barclays eine kostenfreie, echte Kreditkarte, nebst kostenfreier Partnerkarte erworben. Damit gab es bis dato keinerlei Akzeptanzprobleme. Die neue Visa Debitkarte staubt nun daheim in der untersten Schreibtischschublade ein.
#1316 Ada Rebew schrieb am 02.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Bin seit Jahren bei der DKB, weil ich immer eine Kreditkarte brauchte, mit der ich weltweit kostenlos abheben kann. Mittlerweile muss ich sagen, dass ich soviele Negativ-Erfahrungen gesammelt habe im Zusammenhang mit dem Service und dem Vorgehen der Bank ( bei gestohlener ...weiterlesenKreditkarte, Rückbuchung von Ausgaben, Umstellung auf Debitkarte, Aktivkundenstatus den ich ohne Rücksprache verloren habe, obwohl ich auf dem Girokonto bei weitem mehr lagere als 700.-€ monatlich), dass ich mich sehr wundere, dass die DKB in den Rankings von Finanztip so außerordentlich gut abschneidet. Spielen denn die Bewertungen der Kunden dabei gar keine Rolle? Ich bin jedenfalls auf der Suche nach einer Alternative.
#1315 Jürgen Schulz schrieb am 02.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin seit über 10 Jahren bei der DKB und war immer zufrieden. Am 13. Mai 22 hatte ich illegale Abbuchungen und habe dies am 15.5.22 gemeldet. Daraufhin wurde am 15.5.22 das Girokonto gesperrt. Mir wurde versprochen, den Zugang schnellstmöglich wieder verfügbar ...weiterlesenzu machen. Seitem habe ich bis heute, 2.7.22, keinen Zugang zum Girokonto mehr. Mehrere Nachfragen nützten nichts. Mir wurde versprochen, innerhalb weniger Werktage neue Zugangsdaten zuzusenden. Passiert ist nichts. Bei der Telefonhotline fliegt man ständig raus. Bin seit über 6 Wochen ohne Bargeld, Visa- und Debitkarte. Für meinen Urlaub musste ich Andere anpumpen, habe ich im Leben noch nie gemacht. Eine große Rechnung steht an, ich werde sie nicht bezahlen können. Bin nur noch verzweifelt.
#1314 Stephan schrieb am 02.07.2022
negativ
Produkt: DKB Debitkarte
Als langjähriger Aktivkunde war ich mit Girokonto und VISA Kreditkarte bei der DKB immer sehr zufrieden.

Die Ankündigung, dass die neue VISA Debitkarte die Kreditkarte und die Girokarte ersetzt ist leider absolut falsch. Die Girokarte behielt ich auf Wunsch kostenlos, dies war ...weiterlesennur richtig, da die neue Debitkarte häufig (Bäcker, Restaurant, Café, Frisör, ...) nicht akzeptiert wird in Deutschland. Im Ausland wird die Debitkarte keinesfalls als VISA Kreditkarte akzeptiert. Trotz voll geladenem Konto waren Einkäufe in Frankreich in verschiedenen Supermärkten, an Tankstellen und auch in den USA nicht möglich. Beispielsweise sind Mietwagenreservierungen nicht möglich gewesen. Damit ist sie für mich absolut unbrauchbar, was hilft mir so eine Karte, die in vielen Fällen nicht funktioniert? Ein absoluter Witz, peinlich was hier getrieben wird - vor allem in der irreführenden Werbung.

Fazit: Die Umstellung auf die VISA Debitkarte macht das Konto unbrauchbar - sofern man keine VISA Kreditkarte besitzt.
#1313 Jan G. schrieb am 02.07.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Der Kundenservice ist eine Katastrophe. Telefonisch ist niemand zu erreichen, auf meine Email reagiert bisher auch keiner. Eine Bank, die auf Tauchstation geht, brauche ich nicht.
#1312 Michael Berger schrieb am 01.07.2022
negativ
Produkt: VISA DEBITKARTE
Seit der Umstellung von der VISA auf die VISA Debitkarte funktioniert nichts mehr. Und damit bin ich nicht alleine. In der App soll man eine Wunsch Pin vergeben. Aber die neuen Karten erscheinen in der App nicht, also auch keine Wunsch Pin ...weiterlesenmöglich. Bisher kann ich die Karten nicht nutzen. Kein Support und nur die Antwort, dass mein Pin zurückgesetzt wird. Seit über 4 Wochen geht das schon so und ich kann die Karten nicht nutzen. Mit dem Problem scheine ich nicht alleine zu sein.
#1311 Tatiane schrieb am 01.07.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Einfach unterirdische Qualität. Ich habe seit Jahren keinem Zugriff auf Online Banking. Meine Daten sind auf irgendeinem Grund total falsch und es ist fast unmöglich jemand telefonisch zu erreichen. Sollte man das schaffen, können die Mitarbeiter nicht helfen. Meine Karte habe ich ...weiterlesenvor 4 Wochen verloren und bis heute keine neue bekommen. Ich werde das Konto auflösen und eine seriöse Bank suchen. Das Konto bei der DKB kann ich sowieso nicht verwenden.
#1310 EB schrieb am 30.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Kundenservice eine absolute Katastrophe und nach Umstellung auf das neue Kartensystem kann man die DKB komplett vergessen. Werde mich demnächst von dem Theater trennen.
#1309 Dani schrieb am 30.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Diese Bank ist eine vollkatastrophe was den Support angeht. Wahnsinn wie unkompetent.
#1308 Chris schrieb am 30.06.2022
negativ
Produkt: DKB Konto
Strafzinsen mit Hintertür eingebaut. Obwohl ich Bestands Kunde bin muss ich jetzt zahlen.
Von vorne, ich bin sein 2006 Kunde bei der DKB. Habe 2006 ein Konto eröffnet. Kostenloses Girokonto und Kreditkartenkonto. Beide Konten wie folgt genutzt. Girokonto alle monatlichen Zahlungen ...weiterlesendarüber laufen lassen. Kreditkartenkonto zum sparen Quasi wie ein Unterkonto. 2006 wurden dort auch noch kräftig zinsen gezahlt.

Nun muss ich wenn ich keine gebühren Zahlen will die Kreditkarte abgeben. Und das Konto wird auch automatisch gelöscht. Wenn ich ein Konto zum Sparen haben möchte muss ich ein neues Konto beantragen, Tagesgeld oder Normal ist mir überlassen. Nur dann zähle ich als neu Kunde und zahle darauf ab 25000 Euro die schönen Strafzinsen.
#1307 Timo schrieb am 29.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Verglichen mit anderen Banken und Anbietern von Kreditkarten ist DKB in wirklich allen Bereichen eine Katastrophe. Ich kann meine Empörung kaum in Worte fassen. Alles muss man selber machen. Lösungen von der Service-Hotline ist nicht zu erwarten (eingekauftes Callcenter). Wie leichtfertig dort ...weiterlesenmit dem Geld anderer Leute gespielt wird und wie grottenschlecht die Verwaltung funktioniert ist hier leider nicht in einem Kommentarfeld abzubilden. Nur so viel: ich bin bei der nächsten Gelegenheit wieder weg! Nach 1,5 Jahren habe ich genug von dem Spielchen.
#1306 Gabriel schrieb am 29.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
DKB Visa Debitkarte wird bei Zahlungsversuchen oft abgelehnt, ob wohl ausreichend Deckung auf dem Konto vorhanden ist.
Gut, dass ich noch eine kostenlose Barclays Visakarte besitze.
#1305 RG schrieb am 29.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Wie kann es bei einer modernen Online-Bank sein dass man den Pin der Kreditkarte nicht ändern kann. Da kommt man sich vor wie im anderen Jahrhundert.
Eine Änderung der PIN einer Kreditkarte muss ganz selbstverständlich für und vor allem für eine Online-Bank sein.
Alleine ...weiterlesendas kann Kunden entscheidend sein ob man nicht doch lieber ING-DiBa oder comdirect als Beispiel nimmt
#1304 AS schrieb am 28.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seid der Umstellung auf Debitkarten und neue App bin ich absolut unzufrieden und kann
keine Weiterempfehlung mehr aussprechen.
#1303 Alf Schamwey schrieb am 25.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Visa Debit Karte wird nicht an jeden Terminal akzeptiert, Bargeldabhebungen im Geschäft wie bei EC Karte nicht möglich😓 Wenn der Kundendienst antwortet, dann auch mal mit irreführender Antwort🙍
#1302 Donald schrieb am 24.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Buchungen werden nicht ausgeführt, obwohl Konto gedeckt ist. Kundendienst hat Mitarbeiter die für das Problem nicht zuständig sind.
#1301 M.Heiden schrieb am 24.06.2022
negativ
Produkt: DKB Online Banking
Nach Umstellung vom bisherigen gut funktionierenden DKB Kartensystem auf die neuen Karten funktioniert nichts mehr. Das App Wirrwar und der Service sind eine Katastrophe.
Auf mein Konto kann ich seit Wochen nicht zugreifen.
Es ist meines Erachtens ein Fall für die Finanzaufsicht.
#1300 D. Wellmann schrieb am 24.06.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
Service ist eine Katastrophe
#1299 Gregor schrieb am 23.06.2022
negativ
Produkt: DKB Girokonto
Wenn man den Kundenservice benötigt kann man die Bank komplett vergessen.
Ich bin seit 15 Jahren Kunde und war eigentlich immer zufrieden. Ich habe sowohl ein Girokonto als auch einen Immobilienkredit dort. Allerdings habe ich aber auch den Support nicht benötigt. Nun ...weiterlesenwarte ich seit Wochen darauf, dass ich eine neu PIN für meine Debitkarte erhalte. Es kann doch nicht so schwer sein so einen Prozess auszulösen. Anscheinend möchte man dort wirklich die Kunden dazu bewegen sich eine neue Bank zu suchen. Wenn ich nicht meine Kreditkarte noch hätte würde ich seit Wochen nicht an Geld kommen. Das ist eigentlich ein komplettes Unding. Vor allem, der Grund für das Konto war die kostenlose Kreditkarte, weil ich damit auch im Ausland problemlos an Geld komme.
#1298 DKB Kunde schrieb am 23.06.2022
negativ
Produkt: DKB Cash / Konto & Karten
Bank & Konto keinesfalls als Haupt-oder Gehaltskonto nutzen!
Kundenservice existiert dort nicht mehr. Kann das Konto seit Wochen nicht nutzen, da die Girocard abgelaufen ist und eine Neue bis heute nicht versendet wurde.
Auf emails wird nicht reagiert. Die DKB ist eine Null-Service-Bank
#1297 ChrisOz schrieb am 22.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte, Girokonto
Bin seit 2008 Kunde. Zwischenzeitlich sogar mit den geschäftlichen Konten. Ich war sehr zurfrieden (gerade mit dem Service bei Auslandsaufenthalten).
Das Verhalten in den letzten rd. 18 Monaten ist jedoch inakzeptabel. Vor allem die schlechte bis nicht vorhandene Kommunikation nervt. Deshalb habe ich ...weiterlesenschon im Frühjahr die Geschäftskonten gekündigt.
Bzgl. der Privatkonten; hatte im letzten Jahr bereits per Brief mitgeteilt, dass ich die avisierte Debitkarte (anstelle Kredit) nicht möchte und dann kündigen werde.
Die kam dann trotzdem. Ich habe sie zwei (!) mal ungeöffnet zurückgehen lassen. Nach der ersten Runde per E-Mail den Hintergrund erklärt und auf Schreiben verwiesen. Das Ding kam nochmal.
Eine wirksame Kündigung der Kreditkarte habe ich noch nicht erhalten. Denke aber für den Fall über gerichtliche Schritte nach. Giro und Karten sind anno 2008 als ein Vertrag abgeschlossen worden.
Binnen 18 Monaten from hero to zero.
Das kann Bank.
#1296 Wiebke Gundelach schrieb am 22.06.2022
negativ
Produkt: Debitcard
Die empfohlende Debitcard, die meine ehemalige EC-Karte mit der Kreditkarte vereinen soll, wird von diversen Kartenlesegeräten im Aus- und vor allem auch im Inland nicht akzeptiert. Hat mich schon mehrere Mal in unschöne Situationen gebracht. Ohne Bargeld kann ich nicht aus dem ...weiterlesenHaus. Die Debitcard ist für schlechte Überraschungen gut. Digitalisierung geht anders!
#1295 Engels schrieb am 22.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Mal wieder das Konto gesperrt. Ich wollte nur ein neues Smartphone für das Konto registrieren. Geht nicht, Hotline nicht erreichbar. Wir werden unser Konto jetzt kündigen. Mir reicht es.
#1294 Mizzi schrieb am 21.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin seit vielen Jahren Kundin. Die Umstellungszeit war schon eine Katastrophe.
Jetzt brauchte ich Hilfe beim Einrichten von tan2go.
Die Telefonminuten sind limitiert. Die Mitarbeiter sind gehalten, nicht länger als 8 Minuten zu telefonieren. Wenn man Glück hat, überzieht einer. Aber da habe ...weiterlesenich schon fast Angst um ihn, dass er Ärger bekommt...
Dann wird das Gespräch unterbrochen, obwohl mein Problem noch nicht vollständig gelöst ist.
Also wieder rein in die Warteschleife, und wieder scheitert alles an der fehlenden Zeit.
Nun habe ich versucht, es über "Passwort vergessen" zu versuchen. Da wurde dann mein Konto gesperrt.
Wenn man hier nur noch 20-jährige dynamische Schnelldenker als Kunden haben will, Bitteschön.
Ich werde nach vielen zufriedenen Jahren meine Konsequenzen ziehen. Und ich bin nicht alleine enttäuscht. Die Bank kann ich niemandem empfehlen, der nicht 100% fit am PC und Handy ist, denn Geduld zum Helfen bringt kein Geld ein und ältere Kunden mögen bitte gehen. So kommt es mir jedenfalls vor.
#1293 Dore schrieb am 21.06.2022
negativ
Produkt: VISA-Debitkarte
Die Karte Visa-Debitkarte funktioniert nicht zuverlässig. Es bleibt eine Unsicherheit mit dem geht, "geht-nicht-Effekt" bei dem Zahlvorgang an der Kasse. Als Reserve führe ich meine alte Girocard mit. Die funktioniert einwandfrei.
Die DKB VISA-Karte wird in der Karibik nicht akzeptiert......
d.h. auf Reisen sollten ...weiterlesenimmer Karten eines anderen Geldinstitutes mitgeführt werden.
Der telefonische Service gibt zu den genannten Themen nur abweisende Antworten.
Das fühlt sich nicht gut an.
#1292 Johannes N schrieb am 21.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Wie hier schon mehrfach beschrieben, ist das Bezahlen mit der neuen Visa Debitkarte reines Glückspiel. Was früher ein Leuchtturm im Sturm war (Girokarte) ist nun ein kenterndes Schiff...
Der Support konnte keine Unregelmäßigkeiten feststellen. Das live System hat leider gerade nicht funktioniert... Willkommen ...weiterlesenim Club
Als langjähriger Kunde kann ich das Konto nun nicht mehr weiterempfehlen.
#1291 Götz schrieb am 20.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit Einführung der Debit-Karte, die die DKB EC-Karte ersetzt, wurde in zahlreichen Geschäften nicht akzeptiert. Dann habe ich die PIN eingebüßt und mich per Nachricht über die App, über PC an die DKB gewandt, ich habe jeweils nur eine automatische Nachricht zur ...weiterlesenRegistrierung meiner Anfrage erhalten, niemals eine wirkliche Antwort zur Lösung des Problems. In der Hotline flog ich mehrfach aus der Warteschleife. Heute, endlich, habe ich dort jemanden telefonisch erreicht. Man wird mir endlich eine neue PIN zusenden. Hoffentlich…
#1290 Marco F. schrieb am 20.06.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Allgemein bin ich mit dem Girokonto sehr zufrieden und schon seit einigen Jahren Kunde.
Die Versorgung mit Informationen und Umsetzung von "Aktionen" (bspw. Umstellung auf Debitkarte) funktionieren gut. z.B. auch durch die Entwicklung der neuen Banking-App, würde ich sagen, dass die Bank versucht, ...weiterlesenneue/innovative Lösungen zu bieten.
#1289 Vit schrieb am 18.06.2022
neutral
Produkt: Girokonto
Die Umstellung auf die neue App sowie die kostenpflichtige Visa-Karte sind bei mir nicht gut angekommen, die neue App bietet wesentlich weniger Möglichkeiten. Daneben hatte ich auch schon Probleme mit Kommunikation, wo eventuell die einzigen Wege Post und Telefon bleiben.

Positiv werte ...weiterlesenich zusätzliche Möglichkeiten relativ solide Depot Möglichkeiten in gleichem Haus zu haben und die Gebühren für Kontoführung sind tatsächlich null, solange man an die Visa-Karte verzichtet.
#1288 Attila schrieb am 17.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich dachte DKB respektiert die folgende Regel:

"Für Überweisungen gibt es, wie für den gesamten Zahlungsverkehr, klare Regeln: Eine Online-Überweisung darf höchstens einen Arbeitstag dauern, beleghafte Überweisungen
zwei Tage. Das gilt für alle Zahlungen in Euro im gesamten SEPA-Raum."

es ist leider nicht der ...weiterlesenFall und ich habe wegen der Verspätung eine menge Geld verloren.
#1287 Bernhard schrieb am 17.06.2022
positiv
Produkt: Kombiniert mit Hanseatic sehr gut
Die Umstellung auf die Debitkarte nervt, klar, aber Lesen hilft: die alte EC Karte auf keinen Fall kündigen, dann bleibt sie auch weiterhin kostenlos. Die Debitkarte selbst funktioniert überall, wo Kreditkarten akzeptiert werden, die alte EC Karte kann sie nicht ersetzen - ...weiterlesendas alles kann keine Überraschung sein, weil im Vorfeld von der DKB darauf hingewiesen wird. Als echte Kreditkarte empfehle ich die Hanseatic Goldcard, ab EUR 3000 im Jahr kostenlos und mit zahlreichen Inklusivleistungen. Von der Barclaycard rate ich explizit ab. Vergleicht hier auf Finanztipp die Bewertungen dazu, dann wisst ihr was ich meine.
#1286 Wolfgang schrieb am 17.06.2022
negativ
Produkt: Visa Karte
Kürzlich konnte ich die neue Visa Debitkarte der DKB im Ausland testen. Mein Fazit: Wer sich ausschließlich auf diese Karte verlässt, ist schnell verlassen. Gleich als erstes im Billigflieger SCOOT von Berlin nach Singapur. Für alles an Bord musste bezahlt werden, aber ...weiterlesennur mit echte Kreditkarten. Beim Versuch, die Debitkarte online bei den Verkehrsbetrieben von Singapur zu hinterlegen, scheiterte. Offensichtlich auch hier keine Debitkarten. Zum Verständnis: Die online hinterlegte Kreditkarte kann als Fahrkarte in Bus und Bahn genutzt werden. Beim Ein- und Aussteigen einfach an ein Lesegerät halten. Die Fahrkosten werden alle paar Tage über die Kreditkarte abgerechnet. Der letzte Versuch im Hotel scheiterte ebenfalls. Ich frage mich ernsthaft, was ich mit so einer Karte anfangen soll. Für eine echte Kreditkarte 29,88 EUR zahlen bin ich jedoch nicht bereit, zumal mehrere Mitbewerber eine vergleichbare Karte kostenfrei anbieten.
#1285 Jonathan Müller schrieb am 17.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
DKB weigert sich Kündigung des Girokontos sowie der Kreditkarte nach Umstellung auf
Visa Debit durchzuführen. Schriftlicher Kündigungsauftrag liegt von bei beiden Kontoinhabern seit dem 17.05.2022 vor. Kundenservice ist überfordert.
#1284 Karsten schrieb am 17.06.2022
negativ
Produkt: VISA Debitkarte
Laut Aussage der DKB soll die neue VISA Debitkarte die Vorzüge der Girocard und der VISA Kreditkarte vereinen. Noch rechtzeitig vor einer Reise nach Asien erhielt ich die neue VISA Debitkarte und hatte somit die Möglichkeit zum Ausprobieren. Erster Einsatz 1000THB Kaution ...weiterlesenin einem 4* Hotel am Flughafen Bangkok, zweiter Einsatz Kaution für Mietwagen einer internationalen Kette. Ergebnis: Beide Transaktionen wurden abgelehnt, obwohl auf meinem Girokonto ausreichend Guthaben vorhanden ist. Zum Glück habe ich mich nicht auf die Aussage der DKB verlassen und zuvor eine kostenfreie Kreditkarte von einem Mitbewerber erworben. Damit hat es dann funktioniert. Die VISA Debitkarte der DKB ist nun ganz unten im Koffer gelandet und wird voraussichtlich nicht mehr benötigt.
#1283 Zabel schrieb am 16.06.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich habe die Girokarte , die Debitkarte und eine Kreditkarte von der DKB. Bei mir funktioniert seit Jahre alles super und reibungslos. Nur bei der neuen App fehlen mir einige Funktionen, aber die alte funktioniert ja auch noch. Das ist dann halt ...weiterlesenetwas umständlich und sollte verbessert werden.
#1282 Dr. Gerhard Pils schrieb am 16.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kundendienst scheint de facto inexistent zu sein. Emails bzw. das Kontaktformular werden anscheinend grundsätzlich nicht beantwortet.
#1281 Herbert Blickwede schrieb am 16.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
SMS TAN klappt bei der DKB nicht. Ich wohne seit 4,5 Jahren auf den Philippinen und seitdem habe ich des öfteren versucht ein neues Gerät in der DKB-App zu verifizieren was nur mit SMS geht, aber die SMS kommt hier nicht an. ...weiterlesenAber die DKB hat die SMS abgeschickt und die wäre auch zugestellt. Wo liegt der Fehler. Andere SMS aus Deutschland kommen hier an!
#1280 Kurzschluss schrieb am 16.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte im Internet/ Sicherheitslücke
Hallo, ich mache es kurz. Seit 2011 bin ich Kunde. Ich bin entsetzt, wie mit Sicherheitslücken umgegangen wird. Es wird ignoriert.

Ich nutzt die neue DKB VISA DEBIT zu bezahlen beim Onlinehändler, die Karte ist so eingestellt, dass ich die Transaktion freigeben ...weiterlesenmuss. Es kam zu einem Fehler in der App, das Geld wurde ohne Freigabe abgebucht. Aus meiner Sicht eine riesige Sicherheitslücke.
Kein Interesse seitens DKB sich drum zu kümmern.
#1279 Phil schrieb am 15.06.2022
negativ
Produkt: Immobilienfinanzierung
Wir haben eine Immobilienfinanzierung über die DKB abgeschlossen. Allerdings weigert sich die DKB, die Kaufpreisraten zu bezahlen, aufgrund von Auszahlungsvoraussetzungen, welche bei Vertragsabschluss nie thematisiert wurden. Selbst der Bauträger muss Nachweise erbringen, welche noch nie eine Bank von ihm in 20 Jahren ...weiterlesenverlagt habe. Und der Service der DKB ist absolut unterirdisch. Nach 30 Minuten Warteschleife am Telefon wird das Gespräch beendet. Es ist uns faktisch nicht möglich, Kontakt aufzunehmen und das Problem zu lösen. Inzwischen ging eine Mahnung des Bauträgers ein und die DKB rührt sich nicht.
#1278 Georg Streicher schrieb am 14.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto und Visakarte
In unserem letzten Auslandsurlaub wurden uns alle wichtigen Reiseunterlagen (Bargeld, Bankkarten, Ausweise, Handys und vieles mehr) gestohlen. Ohne Handys und Unterlagen war eine kurzfristige Sperrung der Bankkarten nicht möglich. Unser Konto wurde in kürzester Zeit leergeräumt. Eine Erstattung des Verlustes hat die ...weiterlesenDKB abgelehnt. Nachfolgende Telefonate und Schriftwechsel waren eine Unverschämtheit. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus. Wir haben unser Konto gekündigt und können die Bank nicht empfehlen.
#1277 Ollie Kay schrieb am 13.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich möchte das Tan-Verfahren von ChipTan auf Tan2go umstellen, da die mit dem ChipTan verknüpfte Karte demnächst abläuft. Ich brauche einen QR Code, um mein Handy dafür freizuschalten. Darauf warte ich seit Wochen. Habe heute zweimal eine halbe Stunde in der Warteschleife ...weiterlesengehangen und wurde dann rausgeworfen. Außerdem muss ich eine Zweitkreditkarte persönlich stornieren. Keine Ahnung, wie ich das machen soll, wenn niemand mit mir spricht. Früher war die DKB okay, aber die Zeiten scheinen vorbei zu sein.
#1276 Max M. schrieb am 13.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Der miesester Kundenservice mit dem ich je zu tun hatte.

Ich versuche seit 9 Monaten ein Konto zu eröffnen, und nichts funktioniert.
Weil man ewig in der Warteschleife sitzt, die Navigation durch die Bandansagen lästig ist und selbst wenn der Mitarbeiter im Gespräch versichert, ...weiterlesendie Zugangsdaten innerhalb von ein paar Tagen per Post zu schicken ist auch nach 2 Wochen nichts da.

Absolut nicht empfehlenswert.
#1275 Medet Güngör schrieb am 12.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Habe probleme mit dem Tango verfahren . Habe mehrere mails verschickt und auch telefonisch beschwert aber immer noch keine Lösung gefunden.

Auf die mails wird im Durchschnitt in 3-4 Wochen geantwortet.
Meistens mit einem generell vorgeschriebenen Text, der keineswegs auf die persönlichen Probleme ...weiterleseneingeht.
Telefonsich sind die Mitarbeiter ebenso nicht kompetent genug um einen Lösungsweg zu finden.

#1274 Joe schrieb am 12.06.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
Diese Karte ist kein verlässliches Zahlungsmittel. Entweder wird sie garnicht akzeptiert oder erst beim Einschieben. Dann aber muss man einen Beleg unterschreiben, auf der Karte ist jedoch kein Unzerschriftsfeld, gegen das der Händler vergleichen könnte.
Man fährt los und muss damit rechnen, dass ...weiterlesenman plötzlich zahlungsunfähig ist. Auch die Möglichkeit weltweit Bargeld abheben zu können hilft nicht, da in den großen Metropolen der Welt Barzahlung fast nicht mehr möglich ist.
#1273 J. Sch. schrieb am 10.06.2022
negativ
Produkt: Diebstahl meiner Debitkarte und der Dieb hat von meinem Konto Geld abgebucht!
Immer noch keine Rücküberweisung nach fast 5 Wochen Bearbeitungszeit, und kein Mitarbeiter oder nur wenige vertrösten einem, dass in den nächsten 2 Wochen das Geld auf meinem Konto. Ich fühle mich machtlos und wütend!
#1272 Dieter Schell Zahn schrieb am 10.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Eine Katastrophe. Mein Girokonto, was zu meinem Glueck ein Gemeinschaftskonto mit 2 Karten ist, kann ich seit dem 16.08.2021 nicht mehr benutzen. Wir leben in Asien und waeren ohne die zweite Karte wohl schon verhungert, weil wir die Karte hauptsaechlich zum Geld ...weiterlesenabheben nutzen.. Briefe mit Startpasswoertern kommen ueberhaupt nicht an oder gehen auf dem Postwege verloren, falls sie ueberhaupt abgeschickt wurden. 3-4 Wochen auf eine e-Mail Anfrage warten ist die Regel, wo dann der Computer in einer gespeicherten pauschalen Antwort sein Bedauern ausspricht mit der Hoffnung, dass sich das Problem inzwischen von alleine geloest hat. Ein bombastischer Kundenservice!
#1271 Bastian schrieb am 09.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich beantragte am 09.05.2022 eine VISA Kreditkarte. Bis heute (09.06.2022) habe ich noch keine Karte erhalten. Auch auf meine schriftliche Anfrage über das Kontaktformular der Bank habe ich per heute noch keine Rückinfo erhalten. Ich habe nun meinen Antrag schriftlich zurückgezogen.
#1270 Christine schrieb am 09.06.2022
negativ
Produkt: Aktivkonto
Bin letztes Jahr zur DKB gewechselt - Grund hierfür war die kostenlose Kreditkarte plus die beworbene Nachhaltigkeit der Bank. Die nun umgestellte Debitkarte ist einfach nur ärgerlich und nervig - wie schon von anderen beschrieben, kann ich viele Leistungen der Girokarte nicht ...weiterlesenmehr abrufen (inklusive das Bezahlen in einigen Geschäften) und habe die Zusatzleistungen einer echten Kredikarte nicht mehr. Die vorherige Girokarte ist auf Empfehlung der DKB gekündigt - eine Neuaustellung kostet nun extra. Auf Nachrichten wird entweder gar nicht oder spät geantwortet. Von meiner Seite aus leider keine Empfehlung.
#1269 Robin Ulrich schrieb am 09.06.2022
positiv
Produkt: Kreditkarte
Ich finde die DKB super. Kostenfreies Konto als Aktivkunde und einfache Website um alle Anliegen zu lösen.

Mein einziger Kritikpunkt ist die fehlende Innovationsgeschwindigkeit rund um die neue DKB-App. Das Nachliefern neuer Funktionen findet hier leider nur im Schneckentempo statt.
#1268 Andreas schrieb am 08.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Solch ein katastrophaler Kundendienst bei einer Bank geht gar nicht.
Da ich das Konto für längere Zeit nicht benutzt hatte, habe ich meine Zugangsdaten für den Onlinezugang vergessen. Die Bank hat mir 3x !!! neue Zugangsdaten zugeschickt, die alle nicht funktioniert haben, da ...weiterlesensie für ein Verfahren gültig waren für das man spezielle Geräte braucht, die ich nicht besitze. Telefonisch war es dann auch nicht mehr möglich die Bank zu erreichen, da die Verbindung nach 20 min. Wartezeit immer gekappt wurde. Für mich ein absolutes No Go. Konto gekündigt.
#1267 Sandmann schrieb am 08.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit Jahren guter Kunde der Bank, aber seit der Umstellung auf Debitkarte, geht gar nichts
mehr. Neue Girokarte beantragt und erhalten, aber TAN2go geht seit Wochen nicht.
Überweisungen sind nicht mehr ausführbar und der Kunde soll zahlen. Hotline kaum
noch zu erreichen und nicht aussagefähig. ...weiterlesenE-mail werden nicht oder nur nach Anmahnung
bearbeitet. Sorry liebe Bank, so geht es nicht, einfach unterirdisch. Was ist da los ??? Schade,
aber ich bin dann mal weg.
#1266 A. Frenzel schrieb am 08.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich bin seit fast 20 Jahren Kunde bei der DKB und werde jetzt wechseln. Ich bin ein sehr unkomplizierter Kunde gewesen. Die jetzige Umstellung auf Visa Debit ist für mich sehr unglücklich gelaufen. Einfach ein Vertragsangebot einstellen und dann unwiderruflich kündigen ohne ...weiterlesenmal den direkten Kontakt zu suchen, ist für mich nach so vielen Jahren Treue keine Art. Der Kundenservice ist unflexibel und unfreundlich.
#1265 AnRe schrieb am 08.06.2022
negativ
Produkt: Neue APP
Die neue App ist eine Katastrophe, es kann nicht wirklich ein Konto damit verwaltet werden.
1) unübersichtlich
2) erlaubt nur Kontrolle
3) kompliziert in der handhabe
#1264 Yvonne schrieb am 07.06.2022
negativ
Produkt: Debit Card
Ich habe letzte Woche abgerufen, da ich wissen wollte, ob ich in Frankreich kostenlos Geld abheben kann. Ich bin keine Aktivkundin. Ja könne ich, sogar weltweit. Nein, sagte ich. Weltweit definitiv nicht und ob europaweit, das wäre eben die Frage. Er ...weiterlesenmüsse nachfragen. Ich hätte recht, weltweit ist es nur für Aktivkunden kostenlos, europaweit aber für jeden. Dann wollte er noch meine PIN zurücksetzen, da ich sie nicht mehr wüsste. Tja, es wundert wohl niemanden, dass das nicht passiert ist. Gott sei Dank. Denn ich habe den PIN wiedergefunden. Mit gutem Service hat das aber wenig zu tun…
#1263 Maik Rohn schrieb am 07.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Diese Bank ist eine echte Katastrophe. Ich komme seit Tagen nicht an mein Geld, weil TAN2go nicht funktioniert. Trotz zig Anrufen keine Möglichkeit, jemanden zu erreichen. Mails werden nicht beantwortet. Die wissen selbst nicht mehr, was was ist. Es gibt 2 verschieden ...weiterlesenApps, verschiedene Karten, verschiedene Zugänge und verschiedene Legitimierungsverfahren. Die Kombination ist selbst für die Experten nicht mehr nachvollziehbar. Wer sein Geld irgendwann mal wieder braucht, ist echt aufgeschmissen.
#1262 Meike schrieb am 07.06.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
Die neue Debitkarte, die mir als Ersatz zur Girokarte geschickt wurde, wird in etlichen Geschäften nicht akzeptiert bzw funktioniert nicht mit den Kartenlesegeräten. Das hat mich schon mehrfach in unangenehme Situationen gebracht.
#1261 Jörg Frormann schrieb am 07.06.2022
negativ
Produkt: 0 Service
Die App sehr schlecht für Depot, Kundenservice kaum erreichbar, Mailbeantwortung dauert teilweise 2 Wochen, am Telefon sind hilflose Mitarbeiter die von nichts eine Ahnung haben. Mein Depotuebertrag von der Baader Bank zur DKB zieht sich seit 13 Wochen hin, angeblich wurden die ...weiterlesenAnschaffungswerte nicht mitgeteilt, die Baader Bank sagt diese wurde übermittelt, keine der beiden Banken will helfen. Bleibt wohl nur noch der Gang zu BaFin. DKB nein danke!
#1260 Steve schrieb am 06.06.2022
negativ
Produkt: DKB Girokonto
DKB will Kunden zwingen sich ein Smartphone mit Google-Account oder ein iPhone mit Apple Account zuzulegen, in dem die App zum "Standardverfahren" wird. Die Zukunft der ChipTAN ist ungewiss, derzeit geht es nur noch über die kostenpflichtige zusätzliche Girocard (was Neukunden nicht ...weiterlesendirekt angeboten wird).
Die DKB verstößt damit gegen das Koppelungsverbot, da es keinen zwingenden Grund gibt, warum ich der Datenverarbeitung bei Google oder Apple zustimmen soll (ging jahrzehntelang auch ohne). Der Zwang zu einem Account bei einem externen Anbieter wird in der AGB verschwiegen. Der Kundensupport ist ignorant und behauptet sogar, sie dürfen einseitig die Preise für die Kreditkarte erhöhen.
Ironischerweise ist die DKB trotzdem noch eine der besseren Banken. Woanders ist es nicht besser.
#1259 Christian T. schrieb am 05.06.2022
positiv
Produkt: DKB Cash
Objektiv bleiben!

Die Bankenwelt ist im Wandel, das haben viele
Nutzer dieses Portals noch nicht verstanden!

Ich bin seit 2006 Kunde der DKB und werde mein Konto nicht löschen!

Warum?

Meine Benefiz bei der DKB sind:

1. Kontoführung per chip tan möglich - andere Banken schalten ab, bzw. ...weiterlesenbieten es nicht an.

2. Dispokredit weiterhin bei 8000€, obwohl mein
Gehaltskonto nicht mehr bei der DKB ist!

3. DKB bietet Schnittstelle für Star Money

4. Debitkarte interessiert mich nicht - ich nutze alternativ die Genial Card der Hanseatic Bank!

5. Kreditkarte meiner bevollmächtigten Person wird von der DKB nicht gekündigt!

6. Das DKB Konto ist für mich völlig kostenfrei

7. Bei vorheriger Recherche im Internet ist ein Handywechsel auch ohne Theater möglich - ich gehöre zur Generation Ü50...
#1258 Henning Weber schrieb am 04.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
War über viele Jahre sehr zufrieden. Die Bank hat sich in den letzen Monaten jedoch gewandelt. Nicht nur die Konditionen wurden einseitig geändert. Auch die Erreichbarkeit ist quasi auf Null gesunken. Es scheint massive interne Probleme zu geben. Derzeit leider keine Empfehlung ...weiterlesenmehr.
#1257 Frank schrieb am 04.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider wurden die Anfragen an die Kundenhotline nicht beantwortet
#1256 Andreas Taffertshofer schrieb am 04.06.2022
negativ
Produkt: Online-Banking
Nach Wechsel des Handys Kontozugang gesperrt; wochenlange keine Reaktion auf Kontaktaufnahme - weder telefonisch noch über Kontaktformular
#1255 Reiner schrieb am 03.06.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Bin seit 1998 Kunde alles super
#1254 Unzufriedener DKB Kunde schrieb am 03.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nach der umständlichen Umstellung von Kredit- auf Debitkarte, brauchte ich Hilfe, da Erstattungen von mit der Kreditkarte getätigten Käufen nach der Einstellung nicht auf dem verbundenen Girokonto auftauchten.

Der Kundenservice ist kaum erreichbar.
Zweimal kam es vor, dass er abhob: Unfreundlich und inkompetent.
Warum zweimal? ...weiterlesenJedes Mal legte das Gespräch unvermittelt auf. Rückruf kam nicht, obwohl ich beim zweiten Mal darum bat, falls es bei der DKB wieder zu "technischen Problemen" kommen sollte.
Und beim dritten Mal? Ich hänge gerade wieder in der Schleife. Aussicht auf Hoffnung gibt es keine.
#1253 Reinhild schrieb am 03.06.2022
negativ
Produkt: VisaDebitCard
Seit Einführung der DebitCard Probleme mit der DKB.
Auf Anfragen über das Kontaktformular kommen nur Standardantworten und keine Hilfe. Auch nach 6 Wochen nicht. Man wird nur vertröstet.

Ich habe jetzt eine Frist bis zum 1.7.2022 gesetzt. Dann werde ich kündigen.
#1252 M.Hanke schrieb am 03.06.2022
negativ
Produkt: visa debit card
Nach Aufforderung durch DKB habe ich meine bestehenden Karten deaktiviert und die debit Karten aktiviert.

Das ist weder eine Kreditkarte, mit der man z. B. ein Hotel buchen kann, noch eine EC-Karte mit der man beim Restaurant oder im Geschäft bezahlen kann.

Ich ...weiterlesenwar bisher mit der DKB sehr zufrieden und habe sie häufig empfohlen. Die Hotline war nur peinlich: Sie kennen ja jetzt den Weg... "Holen Sie sich Geld am Geldautomaten und bezahlen Sie dann bar." - Finger weg und Bank wechseln!
#1251 Krist Peter schrieb am 03.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Wir sind selbst seit 11 Jahren DKB Kunden. Nach dem ich jetzt über Monate versucht habe für unsere drei geflüchteten Ukrainer ein Konto zu eröffnen, habe ich es aufgegeben mit dieser Bank zusammen zu arbeiten. Weder telefonisch, online, email oder schriftlich ist ...weiterlesenes möglich mit der Bank in Kontakt zu treten. Selbst die per Brief, und von der Post-Ident eingereichten Unterlagen sind verschwunden, und ich sollte das Ganze zum 4. mal ins System eingeben! Telefonisch sind nur ewige Warteschleifen das Resultat. Nun funktioniert auch das eigene Internetbanking nicht mehr, es werden Fehler angezeigt zu denen es keine Online Informationen gibt, telefonischer Support Fehlanzeige. Nach 15 Minuten wird man ergebnislos aus der Warteschleife geworfen.
Der gute Service von 2011 bei der Eröffnung ist dahin und wird Jahr für Jahr schlechter. Da ist viel Luft nach oben. Die DKB kann ich so nicht mehr empfehlen. Schade
#1250 Peter K. schrieb am 03.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Es ist dort niemand erreichbar bei Fragen. 2x Email:keine Antwort, Telefon: ewige Warteschlange, man fliegt raus, Rückruf kommt nicht. VISA Card kostet jetzt auch. Das kann Bank!
#1249 Stefan schrieb am 02.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kundenserviceleistungen per Email und Telefon eine Frechheit...und das als sog. "Online-Bank". Heute ist der 02.06.2022- ich habe mein Konto vor Wochen gekündigt. Von der DKB würde der Kündigungseingang am 17.05.2022 per Email bestätigt. Bis heute wurde das Konto nicht aufgelöst. Eine konkreter ...weiterlesenTermin wurde mir bis heute weder per Email noch in sonstiger Weise bestätigt.
#1248 Wolf Steinhoff schrieb am 02.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die neuen Debit Karten der DKB sind das Plastik nicht wert, aus denen sie gemacht sind. Ich habe gerade versucht, in Manchester einen Mietwagen zu buchen. Hier der Text von Keddy/Europcar:
Kaution
Gebühr: 700 GBP
Zahlbar: mit Kreditkarte (MasterCard, Visa, Diners, American Express),
Mit EC-Karten ...weiterlesennicht möglich
Mit Debitkarten nicht möglich
Barkaution nicht möglich
Soweit die Info des Vermieters. Was also nutzt eine Debitkarte, mit der ich die wichtigsten Dinge im Ausland nicht erledigen kann? Auch wenn ich Geld abheben kann, soll ich dann mit einem Bündel Scheine zum Counter des Vermieters gehen? Was die davon halten, steht ebenfalls oben. Note für dieses Produkt: 6!
Nebenbei: Anruf bei einer Bank, die derzeit vom DKB Desaster wohl profitiert: "Wir können uns für Anfragen von DKB Kunden nach einer echten KK nicht retten. Dadurch brauchen wir jetzt 5 bis 6 Wochen und nicht mehr eine Woche, bis die Karte beim Kunden ist"! Damit ist wohl alles gesagt.
#1247 Christian schrieb am 01.06.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die echte Kreditkarte wird hintenrum abgeschafft und durch eine Debitkarte ersetzt, die bei meiner letzten Mietwagenabholung nicht akzeptiert worden wäre. Neukunden bekommen nicht mal mehr eine EC-Karte, was ein Problem ist, weil Visa nicht in allen (kleineren) Läden akzeptiert wird. Ob ich ...weiterlesenals Bestandskunde die Girokarte dauerhaft behalten kann weiß ich nicht.
#1246 Sebastian S. schrieb am 01.06.2022
negativ
Produkt: Girokonto und Kundenservice
Seit mehr als 4 Wochen ist der Zugang zum Konto gesperrt. Geldbehebungen, allfällige Zahlungen sind unmöglich.
Der Kundenservice der DKB ist ein "Potemkinisches Dorf". Erreicht man nach ewigen Warten einen Mitarbeiter wird das Gespräch nach 20-25 Minuten automatisch ohne Problemlösungserfolg beendet. Der Hörer ...weiterlesenist tot. Postalischer Kontakt geht ohne Einschreiben nicht und auch per Mail bekommt man keine Antwort.

Vor ein paar Jahren war die Kundenbetreuung noch besser. Aber mittlerweile häufen sich diese Probleme. Ich habe das Problem jetzt zum dritten Mal in Folge binnen einen Jahres. Und jetzt reicht es! Ich werde das Konto wechseln. Die paar Euro Ersparnis bringen nichts, wenn ich am Ende nicht über mein Geld verfügen kann.
Beschwerde an die BaFin ist raus!
#1245 Peter schrieb am 31.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Versuche seit vier Wochen die VISA Debit Karte zu aktivieren, ist nicht möglich.kundenservice nur sporadisch zu erreichen und werden vertröstet das innerhalb einer Woche das Problem gelöst wird. E-Mails werden nicht geantwortet. Der Service der DKB ist sehr schlecht.
#1244 Sabine Okruch schrieb am 31.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Bank reagiert wochenlang auf Emails nicht. Telefonisch nicht erreichbar, nur Warteschleife Katastrophe. Kann nur dringend abraten. Online banking app hingegen gut.
#1243 Gottfried Josef Bertram schrieb am 31.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit einiger Zeit ist die DKB nicht mehr so gut in der Kommunikation via Mail,SMS und Post geworden !
Daher negative Bewertung!
#1242 Ralf Thehos schrieb am 30.05.2022
negativ
Produkt: VISA-Debit-Karte
Ich hatte das Password vergessen und bekam ein neues zugeschickt, mit dem aber kein Login möglich war. Anruf bei der Hotline Anfang Mai: Sie werden innerhalb 12 Stunden von der Technik angerufen. Nichts passiert. Nach ca. zwei Wochen das Problem im Onlineformular ...weiterlesennoch einmal gemeldet, Eingangsbestätigung. Nach zweinhalb Wochen kam eine Entschuldigung für die verspätete Reaktion und der Spruch 'Manchmal erledigen sich Dinge ja von alleine' und die Aufforderung, sich per Email zu melden, wenn das Problem weiter besteht. Das habe ich noch nie erlebt. Man tut einfach nichts um ein Problöem zu beheben und fordert den Kunden nach vier Wochen auf, sich zu melden falls keine 'Wunderheilung' stattgefunden hat. Ich sehe das als Versuch an, mioch als unlukrativen Kunden zu vergraulen.
#1241 Nurcin schrieb am 30.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin ein sehr enttäuschter Kunde.
monatelang hatte ich kein Zugang zu meinem Onlinekonto die einfach geperrt wurde.
Die Auflösung des Kontos hat ebenfalls über 2 Monate gedauert nach dem ich dutzende
Mails und Kündigungsanträge schicken musste.
Zur Überprüfung des überwiesenen Kontostandes ...weiterlesensoll ich jetzt 75,00 € für Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen bezahlen, die mir zur Verfügung stehen müssten.
Ich kann von dieser Bank nur abraten.
#1240 Kracht schrieb am 30.05.2022
negativ
Produkt: Kontakt bei Kontosperre
Alle Versprechnungen der Bank hinsichtlich prompter Bearbeitung kann man vergessen. Erst heisst es "in wenigen Minuten" oder "schnellstmöglich" und dann darf man ruhig Stunden warten. Wenn man sich dann telefonisch meldet, kommt man in eine Warteschleife, die nach Minuten kommentarlos ...weiterlesenabgeschaltet wird.
Ich kann die Bank nicht empfehlen.
#1239 Norbert schrieb am 30.05.2022
negativ
Produkt: DKB CASH
Wird leider immer schlechter. Service ist nur sehr schwer zu erreichen.
Mir wurde einfach aus irgendwelchen Gründen die Kreditkarte gesperrt und nirgends wird dies angezeigt. Weder in der "App", noch per Web.
Der von der DKB gewünschte E-Mail-Kontakt hat erst 18 Tage !!! nach ...weiterlesenmeiner Anfrage geantwortet und dann lediglich eine andere Telefonnummer 089 411... empfohlen.
Die webbasierte App ist grottenschlecht, unübersichtlich und umständlich.
Die Creditcard wurde abgekündigt, was ja noch nachvollziehbar ist.
Aber alles ist umständlich und undurchsichtig geworden.
#1238 Serviceverlust schrieb am 30.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Wegen Pishing und Onlinebetrug keinerlei Hilfe oder Unterstützung erhalten. Bin Seit 14 Jahren Kunde bei der DKB überlege nun das Geschäftsverhältnis zu beenden. Für 2,50 Euro pro Monat kann man sich versichern gegen Betrug ( logisch bei der DKB)- was für ein ...weiterlesenHohn. Die Debitkarte ist die Katastrophe. Servicbetreuung findet praktisch nicht mehr statt.
#1237 NJ schrieb am 30.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Very poor customer service. They swapped our Visa cards for Debit cards. The new cards don’t work on most services (like Apple Pay or in some shops). I contacted customer services about this 5 times. No response. Worse service ever.
#1236 Jonathan Müller schrieb am 30.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Verschlechterung der CC-Angebotes. Nun nur noch die ungewünschte Debit-Karte kostenfrei nutzbar. Die Kündigung der CC + Girokontos wird jedoch seitens der DKB immer wieder unter Vorwänden aufgeschoben. (Gekündigt via App + 2x über Formular)
#1235 Christian schrieb am 29.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Erst schaffen sie es nicht einem 3 Monate für das Konto (online Banking) Zugang zu verschaffen, trotz neuem QR Code usw und dann bekommt man nichtmal sein Geld wieder was man auf das Konto überwiesen hatte. An der Servicestelle wird man weggedrückt ...weiterlesenoder die Bandansage wünscht einem gleich einen schönen Tag! Wer sein Geld vllt nochmal irgendwann braucht sollte zu einer anderen Bank gehen!
#1234 Bond James Bond schrieb am 28.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Einfach nur schlecht geworden. Die Debitkarte wird in vielen Geschäften nicht angenommen, da es ja eine Kreditkarte ist. Stehe dann da mit meinen Einkäufen und werde nur gefragt ob ich Bargeld dabei habe. War vor der Umstellung echt eine Top Bank, jetzt ...weiterlesennur noch Daumen runter. Schaue mich schon nach einer neuen um. Leider habe ich vor zwei Monaten auch noch meinen Sohn in diesen Irrsinn reingeholt.
#1233 Schäfer schrieb am 27.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
ich bin sehr enttäuscht von der DKB. Nach vielen Jahren des Kunden da seins, mache ich eine äußerst negative Erfahrung mit dem DKB Service.. Bei mir wurde illegal das Geld vom Konto abgebucht. Ich musste deswegen auch das Konto sperren.. Mal abgesehen ...weiterlesendavon , dass DKB abgelehnt hat die Rückholung des Geldes, habe ich jetzt auch schwierigkeiten das Konto zu entsperren. Ich erreiche einfach nicht den richtigen Ansprechpartner dafür. Es sind enorm lange Wartezeiten und wenn ich dann einen Mitarbeiter von DKB ans Telefon bekomme, dann heißt es, ich bin falsch verbunden worden und dann leiten diese mich weiter, was dazu führt das das Telefonat beendet wird, mit der Ansage "versuchen Sie es später". Das ist unmöglich und bringt mich gerade in Schwierigkeiten, denn ich komme nicht an das Geld.
#1232 bärlina schrieb am 27.05.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Best Bank ever... einfach und reibungslose Transaktionen, kaum Gebühren, man fühlt sich als Kunde ernstgenommen und respektiert und auch nicht mit fragwürdigen Angeboten angeschrieben, wie es bei anderen Banken der Fall ist. ... deshalb sage ich einfach mal : Danke!!! Kann diese ...weiterlesenBank aus voller Überzeugung weiterempfehlen
#1231 Anton Hauser schrieb am 26.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kein Push up auf iOS bei einer Kontobewegung (nur wenn mit Kredit- oder Debitkarte bezahlt wurde). Generell wirkt die App wie aus den 90ern, und das bei einer Direktbank. Unglaublich eigentlich.
#1230 Frank schrieb am 26.05.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin seit 2007 bei der DKB und hatte bisher keine Probleme,
alles läuft super. Der Umstieg auf die Debitkarte ging ebenfalls problemlos.
#1229 Chris schrieb am 26.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte / Debitkarte
Die neue Kreditkarte oder doch eher Debitkarte von der DKB funktioniert in Indonesien beim Geld abheben überhaupt nicht. Diverse Anbieter (u.a. Commonwealth Bank) klappen nicht. Bezahlen in Hotel geht schon, aber Geld abheben geht nicht.
#1228 Medicus10 schrieb am 25.05.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin seit 5 Jahren Kunde bei DKB und bin grundlegend zufrieden. Ich habe noch nie Probleme gehabt mit der DKB, kann ich nur weiterempfehlen.
#1227 Ulrike Breckwoldt schrieb am 24.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Absoluter Alptraum im handling, ständig fehlt ein Zugang, ein TAN, eine Freischaltung; zu oft ändern sich die Sicherheitsvorkehrungen und die Apps; in der Hotline kann nicht kurzfristig geholfen, wenn man zB einen Flug wegen fehlender Sicherheits-Tans oä nicht gebucht werden kann. Konto ...weiterlesenprall gefüllt und man kommt nicht dran!! Schlimm. War früher einfacher.
#1226 bald kein DKB Kunde mehr schrieb am 24.05.2022
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Nach bisherigen positiven Erfahrungen leider nichts erfreuliches. Der Aktienstand einzelner Depots wird im DKB Konto seit einer Woche mit 0 angezeigt, Mails werden nicht beantwortet. (Aktiendaten am Handelsplatz sind abrufbar)
#1225 A. Stark schrieb am 24.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Katastrophaler Kundenservice, von unterschiedlichen Mitarbeitenden erhält man unterschiedliche, komplett irreführende, willkürliche und auch unwahre Auskünfte. Als langjährige Kundin wurde ich völlig ungerechtfertigt wie ein finanzielles Hochrisiko behandelt. Ich kam wochenlang nicht an mein Geld, konnte nichts überweisen und entschuldigt hat sich niemand. ...weiterlesenIch würde jedem dringendst von dieser Bank abraten. Ich habe mein Konto inzwischen geschlossen.
#1224 Peter-Bob schrieb am 24.05.2022
negativ
Produkt: Überweisungen stornieren
Unterirdischer Service. Fehler nach 3h bereits gemeldet. DKB hat es nicht geschafft die Transaktion zu stornieren
#1223 Stephan schrieb am 24.05.2022
negativ
Produkt: DKB Girokonto
Ich habe ein weiteres Geräte für Tan2Go freischalten lassen wollen. Die Dame des Telefonservice hat eines der bisherigen gesperrt. Und aus unbekannten Gründen auch den gesamten Zugang. Der lässt sich nur freischalten mit einem neuen QR-Code, der in einer Woche oder so ...weiterlesenper Post ankommen wird.

Allerdings bin ich ab heute für 3 Wochen im Ausland, und habe daher so lange keinen Kontozugriff - wegen eines Fehlers bei der DKB. Die sich außerstande sieht, den Zugang auf andere Art sofort wieder freizuschalten.

Das ist ein inakzeptables Verhalten der DKB.
#1222 Daniel schrieb am 24.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Bank hat eine der schlechtesten Kundenerreichbarkeiten auf dem Bankenmarkt. Die Bank benötigt für interne Umbuchungen zwischen Konten in der DKB, auf den selben Inhaber lautend, mehrere Bankarbeitstage und erhebt trotzdem Überziehungszinsen.
#1221 Altkunde schrieb am 23.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Wir sind seit langer Zeit Kunde bei den DKB mit mehreren Konten. Die Umstellung auf die Visa Debit in Verbindung mit Google Pay hat nur auf einem Handy mit einer Karte (neues Konto) funktioniert. Bei allen Altkonten lassen sich die VisaKarten nicht ...weiterlesenin Goggle Pay einrichten obwohl alle freigeschaltet sind. Das Problem besteht jetzt seit über 4 Tagen. Das ist zu lange für eine Fehlerbehebung. Hier stimmt was nicht - Irgendwie ist das gesamte System nicht validiert.
#1220 Alexander schrieb am 23.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Lange Hotline-Wartezeiten, Mitarbeiter überfordert und inkompetent.
#1219 H.Werner Rotthus schrieb am 23.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto,Debitkarte
Ich und meine Frau sind seit etwa 20 Jahren Kunde bei der DKB.seit der Umstellung auf Debikarte völlig unzufrieden mit dem Online Banking Anmeldeverfahren. Selbstverständlich muss hier Sicherheit die oberste Priorität haben. Allerdings ist das das Anmeldeverfahren bzw. das Wiederherstellen des Passwortes ...weiterlesenbei der TAN2go App jedes mal so kompliziert, dass ich immer wieder einen neuen Registrierungscode (QR-Code) anfordern muss. Das nervt total. Zumal ich mir relativ sicher bin, das Passwort zuvor richtig eingegeben zu haben (da es von meinem I-Pad automatisch geschieht). Das mag ja mein eigenes Verschulden sein. Vielleicht bin ich einfach zu doof, keine Ahnung. Aber wenn man dann noch arrogant und belehrend am Telefon von der DKB betreut wird, nach dem ich jedes Mal mindestens 15-20 Minuten in einer Warteschleife hing, dann ist das einfach zu viel des Guten. Ich kann es nicht empfehlen. Bei meiner Anmeldung ging bis Freitag 20.05.22 alles gut, nun ist das Passwort falsch? Am21.05.22 bekam ich einen Brief mit neue Zugangsdaten.Bei meiner Frau geht nichts. Sie kann ihre neue Debitkarte Werder anmelden noch bekommt sie Hilfe vom Callcenter. Ich überlege ob ich die Bank verlassen soll.
#1218 R. Warstatt schrieb am 23.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nach einem Smartfonwechsel muß man die App neu installieren. Nach einer Woche kam eine entsprechende PIN. Leider hat sie nicht funktioniert. Darauf hin sperrte sich das Konto. Einen Telefonservice gibt es praktisch nicht. Die Anforderung über Kontaktformular hat seit ca 14 ...weiterlesenTagen auch keinen Erfolg. Bei anderen Banken ging die Umstellung einfachere und problemlos.
#1217 F.E. schrieb am 23.05.2022
negativ
Produkt: Debitkarte / Verwahrentgelt
Ich bin seit über 10 Jahren Kunde (bzw. war, es nervt nur noch!). Statt auf die jetzt steigenden Zinsen zu reagieren und das fragwürdige Zusatzgeschäft "Verwahrentgelt" nochmals zu überdenken, wird bei "Verweigerern" unterschwellig versucht, die Zustimmung über das verpflichtende Häkchen bei Aktivierung ...weiterlesender (im Ausland leider oft nicht nutzbaren) Debitkarte zu erhalten. Das ist für mich echt nicht mehr i.O.!
#1216 Thomas Wilhelm schrieb am 23.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Der Kundensupport ist einfach eine Katastrophe. Per Mail ist es völlig sinnlos, da die Mails nicht beantwortet werden. Per Telefon.. wenn man mal jemanden erreicht, wird man weitergeleitet und das Gespräch in der nächsten Warteschleife abgebrochen.

Ich weiß nicht wie man mit ...weiterlesendieser Bank in Verbindung treten soll.
#1215 Jan schrieb am 23.05.2022
positiv
Produkt: Kreditkarte
Es gab nie Probleme mit Funktionen und die App an sich ist auch verständlich aufgebaut.
Einziges Problem ist der Mindestabhebebetrag von 50€.
#1214 Cardcontroler schrieb am 22.05.2022
negativ
Produkt: Visa-KREDITKARTE
Am 31.3. wurde die Zahlung mit der Visa-Kreditkarte an einer Mautstelle der französischen Autobahn (2,90 EUR) abgelehnt. Die Zahlung mit der Girocard hat auch nicht funktioniert. Die Mautstellen-Mitarbeiterin hat mich aufgefordert, die Zahlung kontaktlos durchzuführen. Ich sagte, das funktioniere nicht, da ich ...weiterlesendas kontaktlose Bezahlen im CardControl ausgeschaltet hatte, aber oh Wunder, die kontaktlose Zahlung hat doch funktioniert. Also erst macht die Kreditkarte nicht, was sie machen soll, dann macht sie, was sie nicht machen soll. Eine Erklärung von DKB oder VISA gibt es bis heute nicht. Ich habe mindestens zehnmal angerufen, bin von DKB zu VISA und wieder zurückgeschickt worden. Jeder sagt etwas anderes.
Die Rede war von "Sicherheitsparametern", aber die Strecke bin ich schon oft gefahren und es ging um 2,90 EUR!
Ich möchte, dass die Kreditkarte das macht, was ich bei Cardcontrol eingestellt habe.
Die Kreditkarte habe ich jetzt gekündigt und eine bei einem anderen Anbieter bestellt.
#1213 stephan schrieb am 22.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit einem halben Jahr versuche ich Zugriff über WEB mit TAN2go zu erhalten. Unzählige Berechtigungen. Dann funktioniert mal der Zugriff, schon 2 Wochen später komme ich wieder nicht auf mein Konto und muss eine neue Berechtigung haben. Ich habe noch andere Banken, ...weiterlesenaber sowas habe ich noch nie erlebt.
#1212 Bernd Clemens schrieb am 22.05.2022
negativ
Produkt: Visa Debitkarte
Die DKB war 12 Jahre meine Bank mit der ich zufrieden war. Leider muss sie sich jetzt wohl neu erfinden.Telefonische Erreichbarkeit katastrophal und wenn blickt auch keiner mehr durch.Leider bleibt einen wohl nur noch der Wechsel.👎
#1211 UnzufriedeneKundinnach15Jahren schrieb am 21.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Neue App erlaubt nur nur gucken, nicht Kontoverwaltung. Hotline kaum erreichbar, nur Computer erreichbar... falls doch mal Mitarbeiter erreichbar, fliegt man raus vor Problemlösung... Schade, war mal eine gute Online Bank
#1210 Willi schrieb am 20.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nur Probleme. alle 2 - 3 Wochen wird der Zugang gesperrt. Hotline sehr schwer zu erreichen. Ich bin jetzt 6 Monate bei der Bank und jedes mal wenn ich etwas tun will, z.B. eine Überweisung ist mein Konto gesperrt, neue ...weiterlesenZugangsdaten werden verschickt, die funktionieren nur jedes 3 bis 4 mal. Suche jetzt eine andere Bank. Ich frage mich nur, wie so eine Bank überall als Testsieger gelistet wird.
#1209 Anneliese schrieb am 20.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Schlage mich seit zwei Monaten mit einem Kreditkartenbetrug herum. Ein Subunternehmen BCS reagiert mit aggressiven Briefen und weist mir die Schuld zu, ohne das beweisen zu können. Die DKB ist nicht zu erreichen. Habe einen Ombudsmann eingeschaltet. Alles sehr ärgerlich. Es gibt ...weiterlesenniemanden bei der DKB, den diese Sicherheitslücke interessiert.
#1208 Wolfgang schrieb am 19.05.2022
negativ
Produkt: neue Debitkarte
Die neue VISA Debitkarte wird von vielen Geschäften (die keine Kreditkarten akzeptieren) ebenfalls nicht anerkannt.
#1207 M.B. schrieb am 19.05.2022
positiv
Produkt: Visa und EC Giro
Ich kann nur positives berichten, beim Einrichten auf dem Handy wurde schnell geholfen, ich habe die Vis Karte behalten und nutze nicht die neue Karte wo man Visa und EC zusammen hat, lieber bezahle ich eine geringe Gebühr.
#1206 Raoul schrieb am 19.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Wir haben ein Girokonto bei der DKB eröffnet. Die Anmeldung und der Erhalt der Visa Debitkarten ging eigentlich sehr schnell. Nur leider konnten die Visa Debitkarten nicht aktiviert werden. Auch nach Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice hat sich das nicht geändert. Nach nunmehr ...weiterlesenvier Wochen, mehr als 40-50 Anrufen meinerseits, stundenlangen Wartens in der Warteschleife und weiteren verschwendeten Stunden in denen ich den Mitarbeitern jedes Mal das Problem neu erklären musste und daraufhin mit leeren Versprechungen hingehalten wurde hat sich das Problem noch immer nicht gelöst. Versprochene 100% sichere Lösungen die in 10-30 Minuten ihre Wirkung entfalten sollten? Fehlanzeige. Rückrufe die mir versprochen wurden? Fehlanzeige! Außerdem wurde ich ständig aus der Leitung geworfen, man kann den Mitarbeitern kein Vorwurf machen, aber sollte es ein technisches Problem sein ist dies ein absolutes Armutszeugnis für eine Bank dieser Größe. Denn ich wurde über die ganzen 4 Wochen hin ständig aus der Leitung geworfen. Mit Abstand der schlechteste Kundenservice den ich je erlebt habe. Die DKB wirbt mit „Das kann Bank“, man fragt sich was damit gemeint ist… nicht zu empfehlen!! Nie wieder DKB, nicht mal für 10% Guthabenzins.
#1205 S. Hofmann schrieb am 19.05.2022
negativ
Produkt: DKB Cash
Im Notfall gibt es keine Notfall Hotline und ich hing jetzt über 12 Minuten in der Warteschleife. Ich suche mir demnächst eine Bank die kürzere Warteschleifen hat.
Bei solchen Problemen werden die Banken wie Sparkasse und Volksbank doch wieder interessanter, weil man einfach ...weiterlesenin einer Filiale gehen kann.
#1204 Andreas schrieb am 19.05.2022
negativ
Produkt: Debit- und Kreditkarte
Bis zur Umstellung der Debitkarte vom system Girocard auf Visa Debit war alles perfekt.
Zunächst wurde die VISA Kreditkarte gekündigt durch die DKB gekündigt - okay, kann ich überleben.
Dann wurde die DKB Girocard durch eine DKB Visa Debitcard ersetzt... und seitdem bin ich ...weiterleseneigentlich zahlungsunfähig: keine Geldabhebung im Supermarkt, keine Bezahlung mehr im ländlichen Restaurant, keine Akzeptanz bei der freien Tankstelle.
Zum Glück war ich nie alleine, denn sonst wäre es schon 2x richtig kritisch geworden, wo ich die Ware quasi schon "konsumiert" hatte (Restaurant, Tankstelle).

Ich habe die DKB mittlerweile 3x via Kontaktformular angeschrieben.
Ausser der automatischen Eingangsmeldung blieben die Anfragen unbeantwortet.
Ich denke, da muss wieder ein Übergabeeinschreiben an den Vorstand verschickt werden.

Ach ja, man kann die Girocard für 99Ct pro Monat dazu "buchen", also auch als Aktivkunde mit >> 700EUR Geldeingang pro Monat ist das Konto dann nicht mehr kostenlos.
Der Witz aber: mein Girokonto wird nicht als Konto für die Girokarte erkannt.
#1203 Müller-Römer schrieb am 19.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider ist die DKB servicetechnisgh ein Totalausfall. Konto gewechselt, 3 Briefe wurden nicht beantwortet nun habe ich mein Anliefen per Einschreiben schicken müssen. Ich bin kurz vorm einschalten eines Anwalts. Nie wieder DKB
#1202 Funnybunny schrieb am 18.05.2022
negativ
Produkt: Support
Solange man nur den Standard will, ist wohl alles gut.
Leider viel zu oft technische Probleme, die dann natürlich auf den Kunden geschoben werden. Supportanfragen brauchen Wochen, bis sie beantwortet werden. Wobei wir von reinen Standardantworten und keinen Problemlösungen reden. Zudem ist kein ...weiterlesenSupportfall-Verlauf im System hinterlegt, sodass man eigentlich ständig neuen „Supportern“ das alte Problem erklären muss, ohne dass konstruktiv damit umgegangen wird.
#1201 J. Deutsch schrieb am 18.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Umständlichste Bank der Welt. Kundendienst telefonisch nicht zu erreichen, Banking Appp seit Tagen nicht erreichbar ("komm doch später nochmals wieder"). Konfuse Website. Pubertär anbiedernde Kommunikationsstil ("dein Konto macht dich automatisch zum geldverbesserer")
Ich habe heute gekündigt.
#1200 Marcel schrieb am 18.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Unterirdischer Service. Mehrere Wochen kein Durchkommen bei der Hotline. Emails werden nie beantwortet. Defekte Debitkarte wurde deaktiviert. Nach über drei Wochen lag kein Erstz vor. Erneut angerufen. Nach 6 Anrufen endlich einen AP erreicht, der erneut eine Karte versenden will. Abwarten, ob ...weiterlesendiese ankommt.
Heute - ohne Vorankündigung - Wartungsarbeiten an der App. Daher App nicht nutzbar.
Man kann den Eindruck gewinnen, dass die DKB mit aller Gewalt die Kunden loswerden möchte
#1199 U.R. schrieb am 18.05.2022
negativ
Produkt: Kundenservice nicht vorhanden
Schlechte bis gar keine telefonische Erreichbarkeit auf EMails wird überhaupt nicht geantwortet. Sowas geht bei einer Direktbank die vom Servive leben sollte gar nicht. Da bringt auf Dauer auch das kostenlose Girokonto nichts sorry....
#1198 Benjamin schrieb am 17.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Debitkarte wird häufig nicht akzeptiert (Friseur, Apotheke, städtische Schwimmbäder). Neue App hat 3 Anläufe gebraucht, bis Debitkarte endlich aktiviert werden konnte.
#1197 Michael Schmidt schrieb am 17.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Hotline scheint mit inkompetent. Nach ratlosem Gerede wird man weitergeleitet ins Nirvana. Da kommt ich einfach nicht weiter. Auf e-Mail bekomme ich trotz netter Anfragebestätigung keine Antwort. Gleiches gilt für das Kontakt-Formular.

Kann mir jemand beantworten ob es da noch jemanden gibt? ...weiterlesen
#1196 Chris2406 schrieb am 17.05.2022
negativ
Produkt: Partnerkonto
Probleme bei der Freischaltung der Zweitkarte (weswegen wir das Konto überhaupt eröffnet haben) konnten innerhalb von 3 Wochen nicht gelöst werden.
Bei Kundenservice musste man hier mehrfach nachtelefonieren bisher komplett ohne Erfolg. Wenn die Technik tatsächlich gerade nicht mehr da ist, erwarte ich, ...weiterlesendass ein internes Ticket mit den Informationen und der Problemstellug direkt weiter gegeben wird. Warum muss da der Kunde nochmals anrufen und wieder alles zum 5ten Mal erzählen?
Auf eine Beschwerde-Mail wurde nicht reagiert mit Verweis auf ein "momentan sehr hohes Aufkommen" (wundert mich bei dem Service nicht)
Wer davor ist, bitte Finger weg und eine kompetente Bank suchen!
#1195 Martin schrieb am 17.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Früher hat man dort angerufen. Heute erricht nan niemand nehr. Selbst eine Vorstandsbeschwerde wird mit eine sinnlosen „wir kümmern uns“ beantwortet kleiner Tipp: E-Mail an die Vorstände Vorname.Nachname@dkb.de und nerven. Irgendwann werdrn die es kapieren das Sie sich ändern müssen.
#1194 Stefan Z. schrieb am 17.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Seit Jahren war ich überzeugter DKB Kunde und habe der Bank mindestens 20 neue Kunden vermittelt. Bei monatelangen Reisen rund um die ganze Welt hat die alte VISA ohne jedes Problem in allen Ländern funktioniert. Jetzt bekomme ich statt dessen ein völlig ...weiterlesenunausgereiftes Produkt mit einem unglaublichen Aufwand für den Kunden. Das Risiko, im Ausland ohne Zahlungsmittel dazustehen, ist mir mit dieser Debitkarte viel zu groß. Erste Kunden haben ja schon Erfahrungen mit Mietwagen oder Hotel gemacht. Diese Erfahrungen entsprechen in keiner Weise den Versprechen der DKB. Ich habe mir inzwischen schon zwei echte Kreditkarten von Banken besorgt, bei denen das Verfahren deutlich besser funktioniert. Auf Stress mit Leuten, die von meinem Geld leben, kann ich wirklich gut verzichten. Tipp: Wer sein Konto auflösen will, sollte es vorher komplett leer räumen. Dann gibt es keine Wartezeiten auf sein Geld. Einfache Sache. Der bestimmt nicht schlecht bezahlte Vorstand der DKB sollte mal lesen lernen. Dann wüssten diese Vorstehenden*, was ihre Kunden denken. Und wenn schon so viele Gespräche zur Qualitätssicherung mitgeschnitten werden: Einfach mal reinhören!
#1193 Grobi schrieb am 16.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die neue Visakarte bzw. integrierte Debitkarte ist ne Lachnummer! In Deutschland und EU wenig Akzeptanz. Hätte ich keine andere Bankkarte wäre ich im Ausland ohne Geld gewesen! Unverschämt und eine Zumutung für den Kunden. Hab mich extra für DKB entschieden um kostenlose ...weiterlesenVisakarte für meine Reisen zu haben. Reinfall. Habe gerade mein DKB Konto aufgelöst. Da kann ich ja weiterhin bei der Volksbank bleiben, mit der Karte habe ich jetzt im Ausland zahlen können und die Visa der DKB könnte ich mir in den A.... stecken
#1192 Kai schrieb am 16.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich habe selten so eine miserabel und dazu unnötig komplizierte Lösung wie bei der DKB gesehen. Usability und UX unsäglich. Natürlich hilft einem die Hotline überhaupt nicht weiter, wenn man denn überhaupt jemand erreicht. Als Mitgründer eines erfolgreichen fintechs bilde ich mir ...weiterlesenein, einigermaßen viel Erfahrung zu haben. Die Hanseatic Bank macht es vor, wie es geht. In zwei Minuten läuft alles problemlos. Bei der DKB werde ich alle Karten kündigen und zahle lieber ein paar EUR im Monat.
#1191 Michael Z. schrieb am 16.05.2022
negativ
Produkt: Debit Karte
Es wurde nicht darauf hingewiesen, dass die Karte nicht überall akzeptiert wird.
Sie wurde so angepriesen, dass sie die bisherige Giro-Karte voll ersetzt. Das stimmt nicht, zeitweise bin mir ich dann „zahlungsunfähig“. APPLE-PAY geht ersatzweise nicht, da die Karte damit verbunden ist.
Nun muss ...weiterlesenich umständlich eine neue (?) Girokarte beantragen. Das Produkt hat nicht die notwendige Marktreife.
#1190 Michael schrieb am 15.05.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Wir (meine Frau und ich) sind nunmehr seit über 15 Jahren Kunden bei der DKB und während der ganzen Zeit sehr zufrieden. Also nicht zufrieden, sondern _sehr_ zufrieden. Es gab bisher keine Aktivität, die von der DKB nicht zufriedenstellend durchgeführt wurde. Der ...weiterlesenjüngste Wechsel von der bisher kostenlosen Visa Kreditkarte auf die Debitkarte hat prima geklappt und wir haben noch keine Ausfälle beim Bezahlen in diversen Geschäften erfahren müssen. Ist die neue DKB App für die Aktivierung der Debitkarte perfekt? Nein. Noch nicht. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass sie es in einiger Zeit sein wird. Die grundsätzliche Funktionalität ist erst einmal gegeben und damit ausreichend. Die bisherige App steht ja weiterhin zur Verfügung. Die 2,49€ monatliche Gebühr (etwa 30€ im Jahr) für die Kreditkarte haben wir uns gespart, in dem wir das Angebot eines anderen Anbieters für eine Kreditkarte ohne Gebühr wahrgenommen haben. Die Entscheidung der DKB, eine Visa Kreditkarte nicht mehr kostenlos bereitzustellen, muss man auch akzeptieren können. Neben dem (weiterhin) kostenlosen Girokonto bietet die DKB noch etliche weitere Sparten wie Tagesgeldkonto oder Depotführung an, die wir auch nutzen. Alles ist gut ineinander integriert und prima bedienbar. Ich hoffe, mit meiner Bewertung einen gewissen Ausgleich für die jüngst relativ häurig auftreffenden negativen Bewertungen schaffen zu können, aus denen oft eine gewisse Frustration herauslesbar ist. Wäre ich mit der DKB unzufrieden, hätte ich in über 15 Jahren ausreichend Zeit gehabt, zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Und ob jener dann "besser" gewesen wäre, nun... das Gras auf der anderen Seite des Zauns scheint immer grüner zu sein.
#1189 Lehmberg schrieb am 15.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die türkisfarbene Debitkarte der DKB wird als Kreditkarte beworben. Das ist sie nicht. Damit entpuppt sich diese Karte als Mogelpackung. Einen Kredit, wie der Name schon sagt, gibt's bei dieser Karte nicht mehr und ein Auto mieten mit dieser Karte findet bei ...weiterlesenden Vermietern keine Akzeptanz. Was also ist Sinn und Zeck dieses DKB-Unfugs, wo es doch wirkliche Kreditkarten gibt bei der DKB wie bei zig anderen Anbietern auch gibt?
#1188 Franz Tyx schrieb am 13.05.2022
negativ
Produkt: Debit Card
Wird nicht akzeptiert bei Zahlungen im Bezirksamt und bei der Dekra.
#1187 B. Dauerlich schrieb am 13.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Fühlte mich viele Jahre gut aufgehoben, alles funktionierte immer unkompliziert und zu günstigen Konditionen. Leider ist das gesamte Onlinbanking seit der Umstellung auf die neuen Verifikationsverfahren absolut unzumutbar. Geräte lassen sich nur kompliziert hinzufügen oder entfernen. Man braucht DREI (!) Apps um ...weiterlesendas Onlinebanking vollumfänglich zu nutzen. Dabei wird man ständig von der einen zur anderen weiter geleitet. Wobei man nach einmaliger Einrichtung mit der "DKB-App" bereits vollen Zugriff hat. Will man sich aber am PC einloggen, muss man sich per "DKB-Banking-App" am handy verifizieren. Dies wiederum muss mit der "Tan2Go-App" verifiziert werden.... Ach da steigst du kaum noch durch.
Dann diese Umstellung auf die neue Debit-card als Ersatz für die VISA Kreditkarte... Ja schon ok, macht die Konkurrenz auch. Jedoch wurde gesagt, dass man nichts weiter tun braucht, dann wird die VISA automatisch abgeschaltet. Dies ist bis jetzt aber noch nicht geschehen. Stattdessen bekomme ich heute eine neue VISA-karte geschickt, weil die alte nächsten Monat abläuft... Was soll das? Hätte das ja gerne mit dem Service geklärt, aber "im Moment sind alle Mitarbeiter im Gespäch" bla bla......
Rund 15 Jahre war ich jetzt Kunde bei der DKB, aber nun sehe ich mich leider gezwungen mich anderswo umzusehen. Peinlich, dass ich diese Bank schon mal im Freundeskreis empfohlen habe...
#1186 Biene schrieb am 13.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Bisher war ich immer zufriedener Kunde der DKB. Seitdem ich die neue DEBIT-Karte erhalten habe und meine alten Karten (Giro- und Kreditkarte) gekündigt habe, ist der Wurm drin. Nun kann ich kein Chip-Tan mehr durchführen und muss jeden Login in mein Banking ...weiterlesenmit einer App bestätigen. Seit nun 2 Wochen funktioniert diese App nicht. Nach Neuinstallation erkannte sie mein Handy nicht mehr, sodass ich ich nicht in mein Banking kam. Nach einigen E-Mails und einem Telefonat über die Hotline bestellte ich neue Zugangsdaten (an einem Freitag). Am darauffolgenden Mittwoch kam erst der Brief. Allerdings kam ich weiterhin nicht in das Onlinebanking, weil mal wieder irgendein Fehler vorlag oder man mir etwas Falsches zugeschickt hatte. Sehr nervig. Nach 15 min Warten in der Hotline wurde die Verbindung gekappt.....Mir reichts ich gehe zur Konkurrenz!!!
#1185 Nedis schrieb am 13.05.2022
negativ
Produkt: Kredit
Keine Service,wollte den Kredit ablösen das ist aber fast unmöglich da keine Antwort oder auf irgendwas reagiert....
#1184 Melanie schrieb am 13.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Es gibt keine Möglichkeit sich für eine optionale Kreditkarte zu entscheiden, hätte ich wohl schon im Kontoeröffnungsverfahren falsch angeklickt. Was ist denn das bitte für ein Service?
Die Hotline ist unmöglich, der Kontakt sehr unfreundlich und absolut nicht hilfreich, was ist denn das ...weiterlesenfür eine Bank, bei der man keine Kreditkarte nachträglich bestellen kann ( für einen Teenager, der ein Jahr ins Ausland geht).
Auch kann ich in der einen App das Card Control gar nicht nutzen, in der blauen zeigt es mir zwar die Karten an, aber an der Teenager Karte kann ich keine Einstellungen vornehmen.
Der Kundenservice kümmert sich...
Ich habe jetzt einen Termin mit der Sparkasse, da ist zumindes ein "echter" Mensch hinterm Tresen, der mich berät.
#1183 spinni22 schrieb am 13.05.2022
positiv
Produkt: DKB Cash: gutes Produkt, aber zu viele Apps
Finde nach wie vor, das das Gesamtangebot der DKB fürs Girokonto mit kostenloser! Debitkarte mit das Beste am Markt ist; allerdings sollte zeitnah die Anzahl der nötigen Apps reduziert werden... ("alte" Banking-App, Secure-Tan-App UND jetzt noch eine "neue" App mit begrenztem Funktionsumfang ...weiterlesenaber trotzdem ein/zwei Neuerungen wie Freigabe mit Fingerabdruck etc.). Andere Banken schaffen es auch, mit zwei Apps auszukommen...
#1182 Monsignore O'Cist Brotmann schrieb am 12.05.2022
negativ
Produkt: DKB Girokonto
Die Bank ist nicht mehr erreichbar, auf die Benutzung des Kontaktformulars reagiert niemand, auch Mails an die Kundenservice-Adresse bleiben unbeantwortet. Bei der Telefonhotline landet man bei einem hilflosen Callcenter, wo mir gesagt wurde, dass man kein Mitarbieter der Bank ist und mir ...weiterlesennicht helfen könne. Ohne ein Einverständnis wird einem die Debitkarte aufgezwungen, die Kreditkarte wird kostenpflichtig. Debitkarten werden im Ausland häufig nicht akzeptiert, insbesonders nicht bei Autovermietern. Ich war viele Jahre zufriedener Kunde der DKB, aber irgendwas stimmt bei denen derzeit nicht.
#1181 Netran schrieb am 11.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die DKB ist im allgemeinen eine Bank ohne Services
Deshalb bedingungslos kostenlos
Der Service bezieht sich auf Warteschleifen und nicht beantwortete Mails
Kenne viel die kündigen wollen oder ein richtiges Konto bei einer Bank mit Service einrichten
Ich bin jedenfalls ...weiterlesenvon der DKB enttäuscht und empfehle ein nein
#1180 Jan Winter schrieb am 11.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich lebe in Thailand, und warte seit Februar 2022 auf meine neue Kreditkarte. Mir werden permanent eMails zugesandt meine neue Karte endlich zu aktivieren. Auf Mails meinerseits wird nicht reagiert. Anrufe werden von inkompetenten MA abgewiesen. Jetzt habe ich die Nachricht erhalten, ...weiterlesendas meine derzeitige Kreditkarte gekündigt wurde, weil ich angeblich keine Wahl getroffen habe die neu angebotene zu aktivieren.
#1179 Noch_Kunde schrieb am 10.05.2022
negativ
Produkt: DKB das war einmal.....
FRÜHER war die DKB wirklich eine sehr gute Wahl. Seit ca. 10 Monaten wird dort scheinbar alles gegen die Wand gefahren. Zwangskündigung der kostenfreien Kreditkarte - obwohl Advanzia TF-Bank oder auch die Hanseatic Bank diese auch ohne Girokonto anbieten! Eine sehr mieserable ...weiterlesenAPP die entweder gar nich funktioniert oder mittendrin abbricht. Das Tan-to-go Verfahren führt ebenfalls ein seltsames Eigenleben. Der, angeblich einfache, Wechsel des Mobiltelefons meiner Ehefrau führt ins Nirwana. Das neue Gerät kann dann nur per Brief freigeschaltet werden. OK. Aber dafür verschwindet einfach so mein TAN-to-go berechtigtes Smartphone. Und nichts geht mehr. Dabei bin ich ein versierter IT-Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit verschiedensten Systemen... Dazu kommt: der so genannte Kundenservice ist zu einem absoluten Höllentrip avanciert. Telefonisch ist man nicht erreichbar (nach mehreren Minuten Wartezeit wird das Gespräch einfach beendet, man solle sich doch später melden oder eine E-Mail schreiben) oder verweist im Gespräch auf die E-Mailadresse.
Leider antwortet die DKB weder auf E-Mails (trotz Zustellbestätigung), noch auf Anfragen über das Kontaktformular auf der Webseite.
Auch wenn ich die DKB früher noch jeder Person empfohlen habe, inzwischen kann ich nur dazu raten sich nach einer anderen Bank umzuschauen.
#1178 Christian schrieb am 10.05.2022
positiv
Produkt: Kredit
Wow!
Was für eine Bank!

Gestern habe ich einen Kredit beantragt (30K), digital unterschrieben- Geld um 11 Uhr am Folgetag da.
Ich bin unfassbar begeistert.
Danke!
#1177 Torsten schrieb am 09.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die einseitigen Änderungen sind ein Schlag ins Gesicht für alle Kunden, welche sich insbesondere für die Kombination Kreditkarte und Konto für die DKB entschieden haben.
Eine Debit Card ist kein vollwärtiger Ersatz für eine Credit Card. Hier handelt es sich um eine aufgezwungene ...weiterlesenPreiserhöhung.
#1176 spinni22 schrieb am 09.05.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich selbst bin seit mehr als 10 Jahren bei der DKB und Ja, einiges ist nicht mehr so gut wie am Anfang (Service braucht länger, Warteschleife am Telefon, Debit-Karte statt Kreditkarte etc.); Depotführung finde ich ebenfalls etwas antiquiert; da arbeiten Sie dzt. ...weiterlesenwohl dran.
Trotzdem: wer sich ernsthaft umschaut wird feststellen, das es noch immer mit das beste Angebot in D ist; selbst für Neukunden! Habe gerade für mein Neugeborenes Konto u. Depot eröffnet... - früh übt sich..! --> also klare Empfehlung!
#1175 Fossie98 schrieb am 09.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Früher mal richtig gut. Heute eine absolute Zumutung. Keinerlei Kundenservice: Aus der Hotline wirst Du ständig rausgeschmissen, auf Schreiben reagiert die DKB ebenfalls nicht. Dabei geht es bei uns lediglich um die erneute Freischaltung eines Onlinezugangs, da dieser zu lange nicht genutzt ...weiterlesenwurde. Für mich hat sich das Thema DKB erledigt, ich werde wechseln.
#1174 Michael Jörg schrieb am 09.05.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Die Bank ist ein Traum! Günstig, immer ein kopetenter Ansprechpartner am Telefon, top gepflegte Webseite / Onlinebanking. Man kann auf seinem Konto online 2 Jahre in die Vergangenheit schauen...
Ich bin wunschlos glücklich mit der Bank und seit Jahren Kunde.
#1173 Heiko Herrmann schrieb am 08.05.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin seit über 15 Jahren bei der DKB Bank, habe noch nie große Probleme gehabt - telefonisch sind sie in der Regel erreichbar, wenn nicht Mail schreiben.
Positiv - es ist weiter kostenlos.
#1172 Scara schrieb am 07.05.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
Die Einführung der Debitkarte ist das Letzte.
Die Behauptung, das die Debitkarte bei Autovermietern wie die Keditkarte anerkannt wird, glatt gelogen.
Die neue App schlecht aufgestellt. Warum macht man Gutes zu
Schlechtem. Werde wohl wechseln.
#1171 Werner S. schrieb am 07.05.2022
positiv
Produkt: DKB Konto / Kreditkarte
bin seit Jahren Kunde. Hatte in diesen Jahren zweimal Telefonsupport benötigt, in diesen Fällen war er gut erreichbar und hilfreich.
Konditionen sind sehr gut. Geld auch im Ausland kostenlos abheben. Gut bedienbare App.
#1170 Martin schrieb am 06.05.2022
neutral
Produkt: Debitkarte
Ich und meine Frau haben vor ein paar Tagen unsere DKB-Debitkarten erhalten.

Leider sind für uns ein paar Hürden ersichtlich geworden und es gibt auch für uns Bedenken in Bezug des Datenschutzes und der Sicherheit.
- z. B., was passiert mit den sensiblen Daten, ...weiterlesenwenn das Handy gestohlen wird oder zur Reparatur ist?

Wir nutzen das Online-Banking am PC. Für uns als Rentner ist das eine sichere Methode und vor
allem können wir von zu Hause aus in Ruhe unsere Bankgeschäfte am PC erledigen. Für
unsere Bankgeschäfte am PC setzen wir auch kein Handy ein. Das soll auch in Zukunft so bleiben.

In der Regel holen wir im Monat 2-mal Geld vom Konto. Damit zahlen wir unsere Einkäufe.
Zahlungen für größere Einkaufe oder für Reparaturen haben wir bisher mit der Visa-Card vorgenommen. Einige andere Zahlungen, wie Miete, Energie usw. lassen wir vom Konto abbuchen.

Die neue Debitkarte kann nicht im Chip-TAN-Verfahren eingesetzt werden. Außerdem
funktionieren die Bankgeschäfte nur über eine App, die auf ein Smartphone installiert werden muss. Das ist für uns ein Nachteil! Immer wieder wird man darauf hingewiesen, dass man die App herunterladen sollte.

Für uns ist es daher wichtig, dass wir weiterhin unsere Bankgeschäfte in Ruhe von zu Hause am PC im TAN-Verfahren erledigen können. Daher würde für uns eine Installation der App aufs Handy nicht infrage kommen. Um Geld vom Konto abzuheben, größere Einkäufe oder notwendige Reparaturen zu bezahlen, würden wir unter Berücksichtigung zuvor genannter Voraussetzungen schon die Debitkarte einsetzen wollen. Uns ist es lieber, wenn Zahlungen gleich vom Konto abgebucht werden. Das lässt sich aber mit der Debitkarte am PC nicht realisieren.

Es fällt uns nicht leicht, die richtige Entscheidung für uns zu treffen. Daher haben wir bei der Bank angefragt, ob Sie uns eine Empfehlung geben könnten.

In Bearbeitung unserer Anfrage wurde uns von der DKB mitgeteilt: „Die von Ihnen gewünschten Empfehlungen bieten wir nicht an.“

Da es uns an notwendige Unterstützung fehlt, haben wir uns entschieden, die Debitkarte vorerst nicht einzusetzen und wollen auch weiterhin wie gewohnt, unsere Giro- und Visa-Card nutzen, auch wenn wir in Zukunft die 2,49 € für Gebühren pro Karte in Kauf nehmen müssen.
#1169 Christian schrieb am 06.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die DKB ist eine Katastrophe! Durch Nötigung (neu: 30 € Gebühr für Bestands-Kreditkarte im Jahr!) setzt man nun eine Debit-Karte durch. Diese kann man online für Visa-Secure aber nicht aktivieren, wenn man die alte funktionierende App hat. Die neue App ist aber ...weiterleseneine Betaversion und den Namen App nicht wert: die Bewertungen sprechen Bände. Man zwingt also den Kunden, diese App zu installieren, wenn dieser die Debit-Karte online nutzen möchte. Das ist ein Gebahren, was nicht mehr zu tolerieren ist. Nach Jahren muss ich nun über einen Bankwechsel nachdenken.
#1168 Eduard schrieb am 06.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Offensichtlich werden Konten ohne Angaben von Gründen aufgelöst. Zwar innerhalb der vertraglichen Fristen, aber ohne Rücksicht darauf, dass Konten zum normalen wirtschaftlichen Leben gehört.
Das ist inakzeptabel.
#1167 RoSa schrieb am 05.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe mit dem Kundenservice leider in letzter Zeit negative Erfahrungen gemacht. Die Erreichbarkeit ist äußerst schlecht - nach ein paar Minuten in der Warteschleife, fliegt man aus der Leitung. Wenn man bis zu einem Mitarbeiter durchkommt, kann dieser nicht weiterhelfen sondern ...weiterlesenmöchte einen weiterverbinden - mit der Konsequenz, dass der Anruf wieder abgebrochen wird. Ich versuche es nun seit mehreren Tagen und es ist keine Lösung des Problems in Sicht.

Äußerst schade, da ich den Kundenservice früher als sehr positiv empfunden habe.
Ich überlege die Bank zu wechseln.
#1166 Manuel schrieb am 05.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kontaktaufnahme per Kontaktformular seit zwei Wochen unbeantwortet!
Kontaktaufnahme per Hotline. Wird (mehrmals versucht) nach ein paar Minuten aufgelegt mit der automatischen Ansage: "Zur Zeit sind alle Mitarbeiter im Gespräch, bitte versuchen Sie es später noch einmal".

Für eine Onlinebank, die man nur so erreichen ...weiterlesenkann echt schwach!
#1165 S. Rössler schrieb am 05.05.2022
negativ
Produkt: Visa Debit Karte
Habe noch ein IPhone 6 mit IOS 12.5.5. Somit kann ich nach Auskunft der DKB (hat fast 4 Wochen gedauert, bis die kam, telefonisch war kein Durchkommen!) die neue Visa Debit-Karte nicht mit Apple-Pay nutzen. Zum Aktivieren benötigt man die neue DKB-App ...weiterlesenund die braucht mindestens IOS 13.0 - was soll das?
Wollte gestern bei einem Händler, der keine Kreditkarten akzeptiert mit der Visa-Debitkarte bezahlen. Das geht nicht! Somit braucht man weiterhin die Girokarte. Das Ganze ist wohl wenig durchdacht und dazu noch sehr schlecht gemacht. Als langjähriger Kunde der DKB bin ich von der Entwicklung dieser Bank sehr enttäuscht. Furchtbar schlechter Service und "fast" unbrauchbares neues Produkt Visa-Debit!
#1164 K.Sch. schrieb am 04.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Unterirdisch!
Hotline schwer bis garnicht erreichbar, Auskünfte teilweise total unterschiedlich und keiner kennt sich aus. Kein Zugang zum Konto möglich. Schlimmer geht es nicht.
#1163 I. Hackmann schrieb am 04.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Auch mir wurde die VISA Card gekündigt. Was zu erwarten war.
Während ich im Ausland bin, am 28. April und zum 1. August 2022.

Sicherheitshalber wollte ich vom "Kundenservice" vor Reiseantritt wissen, ob ich währen meines Aufenthaltes auf Mauritius meine Karte noch wie gewohnt ...weiterlesennutzen kann. Schriftlich wurde mir dies bestätigt!

Seit gestern ist sie jedoch gesperrt, alle (Be-)Zahlungen werden verweigert - und niemanden interessiert das! Das kann Bank!
#1162 Daniel schrieb am 03.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte, Debit-Karte
Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass ich online nicht mit meiner echten KK zahlen kann. Auf Mails, egal ob direkt oder über das Kontaktformular wird seit Wochen nicht reagiert, telefonisch ist niemand erreichbar...mittlerweile hat man eher das Gefühl, dass dort ...weiterlesenniemand erreichbar sein will.

Dass die KK jetzt kostenpflichtig wird...ja okay, wenn´s sein muss. Die Debitkarte ist Humbuk, wer weiß, wass sich die Finanzindustrie langfristig davon erhofft.

Ein nicht erreichbarer Kundenservice ist eine absolute Katastrophe!
Ich bin Kunde seit Anfang 2018 und war immer sehr zufrieden....entweder macht die DKB eine Kehrtwende und kümmert sich wieder um die Anliegen Ihrer Kunden oder ich bin dort weg...viel Geduld habe ich nicht mehr.
#1161 Axel Wennekers schrieb am 03.05.2022
negativ
Produkt: DKB Kundenservice
Telefonisch und per Email ist kein Kundenservice zu erreichen.
#1160 Klaus Wessel schrieb am 03.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte / Debitkarte
Bei einem zweiwöchigen Frankreichaufenthalt konnte ich die neue VISA-Debitkarte nur bedingt einsetzen.

Bereits vorab bei der Hotelbuchung (Accor) wurden Debitkarten nicht akzeptiert. Bei der Anreise mit dem PKW wurde die Karte durchweg zur kontaktlosen Zahlung an den Mautstellen akzeptiert. Das war es dann ...weiterlesenaber auch.

Am Zielort Nizza wurden kontaktlose Zahlungen nicht mehr akzeptiert, lediglich in Einzelfällen war es noch möglich, durch Einstecken der Karte in das Lesegerät eine Zahlung vorzunehmen. Dabei wurde vom Gerät die Unterschrift verlangt. Das Personal zeigte sich bis auf eine Ausnahme jedoch auch ohne Unterschrift zufrieden. Im Prinzip kann somit jeder, der sich die Karte aneignet, damit bezahlen.

Daraufhin haben wir auf den weiteren Einsatz in Frankreich verzichtet. Gerettet haben uns weitere mitgeführte *Kredit*karten.

Auf meine Anfrage an die DKB vor einer Woche, was den Einsatz der Debitkarte verhindert hat, erhielt ich heute folgende Antwort:
"Manchmal erledigen sich Dinge ja von alleine. Falls dies bei Ihrem Anliegen der Fall ist, freuen wir uns. Sollte Ihr Anliegen noch nicht gelöst sein, antworten Sie bitte auf diese Mail.
Wir melden uns schnellstmöglich. Versprochen!"

Ähnliche Erfahrungen mit dem Service der DKB hatte ich schon kürzlich gemacht. Ich war seit über 10 Jahren zufriedener Kunde bei der DKB. Derzeit würde ich jedoch keine Empfehlung mehr aussprechen. Die Probleme mit der Debitkarte lassen sich sicher mittelfristig beheben. Der Service ist jedoch als Totalausfall zu bewerten.
#1159 A.R schrieb am 03.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte/Debit Karte
Bis zur Umstelung der KK auch die DK war alles in Ordnung.
Es ist einfach nicht möglich dass ich die Debitkarte aktiviere, egal wer dort an der anderen leitung ist, die bekommen es nicht hin. Die Kreditkarte ist nicht mehr in funktion, ...weiterlesensomit ist es für mich sehr umständlich an Bargeld zu kommen und das seit 2 Wochen. Die Hotline ist leider auch nur mit mühe zu erreichen, und die Mitarbeiter oftmals schlecht geschult.
#1158 Laura schrieb am 02.05.2022
negativ
Produkt: Support
Ich kann mich all den schlechten Bewertungen bzgl. des Kundenservices nur anschließen.
Jedes mal, wenn man den Kundenservice erreichen möchten, ist es fast unmöglich einen Ansprechpartner zu erhalten. Auf Emails wird überhaupt nicht reagiert.

Auch jetzt wieder versuche ich seid einer Stunde (!) jemanden ...weiterlesenzu erreichen.
Mindestens drei mal wurde ich nach min. 10 Minuten Warteschleife einfach rausgeworfen.
Drei mal hatte ich einen Mitarbeiter, der nicht zuständig für mein Anliegen war, in der Leitung. Jedes mal heißt es dann, ich leite Sie weiter... stattdessen wird man aber wieder aus der Leitung geschmissen.

(Fairerweise muss man aber sagen, dass die Mitarbeiter, die man dann mal erreicht, sehr höflich und Hilfsbereit sind)
#1157 Anonymous 123 schrieb am 02.05.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Sehr umständlich geworden. App nicht mehr "aktuellen Ansprüchen". Service Hotline als auch E-Mail, langsam. Für eine Direktbank ist das ungenügend.
#1156 E.Schuster schrieb am 02.05.2022
negativ
Produkt: Mehrere Konten und Karten
Gutes Internetbanking. Sehr schlechte Erreichbarkeit. Was gar nicht geht, ist den Kunden am Telefon nach 4 Minuten konsequent aus der Leitung zu werfen
#1155 D.H. schrieb am 01.05.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die Bank zwingt einen nahezu auf die neue Debitkarte zu wechseln.
Die neue App dazu funktioniert überhaupt nicht.
Aktuell muss man 3 verscheiden Apps installieren und die Bank nutzen zu können - absolut unzumutbar. Der Support ist ausgesprochen unprofessionell!
Neue Registrierung über SMS funktioniert nicht, ...weiterlesenRegistrierung per Brief dauert mind. 5 Tage, das ist wie im letzten Jahrtausend.
#1154 Charlie schrieb am 30.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kein Kundenservice vorhanden.
Eine Telefonnummer habe ich nirgends gefunden (anscheinend gibt es eine Hotline, aber im Kundenportal sehe ich sie zumindest nicht).
Es gibt ein Kontaktformular. Da habe ich zwei Fragen im Abstand von zwei Wochen gestellt. Bei beiden kam neben der automatisch generierten ...weiterlesenBestätigungs-Mail keine Reaktion.
#1153 Friedhelm Vogt schrieb am 30.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Neue Kreditkarte lässt sich nicht aktivieren...
#1152 Friedhelm Vogt schrieb am 30.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Immer wieder Login Probleme. Passwort Zurücksetzen funktioniert nicht. Hotline kaum erreichbar...
#1151 Oliver Braun schrieb am 29.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider muss ich mich den Vorgängerberichten anschließen. Der Telefonservice ist aktuell nicht erreichbar. Man wird nach ca. 10 Minuten Tonbandansagen aus der Leitung geworfen. Auf Anfragen per Kontaktformular wird nicht geantwortet. Daher ist die DKB vom Leistungsumfang grundsätzlich positiv zu bewerten. Sollte ...weiterlesenman jedoch eine Serviceanfrage haben, ist der Kontakt zu einem Mitarbeiter leider zum aktuellen Stand nicht möglich. Ich vermute das liegt auch an dem hohen Serviceaufkommen im Zusammenhang mit der Umstellung der Kreditkarte zur Visa Debitkarte.
#1150 John Doe schrieb am 29.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Bank hat 3 Apps und davon heißen zwei genau gleich DKB App. Die Tan2Go App lässt sich gar nicht starten, die "weiße" akzeptiert die Zugangsdaten nicht, obwohl ich parallel mit diesem im Browser eingeloggt bin/war.
Die "blaue" App funzt wunderbar, hat leider ...weiterlesennur keine Funktionen, so dass die Nutzung nichts bringt.
Da man heutzutage schnell die Bank wechseln kann, wir das Ding zu gemacht. Es kann nicht sein, dass ich an Basics scheitere wie Dispo ändern und Freistellungsauftrag einrichten.

Als Informatiker bin ich vom technischen Stand sehr enttäuscht, andere Banken wie die ING oder Comdirekt kriegen das hin, qualifizierte Apps auf den Markt zu bringen.
#1149 Sabine Dänhardt schrieb am 29.04.2022
negativ
Produkt: Kartenumstellung
Die Kartenumstellung wird nicht gut kommuniziert. Plötzlich hat man keinen Zugang zum Konto, muss einen neuen TAN-Generator kaufen für fast 90 EUR und wartet auf eine neue Girokarte. Überweisungen gehen auch nicht. Das ist absolut inakzeptabel. Bisher war ich mit der DKB ...weiterlesensehr zufrieden, aber jetzt bringt mich die Bank um Kopf und Kragen.
#1148 Johanna schrieb am 29.04.2022
neutral
Produkt: Girokonto
Ich bin ein zufriedener DKB Kunde. Die Onlineplattform ist sehr gut gemacht und ist einfach zu bedienen (allerdings nutze ich nicht die App, die mag ich nicht). Die Erreichbarkeit des Kundendienstes ist holprig und klappt selten, die Mitarbeiter sind leider meistens nicht ...weiterlesenbesonders freundlich. Meistens kommuniziere ich mein Anliegen per Mail, die Antworten kommen schleppend, aber ich bekomme welche. Na ja, das ist aber leider auch nicht anders, als bei anderen Banken oder Versicherungen. Nicht besonders glücklich ist jetzt aktuell die Einführung der Debitkarte. Leider wird diese nicht so flächig akzeptiert wie es bei der vorgehenden Girokarte war. Einige Läden und Shops, sowohl im In- als auch im Ausland, die vorher die normale Girocard ohne Probleme akzeptiert haben, nehmen die Debit nicht. Man muss wieder auf Bargeld zurückgreifen. Nach meinem Empfinden ist das ein Rückschritt. Sehr schade ist auch, dass die Kreditkarte nicht mehr kostenlos ist. Man braucht aber definitiv eine, wenn man sich ab und zu im Ausland aufhält. Auf die Debit kann man sich nicht verlassen, wird viel zu oft abgelehnt. Ich selbst habe die kostenpflichtige Kreditkarte abgewählt und habe mich für eine der Kostenlosen entschieden, die Finanzfluss empfiehlt und das klappt jetzt auch super.
#1147 Enttäuschter Kunde schrieb am 28.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Schlechter Service, leiten einen nur durch Hotlines ins Limbo. Bei Systemfehlern ist natürlich der Kunde Schuld und jeder Mitarbeiter erzählt Dinge, die ein anderer wieder revidiert.
Am Ende weiß man gar nichts mehr und das Problem ist auch nicht gelöst.
#1146 Maike schrieb am 28.04.2022
negativ
Produkt: Immobilien
Weder per E-mail noch sonst wie (z.B. Hotline) erreichbar. Wenn man einen Ansprechpartner dringend benötigt, sieht man alt aus... und muss auf eine Antwort innerhalb von Wochen hoffen..
#1145 Kurt Beck schrieb am 28.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Aufgrund eines Phishing Verdachts habe ich eine Email an die DKB geschrieben. Daraufhin wurde mein Konto gesperrt. Dann begann das große Problem. Es war nicht möglich weder über die Hotline noch über das Kontaktformular die DKB zu erreichen. Ich etliche mal wieder ...weiterlesenaus der Hotline geschmissen worden. Ich habe nie einen Rückruf oder so erhalten. Mein Konto ist nun seit mehr als 2 Monaten gesperrt und ich komme nicht einmal Geld. Auch erreiche ich niemanden der mein Konto entsperren kann super ärgerliche Situation für mich. Ich habe heute Kontakt zu meinem Anwalt aufgenommen.
#1144 Philipp schrieb am 28.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Gerade 3 Wochen USA Urlaub gemacht. Die neue DEBIT Karte funktioniert NICHT für Mietwagen-Anbieter Enterprise in unserem Fall. Hatten Glück, dass wir noch eine andere Karte dabei hatten.

Außerdem funktioniert die VISA DEBIT Karte nur in ca. 60% der Fälle, z.B. im Supermarket ...weiterlesen(meistens) beim Tanken (50/50)... Auf jeden Fall ist für USA Urlaub eine echte Kreditkarte notwendig.
#1143 E. Hierath schrieb am 27.04.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Hallo, ich bin jetzt seit einem Jahr bei der DKB und kann bisher nur positives berichten. Ich wurde zwar auch schon aus der Telefonwarteschlange geschmissen, sehe das aber unter den momentan herrschenden Umständen als nicht schlimm an, beim nächsten Anruf ging alles ...weiterlesenganz schnell, der Mitarbeiter hat sich Zeit genommen und war sehr freundlich. Natürlich ist die Einführung der Debit-Karte ein Rückschritt zur DKB-Kreditkarte und habe deswegen eine Master Goldcard bei der Advanzia geordert. Ich benutze weiterhin die DKB-Girokarte, die Debit nur zum Geldabheben (brauche ich selten) und bei Gebrauch die goldene Masterkreditcard der Advanzia, und dies alles kostenlos.
#1142 Rainer Schmidt schrieb am 27.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Früher wirklich Top.. Heute überlege ich zu wechseln.. Hatte in Dez. 21 einen Visa Karten Betrug. Mitte April gut 80 % Erstattet bekommen aber nur mit Hilfe eines Rechtsanwaltest.
Der Rest wird noch weiter Verhandelt. Und leider die Erreichbarkeit Schlimm.. Versuche seid ...weiterlesenTagen ( mehrfach am Tag ) jemand zu erreichen. Auch bei unterschiedlichen Programm Punkten. Nichts... Sehr Traurig..
#1141 Andi schrieb am 27.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Das Verhalten der DKB grenzt schon fast an Nötigung. Wer die "tolle" Visa-Karte nicht aktiviert, bekommt ständig beim Login die Seite zur Aktivierung vorgeschaltet.
Der Kundendienst schreibt je nach Sachbearbeiter, die Seite würde entweder demnächst abgeschaltet oder aber dreist :
"Sehr geehrter Herr ...weiterlesenxxxx,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Sofern die DKB-VISA-Debitkarte nicht aktiviert worden ist,
kann die Vorschaltseite nicht umgangen werden."
Mir sind mindestens 3 Programmierer bekannt, die das innerhalb von 10 Minuten bewerkstelligen.
Laut DKB lässt sich nicht immer "eine Lösung finden, mit der beide Seiten einverstanden sind. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, sich an den Ombudsmann der öffentlichen Banken, die Europäische Online-Streitbeilegungsplattform oder die BaFin zu wenden. Natürlich steht Ihnen auch der Weg der zivilrechtlichen Klage offen." Genau das werde ich in der angegebenen Reihenfolge machen.
#1140 Fabian schrieb am 27.04.2022
negativ
Produkt: Baufinanzierung
Ich kann die Bank leider nicht empfehlen. Wir haben leider einen Baukredit über die DKB abgeschlossen, weil wir schon Kunde waren. Jetzt verspätet sich unser Fertighaus mit jedem Tag, wo die DKB es nicht auf die Reihe bekommt unser Anliegen richtig zu ...weiterlesenbearbeiten. Selbst die Fachabteilungen gehen über weitergeleitete Telefonate von der Hotline nicht an das Telefon. Über E-mails usw. geht auch nichts...alles Zeitverschwendung. Ich kann nur jedem abraten, der DKB in wichtigen Lebensphasen zu vertrauen
#1139 Felix Hasse schrieb am 27.04.2022
negativ
Produkt: DKB Kreditkarte
Die DKB hat es nicht geschafft, mir rechtzeitig eine neue Kreditkarte zuzusenden, obwohl ich den Beitrag dafür bereits zahle. Nach mittlerweile 4 Email-Anfragen kam innerhalb von über einem Monat immer noch keine Abhilfe, obwohl ich deutlich gemacht habe, dass ich für Buchungen ...weiterlesendringend eine Kreditkarte benötige. Bei der Servicehotline kommt man niemals durch. Ich kündige nun mein Konto.
#1138 Bianca schrieb am 27.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Solange alles funktioniert und man keine Fragen hat ist alles okay. Die Einführung der Debit Karte sehe ich negativ, da ich diese nicht möchte. Aber auch andere Banken führen diese leider ein. Alternative dazu also schwierig. Was mich aber richtig nervt ist ...weiterlesendie telefonische Erreichbarkeit oder Rückmeldung auf eine Email. Telefonisch bin ich immer in der Warteschleife und werde nach ca 6 Minuten rausgeworfen. Man soll sich später melden. Per Email bekommt man dann Standartantworten, obwohl man explizit beschrieben hat um was es geht. Antwort passt einfach nicht zur Frage bzw. wird nicht beantwortet. Ich überlege mir wirklich die Bank zu wechseln, aber ob die anderen besser sind?
#1137 Hans Glück schrieb am 27.04.2022
negativ
Produkt: DKB Cash
Schlechter Kundenservice hoch 3 ... Telefonhotline nicht erreichbar ... man wird nach spätestens 15 Minuten nerviger Musik und dummen Sprüchen einfach aus der Leitung gekickt ... und ich bin seit 12 Jahren Kunde dort ohne Kontoüberziehung, mit entsprechendem Guthaben im Tagesgeld ... ...weiterlesenlasst die Finger davon
#1136 BRater schrieb am 26.04.2022
neutral
Produkt: DKB Konto/Kreditkarte
Insgesamt bisher positive Erfahrungen gemacht (gute Erreibarkeit/Support im Ausland). Zuletzt wurden Konten mit einem unregelmäßigen Zahlungseingang allerdings kostenpflichtig und nun wird einem eine Debitkarte aufgedrängt und die Kreditkarte soll in Rechnung gestellt werden. Kosten pro Jahr insgesamt 30€ (2,50€/Monat).
Mal schauen, wie es ...weiterlesenweitergeht - im Ausland kommt man ja ohne KK nicht weit (z.B. Mietwagenbuchung) - ich werde mich jedenfalls nun mal umschauen, ob es Alternativangebote gibt.
#1135 Michael schrieb am 26.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Früher war die DKB wirklich ein Top-Angebot, inzwischen werden nicht nur das Produkt (siehe Kreditkarte), sondern vor allem der Kundenservice ist eine absolute Hölle geworden. Telefonisch ist man nicht erreichbar (nach 4 Minuten Wartezeit wird das Gespräch einfach beendet, man solle sich ...weiterlesendoch später melden oder eine E-Mail schreiben) oder verweist im Gespräch auf die E-Mailadresse.
Leider antwortet die DKB weder auf E-Mails (trotz Zustellbestätigung), noch auf Anfragen über das Kontaktformular auf der Webseite.

Auch wenn ich die DKB früher noch jeder Person empfohlen habe, inzwischen kann ich nur dazu raten sich nach einer besseren Bank umzuschauen.
#1134 EdA schrieb am 26.04.2022
negativ
Produkt: DKB Apps
Ich kann mich den Usern nur anschließen, großes Chaos bei der DKB. seit vielen Stunden versuche ich ein neues Handy anzumelden aber die Anleitungen sind eine Katastrophe und ich werde immer im Kreise geführt. Mangelhafte Informationen, schlechte und verwirrende Beschreibung der Funktionsweisen ...weiterlesenvon Apps.
Wenn ich nicht wüsste das es anders geht würde ich ja nichts sagen.
#1133 Daniela schrieb am 25.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Schlechte Beschreibung und Funktionsweisen der Apps.

Bei Problemen ist die Hotline sehr schlecht erreichbar, hier sollte man Zeit und Geduld einplanen.

Sollte man seine Zugangsdaten vergessen haben, kann man ca 2 Wochen einplanen bis ein neues Passwort und der Code der TAN2go ...weiterlesenApp zugesandt wird.
Kontoauszüge dauern noch länger und werden mit 5€ berechnet.

Man sollte abwägen, ob nicht örtliche Anbieter sinnvoller sind.
#1132 Ralph schrieb am 25.04.2022
negativ
Produkt: Kundenservice
Ich bin schon seit über 10Jahren bei der DKB und der Kundenservice lässt schon seit einiger Zeit immer mehr zu wünschen übrig. 1. Kann man diesen tel. nur sehr schlecht erreichen und 2. bekommt man ständig zu hören "wegen erhöhten Anruferaufkommen..." ...weiterlesenwenn die Kosten dort erhöht werden dann würde ich dies auch zahlen aber tel. oder per Email sollte man auch erreichbar sein und dies ist leider momentan sehr schlecht möglich.
#1131 Heinz A. schrieb am 25.04.2022
negativ
Produkt: Erreichbarkeit
Die blocken dich einfach ab. Man kommt bei denen nicht weiter, bekommt keine Unterstützung oder Korrektur bei einem Fehler.
Immer wieder die telefonische Aussage: versuchen sie es später nochmal, seit Wochen.
E-Mail- keine Antwort. Die wollen nicht Finger weg.....
#1130 M.S. schrieb am 25.04.2022
negativ
Produkt: DKB Debitkarte
Versuche seit 3 Wochen DKB wg. einer relativ einfachen Frage, die aber nirgends geklärt wird, per Mail zu erreichen....keine Reaktion. Werde wohl anderswo Kunde werden
#1129 Uwe Fischer schrieb am 24.04.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich kann die teilweise unsinnigen Negativbewertungen nicht nachvollziehen die neue Visa Debitkarte wurde bislang überall akzeptiert( auch bei Kaufland ) und das Onlinebanking ist top. Auch das Wertpapierdepot ist super nur sollte die DKB die Ausführungsgebühren für ETF / Fondssparpläne ...weiterlesenzumindest reduzieren das treibt einem doch auf Dauer zu einem günstigeren Depotanbieter....
#1128 Felix P schrieb am 24.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Gute Konditionen, aber: Schlechte Webseite, nicht-funktionale Karten, unglaublich schlechter Kundenservice.

Die DKB hat nach wie vor mit die besten Konditionen auf dem Markt. Bisher war ich auch zufrieden, das alles hat sich im letzten Jahr stark geändert.
Ich habe geheiratet und wollte ein Gemeinschaftskonto ...weiterleseneröffnen.
Da wir eine komplizierte Schwangerschaft hatten, hat meine Frau das Video Ident verfahren erst ein paar Monate später durchgeführt. Aber von der DKB kamen keine Anmeldedaten. Also haben wir nachgehakt.
Bei der Hotline kommt man nicht durch, und auf den Kontakt per Mail lassen sie sich 14 Tage Zeit.
Stellt sich heraus, unser Antrag wurde gelöscht, weil wir zu lange gebraucht haben. OK, unsere Schuld, aber eine Benachrichtigung wäre nett gewesen.

Also nochmal einen Antrag gestellt. Nach 14 Tagen hatte meine Frau eine Email mit einem Formular zu Namensänderung im Emailpostfach. WTF?
Wieder DKB kontaktiert, 14 Tage später kam die Antwort: Da sie schon ein Einzelkonto hat, konnte sie identifiziert werden und muss den Namen ändern, dann wäre alles ok fürs Gemeinschaftskonto. Ok, Antrag eingereicht.
Von der DKB kam aber wieder nichts. Wir nochmal nachgehakt (14 Tage, etc.), es fehlen unterlagen (Eheurkunde). Wurde zwar nie angefragt, aber ok.
Wir bekommen eine Mail mit Link zum Dokumentenupload, prima, muss man nicht selber suchen. Wieder kam nix von der DKB. Nach 14 Tagen eine Mail, quasi eine Verwarnung, wir hätten nichts hochgeladen. OK, vllt haben wir ja was falsch gemacht. Nochmal auf dem Link in der Mail geklickt und hochgeladen. Wieder kam nix. Diese mal bei der Hotline durchgekommen "Ja, da ist nichts drin, können sie sich auch nicht erklären".
Nochmal alles per Mail geschickt, und siehe da, zwei Wochen später hatten wir die neuen karten im Postfach. Bei mir geht alles, meine Frau kann sich nicht einloggen mit der neuen karte und der Zugang wurde soeben gesperrt.

Nach fast einem Jahr haben wir nun unser Konto (mittlerweile zu viel schlechteren konditionen) erhalten, können es aber nicht nutzen, ohne wieder in der Hotline zu hängen, oder 14 Tage auf Antwort per Mail zu warten. Das wars, wir wechseln.
#1127 Hans-Joachim Kordaß schrieb am 24.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Nach 15 Jahren positiven Erfahrungen unternimmt DKB alles, um meine Frau und mich loszuwerden. Visa Debit Karte wird von einigen unserer Einzelhändler nicht anerkannt. Noch haben wir zwar die EC-Karte, aber wie lange noch? Eine Anfrage per Mail wurde zwar bestätigt, aber ...weiterlesenseit dem 05.04. nicht beantwortet.
#1126 Alfred schrieb am 24.04.2022
negativ
Produkt: Umstellung Kreditkarte
viele Jahre war ich sehr zufrieden mit der Bank. Aktuell ist grade die Kundenhotline eine Frechheit.....hochnäsig, arrogant und überhaupt nicht Kundenorientiert.
#1125 Genervter Kunde schrieb am 24.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ein wirklich schlechter Kundenservice. Man verbringt 20 min in der Warteschleife, nur um dann aus der Leitung geschmissen zu werden. Jedes Mal braucht es über eine Stunde, bis man jemanden erreicht hat.
Auf Emails wird mit über 2 Wochen Verzögerung geantwortet. Und ...weiterlesendenn scheint deren "System" auch noch veraltet zu sein. Vorgänge/Informationen können an einem Tag gelöscht werden und am nächsten muss sich noch mal durch die Leitung gequält werden, um die korrekte Information aktiv zu schalten. Warum hier keine Erinnerung genügt ist mir ein Rätsel, wenn man schon nicht in eine effiziente Software investiert.
Ich überlege mein Konto zu schließen.
#1124 Matthias schrieb am 23.04.2022
negativ
Produkt: Visa Debitkarte
Um Visa Secure für die neue Visa Debitkarte nutzen zu können, ist nun eine dritte App der DKB erforderlich, zuvor reichte die DKB-Banking-App, um Zahlung freizugeben,
Die vormals kostenlose Visa Kreditkarte kostet nur EUR 1,49 pro Monat. Gebühren rauf, Mehrwert für den Kunden ...weiterlesenrunter.
#1123 Hans Mustermann schrieb am 23.04.2022
negativ
Produkt: Debitkarte DKB
Ich lebe im Nicht-EU-Ausland und hier ist die DEBIT-Karte nicht sehr hilfreich. Bankautomaten erkennen die Karte teilweise nicht oder haben Probleme mit der Erkennung, ob nun Kredit- oder EC-Karte. Aus meiner Sicht ein Trick der DKB, um die echte Kreditkarte gebührenpflichtig zu ...weiterlesenmachen. Mir blieb garnichts anderes übrig, als die echte Kreditkarte, nun gegen Gebühren, zu behalten. Zwar schreibt die DKB, das für Bestandskunden die EC-Karte weiterhin kostenlos ist, stellt sich nur die Frage, wie lange noch. Seit ich Kunde der DKB bin, hat sie beständig irgendwelche Tricks auf Lager, um hier oder dort mehr Geld rauszuschinden. Zugegeben, noch ist sie gerade für Leute wie mich, die im Ausland leben und wegen der Arbeit auf ein deutsches Konto angewiesen sind, die beste Wahl....stellt sich nur die Frage: Wie lange noch?
#1122 B schrieb am 22.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Bedingungen fürdie Kunden verschlechtern sich jedes mal:
1. Als erstes wurden die Aktions-Fonds massiv eingedampft. Bei 10 Euro pro Order ist damit eine Anlage in ETF oder Aktien unrentabel. Habe das Depot umgezogen.
2. Die kostenlose Kreditkarte wurde abgeschafft und durch eine Debitkarte ...weiterlesenersetzt. Wird aber von Hotels und Mietwagenfirmen nicht anerkannt. Beim Bäcker auch nicht. Jetzt habe ich eine Girocard und Kreditkarte eines anderen Anbieters.
3. Die alte funktionierende App wurde einfach abgeschaltet. Nun funktioniert nur noch die neue App, auf der mann aber nur den Kontostand sehen und Überweisungen tätigen kann. Depot, Vorlagen oder Service funktioniert nicht. Also wieder zurück zum Browser.
4. Negativzinzen sind nun schon ab 25tsd Euro fällig.Dies betrifft sowohl Girokonto als auch Tagesgeld.

=> DKB rühmt sich online nurnoch mit der Finanzierung von kommerziellen Kunden. Privatkunden sind unerwünscht.
#1121 Andreas schrieb am 22.04.2022
negativ
Produkt: Dkb Privatkonto
Der Kundenservice ist eine Katastrophe. Nachdem auch noch die letzte Ec-Karte nicht bei uns angekommen ist, versuchen wir seit einem Monat das Konto zu kündigen. Unterlagen verschwinden, Bearbeitung dauert ewig und die Erreichbarkeit ist sehr schwierig. Die Melodie der Warteschlange kann ich ...weiterlesennicht mehr hören...
Es kommt auch vor, dass nach 10min warten einfach aufgelegt wird.
#1120 Elisabeth Schubert schrieb am 21.04.2022
negativ
Produkt: Fragen zur Debitkarte
Nach einer halben Stunde warten am Telefon wird man rausgeworfen weil kein Mitarbeiter frei ist. Rückrufe erfolgen gar nicht.
Schriftliche Anfragen werden erst nach Wochen oder gar nicht beantwortet.
Kostenloses Geld abheben funktioniert auch nach Status Aktivkunde nicht obwohl mehrere Banken ausprobiert wurden und ...weiterlesenKonto genügend Geld sind.
#1119 Alexander schrieb am 21.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Häufig Probleme bei Zahlung mit Kreditkarte. Telefonischer Kontakt und Kontakt per Mail nutzlos und extrem mühsam (tagelang keine Antwort, stundenlang in der Warteschleife)
#1118 Axel Schulz schrieb am 20.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Grundsätzlich sind die Produkte und Preise der DKB Girokonto Privatkunde ok. Schlecht sind meine Erfahrungen, wenn etwas passiert, was nicht dem normalen Modus der Nutzung entspricht. Hier dauert die Interaktion mit dem Kunden deutlich zu lange. Eine Online Bank muß erreichbar sein. ...weiterlesenAus meiner Sicht 7x24 und das z.B. auch mit einer Chat-Funktion. Ungünstig ist es, wenn ein neues Passwort 3-5 Tage dauert (was aktuell das Service-Level der DKB ist) und man dann die derzeit langen Postlaufzeiten einzukalkulieren hat.
#1117 Vernier schrieb am 20.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich hatte viele Jahre eine Kreditkarte von der DKB. Was anfangs noch relativ gut funktioniert hat, wurde mit Umstellung der Authorisierungsverfahren zunehmend instabil und nervend. Mit Einführung der Debitkarte vor ein paar Wochen ging dann gar nichts mehr. In Folge habe ich ...weiterlesenvor 4 Wochen alles gekündigt. Ich warte aber bis heute auf die Auszahlung meines Rest-Guthabens! Die DKB reagiert nicht auf Emails, die sogenannte Hotline ist nicht erreichbar. Das alles hat mich im Nachhinein darin bestätigt, gekündigt zu haben.
Das letzte Kapitel „Rückzahlung meines Rest-Guthabens“ wird ab nächster Woche ein Anwalt einklagen. Ich brauchte solche Schritte bisher nie gehen, aber hier geht es leider nicht anders. Es wird richtig teuer für die DKB werden! Info folgt.
#1116 Franz Herrick schrieb am 19.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Trotz 3maliger Anforderung erhält man keinen Aktivierungsbrief mit dem QR-Code. Service am Telefon nicht vorhanden, wenn man denn durchkommt. Bin seit 9 Jahren bei der DKB, wobei die Vorteile gegenüber anderen Anbietern nur noch marginal sind. Aktuell einfach nicht mehr empfehlenswert. Schade ...weiterlesenum die DKB von vor 2 Jahren.
#1115 Kati schrieb am 19.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte debit (Teil 2)
Noch eine Anmerkung:
Mit Verwenden der KK debit von Visa als Ersatz für die Girokarte erhält nicht nur meine Bank Infos zu meinen Kontobewegungen, sondern auch zusätzlich noch das Unternehmen Visa.
Das hat nichts mit Datensparsamkeit zu tun und ist überflüssig.

Da es sich um ...weiterleseneine Debit-Karte handelt, benötigt man für Flug- etc.-Buchungen dennoch eine richtige KK.
Also ist - für meine Zwecke - die KK debit insgesamt vollkommen überflüssig!
#1114 Kati schrieb am 19.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte debit
Ich bin seit mehreren Jahren Kundin bei der DKB. Jetzt erhalte ich eine kostenlose KK debit zugeschickt - unnötiger Platikmüll.
Ich kann mich bis zu einem Datum entscheiden, ob ich die nehmen möchte, oder mein bisheriges Paar "Girokarte+Kreditkarte" (KK ab jetzt kostenpflichtig) ...weiterlesenbehalten möchte.

Wenn man nicht höllisch aufpasst, kündigt man in den Menüs die bisherige KK!
Also ACHTUNG - genau aufpassen.

Für Fragen dazu ist die DKB seit einer Woche weder telefonisch noch per Mail zu erreichen.
Auf Nachrichten über das Kontaktformular gibt es nach einer Woche keine Antwort.
Eine Trackingnummer für seine Nachricht gibt es nur in der Anzeige direkt nach Absenden ser Nachricht, aber nicht in der Empfangsbestätigung dazu!
#1113 Janett schrieb am 19.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
kundenservice telefonisch kaum erreichbar. Fragen online nicht gedeckt.
DKB Service von vor ein paar Jahren ist stark gesunken - schade!
#1112 Helge schrieb am 19.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit 3 Wochen kein Zugriff mehr auf das Banking, nachdem das automatische Fraudsystem eine von mir beauftragte Überweisung für verdächtig hielt.
Wiederholt falsche Aussagen an der Hotline, falsche Unterlagen per Post und ein Kundenservice einer Direktbank, der primär auf analoge Briefe setzt.
#1111 Dagobert schrieb am 18.04.2022
positiv
Produkt: Festgeld,Giro und Kreditkartenkonto
Seit 2006 Kunde mit Giro und KreditkarteKonto reibungsloser
Ablauf und bisher keine Beanstandung.
#1110 NanaHan schrieb am 17.04.2022
negativ
Produkt: Kündigung Tagesgeldkonto durch Bank
Sowohl meine Mutter als auch wir sind langjährige Kunden bei der DKB (wir seit 2011 und meine Mutter 2013). Meiner Mutter wurde die Kreditkarte umgestellt auf das neue Modell und das Tagesgeldkonto gekündigt. Limit von 25000 € für kostenlose Kontoführung wurde ebenfalls ...weiterleseneingeführt. Uns wurde bisher nicht gekündigt. Werde daher das Konto meiner Mutter umziehen. DKB ist nicht mehr zu empfehlen (nach Problemen mit Tan-2-Go-App, Limits, keine echte kostenfreie Kreditkarte mehr).
#1109 Anita schrieb am 17.04.2022
negativ
Produkt: Dkb onlinekonto
Ich würde mich nicht nochmals für DKB entscheiden, denn sie ändern willkürlich ihre Konditionen. Ich hatte das Konto wegen der kostenlosen "echten" Kreditkarte gewählt, nun wird kurz nach meiner Kontoeinrichtung diese zur Debitkarte reduziert, die Anfrage darüber ist ein Witz. Die bisher ...weiterlesengültige Kondition ist nicht wählbar. Außerdem wurde auch die Einzahlungsgebühr nebenbei um 50 % angehoben. Das finde ich dreist und daher keine Empfehlung, kein Vertrauen.
#1108 G schrieb am 15.04.2022
positiv
Produkt: Girokonto, Tagesgeld, Depot
Ich kann die untenstehenden Bewertungen nicht nachvollziehen. Seit einem Jahr habe ich ein Konto bei der DKB und alles lief stets tadellos: Online-Banking, Geld abheben, Bezahlen mit der Karte im In- und Ausland, Google Pay, ETF-Sparpläne, etc. Dass nun von Kredit- auf ...weiterlesenDebitkarte umgestellt wird, ist ärgerlich, hat für mich aber im Alltag keinerlei Konsequenzen. Die Debitkarte funktionierte in den ersten Wochen der Nutzung ebenfalls überall dort, wo VISA akzeptiert wird und auch ohne Probleme mit Google Pay. Ob dies auch im europäischen Ausland so ist, wird sich demnächst zeigen.
#1107 Anna schrieb am 15.04.2022
negativ
Produkt: Dkb Girokonto
Finger weg von dieser Bank.
Nach 30 Anrufen Konto immer noch nicht zugänglich.
Es ist zum verzweifeln
#1106 Enca schrieb am 14.04.2022
negativ
Produkt: VISA-DEBIT
Achtung! Die neue Visa-Debit-Karte wird von vielen „großen“ Geschäften in Deutschland nicht angenommen. Ich finde, dass die DKB ihre Kunden von „dieser Gefahr“ warnen sollte.
#1105 Max schrieb am 14.04.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Sehr gute Leistungen
#1104 Anonymous schrieb am 13.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die kostenlose VISA-Kreditkarte wird abgeschafft und durch eine kostenlose VISA-Debitkarte ersetzt. Laut DKB hat diese nur Vorteile und ist viel besser.... was aber klar nicht stimmt, denn sie wird stellenweise z.B. im Ausland zur Hotelreservierung nicht von jedem Hotel akzeptiert... kein Wunder. ...weiterlesenIst ja auch keine Kreditkarte, weil man keinen Kreditrahmen hat.
#1103 Robert schrieb am 13.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Habe von der Kreditkarte auf Visa Debitkarte gewechselt die Kreditkarte war im Plus nun habe ich ein minus zu verzeichnen nach mehreren Anrufen kein Weiterkommen und die DKB Bank reagiert nicht. Werde jetzt einen Anwalt einschalten.
#1102 Alfons Müller schrieb am 13.04.2022
positiv
Produkt: Girokonto, Girocard & Visa Credit
Habe vor ca. 1 Jahr mein Hauptkonto von einer Volksbank zur DKB gewechselt. Bisher habe ich dies nicht bereut. Weniger Gebühren. Der Online-Service war bisher ausreichend - zu einem echten Menschen hatte ich noch keinen Kontakt, kann diesen Service also nicht bewerten.
Schade, ...weiterlesendass die kostenlose Visa Credit auslief und die Girocard nur noch für Altkunden besteht.
#1101 Christian schrieb am 13.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Versuchen über erzwungene Zustimmung von Bestandskunden zur VISA Debit auch Verwahrentgelt 0,5% ab 25.000€ für Bestandskunden hintenrum einzuführen. Ohne Zustimmung zum Verwahrentgelt keine Aktivierung der VISA Debit möglich. Bin schon gespannt, was nach der Aktivierungsfrist in 19 Tagen passiert.
#1100 Kündiger schrieb am 12.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Mangelhafte Informationen, schlechte und verwirrende Beschreibung der Funktionsweisen von Apps, TANtogo. Kaum etwas funktioniert auf Anhieb so wie beschrieben. Miserable Erreichbarkeit. Mit der Einführung der Debitkarte ist alles noch schlimmer geworden.
#1099 R. Klein schrieb am 12.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Bisher war ich ein sehr zufriedener Kunde der DKB. Allerdings hat die Umstellung auf die neue Debit-Karte zum Girokonto nur Nachteile mit sich gebracht, was meiner Meinung nach nicht in der (irreführenden?) Werbung für die neue Karte benannt wurdet. Bargeld an der ...weiterlesenSupermarktkasse geht nicht mehr, Zahlung im Einzelhandel, z.B. bei Apotheken sind damit nicht möglich. Die kostenlose Girokarte habe ich leider bereits gekündigt, weil ich der Werbung geglaubt habe und die DKB kann (oder will) die Kündigung nicht zurück nehmen. Ich könnte ja nach Ablauf eine neue Girokarte beantragen. Diese düfte dann aber Geld kosten, insofern ist das DKB-Konto ganz sicher nicht mehr kostenlos!
#1098 Johann Anton Zeyen schrieb am 12.04.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich bin seit vielen Jahren Aktiv-Kunde der DKB und kann nur positiv über diese Bank berichten.
#1097 Sabo schrieb am 11.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich bin von dem Kundeservice der DKB Bank völlig enttäuscht. Seit gut 2 Wochen hängt unsere Kontoeröffnung nun bei der DKB irgendwo im Daten-Weltall und der Kundenservice reagiert nicht auf meine Nachricht/Anfrage. Ich bin mit PC und Büroabläufen beruflich bestens vertraut und ...weiterlesenvieles gewohnt! Aber soetwas geht gar nicht! Bei dem schlechten und langsamen Kundeservice werde ich bestimmt nicht mein Geld anlegen. Vertrauen in DKB = 0,Nix! Bin jetzt ganz fix ohne Probleme bei der Konkurrenz >ING DiBa gelandet!
#1096 Bernd S. schrieb am 11.04.2022
negativ
Produkt: DKB Debit/Visacard
Nach 20 Jahren DKB bin ich nun sehr endtäuscht.
Erst das rigorose vorgehen bei der Einführung von Verwahrendgeld auch bei Bestandskunden und nun meine ersten Erfahrungen mit der neuen Karte.
Bereits in der ersten Woche wurde die Karte von drei Händlern nicht akzeptiert.
( Kaufland, ...weiterlesenTankstelle, Blumengeschäft)
Was soll das erst im Ausland werden? Werde die Bank wechseln!
#1095 Susanne Hanik schrieb am 10.04.2022
negativ
Produkt: Onlinebanking
Ich kann die negativen Kritiken nur bestätigen. Bisher innerhalb des ersten Monats nach Kontoeröffnung drei Mal einen neuen Zugang beantragen müssen, da wahlweise behauptet wird, das eingegebene PW sei falsch (was definitiv nicht so ist) oder die Tan2Go keine Tan generieren kann ...weiterlesenund/oder einen Fehlercode anzeigt. Jedesmal warten auf postalischen neuen Zugang, der dann genau einmal korrekt funktioniert. Telefonisch ist keiner erreichbar, man fliegt nach ca. 20 Minuten aus der Leitung. auf Emails gibt es nur Standardantworten, detaillierte Problembeschreibungen interessieren die Bank nicht.
#1094 Sarah schrieb am 09.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich weis nicht, wie die Bank zu den Besten gewählt wurden ist.
Mir wurde von einer Mitarbeiterin bei einer Kontoumstellung (das Sparkontomodel wurde aufgelöst) versprochen, dass "alles beim Alten bleibt", keine Negativzinsen usw.
Das Ende vom Lied, trotz E-Mail, die alles bestätigt, muss ...weiterlesenich Negativzinsen bezahlen, da sich die Mitarbeiterin "einfach geirrt hat" und "nicht mehr im Haus ist".
Die ganze Kommunikation ist daneben, da man erst mit zich Bots schreiben muss, bis mal jemand Antwortet, der nicht nur Phrasen kopiert.
Das ist einer der betrügerischen Machenschaften, die ich je von einer Bank erlebt habe. Zumal ein paar Anrufe genügten, um zu erfahren, das die Beraterin dort immer noch arbeitet.
#1093 Nurcin schrieb am 08.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Finger weg von dieser Bank.
Habe seit Wochen kein Zugang zu meinem Konto.
Habe einen Antrag zur Kontoauflösung am 22.02.2022 geschickt seit Wochen haben sie sich nicht gemeldet.
Trotz neuer Antrag hält man mich hin. Angeblich würde mein Unterschrift abweichen.
Es sind jetzt 7 Wochen her ...weiterlesenund ich kann nicht an mein Geld.
Ich bin gesundheitlich angeschlagen und weiss gar nicht wie ich mich wehren soll.
#1092 gustl schrieb am 08.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto+Visakarte
Girokarte wird bei Ablauf nicht automatisch erneuert, sondern muss extra beantragt werden. Ohne Girokarte jedoch kein Zugriff auf Onlinebanking und somit auch nicht aufs Geld.
#1091 Kollotzek, Peter schrieb am 08.04.2022
negativ
Produkt: Kontokarte/PC-Zugang
Meine alte Kontokarte war zum 31.12.2021 abgelaufen. Daher war ein Einloggen ab dem 01.01. nicht mehr möglich. Auf Nachfrage: "Wir haben Ihnen schon vor zwei Jahren eine neue Karte zugeschickt." Angekommen war nichts. Eine neue Karte wurde dann meinem Zwillingsbruder(!) zugeschickt. Dann ...weiterlesenkam eine PIN für eine nicht angekommene neue Karte... Die blaue Debitkarte mit PIN ermöglicht keinen PC-Zugang. Daher das Konto am 01.04. gekündigt. Heute: Testweise mit der grauen Ersatzkontokarte (kein PC-Zugang zuhause möglich) bei Burger King gezahlt - kein Problem! Also wurde die Kündigung immer noch nicht umgesetzt! Problematisch: An die Kontoauszüge von Girokonto und Kreditkarte mit erheblichem Bestand komme ich seit dem 01.01.22 natürlich auch nicht. - Vorher gab es über 15 Jahre keinerlei Probleme bei den üblichen Kontoverwendungen über PC und TAN-Lesegerät.
#1090 Radek schrieb am 08.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe am 24.02.2022 ein Konto online eröffnet und über das Videoident-Verfahren bestätigt.

Bis heute - 8. April 2022 - habe ich keine Unterlagen zum Konto erhalten. Mein "Reminder" und eine Bitte und Prüfung und Zusendung der Unterlagen vom 24.03.2022 wurde bis ...weiterlesenjetzt nicht beantwortet. Die Hotline ist gnadenlos überlastet. Heute versuche ich es seit 30 Minuten - leider ohne Erfolg.
#1089 Klaus schrieb am 07.04.2022
negativ
Produkt: Visakarte
Die Visakarte ist nicht mehr kostenlos, kostet auch für Aktivkunden im Monat 2,49€. Beim Gemeinschaftskonto sogar pro Karte.
#1088 F.B. schrieb am 07.04.2022
negativ
Produkt: Erreichbarkeit fast unmöglich
Einen noch schlechteren Service habe ich noch nie erlebt.
Seit mehreren Tagen/Wochen versuche ich Mitarbeitende der DKB zu erreichen, per Telefon, Mail, App. Meine Anfragen werden ignoriert.
Als ich endlich jmd. am Telefon erreichte, wurde mir mitgeteilt, alle Unterlagen seinen eingegangen der Fall ...weiterlesensei in Bearbeitung.
Eine Woche später und nach unendlich vielen Kontaktversuchen erreichte ich endlich wieder jmd. Aussage: Ihr Anliegen befindet sich in der Bearbeitung, seit einer Woche hätte sich niemand den Fall angesehen.
Ich teilte mehrfach per Mail (und den beiden Anrufen) mit, dass mein Anliegen dringlich sei. Ich warte schon wieder.
Außer, dass das Konto (noch) kostenlos ist, hat diese Bank keinerlei Vorteile.
#1087 Felix schrieb am 07.04.2022
negativ
Produkt: DKB Debitkarte
Die Reklamation der Debitkarten Umsätze bei der DKB dauert Wochen, bei der Kreditkarte nur einen Tag, warum soll man da umstellen?
#1086 doris schrieb am 07.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich habe bei der DKB mehrmals angerufen, geschrieben, da ich ein neues Passwort brauche. Aber: Am Telefon konnte man mir nicht helfen ( konnte - wollte?) - also warte ich auf die mail um mein Passwort zu ändern - aber nichts kommt. ...weiterlesenEntweder sind die Mitarbeiter überfordert oder desinteressiert ? Ich werde wohl wieder mit einer konventionellen Bank arbeiten
#1085 MH schrieb am 07.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kundenservice quasi nicht mehr vorhanden. Auf E-Mails wird nicht reagiert.
Nachdem ich um einen neuen Registrierungscode per SMS gebeten habe, wurden meine Logins stattdessen einfach gesperrt. Ich komme noch über die neue App rein, allerdings kann ich da das Überweisungslimit nicht ändern. Somit ...weiterlesenbin ich gerade nicht in der Lage eine wichtige Überweisung zu tätigen. Die Adressänderung für schweizer Adressen scheint auch fehlerhaft zu sein. Habe die Adressänderung dann per Brief mitgeteilt. Ob das jetzt funktioniert hat, kann ich gerade nicht nachschauen, da ich mich wie gesagt nicht anmelden kann und in der neuen App sieht man die Stammdaten auch nicht.
#1084 jam schrieb am 06.04.2022
positiv
Produkt: Girokonten und Broker
Etwas angestaubte Oberfläche per Web aber sehr viele Möglichkeiten. Z.b gemeinschaftskonten, u18 konten und mehrere depots möglich. Dazu Kreditkarte und Girocard (kostenpflichtig)
Nutze auch die neue DKB App erfolgreich.
#1083 Davide schrieb am 06.04.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Bin sehr zufrieden mit DKB und seit mehr als 10 Jahren Kunde
#1082 Volker L. schrieb am 06.04.2022
negativ
Produkt: Baufinanzierung
Bei dem Versuch eines Immobilienkredits habe ich den Service kennengelernt.

Keine terminliche Planbarkeit, die telefonische Hotline aus Kapazitätsgründen sehr schlecht erreichbar und oft wird man aus der Warteschleife geworfen, zugesagte Rückrufe erfolgen nicht…. Die Liste ist lang und selbst bei einfachen Transaktionsdchritten herrscht ...weiterlesenRatlosigkeit. Nach über 10 Jahren suche ich mir notgedrungen eine andere Bank.
#1081 GV schrieb am 06.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Grausamer Kundendienst. Neue Karte funktioniert nicht. Gespräch bricht nach 2 Min. automatisch ab. Keine Lösung bisher möglich.
#1080 Emefdshy schrieb am 06.04.2022
neutral
Produkt: Girokonto
Ich bin seit über zehn Jahren Kunde. Es funktioniert alles ohne Probleme (Girokonto als Aktivkunde, Kreditkarte, Kreditkarten-Konto als Tagesgeldkonto, Mietkautionskonto). Als Aktivkunde hatte man bisher auch keinerlei Kosten oder Negativzinsen.

Es gibt aber schon länger keine nennenswerten Zinsen mehr. Inzwischen werden ab einem ...weiterlesenbestimmten Guthabensbetrag je Konto sogar Strafzinsen fällig.

Im Vergleich zu vielen anderen Banken ist alles noch immer vergleichsweise günstig. Aber "alles aus einer Hand" geht bei der DKB inzwischen auch ins Geld und man ist gezwungen, seine Geldgeschäfte auf mehrere Banken zu verteilen.
#1079 Phil schrieb am 05.04.2022
negativ
Produkt: V-Pay/Kreditkarte
Dass die als Kreditkarte benutzbare Karte neu etwas kostet: ärgerlich.
Dass ich nach dem Ablauf meiner EC-Karte 12/21 seit >3 Monaten meine Kontobewegungen nicht mehr kontrollieren kann: Unprofessionell, nicht vertrauenswürdig und beängstigend!!

Kundendienst antwortet erst deutlich verzögert und sperrt eigenmächtig eine Karten, die noch ...weiterlesenauf der Post war. Jede Korrespondenz mit einem delay von 1-2 Wochen. Sobald ich wieder Zugriff habe, nehme ich meine Ersparnisse unter den Arm und bin ganz schnell ganz weit weg!!
#1078 JB schrieb am 05.04.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Seit vielen jahren rundum zufrieden!
#1077 Juri schrieb am 05.04.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Bin seit mittlerweile 14 Jahren bei DKB. Kann den Anbieter uneingeschränkt weiterempfehlen.
#1076 Susanne schrieb am 05.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Habe vor Kurzem zur DKB gewechselt, da diese immer gut bewertet war. Seit deren Umstellung ist es katastrophal.
Ich hatte eine E-Mail am 24.03. geschrieben. Die Woche darauf angerufen, wurde jedoch an die Fachabteilung nicht durchgegeben, weil es angeblich noch zu früh war. ...weiterlesenJetzt, nochmals eine Woche später rufe ich mit 2 verschiedenen Telefonen seit ca. 2 Stunden an... werde darauf hingewiesen, dass sie gleich für mich da sind... und werde regelmäßig alle 15 Minuten rausgeschmissen.

Wirklich eine Katastrophe. Absolut kein Kundenservice mehr.
#1075 mark schrieb am 04.04.2022
negativ
Produkt: Tagesgeld
Ich bin nun seit ca. zwei Jahren Kunde bei der DKB und das geht leider immer öfter mit Problemen einher.
Geld zu überweisen war bisher immer eine Herausforderung, ich muss jedes Mal zusätzliche Zeit für einfache Überweisungen einplanen.
Es gibt immer wieder Probleme mit ...weiterlesenTAN-Codes oder Neukonfigurationen von Geräten.
Sie würden erwarten, dass dies im Jahr 2022 etwas einfacher und benutzerfreundlicher sein könnte.

Es gibt auch immer wieder Probleme, wenn ich in die Niederlande fahre, einige Funktionen funktionieren nicht und das Einloggen ist plötzlich ein Problem.

Mit der neuen Kombikarte kann ich Geld abheben aber kein Geld überweisen und keine Onlinekäufe tätigen, mit den alten Karten geht das noch, aber die laufen bald ab und ich habe kein Vertrauen, dass das automatisch klappt.

Seit kurzem habe ich keinen Zugriff mehr auf den Account, ein Code zum erneuten Einloggen wird nicht gesendet, die Hotline ist nicht erreichbar oder wird einfach abgebrochen, Emails werden nicht beantwortet.

Ich habe noch nie so wenig Kontrolle über meine eigenen Bankangelegenheiten erlebt.
Ich habe keine Ahnung, ob meine automatischen Zahlungen durchgehen und kann kein Geld an wartende Personen überweisen.

Wenn ich wieder Zugriff habe, werde ich schnell zu einer Bank wechseln, die wenig Geld kostet, aber zuverlässig ist.
#1074 Martin schrieb am 04.04.2022
negativ
Produkt: Baufinanzierung
Leider ist die Hotline nie erreichbar.Man ist stundenlang in der Warteschleife,dann wird einfach aufgelegt oder ein Rückruf versprochen der nie stattfindet.Schade.
#1073 RH schrieb am 04.04.2022
negativ
Produkt: Giro
telefonisch keine Möglichkeiten an Mitarbeiter zu kommen, die das Problem lösen können.
Man wird ständig aus der Leitung geworfen. Auch kein Rückruf funktioniert.
Katastrophaler Kundenservice.
#1072 Hoffnungsschimmer schrieb am 04.04.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Beim Öffnen des Kontos entdeckte ich einen rückwärts laufenden Timer, der anzeigt, die Kreditkarte der DKB werde sich in 70 Tagen auflösen, nein, gekündigt, sofern sie nicht kostenpflichtig weitergeführt werden soll. Als aktiv-Kunde erst seit letztem Jahr hieß es in den Gesprächen ...weiterlesenund Schrift wechseln bis dahin, dass auch diese Leistungen kostenlos sei. Mit der nächsten Auskunft entscheide ich über die weitere Vorgehensweise zu Karten und Konten.
#1071 Anonym schrieb am 02.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich war seit mehreren Jahren Kunde bei der DKB und der Service und alles andere haben rapide nachgelassen. Die App und das Online Banking funktionieren ständig nicht. Karten funktionieren nicht obwohl die Konten gedeckt sind. Die Kundenservice Mitarbeiter haben kein Interesse daran, ...weiterlesenProbleme zu lösen, leiten einen nur weiter und man fliegt dann immer aus der Leitung oder es wird einfach direkt aufgelegt. Von uns wurden alle Konten gekündigt. Wer eine zuverlässige Bank sucht mit gutem Service, sollte NICHT die DKB wählen.
#1070 kalla schrieb am 02.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Nichts klappt. Anfragen über Kontakte werden nicht bestätigt bzw. sind nicht auffindbar. Persönliche Gespräche per Telefon , nach ellenlanger Warterei, sind nicht im Gesprächsprotokoll nachzuverfolgen. Was nützt Freundlichkeit wenn sie zu keinem Ergebnis führt. Habe ...weiterlesendas Konto per sofort gekündigt. Mal sehen, ob das innerhalb von 10 Tagen klappt.
#1069 Nurcin schrieb am 01.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Auch ich habe seit Wochen kein Zugriff auf mein Onlinekonto.
Trotz schriftliche Antrag vor 5 Wochen Onlinekonto aufzulösen und mein
Guthaben auf ein anderes Konto zuüberweisen wird ignoriert.
Auf meine zahlreiche bitten und versuche reagiert keiner.
Telefonisch kommt man nicht weiter.
#1068 Tina schrieb am 01.04.2022
negativ
Produkt: Visa Kreditkarte
Früher war ich mit der Kreditkarte super zurfrieden. Letzte Woche im Urlaub wurde sie jedoch gesperrt, was tatsächlich in einigen Ländern beim Bezahlen von Kleinstbeträgen aus Sicheheitsgründen passieren kann. Normalerweise habe ich angerufen und sofort wurde die Karte freigeschaltet.
Diesesmal rief ich ...weiterlesensehr oft an und kam immer in die Warteschleife. Man konnte die Option "Rückruf durch die DKB" wählen. Bis heute habe ich diesen Rückruf nicht erhalten. Sehr schlechter Service.

Der neuen Debitkarte bin ich auch skeptisch gegenüber. Hatte das DKB Konto gerade, um eine Kreditkarte für den Urlaub zwecks Mietwagen-, Hotebuchung etc zu haben.
#1067 Hans Gaiser schrieb am 01.04.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Geld abheben ausserhalb der EU (Ukraine und Thailand) nicht möglich, Karte wurde nicht akzeptiert. Kundendienst per Telefon mit ewigen Wartezeiten, 15 Minuten und länger. Ist man mit Aufzeichnung nicht einverstanden wird aufgelegt. Oder das Gespräch sollte bewertet werden, hat aber gar keines ...weiterlesenstatt gefunden. Vermittlung zum entsprechenden Service kommt nicht zustande, wieder Ende der Verbindung nach 10 Minuten Wartezeit.
Anfragen oder Problemschilderung im Kontaktformular bezüglich Karteneinzug wird mit Zusendung eines TAN"Go Passwortes beantwortet.
Dies nicht nur einmalig, leider fast Standard.
Frage mich, warum ich das Konto nicht schon längst wieder gelöscht habe.
Ich habe jedenfalls fast nur schlechte Erfahrungen mit dem Kundendienst der DKB gemacht und kann nur davon abraten.
#1066 Anonym schrieb am 31.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kann diese Bank nicht mehr empfehlen.
Habe Ende 2021 gekündigt und diese ist bis heute Ende März 2022 immer noch nicht vollzogen und bearbeitet worden.

Mehr Unfähigkeit geht nicht.
#1065 Chriss schrieb am 29.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit Wochen keinen Zugriff mehr auf unser Girokonto und auch kein Online Banking möglich. Neuversand des Passwort per SMS, E-Mail und Brief ohne Erfolg (es kommt einfach nichts an). Seit mehreren tagen versuchen wir nun telefonisch jemanden zu erreichen, komplett ohne Erfolg. ...weiterlesenEs ist einfach unfassbar und die DKB ist für mich absolut nicht zu empfehlen. Sobald ich wieder Zugriff auf mein Geld habe wird das Konto geräumt und gelöscht.
#1064 Doreen schrieb am 29.03.2022
positiv
Produkt: Kundenservice
Etwas schwierig jemanden telefonisch zu erreichen. Aber wenn dann steht Kundenzufriedenheit und Freundlichkeit weit oben. Mir wurde sehr gut geholfen. Für mich schon seit 20 Jahren "die" Bank. Ich bin sehr zufrieden.
#1063 Christoph Krause schrieb am 28.03.2022
negativ
Produkt: DKB Cash
Leider ist der Service grottenschlecht. Ich warte seit fast zwei Wochen auf die Kontoeröffnungs-Zugangsdaten. Ich habe zweimal Nachrichten und Beschwerden geschrieben und jedes Mal habe ich die selbe E-mail bekommen:
"Herzlich willkommen bei der DKB.
Danke, dass Sie Kontakt mit uns aufgenommen haben.
Aktuell erreichen ...weiterlesenuns sehr viele Anfragen. Wir schaffen
es daher im Augenblick nicht, jede E-Mail innerhalb der
gewohnten Zeit zu beantworten. Selbstverständlich
antworten wir, so schnell wir können, und bitten Sie an
dieser Stelle um etwas Geduld..."
Auch telefonisch erreicht man nur eine sogenannte "Hotline", dies ist aber nur eine Endloswarteschleife an deren Ende man zwar eine Rückrufbitte einstellen kann, nur kommt der nicht. Ich bin enttäuscht, werde die DKB nicht mehr weiter empfehlen und mich wahrscheinlich wieder nach einer anderen Bank umsehen, die für mich auch erreichbar ist und mir auch zeitnah antwortet wenn ich sie schriftlich kontaktiere!
#1062 JL schrieb am 28.03.2022
neutral
Produkt: Girokonto
Regelmäßig Probleme mit Tan2Go-App. Angeblich falsches Passwort (PW ist definitiv richtig und korrekt eingegeben). PW Rücksetzung erforderlich (geht nur gemeinsam mit Kundenservice). Dann neues Passwort. Früher oder später will die App statt meinem Fingerabdruck dann wieder mal, dass ich das PW eingebe ...weiterlesenund dann wird das PW wieder nicht genommen, App gesperrt und wieder von vorn. Die App ist fehlerhaft und das ist inakzeptabel. Wurde von der Mitarbeiterin im letzten Gespräch auch eingeräumt.
#1061 Roberto Oelsner schrieb am 23.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die meisten Telefonmitarbeiter sind unfreundlich und hören nicht richtig zu. Sie reden auf einen drauf. Wir versuchen schon seit drei Monaten die Adressdaten von meiner Frau zu ändern, haben alle Anweisungen befolgt, drei mal alles abgeschickt, und bis heute keinen Erfolg gehabt. ...weiterlesenDie heutige Mitarbeiterin war völlig unfreundlich und hat einfach aufgelegt. Es gibt scheinbar kein Supervisor oder Manager mit dem man ein Problem besprechen oder lösen kann bei der Deutschen Kredit Bank.
#1060 N.K schrieb am 23.03.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Kostenlose Visa Karte, war auch ein Grund bei der DKB war. Nun fehlt es auch aus. Service hat ziemlich stark nachgelassen. Mal schauen wie lang ich dort bleibe.
#1059 K.D.Spelsberg schrieb am 21.03.2022
neutral
Produkt: Visa Debit Karte
Der Zwangsumstieg auf eine monatliche 2.49 € Gebühr, hat mich veranlasst die Visacard zu kündigen. Da ich dieses sehr wenig benutze dürfte das die richtige Entscheidung sein.
#1058 MSK schrieb am 20.03.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Schade. Bin dort als Privat und Geschäftskunde. War die beste Bank. Leider kann man sagen, dass es eine ständige Abwärtsspirale ist. Plötzliche Einführung von Gebühren, von Strafzinsen, Abschaffung des Kundenberaters, Einführung einer quasi unerreichbaren Call-Center-Hotline etc. pp.. Mit der Umstellung auf die ...weiterlesenfast unerreichbare Call-Center-Hotline geht eine unfassbare Arroganz und Inkopetenz der Mitarbeiter einher. Einfachste Fragen können nicht beantwortet werden, man wird von Rufnummer zu Rufnummer geschoben oder Fragen werden wissentlich falsch beantwortet. Leider ist ein Bankwechsel immer noch mit so viel Aufwand verbunden, dass man meist frustiert nicht wechselt. Aber früher habe ich die Bank Freunden und Familie empfohlen. Dass ist mir heute peinlich.
#1057 Gast schrieb am 19.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
So eine komische Bank mit miserabelm Service. Ich warte seit fast einem Monat auf die Zugangsdaten, die scheinen nicht mehr anzukommen. Ich habe vier mal Nachrichten und Beschwerden geschrieben und jedes Mal habe ich die selbe E-mail bekommen:
"Herzlich willkommen ...weiterlesenbei der DKB.
Danke, dass Sie Kontakt mit uns aufgenommen haben.
Aktuell erreichen uns sehr viele Anfragen. Wir schaffen
es daher im Augenblick nicht, jede E-Mail innerhalb der
gewohnten Zeit zu beantworten. Selbstverständlich
antworten wir, so schnell wir können, und bitten Sie an
dieser Stelle um etwas Geduld..."
Ich bin so enttäuscht!
#1056 WD Rüger schrieb am 19.03.2022
positiv
Produkt: Kreditkarte
Bislang war alles sehr zufriedenstellend, auch im Service, wenn mal eine Zahlung wegen Nichtlieferung zurückgebucht werden sollte.
#1055 Wolfgang Schwarzer schrieb am 19.03.2022
negativ
Produkt: Visa Card + Giro Konto
Keine kostenlose Visa Karte mehr, nur noch diese komische Visa Debitkarte, welche im Ausland in Hotels nicht akzeptiert wird, und man auch kein Gutaben drauf laden kann.
Strafzinsen ab 25000.-€ aufs Konto.
Habe eben eine kostenlose echte Visa Karte bei einer anderen Bank beantragt, ...weiterlesenund zusätzlich ein Konto ohne Strafzins!
Werde mein Geld nach und nach abräumen !
#1054 Lompulu schrieb am 19.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Der Service war schon immer durchwachsen. Mit der Einführung des neuen Preismodells ist das Konzept eines "kostenlosen" Girokontos, jedoch uninteressant geworden. Was soll ich mit einer Debitkarte anfangen, wenn ich eine Hotelkaution brauche oder einen Mietwagen buchen will. Nach über zehn Jahren ...weiterlesenbin ich nunmehr zu örtlichen Sparkasse zurück und bedaure es nicht. Die 50 Euro mehr im Jahr zahle ich gerne für den vor Ort Service und das gut ausgebaute Geldautomatennetz.
#1053 Pr. Fischer schrieb am 19.03.2022
negativ
Produkt: DKB Konto
Zugang zum Internet Banking mit TAN2go gesperrt. Neues Start Passwort
angefordert dauert aber leider über 14 Tage. Mit neuen Passwort wieder
kein Zugang. Lt. Mitarbeiter wieder nur per Brief möglich. Jetzt warte ich
wieder ca. 14 Tage. Das ist Service wie in der Steinzeit.
Das ...weiterlesenzwingt mich dazu eine neue Bankverbindung zu suchen.
#1052 Peter Eickhoff schrieb am 19.03.2022
negativ
Produkt: Kredit
Meine Girokarte ist im Dezember 2021 abgelaufen und ich habe trotz 3maligem Anruf und einer Mail bis heute keine neue Karte bekommen. Ich habe seit dem keinen Zugriff auf mein Konto.
#1051 Feli schrieb am 19.03.2022
positiv
Produkt: Kreditkarte
Ich habe absolut nichts an dieser Kreditkarte auszusetzen. Insbesondere für den Urlaub ist die Karte perfekt, da ich weltweit kostenlos Geld abheben kann.
#1050 Dennis schrieb am 18.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Onlinebanking für Girokonto mit Kreditkarte finde ich recht umständlich...
#1049 lobopecuniae schrieb am 18.03.2022
positiv
Produkt: Depot und Konto
Ich bin mehr als zehn Jahre Kunde. Kontoführung ist immer noch ohne Kosten. Das Depot kostet auch wenig.(mag sein, das es anderswo noch weniger kostet) Online Banking ist gut, schnell und einfach. Hotline per Anruf manchmal schwer erreichbar. ...weiterlesenDie angedrohte kostenpflichte Visa - Kreditkarte ist natürlich nicht akzeptabel. Aber ich habe gerade eine neue, die bis 2026 gültig ist erhalten. Keine Ahnung, ob sie irgendwann Gebühren haben wollen. Gesamtwertung : POSITIV, trotz kleiner Mängel.
#1048 Birgit schrieb am 17.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Ich kann mich meinen vielen Vorrednern nur anschließen. Auch bin seit einigen Jahren Kunde der DKB und stelle seit Kurzem fest, dass der Service faktisch nicht mehr existiert.
Es begann damit, dass meine VISA Karte nicht mehr funktionierte und ich fast ...weiterlesenwie ein Zechpreller dastand. Ich habe dann versucht, schriftlich Kontakt aufzunehmen. Außer einer Fragecheckliste habe ich bis heute nicht erhalten. Nach wie vor kann ich weder Geld abheben, noch mit der Karte vor Ort bezahlen.

Ja, die Bank bietet ein kostenloses Girokonto. Das war es aber auch. Eine Empfehlung ist sie in keinem Fall mehr wert.
#1047 Mediziner schrieb am 17.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Äusserst schlechte/bis gar keine Erreichbarkeit.
Endlose Warteschleife, aus der man am Ende herausbefördert wird und das zu jeder Tageszeit.
Kundenservice sieht für mich anders aus !
#1046 S. Plicher schrieb am 17.03.2022
negativ
Produkt: Visa kreditkarte
Umstellung von der Visa Kreditkarte zur nicht vernünftig in Ausland nutzbaren Debitkarte ist nicht nachvollziehbar und eine Rückschritt der hoffentlich zur Kündigung von vielen, gerade von den solventen Kunden führt.
#1045 DKB Kundin schrieb am 17.03.2022
negativ
Produkt: Visa Debitkarte
Aufpassen! Während der Aktivierung der neuen VISA Debitkarte muss man erst einmal dem Preis- und Leistungsverzeichnis zustimmen. In diesem ist jedoch auch die Gebühr für die Girokarte von 0,99/Monat enthalten (ohne Ausnahmeregelung für Altkunden).

Auf der anderen Seite behauptet die DKB, dass ...weiterlesenAltkunden die Girokarte weiterhin kostenlos halten können. Rechtlich stimmt man dann aber über den Umweg der Aktivierung der VISA Debit als Altkunde den neuen Gebühren für die Girokarte zu. Ohne sich dessen bewusst zu sein - wer liest schon außer mir die AGB...

Mein Fazit ist daraus, dass man unbedingt als Altkunde die Frist zur Zustimmung verstreichen lassen sollte und erst danach die Debitkarte aktiviert. Und sich außerdem einen Screenshot macht von dem Versprechen, dass bei Nichtaktivität keine Gebühren für die Girokarte bei Altkunden entstehen.

Ich würde es nicht darauf ankommen lassen wollen, ob es sich um ein Versehen oder bewusste Täuschung zur Zustimmung der Girocard Gebühren für Altkunden von Seiten der DKB handelt. So oder so, das ist schlechtes Geschäftsgebahren.
#1044 Kristina Basten schrieb am 17.03.2022
negativ
Produkt: Neue Debit Card
Nachdem ich jetzt seit 5 Tagen vergeblich versucht habe eine Antwort auf meine Mail zu bekommen habe ich heute angerufen und eine sehr unkompetente Mitarbeiterin am Apparat gehabt. Und unfreundlich war sie auch noch.
Die neue Debit Card ist meiner Meinung nach ein ...weiterlesenRiesenrückschritt. Geldabheben in Geschäften geht nicht mehr, Kartenauflegen aufs Kartenlesegerät ging bei mir nur 1x bisher. Wo ist bitte der Vorteil dieser Karte? Angepriesen als Hypbrid Produkt das alles vereint - lächerlich. Keine richtige Kreditkarte und keine Vpay Karte mehr. Muss jetzt weiterhin beide Karten dabei haben. Aber vielleicht wollen Sie ja das die Kunden bei jedem Bezahlvorgang einen Thrill mitbekommen ob die Zahlung nun funktioniert oder nicht....
#1043 Fou schrieb am 17.03.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Kreditkarte/Visa Debitkarte
Unterirdischer Service! Bin seit über 10 Jahren Kunde aber von Jahr zu Jahr wird der ehemals gute Service immer schlechter! Stundenlange Warteschlangen damit am Schluss doch niemand helfen kann! Keiner der Fremdfirmen Mitarbeiter fühlt sich verantwortlich, keinen interessiert die miesen Praktiken ...weiterlesendes Instituts, Mails werden nicht beantwortet oder bearbeitet. Premium Kunde zu sein bringt keine Vorteile mehr seit die echte Visa Kreditkarte kostenpflichtig geworden ist!
#1042 Anonym schrieb am 16.03.2022
negativ
Produkt: Konto und Debitkarte
Mit der Debitkarte im Ausland ohne Extrakosten zahlen zu können ist schön.

Allerdings ist der Kundenservice bei der DKB unterirdisch.

Per Kontaktformular / E-Mail dauert es Tage, bis man eine Antwort erhält.

Beim Telefonservice dauert es entweder sehr lange, bis jemand dran geht, oder man ...weiterlesenwird aus der Leitung geschmissen wenn man schon sehr lange in der Warteschlange war.
Dies kann gerne auch passieren, wenn Mitarbeiter einen weiterverbinden.
Der Höhepunkt war als ich einen Mitarbeiter am Telefon hatte, der mir betrunken schien (hat gelallt, wirr geredet etc.).
In einem Fall habe ich angerufen weil ich mit meiner Karte nicht im Ausland zahlen konnte. Dies war nach 20:00, aber die DKB hat ja einen Notfallservice für sowas, dachte ich. Mir wurde aufgelegt mit der Begründung, dass dies ja kein Notfall sei.
#1041 Molch, Ronald schrieb am 16.03.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Alles bestens. Noch nie Probleme gehabt.
#1040 Andreas schrieb am 16.03.2022
negativ
Produkt: VISA Card und TAN App
Einmal die TAN App nicht richtig bedient, entstehen sofort unmittelbare Kosten und erhebliche Wartezeiten. Die App ist dabei sehr umständlich.

Die neuen "VISA-Karten" Versionen führten dazu, dass keine Bank die Karte mehr annahm und sie sodann gesperrt wurde.

Die Service Nummer ist mit ...weiterlesenerheblichen Durchgeklicke durch zahlreiche Menüs verbunden. Dabei kann zuweilen nicht eine Nummer gewählt werden, sondern muss gesprochen werden: "Mitarbeiter", daraufhin beendet das System das Gespräch.

Bei den vielen Versuchen einen Menschen zu erreichen, muss man sich immer wieder die gleichen Vortrag anhören, wie toll doch die DKB sei und man bei Problemen mit dem Abheben doch einfach einen anderen Geldautomat ausprobieren könnte. "Hat Ihnen das Weitergheolfen?" Überspringen kann man diesen Vortrag nicht, er zählt auch nicht zur Wartezeit.

Nachdem ich dieses Schreibe habe ich ca. 5 mal versucht einen Menschen zu erreichen. Als ich endlich in der Warteschleife war, legte das System dann nach 10 Minuten auf. Zu viele Anrufe, versuchen Sie es später nochmal.

Keine funktionierende Karte, keine möglichkeit an sein Geld zu kommen. Keine Möglichkeit einen Mitarbeiter zu erreichen.

Wahnsinn!
#1039 Martina schrieb am 14.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Mit Einführung der tollen neuen Debitkarte wird auch ein Verwahrentgelt auf das Girokonto ab 25.000 Euro geegt. Auch für Bestandskunden. Ein kostenloses weltweites Abheben ist auch nicht mehr möglich und die Sparoption der Visa-Karte ist auch nciht mehr vorhanden.
#1038 Baumeister schrieb am 14.03.2022
negativ
Produkt: Banking
Entsetzlicher "Service". Miese Erreichbarkeit. Endlose Warteschleife und man wird abgehängt. Extrem unflexibel hinsichtlich Neuversand von Zugangsdaten. Rundherum wirklich schlecht.
#1037 Dieter Gauckler schrieb am 14.03.2022
negativ
Produkt: Visa Karte
Keine kostenlose Visa Karte mehr.
Habe eben eine kostenlose Visa bei einer anderen Bank beantragt.
Werde demnächst auch mein Depot hier abziehen und mir neues Konto zulegen.
Sehr schade,da ich bisher sehr zufrieden war.
#1036 Marko schrieb am 10.03.2022
negativ
Produkt: Geschäftskonto
Zwecks Entsperrung meines Kontos versuche ich seit Tagen per Mail und telefonisch einen Mitarbeiter zu erreichen. Nach mehreren Minuten Wartezeit in der Hotline wird stets verkündet "Zur Zeit sind alle Mitarbeiter in einem Gespräch, bitte versuchen Sie es später noch einmal!". Unterirdische ...weiterlesenKundenorientierung, habe ich derart bei anderen Onlinebanken zum Glück noch nie erlebt. Bin bei der DKB seit über zehn Jahren problemloser Kunde ohne Überziehungen, werde einen Bankwechsel prüfen.
#1035 Gutter schrieb am 10.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die schlechteste Bankerfahrung, die ich je gemacht habe. Mein Konto ist seit über 3 Wochen gesperrt. Auch nach mehreren Kontaktversuchen keine Reaktion des Kundendienstes. Ein veraltetes Sicherheitsverfahren bei TAN2go. Es gibt bessere Angebote, sowohl in Bezug auf Bankprodukte und -dienstleistungen als auch ...weiterlesendefinitiv in Bezug auf den Kundenservice. 
#1034 Cadie Arangiz schrieb am 09.03.2022
negativ
Produkt: Debit- vs. Kreditkarte
Ich bin schon sehr lange bei der DKB, aber was ich mit dem Getue der Bank um die Debitkarte erlebe, sucht seines gleichen.
Du -musst-die Debitkarte aktivieren, um dich danach dagegen entscheiden zu können. Schön und schlecht, aber das klappt nicht. In ...weiterlesendem entsprechenden Fenster gab es gar keine Möglichkeit, eine Wahl zu treffen. Offensichtlich will die DKB Kunden mit sanftem Druck zur Debitkarte treiben. Mit Sicherheit wird das in den nächsten Wochen für viel Ärger unter den Kunden sorgen und hoffentlich dann auch die Bankenaufsicht auf den Plan rufen, die der DKB auf die Finger klopft.
#1033 Hans schrieb am 09.03.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte / Verwahrendgelt
Eine ehemals wirklich gute (Direkt-)Bank. Früher waren sie über jeden Euro dankbar und haben das auch gut verzinst.
Jetzt scheint sie in Zeiten von Niedrigzinsen komisch zu werden:
Man wurde zur Zustimmung zum sogenannten Verwahrendgelt gezwungen, ansonsten hätten sie einem alle Konten (!) gekündigt. ...weiterlesen
Weiterhin wird man nun dazu genötigt, von einer vollwertigen, bisher kostenlosen, Kreditkarte auf eine Visa-Debitkarte umzusteigen (oder aber für die "Vollwertige" 2,49 pro Monat zu zahlen).
Wenn selbst die Mitarbeiter über diesen neuen Umgang mit den Kunden verhalten reagieren, was soll man dazu sagen.
Die bisherige gute Erfahrung ist zumindest bei mir jetzt nachhaltig geschädigt und ich werde mir wohl, trotz allen Aufwands, eine neue Bank suchen.
#1032 Claas schrieb am 08.03.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die DKB war mal sehr gut; leider mit der Betonung auf "war". Der Kundenservice ist oft nicht erreichbar, weder telefonisch, noch per Mail, noch via Twitter. Die neue Debit-Karte ist zweitklassig und auch sonst scheint man bemüht, Bestandskunden möglichst schlecht zu behandeln. ...weiterlesenNeue Produkte muss man eben nehmen oder sich eine neue Bank suchen. Ich würde gerne wissen, wer sich das alles ausgedacht hat ...
#1031 Susanna 3.0 schrieb am 07.03.2022
negativ
Produkt: Visa Debit Card
Ich habe seit drei Wochen die neue Visa Debit Card in Benutzung. Die DKB bewirbt die Karte als Ersatz der bisherigen Visa Card. Außerdem würde diese Karte die Girocard überflüssig machen. Dem kann ich nicht zustimmen. Nach wie vor kann man weder ...weiterlesenan allen Geldautomaten mit dieser Karte Geld abheben noch kann man in allen Geschäften mit dieser Karte bezahlen. Sehr ärgerlich bzw. von der DKB nicht transparent gemacht. Ich zahle inzwischen wieder mit meiner Girocard, das funktioniert immer!
#1030 DM schrieb am 07.03.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Top Bedingungen, jetzt der Zwang zur Debitcard, die weder die Vorteile von Girokarte, noch die Vorteile von Kreditkarte besitzt. Jetzt kann perfekt die Nachteile vereint werden mit der Debitcard.
#1029 I. Schön schrieb am 05.03.2022
negativ
Produkt: DKB Girokonto und Visakarte
Ich habe die DKB nur wegen der kostenlosen Visakarte genutzt. Da ich mit der neuen Debitkarte nichts anfange, wollte ich Girokonto und Visakarte online kündigen. Als ich glaubte, der Vorgang sei abgeschlossen, erschien plötzlich die Nachricht: Sie haben jetzt Ihre Debitkarte aktiviert. ...weiterlesenKündigung also ganz konventionell per Einschreiben!
#1028 Lars B. schrieb am 05.03.2022
negativ
Produkt: DKB Visa debit Card
Mit der VPay Karte von DKB habe ich bisher Bargeld z.B. bei Rewe erhalten. Mit der neuen Visa Debit Card ist das nicht mehr möglich. Ein Rückschritt, der dem Kunden mithilfe einer großen Marketing-Kampagne als Fortschritt verkauft wird.
#1027 D. Friebe schrieb am 05.03.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Hallo, ich bin mindestens 12 Jahre Kunde bei der DKB und kann nur positives berichten übrigens auch die Kreditkarte ist top. Ein Großteil der für mich wichtig ist, ist kostenlos bei Kontakt mit der Bank sehr nette Mitarbeiter. Sehr zu empfehlen. ...weiterlesen
#1026 Thomas schrieb am 05.03.2022
positiv
Produkt: Kreditkarte
Die Umstellung von der Charge Kreditkarte auf die Debitkarte ging problemlos. Damit werde ich nur noch die Girokarte und die Visa Debitkarte nutzen. Hauptsächlich bin ich bei der DKB weil ich alles in einer Hand habe (Konto, Tagesgeld und Depot) und die ...weiterlesenKosten sehr niedrig sind. Allerdings könnte die Entwicklung der neuen DKB Banking App schneller gehen.
#1025 chrks schrieb am 05.03.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Ich habe das Girokonto noch mit 100.000 € ohne Strafzinsen bekommt. Dies ist mittlerweile für neu Kunden nicht mehr so. Online Banking per APP funktioniert super. Bisher keine Probleme.

Schade ist nur das man sich nicht für alle Karten eine Wunsch-Pin auswählen kann. ...weiterlesen
#1024 M. Wasserek schrieb am 04.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Früher einmal eine gute Bank mit echten Mitarbeitern und einer "Seele". Inzwischen - wohl auch der glorreichen Finanzpolitik der EZB geschuldet - leider nur noch eine reine Automatenbank ohne persönliche Kundennähe die hauptsächlich nur noch durch ein mediales Sponsoring glänzen will. Das ...weiterlesenmacht schon wehmütig...
#1023 Jens schrieb am 04.03.2022
neutral
Produkt: Girokonto
Der Zwangsumstieg auf die Visa Debit Card wird vollmundig mit weltweiter Zahlungsfähigkeit angepriesen, aber in den Details sieht man, dass bei den in Deutschland immer noch weit verbreiteten reinen Girokarten-Lesegeräten die Karten nicht funktionieren. Und auch dass es im Ausland bei Mietwagen ...weiterlesenund Hotels notwendig sein kann, eine echte Kreditkarte zu nutzen. Das hat nichts mehr mit der bisher echten weltweiten Zahlungsfähigkeit mit dem alten Modell Kredit- und Girokarte zu tun und ist daher ein Rückschritt zu Lasten des Kunden. Falls man also das alte Modell nutzen möchte, entpuppt sich dieser Kniff also als Gebührenerhöhung.
Dennoch werde ich Kunde bleiben, da das Gesamtpaket noch immer das beste ist.
#1022 joberx schrieb am 04.03.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Jahrelanger Kunde, insgesamt zufrieden, Schade dass auf Debitkarte umgestellt wird und Verwahrentgelt berechnet wird.
#1021 LOA schrieb am 04.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Schlechte Kundenservice, telefonisch ist niemand zu erreichen. Ewige Warteschleife und danach wird einfach aufgelegt mit dem Hinweis das man später wieder anrufen soll. Dies kann man machen so oft man will, leider ohne Erfolg. Ich hatte viele Gute Erfahrungen von DKB und ...weiterlesendeshalb bin ich bei DKB. Eine Online-Bank, die man telefonisch nicht erreichen kann, ist ja ein Traum.
#1020 man0man schrieb am 03.03.2022
negativ
Produkt: Debitkarte - DKB geht gar nicht mehr!
... z.B. für eine Mietwagenkaution im Ausland "wird die Kaution auf dem Girokonto geblockt". Klappt das "entblocken" zufällig nicht (z.B. DKB ist mal wieder technisch unfähig), ist eine Rückzahlung der Kaution nur möglich wenn der Anbieter den Aufwand und die Kosten einer ...weiterlesenAuslandsüberweisung übernimmt. Will er das nicht, gibt es entweder keinen Wagen oder man schluckt das Risiko einer Klage im Ausland.

Die DKB proklamiert kostenloses Geldabheben! Es gibt satte 12 Geldautomaten der DKB die für 95% aller Bundesbürger nicht erreichbar ist, alle anderen nehmen horende Gebühren!

Die DKB schreibt "Preise und Bedingungen entsprechen unverändert dem Ihnen zuletzt mitgeteilten Stand", schickt aber in 3 Dokumenten 86 Seiten Vertragsbedingungen. Wehe dem, der Übles denkt!

Im Preis- und Leistungsverzeichnis -> Verwahrentgeld bei Kreditkarte ab 50.000€
auf der Webseite 25.000€. Verwahrentgeld bei DebitKarte -> keine Angaben ... ach was ... geht ja auch gar nicht, da die DebitKarte ja nichts anderes ist als eine Girokarte mit freigeschalteter Auslandszahlungsfunktion.

DKB, eine 100%ige Tochter der Bayern LB. Noch Fragen?
#1019 CP schrieb am 03.03.2022
negativ
Produkt: Kreditkarten
Kreditkarten und Girocard sind nicht mehr kostenlos.

Es werden "Debit"-Karten verteilt. (Altkunden können vergebene Girocards weiter nutzen.)

Die Kreditkarte oder Girocard kostet mittlerweile Geld!
#1018 Hajo schrieb am 02.03.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Antwort vom Kundendienst der DKB:

Sehr geehrter Herr Xxxxxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Nach Erhalt der Debitkarte aktivieren Sie diese in Ihrem Banking.
Hier können Sie gleichzeitig entscheiden, ob Sie Ihre Girokarte
(kostenlos) und DKB-VISA-Card (für 2,49 Euro pro Monat)
behalten möchten.

Wird innerhalb von 10 Wochen ...weiterlesenkeine Entscheidung getroffen, bleibt
die Girokarte weiterhin kostenfrei aktiv, die DKB-VISA-Card wird
automatisch gekündigt. Das genaue Datum finden Sie im Banking.

Sofern Sie die DKB-VISA-Card kündigen, wird eventuell vorhandenes
Guthaben auf Ihr Girokonto umgebucht.

Spätestens vier bis sechs Wochen vor Ablauf Ihrer Girokarte senden
wir Ihnen automatisch eine neue kostenfreie Karte zu.
#1017 Rainer Haulsen schrieb am 01.03.2022
positiv
Produkt: Girokonto/Depot
Eine Bank mit insgesamt sehr guten Konditionen und stabilem Onlinezugang. Ich bin seit vielen Jahren zufriedener Kunde.
Hervorzuheben sind die unkomplizierte Abwicklung im Zusammenhang mit einem Todesfall, die differenzierte Möglichkeit der Vergabe von Vollmachten und die Möglichkeit der Vorabbefreiung von der ausländischen ...weiterlesenQuellensteuer für z. B. Frankreich, Kanada und Südkorea (Achtung: nur auf Anfrage). Es gibt günstigere reine Wertpapierbanken wie z. B. Smartbroker, allerdings mit weniger Service und ohne zugehöriges Girokonto.
Über Telefon ist die Bank in der Regel gut erreichbar und kann kompetent antworten. Das mag in Krisenzeiten (Kartenumstellungen, Börsenkrisen) anders sein.
Die Umstellung auf die Visa-Debitkarte hat in meinem Fall reibungslos geklappt.
Es empfiehlt sich - bei jeder Onlinebank - mindestens zwei Zugangsverfahren zu nutzen.
#1016 Hajo schrieb am 01.03.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Leider keine kostenlose Kreditkarte (VISA) mehr, auch nicht für Bestandskunden mit regelmäßigem (ausreichend hohem) Geldeingang.

Schade! :-(
#1015 Johannes schrieb am 01.03.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Die DKB bietet ein gutes Rundum-Paket als kostenloses Girokonto.
Bei der Nutzung als Gemeinschaftskonto und separat mit Vermieterpaket bin ich bisher absolut zufrieden.

Die angekündigte Umstellung von Credit auf Debit für die Hauptkarte empfinde ich als Vorteil -aber das ist Geschmackssache.
Da ich die ...weiterlesenDebit bereits von der Consorsbank kenne, kann ich nur Entwarnung geben. Der einzige Unterschied ist die taggenaue Abrechnung ist. Die Karten funktionieren auch in den USA und im Flugzeug.

Die DKB ist sehr fleißig und ausführlich bei Schufa Einträgen (meldet jede Kreditkarte Dispo extra).
Den Dispo gibt es nur bei Gehaltseingang. Mieteinnahmen werden nicht berücksichtigt.

Der Service funktioniert angenehm digital. (Formulare ausdrucken, unterschreiben und hochladen)
Die neue App ist zwar hübsch aber sehr begrenzt, die alte App ist im wesentliche die mobile Webseite.
#1014 Roman schrieb am 01.03.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Der wiederruffür die Kündigung Der Giro Karte ist nicht möglich. Weder per Telefon noch per E-Mail. Für den Login brauche ich aber die Giro Karte da ich das Chiptanverfahren nutzen will. Unzureichende Aufklärung dass nach der neuen Debit Karte die Giro Karte ...weiterlesennicht gekündigt werden darf sonst ist der Login so nicht mehr möglich. Schlechter Service.
#1013 Irek Krzonkalla schrieb am 28.02.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Viele Bewertungen sehe ich als negativ für diese Bank. Kann ich diese Meinung nicht unbedingt teilen - ich bin sein längerer Zeit als Kunde bei DKB. Sicherlich hat mich schon die Zahlung der "Strafzinsen" ein wenig überrascht, dennoch es schein kaum eine ...weiterlesenBank davon verschon werden und insgesamt ist das Paket stimmend. Die Zahlungen mit der Kreditkarte als Apple Pay funktionieren gut, die Nutzung von Tagegeldkonto sowie Depots kann ich nicht negativ bewerten.
Insgesamt das Bankgeschäft hat sich in den letzten Jahren geändert, so dass die Produkte im Hinblick auf die Kosten angepasst werden.
Vielleicht liegt es an meinem "weniger anspruchsvollen Kundenprofil" aber in dem Paket, was die Bank anbietet, kann ich keine schlechte Leistung des Anbieters erkennen. Ich bin schon lange dabei und .... ich denke bleibe paar (Palm)Sonntage dabei.
#1012 Jens schrieb am 28.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
.. Wie schon andere vor mir berichteten: Es war evtl. mal eine gute Online Bank, aber es ist inzwischen schon lange her.

Meine Frau und ich haben (hatten) mehre Konten bei der DKB und das schon seid mehr als 10 Jahren. Gefühlt wurde ...weiterlesenin den Jahren vieles schlechter (mal von den Gebühren abgesehen).

Was mich in den letzten Jahren besonders immer wieder geärgert hat, war der wirklich miserable DKB Kundenservice. Ich brauchte in den zig Jahren sehr selten den Kundenservice - sofern man den Kundenservice irgendwie erreichen konnte. Ich hatte auch nie das Gefühl, dass ich "Kunde" bin - eher "Bittsteller" ("könnten sie mir bitte zeitnah auf meine Frage eine Antwort schicken" etc.). Mal davon abgesehen, dass eine Antwort via Kontaktformular oder via EMail wirklich bis zu 14 Tage gedauert hat... unglaublich! Eins war mir klar, so lange man kein Anliegen oder Fragen hatt, ist man der ideale Kunde für die DKB ;-).

Die DKB verlässt sich absolut drauf, dass man eine Bank /sein Gehaltskonto nicht mehr wechselt (was ja meistens leider auch der Fall ist).

Ich habe nach einem aktuellen Jobwechsel gleich mal die Chance genutzt mein Gehaltskonto bei der DKB zu kündigen um zu Ingdiba zu wechseln. Im Vergleich zu denen (Ingdiba App) wirkt alleine schon die aktuelle DKB Bank App wie ein Urgestein = veraltet und kompliziert.

Von Freunden, die in der IT bei der DKB arbeiten wurde nur das gefühlte Chaos (was man als Kunde mitbekommt) bestätigt.

Ein Tipp mal als IT'ler an die DKB: KundenService ist einer der wesentlichen Grundbausteine für ein vertrauensvolles Miteinander UND schaut euch die Konkurrenz an, wie sie professionell die BankApps konzipiert haben (Stichwort Anwenderfreundlichkeit).

Als nächstes werden alle restlichen Konten gekündigt - dann bin ich endlich diese unprofessionelle Art und Weise komplett los. Hat viel zu lange gedauert...

Wenn ihr eine Online Bank sucht - vergleicht im Detail und schaut euch auch unbedingt die Bedienung der Webseite und Banking App an. Ich kann inzwischen als langjähriger Kunde nur noch von DKB abraten....

-----
Habe zufällig etwas interessantes gerade gelesen hinsichtlich neue Preispolitik der DKB - hier z. K. :

Warum die DKB diesen Schritt geht? Darüber kann man nur spekulieren. Der Banken- und Finanzbranchendienst „finanz-szene.de“ schreibt dazu: „Wenn die DKB ihre Kundenzahl wirklich von derzeit 4,8 Millionen auf 8 Millionen nach oben treiben will, dann muss sie vermehrt auch bonitätsschwache Kunden aufnehmen. Das geht mit der Visa-Debit (deren Umsätze sofort vom Girokonto liquidiert werden) leichter als mit der bisherigen Charge-Kreditkarte, wo als Steuerungsinstrument bislang nur extrem niedrige Limits von bis zu 100 Euro dienten.“
#1011 Hartmut Junge schrieb am 28.02.2022
negativ
Produkt: DKB Visa
Leider wird man jetzt genötigt, von einer vollwertigen. bisher kostenlosen Kreditkarte auf eine Debitkarte umzusteigen (oder neuerdings 2,49 pro Monat zu zahlen).
Damit wird die bisherige positive Erfahrung nachhaltig geschädigt.
#1010 Jack22 schrieb am 28.02.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
* Geldabheben am Cashautomaten in der Schweiz nicht möglich!
* Zahlungen an Amazon werden ohne Vorwarnung mehrfach abgelehnt!
Sehr schlechtes Antwortverhalten bei Problemen bzw. keine Reaktion. Wenn sich das nicht zügig ändert ist das Vertrauen weg und ich werde gerne auf eine der zahlreichen ...weiterlesenAlternativen umsteigen.
#1009 Katja schrieb am 26.02.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Bin seit ein paar Jahren Kunde der DKB. Keine Probleme. Und im Notfall immer schnell Ansprechpartner erreicht.
#1008 RainerBln schrieb am 26.02.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Habe noch keine Visa Debit, würde diese aber nur benutzen in der Stadt, Einkaufen und Geld abheben, habe bis jetzt (berlin) noch nicht gesehen dass diese mit Kosten verbunden ist.
Habe ein neues Handy für Tan2Go, war auch kein Problem.
Also ich kann jetzt ...weiterlesenkeine Negative Dinge sehen.
#1007 Susi Sommer schrieb am 25.02.2022
neutral
Produkt: Kreditkarte
Bisher kostenlos, war super zuverlässig und gut zu handeln. Soll jetzt 2,55 Euro/Monat kosten und wird daher gekündigt.
#1006 DKB Kunde schrieb am 25.02.2022
neutral
Produkt: Kreditkarte
Leider ist die DKB Kreditkarte ab Mai Kostenplfichtig. Bis dahin problemlos und gut.
#1005 Julius J schrieb am 25.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Leider stellt ein Handywechsel das Unternehmen vor unglaubliche Herausforderungen, sodass ich mittlerweile seit Wochen auf neue Account Zugangsdaten warte.
Emails bleiben unbeantwortet oder man wird belehrt! Kundenservice unerreichbar!
#1004 K. schrieb am 24.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
sehr kompliziert - Tan 2go funktioniert nicht, Konto wird gesperrt und nicht freigegeben, Kundenservice "Null", keine Erreichbarkeit des Kundenservice. Man wird ewig in eine Warteschleife gelegt und dann "rausgekickt". Finger weg von dieser Bank. Werde mein Konto kündigen.
#1003 Gela schrieb am 24.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Bisher ein gutes Produkt incl. Kreditkarte. Nun wird aus der Kreditkarte eine Debitkarte.
Der telefonservice ist überhaupt nicht mehr zu gebrauchen, da völlig überlastet.
#1002 Norbert schrieb am 24.02.2022
negativ
Produkt: DKB Debit card
Meine Visa Debit card funktioniert nicht. Ich kann kein Geld mehr bei Bankautomaten, drei verschiedene ausprobiert, abheben. Anruf ohne Erfolg, drei Mails ohne Antwort. Die DKB scheint gerade in Chaos zu versinken.
#1001 Mary schrieb am 23.02.2022
neutral
Produkt: Bis Mai 2022 noch kostenlos
Ich nutze die DKB-Kreditkarte seit vielen Jahren und bin sehr zufrieden damit. Leider wird die Karte ab Mai 2022 durch eine Debitkarte ersetzt. Was sehr ärgerlich ist. Wer die Kreditkarte weiterhin nutzen möchte, zahlt 2,49 € pro Monat. Ich ärgere mich zwar ...weiterlesenmassiv über die Preisanpassung, werde sie aber dennoch nutzen, da ich bislang gute Erfahrung mit ihr gemacht habe.
#1000 Wald Meister schrieb am 23.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Wehe, wenn man den Support braucht.
Die sind langsam, inkompetent und auch auch nur "floskelfreundlich".
Jedenfalls ist das meine Erfahrung aus der jüngsten Vergangenheit bei mehreren Kontakten mit (immer) unterschiedlichen Mitarbeitern.
#999 ruab schrieb am 23.02.2022
negativ
Produkt: Kontozugang
Mit Erhalt der neuen Debit-Card und Ankündigung der Kostenpflicht für die bisher unentgeltliche VISA habe ich die Visa gekündigt.Seither ist auch die Tan2go gelöscht,ein Zugang zum Konto nicht mehr möglich.Telefon: nach 15 Min. in der Warteschleife wird man rausgeworfen.Keine Reaktion auf Emails.Fazit: ...weiterlesenbescheidene Umsetzung einer gewollten Kostenerhöhung mit beklagenswertem Service/Support.Einfach nur schlecht.
#998 Wolf Zell schrieb am 22.02.2022
positiv
Produkt: Blaue Debit-Karte
Mit der neuen, blauen Karte habe ich problemlos eingekauft, getankt und aus dem Geldautomat der Sparkasse Geld geholt. Die alte Giro(EC-)karte habe ich in der Nähe meines Laptops deponiert. Einfacher wäre es gewesen, wenn ich mit der neuen, blauen Karte auch am ...weiterlesenLaptop Überweisungen tätigen könnte. Ansonsten: Ich bin zufrieden mit der DKB.
#997 Norbert schrieb am 22.02.2022
negativ
Produkt: Visa Debit card
Meine Debit card wird von den Geldautomaten der Commerzbank, Postbank und Berliner Volksbank nicht akzeptiert. Anrufen bei der DKB und zwei Mails blieben bisher erfolglos bzw ohne Antwort.
Schade, ich habe die DKB bisher viel gelobt und weiter empfohlen.
Jetzt nicht mehr.
#996 Tina schrieb am 20.02.2022
negativ
Produkt: DKB Cash
Die DKB kann immer noch keine Echtzeitüberweisungen durchführen. Das kann doch mittlerweile jede größere Bank!?
Die Gebühren werden zunehmend undurchschaubarer. Einfach geht jedenfalls anders!
Die Kosten für den monatlichen Kauf von ETF (Wertpapiersparplan) sind mit 1,50 EUR ganz schön hoch. Die ING verlangt dafür ...weiterlesengar nichts mehr und selbst die Postbank kassiert dafür "nur" 90 EUR.
#995 Tina schrieb am 20.02.2022
negativ
Produkt: DKB Cash
Es gibt gleich mehrere negative Erfahrungen:
1. Für die Ausstellung der Steuerbescheinigung lässt sich die Bank bis Ende März Zeit.
2. In den Einstellungen kann man nicht erkennen, wenn statt eines Freibetrags eine NV-Bescheinigung hinterlegt ist. Offenbar können das auch nicht die Mitarbeiter, die ...weiterlesenbei einer Verkaufstransaktion dann Steuer an das FA abführen. Darauf angesprochen bekommt man sogar gesagt, die Abführung sei nicht mehr rückgängig zu machen. Ein paar Monate später kommt das Geld dann doch wieder zurück. Keine Infos, nichts!
3. Für einen Bevollmächtigten ist es nicht möglich, die Höhe des Freistellungsauftrags zu sehen. Das ist natürlich Mist, wenn man für den Vollmachtgeber die Steuererklärung machen soll oder ihm dabei helfen soll.
4. Die Bank ist in den letzten Jahren sukzessive schlechter geworden, was die Konditionen angeht. Dass jetzt die VISA-Kreditkarte kostenpflichtig wird, ist richtig mies!
#994 Norbert schrieb am 19.02.2022
positiv
Produkt: Giro, Börse
Ich kann die negativen Bewertungen nicht verstehen! Kostenfrei Giro und Börse. Funktioniert einfach, sicher und gut seit Jahren. Alles erhöhen die Gebühren, Dkb reduziert nur den Service (Kreditkarte kostenpflichtig). Leute was wollt ihr denn, das ist immer noch super! Ich bin sehr ...weiterlesenzufrieden!
#993 G.K. schrieb am 18.02.2022
negativ
Produkt: Tagesgeld
Die Bank ist telefonisch faktisch nicht erreichbar. In jüngster Zeit gibt es zahlreiche Änderungen zu Lasten der Kunden, z.B. monatliche Gebühr für die VISA Kreditkarte. Statt dessen wird einem dann versucht eine Debit-Karte aufzunötigen, die ungefragt zugeschickt wird.
#992 Gabriel M. schrieb am 18.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
In meinem Einzugsbereich ist Bargeldabhebung am Geldautomaten praktisch nicht möglich. Rückmeldung vom Service erst nach 10 Tagen. Es kommen nur Standardrückmeldungen. Gibt man die geforderten Angaben ein, dann kommen bei der nächsten "Antwort" nur: man benötige weitere Angaben wie z.B. Beschreibung Ablauf ...weiterlesenbeim Geldabheben. Auf die Fragen wird nicht eingegangen. Man kommt sich vor, als ob man zum ersten Mal Geld abheben abheben möchte.
#991 Karlheinz schrieb am 17.02.2022
negativ
Produkt: DKB Giro
Nach einem Wechsel des Handys war ein Zugang zu meinen Konten nicht mehr möglich.
Dieser Zustand - falsches Passwort - war auch nach einer Woche nicht behoben, die Warteschleife der DKB kenne ich nach etwa 10 Anrufen auswendig.
Fast genauso oft bin ich begleitet ...weiterlesendurch die Passwort-Anforderungsprozedur online gegangen.
Jedesmal wurde mir auf der Webpage die Auftragsannahme bestätigt, was auch meine jeweiligen Gesprächspartner am Telefon quittierten.
Ein Passwort ist nicht angekommen, weder per SMS noch per mail, trotz immer wieder wiederholtem Datenabgleich. Das DKB-System hat anscheinend ungeachtet der Quittierung des Auftrags nie ein Passwort abgesandt, was mir wiederum durch meine Gesprächspartner am Telefon bestätigt wurde.
Schlussendlich wurde ich - nach einer Woche - wegen der Ratlosigkeit des Supports mit der sogenannten "Technik" verbunden.
Eine Frau L... teilte mir dann in sehr (!) kurzen Sätzen (2?) mit, dass sie mir auch nicht helfen könne.
Und Tschüss.
#990 Helmut Fischer schrieb am 17.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Auf Mails bekomme ich keine Antwort, telefonisch ist niemand zu erreichen. Ewige Warteschleife und danach wird einfach aufgelegt mit dem lapidaren Hinweis das man später wieder anrufen soll. Dies kann man machen so oft man will, leider ohne Erfolg.
#989 Erik E. schrieb am 16.02.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die neue Debitkarte in der Form zu bewerben, dass sie die Funktion der Giro- und Kreditkarte vereint, ist schlichtweg irreführend. Das Gegenteil ist der Fall. Denn wer die Vorteile einer echten Kreditkarte behalten möchte, trägt künftig kostenpflichtig drei Karten mit sich rum. ...weiterlesen
Denn auch nicht jedes Geschäft, Werkstatt und Co. akzeptiert Debit bislang. Nach über 15 Jahren überlege ich ernsthaft zu wechseln, weil ich mich mit der Änderungspolitik in die Irre geführt fühle und das Gefühl gewinne, dass die DKB auf Profit getrimmt wird.
#988 H. A. schrieb am 16.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Telefonischer Support ist nie erreichbar, ich habe wegen diverser Anliegen teilweise mehr als 12 E-mails schreiben müssen, um die Sachlage zu klären. Teilweise werden E-mails gar nicht beantwortet, bis es dann heißt, es würden Unterlagen fehlen. Sobald ich die Gelegenheit habe, meinen ...weiterlesenKredit gesetzlich nach 10 Jahren ablösen zu lassen, werde ich es tun und diese Bank nie wieder als Kunde annehmen.
#987 Max schrieb am 16.02.2022
positiv
Produkt: DKB Visa Card
Hier kann ich gar nicht viel schreiben.
Vom Tag der Ausgabe bis zum heutigen Datum hat die Karte sogut wie keine Probleme gemacht.
Allerdings, gestern (Feb.22) durch diese "unsägliche" EU Forderung der Zwei Factor Authentifizierung, und ich das Sicherheitskennwort vergessen habe, musste ich ...weiterlesenauf meine zweit Karte ausweichen.
#986 Bruno schrieb am 16.02.2022
negativ
Produkt: Debitkarte(Visa) statt Kreditkarte
Die Kreditkarte wird in eine Debitkarte umgewandelt, mit der nur noch an begrenzten Geldautomaten Geld abgehoben werden kann, oder man zahlt 1% vom verfügten Betrag, mindestens aber 10€!! Kartenzahlung nur in Euro kostenlos, ansonsten 2,2% vom Umsatz.
Damit hält man keine Kunden, sondern ...weiterlesenverliert sie. Schade, bin seit rund 20 Jahren Kunde!
#985 Thomas schrieb am 15.02.2022
negativ
Produkt: Debitkarte
eigentlich eine echt Gute Bank, aber jetzt werden die Kunden genötigt, für Ihre Kreditkarte plötzlich zu zahlen oder die kostenlose Debitkarte zu nutzen. Heißt für mich kein (Kreditkarten) Limit mehr und alle Buchungen gehen einzeln direkt auf den Kontoauszug. Ein KFZ Mieten ...weiterlesenist jetzt nicht mehr möglich (aufgrund der vorgemerkten Sicherheitsleistungen) denn dafür verlangen die meisten Vermieter eine vollwertige Kreditkarte und keine Debitkarte. ;-( Schade und echt sehr ärgerlich, jetzt wird wieder alles kompliziert, oder teuer....
#984 J. F. schrieb am 14.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
DKB reagiert nicht auf Kontaktversuche. Änderung der Stammdaten nicht möglich, somit ist das Konto nur sehr eingeschränkt verwendbar. Sehr komplizierte Tan-Umstellung z.B. bei Wechsel des Mobilgeräts. Nach vielen Jahren als zufriedener Kunde reiht sich in letzter Zeit eine enttäuschende Erfahrung an die ...weiterlesenandere.
#983 Roland Stritt schrieb am 12.02.2022
negativ
Produkt: Wertpapierdepot
Bis vor 2 Wochen lief mit der DKB alles gut und ich hatte keine Problem. Dies hat sich leider schlagartig verändert. Da ich auf ein neues Mobile gewechselt habe, musst ich eine neue TAN2go Verbindung einrichten. Die Zugangsdaten in dem übermittelte Formular ...weiterlesenmit dem QR-Code wurden leider vom System nicht angenommen - somit wurde nach etlichen Fehlversuchen, der Account gesperrt. Soweit ok. Nun beginnt leider das Drama. Seit nun 8 Tagen versuche ich verzweifelt mit der DKB in Kontakt zu treten und neue Zugangsdaten zu erhalten. Ich habe über Kontaktformulare, Emails und telefonisch versucht Hilfe zu erhalten. Leider ohne Erfolg! Das Beste jedoch ist die telefonische Hilfe - gleich zu Beginn wird man aufgeklärt, dass aktuell ein erhöhtes Aufkommen von Anrufen besteht, somit sich die Wartezeit verlängern kann. Lustig wird es aber dann, dass man nach ein paar Minuten - automatisch aus der Leitung geschmissen wird mit dem Hinweis, dass aktuell ja alle Mitarbeiter belegt sind. Ich dachte es passiert vielleicht nur einmal. Dieses Schauspiel hat sich nun mehrfach wiederholt. Für mich bedeutet dies: ich kann aktuell via DKB kein Trading machen (bin hierfür nun bei einem anderen Anbieter), zudem komme ich nicht an einen grösseren Betrag auf meinem Konto und kann diesen nicht ab- oder umbuchen. Es wäre hilfreich wenn die DKB eine automatische Funktion zur Zusendung von neuen Login-Daten nach Sperrung des Accounts zur Verfügung stellen würde. Ich bin mir sicher, dass ich aktuell nicht der Einzige bin mit dieser Erfahrung, was evtl. der Grund für die schlechte Reaktionsfähigkeit ist. Ich persönlich bin froh, dass ich nicht auf meine Einlagen bei der DKB angewiesen bin, sondern auch andere Anbieter nutze. Mein Empfehlung ist klar, falls man nur einen Onlineanbieter im Bereich Banking verwenden aktuell - immer einen Plan B bereithalten, evtl. machen sogar auch noch die alten Banken mit VorOrt Präsenz Sinn - denn dort hat man wenigstens die Möglichkeit persönlich hinzugehen, bei vergleichbaren Problemen.
#982 Dete schrieb am 12.02.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
War mal eine gute Kreditkarte. Die im Netz existierenden positiven Bewertungen basieren noch auf früheren Zeiten. Mittlerweile keine echte Kreditkarte mehr (Debit) , Kein Verfügungsrahmen , nur noch direkt was auf dem Konto ist oder mit teuren Überziehungszinsen möglich ist. Man wird ...weiterlesenquasi genötigt den geänderten AGBs zuzustimmen. Im Prinzip kann man jetzt nur noch von der DKB abraten.
#981 K. W. Bohr schrieb am 11.02.2022
positiv
Produkt: Kreditkarte
Ich setze die DKB VISA-Karte (Debitkarte) seit mehr als 10 Jahren, für mich zu vollster Zufriedenheit, zum kostenlosen Kauf ausländischer Währung im Ausland ein. Die Automaten-Gebühren der ausgebenden Bank sind jedoch zu zahlen.
#980 Fred schrieb am 11.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Bank ist leider massiv unattraktiv geworden. Ich habe/hatte dort Girokonto und Depot, mein Depot habe ich vor kurzem bereits an einen Neobroker übertragen, das Girokonto ziehe ich demnächst auch um. Das Giro-, Tagesgeld- und VISA-Konto wurde im Jahr 2021 leider massiv ...weiterlesenkaputt gemacht:

- Die VISA-Kreditkarte wird kostenpflichtig, dafür gibt es eine kostenlose VISA-Debitkarte als Ersatz (schlechter Scherz, weil die die international nicht überall angenommen wird).

- Mir als langjähriger Kunde wurde eine individuelle Vereinbarung über ein Verwahrentgelt in Höhe von nur 25000 € geschickt. Das finde ich unverschämt, da ich insgesamt nichtmal 100k auf meinen DKB-Konten hatte und viele Kunden zumindest erst ab 100.000 € pro Konto Verwahrentgelt zahlen müssen.

- Die DKB Tan2Go-App funktioniert nicht auf modernen Huawei-Handys, die ohne Google-Dienste ausgeliefert werden. Auch das ist eine absolute Frechheit.

- Die EC-Karte wird ebenfalls kostenpflichtig. Angeblich nur für Neukunden, aber mir als Bestandskunde wurde meine abgelaufene EC-Karte nicht automatisch ersetzt. Ich nutze die nur für ChipTAN (weil ja die TAN-App nicht auf modernen Handys geht) und da musste ich mehrfach beim Support anrufen (mit ewiger Warteschleife), damit ich überhaupt Ersatz bekomme.

Ich war früher echt zufrieden, aber was innerhalb des letzten Jahres mit der DKB passiert ist, ist wirklich erschreckend. Ich sage daher: Tschüss!
#979 S. schrieb am 11.02.2022
positiv
Produkt: Kreditkarte
Habe seit mehr als 10 Jahren ein Konto bei der DKB und die DKB Visa-Kreditkarte und bisher nie Probleme gehabt. Der Kundenservice ist gut zu erreichen und die Zahlung per Kreditkarte funktioniert im EU- und Nicht-EU-Ausland reibungslos.
#978 Lothar M. schrieb am 11.02.2022
positiv
Produkt: Online-Banking/Visa-Karte
Da die ING-Diba das HBCI-Banking abschaffte und ihre Kunden unbedingt zu Smartphone-Banking zwingen wollte, bin ich Ende 2019 zur DKB gewechselt. Habe bis heute weder Probleme mit der VPay-Girocard oder Visa-Card.
Alle Funktionen des Internetbanking funktionieren hervorragend, sei es mit TAN-Generator oder Push-TAN.
Und ...weiterlesendas alles kostenlos!
#977 Pure Freude schrieb am 10.02.2022
negativ
Produkt: Tagesgeld
Es gab scheinbar kürzlich ein Datenleak beim Tagesgeld, welches mit der Kreditkarte verbunden ist. Meine wurde vorsichtshalber gesperrt. Ich habe dkb dazu Rückfragen gesendet und keine Auskunft erhalten. Mein Vertrauen ist getrübt und ich würde mehr Transparenz bevorzugen.
#976 Bjoern schrieb am 10.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Viel zu kompliziert.
Bin seit etwas über einem halben Jahr Kunde bei der DKB. Ich nutze das Girokonto neben einem anderen bei der Sparkasse.
Kürzlich wollte ich mal wieder eine Überweisung tätigen und bin mittlerweile an dem "Tan2go"-Verfahren verzweifelt. Eine TAN kann nicht ...weiterlesengeneriert werden. Dann wollte ich auf Chip-Tan umstellen. Dies geht natürlich auch nur, wenn man sich die Funktion via Tan2go freischält. Somit habe ich nun seit zwei Wochen kein Zugriff auf mein Konto mehr. Habe mir nun einen neuen QR-Code bestellt und hoffe, dass ich damit wieder Zugriff auf mein Konto bekomme.
Dies war nun bereits mein zweiter Versuch eine simple Überweisung zu tätigen. Ich erinnere mich, auch beim ersten Versuch Probleme gehabt zu haben. Ich glaube auch damals musste ich einen neuen QR-Code anfordern.
Ich werde nun das Konto bei der DKB wieder kündigen. Mag sein, dass es bei anderen Kunden Problemlos funktioniert, aber für mich ist das viel zu kompliziert und ich habe keine Lust mehr, bei jeder Überweisung zu hoffen, dass Tan2go funktioniert.
#975 R schrieb am 09.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
DKB stellt, natürlich zum 01.01., die Girokarte um, die neue funktioniert mit dem alten TAN-Generator nicht mehr, den braucht man aber, um das Verfahren zu wechseln. Mehr als 4 Wochen lang wartet man auf Antworten, inzwischen würgt einen die Hotline ab, weil ...weiterlesenman auch nach 2 Jahren angeblich noch massiven Personalausfall wegen C-19 hat. Eine Bank, bei der man vom Konto nicht überweisen kann, brauche ich wirklich nicht.
#974 Gela schrieb am 08.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
ich bin seit ca. 10 Jahren Kunde wegen der kostenlosen Kreditkarte und in dieser Zeit verschlechterte sich nicht nur der Kundenservice rapide, sondern auch die Konditionen. Das neueste nun: statt der "richtigen" Kreditkarte gibt es künftig nur noch eine Debitkarte mit erheblich ...weiterlesenschlechteren Konditionen (z.B. Kaution in Hotels und Mietwagen nicht möglich). Das Online-Banking funktioniert mal und mal nicht, ist auch nicht sehr modern. Die Apps funktionieren auch nicht zuverlässig. Die Girocard bleibt (vorerst) für Bestandskunden erhalten, aber wer weiß wie lange noch.
Da ich eh eine neue Kreditkarte brauche, werde ich auch gleich das Girokonto wechseln.
#973 Andi schrieb am 08.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Kein Kontakt möglich, Bank ist sehr gut vor Kunden abgeschirmt.
#972 Hajo 180 4300/8321785111 schrieb am 07.02.2022
positiv
Produkt: Visa-Karte
Es gab ein kleines Problem mit der Visa-Karte. Innerhalb eines Tages wurde mir schnell und qualifiziert geholfen.
#971 G. Unger schrieb am 07.02.2022
negativ
Produkt: Banking
Seit 1. Januar ist meine Girokarte nicht mehr gültig. Eine neue wurde nicht zugestellt wegen der Umstellung auf die Debitkarte.
Diese wurde geschickt, muss aber im online Banking aktiviert werden. Dazu bräuchte ich aber Zugang, den ich aufgrund der nicht mehr gültigen Girokarte ...weiterlesennicht mehr habe (chipTAN-Verfahren). Es kommt anstatt des Flackerfeldes eine entsprechende Fehlermeldung. Wie kann so ein Fehler passieren?
Auf E-Mails und Anrufe (werden weggedrückt) wird nicht reagiert. Was kann ich tun, um wieder Zugriff auf meine Konten zu bekommen??!
#970 Zell schrieb am 06.02.2022
negativ
Produkt: neue blaue DKB Visa Debit Karte
Karte vor wenigen Tagen erhalten, Sie funktioniert nicht im TAN-Generator tanJack optic CX und auch nicht im TanJack photo QR. Vorsicht bei der DKB!
#969 Heiko B. schrieb am 05.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit 8,5 Jahren bin ich Kunde der DKB. Was damals in den ersten Jahren als sehr positive Erfahrung begann, ist heutzutage einfach nur noch unterirdisch. Es mag zwar sein, dass die DKB eine sehr günstige Onlinebank ist und rein von den laufenden ...weiterlesenKosten mit zu den besten in Deutschland gehört. Sie ist ja im Ranking auch immer weit vorn.
Aber ist das Alles? NEIN!
Eine Bank sollte auch erreichbar sein. Gerade für eine Onlinebank ist dies umso wichtiger, da der Kunde hier die einzige Kontaktmöglichkeit zur Bank hat. Dies stellt sich bei mir wie folgt dar.
In den ersten Jahren funktionierte dies noch ohne Probleme. Hatte ich mal ein Anliegen und rief an, dauerte es nur 1-2 Minuten und ich hatte Jemanden am Telefon.
Im Laufe der Jahre bemerkte ich, wie die Erreichbarkeit mehr und mehr schlechter wurde. Es scheint, die DKB spart hier an Personalkosten. Ich denke, dass die DKB in den letzten Jahren deutlich mehr Kunden gewinnen konnte. Offensichtlich haben Sie aber vergessen, auch das Personal aufzustocken.
Mittlerweile wartet man 15, 20, 25 Minuten in der Hotline, egal wann man anruft. Damit nicht genug! Es passiert mittlerweile auch des Öfteren, dass man dann nach v.g. Wartezeit einfach aus der Leitung geworfen wird, mit dem Hinweis, doch eine E-Mail zu schreiben oder später noch mal anzurufen. TOLLER SERVICE !!
Ich möchte noch anführen, dass ich nur ganz gelegentlich mal anrufe, wenn ich ein aus meiner Sicht wirklich wichtiges Anliegen habe. Wenn man dann keinen erreicht, nervt es einfach nur noch.
Jeder, der bei der DKB ein Konto eröffnen möchte, sollte überlegen, ob er auf telefonischen Support (Erreichbarkeit der DKB) weitestgehend verzichten möchte.
Dann ist die DKB eine richtig gute Wahl :-)
Ich möchte nicht auf telefonischen Service verzichten und schaue mich mittlerweile nach einem Mitbewerber um, auch wenn es einige Euro gebühren kostet.
#968 Alfred schrieb am 04.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Vor etwa 12 Jahren eröffnete ich mein Konto bei der DKB und war über 10 Jahre sehr zufrieden mit der Abwicklung der Kontobewegungen, der Information und dem Auftritt im online-banking.
Im vergangenen Jahr jedoch wurde mein Konto gehackt und Beträge im 4stelligen Bereich ...weiterlesenauf kriminelle Weise abgebucht. Einen Teil der Abbuchungen konnte die Bank rückgängig machen, doch eine verbleibende 4stellige Summe sollt ich als Verlust tragen, da mir eine Verletzung der Sorgfaltspflicht unterstellt wurde. Auch nachdem ich das entschieden zurückgewiesen hatte, wollte die DKB Bank nicht für den Verlust haften.
Erst nach Anzeige, Rechtsberatung und der Stellung eines Termins lenkte die DKB Bank ein und glich den Schaden aus.
In der Pressemitteilung vom 8.11.21 erfuhr ich dann von der Einführung eines Verwahrungsgeldes durch die DKB für Neukunden. Kunden die ihr Konto vor dem 3.12.20 eröffnet hatten sollten davon nicht betroffen sein, sofern keine individuelle Vereinbarung getroffen wurde.
Mit einem Schreiben vom 6.12.21 forderte mich dann die DKB Bank auf eine Vereinbarung zu unterscheiben und setzte einen Termin zum 18.2 22.
Mit der Vereinbarung hätte ich die Privilegien eines „Altkunden“ geopfert, einer einseitigen Verschlechterung meiner Vertragssituation zugestimmt, wozu ich nicht bereit sein wollte.
In einer email erhielt ich dann Anfang Februar22 diese ultimative Aufforderung:
„Sollten Sie unser Angebot nicht annehmen, müssen wir leider Ihre Konten und Karten kündigen, selbst wenn Sie zwischenzeitlich Ihre Guthaben unter den Freibetrag von 25.000 Euro reduziert haben.“
Ich bin mir nicht sicher, ob man das hinnehmen muss, doch ist mein Vertrauen in die DKB Bank damit zutiefst erschüttert.
#967 Volker schrieb am 04.02.2022
negativ
Produkt: allgemein / Online-Banking
Bin seit vielen Jahren bei der DKB und hätte sie immer uneingeschränkt empfohlen.
Inzwischen aber nur noch Katastrophe. Zwei Geräte im Online-Banking registriert: auf dem Smartphone (vertrauenswürdiges Gerät) landen weiterhin die TAN; die Anmeldung zum Online-Banking muss ich aber auf dem Tablet bestätigen. ...weiterlesenIch habe keine Möglichkeit dies selbst zu beeinflussen und der Kundenservice stellt sich tot.
Liebe Verantwortliche der DKB: schaut doch mal bei der Konkurenz (z. B. ING) wie einfach, übersichtlich und unkomplizert Online-Banking heute gehen kann!
#966 Carina schrieb am 03.02.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Seit mehr als 20 Jahren bin ich bei dieser Bank Kundin. Sie hat meiner Meinung nach immer noch die besseren Konditionen im Vergleich zu anderen Direktbanken. Probleme irgendwelcher Art? Fehlanzeige 🙂 !
#965 Daniel schrieb am 03.02.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Unendlich schlechte Bank. Kaum zu erreichen. Komplizierte Einrichtung von Online Banking. Nun auch noch Zinsen auf Guthaben. Keine Kulanz bei Aktivkundenregelung trotz jahrzehnte langer Kundenbeziehung. War mal gut nun ist es "time to move on" ...
#964 Ries schrieb am 01.02.2022
negativ
Produkt: Banking
Nach Ablauf der Girokarte ist Homebanking nicht mehr möglich, da der Zugriff auf mein Konto gesperrt ist. Eine Folgekarte hat man mir nicht geschickt, mit folgender Begründung:

"Da Ihre Girokarte nur wenig genutzt wurde, haben wir aus Gründen der Nachhaltigkeit keine automatische ...weiterlesenFolgekarte versandt." - Völlig inakzeptabel für mich als Kunden.

Die Telefonische Erreichbarkeit der DKB -Bank ist eine reine Katastrophe. Nachdem ich alle Stufen der Computergesteuerten Anmeldung durchlaufen habe werde ich simpel aus der Leitung gekickt. Zuletzt mit der höhnischen Bemerkung wir wünschen ihnen noch einen schönen ... Auch das ist einer Bank unwürdig.
#963 Bastian schrieb am 01.02.2022
negativ
Produkt: DKB Cash Girokonto
Leider muss ich hier eine negative Bewertung abgeben, der Support lässt zu wünschen übrig. Mein Problem lag an einer Erhöhung meines Limits (nicht das Dispo-Limit, sondern das Limit wie viel pro Tag max. gezahlt werden kann). Als ich mein Problem schilderte, wurde ...weiterlesenmir lediglich gesagt, dass ich halt einfach mehr Geld auf mein DKB Konto überweisen solle und mich gedulden müsste !! Das ist nicht akzeptabel, da hier eine kurzfristig und einfache Erhöhung des Limits (es ging nur um einen Tag ) völlig ausreichend gewesen wäre. Sehr schlechter Kundenservice !
#962 Heike schrieb am 31.01.2022
negativ
Produkt: Kontakt allgemein
Seit 4 Wochen versuche ich eine Antwort auf mein nicht mehr funktionierendes TAN Verfahren zu bekommen. Bisher hatte ich diese Antwort bekommen: möchte meine Karte mit einen Microfasertuch putzen.?????? Für wie blö.... halten die uns eigentlich? Jedenfalls kann ich seit dem Zeitpunkt ...weiterlesenkeine Onlineüberweisungen mehr tätigen.
#961 Martin S schrieb am 30.01.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Sehr einfache Kontoeröffnung.
Sonntags eröffnet und per Videoident legitimiert.
Am Donnerstag ist dann als letzter Brief die Karte angekommen.
Bislang bin ich sehr zufrieden, Geld abheben / überweisen funktioniert. Zahlen mit der Karte auch.
Aktuell überlege ich ob ich das Konto als Hauptkonto verwenden soll.
Zu diesem ...weiterlesenSchritt wurde ich übrigens von der Sparkasse getrieben, die es für nötlg hält Kontoführungsgebühren einzuführen.
#960 K. Breitwieser schrieb am 29.01.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Wir sind seit über 15 Jahren Kunden und haben NIE Probleme mit der Bank oder dem Service gehabt. Alle Angaben und Datenvereinbarungen, sowie ON-Line Serviceleistungen waren problemlos und immer rechtzeitig erledigt. Für uns persönlich eine sehr gute Bank!
#959 Schwarz schrieb am 28.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Die Beantragung ist ein sehr zäher und langsamer Vorgang. Der noch snstrengener gestaltet wird das die Bank einen überhaupt keine Information zukommen lässt ob der Antrag eingegangen ist oder sonst was. Wenn man versucht nachzufragen bekommt man häufig keine Information darüber was ...weiterlesenlo ist da man sich mit einer entsprechenden Nummer legitimeren muss, die man aber ncht bekommen hat. Mal abgesehen davon das es stunden dauert bis man überhaupt mal mit jemandem sprechen kann. Absolut keine Empfehlung.
#958 EB schrieb am 27.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Unterlagenbearbeitung ist sehr schlecht. Hochgeladene Dokumenten über DKB-link gingen verloren. Fachabteilung kent nich alle in Deutschland ausgebene offizielle Dokumente und dafür fragt nach andere komische Sachen.
Generelle Eindruck ist super unprofessionell.
#957 Jan Krugmann schrieb am 27.01.2022
neutral
Produkt: Girokonto / Depot
Im täglichen Gebrauch gut.
Änderungen oder z.B. neue Einrichtung am Handy maßlos umständlich mit langen, unübersichtlichen Erklärungen.
Depotübersicht könnte besser sein.
#956 Bach schrieb am 27.01.2022
negativ
Produkt: chip-TAN online banking
Gehöre auch zu denen, bei denen die Karte 12/21 ausgelaufen ist und in der Hotline ins Nirvana geschickt wird. Bin ja mal gespannt, wie das endet...
#955 Rainer schrieb am 26.01.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Ich bin schon sehr lange Kunde bei der DKB und war bisher auch zufrieden. Ich musste nun leider auch die Erfahrung machen das der Service bei der DKB sehr schlecht ist.
Dutzend erfolglose Anrufe teilweise 1/2 Stunde Warteschleife dann Abruch.Hatte dann man mal ...weiterleseneinen Mitarbeiter erreicht war dieser entweder nicht zuständig oder er verwies auf ein anderes Kundenportal. Etliche Emails geschrieben die registriert
wurden aber nicht beantwortet werden. So kann man als Aktivkunde nicht behandelt werden. Ich werde die Bank keinen mehr Empfehlen wenn sich der Service nicht ändert.
#954 MacTom schrieb am 26.01.2022
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Ich nutze bei der DKB seit mir meine VoBa ab ca. 2002 kosten für die Kontoführung auferlegen wollte alles was die DKB bietet. Depot kam etwas später.
Habe außerdem ING, ComDirect, IKB, DEGIRO, Flatex, und EBase, FFB, PNB (über AVL Investment) in Nutzung ...weiterlesenoder Nutzung gehabt.
DKB ist der kompletteste günstigste Anbieter von allen. Sparpläne zu 1,5€ (2 monatlich > 100€) und größere Einmalanlage bei knapp 10k zu 10€ sind sehr gut.
Die anderen Leistungen mit Kreditkarte und onlinebanking etc gut und zweckmäßig.
Etwas schönere Depotauswertungen wären gut, aber ich hoffe auf Updates.
#953 Manfred Wolf schrieb am 26.01.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Am Geldautomaten wollte ich Geld abheben, es verlief bis zur Rückgabe der Karte alles normal. Es wurde aber kein Geld ausgegeben. Mein Konto wurde mit 500,00€ belastet. Die Reklamation wurde nicht anerkannt. Es folgte ein unscheinbarer Journalausdruck, den man sich auch selbst ...weiterlesengestalten kann. Kein Nachweis das sich das Geldfach geöffnet hat und das Geld entnommen wurde. 2 weitere Reklamationen wurden nicht mehr beantwortet.
Es hat den Anschein das es ein modernes Raubrittertum gibt.
#952 Boba schrieb am 26.01.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Sehr gute Konditionen. Gute Übersicht über Girokonto, Kreditkarte und Tagesgeldkonto. Bin seit 2 Jahren bei der DKB, damals gewechselt, da meine alte Bank 9,99€ im Monat KOntoführungsbeühren erhoben hat. Habe den Schritt bisher nie bereut.
#951 M.K schrieb am 25.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Einzahlautomaten in Berlin sind so gut wie nie funktionstüchtig. Reparatur dauert dann auch mal gerne 7 Tage. Telefonservice ist unterirdisch, Mitarbeiter haben keine Ahnung und man muss jede Info gegenprüfen, da sie die eigenen AGB nicht kennen. Warteschelife über 30min um dann ...weiterlesenkeine Hilfe zu erhalten oder man wird direkt aus der Leitung geworfen.
#950 Herbert Meier schrieb am 25.01.2022
negativ
Produkt: Online Banking Zugang gesperrt
Auch meine EC Karte lief in 12.2021 ab. Seitdem kann ich nicht mehr auf Konto und Depot zugreifen. Da der Bank die Probleme mit den ablaufenden Karten schon seit langem bekannt sind hätte Vorsorge treffen können. Die DKB scheint aber mit Ihrer ...weiterlesenIT überfordert zu sein.
#949 S.Hänel schrieb am 24.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
seit 24 Tagen komme ich nicht mehr an mein Geld. Die Girokarte ist seit 31.12.2021 abgelaufen. Eine neue angefordert und nichts passiert. Man wird nur vertröstet, müßte in der Post sein, kommt aber nicht an.
#948 Mario schrieb am 24.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
als langjähriger Kunde lief meine Girokarte in 12/2021 ab. Auf Nachfrage der neuen Karte wurde mir tatsächlich vom "Service online" nach drei Anrufversuchen - bitte geben Sie folgende Nummer ein , etc. und Wartezeit von fast 20 Minuten die Aussage der Mitarbeiterin, ...weiterlesendie Bank hat sich entschieden, aufgrund längerer Nichtkontobewegung und trotz Guthabens mir und meiner Frau keine neue Karte zur Verfügung zu stellen.
Ich könnte einen Antrag wegen "Verlustes aus meiner Schuld stellen" kostet 10 Euro und dann könnte eine neue Karte zur Verfügung gestellt werden.
Als Kunde und Vermittler weiß ich um die Geschäftsmethode, man hat es wieder mal nicht nötig.
Sehr schlechter Service !!
#947 Christian Adam schrieb am 22.01.2022
positiv
Produkt: Girokonto
Alles gut. Fast alles kostenlos. Und im Internet sehr gut zu bedienen. Diese Bank, nur weiter empfehlen ich bin sehr zufrieden von der Sparda Bank gewechselt zu haben.
#946 Schneider schrieb am 21.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Grotten schlechter Kundenservice. Auch meine EC Karte lief in 12.2021 ab. Jetzt schon unzählige Mails geschrieben und keine Aussicht auf Erfolg. Ständig falsche Aussagen: z.B. füllen sie das Onlineformular xyz aus. Nur kann man damit keine neue EC Karte beantragen... Auch mein ...weiterlesenFax mit einem neuen Antrag wird nicht gefunden, obwohl ich eine Empfangsbestätigung habe. Und jetzt einfach mal komplett Funkstille. Wenn ich jetzt nicht in den nächsten Tagen eine Karte bekomme wechsle ich die Bank. Das Verhalten ist absolut inakzeptabel !!!
#945 R. Bachmann schrieb am 21.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
meine bisherige Bank, die DKB, hat zum Jahreswechsel die beiden möglichen Zugangsverfahren angepasst.
a) Chip Tan : durch eine neue, anders gestalteten Chip auf Karte konnte man den alten TAN Generator nicht mehr nutzen. Wie die DKB nach einigem Hin- Her zugab, konnten ...weiterlesenSie dieser TAN Generator derzeit nicht liefern. Angeblich wg. Chip Mangel.
Was nicht so ganz stimmte, da ich von den Volksbanken Gruppe den angegebenen Mulitbank fähigen Generator innerhalb von zwei Tagen zugeschickt bekam. Dazu noch viel günstiger, als die sonst aufgerufenen Preise.
Dazu stellte sich heraus, dass die gleichzeitig von den Volksbanken herausgegebenen Karte sowohl mit dem alten als auch dem neuen Generator arbeitete. Demnach hat die DKB eine falsche CHIP Wahl für die Karte getroffen.
b) zweiter Weg APP : Auch hier wurde die eine zwingende Neufassung zum 31.12.21 eingeführt. Ergebnis : Auch diese ließ sich bis heute nicht so freischalten, dass man damit auf das Konto zugreifen konnte.

Hinweis : tagelange Beschäftigung damit das Konto wieder in die Gänge zu bekommen, irre lange Wartezeit in der Hotline, mehrfach schlicht unzutreffende Auskünfte/Handlungsanweisungen per Email.
Ich kann nur vor der DKB warnen. Ist zwar (noch) kostenfrei, aber in der IT Abteilung arbeiten anscheinend nur Leute, die ihr Geschäft und wichtige Abläufe nicht so ganz verstehen. Wie kann man beide Zugangsverfahren zum gleichen Stichtag ändern!
#944 K.Becker schrieb am 21.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Seit 3 Wochen komm ich nicht ins Banking.
Im November neuen PIN erhalten, Girokarte Fehlanzeige. Auch bei meiner Frau.
Am 21 Dez. bekam ich endlich tel. Kontakt, Karte wurde gesperrt und sollte im Banking eine neue beantragen. Erfolgte - ohne DKB- Aktivität.
Im ...weiterlesenJanuar,13.01., wieder , nach langen Bemühen, tel. Kontakt. Ergebnis: Meine Frau bekommt(ohne Antrag) eine neue Karte. Ich muß einen Antrag zugesandt bekommen, ausfüllen und wieder einreichen.
Erfolgte, aber habe heute immer noch Nichts.
Meine Frau bekam einen neuen PIN, aber bis Heute, 21.01.keine Karte.
Kein Kontozugang.
Habe mich per E-Mail am 16.01. deutlich, auch über das geführte Telefonat, beschwert, keine DKB-Reaktion.
Nun - weiter versuchen, daß DKB- Problem zu lösen.
In der Vergangenheit waren die telefonate leichter zu führen und freundlicher.
#943 ada sas schrieb am 20.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Eine reinste Katastrophe! Kundendienst sehr schwer erreichbar - die Leitung wird immer wieder gekappt " bitte versuchen Sie es später nochmal..." dann geht das Spiel erneut von vorne los. Als Kunde empfinde ich das Vorgehen als unhöflich. Über mehrere Stunden, keine Chance ...weiterlesenan den Kundenservice zu gelangen. DKB gelingt es gut Kunden unzufrieden zu machen. Bisher hab eich keinen einzigen kompetenten Mitarbeiter erwischt (falls dann doch mal jemand das Gespräch annahm war die Behandlung unterirdisch!), einfachste Fragen konnten nicht beantworte werden. Absolut keine Empfehlung. Im Vergl. zu anderen Bank ist DKB diesbgl. nach meiner Erfahrung ganz unten. Alles sehr kaotisch, willkürliche Antworten vom Kundenservice, unmotivierte Mitarbeiter, .... schlechter geht es nicht mehr! NULL Punkte - leider!
#942 Manuela schrieb am 20.01.2022
negativ
Produkt: Banking / Karte / Service
Seid zwei Wochen versuche ich bei der DKB jemanden zu erreichen. Wenn ich jemanden erreiche dann heißt es, ich solle alles folgen wie es auf der Website steht. Ich komme nicht in mein Bankin rein und habe auch keine Karte zugeschickt bekommen. ...weiterlesenPer Rückruf über Email auch keine Chance. Ich wechsel!!!
#941 C.B. schrieb am 20.01.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Leider kann ich mich auch nur über die DKB in höchstem Maße beschweren. Mein Online-Banking wurde gehackt, trotz 2-Faktoren-Authentifizierung, woraufhin ich mich direkt mit der DKB in Verbindung setzte. Bis ich endlich jemanden am Telefon hatte, musste ich dieser Person erstmal meinen ...weiterlesenVerdacht über einen längeren Zeitraum erklären. Mir wurde immer nur gesagt, wie eigentlich der normale Ablauf bzw. Zugang zu meinem Konto laufen müsste, aber es wurde nicht auf meinen Verdacht eingegangen bis ich endlich an eine kompetentere Person weitergeleitet wurde. Diese bestätigte meinen Verdacht und versicherte, dass kein Geld abgebucht wurde und mein Online-Banking sowie meine Kreditkarte nunmehr gesperrt seien. Als ich endlich wieder Zugang zu meinem Konto hatte musste ich leider das Gegenteil feststellen - es war fast komplett leer. Meine Versuche das Geld wieder zu bekommen blieben bisher erfolglos. Ich solle mich zunächst an das abbuchende Unternehmen wenden und ich hätte die Zahlung autorisiert. Letzteres war mir offensichtlich nicht möglich, mangels Zugang zu meinem Konto. Eine Stornierung bei einem abbuchenden Unternehmen ist mir ebenfalls faktisch unmöglich, da die Kreditkartenabrechnung nur Zahlen zeigt aber keinerlei Hinweise auf ein Unternehmen bringt. Meine Versuche, näheres herauszufinden, scheiterten mangels einer Kooperation seitens der DKB. Diese antwortete mir immer nur, ca. zwei Wochen nach meinen Fragen aber wenige Tage vor einer mir gesetzten Frist, dass mangels einer solchen Stornierung sie von meiner Autorisierung ausgehen (obwohl Konto und Kreditkarte bereits gesperrt waren). Unterstützung, ein Unternehmen zu finden, bei dem ich die Zahlungen reklamieren kann erhielt ich leider nie. Von Kunden- oder Vermögensbetreuung kann jedenfalls keine Rede sein. Es werden wohl rechtliche Schritte folgen müssen und ich kann jedem nur ans Herz legen, in solchen oder ähnlichen Fällen eine Verbraucherbeschwerde bei der BaFin gegen die DKB einzulegen, um dieser Machtlosigkeit vorzubeugen.
#940 Sabine Rottschaefer schrieb am 20.01.2022
negativ
Produkt: Visa DKB
Achtung massive Sicherheitsmängel bei Visa und DKB. Im Urlaub auf den Philippinen wurden insgesamt 706 Euro von meiner Kreditkarte an einer ATM in Cotabato abgehoben. Zu dem selben Zeitpunkt habe ich etwas Geld in Cebu Moalboal abgehoben etwa 1500km Flugreise entfernt. ...weiterlesenAlle nachfragen endeten in demselben Schreiben, das ich ja schliesslich nur die Geheimnummer wüsste und das die physikalische Karte ja vorhanden sein müsste um Geld abzuheben. Falsch! Des ware unmöglich fuer mich gewesen dorthin zu reisen zumal die Philippinen sich im Lockdown befanden. Die Bank in Cotabato hat zugegeben das sie 2x einen Fehler gemacht hat und 2x 176 euro zurückerstattet. Nun renn ich meinen anderen 176 Euro hinterher und Visa zahlt nicht!!
#939 C. Kleinen schrieb am 19.01.2022
negativ
Produkt: Girocard
meine Karte lief 12/21 ab. Neue Karte? Fehlanzeige. Anfragen werden nicht beantwortet. Dann endlich: ich solle eine neue beantragen. Gemacht. Nach 8 Tagen: geht nicht. Adresse würde nicht stimmen. Ich sollte über mein Konto (an das ich ja wg. chipTAN gar nicht ...weiterlesenkomme) die Adresse ändern.
ChipTAN geht nicht mehr? Wurde mir nicht mitgeteilt. Umstellung auf TAN2go geht auch nicht.
Adresse wurde schon vor Jahren mitgeteilt. Ich bin genervt, da ich im Ausland lebe ist es sowieso schwierig, telefonischen Kontakt herzustellen. Und eMails? Siehe oben
#938 TRUE schrieb am 19.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Dringende Überweisung erforderlich, aber Tan2Go funktioniert nach Passwortwechsel nicht mehr. Rücksetzung mobil nicht möglich. Schreiben kommt ... irgendwann. Telefonische Erreichbarkeit der Bank = 0. Endlose Warteschleifen, aus der man am Ende einfach abgehängt wird. Per E-Mail und Upload, kommen Standard-Eingansmails, dann Stunden ...weiterlesenspäter mal Antworten ohne hilfreichen Inhalt. DKB war vor einigen Jahren ein gute Adresse, inzwischen leider weit davon entfernt.
#937 Michael schrieb am 19.01.2022
positiv
Produkt: Wertpapierdepot
Guter Service, faire Preise, wer nicht nur auf den Preis schaut, ist hier gut aufgehoben
#936 Matthies schrieb am 18.01.2022
negativ
Produkt: Kreditkarte
Die Visacard wird gegen eine andere Karte ausgetauscht, nur mit der neunen Karte kann kein Leihwagen gemietet werden und auch keine Hotelreservierungen in Italien garntiert werden.
#935 Thomas schrieb am 17.01.2022
negativ
Produkt: Girokonto
Erstmal eine ganz normale Online-Bank
Sobald man aber online auf das Konto zugreifen möchte, entwickelt es sich zu einer Katastrophe. Die Einrichtung des Zugangs mit Postbriefen, E-Mails und Telefonaten hat mehr Zeit gekostet als das Ummelden sämtlicher Bankverbindungen.
Wer ING gewöhnt ist, wird aus ...weiterlesendem Fluchen nicht mehr raus kommen.
Nun habe ich einen schweren Fehler begangen - ich habe mir ein neues Smartphone zugelegt. Und der ganze Krampf geht von vorne los. Seit einer guten Woche warte ich nun auf eine Reaktion, um irgendwie meinen Zugang wieder einzurichten.
#934 A Z schrieb am 17.01.2022