Handy kaufen

Diese Ratgeber zeigen den Weg zum günstigen Smartphone

Daniel Pöhler Stand: 19. Dezember 2017

Das Smartphone ist zum persönlichsten Gegenstand vieler Menschen geworden. Doch die Anforderungen der Käufer unterscheiden sich deutlich. Für manche kommt nur ein hochwertiges und topaktuelles Gerät in Frage, zum Beispiel ein iPhone oder Samsung Galaxy S. Anderen reicht ein gepflegtes Gebrauchthandy zum deutlich niedrigeren Preis. Ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden: Wie Sie möglichst günstig an Ihr Wunschhandy kommen, zeigen unsere Ratgeber.

Handy kaufen

Neben dem Mobiltelefon ist die Wahl des passenden Vertrags oder der passenden Prepaid-Karte wichtig. Eine Finanztip-Untersuchung hat ergeben, dass es sich nur selten lohnt, einen klassischen Handyvertrag mit subventioniertem Smartphone abzuschließen. Günstiger ist meist der normale Kauf eines Handys und Abschluss eines günstigen Handytarifs, am besten mit flexibler Laufzeit. Gute Angebote gibt es mittlerweile auch mit LTE-Anbindung.

Einen für Sie passenden Handytarif finden Sie einfach mit unserem Handy-Tarifrechner.

Autor
Daniel Pöhler

Stand: 19. Dezember 2017


* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren unabhängig recherchierten Empfehlungen möglichst viele Menschen erreichen und ihnen mehr finanzielle Freiheit ermöglichen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos und anzeigenfrei im Internet verfügbar. Unsere aufwendige redaktionelle Arbeit finanzieren wir so:

Unsere unabhängigen Experten untersuchen regelmäßig Produkte und Dienstleister. Nur wenn sie dann ein besonders verbraucherfreundliches Angebot empfehlen, kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Solche Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*). Geld erhalten wir, wenn Sie diesen Link z.B. klicken oder beim Anbieter dann einen Vertrag abschließen. Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Ihnen unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist.

Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.