Sofortkredit

Kleinere Summen schnell online beantragen

Josefine Lietzau
& Co-Autor
Stand: 15. November 2019
Das Wichtigste in Kürze
  • Bei einem Sofortkredit zahlt Ihnen die Bank relativ schnell Geld aus.
  • Ganz ohne Prüfung geht jedoch auch beim Sofortkredit nichts. Rechnen Sie damit, Ihr Geld erst in ein paar Tagen zu bekommen.
  • Besonders schnell geht es, wenn viel digital läuft: Ausweis vorzeigen per Video, Unterschrift leisten per Smartphone oder Tablet, Einkommen nachweisen per Blick ins Konto.
  • Gut zu wissen: Auch bei Sofortkrediten muss die Schufa stimmen.
So gehen Sie vor
  • Bevor Sie einen Kredit aufnehmen: Prüfen Sie noch einmal Ihre Einsparmöglichkeiten. Handy, Strom, sonstige Verträge? Stecken Sie frei gewordenes Geld in Ihren Kredit und senken Sie so die Kosten.
  • Prüfen Sie dann, wieviel Kredit Sie sich leisten können.   
  • Nutzen Sie den Finanztip-Kreditvergleich, um den für Sie richtigen Kredit zu finden. Unsere Empfehlung: machen Sie zwei Abfragen. Gehen Sie in einem ersten Schritt über das Portal Verivox – es bietet ein übersichtliches Ergebnis. Fragen Sie in einem zweiten Schritt entweder auf Check24, Finanzcheck oder Smava an. Und schließen Sie das günstigere Angebot ab. 

Zum Vergleich

Ein paar Angaben, ein paar Klicks und schwupps, das Geld ist auf dem Konto? Wer das von einem Sofortkredit erwartet, der wird enttäuscht. Denn auch um einen Sofortkredit zu vergeben, braucht die Bank etwas Zeit. Rechnen Sie zwei oder drei Tage zwischen Kreditantrag und Auszahlung ein. Dank Smartphone und Video geht es heutzutage aber deutlich schneller als in der Vergangenheit.

Was ist ein Sofortkredit?

Ein Sofortkredit ist kein eigenes Produkt. Mit dem Begriff bewerben Portale und Banken lediglich neue technische Möglichkeiten. Denn Technik lässt die Zeit zwischen Antrag und Auszahlung des Geldes immer mehr dahinschmelzen.

Statt auf Werbeaussagen von Banken zu reagieren, suchen Sie daher besser aktiv nach einem für Sie passenden Ratenkredit. Wenn Sie den bei einer online-affinen Bank abschließen und ihre Online-Angebote nutzen, haben Sie das Geld schnell auf dem Konto.

Einkommensnachweise auf Papier müssen Sie beispielsweise nicht mehr mitbringen. Ihre Bank wird Sie heute vielmehr um die Erlaubnis bitten, Ihre Zahlungsein- und -ausgänge auf dem Girokonto online zu prüfen. Legitimieren können Sie sich schnell am PC per Video-Ident-Verfahren. Und unterschreiben können Sie den Kreditvertrag an Computer, Tablet oder Handy.

Bis das Geld überwiesen ist, dauert es dennoch auch bei den meisten Sofortkrediten ein paar Werktage. Die Portale rechnen mit maximal 72 Stunden, wenn alles glatt geht. Der Grund ist simpel: auch eine Onlinebank muss erst prüfen, ob Sie als Kreditnehmer kreditwürdig sind – also, wie es um Ihre Bonität steht. Um das zu belegen, müssen Sie diverse Unterlagen einreichen. Das bedeutet auch: die Kreditzusage insgesamt kann sich nicht nur verzögern, sondern sogar platzen, wenn es damit Probleme gibt.

Wie bekommt man einen Sofortkredit?

Sofortkredite können Sie bei vielen Banken beantragen. Besser fahren Sie aber, wenn Sie viele Kredite vergleichen. Das klappt über Kreditportale. Über unseren Kreditvergleich kommen Sie zu Verivox, Check24, Finanzcheck und Smava

Finanztip-Kreditvergleich

Nettokreditbetrag
Bitte geben Sie Ihren Wunschbetrag von 50 bis 100.000 € ein
Kreditlaufzeit
Verwendungszweck

Der Finanztip-Kreditvergleichsrechner basiert auf Produkt- und Kreditkonditionen rund 20 verschiedener Kreditanbieter, die die Verivox GmbH uns zur Verfügung stellt (Datenschutzhinweise https://www.verivox.de/company/datenschutz/). Der Rechner zeigt für den gewünschten Nettokreditbetrag, die Kreditlaufzeit und den gewünschten Verwendungszweck nicht personalisierte, aktuelle Kreditkonditionen sowie den sogenannten Zwei-Drittel-Zins verschiedener Kreditanbieter. Die Kreditkonditionen zeigen wir aufgelistet nach monatlicher Rate in aufsteigender Reihenfolge. Die Auswahl der Kreditgeber erhebt keinen Anspruch auf einen vollständigen Marktüberblick. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der hier bereitgestellten Informationen. Für Schäden aus fehlerhaften Daten oder durch die Nutzung des Rechners übernehmen wir keine Haftung.

Zunächst zeigen Ihnen die Portale lediglich Zinsspannen. Sie müssen erst zahlreiche Daten eingeben, um schließlich reale Kreditangebote zu bekommen. Zu diesen Informationen gehören zum Beispiel Angaben zu Ihrem Arbeitsverhältnis, der Miete, Kinder im Haus und weiteren Krediten.

Achtung: Das Portal wird Ihnen eine Absicherung für den Kredit anbieten. Diese Restschuldversicherung soll greifen, wenn Sie zum Beispiel krank werden oder den Job verlieren. Wir raten dringend von einer solchen Restschuldversicherung ab. Sie macht den Kredit um einiges teurer und greift zudem in vielen Fällen nicht. Verzichten Sie auf eine solche Versicherung.

Sie können dem Portal erlauben, digital einen Blick ins Konto zu werfen. Wenn Sie dann noch Video-Ident verwenden und den Vertrag digital unterschreiben und an die Bank schicken, wird aus dem Kredit fast ein Sofortkredit. Das Geld wird – wenn alles mit dem Kredit klappt – ein paar Tage später auf dem Konto eingehen.

Tipp: Nehmen Sie einen Kredit nur auf, wenn es unbedingt sein muss. Wenn Sie nicht wissen, wie viel Kredit Sie sich leisten können, nutzen Sie unseren Kreditrechner.

Finanztip-Kreditrechner

Wie viel Kredit können Sie sich leisten?
Welche Rate müssen Sie aufbringen?
Was kostet Ihre geplante Anschaffung?
Welche monatliche Rate möchten Sie aufbringen?
Wie lange möchten Sie abbezahlen?
Welchen Zins bekommen Sie?

Schufa beim Sofortkredit

Nur weil die Banken die Kreditanträge und Auszahlung digitalisiert haben, verzichten sie nicht auf das Überprüfen der Kreditwürdigkeit. Kunden mit negativem Schufa-Eintrag werden in der Regel abgelehnt. Bei Kunden mit schlechter Schufa erhöhen sich unter Umständen die Zinsen, die die Bank für das Darlehen verlangt. Einen Kredit ohne Schufa oder umgangssprachlich einen Kredit „trotz Schufa“ gibt es also auch in der Kategorie Sofortkredit nicht. Das Risiko, das Geld nicht mehr zurückzubekommen, ist den Banken zu hoch.

Welche Alternativen gibt es?

Insbesondere wenn Sie nur wenig Geld brauchen, gibt es weitere Möglichkeiten, schnell Geld zu leihen.

Rahmenkredit - Bei einem Rahmenkredit schließen Sie den Vertrag ab, bevor Sie das Geld überhaupt brauchen. Sie können dann flexibel auf das Geld zugreifen, verzinst wird nur die Summe, die Sie gerade nutzen. Auch das Tilgen des Kredits klappt variabel.

Dispo - Ihr Girokonto können Sie im Notfall auch überziehen, also den Dispo nutzen. Zahlen Sie das Geld aber zeitnah zurück, denn viele Banken verzinsen diesen Kredit vergleichsweise hoch.

Kreditkarte - Bei Kreditkarten erhalten Sie oft für einen Monat einen zinsfreien Kredit. Wird das Geld auf dem Girokonto knapp, nutzen Sie die Kreditkarte statt der Girocard. Das Geld sollte dann aber wieder auf dem Konto sein bevor die Kreditkartenrechnung ansteht. Denn sonst rutschen Sie entweder in den Dispo oder es fallen hohe Kartenzinsen an.

Kurzzeitkredite - Seit ein paar Jahren gibt es auch Anbieter auf dem deutschen Markt, die Kurzzeitkredite vergeben, auch bekannt als Payday Loans. In der Regel verleihen Anbieter wie Cashper, Vexcash und Xpresscredit kleinere Kreditsummen für wenige Monate. Die Anbieter versprechen eine sehr schnelle Auszahlung, zum Teil in wenigen Stunden. Doch mit hohen Zinsen hat die Schnelligkeit ihren Preis.

Autor
Josefine Lietzau
& Co-Autor
Sara Zinnecker

Stand: 15. November 2019


* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren unabhängig recherchierten Empfehlungen möglichst viele Menschen erreichen und ihnen mehr finanzielle Freiheit ermöglichen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos und anzeigenfrei im Internet verfügbar. Unsere aufwendige redaktionelle Arbeit finanzieren wir so:

Unsere unabhängigen Experten untersuchen regelmäßig Produkte und Dienstleister. Nur wenn sie dann ein besonders verbraucherfreundliches Angebot empfehlen, kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Solche Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*). Geld erhalten wir, wenn Sie diesen Link z.B. klicken oder beim Anbieter dann einen Vertrag abschließen. Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Ihnen unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist.

Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.