Volkswagen Bank Tagesgeld

Zwei Banken mit dem gleichen Zinssatz

Anja Ciechowski
& Co-Autor
Stand: 14. Mai 2019
Das Wichtigste in Kürze
  • Die Volkswagen Bank und deren Zweigniederlassung Audi Bank bieten beim Tagesgeld eine mäßige Verzinsung.
  • Die Verzinsung der Guthaben sind bei der Volkswagen Bank und Audi Bank identisch.
  • Auch Minderjährige können die Tagesgeldzinsen der Bank erhalten.
  • Sowohl für Neukunden als auch Bestandskunden bieten andere Banken eine bessere Verzinsung. Suchen Sie deshalb das beste Angebot mit dem Finanztip-Tagesgeldrechner.

Der Name der Volkswagen Bank lässt vermuten, dass sie ausschließlich Autofinanzierung anbietet. Doch das Geschäft des Unternehmens umfasst auch Tagesgelder, Girokonten, Kredite und andere Finanzprodukte. Nutzen Sie den Finanztip-Tagesgeldrechner, um den angebotenen Zins besser einschätzen zu können.

Tagesgeldrechner

1. Wie viel möchten Sie anlegen?

Hinweis: Anlagebetrag zwischen 500 € - 500.000 €

2. Wie lange möchten Sie anlegen?

Der Finanztip-Tagesgeldrechner basiert auf Daten von mehr als 100 Banken, die der Dienstleister Financeads GmbH & Co KG, Nürnberg, (Datenschutzhinweise) zur Verfügung stellt. Diese haben wir mit unseren Parametern so gefiltert, dass Sie ein verbraucherfreundliches Ergebnis nach Finanztip-Kriterien bekommen. Die Auswahl der Tagesgeldkonten erhebt keinen Anspruch auf einen vollständigen Marktüberblick. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der hier bereitgestellten Informationen. Für Schäden aus fehlerhaften Daten oder durch die Nutzung des Rechners übernehmen wir keine Haftung.

Konditionen: Zwei Banken, ein Zinssatz

Neu- und Bestandskunden erhalten bei der Volkswagen Bank die gleichen Zinsen.

Das Konto können Kunden als Gemeinschaftskonto eröffnen. Dann ist das Geld bis zu einer Summe von 200.000 Euro über die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Beim normalen Konto sind es 100.000 Euro. Auch Minderjährige können mit dem Konto sparen.

Die Volkswagen Bank und die Audi Bank verzinsen ihre Tagesgeldkonten nicht nur gleich, auch der Service ist derselbe.

Zinssätze

 ZinssatzZinsgarantieZinszahlung
Neu- und Bestandskunden0,1 %keinemonatlich

Quelle: Anbieter (Stand: 14. Mai 2019)

Das sollten Sie noch über das Volkswagen-Tagesgeldkonto wissen

Wenn Sie Ihr Referenzkonto bei einer anderen Bank haben, müssen Sie per Lastschrift das Geld überweisen.

Eröffnung - Für die Kontoeröffnung füllen Kunden den Antrag online aus, drucken ihn aus und verschicken ihn mit der Post an die Bank. Bei Minderjährigen müssen die gesetzlichen Vertreter den Antrag unterschreiben und eine Geburtsurkunde des Kindes an die Bank schicken. Die Identität wird über das Postident-Verfahren überprüft. Wer ein Tagesgeldkonto sucht, über das er das Geld anderer treuhänderisch verwalten kann, wird bei der Volkswagen Bank nicht fündig. Diese Art der Kontoführung ist nicht möglich.

Einzahlung - Sie können Guthaben von einem beliebigen Girokonto auf das Tagesgeldkonto bei der Volkbswagen-Bank überweisen. Eine andere Möglichkeit ist, auf dem Girokonto einen Dauerauftrag für das Tagesgeld einzurichten.

Auszahlungen - Auszahlungen erfolgen als Überweisung oder Terminüberweisung auf das Referenzkonto. Sie lassen sich per Online Banking, Telefon oder schriftlich erledigen. Ausnahmen sind Buchungen von Beträgen ab 25.000 Euro, diese nimmt die Bank nur telefonisch an. Minderjährige können Zugriff zum Online-Banking erhalten, jedoch nur Geld auf das Referenzkonto der Eltern umschichten.

Sicherheit: Zwei gute Bewertungen

Das Geld auf dem Tagesgeldkonto ist sowohl über die gesetzliche Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro als auch über die freiwillige des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken geschützt. Die Bonität der Bank bewerten zwei Ratingagenturen als gut. Damit erfüllt die Volkswagen Bank auch nach der Krise um manipulierte Abgaswerte der Konzernmutter Volkswagen AG die Finanztip-Stabilitätskriterien.

Sicherheit: Die Volkswagen Bank erfüllt die Finanztip-Kriterien

Einlagensicherung, gesetzlich: 100.000 € pro Kunde
Einlagensicherung, freiwillig: 1,28 Mio € pro Kunde

RatingMoody‘sStandard & Poor‘sFitch
Volkswagen BankA1 (gute Bonität)A- (gute Bonität)kein Rating
DeutschlandAaa (beste Bonität)AAA (beste Bonität)AAA (beste Bonität)

Ergebnis: Die Volkswagen Bank wird von zwei Ratingagenturen beurteilt und erfüllt dank der guten Bewertung die Finanztip-Stabilitätskriterien.
Quelle: Ratingagenturen und Anbieter (Stand: 18. September 2018)

Porträt der VW-Bank: Früher nur Autofinanzierung, heute alles

Als die Volkswagen Bank 1949 gegründet wurde, war sie vor allem für die Finanzierungen von Volkswagen gedacht. Inzwischen bietet die Bank weitaus mehr, zum Beispiel auch Tagesgeld. Außerdem hat sie mehrere Zweigniederlassungen, die den Namen anderer Automarken tragen: Audi, Skoda und Seat.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Tagesgeldkonto der Volkswagen Bank oder mit anderen Tagesgeldkonten gesammelt? Erzählen Sie davon in der Community.

Mehr dazu im Ratgeber Tagesgeld

Zum Ratgeber

Autor
Anja Ciechowski
& Co-Autor
Dirk Eilinghoff

Stand: 14. Mai 2019


* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren unabhängig recherchierten Empfehlungen möglichst viele Menschen erreichen und ihnen mehr finanzielle Freiheit ermöglichen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Internet verfügbar. Unsere aufwendige redaktionelle Arbeit finanzieren wir so:

Unsere unabhängigen Experten untersuchen regelmäßig Produkte und Dienstleister. Nur wenn sie dann ein besonders verbraucherfreundliches Angebot empfehlen, kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Solche Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*). Geld erhalten wir, wenn Sie diesen Link z.B. klicken oder beim Anbieter dann einen Vertrag abschließen. Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Ihnen unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist.

Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.