Erfahrungen mit der Debeka (1038)

Die Debeka-Versicherung wurde vor mehr als 100 Jahren in Saarbrücken gegründet und hat seinen Sitz in Koblenz. Sie bietet Versicherungsschutz für private Haushalte sowie für kleine und mittelständische Betriebe an. Zu den Produkten der Debeka gehören Versicherungen und Baufinanzierungen, aber auch Geldanlageprodukte wie Festgeld und ein Debeka-Konto.

Erfahrungsberichte (1038)

Alle

Alle

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Nach dreißig Minuten wird ein Rückruf für den nächsten Werktag angeboten oder man wird aus der Leitung geworfen. Der Service ist inzwischen eine absolute Katastrophe.

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Ich kann jeder Person, die sich demnächst privat krankenversichern möchte, nur ans Herz legen, eine andere Krankenkasse als die Debeka zu wählen. Seit der Umstellung auf Bearbeitung der Anträge durch eine KI werden zwar kleinere Rechnungen weiterhin recht schnell bearbeitet, aber mit ca. 200 € in Vorkasse zu treten, ist für die meisten privat Versicherten auch nicht das Problem. ABER, alle anderen gängigen Arztrechnungen wie Zahnbehandlung, Brille etc. müssen weiterhin manuell von Mitarbeitern der Debeka bearbeitet werden. Daher ist es nun ein Normalfall, mindestens 5 Wochen, aber in der Regel 7 - 9 Wochen auf die Bearbeitung zu warten! Telefonische Erreichbarkeit: Beim ersten Telefonat 34 Minuten in der Warteschleife, aber dann ging wenigstens ein Mitarbeiter ans Telefon. Beim zweiten Telefonat, zwei Tage später, 30 Minuten Warteschleife, dann wird man automatisch dazu aufgefordert eine Rückrufzeit für den nächsten Tag anzugeben. Dies ist jedoch nur nachmittags möglich, und hilft Personen im Schichtdienst auch nicht weiter. Im schlimmsten Fall, so wie es bei mir gerade war, wird der Antrag nach 6 Wochen bearbeitet, und man fordert plötzlich einen Heil und Kostenplan, für eine Behandlung, bei der vorher von der Debeka gesagt wurde, dass ein solcher nicht benötigt wird. Kein Problem, ABER, dies bedeutet nun, erneut 6 - 9 Wochen auf die Bearbeitung zu warten! Das sind meine Gründe, warum ich jedem davon abraten würde sich hier zu versichern. Drei andere Versicherungen bei der Debeka habe ich im Laufe der letzten Jahre wegen Unzufriedenheit gekündigt, aber die Krankenversicherung war bis zur Einführung der KI und der damit vermutlichen Personalkürzung wirklich gut, und schnell. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Was ist aus 'unserer' DEBEKA geworden? Bin seit mehr als 50 Jahren Mitglied und war lange Jahre sehr zufrieden. Seit über fünf Wochen warte ich nun auf Bearbeitung des Leistungsantrags, musste in Vorlage treten. Das hätte es früher nicht gegeben. Bei der Beihilfe dauerte die Bearbeitung meines letzten Antrags vier (!!!) Stunden (über 10.000 Euro) Das nenne ich flott. Warum gibt's so was nicht bei der DEBEKA, dass ab einer bestimnten Summe die Anträge bevorzugt bearbeitet werden? Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Auch ich warte jetzt schon seit fast 6 Wochen auf die Erstattung der eingereichten Rechnungen. Nach einer schriftlichen Beschwerde über die Unzumutbarkeit der langen Bearbeitung bekam ich eine E-Mail mit vorformulierten Satzbausteinen wie: wir arbeiten daran und werden von Tag zu Tag besser! Da kam ich mir ziemlich ver..äppelt vor. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Es ist schon erstaunlich, dass eine der bei Tests am besten bewerteten Versicherungen von ihren Kunden mehrheitlich negative Bewertungen erhält. Aber auch ich kann mich den schlechten Bewertungen nur anschließen. Hier über alle negativen Erfahrungen zu berichten, würde den Rahmen sprengen. Über schlechten Kundenservice und zu lange Bearbeitungszeiten wurde schon genügend geschrieben. Aktuell geht es darum, dass die DEBEKA ein vom Arzt verschriebenes Vitamin-D-Produkt, welches als verschreibungspflichtiges Arzneimittel deklariert ist, nicht erstattet, mit dem Hinweis, es handele sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, für das der Tarif keine Leistungspflicht vorsieht. So weit so ... Bei einer telefonischen Rücksprache (wobei der Kundenservice wieder nicht erreichbar war und letztlich der Rückrufservice in Anspruch genommen werden musste) teilte mir die Mitarbeiterin mit, ich müsste die Laborwerte einreichen, dann bekäme ich das Geld erstattet. Also Werte beim Arzt angefordert und mitsamt einer Stellungnahme des Arztes nachgereicht. Resultat: Die Übernahme wurde wieder mit derselben lapidaren Begründung abgelehnt. Jetzt frage ich mich, in wie weit kann man der DEBEKA überhaupt noch vertrauen. Ist es wirklich so, wie hier teilweise angedeutet, dass die Mitarbeiter gezielt nach Lücken suchen, um eine Leistungsverpflichtung zu umgehen? Fazit ist, dass die DEBEKA sicher zu den preisgünstigeren Versicherungen zählt. In Sachen Schadens-/Leistungsregulierung steht die Gesellschaft meines Erachtens sicherlich weit hinten. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Zahnzusatzversicherung

Die Bearbeitung und somit Auszahlung des von mir vorgestreckten Betrages dauert, und dauert, und dauert: jetzt schon 6 Wochen. Ich werde hier alle meine Versicherungen kündigen und zur Hanse Merkur wechseln: bei denen hat man das Geld teilweise schon nach 3 Werktagen auf dem Konto. Danke Debeka, für gar nix! Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Erstattungen dauern erheblich zu lange (jetzt schon über fünf Wochen bei einfachen Leistungen), sogar deutlich länger als früher bei Beantragung in Papierform. Deutliche Verbesserungen sind alternativlos, sonst sinkt Kundenzufriedenheit gravierend.

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Auch ich muss mich leider vielen meiner "Vorschreiber" anschließen. Die Wartezeit ist nicht mehr akzeptabel. Ich warte jetzt auch schon mehrere Wochen auf meine Erstattung. Zahlungsziel der Rechnung ist längst erreicht. Auskunft auf meine telefonische Anfrage (Warteschleife 30 Minuten!): "Das ist nun mal so." Das geht besser liebe Debeka. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Ich bin seit 1990 bei der Debeka versichert und es gab bis 2022 keinerlei Probleme mit der Rückerstattung. Doch was sich mittlerweile abspielt ist nicht mehr akzeptabel. Allein die Zeit bis zur Erstbearbeitung durch die Debeka liegt derzeit bei 4 - 6 Wochen. Gibt es danach Rückfragen, wartet man wieder mehrere Wochen. Schließlich wird bei der Abfrage des Bearbeitungsstatus "Ihre Unterlagen wurden bearbeitet. Die Leistung wird auf das uns bekannte Konto überwiesen." angegeben, aber man wartet mindestens weitere zwei Wochen auf den Geldeingang Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Die Zeiten zwischen Einreichung und Zahlung sind unerträglich lange geworden. Warum hat sich die früher so korrekt und kundenfreundlich arbeitende Debeka so negativ verändert? Müssen wir Kunden uns da noch größere Sorgen machen? Es fehlt eine Erklärung des Vorstandes.

Empfehlung

Wertpapierdepot

Unsere Analyse von 20 Depot-Anbietern hat gezeigt: Empfehlenswerte Depots oder Broker mit den niedrigsten Gebühren findest Du bei den folgenden Anbietern. Mehr zum Thema "Wertpapierdepot" und zu unserer Vorgehensweise in unserem Test erfährst Du im Ratgeber.

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Ich kann mich den schlechten Bewertungen nur anschließen, eine Bearbeitungszeit von mehr als 10 Arbeitstagen ist unzumutbar. Die Beihilfe zahlt bei per App eingereichten Belegen innerhalb von 3-5 Arbeitstagen.

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Die Bearbeitungszeit bei Leistungsanträgen dauert überdurchschnittlich lange.

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Mein letzter Leistungsantrag vom Mai 2024 für die KV bei der Debeka wurde nach 39 Tagen ausgezahlt. Das sind 5-6 Wochen. Drei Anträge auf Erstattung liegen aktuell unbearbeitet bei der Debeka vor. Wenn man seine gesamte Familie bei der Debeka versichert hat, dann hat man ein dickes Problem. Früher habe ich die Debeka empfohlen, da ich mein Geld innerhalb einer Woche erstattet bekam. Jetzt muss ich die Arztrechnungen stets vorfinanzieren. Damit erfüllt die Debeka den Sinn einer Krankenversicherung definitiv NICHT. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Kann mich den vielen Bewertungen nur anschließen. Leider hat sich der Service eklatant verschlechtert. Erstattung wird z. B. gekürzt, weil unwichtige Rechnungszusatzbelege fehlen und nachgereicht werden sollen (z. B. Rechnung für die Beschaffung einer Augenlinse u. Zubehör für OP Grauer Star). Ohne Linse geht das ja kaum. Der Beztrag dafür stand auf der Arztrechnung. Sogar die Beihilfe hatte das verstanden. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Die Krankenhausrechnungen müssen spätestens nach 30 Tagen bezahlt werden. Ich möchte keine Verzugszinsen zahlen, weil die Debeka wochenlang braucht die Anträge zu bearbeiten.

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Einfache unspektakuläre Arztrechnungen werden nicht zeitnah erstattet. Ich warte seit über einem Monat auf die Erstattung durch die Debeka. Die Arztrechnungen muss ich nun vorstrecken. Das geht auf die Liquidität und kann zu ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten führen. So funktioniert die PKV eigentlich nicht! Der gute Ruf ist dahin! Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Und ich dachte, die Bearbeitung meines Leistungsantrages dauert so lange, weil wieder nach Argumenten für Kürzungen gesucht wird. Das wäre nämlich nicht das erste Mal. Sollte das aber ein zusätzlicher Grund sein, werde ich mich auch an einen Ombudsmann wenden. Davon abgesehen erhält man als Antwort nur Standardtexte, die nichts mit der Anfrage zu tun haben… Sehr unschön. Wer kann schon einfach so vierstellige Beträge vorstrecken?! Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Die Bearbeitungszeit der Leistungsanträge dauert zu lange. Warte jetzt fast 8 Wochen auf Geld das ich schon vorlegen musste da mir Ärzte Mahnungen schickten diese Gebühren nicht übernommen werden. Wenn dies einmalig wäre aber das ist mitlerweile immer so , Grundsätzlich 6 Wochen Warte Zeit. Mehr anzeigen

Positiv

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Ich bin seit nun 4 Jahren bei der Debeka privat krankenversichert. Bisher wurde jede Rechnung anstandslos übernommen. Anfang des Jahres hatte ich die Schwierigkeit, dass ich ca. 6 Wochen auf die Rückerstattung gewartet habe, was sehr untypisch war, da das Geld sonst immer innerhalb einer Woche auf dem Konto war, jetzt wurden meine Rechnungen sogar innerhalb von 2 Tagen bearbeitet, Sonntag via App eingereicht und am Dienstagmittag war das Geld schon auf dem Konto. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Ich bin seit 1987 Kunde bei der Debeka im Bereich Krankenversicherung und war immer höchst zufrieden. Doch was sich seit über einem Jahr zeigt geht gar nicht mehr. Bearbeitungszeiten bis 6 Wochen, schlechte Erreichbarkeit und mangelnde Transparenz von abrufbaren Anträgen, aber bei Leistungskürzungen oder Einstellungen bei zu spät vorgelegten Unterlagen sind sie sehr schnell. Leider bin ich gezwungen, bei der Debeka zu bleiben. Das ist kein Service mehr. Mehr anzeigen

Empfehlung

Festgeld

Unsere Analyse von Festgeld-Anbietern hat gezeigt: Empfehlenswerte Festgeldkonten mit lukrativen Zinsen findest Du bei den folgenden Anbietern. Mehr zum Thema "Festgeld" und zu unserer Vorgehensweise in unserem Test erfährst Du im Ratgeber.

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Seit mehr als 7 Wochen keinerlei Leistungsauszahlung. Als chronisch Kranker mit regelmäßig wiederkehrenden hohen Behandlungskosten ist dies nicht mehr akzeptabel.

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Was ist bloß los mit der Debeka -man wartet wochenlang auf seine Erstattungen und das ist insbesondere ärgerlich, wenn man nur etwas nachreichen soll und der eigentliche Antrag auch schon wochenlang zurückliegt…

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Ich kann das Debeka Servicebüro in Freiburg im Breisgau leider nicht empfehlen. Der Service ist aus meiner Sicht sehr mangelhaft. Der Sachbearbeiter meiner Mutter schien nicht in der Lage zu sein, E-Mails zeitnah und adäquat zu beantworten, was zu meiner Unzufriedenheit beitrug. Außerdem ist die Telefon-Hotline eine echte Herausforderung. Die Wartezeiten sind enorm - die längste Wartezeit betrug unfassbare 38 Minuten! Doch auch hier war die Beratung mehr als enttäuschend. Ein weiterer Punkt, der mich stört, sind die Rechnungen, die anscheinend nicht korrekt bearbeitet werden. Mir ist es unverständlich, wie ein Servicebüro für Versicherungen und Bausparen solche Fehler machen kann. Es ist nicht hinnehmbar, wenn Service-Mitarbeiter einen nicht angemessen beraten können. Das Debeka Servicebüro in Freiburg im Breisgau sollte meiner Meinung nach seine Mitarbeiter besser schulen oder ggf. austauschen, um seinen Kunden einen besseren Service zu bieten. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: PKV

Bis vor ein paar Monaten war ich sehr zufrieden mit dieser PKV, ab dann wo ich mehr Kosten verursacht hatte, musste ich eine Schweigepflichtsentbindungserklärung unterschreiben und meine behandelnden Ärzte von der Schweigepflicht entbinden. Anträge dauern mittlerweile sehr, sehr lange, Bearbeitungszeit bis zu 6 Wochen. Man muss immer in Vorlage gehen, es gibt vielleicht auch Leute, denen das nicht möglich ist. Ich bin sehr enttäuscht. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Pflegezusatzversicherung

Wir warten seit Februar auf die Erstattung. Mein Mann kam im Feb. In die Pflegestufe 2 und seitdem warten wir auf den Erhöhungsbetrag. Wie lange wird es wohl noch dauern? Ich weiß nicht, was in dieser Abteilung los ist, aber das ist doch kein Zustand. Man hat mir geraten einen Anwalt einzuschalten. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Ich wurde mit der "Kulanz" der Debeka in den Tarif gelockt und als es drauf ankam, haben sie mich leider hängen lassen. Der Vertreter wochenlang nicht mehr erreichbar, die Leistungsbearbeiterin nicht erreichbar und auch eine Vorstandsbeschwerde half nichts. Die Debeka blieb stur. Ich kann die Debeka nicht empfehlen. Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Bin im Krankenhaus und warte jetzt schon über 6 Wochen auf meine Erstattungen. Habe insgesamt noch fünf Leistungsanträge die immer noch in Bearbeitung sind. Insgesamt sind das Rechnungen im Hohen fünfstelligen Betrag. Wie soll man das alles noch Vorfinanzieren? Ich kann die Krankenhausrechnung auch nicht einfach wochenlang nicht mit dem Hinweis " lange Bearbeitungszeit bei der Debeka" unbezahlt lassen. Wer bezahlt dann mögliche Mahngebühren. Irgendwann kann man das alles nicht mehr vorfinanzieren. Auf Anfragen bekommt man keine Antwort oder bei Telefonkontakt hängt man nur in der Warteschlange. Ich würde mich nicht wieder bei der Debeka versichern! Mehr anzeigen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

12. Mai Rechnungen eingereicht, 18. Juni Meldung das bearbeitet, bis heute (27.06.) noch keine Erstattung auf dem Konto. Personalmangel? Umstellung Software? Neue App? Wasser im Keller? Schade Debeka, so kann man sich seine Reputation kaputtmachen.

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

- keine Kommunikation bei Fragen möglich (Endlos-Warteschleife) - sehr lange Bearbeitungszeiten der eingereichten Arztrechnungen

Negativ

Produkt: Krankenversicherung (privat)

Arztrechnungen am 23. Mai eingereicht, bisher ist immer noch nichts bearbeitet. Das ist unfassbar. Es geht gar nicht, dass die Beihilfe schneller ist als die Debeka. Das war mal anders. Eine Katastrophe.

Empfehlung

Auslandskrankenversicherung

Unsere Analyse von Auslandskrankenversicherungen hat gezeigt: Empfehlenswerte Auslandskrankenversicherungen findest Du bei den folgenden Anbietern. Mehr zum Thema "Auslandskrankenversicherung" und zu unserer Vorgehensweise in unserem Vergleich erfährst Du im Ratgeber.

Produkte von der Debeka

Auslandskrankenversicherung

Empfehlung

Baufinanzierung

Haftpflichtversicherung

Hausratversicherung

Kfz-Versicherung

Krankenversicherung (privat)

Rechtsschutzversicherung

Wertpapierdepot

Weitere Anbieter

* Was der Stern bedeutet:

Finanztip gehört zu 100 Prozent der gemeinnützigen Finanztip Stiftung. Die hat den Auftrag, die Finanzbildung in Deutschland zu fördern. Alle Gewinne, die Finanztip ausschüttet, gehen an die Stiftung und werden dort für gemeinnützige Projekte verwendet – wie etwa unsere Bildungsinitiative Finanztip Schule.

Wir wollen mit unseren Emp­feh­lungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion emp­foh­len wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Emp­feh­lungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.