Test gesetzliche Krankenversicherung

Besonders starke Zusatzleistungen bei fünf Krankenkassen

Julia Rieder Stand: 04. Februar 2019
Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Großteil der Leistungen aller gesetzlichen Krankenversicherungen ist gleich.
  • Darüber hinaus aber bieten viele Krankenkassen Zusatzleistungen an. Der Umfang dieser Extras kann sich je nach Kasse stark unterscheiden.
  • Ein hoher Beitrag lässt nicht unbedingt auf ein breites Leistungsspektrum schließen.
So gehen Sie vor
  • Wollen Sie die Krankenkasse wechseln, sollten Sie auf Zusatzleistungen, Service und den Beitrag achten.
  • In unserem Krankenkassenvergleich im Januar 2019 bot die HEK die umfassendsten Zusatzleistungen. Die TK schnitt ebenfalls sehr gut ab und verlangt einen günstigen Beitrag.
  • Die BKK VBU war stark bei alternativen Heilmethoden und Vorsorge, ist jedoch recht teuer. Ebenfalls gute Zusatzleistungen mit einer besonderen Stärke im Bereich Familie fanden wir bei der Bahn-BKK.
  • Die BKK24 punktete bei Serviceangeboten und alternativen Heilmethoden.
  • Ist Ihnen vor allem ein niedriger Beitrag wichtig, findet Sie in unserer Liste die günstigste Kasse in Ihrem Bundesland.

Zum Ende jedes Jahres wird es spannend: Welche Krankenkassen erhöhen ihren Beitrag, welche werden günstiger? Doch in der gesetzlichen Krankenversicherung kommt es nicht nur auf den Beitrag an, sondern vor allem auf die Leistungen. Zwar ist ein Großteil der Leistungen gesetzlich vorgeschrieben; bei den sogenannten Zusatzleistungen haben die einzelnen Krankenkassen jedoch Spielraum. Wer die Extras klug nutzt, kann einige Hundert Euro im Jahr für sich rausholen. Außerdem ist der Service einer Krankenkasse wichtig.

Der Finanztip-Krankenkassenvergleich 2019

Finanztip hat wie in den vergangenen Jahren die Zusatzleistungen bundesweit zugänglicher Krankenkassen miteinander verglichen. In unserer Untersuchung zur gesetzlichen Krankenversicherung 2019 haben wir uns also auf solche Leistungen konzentriert, die diese Kassen über die gesetzlich vorgeschriebenen Regelleistungen hinaus anbieten. Bonusprogramme haben wir nicht bewertet.

2019 schafften es 15 Krankenkassen in unsere Untersuchung. Die Mhplus BKK und die IKK gesund plus wollten unsere Fragen für den Vergleich jedoch nicht beantworten.

Für die restlichen 13 Kassen haben wir insgesamt 22 Leistungen bewertet aus den Bereichen Service, Familie, Vorsorge und alternative Medizin. Wir empfehlen die Spitzengruppe in unserer Gesamtwertung: HEK, TK, BKK VBU, Bahn-BKK und BKK24. Genaueres zu den einzelnen Zusatzleistungen der von uns empfohlenen Kassen lesen Sie in den jeweiligen Detailartikeln zu HEK, TK, BKK VBU, Bahn-BKK und BKK24.

HEK
Krankenkasse mit breiten Zusatzleistungen
  • erreichte 74 % in unserem Leistungsvergleich
  • starke Zusatzleistungen in allen Bereichen
  • 15,6 % Beitragssatz
TK
Krankenkasse mit breiten Zusatzleistungen
  • erreichte 74 % in unserem Leistungsvergleich
  • viele gute Zusatzleistungen
  • günstiger Beitragssatz von 15,3 %
  • schwächer bei zusätzlichen Familienleistungen
Nur beim Anbieter abschließbar
BKK VBU
Krankenkasse mit breiten Zusatzleistungen
  • erreichte 72 % in unserem Leistungsvergleich
  • starke Zusatzleistungen bei alternativer Medizin und Vorsorge
  • eher hoher Beitragssatz von 15,9 %
  • schwächer beim Serviceangebot
Bahn-BKK
Krankenkasse mit breiten Zusatzleistungen
  • erreichte 72 % in unserem Leistungsvergleich
  • starke Zusatzleistungen für Familien und alternative Medizin
  • 15,8 % Beitragssatz
  • schwächer bei zusätzlicher Vorsorge
Nur beim Anbieter abschließbar
BKK24
Krankenkasse mit breiten Zusatzleistungen
  • erreichte 72 % in unserem Leistungsvergleich
  • starke Zusatzleistungen bei alternativen Heilmethoden und Service
  • 15,6 % Beitragssatz
  • schwächer bei Familienleistungen und zusätzlicher Vorsorge

So haben wir getestet

Vergleich gesetzlicher Krankenkassen 2019

Finanztip hat im Januar 2019 den Umfang der Zusatzleistungen von gesetzlichen Krankenkassen anhand von 22 Kriterien verglichen. Wir haben unsere Untersuchung auf bundesweit zugängliche Kassen mit einem breiten Angebot an Zusatzleistungen beschränkt.

Für die Vorauswahl der zu untersuchenden Anbieter nutzten wir die Leistungsübersicht der Zeitschrift „Finanztest“ (Ausgabe 7/2018). In die engere Auswahl kamen alle Kassen, die in der Untersuchung von Finanztest mindestens zwölf der untersuchten Leistungsmerkmale vollumfänglich erfüllten. Dabei bewerteten wir Leistungen aus einem Gesundheitsbudget oder mit regionaler Einschränkung als nicht voll erfüllt. Leistungen, für die es über das Bonusprogramm eine volle Kostenerstattung gab, ohne dass der Versicherte weitere Voraussetzungen erfüllen musste, werteten wir als voll erfülltes Merkmal.

Damit erfüllten folgende 15 Kassen unsere Mindestvoraussetzungen:

  • HEK
  • BKK24
  • Bahn-BKK
  • Mhplus Betriebskrankenkasse
  • Viactiv
  • Pronova BKK
  • TK
  • Big direkt gesund
  • Novitas BKK
  • Energie-BKK
  • HKK
  • BKK Verbundplus
  • BKK Firmus
  • BKK VBU
  • IKK gesund plus

Die Mhplus Betriebskrankenkasse und die IKK gesund plus wollten nicht an unserem Vergleich teilnehmen und beantworteten unsere Fragen daher nicht. Die restlichen 13 Kassen untersuchten wir auf 22 Merkmale aus den Bereichen Serviceangebot, Familie, Vorsorge und alternative Heilmethoden. Wir bewerteten beispielsweise die Zahl der Geschäftsstellen, Möglichkeiten zur Online-Beratung sowie Erstattungen für Hebammenrufbereitschaft vor der Geburt, Reiseimpfungen, professionelle Zahnreinigung, Gesundheitskurse und Osteopathie.

Für verschiedene Leistungsausprägungen haben wir zwischen null und zehn Punkten vergeben. So haben wir beispielsweise abgewertet, wenn Leistungen nur in sehr geringem Umfang übernommen wurden oder regional eingeschränkt beziehungsweise für begrenzte Personengruppen (zum Beispiel: nur Minderjährige) angeboten wurden.

Nach der Bewertung der einzelnen Kategorien errechneten wir für jeden Bereich – Service, Familie, Vorsorge und alternative Medizin – eine Teilwertung. Zudem ermittelten wir ein Gesamtergebnis über alle Bereiche hinweg. Dafür gewichteten wir die Teilbereiche jeweils mit 25 Prozent.

Wir empfehlen die fünf Kassen mit dem besten Gesamtergebnis im Leistungsvergleich.

Das Testergebnis im Detail

KasseGesamt-
wertung
ServiceFamilien-
leistungen
VorsorgeAlternative
Medizin
Gesamt-
beitrag
HEK74 %78 %66 %77 %75 %15,6 %
TK74 %100 %39 %74 %82 %15,3 %
BKK VBU72 %50 %64 %76 %100 %15,9 %
Bahn-BKK72 %56 %82 %59 %93 %15,8 %
BKK2472 %88 %39 %61 %100 %15,7 %
Viactiv70 %74 %77 %64 %64 %15,8 % ab 1.4.2019
Energie-BKK66 %65 %75 %59 %64 %15,7 %
HKK64 %51 %61 %63 %82 %14,99 %
BKK Verbundplus63 %43 %75 %69 %64 %15,1 %
Pronova BKK61 %61 %61 %64 %57 %15,8 %
Big direkt gesund59 %45 %57 %76 %57 %15,6 %
BKK Firmus58 %56 %64 %77 %36 %15,04 %
Novitas BKK47 %49 %45 %51 %43 %15,94 %

Quelle: Finanztip-Erhebung (Stand: 4. Februar 2019)

Nach Abschluss unserer Untersuchung haben wir die Information erhalten, dass die HEK ab dem 1. April 2019 nur noch im Rahmen des Bonusprogramms einen Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung zahlt. Wir haben unsere Wertung in diesem Punkt sowie das Gesamtergebnis entsprechend angepasst.

Ergebnisse früherer Finanztip-Untersuchungen

Autor
Julia Rieder

Stand: 04. Februar 2019


* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren unabhängig recherchierten Empfehlungen möglichst viele Menschen erreichen und ihnen mehr finanzielle Freiheit ermöglichen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos und anzeigenfrei im Internet verfügbar. Unsere aufwendige redaktionelle Arbeit finanzieren wir so:

Unsere unabhängigen Experten untersuchen regelmäßig Produkte und Dienstleister. Nur wenn sie dann ein besonders verbraucherfreundliches Angebot empfehlen, kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Solche Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*). Geld erhalten wir, wenn Sie diesen Link z.B. klicken oder beim Anbieter dann einen Vertrag abschließen. Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Ihnen unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist.

Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.