Onlinerechner

Mit Kreditkarten bares Geld sparen

  • Tipp: Sollen wir Sie zum Thema Kreditkarten sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Bekannte Unternehmen wie Amazon, Lufthansa oder der ADAC bieten Ihnen Kreditkarten mit Zusatzleistungen an. Dabei versprechen sie großzügige Rabatte, umfangreiche Versicherungen oder besonderen Service und werben mit Bezeichnungen wie Gold- oder Platinkreditkarte. Die Qualität der gebotenen Zusatzleistungen ist jedoch sehr unterschiedlich. Während Sie beispielsweise bei einigen Angeboten einen guten Versicherungsschutz genießen, wird es bei manchen Anbietern regelrecht zum Glücksspiel, ob die Versicherung im Schadensfall auch tatsächlich zahlt.

Die teuren Karten mit Jahresgebühren von bis zu 100 Euro eignen sich nur für Nutzer, die die Leistungen auch tatsächlich in Anspruch nehmen. Ob Sie dazu gehören, können Sie mit unserem praktischen Tool in etwa drei Minuten selbst herausfinden. Beantworten Sie dazu 13 Fragen zu Ihrem Nutzungsverhalten und finden Sie heraus, ob eine Karte mit Extras oder doch eine kostenlose Kreditkarte die richtige Wahl für Sie ist.

Wir haben für Sie sieben der bekanntesten Kreditkarten mit Zusatzleistungen geprüft und vergleichen diese mit der besten kostenlosen Kreditkarte:

Unser Tool rechnet anhand Ihrer Antworten aus, ob Sie durch Ihr Nutzungsverhalten die Jahresgebühr der Kreditkarten mit Zusatzleistungen wieder reinholen und vielleicht sogar Geld sparen. Manche Karten bieten Ihnen beispielsweise Versicherungen oder Vergünstigungen an, die einen Gegenwert von einigen Hundert Euro ausmachen können, wenn Sie diese Leistungen tatsächlich in Anspruch nehmen. Beispielsweise kann eine Vollkaskoversicherung für Mietwagen bis zu 20 Euro am Tag kosten – bei einigen Kreditkarten wie der Netbank Mastercard Platinum ist sie bereits enthalten.

Nach der Beantwortung unserer Fragen erhalten Sie eine Empfehlung für die zwei Kreditkarten, die sich am besten für Sie eignen. Da das Nutzungsverhalten jedoch von Kunde zu Kunde unterschiedlich ist, raten wir Ihnen, den ausführlichen Bericht zu den für Sie in Frage kommenden Karten zu lesen. Dann können Sie sicher entscheiden, welche unserer Empfehlungen die richtige Wahl für Sie ist.

Kreditkarten Vergleichsrechner

Wie viel bezahlen Sie jährlich mit Ihrer Kreditkarte?
weniger als 3.000 Euro
zwischen 3.000 und 6.000 Euro
zwischen 6.000 und 9.000 Euro
mehr als 9.000 Euro
Wie oft heben Sie im Jahr Geld mit der Kreditkarte ab?
bis zu zwei Mal
drei bis sechs Mal
mindestens sieben Mal
Wie viel bezahlen Sie im Jahr mit Ihrer Kreditkarte außerhalb der Eurozone?
weniger als 500 Euro
zwischen 500 und 1.500 Euro
mehr als 1.500 Euro
Wie oft nutzen Sie den Kreditrahmen Ihrer Karte?
nie
selten (bis zu drei mal pro Jahr)
häufig (mehr als vier Mal im Jahr)
Zahlen Sie Ihre Kreditkartenabrechnungen immer pünktlich?
ja
nein
Wenn Sie ins Ausland reisen, wollen Sie eine Reiserücktrittsversicherung dazu?
ja
nein
Wie viele Tage im Jahr nutzen Sie Mietwagen und wünschen eine Vollkaskoversicherung dazu?
weniger als drei Tage
zwischen drei und sieben Tage
mehr als sieben Tage
Für wie viel Euro tanken Sie im Jahr mit der Kreditkarte?
weniger als 1.000 Euro
zwischen 1.000 und 2.500 Euro im Jahr
mehr als 2.500 Euro
Reservieren Sie im Jahr mindestens fünf Sitzplätze in Flugzeugen?
ja
nein
Sammeln Sie Meilen bei der Lufthansa, um Upgrades oder Bonusflüge zu erhalten?
ja
nein
Bestellen Sie Waren bei Amazon für mehr als 1.500 Euro im Jahr?
ja
nein
Wie viel geben Sie im Jahr bei einem der folgenden Händler aus: Real, Galeria Kaufhof, DM, Aral oder Rewe?
weniger als 1.000 Euro
zwischen 1.000 und 2.000 Euro
mehr als 2.000 Euro
Sind Sie bereit, Ihr Gehaltskonto zu wechseln, um die passende Kreditkarte zu erhalten?
ja
nein
Fortschritt:
8%
Community
Die letzten Beiträge zu dieser Diskussion:
Meinen Sie die "besten Spartipps für den Urlaub"?
Zitat:"
Mit einer Kreditkarte haben Sie die besten Karten, im Ausland an Bargeld zu kommen. Besonders eignen sich wie die der *."
Ja, ...
23. Juli 2017 zum Beitrag
Welchen "letzten Newsletter" meinen Sie? Ich finde in den drei Newslettern im Juli keinen Kreditkartenvergleich. Habe ich ihn übersehen?
23. Juli 2017 zum Beitrag
Ich habe mich auf den Kreditkartenvergleich bezogen, der im letzten Newsletter publik gemacht wurde.
23. Juli 2017 zum Beitrag
Gesamte Diskussion anzeigen - Anmelden oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen.

Sollen wir Sie
zum Thema Kreditkarten
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Dr. Manuel Kayl

ehemaliger Finanztip-Redakteur (bis August 2016)

Manuel Kayl war bei Finanztip für Geldanlagethemen zuständig. Der promovierte Physiker arbeitete als Anlagestratege und Risikomanager bei der niederländischen Versicherung a.s.r., nachdem er am Genfer Forschungszentrum Cern sowie am Nikhef und der Universität Amsterdam forschte. Er hat am 31. August 2016 Finanztip verlassen.