Steuererklärung 2018

974 Euro gibt es vom Finanzamt im Durchschnitt zurück

Wer eine Steuererklärung abgeben muss, hat dafür meist bis Ende Juli Zeit. Das lohnt sich für viele Arbeitnehmer auch freiwillig. Fast 5 Millionen Rentner müssen mittlerweile ebenfalls eine Einkommensteuererklärung ausfüllen.

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Bis zu 4.000 Euro weniger Steuern

Wenn Sie eine Putzhilfe, eine Köchin oder einen Hausmeister beschäftigen, kann dies Ihre Steuerlast senken. Auch Mieter können profitieren.

Kinderbetreuungskosten

Kitagebühren absetzen

Für eigene Kinder, die noch nicht ihren 14. Geburtstag gefeiert haben, können Sie Betreuungskosten steuerlich geltend machen.

Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung

Mehr Netto am Monatsende

Wer mehr als 600 Euro Aufwendungen im Jahr nachweist, kann für den Lohnsteuerabzug einen Freibetrag beantragen. So bleibt am Monatsende mehr Gehalt.

Arbeits- & Sozialrecht

Familien- & Erbrecht

Mietrecht & Sonstiges

Steuern

      Winterdienst

      Winterdienst absetzbar

      Wenn Sie Schnee von den Gehwegen räumen müssen, können Sie dies von Dienstleistern erledigen lassen und ein Fünftel der Kosten direkt von der Steuer abziehen.

      Steuerprogramm für Steuererklärung 2018

      Das richtige Programm finden

      Wer bei seiner Steuererklärung nichts zu verschenken hat, benutzt am besten eine Steuersoftware. Gute Programme gibt es schon für kleines Geld.

      Handwerkerleistungen absetzen

      Handwerkerkosten absetzen

      Wenn Handwerker in Ihrer Wohnung arbeiten, kann das eine Steuererleichterung bis zu 1.200 Euro im Jahr bringen. Abzugsfähig sind die überwiesenen Arbeits- und Fahrtkosten.

      Steuererklärung

      Alle Themen

      Finanztip bei Twitter